Artikel-Übersicht vom Montag, 9. März 2020

anzeigen

Regional (88)

Zahl des Tages

1000

Festmeter Holz sind bei dem Sturm Anfang Februar bei Wöllstein mindestens gefallen. Die Aufräumarbeiten sind sehr aufwendig. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 15.

weiter
  • 468 Leser

Behörden Finanzamt eingeschränkt

Schwäbisch Gmünd. Die Telefonzentrale im Finanzamt sowie die Bearbeiter und die Außendienste stehen den Bürgern am Donnerstag, 12. März, vormittags wegen einer internen Veranstaltung nicht zur Verfügung. Erklärungsvordrucke liegen im Vorraum der Zentralen Informations- und Annahmestelle aus. Nachmittags ist wieder von 12 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet,

weiter

Corona-Virus Vierter Fall im Ostalbkreis

Schwäbisch Gmünd. Wie die Landkreisverwaltung mitteilt, hat das Landesgesundheitsamt am frühen Montagabend eine weitere Coronainfektion im Ostalbkreis bestätigt. Bei einer Frau, die als Kontaktperson eines Coronaerkrankten bereits lange vor ihrem eigenen Erkrankungsbeginn in häuslicher Isolation gewesen sei, fiel der Coronatest positiv aus. Der

weiter
  • 171 Leser
Guten Morgen

Bleiben Sie gesund!

Jürgen Steck über Not und eine solidarische Gemeinschaft in coronalen Zeiten

Einen netten Einstieg in den Tag, das sollen Texte sein, mit denen wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, an dieser Stelle einen „Guten Morgen“ wünschen. Jetzt ist aber Corona. Und darüber kann man nichts Nettes schreiben, sagen die Kollegen – und sie haben ja recht, weil es um eine schlimme Krankheit geht, die, so sieht es zumindest

weiter
  • 173 Leser

Bosch AS: Rückkehr an runden Tisch?

Jobabbau OB und Landrat drängen auf schnellen Termin – Vertreter der Arbeitnehmer weisen Kritik der Firma zurück.

Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel drängen auf einen schnellen Termin mit der Geschäftsleitung von Bosch AS. Beide haben zudem Kontakt mit dem Wirtschaftsministerium in Stuttgart aufgenommen. Er gehe davon aus, dass es über die Entwicklung bei Bosch AS rasch ein Gespräch mit Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut

weiter
  • 5
  • 103 Leser

Musik für St. Franziskus

Schwäbisch Gmünd. Die Benefizveranstaltung des Lions Club Gmünd-Stauferland am Samstag, 14. März, um 20 Uhr in der Kirche St. Franziskus widmet sich dem Thema „Franziskus und Umwelt“ in einem literarisch-musikalischen Abend. Es musizieren das Posaunenquartett der Städtischen Musikschule (Einstudierung Hubert Hegele), das Flötenensemble

weiter

„Seit an Seit“

Industrie SPD solidarisch mit Boschbelegschaft

Schwäbisch Gmünd. „Seit an Seit mit den Beschäftigten von Bosch“, sieht sich die Gmünder SPD und solidarisiert sich mit allen Beschäftigten von Bosch AS. Anlässlich der neuesten Erklärung der Geschäftsführung von Bosch AS, weitere 1000 Stellen streichen zu wollen, sieht sich die Gmünder SPD an der Seite der Beschäftigten.

„Das

weiter
Kurz und bündig

Sprechstunde Epilepsie

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 12. März, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13. Eingeladen hierzu sind Betroffene und Interessierte. Das Büro ist jederzeit erreichbar unter (07171) 807 6041 – der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört. Während der Sprechzeiten

weiter

„Der Anstand bleibt auf der Strecke“

Industrie Gmünder Ortsverband Die Linke verurteilt das Verhalten des Bosch-Managements.

Schwäbisch Gmünd. Völlig fassunglos nahmen die Mitglieder des Ortsverbandes Die Linke die Meldung zur Kenntnis. Trotz geltenden Standortpakts und Gesprächen unter Einbeziehung der Politik kündigte die Geschäftsführung die Streichung von weiteren 1000 Stellen bis 2026 an. „Das ist an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten und zeigt, dass

weiter
  • 5
Polizeibericht

In Hallenbad eingebrochen

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor Mitternacht in der Nacht von Samstag auf Sonntag löste der Alarm am Hallenbad in Schwäbisch Gmünd aus. Unverzüglich fuhren drei Streifenbesatzungen des Gmünder Polizeireviers zum Bad und durchsuchten es. Im Gebäude trafen sie keine Personen mehr an. Erste Ermittlungen ergaben aber, dass Unbekannte über eine Türe

weiter
Polizeibericht

Lkw-Fahrer beobachtet

Mögglingen. Als ein 46-jähriger Lkw-Lenker am Montag gegen 9.35 Uhr im Bereich Sternhof bemerkt hatte, dass er falsch gefahren war, wendete er sein Fahrzeug und beschädigte dabei einen geparkten Pkw, ein Geländer der Fußgängerbrücke und einer weiteren Brücke an der Fahrbahn samt Leitplankenelementen. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich

weiter
  • 152 Leser
Polizeibericht

Querendes Reh erfasst

Abtsgmünd. Auf der B 19 zwischen Sulzbach-Laufen und Abtsgmünd erfasste ein 54-Jähriger am Montag nachts gegen 1.15 Uhr mit seinem VW ein Reh, das die Fahrbahn querte. Bei dem Anprall entstand an dem Fahrzeug Sachschaden von rund 3000 Euro.

weiter
  • 364 Leser

Schnell mal ins Nachbardorf

Verkehr Arbeitskreis will bis 2022 völlig neues Nahverkehrsangebot. Enge Taktung und gute Verbindungen auch an den Rändern.

Schwäbisch Gmünd

Abends mal schnell von Waldstetten direkt nach Straßdorf fahren, zur Frühschicht von Heubach nach Mutlangen und das alles mit öffentlichen Verkehrsmitteln: das soll möglich werden, wenn die Überlegungen des Agenda Arbeitskreises Mobilität und Verkehr in Erfüllung gehen. Das Führungstrio des Arbeitskreises, Thomas Kaiser,

weiter
  • 4
  • 164 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rangieren

Waldstetten. Eine 59-Jährige verursachte am Sonntag gegen 17.40 Uhr einen Sachschaden von rund 2000 Euro, als sie mit ihrem Audi beim Rangieren einen VW Golf beschädigte, der in der Straßdorfer Straße abgestellt war.

weiter
  • 456 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 3000 Euro beziffert die Polizei den Sachschaden, den ein Fahrer am Sonntag verursachte, als er zwischen 16.20 und 16.50 Uhr einen in der Ledergasse abgestellten Smart beschädigte. Hinweise bitte ans Polizeirevier unter (07171) 3580.

weiter
  • 404 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Bartholomä. Auf 5000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den ein 18-Jähriger am Samstag verursachte. Kurz vor 21.20 Uhr war der Fahranfänger mit seinem Mazda auf der Landesstraße 1165 zwischen Lauterburg und Bartholomä unterwegs, wo das Fahrzeug wegen Reifglätte nach rechts von der Straße abkam und in einer Wiese landete.

weiter
  • 520 Leser

Der Coronavirus bestimmt das Leben

Gesellschaft Ellwanger Stadtverwaltung sagt Veranstaltungen nicht generell ab sondern entscheidet von Fall zu Fall nach Empfehlung des Gesundheitsamtes.

Ellwangen

Egal ob man sich Sorgen macht, sich betont locker gibt oder ob man sogar Witze darüber reißt: Das Coronavirus bestimmt mittlerweile den Alltag von jedem. Aufgrund der Geschwindigkeit, mit der sich diese Viren auf der Welt verbreiten, betrachtet man seine Umwelt insgesamt kritisch.

Montagfrüh, Haller Straße: Nanu, kein Stau? Zumindest

weiter
  • 350 Leser

Kreisputzete am 21. März

Aalen. Zur 18. Kreisputzete im Ostalbkreis am Samstag, 21. März, ruft Landrat Klaus Pavel wieder als Schirmherr der Aktion Gruppen, Vereine, Schulen, Kindergärten oder Einzelpersonen auf, sich engagiert an der Kreisputzete zu beteiligen. Flaschen, Baustoffe, Sperrgut oder sonstiger illegaler abgelegter Abfall liegen leider immer häufiger in der

weiter

Zahl des Tages

65

Vorschläge haben Roderich Kiesewetter, Aalener Bundestagsabgeordneter, und Winfried Mack, Aalener Landtagsabgeordneter (beide CDU) an Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) gesandt. Die Vorschläge sollen der Verbesserung der Situation auf der Schiene dienen und stammen von Bahnfahrern. Mack und Kiesewetter haben die Vorschläge gesammelt und

weiter
  • 371 Leser

Remstal-Gartenschau: Motor für grüne Städte

Leinfelden-Echterdingen. Die Gartenschau im Remstal war ein Sommermärchen, das an 164 Tagen rund zwei Millionen Menschen in 16 Kommunen gelockt hat. Aktiv beteiligt waren viele Garten- und Landschaftsbauer aus der Region: „Die Beiträge unserer Betriebe haben mitgeholfen, das Thema Garten im Remstal passend zu positionieren“, so Uschi

weiter
  • 5

Konzert Thomas Felder in der Rätsche

Geislingen. Thomas Felder feiert im Rahmen dieser Tour sein 50-jähriges Bühnenjubiläum. Der Mann gilt längst als „Inbegriff eines schwäbischen Dichtersängers“. Nebenbei singt er aber auch auf Deutsch und Englisch. Zu erleben ist dies alles am Donnerstag, 12. März, ab 20 Uhr bei Felders Auftritt in der Rätschenmühle in Geislingen.

weiter

Händels Trauer-Hymne erklingt

Heubach. Die Trauer-Hymne von G. Fr. Händel, ein selten gehörtes Werk, wird am Sonntag, 15. März ab 17 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach zur Aufführung gebracht. Komponiert hat Händel das Werk als Kantate für den Trauergottesdienst der Königin Karoline von England 1737. Zu hören ist die Trauer-Hymne in der Besetzung mit vier SolistenInnen,

weiter
Tagestipp

Mit Geld die Welt „FAIRändern“

Was hinter Oikocredit steckt, wie die Geldanlage ägyptischen Kleinbauern hilft, die Wüste urbar zu machen oder wie bio-faire Kaffee-Kleinbauern in Lateinamerika davon profitieren. Darüber spricht Helmut Götz, Bildungsreferent im Oikocredit-Förderkreis Baden-Württemberg am Dienstagabend im evangelischen Gemeindehaus in Adelmannsfelden.

Evangelisches

weiter
  • 175 Leser
Kulturschaufenster

Alfred Dorfer spielt

Urbach. Alfred Dorfer zeigt in seinem siebenten Soloprogramm Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen und präsentiert dem Publikum ungewöhnliche Zusammenhänge, während er viele Themen des Lebens aufgreift, von Alltagsphänomenen und Zeitgeisterscheinungen bis politischen Tatsachen. Virtuos und scharfzüngig agiert er in erdachten Parallelwelten

weiter

Das bietet Aalens Theater im März

Aalen. Wir bieten einen Blick auf das anstehende Programm des Theaters der Stadt Aalen:

Das Stück „Das Heimatkleid“ wird am Freitag, 13. März, ab 19 Uhr und am Donnerstag, 19. März, ebenfalls ab 19 Uhr auf der Bühne im Alten Rathaus in Aalen aufgeführt.

Am Samstag, 14. März, ab 20 Uhr gibt es im Foyer des Wirtschaftszentrums „Der

weiter
Wespels Wort-Wechsel

Hotel ist nicht gleich Hôtel

Manfred Wespel über Fundstücke in Französisch und Deutsch

Sollten Sie bei einem Aufenthalt in Paris ein Hotel suchen, wundern Sie sich nicht, wenn Sie vor dem Hôtel Carnavalet stehen und dort kein Zimmer buchen, sondern ein Museum besuchen können. Hôtel bezeichnete im Französischen vor allem ein Stadtpalais; Adlige, gerade auch aus entlegenen Grafschaften, bauten sich solche repräsentativen Stadthäuser,

weiter

Immaterielle Phänomene eingefangen

Ausstellung Künstlerin Alkie Osterland führt am Sonntag durch ihre Schau beim Gmünder Kunstverein.

Der Gmünder Kunstverein bietet eine Führung durch die Ausstellung mit der Künstlerin Alkie Osterland: „Landschaften mit Mohn“. Und zwar am Sonntag, 15. März, um 16 Uhr.

Seit 14. Februar zeigt Alkie Osterland im Gmünder Kunstverein neue Arbeiten. Sie beschäftigen sich mit so materiearmen, fast immateriellen Phänomenen wie Wind und

weiter
  • 5

Einer der besten Wanderwege im Land

Wandern Ehrenamtliche des Schwäbischen Albvereins haben erreicht, dass der Hauptwanderweg 1 („Albsteig“) ein neues Prädikat hat.

