Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. März 2020

anzeigen

Regional (110)

Elternbeiträge in Gmünd ausgesetzt

Corona Vorläufige Regelung für Kindertagesstätten. Landesweite Bestimmung erwartet.

Schwäbisch Gmünd. In den vergangenen Tagen haben viele Eltern, Leitungen und Träger nachgefragt, welche Regelung in Schwäbisch Gmünd bezüglich der Elternbeiträge für die Zeit der coronabedingten Schließung der Kindertagesstätten geplant ist.

Nach Auskunft des Städtetages soll eine einheitliche Empfehlung zur Handhabung zu einer „Gebührenregelung

weiter
  • 109 Leser

Gmünder zeigen Solidarität

Unterstützung Die Corona-Krise hat Schwäbisch Gmünd erreicht. Viele Menschen brauchen Hilfe, zum Beispiel beim Einkaufen. Aber Helfer gibt es.

Schwäbisch Gmünd

Radkuriere, die Stadtverwaltung, politische Organisationen und Andere – sie bieten Hilfe für diejenigen, die Hilfe brauchen. Also für die, die wegen des Coronavirus nicht mehr selbst im Supermarkt einkaufen oder mit dem Hund spazieren gehen können, wollen oder dürfen. Hier einige Angebote und die

weiter
  • 5
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Kleiderstüble zu

Schwäbisch Gmünd. Das „Kleiderstüble“ des Deutschen Kinderschutzbundes Schwäbisch Gmünd bleibt bis nach den Osterferien wegen gesundheitlicher Vorsorge hinsichtlich des Coronavirus geschlossen. Ab 20. April ist voraussichtlich wieder geöffnet. Die Geschäftsstelle ist weiterhin erreichbar unter der (07171) 66686 oder per E-Mail: info@kinderschutzbund-gd.de.

weiter
  • 179 Leser
Kurz und bündig

Kleintierzüchter sagen ab

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Wegen des Coronavirus fällt die Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Bettringen am Freitag, 20. März, im Vereinsheim aus. Das Vereinsheim bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

weiter
  • 296 Leser

Kloster geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Das Coronavirus veranlasst auch das Kloster der Franziskanerinnen der Ewigen Anbetung in Schwäbisch Gmünd zur Vorsicht. Um für die Besuchenden und die betagten Schwestern das Risiko einer Ansteckungs zu bewahren, bleiben die Klostertüren bis auf Weiteres, auf jeden Fall bis Ende April, geschlossen. Es werden keine öffentlichen

weiter
Kurz und bündig

Rad-Check & Co. fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Die für das kommende Wochenende vorgesehene Veranstaltungen des Arbeitskreis Mobilität und Verkehr, einschließlich des Rad-Checks der „RadKULTUR“ am Freitag 20. März, und Samstag 21. März, werden aus organisatorischen Gründen abgesagt.

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Seniorenfahrdienst pausiert

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtverwaltung teilt mit, dass aufgrund der derzeitigen Gesundheitssituation der Seniorenfahrdienst bis auf Weiteres eingestellt wird. Informationen gibt das Seniorennetzwerk unter der Rufnummer: (07171) 603-5024.

weiter
  • 195 Leser
Kurz und bündig

„Ariadne auf Naxos“ abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Wie das Kulturbüro mitteilt, ist die für Freitag, 20. März, im Stadtgarten geplante Aufführung der Oper „Ariadne auf Naxos“ mit dem Theater Pforzheim abgesagt. Abonnenten werden vom Kulturbüro angeschrieben. Beim i-Punkt gekaufte Karten können nach vorheriger Rücksprache unter (07171) 603-4250 zurückgegeben werden.

weiter
  • 204 Leser
Polizeibericht

Autofahrer gestorben

Lorch-Waldhausen. Wie berichtet hatte am Montag um 14.50 Uhr ein 65 Jahre alter Autofahrer am Ortsausgang Waldhausen den Gegenverkehr gestreift und war in Plüderhausen in der Gmünder Straße nach links von der Fahrbahn abgekommen und in einen Schrebergarten gefahren. Der Mann hatte an der Unfallstelle infolge einer akuten internistischen Erkrankung

weiter
  • 4
  • 194 Leser
Polizeibericht

Farbschmierereien am Rathaus

Backnang. Zwischen Montagnachmittag, 17 Uhr, und Dienstagmorgen, 8 Uhr, wurde das historische Rathaus mit blauer Farbe beschmiert. Aufgrund des angebrachten Symboles ist davon auszugehen, dass die Täter dem linken Spektrum zuzuordnen sind. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 100 Euro und sie bittet Zeugen um Hinweise an das Revier Backnang unter

weiter
  • 443 Leser
Polizeibericht

Katzen angeschossen

Rosenberg. Der Polizei wurde erst jetzt bekannt, dass bereits am Mittwoch, 12. Februar, in Rosenberg-Hummelsweiler, in der Zeit von 7 bis 13 Uhr, zwei Katzen durch einen Luftgewehrschützen angeschossen und schwer verletzt wurden. Wer sachdienliche Angaben über einen Luftgewehrschützen oder Schüsse im Raum Hummelsweiler und Umgebung im genannten

weiter
Polizeibericht

Sachbeschädigungen

Mögglingen. Ein bislang Unbekannter entwendete oder beschädigte an mehreren Stellen des Höhenweges und des Remstalweges Beschilderungen und Hinweistafeln, indem diese abgerissen oder verbogen wurden. Es entstand ein Schaden in Höhe von mindestens 200 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise.

weiter
  • 5
  • 416 Leser
Polizeibericht

Sicherheitsleute angegangen

Ellwangen. Nachdem ein 37-Jähriger am Montagabend gegen 23.45 Uhr in alkoholisiertem Zustand auf mehrere Security-Mitarbeiter der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen losging, wurde er, nachdem er sich auch den eingetroffenen Polizeibeamten gegenüber deutlich aggressiv zeigte, in Polizeigewahrsam genommen.

weiter
  • 557 Leser
Polizeibericht

Überladen und alkoholisiert

Plüderhausen. Weil er offensichtlich überladen hatte, wollte eine Polizeistreife des Polizeipostens Plüderhausen am Montag um 14.30 Uhr einen Lkw im Irisweg anhalten und einer Verkehrskontrolle unterziehen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Lkw nicht nur überladen war, sondern dass der 71 Jahre alte Fahrer auch noch unter Alkoholeinfluss

weiter
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen. Eine 58-jährige Ford-Fahrerin fuhr am Montagmittag gegen 13.40 Uhr auf der B 19 zwischen der Abfahrt Burgstallkreisel und Unterkochen. Auf der Brücke, auf Höhe des Kreisels, kam der Frau ein unbekanntes Fahrzeug entgegen, das ihren Pkw am linken Außenspiegel streifte, sagt die Polizei.

weiter
  • 315 Leser
Polizeibericht

Von Fahrbahn abgekommen

Lorch. Auf der Stuttgarter Straße kam am Montag gegen 16.40 Uhr ein 74-jähriger Ford-Lenker nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er einen geparkten Pkw Ford beschädigte. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 8000 Euro.

weiter
  • 646 Leser

Zahl des Tages

77

Tage müssen Frauen durchschnittlich mehr arbeiten als Männer, um das selbe Gehalt zu bekommen. Daran erinnert der „Equal Pay Day“, der mit dem 17. März erreicht wurde. Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier fordert, mit der Verschärfung des Entgelttransparentgesetzes mehr Gerechtigkeit herzustellen: „Wir brauchen ein Verbandsklagerecht.“

weiter
  • 502 Leser

Arbeitsagentur informiert

Aalen. Um in der aktuellen Lage die wichtigsten Dienstleistungen erbringen zu können, konzentrieren sich die Arbeitsagenturen und Jobcenter auf die Bearbeitung und Bewilligung von Geldleistungen. Anträge können gestellt werden formlos per Mail oder über die Services (www.arbeitsagentur.de/eServices) oder in den Hausbriefkasten eingeworfen werden.

weiter
  • 599 Leser

Erwachsenenbildung sagt ab

Aalen. Wegen der aktuellen Lage setzt die Evangelische Erwachsenenbildung Ostalb alle von ihr veranstalteten Kurse und Veranstaltungen bis auf weiteres aus.

weiter
  • 645 Leser

Corona und die Wirtschaft

Sprechstunde Waiblinger CDU-Politiker Dr. Joachim Pfeiffer will Fragen klären.