Aalen

Der Ostalbkreis hat ein neues touristisches Aushängeschild: Der vom Schwäbischen Albverein betreute Albnordrandweg oder auch Hauptwanderweg 1 (HW1) darf sich seit Kurzem mit einem neuen Prädikat schmücken: Er trägt jetzt das Gütesiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“, gleichzeitig Deutsches Wandersiegel für „Premium

weiter
  • 5
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung Inside Wilhelma

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 17. April, gibt es die Möglichkeit, neue Einblicke in die Arbeit der Zoologischen Gartens zu erhalten. Unter dem Stichwort „Inside Wilhlema“ geht es um Ernährung und Betreuung der Tiere. Interessierte sollten sich unbedingt anmelden bis 30. März bei der VHS Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 925 150.

weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Ausflug verschoben

Schwäbisch Gmünd. Die für Mitglieder des Bahnsozialwerks Schwäbisch Gmünd geplante Führung in der Hirschbrauerei Heubach am Dienstag, 10. März, muss wegen Bauarbeiten in der Brauerei verschoben werden. Neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Treffen ist wie gewohnt im Cafe am Palais in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 195 Leser

Für Erhalt und reiche Frucht

Anmeldung Schnittkurse für Beerensträucher, Rosen und Obstbäume.

Schwäbisch Gmünd. Der Obst- und Gartenbauverein Bettringen bietet am Freitag, 13. März, ab 15.30 Uhr in Oberbettringen, im Sperberweg 3, einen Beerenschnittkurs an.

Kreisfachberater Franz-Josef Klement wird diesen Kurs leiten und vorführen, wie die Sträucher von Brombeeren, Himbeeren, Stachelbeeren, Jostabeeren, Bayernkiwis und Johannisbeeren

weiter

Das Stauferfries wird konkret

Stadtgestaltung Verein will Edelstahlkunstwerk an Remsgalerie.

Schwäbisch Gmünd. Die Verwirklichung des Edelstahlfrieses mit der Darstellung des Einzugs Konradins in Gmünd an der Südseite der Remsgalerie wird konkret. Eine beachtliche Anschubfinanzierung einzelner Figuren und Figurengruppen ist gesichert. Der Verein „Stauferfries“ ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, daher sind die Spenden

weiter
  • 3
  • 107 Leser

Dorfgemeinschaft startet jetzt durch

Ehrenamt In Zimmern gibt es schon einen Themenkatalog für die Ortsverschönerung und Überlegungen zum Verkehr. Gemeinschaft steht im Vordergrund.

Schwäbisch Gmünd

Wir sind keine Bürgerinitiative, sondern eine Dorfgemeinschaft. Darauf legt Stadtrat und Mitglied des Vorstands, Georg Zimmermann aus Zimmern, wert. Längst geht es in Zimmern nicht mehr allein um den Verkehr. „Ziel ist es, die Gemeinschaft zu stärken und diesen Zusammenhalt durch persönliche Initiativen zu prägen“,

weiter
  • 3
Kurz und bündig

Fit und entspannt mit Yoga

Schwäbisch Gmünd. Yoga steht nicht nur einen beweglichen Körper, sondern auch für Ruhe und Ausgeglichenheit. Freie Plätze gibt es unter anderem noch bei der Yogalehrerin Carmen Wirth, dienstags von 19.50 bis 21 Uhr im VHS-Zentrum im Unipark und donnerstags von 19.45 bis 21 Uhr in der VHS am Münsterplatz mit der Yogalehrerin Bettina Burchard..

weiter

Tagespost-Tablet-Schulung für Einsteiger

Digitalisierung Besonderes Angebot für Leser und Nichtleser im Gmünder Verlagshaus.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost bietet ihren Lesern und denen, die es noch werden wollen, eine Tablet-Schulung für Einsteiger an. Teilnehmer lernen dabei in Ruhe und systematisch Funktionen und Möglichkeiten eines Tablets kennen. Die Schulung ist am Mittwoch, 22. April, von 9.30 bis 12.30 Uhr im GT-Schulungsraum in der Vorderen Schmiedgasse

weiter

Feurige Musik im Prediger

Vorverkauf Der „figure humaine kammerchor“ kommt am 21. März.

Schwäbisch Gmünd. Mit zehn Welterstaufführungen von Bearbeitungen deutscher und französischer Kunstlieder des 19. und 20. Jahrhunderts durch Clytus Gottwald und Denis Rouger und weiteren Werken dieser Epoche singt der „figure humaine kammerchor“ am Samstag, 21. März, um 19.30 Uhr im Prediger unter dem Titel „Feuerreiter“.

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Evriklia Poppou zum 80. Geburtstag

Josef Rieg, Bargau, zum 80. Geburtstag

Theresia Funk, Hussenhofen, zum 80. Geburtstag

Abtsgmünd

Helmut Frey, Untergröningen, zum 80. Geburtstag

Alfdorf

Serhat Manavoglu zum 70. Geburtstag.

weiter

Mostprämierung Leckeres aus Äpfeln

Mögglingen. Der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein lädt zu seiner Mostprämierung am Samstag, 14. März, ins Schützenhaus ein. Mitmachen kann jeder. Geprüft werden die Säfte hinsichtlich Aussehen, Geruch und Geschmack. Mitzubringen sind drei Liter Most, 5 Euro Startgeld und gute Laune. Für Essen und Trinken sorgt der

weiter
Kurz und bündig

Mittwochswanderung Lautern

Lautern. Der Albverein Lautern lädt am Mittwoch, 11. März, zur Wanderung ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Rathaus in Lautern. Es geht in Richtung Hermannsfeld zum Lauchklingenhaus und vorbei am Birkhof zum Abendrotbänkle. Einkehr ist in der Albvereinshütte. Die Wanderung wird geführt von Bernhard Hutter. Gäste willkommen.

weiter
  • 457 Leser
Kurz und bündig

Schnittkurs in Heuchlingen

Heuchlingen. Der Obst- und Gartenbauverein Heuchlingen bietet am Samstag, 14. März, einen Winterschnittkurs für große Bäume mit Fachberater Franz-Josef Klement an. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Gütle des OGV nach dem Ortsausgang Richtung Holzleuten erste Straße links. Die Veranstaltung ist kostenlos.

weiter
  • 459 Leser

Schulumbau bleibt größter Brocken

Etat Böbinger Gemeinderäte beschließen Haushalt 2020. Investitionen in Höhe von 5,5 Millionen Euro werden ohne Kredite geschultert. Arbeitsgruppe soll sich mit neuem Haushaltssystem befassen.

Böbingen

Das neue Haushaltssystem „Doppik“ ist zwar kein Buch mit sieben Siegeln, wirft dennoch viele Fragen auf. Aus diesem Grund trafen sich die Böbinger Gemeinderäte am Montag zu einer Sondersitzung, bei der der Haushalt 2020 im Mittelpunkt stand. Immer wieder erläuterten Bürgermeister Jürgen Stempfle und Verbandskämmerer Joachim

weiter
  • 109 Leser

Betreuung Aus MüZe wird Familienzentrum

Heubach. Die Mitgliederversammlung hat sich einstimmig dafür ausgesprochen: Aus dem Mütterzentrum wird das „Familienzentrum MüZe“. Damit soll auch durch einen neuen Namen deutlich gemacht werden, dass das Zentrum allen offen steht, unabhängig von Geschlecht, Alter oder Herkunft. In den Vorstand wiedergewählt wurden Monique Frey, Tanja

weiter

Corona-Virus Heimatverein sagt Treffen ab

Böbingen. Die Hauptversammlung des Geschichts- und Heimatvereins am Freitag, 13. März, wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Grund: Nach der Rückkehr aus dem Urlaub in Südtirol stehen Mitglieder des Vorstands unter Quarantäne. Ein ordentlicher Ablauf der Versammlung sei daher nicht gewährleistet. Die Jahreshauptversammlung werde so bald wie möglich

weiter

Erziehung Zweiter KESS-Kurs in Heubach

Heubach. Der praxisorientierte Kurs für Eltern mit Kindern im Alter von zwölf bis 16 Jahren knüpft an konkrete Erziehungssituationen und an die Ressourcen der Teilnehmenden an. Aufgrund starker Nachfrage findet ein zweiter Kurs vom 21. April bis 26. Mai (5 Mal von 19.15 bis 21.45 Uhr) im Rosenstein-Gymnasium statt. Anmeldung bis 7. April bei der

weiter

Fontane im Muckensee auf der Bühne

Vorverkauf „Apotheker, Journalist und Schriftsteller – Ein Programm von Hans Rasch“ am 21. März.

Lorch. „Dein Theater“ aus Stuttgart bringt am Samstag, 21. März, um 20 Uhr „Theodor Fontane – Apotheker, Journalist und Schriftsteller – Ein Programm von Hans Rasch“ auf die Bühne. Theodor Fontane wurde am 30. Dezember 1819 in Neuruppin (Brandenburg), einer kleinen märkischen Stadt nordwestlich von Berlin, geboren.

weiter
Kurz und bündig

Konfirmanden für 2021

Alfdorf-Hellershof. Der Elternabend zur Anmeldung der neuen Konfirmanden ist am Mittwoch, 11. März, um 20 Uhr. Angemeldet werden die Kinder, die 2021 in Hellershof konfirmiert werden wollen.

weiter
  • 269 Leser

Schüler bei Astorplast

Bildung Gymnasiasten erkunden den Klebefachbetrieb.

Lorch. Ein Grundkurs Geografie des Gymnasiums Friedrich II. Lorch besuchte kürzlich die Firma Astorplast Klebetechnik in Pfahlbronn.

Jessica Joos, Leiterin der Betrieblichen Ausbildung und des Finanz- und Rechnungswesens, und Dr. Sigurd Kugler, Leiter der Entwicklung, nahmen sich Zeit, ihnen die Geschichte, das Profil und technische Abläufe der Firma

weiter
Kurz und bündig

Wo sind die Päckchen hin?

Alfdorf. Viele aus dem Sandland und der Umgebung haben in der Vorweihnachtszeit die Aktion „Ein Päckchen Liebe schenken“ unterstützt. Unter dem Thema „Wo sind die Päckchen hingekommen?“ berichtet Katharina Finke, Mitarbeiterin von Licht im Osten, am Dienstag, 17. März, um 14 Uhr im Gemeindehaus in Hellershof, von eindrücklichen Erlebnissen

weiter
Kurz und bündig

„ProViele GD“: Vielfalt leben

Alfdorf. Grenzen werden oft sehr willkürlich gesetzt. Das Gebot der Nächstenliebe wird oft auch von Christen ignoriert. Aber: Jesus hat sich um alle Menschen gekümmert, ohne Ausnahme, so die Veranstalter von „ProViele GD“. Gottes Zusagesei, er liebe alle Menschen. Darum geht es bei „ProViele GD“ am Sonntag, 15. März, um 10 Uhr in der Friedenskirche

weiter

Seit 60 Jahren im Schützenverein Brend

Hauptversammlung Oberschützenmeister Hans-Friedrich Seiz ehrt treue Mitglieder.

Alfdorf-Brend. Bei der Hauptversammlung des Schützenverein Waldeslust Brend gab es im 60. Gründungsjahr viele Ehrungen (siehe Foto). Für ihre langjährige Treue wurden von Oberschützenmeister (OSM) Hans-Friedrich Seiz ausgezeichnet: Eberhard Bertsche für 50 Jahre Mitgliedschaft, Hans Schwarz sen. für 60 Jahre, Erich Beißwanger für 60 Jahre,

weiter

Autohaus präsentiert Neuheiten

Frühlingsfest Im Autohaus Schramel in Lorch gab es am Wochenende nicht nur die neuesten Modelle zu bewundern, sondern auch Segways zum Ausprobieren und eine Modenschau. Höhepunkt war der neue Ford Puma. Foto: Tom

weiter
  • 343 Leser
Kurz und bündig

Kunst-Workshops: anmelden

Gschwend. Zwei Kunstworkshops werden bei der Gschwender VHS angeboten. An den Samstagen 21. März und 28. März wird ein individueller Ring in der Schmuckwerkstatt in Gschwend hergestellt. Die Workshops sind jeweils um 14 Uhr im Werkraum der Hauptschule. Dozentin ist die diplomierte Designerin Sabine Linke. Am Samstag, 21. März, um 13 Uhr sind noch

weiter

Rechtlich vertretbar – trotzdem bedenklich

Kommunalpolitik Was die Behörden zum Rücktritt aus dem Ruppertshofener Gemeinderat sagen.