Schwäbisch Gmünd. Die weltweite Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus stellt das Land vor erhebliche Herausforderungen. Neben den aktuellen gesundheitlichen Fragen, ist die Politik bemüht, auch die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu kompensieren und wirtschaftliche Brüche zu vermeiden.

Auch wenn persönliche Kontakte vermieden werden

weiter
  • 1

Keine Sitzung in Wetzgau

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Die für Freitag, 20. März, um 19.30 Uhr geplante öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Rehnenhof-Wetzgau im Vereinsraum der Friedensturnhalle wird abgesagt. Grund ist die Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus.

weiter
  • 193 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch entfällt

Schwäbisch Gmünd. Auch der Freundeskreis Himmelsstürmer folgt den Aufrufen, Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie abzusagen. Daher fallen die beiden nächsten Stammtisch-Angebote des Vereins im Turmstüble im Himmelsgarten am 19. März und 16. April aus. Die Eröffnung der Turm-Saison am Samstag, 4. April, wird es geben. Ab dann ist der Himmelsstürmer

weiter
Kurz und bündig

Temo-Markt geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Der Temo Markt des Vereines für seelische Gesundheit in der Hofstatt 3 in Schwäbisch Gmünd bleibt bis zum 21. April geschlossen. Ebenso entfällt in diesem Zeitraum die Angehörigengruppe von psychisch Kranken.

weiter
  • 272 Leser
Kurz und bündig

VdK sagt Treffen ab

Schwäbisch Gmünd. Der VdK Ortsverband Schwäbisch Gmünd hat sich aufgrund der aktuellen Entwicklung in der Corona-Krise dazu entschlossen, die Haupt- und Mitgliederversammlung am 28. März im Seniorenzentrum St. Anna abzusagen. Die Ehrungen werden schriftlich erfolgen.

weiter
  • 161 Leser
Kurz und bündig

Wanderung abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Die Mitgliederversammlung des Vereins „Wanderheim Franz-Keller-Haus“ am Freitag, 20. März, ist abgesagt.

weiter
  • 181 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Anna Häberle, Rehnenhof/Wetzgau, zum 85. Geburtstag

Emilia Will zum 80. Geburtstag

Abtsgmünd

Heinz Seitz, Untergröningen, zum 75. Geburtstag

Göggingen

Brigitte Haas, zum 80. Geburtstag

Gschwend

Josef Ochmann zum 70. Geburtstag

Heubach

Christine Schmidt zum 70. Geburtstag

Ruppertshofen

Erwin Joos

weiter
Wirtschaft kompakt

Abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Sowohl der Zukunftstag im CCS Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd am 20. März, als auch das Kreativforum am 2. April in der Hochschule für Gestaltung wurden wegen des Corona-Virus-Ausbruchs abgesagt. Beide Veranstaltungen sollen nachgeholt werden.

weiter
  • 1277 Leser
Zur Person

Von Wichert neu bei Grimm

Göppingen. Das Einrichtungshaus Grimm hat die Nachfolge geregelt. Wie Gisela Banzhaf-Nolle und Thomas Nolle mitteilen, sei man „überglücklich“, mit Lars von Wichert einen Experten gefunden zu haben, der „viel Branchenkenntnis und Herzblut für feines, hochwertiges Einrichen“, habe. Von Wichert sagte: „Die namhaften

weiter
  • 733 Leser
Kurz und bündig

Absage beim Albverein

Gschwend. Die Jahreshauptversammlung am Freitag, 20. März, im Gasthaus Sonne in Frickenhofen wird abgesagt. Die Ortsgruppe Gschwend folgt auch den Empfehlungen der Hauptgeschäftsstelle des Schwäbischen Albvereins und sagt alle weiteren Veranstaltungen, Wanderungen bis Anfang Juni ab. Auch der Hagbergturm bleibt bis Anfang Juni geschlossen.