Ruppertshofen. Es war eine kurze Entscheidung in der Öffentlichkeit: Mit großem Bedauern haben Gemeinderat und Bürgermeister dem Wunsch von Robert Haug entsprochen und den im Mai neu gewählten Gemeinderat für den Teilort Tonolzbronn von seinen Pflichten entbunden. Aus persönlichen Gründen, die in diesem Fall darin zu sehen waren, dass er wegen

weiter

Tränken, auswringen, auflegen

Vortrag Arbeitskreis Naturheilkunde hört Informationen über die Anwendung von Retterspitz-Wickeln.

Mutlangen. Trotz schlechten Wetters, Grippewelle und Coronavirus durfte Vorsitzender harald Welzel beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde eine stattliche Zahl an Zuhörern begrüßen. Die Heilpraktikerin Sybille Galgenmüller stellte in ihrem Vortrag die Wirkungs- und Anwendungsweise des altbewährten Heilmittels Retterspitz vor.

Schon im Jahr

weiter

Neue Sängerinnen gewonnen

Mitgliederversammlung Gesangverein Ruppertshofen ernennt Margot John zur Ehrensängerin.

Ruppertshofen. Über Zuwachs bei den Aktiven freute sich der Gesangverein Ruppertshofen bei der Mitgliederversammlung. Nach zwei Liedern zur Eröffnung, gesungen von den Chören, und dem Totengedenken ließ Vorstand Karl-Gerhard Berroth die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren – vom Kindermusical „Tausend Farben

weiter

Mensch und Maschine am Limit

Unwetter Warum bei den Aufräumarbeiten nach der Sturmnacht bei Wöllstein so zügig wie nur irgendmöglich vorgegangen wird. Mehr als 1000 Festmeter sind gefallen.

Abtsgmünd-Wöllstein

Nach dem Sturm in der Nacht auf den 4. Februar laufen seit mehr als zwei Wochen die Aufräumarbeiten in Wöllstein auf Hochtouren.

Maschinenführer Florian Luippold sitzt auf seinem mit Ketten und Eisenbändern ausgestatteten Harvester – ein Baum nach dem anderen wird gefällt, aufgearbeitet und klassifiziert. Mit der Maschine

weiter

Ein nasser Dienstag

Die Spitzenwerte: 5 bis 10 Grad

Auch der Dienstag wird ein wechselhafter Tag. Auf der Ostalb kann es häufig regnen. Dazu weht auch ein starker bis böiger Wind, mit Spitzenböen zwischen 60 und 70 Kilometer pro Stunde. Die Spitzenwerte liegen bei 5 bis 10 Grad. 5 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 6 Grad werden es in Neresheim, 7 in Bopfingen, 8 in Ellwangen,

weiter
Kurz und bündig

Baby baden, wickeln, anziehen

Schwäbisch Gmünd. Wie aus Badestress Badespass wird, wie Windelnwechsel nicht zur schweißtreibenden Aktion wird, wie Pflege fürs Baby zur Wohltat wird, lernt man unter fachkundiger Anleitung – einfach alles, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte. Der Kurs im Stauferklinikum dauert einen Abend. Er beginnt um 19 Uhr. Die Teilnahmegebühr

weiter
Kurz und bündig

Der Hausaufgaben-Treff

Schwäbisch Gmünd. Manchmal hilft ein kleiner Tipp, und die Hausaufgaben dauern statt einer Stunde nur eine halbe Stunde. Diese Unterstützung können Schüler wöchentlich im Südstadt-Treff in verschiedenen Fächern erhalten. Der Hausaufgaben-Treff ist mittwochs von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr beim Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33. Das Angebot

weiter
Zur Person

Einsatz für die Ärmsten

Josef Rieg aus Bargau feiert seinen 80. Geburtstag

Josef Rieg, weithin bekannt als „Klopferles Josef“ kann an diesem Dienstag, 10. März, auf 80 erfüllte Lebensjahre zurückblicken.

Während der harten Weltkriegszeit in Bargau in einer Großfamilie geboren, war er von Jugend an immer in vielen Vereinen aktiv. Trotz dem frühen Verlust seiner Eltern hat er immer an seinem Glauben festgehalten.

weiter

„Grund für Freude und Dankbarkeit“

Jubiläum Warum die Diakonischen Bezirksstellen in Schwäbisch Gmünd und Aalen vor 75 Jahren gegründet wurden und warum das Engagement noch heute aktuell ist.

Schwäbisch Gmünd/Aalen

Vor 75 Jahren wurden die Diakonischen Bezirksstellen in Aalen und Schwäbisch Gmünd gegründet – als Reaktion auf die Nöte der Menschen nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Zum Festgottesdienst, der auch den Auftakt des Jubiläumsjahres markiert, begrüßte Dekan Ralf Drescher in der Aalener Stadtkirche zahlreiche

weiter

Altes Angebot mit neuen Bedingungen

Anmeldung Ab 18. März gibt es im Mutlantis wieder DRK-Wassergymnastik. Was tun muss, wer mittwochs dabei sein will.

Schwäbisch Gmünd/Mutlangen. Der Rot-Kreuz-Kreisverband bietet wieder Wassergymnastik im Mutlantis an. Das Angebot startet am Mittwoch, 18. März. Treffpunkt ist um 8.15 Uhr im Mutlantis, die Wassergymnastik geht von 8.30 bis 9 Uhr und läuft wöchentlich mittwochs – außer in den Schulferien.

Weil es keinen öffentlichen Badebetrieb mehr gibt,

weiter
  • 106 Leser
Kurz und bündig

So ist es richtig

Schwäbisch Gmünd. In die Bildunterschrift zum Bericht über das Konzert zum zehnjährigen Bestehen der Erika-Künzel-Stiftung hat sich ein Fehler eingeschlichen. Zu sehen sind Cornelia Felber und Simon Geiger.

weiter
  • 171 Leser

Treue Mitarbeiter ausgezeichnet

Berufsleben Zur Mitarbeiterfeier hatte die Firma Backparadies Berroth geladen. Den Beschäftigten konnte beim Rückblick auf 2019 ein zufriedenstellendes Geschäftsergebnis verkündet werden. Nach einer Vorschau auf 2020 wurden geehrt: für 25 Jahre im Unternehmen: Daniela Stauber, Kurt Schneider und Lothar Häusser; für 20 Jahre: Monika Baur, Aida

weiter

Knapp 4000 Arbeitsstunden geleistet

Hauptversammlung Die Bettringer Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd zieht Bilanz des abgelaufenen Jahres. Was die Floriansjünger alles im Dienst für die Allgemeinheit leisteten.

Schwäbisch Gmünd

Mit einem Jahresrückblick in Wort und Bild informierte Abteilungskommandant Eduard Wamsler die Floriansjünger und ihre Gäste bei der Hauptversammlung der Abteilung IV Bettringen der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd. Neben den Ehrengästen hatte er besonders die Altersabteilung mit den Ehrenmitgliedern Karl-Heinz Vogt

weiter

TourneeOper an der Stauferschule

Bildung Der Schulförderverein bescherte den Kindern der Stauferschule Schwäbisch Gmünd in der Aula eine unvergessliche Opernaufführung. Die TourneeOper Mannheim nahm die Schulkinder mit auf „Bellas fabelhafte Reise“. Bella, die glückliche Opernfee, muss den Streit zwischen den Instrumenten schlichten und nahm ihr Publikum mit auf eine

weiter

Tolle Stimmung bei der Ehemaligenprobe

Vereinsleben Die Stadtkapelle hatte ihre ehemaligen Mitglieder zu einer Probe eingeladen. Die aktiven Musiker mit ihren Vorsitzenden Dr. Werner Besenfelder und Achim Abele und den Dirigenten Professor Dr. Andreas Kittel und Norbert Bausback begrüßten die Ehemaligen, die sich an der Probenarbeit mit anspruchsvollen Stücken aus dem aktuellen Repertoire

weiter

Corona in Aalen: 113 Schüler und 16 Lehrer zuhause

Gesundheit Wie sich die Coronakrise in der Stadt Aalen bislang an Schulen, Kitas und im Rathaus auswirkt.

Aalen. Wie die Stadt mitteilt, ist der Kita- und Schulbetrieb derzeit „wenig eingeschränkt“. Die Stadt zieht eine erste Zwischenbilanz, nachdem Südtirol zum Risikogebiet erklärt wurde: „Alle Einrichtungen melden Funktionsfähigkeit“, teilt die Stadt mit.

Situation an Schulen: Eine Abfrage der 21 Schulen im Stadtgebiet habe

weiter
  • 4
  • 1083 Leser

Ungleiches Paar in Harmonie

Kammermusikforum Nadia Singer und Lutz Görner bieten auf Schloss Fachsenfeld einen federleichten und virtuosen Brahms-Abend.

Ein Brahms-Abend im Beethoven-Jahr? Das mag wohl daran liegen, dass die Künstler Nadia Singer und Lutz Görner bereits zum dritten Mal in der Region auftreten – jeweils mit dem klingenden Porträt eines Komponisten im Gepäck. Robert Schumann und Ludwig van Beethoven standen bereits im Mittelpunkt, als das Duo in den vergangenen Jahren im Zeiss-Forum

weiter

Feine Musik und Leben in Hülle und Fülle

Konzert Ensemble „musica salutare“ begeistert mit virtuosem Auftritt im Schönblick.

Das Konzert „Leben in Hülle und Fülle“ im Forum Schönblick in Gmünd war, so Geschäftsführer Martin Scheuermann, „wunderbar“. Er sprach dem großen Publikum aus dem Herzen.

Mit acht Violinen, drei Bratschen, zwei Celli, Kontrabass und Cembalo interpretierte das Kammerorchester „musica salutare“ Werke von Antonin

weiter

Ärzte vermissen Nachschub – Corona kippt Ausbildungsnacht

Gesundheit Erfahrungen der Hausärzte im Umgang mit der Pandemie. Stadtverwaltung bewertet Veranstaltungen neu.

Schwäbisch Gmünd

Von wegen gut organisiert: So klar ist die Meinung von Dr. Alexander Stütz über die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Der Kreisbeauftragte der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg für den Gmünder Raum, zugleich Vorstandsmitglied der Gmünder Kreisärzteschaft, verweist darauf, dass sich die Ärzteschaft

weiter
  • 2
  • 412 Leser

Wasserrutsche bei ebay angeboten

Verkauf Die knapp 60 Meter lange und acht Meter hohe Rutsche des alten Adelberger Wellenhallenbades Montemaris kann im Internet ersteigert werden.

Adelberg

Ich verkaufe eine Wasserrutsche aus unserem Schwimmbad“, so beginnt Markus Höfers Kleinanzeige. Sie war einst das Aushängeschild des Adelberger Wellenhallenbades Montemaris. Nun kommt sie unter den Hammer, und wartet in „ebay-Kleinanzeigen“ gespannt auf einen Kaufinteressenten. „Das Bad wird demontiert, die Rutsche

weiter

Kistler: Trotz Autokrise optimistisch

Bilanz Der Umsatz geht 2019 zurück, doch das Unternehmen mit Standort in Lorch will dank Investitionen wachsen und die Zukunftsthemen der Autoindustrie mitgestalten.

Lorch

Das schwächelnde Marktumfeld im Automobilsektor insbesondere in China macht sich bei den Umsatzzahlen der Schweizer Kistler-Gruppe bemerkbar. Im vergangenen Jahr belief sich der Umsatz auf 439 Millionen Euro, was gegenüber dem Vorjahr einen Rückgang von 2,1 Prozent darstellt. „Auch wenn das Jahr 2019 wirtschaftlich hinter unseren Erwartungen

weiter
  • 1189 Leser

Go-Ahead: Minister gibt Antworten

Bahn Verkehrsminister Hermann nimmt Stellung zu den Anregungen der Pendler – an diesem Dienstag auch in Aalen.

Aalen. Anfang des Jahres hatten CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter und CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack zum Bürgerdialog zur Situation auf der Remsbahn aufgerufen. Die beiden Abgeordneten hatten 65 Vorschläge von betroffenen Bahnfahrern zusammengefasst und drei Schreiben an die jeweiligen Verantwortlichen Go-Ahead, das Verkehrsministerium

weiter
  • 1
  • 323 Leser

Carsten Weber geehrt

Kirche Seit 25 Jahren sorgt Weber für die Orgelklänge in St. Bartholomäus.

Bartholomä. Pfarrer Bernhard Weiß zeichnete Carsten Weber für seine 25-jährge Tätigkeit als Organist in der Pfarrgemeinde St. Bartholomäus in Bartholomä aus. Bereits mit nur knapp 16 Jahren Jahre hatte Weber das Amt des Organisten übernommen, so Pfarrer Weiß. Mit unzählig vielen Orgeltöne habe er die sonntäglichen Gottesdienste, unzählige

weiter
  • 145 Leser
Der besondere Tipp

Spektakel am Nachmittag

Zwei Schauspieler führen durch das Filmstudio. Turngruppen aus Ostwürttemberg stellen verschiedene Filme dar. Dazu gibt es Livemusik von den Blechbläsern vom Musikverein Lautern. Die Gmünder Tagespost verlost drei Mal zwei Karten für das Spektakel am Nachmittag am Samstag, 15. März, um 16 Uhr im CCS Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Wer gewinnen

weiter
  • 226 Leser

Mögglinger Straße fünf Monate gesperrt

Baustelle Für die neuen Lild- und Edeka-Märkte müssen Linksabbiegespuren, Querungshilfen und ein neuer Geh- und Radweg gebaut werden. Dazu ist die Mögglinger Straße ab der Kreuzung Friedrichstraße bis kurz vor der Kreuzung Silcherstraße ab Montag, 9. März, bis Freitag, 31. Juli, gesperrt. Foto: Tom

weiter
  • 5
  • 1258 Leser

Kein Geisterspiel in Stuttgart: VfB darf trotz Corona auf seine Fans bauen

Der VfB Stuttgart vertraut der persönlichen Gesundheitseinschätzung aller Stadionbesucher.

Stuttgart. Das Fußball-Bundesligaspiel VfB Stuttgart gegen Arminia Bielefeld wird heute Abend (20.30 Uhr) trotz der Ausbreitung des Coronavirus nicht vor leeren Rängen stattfinden. Der VfB Stuttgart vertraut der persönlichen Gesundheitseinschätzung aller Stadionbesucher, heißt es auf der VfB-Seite. In diesem Zusammenhang bittet

weiter
  • 139 Leser

Auf den Bagger folgen Schaukeln, Sand und Rutsche

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Bauarbeiter sind derzeit im Garten des Kindergartens Rappelkiste in Zimmern zugange, um ihn komplett zu sanieren. Der Kindergarten am Ortseingang aus Richtung Hussenhofen erhält eine neue Vogelnestschaukel, zwei weitere Schaukeln, eine neue Sandspielstation, ein neues Podest mit Rutsche, Rampe und Verbindungssteg, berichtet

weiter

Schüler der Kletter-AG bezwingen eisige Berge

Klettertour Winteralpinisten vom Rosenstein-Gymnasium auf mehrtägiger Tour zur Schwarzwasserhütte.

Heubach. Bergbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Kletter-AG des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums erlebten auf einer mehrtägigen Schneeschuhtour das winterliche Hochgebirge. Die jungen Winteralpinisten Makar Andjuchow, Paul Brenner, Lara Dangelmaier, Smilla Husung, Mia Kmoch, Ferdinand Krieger und Nikita Wolf konnten ihren Aufstieg zur Schwarzwasserhütte

weiter

Wasseralfingen: Vandalismus in Schule

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro beziffert.

Wasseralfingen. Laut Polizeiinformationen drangen Unbekannte zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen in das Hauptgebäude einer Schule in der Hofwiesenstraße in Wasseralfingen ein. Hier rissen sie mehrere Bilder von den Wänden, warfen einen Garderobenständer um und beschädigten unter anderem die Türen der Toiletten

weiter
  • 5
  • 1945 Leser

Coronavirus: 23 Lehrkräfte im Ostalbkreis müssen vorsorglich zu Hause bleiben

Gesundheit Das Landratsamt informiert über Fallzahlen, Lehrkräfte und die Resonanz bei den Hotlines.

Aalen. Wie die Landkreisverwaltung des Ostalbkreises mitteilt, hat sich die Zahl der positiv auf das Coronavirus Getesteten im Ostalbkreis bislang nicht erhöht. Derzeit sind drei positiv getestete und erkrankte Personen sowie rund 60 weitere Personen, die Kontakt zu einem Erkrankten hatten, in häuslicher Isolation.

Inzwischen seien vom Geschäftsbereich

weiter
  • 5
  • 1466 Leser

Thomson folgt auf Jim Mazzo

Personalie Zeiss Meditec baut die Spitze der in den vergangenen Jahren erfolgreichen Sparte Augenheilkunde um.

Oberkochen. Jim Mazzo, derzeitiger President of Ophthalmic Devices und Leiter des strategischen Geschäftsbereichs Ophthalmic Devices von ZEISS, wird sich mit Wirkung zum 1. Mai 2020 aus der aktiven Geschäftstätigkeit bei Zeiss zurückziehen und das Unternehmen weiterhin als Berater unterstützen. Sein Nachfolger wird Dr. Euan Thomson, der „President

weiter
  • 1226 Leser

Göppingen: Nach Streit unerlaubte Waffen gefunden

Die Waffen des Sportschützen wurden beschlagnahmt.

Göppingen. Am Samstagabend gegen 20 Uhr konnte die Polizei in einer Göppinger Wohnung im Rahmen eines Einsatzes unerlaubte Waffen beschlagnahmen. Zuvor meldete ein Mann bei der Polizei, dass er eine Nachricht einer Bekannten erhalten habe, die von ihrem Lebensgefährten geschlagen worden sei. Als er sie telefonisch nicht erreichte, verständigte

weiter
  • 2
  • 3355 Leser

Noch Fragen zu totem Baby

Ermittlungen Obduktion brachte noch keine Klarheit. Das Kind war wohl im 9. Entwicklungsmonat.

Welzheim. Wurde das Baby, dessen Körper in Welzheim gefunden wurde, tot geboren oder starb es nach der Geburt? Und wenn ja, woran? Auf diese Fragen konnte auch eine Obduktion des Leichnams keine klaren Antworten geben. „Die Ergebnisse waren nicht eindeutig“, sagt Polizeisprecher Ronald Krötz auf Anfrage. Bis Klarheit zu diesen Fragen

weiter
  • 5
  • 373 Leser

Tierrettung: Feuerwehr befreit eingeklemmten Biber

Das Tier war unter einem parkendem Fahrzeug eingeklemmt. Der Biber konnte unverletzt freigelassen werden.

Bopfingen. Wie die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen mitteilt, wurden die Einsatzkräfte in der Nacht von Sonntag auf Montag zu einer Tierrettung gerufen. Eine Person teilte über den Notruf der Polizei mit, dass ein Biber unter ihrem parkenden Fahrzeug eingeklemmt sei. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle bestätigte sich diese

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr: Brauchen Sie noch Inspiration für Ihre Abendgestaltung? Im Programm der Reihe „Ost-West“ laden die Volkshochschule Aalen und die Stabsstelle für Chancengleichheit der Stadt Aalen am heutigen Montag, 10. Februar um 19 Uhr, zu einem Leseabend mit dem Titel „Von verlorenen Illusionen“. Auf die Frage, welche Spuren

weiter
  • 5
  • 3221 Leser

Einbruch im Gmünder Hallenbad

Alarm löst Polizeieinsatz aus - Hinweise bitte an die Polizei

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag in das Hallenbad in Schwäbisch Gmünd eingestiegen. Wie die Polizei meldet, wurde der Alarm um kurz vor Mitternacht in der Nacht ausgelöst. Drei Streifenbesatzungen des Schwäbisch Gmünder Polizeireviers durchsuchten das Bad anschließend.

Im Gebäude

weiter
  • 5
  • 3587 Leser

Regionalsport (17)

Pro Werner Röhrich

Die Gesundheit geht vor

sagt Ja zur Absage von Sportveranstaltungen.

Horst Heldt hat Recht, wenn er sich darüber ärgert, dass es keine einheitlichen Kriterien für Veranstalter für den Umgang mit dem Corona-Virus gibt. Einerseits Geisterspiele und Spielabsagen, andererseits volle Ränge in den Stadien. „Das ist konsequent inkonsequent“, sagt der Manager des FC Köln.

Die Hilflosigkeit, mit der die Menschen

weiter
  • 5
  • 130 Leser

Fußball Pokalspiele neu angesetzt

Im AOK-Pokal der Frauen wurden die beiden ausgefallenen Viertelfinalspiele TSV Hüttlingen gegen SGM FC Alfdorf/FC Eschach und die SGM TV Neuler/DJK Wasseralfingen gegen FV Sontheim auf Ostersamstag, den 11. April um 14 Uhr neu angesetzt. Die Halbfinalspiele im AOK-Pokal der Frauen finden am Samstag, 18. April statt. Bislang stehen Stern Mögglingen

weiter
  • 1189 Leser

Der Abstieg ist vorzeitig besiegelt

Tischtennis, Oberliga Frauen des TSV Untergröningen mit einer 6:8-Niederlage gegen Frickenhausen.

Im letzten Heimspiel gegen den TTC Frickenhausen gelang dem TSV Untergröningen kein Punktgewinn. Damit steht vier Spieltage vor dem Saisonende der Abstieg aus der Oberliga leider fest. Vor über 50 Zuschauern lieferte sich der TSV ein Duell auf Augenhöhe, die Zuschauer unterstützten das Team lautstark - doch es gab am Ende wieder einmal keine Punkte.

weiter

Erste Flüge am Hornberg

Segelfliegen Kölle, Lindner und Rodewald eröffnen die Flugsaison 2020.

Günter Kölle, Streckensegelflieger der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd und gleichzeitig Fluglehrer bei der Fliegergruppe Waldstetten, absolvierte in diesem Jahr die ersten beiden Segelflüge der Saison auf dem Hornberg.

Bei schon ordentlichen thermischen Aufwinden gesellte er sich zu den in großer Höhe über dem Hornberg kreisenden Greifvögeln

weiter

Karten fürs VfR-Spiel

Der VfB Stuttgart hat sein Spitzenspiel gegen den Tabellenführer Bielefeld am Montagabend seinen Fans im Stadion nicht vorenthalten. Paris Saint Germain bittet den BvB am Mittwochabend zum Geisterspiel in der Champions-League. Und der VfR Aalen?

Stand heute wird das Regionalliga-Heimspiel am Samstagnachmittag (14 Uhr) gegen den TSV Steinbach-Haiger

weiter

Klarer Sieg für Mögglingen

Fußball, Pokal Stern Mögglingen siegt gegen den FC Härtsfeld mit 5:1.

Bei den Damen stand im Pokal das erste Punktspiel nach der Winterpause an. Der FC Härtsfeld 03 kassierte eine 1:5-Niederlage gegen Stern Mögglingen.

Die erste Halbzeit war größtenteils ausgeglichen, es gab Chancen auf beiden Seiten. In Führung gingen die Mögglinger Damen. Diese Führung hielt jedoch nicht lange an und somit ging es mit einem 1:1

weiter

Körger und Becker überzeugen

Bogen Lukas Becker und Andreas Körger von der SG Mutlangen waren bei der Württembergischen Meisterschaft dabei.

Die SG Mutlangen hat eine sehr aktive Bogenabteilung, in der immer wieder einzelne Schützen hervorragende Leistungen erzielen. So auch bei der diesjährigen Hallenrunde. Lukas Becker wurde Kreismeister in der Klasse „Recurve Herren“ und Andreas Körger Kreismeister in der Klasse „Blankbogen Master“. Mit ihren erreichten, hohen

weiter

Kein guter Start für Andreas Toba

Turnen Für Kunstturner Andreas Toba (TV Wetzgau) hat die Saison beim Kunstturn-Weltcup in Milwaukee (USA) durchwachsen begonnen. Er verpasste den Sprung in die Top zehn und belegte am Ende den zwölften Rang. Der Weltcup geht voraussichtlich am 21./22. März in Stuttgart weiter. Foto: Eibner

weiter
  • 471 Leser

Corona: Sportveranstaltungen durchziehen oder absagen?

Corona-Virus Was ist mit den Großveranstaltungen in der Region am Wochenende? Beim VfR Aalen soll gespielt werden. Gmünder Stadtlauf wird verkleinert oder gestrichen.

Der VfR Aalen hat am Samstag ein Heimspiel auf dem Programm, in Gmünd soll eigentlich der Stadtlauf gestartet werden – hier wie dort mit mehr als 1000 Menschen, normalerweise. Und was ist mit zum Beispiel mit den Handballern? Soll man wegen der möglichen Ausbreitung des Corona-Virus gleich absagen? Wir haben bei den Vereinen nachgefragt.

Gmünder weiter
  • 155 Leser

Waldstetten ist beinahe schon durch

Schach, Kreisklasse Welzheim besiegt Grunbach / Gmünd VI ist nach Niederlage in Schorndorf Schlusslicht.

Tabellenführer Waldstetten (12:0) hatte spielfrei und kam der Meisterschaft dennoch näher. Gmünd V (2:10) rutschte ans Tabellenende.

Schorndorf III - SGEM Gmünd V 4:2 Die etwas stärker aufgestellte Schorndorfer Mannschaft nutzte ihre Chancen.

Einzelergebnisse: Pibernik, Dario - Galinec, Tomo 0:1; Mack, Ingbert - Thurau, Ulf 1:0; Haag, Thomas

weiter
Sport in Kürze

Schwabsberg verliert 2:6

Kegeln Nur drei bundesligataugliche Ergebnisse sind zu wenig, um in Amberg zu bestehen: Hinzu kam, dass sich Amberg in einen Rausch spielte und mit 3678 Kegel eine neue Heimbestleistung aufstellte, während die Schwabsberger unter ihren Möglichkeiten blieben und klar mit 2:6 unterlagen.

weiter
  • 116 Leser

Zum zwölften Mal über die Grenze

Leichtathletik Am Samstag, 9. Mai, erfolgt in Nördlingen der Startschuss des Ipf-Ries-Halbmarathons.