weiter
  • 263 Leser
Kurz und bündig

Absage des Schützenvereins

Gschwend-Horlachen. Aufgrund des Corona Virus ist die geplante Jahreshauptversammlung am Freitag, 20. März, abgesagt. Ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Absage Wasserverband

Abtsgmünd. Die für Dienstag, 24. März, geplante Verbandsversammlung des Wasserverbandes Kocher-Lein im Rathaus in Abtsgmünd ist abgesagt.

weiter
  • 231 Leser

Dickes Kompliment vom Bürgermeister

Generalversammlung Dorfgemeinschaft Mittelbronn blickt auf ein erfolgreiches Jahr.

Gschwend-Mittelbronn. An der Fülle der Dankesworte, die Vorstand Norbert Hinderberger in seinem Bericht auf der Generalversammlung der Dorfgemeinschaft Mittelbronn formulierte, spiegelte sich das funktionierende Dorfleben wider. Neben den Ausschussmitgliedern und den Spendern nannte der Vorsitzende namentlich Bernd Bauer, Heiko Weller und Volker Stegmaier

weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienste abgesagt

SchwäbischerWald. Ab sofort - bis mindestens Sonntag, 19. April - werden in der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald keine Gottesdienste mehr gefeiert. Betroffen sind die Kirchen Durlangen, St. Antonius; Zimmerbach, St. Cyriakus; Tanau, St. Anna; Spraitbach, St. Blasius; Schlechtbach, St. Andreas; Gschwend, Hl. Kreuz; Ruppertshofen, Nikolauskapelle.

weiter
  • 226 Leser
Kurz und bündig

H#-Moll sagt Konzert ab

Göggingen-Horn. Wegen der Entwicklung in Sachen Corona-Virus wird das Jugendkonzert am 29. März in der Gemeindehalle Göggingen abgesagt. Ein neuer Termin rechtzeitig angekündigt.

weiter
  • 321 Leser
Kurz und bündig

Schwimmtermine abgesagt

Leinzell. Die für Donnerstag, 26. März, geplante Mitgliederversammlung des Fördervereins Leinzeller Schwimmhalle ist abgesagt. Ebenso die für Freitag, 27. März, terminierte Mitgliederversammlung der DLRG Schechingen Leinzell. Diese hat außerdem alle Schwimmübungen und Kurse bis auf weiteres eingestellt.

weiter
  • 281 Leser
Kurz und bündig

Voltigiercup abgesagt

Göggingen. Abgesagt ist der Voltigiercup, der am Sonntag, 22. März gewesen wäre. Er soll im Herbst nachgeholt werden.

weiter
  • 420 Leser
Kurz und bündig

WaldFee-Wahl verschoben

SchwäbischerWald. Die für Mittwoch, 18. März, geplante Wahl zur Schwäbischen WaldFee wird bis auf Weiteres verschoben.

weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

Nachtgebet abgesagt

Dchwäbisch Gmünd. Das für Dienstag, 24. März, im Kloster der Franziskanerinnen geplante Nachtgebet anlässlich des 40. Todestages des Erzbischofs Oscar A. Romero entfällt.

weiter
  • 181 Leser

Barthle und Lange bieten Hilfe an

Corona-Krise Gmünds Bundestagabgeordnete beantworten Fragen der Bürger und Unternehmen telefonisch und per Mail.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD) wollen Bürgern und Unternehmern helfen, die sich in Corona-Zeiten an sie wenden. Dabei geht es ums Überleben kleiner und mittelständischer Unternehmen. Beide Abgeordnete sind telefonisch oder per Mail erreichbar.