Der Ipf-Ries-Halbmarathon hat sich bei vielen Läuferinnen und Läufer zu einem festen Termin im Kalender entwickelt.

Am Samstag, 9. Mai um 17 Uhr erfolgt der Startschuss am Reimlinger Tor in Nördlingen. Es geht weiter nach Kleinerdlingen, Holheim, Nähermemmingen, Utzmemmingen und Trochtelfingen. Auf der Strecke gibt es insgesamt vier Verpflegungsstationen.

weiter

Bettringens Siegesserie hält an

Tischtennis, Landesliga Die SGB-Frauen feiern in Münster einen sehr souveränen 8:3-Auswärtserfolg.

Mit einem 8:3-Auswärtssieg beim TSV Stuttgart-Münster konnten die Frauen der SG Bettringen Punkte in der Tischtennis-Landesliga verbuchen.

Der Auftakt der Partie begann mit einer starken Vorstellung. Butscher/Eller siegten souverän in drei Sätzen, während das Doppel Katterfeld/Gerst beim 3:2 mehr zu kämpfen hatten.

Mit einer 2:0-Führung ging

weiter

Hexer Jerkovic hält und hält

Handball, Württembergliga Alfdorf/Lorch auf erfolgreicher Shopping-Tour in Neuhausen. Mit dem 28:20-Erfolg bleibt das Mekic-Team Spitzenreiter Waiblingen auf den Fersen.

Von einer überaus erfolgreichen Einkaufstour kehrten die Württembergliga-Handballer aus Alfdorf und Lorch am Samstagabend aus dem Metzinger Teilort Neuhausen zurück. Ihr Outlet-Center war die Hofbühlhalle, die vom Mekic-Team und ihren Fans sicher eingenommen wurde. Der 28:20-Sieg war nie in Gefahr.

Garanten für einen guten Verlauf waren einmal

weiter

Niederlage gegen Ersten

Tischtennis, Bezirksliga Die SGB-Herren verlieren gegen Oberbrüden II 3:9.

Die Herren der SG Bettringen verlieren mit 3:9 gegen den Spitzenreiter TSV Oberbrüden II. Zu Beginn sah es noch ganz gut aus für die SG Bettringen. Claus und Marcel Knödler siegten. Joachim Zimmermann und Christian Abele kassierten dagegen eine Niederlage. Im dritten Doppel verloren die Bettringer Ersatzspieler Vincent Kammerer und Niko Knödler

weiter
Pro: Werner Röhrich

Die Gesundheit geht vor

sagt Ja zur Absage von Sportveranstaltungen.

Horst Heldt hat Recht, wenn er sich darüber ärgert, dass es keine einheitlichen Kriterien für Veranstalter für den Umgang mit dem Corona-Virus gibt. Einerseits Geisterspiele und Spielabsagen, andererseits volle Ränge in den Stadien. „Das ist konsequent inkonsequent“, sagt der Manager des FC Köln.

Die Hilflosigkeit, mit der die Menschen

weiter
  • 4
  • 278 Leser

Corona: Sportveranstaltungen durchziehen oder absagen?

Corona-Virus Was ist mit den Großveranstaltungen in der Region am Wochenende? Beim VfR Aalen soll gespielt werden. Der Gmünder Stadtlauf wird verkleinert oder gestrichen.

Der VfR Aalen hat am Samstag ein Heimspiel auf dem Programm, in Gmünd soll eigentlich der Stadtlauf gestartet werden – hier wie dort mit mehr als 1000 Menschen, normalerweise. Und was ist zum Beispiel mit den Handballern? Soll man wegen der möglichen Ausbreitung des Corona-Virus gleich absagen? Wir haben bei den Vereinen nachgefragt.

Gmünder weiter
  • 3
  • 328 Leser

Überregional (87)

Löwen-Coach Schwalb ärgert sich

Seine erste Niederlage als Trainer der Rhein-Neckar Löwen hinterließ bei Martin Schwalb keine großen Sorgenfalten. Das 21:27 (15:13) beim Meisterschaftsfavoriten THW Kiel war letztlich zu deutlich, um den 56-Jährigen hadern zu lassen. Während der Rekordchampion damit seinen Kurs auf den nächsten Titel in der Handball-Bundesliga fortsetzt, mussten weiter
  • 242 Leser

„Furchtbarer Knall“ vor Hauseinsturz

Zwei Menschen sterben, vier sind verletzt. Polizei hält Gasexplosion für möglich. Ermittlungen starten erst am Montag.
Nach dem teilweisen Einsturz eines Mehrfamilienhauses in der brandenburgischen Stadt Hohen Neuendorf bei Berlin beginnt das Landeskriminalamt erst am Montag mit der Ursachenforschung. Die Spurensuche konnte nicht früher gestartet werden, weil das mittlerweile abgerissene Gebäude einsturzgefährdet gewesen war und deswegen zunächst die Trümmer weggeräumt weiter
  • 399 Leser
Coronavirus in Ulm

„Nicht jeder Infizierte ist sofort ansteckend“

Chef-Virologe Thomas Stamminger vom Uniklinikum Ulm über die Ausbreitung von Corona und die Möglichkeiten der Medizin.
Ob gewöhnliche Influenza, Schweinegrippe oder jetzt Corona – immer, wenn Epidemien grassieren, sind Virologen besonders gefordert und stehen plötzlich im Rampenlicht. Auch am Ulmer Uniklinikum müssen sie Zusatzschichten einlegen, seit die ersten Covid-19-Fälle Anfang der Woche die Region erreicht haben. Bisher gibt es in der Region nur Einzelfälle weiter
  • 747 Leser
Digitalisierung

„Wir dürfen nicht warten, bis der Schaden angerichtet ist“

Blauer Engel fürs Online-Shopping, ein Recht auf Reparatur: Die Umweltministerin will die Digitalisierung nachhaltiger machen.
Die Digitalisierung verbraucht jetzt schon so viel Strom wie der gesamte Flugverkehr. Und die Entwicklung geht weiter. Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) will eingreifen, bevor das Internet zum Klimakiller wird. Frau Schulze, haben Sie ein schlechtes Gewissen, wenn Sie Netflix schauen? Nein, das habe ich nicht. Ich will auch niemandem verbieten, weiter
  • 532 Leser

54,7 Prozent: Jürgen Kessing bleibt OB

Gegen einen starken Herausforderer bei der OB-Wahl in Bietigheim-Bissingen konnte sich Amtsinhaber Jürgen Kessing (hier mit Ehefrau Janet) am Sonntag im ersten Wahlgang durchsetzen. Herausforderer Stephan Muck kam auf 43,5 Prozent, die Wahlbeteiligung lag bei 38,35 Prozent. „Ich bedanke mich bei meiner Familie, die im Wahlkampf viel aushalten weiter
  • 5
  • 360 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England Wolverhampton – Brighton & Hove Albion 0:0 FC Liverpool – AFC Bournemouth 2:1 (2:1) FC Arsenal – West Ham 1:0 (0:0) Crystal Palace FC – FC Watford 1:0 (1:0) Sheffield United – Norwich City 1:0 (1:0) FC Southampton – Newcastle Utd. 0:1 (0:0) FC Burnley – Tottenham Hotspur 1:1 (1:0) FC weiter
  • 228 Leser

Bahnhöfe sicherer

Weniger Diebstahl und Gewalt an Verkehrsstationen.
Auf deutschen Bahnhöfen gibt es immer weniger Taschen- und Gepäckdiebstähle. Seit 2016 hat sich die Zahl dieser registrierten Delikte nach Daten der Bundespolizei mehr als halbiert und lag im vergangenen Jahr noch bei 9068. Es kommt auch seltener zu Körperverletzung, jedoch häufiger zu Drogendelikten und Angriffen auf Polizisten. Deutschlands Station weiter
  • 207 Leser

Bayern-Geburtstagsparty gerettet

Thomas Müller und Leon Goretzka sorgen für Heimsieg gegen Augsburg.
Nach dem erlösenden 2:0 fielen sich Trainer Hansi Flick und sein Assistent Hermann Gerland erleichtert in die Arme. Ein Arbeitssieg mit gehörigem Zittern statt einer rauschenden Party zum 120. Geburtstag, das hatte sich Bayern München im Derby gegen den FC Augsburg anders vorgestellt. „Das ist nicht das Gefühl, das wir haben wollen nach einem weiter
  • 263 Leser

Berlin gegen die DEG im Viertelfinale

Die ersten beiden Viertelfinals in den Play-offs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) stehen nach dem letzten Spieltag fest. Die Düsseldorfer EG hielt trotz eines 2:3 in Nürnberg Rang fünf, trifft ab dem 17. März auf den Vorrundenvierten Eisbären Berlin. Bremerhaven trifft in der Runde der letzten Acht auf die drittplatzierten Straubing. Auf den weiter
  • 234 Leser

Brüchige Waffenruhe in Idlib

Türkischer Präsident fordert von Athen, die Grenzen in die EU zu öffnen.
Die von Russland und der Türkei ausgehandelte Waffenruhe für das syrische Rebellengebiet um die Stadt Idlib ist nach Angaben von Aktivisten brüchig. Truppen der syrischen Regierung von Präsident Baschar al-Assad hätten mehrere Dörfer in der Provinz angegriffen. Nach schwerem Beschuss durch Rebellen am Sonntag habe die Armee sich wieder zurückgezogen, weiter
  • 261 Leser

Campillo räumt ab

Der Spanier Jorge Campillo hat in einem umkämpften Stechen das Golfturnier in Doha gewonnen. Der 33-Jährige setzte sich am fünften Extra-Loch gegen den Schotten David Drysdale durch und holte seinen zweiten Sieg auf der Tour. Foto: Getty Images weiter
  • 264 Leser
Kommentar Carsten Muth über die starke Saison des 1. FC Heidenheim

Der Aufstieg ist möglich

Die Bilanz spricht für sich: Nach 25 Spielen hat Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim starke 41 Punkte gesammelt. Der Saisonendspurt beginnt, der FCH steht auf Platz vier, die Aufstiegsränge sind nicht weit weg. Und doch mag beim FCH niemand das Wort Aufstieg in den Mund nehmen. Was zunächst mal verständlich erscheint für einen Klub wie Heidenheim, weiter
  • 242 Leser

Deutsche Bahn Tochter Arriva ist weiterhin zu haben

Die Deutsche Bahn hält an den Verkaufsplänen für ihre Logistik-Tochter Arriva fest, verschiebt aber den Börsengang. „Es ist völlig klar, dass wir Arriva verkaufen wollen – ob über die Börse oder an sonstige Bieter, ist zweitrangig, entscheidend ist der Preis“, sagte Finanzvorstand Levin Holle der „Frankfurter Allgemeinen weiter
  • 646 Leser

Deutscher Jubel in Geisterrennen

Franziska Preuß und Arnd Peiffer glänzen in Nove Mesto mit zwei dritten Plätzen vor leeren Rängen.
Franziska Preuß krönte ihre Aufholjagd, Arnd Peiffer seinen verbissenen Kampf: Mit zwei dritten Plätzen haben die beiden Ex-Weltmeister den deutschen Biathleten beim „Geister-Weltcup“ in Nove Mesto einen umjubelten Abschluss verschafft. „Es freut mich total“, sagte Preuß nach ihrer ersten Podestplatzierung in diesem Winter, weiter
  • 450 Leser

DFB-Pokal Saarbrücken will Bayer stürzen

Pokalschreck und Fußball-Regionalligist 1. FC Saarbrücken empfängt im Halbfinale um den DFB-Pokal das Team von Bayer Leverkusen. Dieses Los zog die schwangere Nationaltorhüterin Almuth Schult. Im zweiten Halbfinale treffen Rekordpokalsieger Bayern München, der schon 19 mal den Cup gewann, und Eintracht Frankfurt aufeinander. Die Spiele der Vorschlussrunde weiter
  • 236 Leser
Konzert in Stuttgart

Die perfekten Songs für seine Generation

Der Schweizer Faber reißt 2900 Fans in der ausverkauften Stuttgarter Liederhalle mit.
Stuttgart. Faber ist Julian Pollina, 26 Jahre alt, geboren in Zürich. Sein Vater, der Cantautore Pippo Polina, hat ihm sicherlich ein gutes Maß an Musikgefühl und inhaltlicher Tiefenschärfe in die Wiege gelegt, sein Umfeld begünstigte fraglos den geweiteten Blick. Als Kunstfigur Faber hat er mit dem zweiten Album „I Fucking Love My Life“ weiter
  • 399 Leser

Digitale Kurse helfen im Notfall

Das Coronavirus trifft auch die Arbeit der Goethe-Institute. In China und Mailiand sind die Häuser geschlossen.
Das international grassierende Coronavirus macht auch den Goethe-Instituten zu schaffen. „Das beschäftigt uns natürlich sehr“, sagte Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts, in Bangkok. Als Ausweichmöglichkeit für das Lehrangebot nannte Lehmann digitale Kurse. Auch in der Kulturarbeit gebe es diese Möglichkeiten: „Aber weiter
  • 347 Leser
Kommentar Hajo Zenker über Corona in Italien

Drastische Maßnahmen

Welche Folgen es hat, wenn man die Ausbreitung des Coronavirus nicht bremsen kann, zeigt sich in Italien. Steigende Zahlen von Infektions- und Todesfällen haben zu drastischen Maßnahmen geführt, die zumindest in der westlichen Welt ihresgleichen suchen: Weite Teile Italiens werden abgeschottet. Wie man in China gesehen hat, lässt sich die Zahl der weiter
  • 430 Leser

Ein sonntäglicher Blickfang

So schön können Morgenstunden sein: Die aufgehende Sonne strahlt in Gorndorf bei Ravensburg die Bergspitze der Alpen in der Schweiz an. Im Vordergrund ist die Kirche St. Walburga zu sehen. Foto: Felix Kästle/dpa weiter
  • 328 Leser

Eine Lanze für die Länder

Ministerin Schulze fordert vom Bund mehr Engagement.
Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat die Koalition aufgefordert, den Ausbau der Erneuerbaren Energien wieder in Schwung zu bringen. Die Bundesregierung müsse eine Lösung finden, die die Länder mittragen, sagte sie unserer Zeitung. „Wenn jedes Land einen Beitrag für das Ziel von 65 Prozent Ökostrom bis 2030 beisteuert, können sie weiter
  • 263 Leser

Erdbeben auf Madeira

Tausende Menschen bringen sich in Sicherheit.
Ein Erdbeben der Stärke 5,1 hat die portugiesische Urlaubsinsel Madeira im Atlantik erschüttert. Nennenswerte Schäden oder Verletzte gab es laut des örtlichen meteorologischen Instituts IPMA nicht. Tausende Menschen seien aus Sorge vor eventuellen weiteren Erschütterungen aus ihren Häusern auf die Straßen gelaufen, so die Zeitung „Público“. weiter
  • 377 Leser

Erfolgreiches Davis-Cup-Team

Angeführt von Spitzenspieler Jan-Lennard Struff haben die deutschen Tennis-Herren erneut die Endrunde im Davis Cup erreicht. Die Mannschaft von Teamchef Michael Kohlmann setzte sich in der Qualifikationspartie gegen Weißrussland mit 4:1 durch und löste damit das Ticket für die Veranstaltung in Madrid vom 23. bis 29. November. Das deutsche Weiterkommen weiter
  • 217 Leser

Erster Bundesbürger stirbt am Coronavirus

60-Jähriger erliegt der Infektion in Ägypten. Gesundheitsminister Spahn fordert Absage aller Großveranstaltungen. In Italien riegelt die Regierung den Norden ab.
Erstmals ist ein Deutscher nachweislich am Coronavirus gestorben. Es handle sich um einen 60-Jährigen, der vor einer Woche nach Ägypten eingereist sei, teilte das dortige Gesundheitsministerium mit. Es ist der erste bekannte Todesfall im Zusammenhang mit Corona in Afrika. Aus welchem Bundesland der Mann stammt, ist unklar. Der 60-Jährige sei aus weiter
  • 1599 Leser

FC Liverpool 22. Heimsieg in Folge

Jürgen Klopp stößt beim FC Liverpool in klubhistorische Dimensionen vor. Dies wurde dem deutschen Trainer nach dem 2:1-Erfolg gegen den AFC Bournemouth bewusst, denn die Reds unter Klopp überboten mit dem 22. Heimsieg in der Meisterschaft in Folge den Rekord des legendären Liverpool-Teammanagers Bill Shankly aus dem Jahr 1972. „Es ist etwas weiter
  • 257 Leser

Fieberhafte Impfstoff-Suche

In Tübingen tüfteln Biotech-Forscher am entscheidenden Schlüssel zur Bekämpfung des Coronavirus. Sie setzen auf eine besonders flexible Technologie.
Dieses Projekt drängt wie kaum ein anderes, erst recht seit der vergangenen Woche. In Baden-Württemberg steigt die Zahl der am neuartigen Coronavirus erkrankten Menschen – einige von ihnen werden in der Tübinger Uniklinik behandelt. Nur wenige Kilometer entfernt bemüht sich das Biotech-Unternehmen CureVac, einen Impfstoff gegen das Virus Sars-CoV-2 weiter
  • 436 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Algarve-Cup, Frauen, Halbfinale Deutschland – Norwegen 4:0 (2:0) Tore: 1:0 Schüller (21.), 2:0 Elsig (26.), 3:0 Engen (60., Eigentor), 4:0 Hegering (71.). – Zuschauer: 300. Neuseeland – Italien 0:3 (0:1) Finale am Mittwoch, 19.45 Uhr. weiter
  • 219 Leser

Froh über Platz drei

Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer erkämpfte sich zum Abschluss des Biathlon-Weltcups im tschechischen Nove Mesto als Dritter im Massenstart seinen zweiten Podestplatz in der Saison. Beim erneuten Sieg des Norwegers Johannes Thingnes Bö leistete er sich einen Schießfehler und hatte nach 15 Kilometern 25,0 Sekunden Rückstand auf den Sieger. Foto: weiter
  • 282 Leser

Fußball Ein Remis, das keinem hilft

Der FSV Mainz 05 und Fortuna Düsseldorf haben sich im Keller-Duell der Fußball-Bundesliga 1:1 (0:0) getrennt. Damit haben die Mainzer weiter nur vier Punkte Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsrang. Levin Öztunali erzielte vor 21 409 Zuschauern die Führung per Kopf. Den Ausgleich erzielte Kenan Karaman, der eine Unstimmigkeit zwischen Torhüter weiter
  • 197 Leser

Geldautomat Lauter Knall alarmiert Polizei

Unbekannte haben in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) einen Geldautomaten gesprengt. Der laute Knall war bis im örtlichen Polizeirevier zu hören. Die Kollegen reagierten laut Polizeisprecher schnell, fanden vor Ort jedoch keinen Täter mehr. Ob die Unbekannten Geld erbeuten konnten, war zunächst unklar. Auch, welcher Schaden an dem frei stehenden Automaten weiter
  • 250 Leser

Gesellschaft Ex-Richter warnt vor Spaltung

Der frühere Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, sieht eine „sehr starke“ Spaltung der deutschen Gesellschaft. Diese Entwicklung sei auch eine Folge einer „Erosion der Rechtsstaatlichkeit“, sagte er der „Welt“. „Unser pluralistisches Gemeinwesen wird nicht mehr durch gemeinsame Tradition, weiter
  • 454 Leser

Gesellschaft Mehr Aufstieg aus der Armut

In Deutschland haben einem Zeitungsbericht zufolge im vergangenen Jahrzehnt mehr Menschen den sozialen Aufstieg geschafft – und zwar vor allem Leute mit den geringsten Einkommen. Aus dem ärmsten Fünftel Deutschlands stiegen zwischen 2009 und 2017 immerhin 33 Prozent mindestens in die Mittelschicht auf, einige sogar ins reichste Fünftel, berichtet weiter
  • 268 Leser

Grundgesetz Unicef wirbt für Kinderrechte

Das Kinderhilfswerk Unicef wirbt für die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz. „Fast 30 Jahre, nachdem sich die Bundesrepublik dazu verpflichtet hat, die UN-Konvention über die Rechte des Kindes umzusetzen, besteht nun die richtungsweisende Chance, die rechtliche Grundlage für ein kinderfreundlicheres Deutschland zu schaffen. Die Bundesregierung weiter
  • 371 Leser

Hohe Strafen drohen

CO2-Grenze ist kaum zu schaffen. Das könnte Milliarden kosten.
Zehn Autoherstellern drohen einer Studie zufolge nächstes Jahr EU-Strafen von zusammen 3,3 Mrd. EUR wegen hoher CO2-Werte. Kurzfristige Maßnahmen wie Rabatte für ihre elektrifizierten oder besonders sparsamen Autos könnten das kaum noch abfedern, erklärten die Branchenexperten der Unternehmensberatung Deloitte in München. Die Namen der Autobauer weiter
  • 360 Leser

IW-Studie: Ungleichheit wächst nicht

Bei Verteilung von Einkommen und Besitz soll die Schere in der Gesellschaft nicht weiter auseinandergehen.
Die Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen in Deutschland hat nach einer IW-Studie nicht weiter zugenommen. Seit dem Jahr 2005 schwanke die Ungleichheit in den verfügbaren Haushaltseinkommen auf einem nahezu unveränderten Niveau und sei nach aktueller Datenlage im Jahr 2017 auch nicht signifikant höher als 2009. Das geht aus einer am Sonntag vorgelegten weiter
  • 447 Leser

Jazz-Legende McCoy Tyner ist tot

US-Pianist spielte im John-Coltrane-Quartett
Er zählte zu den ganz großen Jazz-Pianisten: McCoy Tyner ist im Alter von 81 Jahren gestorben. 1960 stieß der Musiker aus Philadelphia zum Quartett von John Coltrane und war an legendären Platten wie „A Love Supreme“ und „My Favourite Things“ beteiligt. Tyners Klavierspiel und seine Kompositionen haben den modernen Jazz maßgeblich weiter
  • 277 Leser

Jugendfußball

JUGENDFUSSBALL Bundesliga, A-Junioren FSV Mainz 05 – Kick. Offenbach 2:1 (2:0) TSG Hoffenheim – FC Ingolstadt 3:1 (2:1) 1. FC Heidenheim – SC Freiburg 1:2 (1:1) FC Bayern – VfB Stuttgart 3:1 (0:1) SSV Ulm 1846 – Greuther Fürth 5:1 (3:0) FC Augsburg – Karlsruher SC 5:0 (1:0) Kaiserslautern – Eintr. Frankfurt weiter
  • 246 Leser

Kampf um die Pforte zu Europa

Noch sind es Scharmützel, die sich griechische und türkische Soldaten an der gemeinsamen Grenze liefern. Doch die Sorge wächst, dass die Lage eskalieren könnte.
Sie rütteln an den Gittern, die den Grenzübergang versperren. Mit Stöcken schlagen sie auf den Stacheldraht ein. Manche sind auf Bäume geklettert, damit ihre Botschaft möglichst weit zu hören ist. „Freiheit, Freiheit“ und „Wir wollen nach Europa“ rufen sie. Andere halten selbstgemalte Pappschilder hoch. „Open the weiter
  • 359 Leser

Kartographiertes Vermächtnis

Schweizer haben den Ruf, so präzise zu arbeiten wie ihre Uhren. Sie stehen gemeinhin nicht in Verdacht, besonders humorvoll oder gar subversiv zu sein. So haben auch die Kartographen einen langjährigen Ruf für topografische Genauigkeit. Das Land ist bestens vermessen, wovon die Karten zeugen, die das Bundesamt für Landestopografie, kurz Swisstopo weiter
  • 360 Leser

Kein Podestplatz

Die 48-jährige Claudia Pechstein hat in ihrem stärksten Massenstartrennen der Saison den sechsten Platz beim Weltcup-Finale belegt. Auch am Ende der Eisschnelllauf-Saison blieben die Deutschen in Heerenveen insgesamt ohne Podest. Foto: dpa weiter
  • 438 Leser

Kunst und Arbeit finden zusammen

In Dortmund ist der Glaube an den Titel nach dem Sieg in Mönchengladbach zurückgekehrt. BVB-Abwehrchef Mats Hummels erklärt den Leistungsaufschwung.
Dortmunds Boss Hans-Joachim Watzke eilte nach dem erfolgreichen Start in die Woche der Wahrheit als erster Gratulant in die Kabine, aus den Boxen dröhnte Musik: Die gut gelaunten Profis und der erleichterte Trainer Lucien Favre schworen sich bei gelöster Stimmung auf die weitere Aufholjagd in der Liga und den Champions-League-Kracher bei Paris St. weiter
  • 534 Leser

Land investiert 248 Millionen Euro in Krankenhäuser

Die grün-schwarze Landesregierung will einem Zeitungsbericht zufolge ihre finanziellen Mittel für Krankenhäuser erhöhen. Im Jahreskrankenhausbauprogramm 2020 von Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) seien Investitionen von 248 Millionen Euro vorgesehen, heißt es in dem Bericht der „Heilbronner Stimme“. Das Programm 2019 hatte ein Volumen weiter
  • 261 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Bettina Wulff Die Ex-Bundespräsidentengattin (46) hat den Kampf gegen Paparazzi als aussichtslos empfunden. „Was mich wirklich angreift, das sind fiese Geschichten über die Familie und meine Kinder“, sagte sie in „NDR Talk Show“. „Wir sind eine Zeit lang wirklich massiv gegen Dinge vorgegangen.“ Aber letztlich hätten weiter
  • 1
  • 342 Leser