Er habe keine Telefonsprechstunde

weiter
  • 1

So ist’s richtig

Schwäbisch Gmünd. In der Ausgabe von Dienstag, 17. März ist uns ein Fehler unterlaufen. Die Hotlines des Landratsamts für Coronanotfälle lauten (07361) 503 1900 und -1901. Außerdem ging die Anlage im Schießtal nicht am 17. April in Betrieb, sondern am 17. März. err

weiter
  • 394 Leser

Zahl des Tages

10

Millionen Euro hat der Besitzer des Traumpalasts in Gmünd, Heinz Lochmann, investiert. Wie es ihm nun geht, da er das Kino eventuell bis Mitte Juni schließen muss, erzählt er im GT-Gespräch. Auf Seite 10.

weiter
  • 213 Leser

Corona-Krise Franz-Keller-Hausschließt vorläufig

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der zu erwartenden dynamischen „Corona-Entwicklung“ wird das Franz-Keller-Haus auf dem Kalten Feld bis mindestens 30. April geschlossen. Der Betreuungsverein „Wanderheim Franz-Keller-Haus“ bittet um Verständnis für diese Einschränkung.

Grund ist unter anderem der Schutz der ehrenamtlich tätigen

weiter

Corona-Krise Stammtische und Reise abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Vor dem Hintergrund der Entwicklung des Coronavirus hat der Vorstand des Vereins Städtepartnerschaft beschlossen, alle offentlichen Veranstaltungen bis auf Weiteres abzusagen. Davon betroffen sind die Stammtische am jeweils dritten Freitag des Monats, die Beteiligung am mittlerweile abgesagten Schworhauskonzert am 4. April und

weiter

Arbeitskreis abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund des Coronavirus werden die Sitzung des Arbeitskreises Stadtentwicklung und -gestaltung am 31. März im Rathaus und der Stadtrundgang mit Bürgermeister Mihm am 6. April abgesagt.

weiter
  • 191 Leser

Stadtbibliothek zu

Schwäbisch Gmünd. Wegen des Coronavirus bleibt die Stadtbibliothek bis auf Weiteres geschlossen. Leihfristen werden verlängert, so dass keine Mahngebühren anfallen. Die Möglichkeit der „Ostalb-Onleihe“ besteht unter www.ostalb-onleihe.de.

weiter
  • 182 Leser
Tagestipp

Daniel Kehlmanns Buch „Tyll“

In dem Buch „Tyll“ von Daniel Kehlmann geht es um den zynischen Gaukler, Tyll, der die Manipulierbarkeit der Menschen im dreißigjährigen Krieg ausnutzt. Damals zählte Magie und Aberglaube als Verbrechen und so wurde der Vater von Tyll wegen Hexerei zum Tode verurteilt. 2019 wurde das Buch mit dem Schubart-Literatur-Preis ausgezeichnet.

weiter
  • 364 Leser
Corona und die Wahl der katholischen Kirchengemeinderätinnen und -räte

Was Sie über diese Wahl wissen müssen

Aalen. Die Katholikinnen und Katholiken in der Diözese Rottenburg Stuttgart wählen am kommenden Sonntag, 22. März, ihre neuen Kirchengemeinderäte. „Daran hat sich durch die Coronakrise nichts geändert“, sagt Dekan Robert Kloker. Allerdings ist nur Briefwahl möglich. Im Dekanat Ostalb wird in 104 von 105 Kirchengemeinden gewählt.

weiter

Kirche ohne Hochzeiten und Taufen

Corona So reagieren die christlichen Kirchen auf den Beschluss der Bundesregierung, die Gotteshäuser zu schließen. Was die Seelsorger für die Ostalb planen.