Libanon Finanzieller Engpass

Der Libanon kommt zum ersten Mal in seiner Geschichte seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nach. Der neue Ministerpräsident Diab sagte in einer Fernsehansprache, dass der Staat eine morgen fällige Anleihe in Höhe von mehr als einer Milliarde Euro nicht zurückzahlen werde. Der Libanon strebe eine Umschuldung an und wolle mit allen Gläubigern „faire weiter
  • 296 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 4 Millionen EUR auf die Losnummer 2 432 772, 100 000 EUR auf die Losnummer 1 760 563, 50 000 EUR auf die Losnummer 0 162 216, 10 000 EUR auf die Losnummer 1 719 203, je 1000 EUR auf die Endziffer 2711, je 750 EUR auf die Endziffern 25, 40, 46, 49, 50. Ergänzungszüge Je 750 EUR auf die Losnummer 0 803 134. Glücksspirale weiter
  • 199 Leser

Luftfahrt fordert Hilfen

Experte spricht von nie dagewesener Krise für die Branche.
Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft sieht wegen der Auswirkungen der Corona-Epidemie einen immensen wirtschaftlichen Schaden für die Branche. Hauptgeschäftsführer Matthias von Randow sagte, es sei jetzt schon sichtbar, dass die Folgen der Corona-Krise auf den Luftverkehr gravierender seien als bei vergleichbaren Krisen. Deswegen weiter

Medikamente nicht knapp

Die Apotheker sehen noch keine Auswirkungen auf den Nachschub. Der DGB fordert mehr Investitionen in Krankenhäusern.
Die Corona-Epidemie hatte bisher in Deutschland keine Auswirkungen auf die Versorgung mit Medikamenten. „Arzneimittel-Lieferengpässe gibt es ja schon länger, zusätzliche Engpässe wegen Corona stellen wir bislang nicht fest“, sagte der Präsident der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA), Friedemann Schmidt, der Zeitung weiter
  • 228 Leser

Mütter Behinderter von Armut bedroht

Selbsthilfeverband fordert Schritte zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Zum Weltfrauentag am gestrigen Sonntag hat der baden-württembergische Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung auf die drohende Armut für Mütter behinderter Kinder hingewiesen. „Viele Mütter geben ihren Beruf auf und übernehmen 20 bis 30 Jahre lang die Pflege und Betreuung zu Hause. Neben der Sorge um das Kind kommt weiter
  • 186 Leser

Nachtwache für Frauenrechte

Anlässlich des Internationalen Frauentages nehmen in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka Frauen an einer Nachtwache teil. Wie viele Mitstreiterinnen weltweit treten sie für Gleichberechtigung ein. Foto: Suvra Kanti Das/ZUMA Wire/dpa weiter
  • 275 Leser

Norditalien unter Quarantäne

Um die Ausbreitung einzudämmen, verschärft Ministerpräsident Conte die Maßnahmen. Für 16 Millionen Bürger gelten nun strenge Auflagen.
Das Dekret, das den Norden Italiens abriegelt, ist noch nicht unterzeichnet, als sich auf dem Mailänder Hauptbahnhof am späten Samstagabend bereits Menschenmassen an den Zügen bilden. Verzweifelt drängen Reisende in die Waggons – auch ohne Fahrkarte. Aus Angst, die Metropole später nicht mehr verlassen zu können, machen sie sich auf die weiter
  • 4
  • 399 Leser

Paulinho zahlt alles zurück

Bayer Leverkusen schwimmt dank junger Wilder auf Erfolgswelle.
Hochbegabt, wieselflink und plötzlich auch schon effizient: Dank des Experiments „Jugend forsch“ geht der Höhenflug von Bayer Leverkusen schier unaufhaltsam weiter. Neben den 20-jährigen Kai Havertz und Moussa Diaby brillierte beim herausragenden 4:0 gegen Eintracht Frankfurt in der Offensive ein bislang kaum beachteter 19-Jähriger. weiter
  • 207 Leser

Pfand auf alle Flaschen

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat eine Pfandpflicht für alle Plastikflaschen gefordert. Es sei absurd, dass auf Wasser in Plastikflaschen Einwegpfand erhoben wird, auf eine Apfelsaftflasche aus Plastik aber nicht. Mobilität erforschen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) plant ein Forschungszentrum zur Mobilität der Zukunft in München weiter
  • 349 Leser

Pflege Reserven verdoppelt

Die Finanzreserven der Pflegeversicherung haben sich durch die Beitragserhöhung Anfang 2019 fast verdoppelt. Ende letzten Jahres erreichten sie 6,7 Milliarden Euro, was knapp 1,9 Monatsausgaben entspricht, geht aus der Antwort des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Abgeordneten Sabine Zimmermann hervor. Sie beklagte, die Pflege weiter
  • 282 Leser

Prinz Andrew nimmt sich Star-Anwälte

Herzog von York beauftragt ehemaligen Rechtsbeistand von Ex-Diktator Pinochet.
Der britische Prinz Andrew lässt sich im Missbrauchsskandal um den US-Multimillionär Jeffrey Epstein nach einem Medienbericht von einem Top-Anwaltsteam vertreten. Dazu gehöre die führende britische Expertin im Auslieferungsrecht, Clare Montgomery, schrieb die Zeitung „The Telegraph“. Sie habe auch Chiles Ex-Diktator General Augusto Pinochet weiter
  • 251 Leser
Hintergrund

Ratlose Polizisten

Immer mehr deutsche Bundespolizisten beteiligen sich am Frontex-Einsatz in Griechenland. Das Innenministerium in Berlin versichert: „Auch bei einem Einsatz im Ausland dürfen die deutschen Beamten rechtswidrigen Anordnungen nicht nachkommen.“ Doch was ist „rechtswidrig“? Für die deutschen Frontex-Polizisten in Griechenland gilt weiter
  • 335 Leser
Kommentar Dieter Keller zu den Rücklagen der gesetzlichen Pflegeversicherung

Reserven sind immer gut

Bei der gesetzlichen Pflegeversicherung ist hauptsächlich eines sicher: Die Ausgaben werden in den nächsten Jahren deutlich steigen. Denn zum einen nimmt die Zahl der Pflegebedürftigen kontinuierlich zu, schon weil die Bundesbürger immer älter werden. Zum anderen muss das Pflegepersonal kräftig aufgestockt und deutlich besser bezahlt werden, und weiter
  • 292 Leser
Börsenparkett

Rezession in Sicht

Schulterzucken, Ratlosigkeit – die Börse erlebt die zweite frustrierende Corona-Woche. Und es drohen weitere schwierige Wochen, wenn nicht Monate. Der Deutsche Aktienindex fällt zeitweise auf den niedrigsten Stand seit Mitte August. Die Krisenstimmung verdeutlicht der Anstieg des Goldpreises auf 1690 Dollar pro Feinunze – der höchste weiter
  • 340 Leser

Riesen bleiben oben dran

Die Basketballer des FC Bayern München steuern weiter auf den Hauptrundensieg in der Bundesliga zu. Zwei Tage nach der vermeidbaren Euroleague-Niederlage beim FC Barcelona setzte sich der deutsche Meister bei medi Bayreuth mit 91:75 durch. Für die Mannschaft von Trainer Oliver Kostic war es bei den Oberfranken der 19. Erfolg im 21. Spiel. Die Bayern weiter
  • 216 Leser
Leitartikel Stefan Scholl zum Prozess um den Absturz von MH 17

Russland vor Gericht

Es war ein Albtraum, kein einfacher Flugzeugabsturz. Die Menschen seien in ihren Sesseln vom Himmel geflogen wie ein Schwarm großer Vögel, erzählte ein Augenzeuge aus dem Dorf Rossipne. Der Rumpf der Boeing mit der Flugnummer MH 17 war in 10 000 Meter Höhe von einer Rakete zerfetzt worden: Die Trümmer und die Toten regneten auf Felder weiter
  • 340 Leser

Schachmann startet gut

Der Deutsche Maximilian Schachmann hat zum Auftakt der Fernfahrt Paris-Nizza seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 26-Jährige vom Team Bora-hansgrohe gewann auf der ersten Etappe über 154 km rund um Plaisir den Sprint. Schrötter nervenstark Marcel Schrötter ist mit einem siebten Platz in die neue Saison der Moto2-WM gestartet. Der Landsberger kämpfte weiter
  • 211 Leser

Schlägerei Ofenschieber wird zur Waffe

Wegen einer Meinungsverschiedenheit zu einer Bestellung sind zwei Mitarbeiter einer Pizzeria in Ludwigsburg aufeinander losgegangen. Nach Angaben der Polizei schlug ein 39 Jahre alter Mann mit dem meterlangen Pizza-Ofenschieber nach seinem 38-jährigen Kontrahenten, dieser warf mit Tellern nach dem anderen. Beide wurden wegen gefährlicher Körperverletzung weiter
  • 181 Leser

Schmid darf von Jackpot träumen

Der Youngster führt das deutsche Team in Oslo auf Platz zwei – und führt nun in der Raw-Air-Wertung.
Als die deutschen Skispringer am Sonntag bei veritablem Mistwetter und nach langer Hängepartie in Oslo unverrichteter Dinge ihre Sachen zusammenpackten, durfte Constantin Schmid breit grinsen. Nach der Absage des Einzelspringens am wegen der Coronakrise ohnehin fast menschenleeren Holmenkollen verließ der Youngster unter den DSV-Adlern die erste Station weiter
  • 279 Leser

Seit 80 Jahren Chorsänger

Rund eine Million Menschen in Deutschland singen im Chor – kaum jemand so lange wie der 94-jährige Eugen Hofmann.
Acht Jahrzehnte aktives Chorsingen – auf diesen rekordverdächtigen Wert kommt der musikbegeisterte Tauberfranke Eugen Hofmann aus Lauda-Königshofen, der Anfang März seinen 94. Geburtstag gefeiert hat. Bereits im Alter von 14 Jahren wirkte er als damals einziger Jugendlicher im lokalen Kirchenchor mit. „Die anderen Mitsänger waren auf weiter
  • 294 Leser

Ski Nordisch

Ski Nordisch Kombination Weltcup-Endstand nach 17 Wettbewerben: 1. Riiber 1586 Pkt., 2. Graabak (beide Norwegen) 1106, 3. Geiger (Oberstdorf) 917, ... 5. Rießle (Breitnau) 658, 7. Frenzel (Geyer) 565, 10. Faißt (Baiersbronn) 418, 14. Rydzek (Oberstdorf) 260. weiter
  • 292 Leser

Skiliftbetreiber im Südwesten leiden unter dem milden Winter

Knapp zwei Wochen vor dem kalendarischen Frühlingsbeginn haben Betreiber von Skiliften im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb eine ernüchternde Bilanz gezogen. Im größten Skigebiet des Landes, dem Feldberg im Südschwarzwald (im Bild), war der Wintersportbetrieb wegen Schneemangels nur eingeschränkt möglich, wie der Chef des dortigen Liftverbundes, weiter
  • 201 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Fußball Der FC Bayern hat mit wenig Mühe seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga mit einem 2:0 gegen den FC Augsburg ausgebaut. Die Tore erzielten Thomas Müller und Goretzka. Basketball Die Riesen Ludwigsburg haben mit einem 94:76-Erfolg bei Ratiopharm Ulm ihren zweiten Tabellenplatz verteidigt. weiter
  • 297 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sport 1 19.55 Uhr: Fußball, Regionalliga, SV Elversberg – Kickers Offenbach Sky 20 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, VfB Stuttgart - Arminia Bielefeld 20.50 Uhr: Fußball, England, Premier League, Leicester City – Aston Villa Eurosport 14.40 Uhr: Radsport, 78. Paris - Nizza, 2. Etappe: Chevreuse – Chalette-sur-Loing (166,5 km) 17.25 Uhr: weiter
  • 196 Leser

Steinhaus und die Sieben

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus hat vor der Partie zwischen München und Augsburg am Weltfrauentag in die Kamera sieben Finger gezeigt. Bedeutung: „Jedes siebte Mitglied im #DFB ist weiblich“, twitterten die DFB-Frauen. F.: dpa weiter
  • 513 Leser

Straßenbahn Rentner stirbt nach Kollision

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn in Mannheim ist ein 81 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Der Rentner überquerte eine Straße und lief im Bereich der Schienen seitlich gegen eine fahrende Straßenbahn. Nach Angaben der Polizei wurde er zu Boden geschleudert und erlitt schwere Kopfverletzungen. Er starb kurze Zeit später im Krankenhaus. Wegen weiter
  • 180 Leser