Aalen

Eigentlich sind sie in Krisen Ansprechpartner und Anlaufstelle Nummer eins: die christlichen Kirchen sowie die Pfarrerinnen und Pfarrer mit ihrem pastoralen Team. Doch statt gemeinsam zu beten, sich zu stärken und sich Mut zu zusprechen, müssen bei der Coronakrise die Gottesdienste entfallen. Und nicht nur die. Auch Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen

weiter
Editorial

Unser neuer Newsletter

Tobias Dambacher Corona & Co – aktuelle Informationen jetzt auch per E-Mail

Das Coronavirus hält uns alle in Atem. Im Minutentakt neue Meldungen, Zahlen, Entwicklungen. Und das Informationsbedürfnis der Menschen ist so hoch wie nie – das merken wir auch an den Rekordzugriffen auf unsere Internetseiten der Gmünder Tagespost. Mit unserem ersten E-Mail-Newsletter möchten wir Ihnen unser neues Angebot vorstellen. Darin

weiter

Corona: Die Fallzahlen steigen

Schwäbisch Gmünd. Im Laufe des Dienstags wurden dem Gesundheitsamt Ostalbkreis weitere Corona-Fälle gemeldet, sodass zum Stand 17. März, 14.30 Uhr, 96 Corona-Erkrankte im Kreisgebiet verzeichnet waren. Am Montagabend waren es noch 52 Infizierte, 655 Menschen befanden sich als Kontaktpersonen in behördlich verfügter häuslicher Isolation. Lesen

weiter
  • 150 Leser

„Das Risiko ist zu groß“

Hilfsorganisationen DRK im Rems-Murr-Kreis setzt Helfer-vor-Ort aus.

Rems-Murr-Kreis. Der DRK-Kreisverband Rems-Murr hat entschieden, dass die rund 200 Helfer vor Ort (HvO) nicht mehr von der Leitstelle parallel mit dem professionellen Rettungsdienst alarmiert werden. „Um unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte nicht der Gefahr einer Infektion mit dem Coronavirus auszusetzen, sowie eine Ausbreitung des Virus nicht

weiter
  • 133 Leser

Abwägen und Meinung schicken

Verwaltung Wie der Alfdorfer Gemeinderat trotz der wegen der Corona-Krise entfallenden Sitzung Entscheidungen treffen kann.

Alfdorf

Die Gemeinde Alfdorf hat, wie alle Verwaltungen landauf, landab, das Rathaus für direkten Kundenverkehr geschlossen. Für absolut Unaufschiebbares können Bürger unter der Nummer (07172) 3090 einen Termin vereinbaren sagt der stellvertretende Bürgermeister Klaus Hinderer. Die Mitarbeiter indes, um Kontakte zu minimieren, nehmen Arbeit mit

weiter

Ehrenamtliche Einkäufer gesucht

Unter diesem Motto bitten Gemeinderäte und Verwaltung um Unterstützung für die durch das Coronavirus besonders Gefährdeten: ältere und vorbelastete Personen. Wer Einkäufe für diese Mitmenschen erledigen könnte, kann sich beim Rathaus unter (07172) 3090 melden, Gleiches gilt für jene, die Hilfe brauchen, sagt Klaus Hinderer. Im Rathaus bekommen

weiter

Sieben Kilometer lange Dieselspur auf der Bundesstraße B297

Umwelt Aus Wäschenbeuren in Fahrtrichtung Lorch war ein Lastwagenfahrer am Dienstagvormittag auf der Bundesstraße B297 unterwegs. Kurz nach dem Ort verlor das Fahrzeug aufgrund einer technischen Panne Dieselkraftstoff, der auf einer Länge von fast sieben Kilometern die Straße verschmutzte. Während der Reinigung bildeten sich lange Staus. Foto:

weiter
  • 418 Leser

Gmünds Kinomacher trifft die Schließung der Filmtheater hart

Corona-Krise Heinz Lochmann und Walter Deininger haben in ihre Betriebe investiert und sind deshalb auf Einnahmen angewiesen.

Schwäbisch Gmünd

Als GT-Fotograf Thomas Mayr am Dienstag dasFoto des verlassenen Brazil-Kinos machte, traf er dort auf Kinomacher Walter Deininger und weitere Organisatoren des Kinderkinofestivals kikife. Er erwischte sie bei der Absagebesprechung des Festivals. Wer welche Kosten für die Arbeit des halben Jahres trägt, die die Festivalmacher

weiter
  • 5
  • 386 Leser

„MoveEvent“soll steigen

Sport TSV Böbingen hält bislang an der Veranstaltung im Juni fest.

Böbingen. Nachdem das Coronavirus das öffentliche Leben zum Stillstand zwingt, gehen die Planungen der Turner des TSV Böbingen über die Zeit der Pandemie hinaus.

Im Fokus steht das alljährliche „MovEvent“ – eine der größten Multisportveranstaltung der Region. Zu diesem Zweck musste eine Sitzung darüber entscheiden, ob die

weiter

Corona-Virus 14 weitere Fälle Heidenheim

Heidenheim. Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Personen im Landkreis Heidenheim ist erneut gestiegen. Dem Fachbereich Gesundheit des Landratsamtes Heidenheim wurden 14 weitere Corona-Erkrankungen vom Landesgesundheitsamt gemeldet.

Damit erhöht sich die Zahl der positiv getesteten Coronafälle im Landkreis Heidenheim Stand Dienstag,

weiter
  • 4
  • 1761 Leser

Albverein stellt Betrieb ein

Heuchlingen. Aufgrund der derzeitigen Coronavirusverbreitung ist der Regelhüttenbetrieb auch in Heuchlingen bis auf Weiteres eingestellt. Sämtliche Veranstaltungen wie die anstehende Jahreshauptversammlung am 21. März und das Fischessen am Karfreitag fallen aus beziehungsweise werden verschoben.

weiter
  • 456 Leser

Albvereinshütte zu

Heubach-Lautern. Wegen der Corona-Krise ist die Albvereinshütte des Albvereins Lautern im März geschlossen. Ebenso ist die Hauptversammlung abgesagt und die „Outdor-Kids“-Aktion.

weiter
  • 565 Leser
Kurz und bündig

Armenien-Vortrag entfällt

Essingen. Der Vortrag von Pfarrer i.R. Rainer Zube über Armenien am Mittwoch, 18. März, im Evangelischen Gemeindehaus in Essingen ist abgesagt.

weiter
  • 415 Leser
Kurz und bündig

Bartholomä schließt

Bartholomä. Zum Schutz und aus Fürsorge sind aktuell alle Angebote, Treffen und Versammlungen für SeniorInnen und Senioren abgesagt, so insbesondere der am Donnerstag geplante Seniorenkreis oder die Spielgruppen der Kirchengemeinden. Auch der Fahrdienst für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger des Vereins „miteinander-füreinander“ ist

weiter
Kurz und bündig

Böbingen verschiebt

Böbingen. Aus aktuellem „Corona“-Anlass will auch der TSV Böbingen 1906 einer weiteren Verbreitung des Virus vorbeugen und verschiebt seine Mitgliederversammlung auf Freitag, 24. April, Beginn 20 Uhr.

weiter
  • 430 Leser
Kurz und bündig

Gartenfreunde sagen ab

Bartholomä. Die für Mittwoch, 18. März, vorgesehene Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Bartholomä muss leider abgesagt werden.

weiter
  • 420 Leser
Kurz und bündig

Keine Schrottsammlung

Bartholomä. Die angekündigte Schrottsammlung des TSV Bartholomä am Samstag, 28. März, muss ausfallen. Sie wird auf einen späteren Termin verschoben, teilen die Organisatoren mit.

weiter
  • 433 Leser
Kurz und bündig

QLtourraum geschlossen

Heubach. Das Team vom QLTourRaum sieht sich aufgrund der aktuellen Lage dazu gezwungen, die Tore bis 30. April komplett zu schließen. Es gibt keine Konzerte und der Stammtisch am Donnerstagabend muss ebenfalls entfallen.

weiter
  • 517 Leser
Kurz und bündig

Stadtbibliothek geschlossen

Heubach. Die Stadtverwaltung Heubach teilt mit, dass die Stadtbibliothek aufgrund von Corona bis Sonntag, 19. April, geschlossen bleibt. Alle Medien wurden bis 21. April verlängert. Alle Gebühren wurden eingefroren. Es fallen in dieser Zeit keine Gebühren an.