Streich feiert Klassenerhalt

Objektiv lockt der Europapokal. Subjektiv freut sich der Trainer.
An sein letztes europäisches Fußball-Abenteuer hat der SC Freiburg unschöne Erinnerungen. Im Sommer 2017 scheiterten die Breisgauer in der Qualifikation zur Europa League. Drei Jahre später kann der Sport-Club wieder den Europapokal erreichen. Im absurd anmutenden Rennen um Platz sechs kann sich kein Kandidat absetzen, die Breisgauer mischen nach weiter
  • 251 Leser

Thomas Dreßen kürt sich zum Kronprinzen der Abfahrer

Der Deutsche wird nach einer sensationellen Saison Zweiter im Speed-Weltcup. Das eigentlich geplante Saisonfinale in Cortina fällt dem Coronavirus zum Opfer.
Das letzte Bild seiner herausragenden Saison hätte sich Thomas Dreßen besser kaum vorstellen können. Die Abfahrt der Weltcup-Saison war gerade vorüber, als er sich am Fuße des Olympiabakken im norwegischen Kvitfjell ein weiteres Mal zu einem Siegerfoto aufstellen durfte. Geehrt wurden die Besten des Winters in der alpinen Königsdisziplin, und weiter
  • 442 Leser

Thronfolger geht gegen Familienmitglieder vor

Mit Hilfe einer neuen Verhaftungswelle in der Königsfamilie stellt Kronprinz Mohammed bin Salman mögliche Rivalen kalt. Ihnen wird eine Verschwörung vorgeworfen
In Saudi-Arabien sind laut Medienberichten mehrere hochrangige Mitglieder der Königsfamilie festgenommen worden. Ihnen werde eine Verschwörung gegen den König vorgeworfen, berichteten das „Wall Street Journal“ und die „New York Times“ am Freitag (Ortszeit) mit Verweis auf Personen, die mit dem Fall vertraut seien. Unter den weiter
  • 380 Leser
1. FC Heidenheim

Tim Kleindienst ganz groß

Zwei Treffer gegen den abstiegsbedrohten KSC: Der Stürmer symbolisiert Robust- und Entschlossenheit des 1. FC Heidenheim.
Er ist der Mann der Stunde beim 1. FC Heidenheim. Zwei Treffer hat Tim Kleindienst beim 3:1-Heimsieg seines Klubs gegen den Karlsruher SC erzielt. Es waren Kleindiensts Saisontore elf und zwölf in der laufenden Zweitliga-Saison. Auch sonst war der 24-Jährige sehr präsent auf den Feld. Der Angreifer hätte sich nach dieser starken Vorstellung also weiter
  • 258 Leser

Unfall Auto überschlägt sich mehrfach

Drei junge Menschen haben sich bei einem Unfall im Kreis Ravensburg mit ihrem Auto mehrfach überschlagen und dabei Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei vom Samstag verlor die 20 Jahre alte Fahrerin am Freitagnachmittag bei Argenbühl die Kontrolle über ihr Auto. Der Wagen kam von der Straße ab und überschlug sich. Die Fahrerin und ein weiter
  • 176 Leser

Unfall 18-Jähriger fährt gegen Ampel

Ein angetrunkener Fahranfänger ist in Mannheim mit seinem Auto gegen eine Ampel gefahren. Seine beiden Mitfahrer erlitten dabei schwere, der Fahrer selbst leichte Verletzungen. Nach Angaben der Polizei war der 18-Jährige mit hoher Geschwindigkeit unterwegs und verlor die Kontrolle über sein Auto. Bei dem 18-Jährigen ergab ein erster Test rund 0,8 weiter
  • 223 Leser

US-Verlag kippt Woody-Allen-Buch

Nach Protesten von Mitarbeitern und aus der Familie des Hollywood-Regisseurs nimmt der US-Verlag Hachette die Autobiografie von Woody Allen (84) aus dem Programm. Gegen Allen („Manhattan“, „Midnight in Paris“) liegen seit Jahrzehnten Missbrauchsvorwürfe vor. Seine Adoptivtochter Dylan Farrow (34) hält ihm vor, sich in ihrer weiter
  • 261 Leser

USA Trump tauscht Stabschef aus

Acht Monate vor der US-Präsidentschaftswahl besetzt Amtsinhaber Donald Trump einen wichtigen Posten im Weißen Haus neu. Trump wechselt seinen Stabschef aus. Der Präsident gab bekannt, dass der republikanische Kongressabgeordnete Mark Meadows den bislang geschäftsführenden Stabschef Mick Mulvaney ablösen werde. Mulvaney werde Sondergesandter für weiter
  • 363 Leser

Vatikan macht dicht Als Maßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus werden die Vatikanischen Museen bis 3. April geschlossen. Laut Vatikan gilt dies unter anderem auch für die Ausgrabungen unter dem Petersdom und alle Museen anderer Päpstlicher Basilik

Deutschlands Kunstkritiker haben das Folkwang Museum in Essen zum „Museum des Jahres“ gewählt. Die deutsche Sektion des Kunstkritikerverbands AICA lobte, dass das Haus immer wieder seine bedeutende Sammlung mit thematisch aktuellen Sonderausstellungen verbinde. weiter
  • 278 Leser
Literatur

Verbitterter Büchermensch

Ein Antiquar, der sich nach der Wende zum Rechtsextremen wandelt: Ingo Schulze hat mit „Die rechtschaffenen Mörder“ einen viel diskutierten Dresden-Roman geschrieben.

Das alte, gutbürgerliche Dresden. Zerbombt, aber auch in der DDR unzerstörbar: In Uwe Tellkamps Roman „Der Turm“ war es der Weiße Hirsch, das Villenviertel, wo sich nicht nur Parteisekretäre einrichteten, sondern Künstler, Anwälte und Ärzte sich in ihrem privaten Glück abschotteten gegen die Zeit.

weiter
  • 449 Leser

Verkehr 17-jähriger stirbt bei Autounfall

Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 3 im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald ist ein 17-Jähriger ums Leben gekommen. Das Auto des 19 Jahre alten Fahrers kam laut Polizei am Samstag aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum. Dabei wurde der 17-jährige Beifahrer tödlich verletzt. Der Fahrer weiter
  • 213 Leser
Coronavirus News Baden-Württemberg

VfB-Hit gegen Bielefeld findet statt

Stuttgart empfängt die Arminia. Die Zuschauer sollen nicht von dem Spiel ausgeschlossen werden.
Einen Ausschluss der Zuschauer im Topspiel des VfB Stuttgart in der 2. Fußball-Bundesliga gibt es nicht. Unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen aus Sorge vor dem Coronavirus, aber mit der Kulisse von mehr als 50 000 Anhängern soll – Stand Sonntagabend – das brisante Duell am Montag (20.30 Uhr/Sky) mit Arminia Bielefeld ausgetragen werden. weiter
  • 378 Leser

Weitere Fälle aus Südtirol eingeschleppt

Die Zahl der Infektionen im Land steigt weiter an. Die Behörden im Rems-Murr-Kreis prüfen einen Todesfall.
Das neuartige Coronavirus breitet sich in Baden-Württemberg weiter aus. Am Samstag wurden von den Behörden landesweit 66 neue bestätigte Fälle gemeldet, am Sonntag kamen noch einmal 17 hinzu. Die Zahl der Infizierten sei damit im Südwesten auf 199 gestiegen, sagte ein Sprecher des Sozialministeriums am Sonntag. Viele von ihnen seien Reiserückkehrer weiter
  • 474 Leser

Werder Bremen Ziel ist jetzt der Relegationsplatz

Geschäftsführer Frank Baumann vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen hat angesichts der anhaltenden Krise das Erreichen des Relegationsplatzes als neues Ziel ausgegeben. „Alles andere wäre aktuell unrealistisch“, sagt der 44-Jährige. Für Werder gehe es nur darum, „die Klasse zu halten – egal wie.“ Nach dem 2:2 bei weiter
  • 251 Leser
STICHWORT PFLEGEVERSICHERUNG

Wie die Pflegeversicherung funktioniert

Im Jahr 1995 wurde die Pflegeversicherung als fünfte Säule der gesetzlichen Sozialversicherung neben Renten-, Kranken-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung eingeführt. Sie war von vornherein als „Teilkaskoversicherung“ konzipiert, die nur einen Teil der Pflegekosten abdeckt. Mitglieder sind im Prinzip alle, die auch Mitglied einer gesetzlichen weiter
  • 305 Leser

Zu wenig Musik an Schulen?

Verbände kritisieren Rückgang an Ensembles und mangelnde Ausstattung mit Lehrkräften.
Mehr Musik? Auf jeden Fall, da sind sich immer alle einig. Doch vor allem in Grundschulen mangelt es an Musiklehrern; auch ist die Zahl der Orchester und Ensembles an Baden-Württembergs Schulen in den vergangenen Jahren deutlich gesunken. Einer Auflistung des Kultusministeriums zufolge gab es im Land im Schuljahr 2018/19 knapp 3000 Orchester. Im Jahr weiter
  • 207 Leser
Kriminalität

Zugriff am Geldautomat

Betrüger haben eine neue Masche, um ältere Menschen abzuzocken. Die Polizei will mit einer Plakataktion vor „Shoulder-Surfen“ warnen.
Die Gier nach Geld macht erfinderisch: Betrüger denken sich immer neuen Methoden aus, wie vor allem älteren Menschen das Geld aus der Tasche gezogen werden kann. Jahrelang waren „Enkel-Trick“, „falsche Polizisten“ und andere Betrugsarten aktuell. Doch die Menschen fallen immer weniger darauf herein. Nun versuchen es die Verbrecher weiter
  • 249 Leser

Leserbeiträge (6)

Lesermeinung

Bezug auf Bosch AS

Mit „Es war einmal“ fangen viele Märchen an. Nehmen wir hierzu die Geschichte des noch größten Gmünder Arbeitgebers. Vor gut vierzig Jahren gab es dort zwei Direktoren, einen technischen und einen kaufmännischen. Darunter fanden sich Hauptabteilungsleiter, Abteilungsleiter, Gruppenleiter und der Rest hat gearbeitet. Gut so!

Heute gibt es vier

weiter
  • 4
  • 844 Leser
Lesermeinung

Zum Thema Schättere-Trasse:

Die Radweg-Befürworter wären mit einer real existierenden alternativen Strecke sehr wohl zufrieden. Zu einer Fahrradverbindung auf der Schättere-Trasse zwischen Ebnat und Unterkochen gibt es aber leider keine wirkliche alternative Strecke. Keine alternative Strecke, die für alle Radler geeignet und sicher wäre und vor allem keine, die Autofahrer

weiter
  • 4
  • 541 Leser
Lesermeinung

Zur Situation an der türkisch-syrischen Grenze:

In diesen Tagen – wenn man es weltpolitisch betrachtet – entscheidet sich das Schicksal von mehreren Millionen Menschen, die in absoluter Verzweiflung an der syrisch-türkischen Grenze ausharren. Seit Monaten treibt dabei die Armee des syrischen Diktators Assad bei der Eroberung des letzten Rebellengebietes des Landes die Menschen vor sich her.

weiter

Äußerst erfolgreiche Konzerte

Das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V. lud am vergangenen Sonntag zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung in die „Krone“ in Zimmern ein. Vorsitzender Thomas Heß wurde bei den Neuwahlen als Vorsitzender bestätigt.Überaus zahlreich folgten die Mitglieder des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters

weiter
  • 5
  • 8290 Leser

Jahreshauptversammlung der Chorfreunde Hüttlingen

Die JHV 2020 der Chorfreunde fand am vergangenen Samstag den 07.03. im Gasthaus Lamm in Hüttlingen statt. Nachdem 1. Vorstand Thomas Rettenmaier die mit 76 Stimmberechtigten Mitgliedern gut besuchte Versammlung mit Begrüßung und Totenehrung eröffnete, ließ der 2. Vorstand Heike Durm stellvertretend für die an diesem Abend

weiter
  • 3
  • 9510 Leser

Verbandsliga-Team beendet Spielrunde auf Platz 2

Den letzten Spieltag der Radball-Verbandsliga in Esslingen hätte die Mannschaft Berner / Öhlert vom RKV-Hofen mit der Meisterschaft krönen können, leider sollte es nicht sein.

Das erste Spiel der Hofener war auch gleich das Wichtigste des Abends. Gegen den bis dahin Tabellenzweiten aus Waldrems begann das Spiel vielversprechend.

weiter
  • 4
  • 7353 Leser

Themenwelten (1)

Stars als Werbegesichter

War die Branche rund um das Glücksspiel Jahrzehnte lang verpönt, so scheint sie heutzutage ein fester Bestandteil in der Medienwelt zu sein. Über Jahre hinweg hatte man auf ein derartiges Image hingearbeitet und hat dahinhingehend auch keine Kosten und Mühen gescheut. Vor allem teure Stars – vermehrt aus dem Sportbereich –

weiter
  • 718 Leser