weiter
  • 386 Leser

Corona-Krise Neues Angebot: Böbingen hilft

Böbingen. Die Gemeinde Böbingen bietet in Zusammenarbeit mit Lebensmittelgeschäften und Metzgereien einen Heim-Liefer-Service für Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind. Es beteiligen sich: Das Frische-Eck, Metzgerei Widmann, Metzgerei Beißwanger und der Rewe-Markt Kurz. Infos gibt's im Rathaus Böbingen bei Christine Bart, Telefon (07173) 1856018.

weiter

Zahl des Tages

30

Jahre ist der Essinger Bahnhof stillgelegt. Bürgermeister Wolfgang Hofer arbeitet auf die Wiederinbetriebnahme des Bahnhaltepunktes hin. Was seine Argumente sind, lesen Sie in dem Artikel „In Essingen sollen wieder Züge halten“.

weiter
  • 342 Leser

In Essingen sollen wieder Züge halten

Nahverkehr Bürgermeister Wolfgang Hofer arbeitet auf die Wiederinbetriebnahme des Bahnhaltepunktes Essingen hin und findet die Voraussetzungen „nicht schlecht“. Das sind seine Argumente.

Essingen

Bürgermeister Wolfgang Hofer arbeitet daran, den Essinger Bahnhof wieder zu aktivieren. Weniger das Gebäude selbst, aber doch den Bahnhaltepunkt. Den hat die damalige Bundesbahn vor gut 30 Jahren, 1989, stillgelegt. „Ohne großen Aufschrei“, wie Hofer kommentiert. Seither fahren die Essinger nach Mögglingen, wenn sie mit der

weiter
Kurz und bündig

Hennahäusle geschlossen

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Das Hennahäusle vom KTZV-Lindach ist wegen des Coronavirus vorerst bis einschließlich Donnerstag, 16. April, geschlossen. Das Osterbasteln und Ostereiersuchen der Jugendgruppe am 4. und 5. April ist abgesagt.

weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Kein Ostalb-Mobil-Service

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus wird auch der Verbund OstalbMobil vorübergehend seinen persönlichen Kundenkontakt ab Mittwoch, 18. März, einstellen und die Servicestellen in Aalen, Gmünd und Ellwangen geschlossen halten. Die Serviceeinrichtungen sind zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch, per E-Mail

weiter
Kurz und bündig

Kein Osterbrunnen

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Leider müssen auch die Landfrauen Degenfeld alle in naher Zukunft geplanten Vereinsaktivitäten absagen. Somit ist auch das Projekt Osterbrunnen dieses Jahr gestorben, alle zu diesem Projekt gehörigen Aktionen müssen abgesagt werden.

weiter
  • 207 Leser

Krankenkassenschließen

Corona-Krise Barmer, IKK und KKH nur über Mail oder Telefon zu erreichen.

Schwäbisch Gmünd. Zum Schutz vor dem Corona-Virus schließen Krankenkassen in der Region ihre Servicecenter und Geschäftsstellen. Die Innungskrankenkasse (IKK) classic ist über Telefon, Post oder E-Mail beziehungsweise über die Online-Filiale an die Krankenkasse zu erreichen. Info unter www.ikk-classic.de/kontakt.

Die KKH Kaufmännische Krankenkasse

weiter

Pfadfinder beim Schlittschuhlaufen

Ausflug Mit dem voll besetzten Bus ging es für die Mitglieder des Pfadfinderstamms DPSG St. Bernhard Heubach bei der Stammesgruppenstunde von Heubach in den Eispark nach Aalen zum Schlittschuhlaufen. Vom Wölfling bis zum Gruppenleiter und vom Anfänger bis zum Profi war die Truppe komplett durchmischt und hatten unterschiedliche Vorerfahrungen. Dort

weiter
  • 110 Leser
Der besondere Tipp

„SHREK - Das Musical“ wird verschoben!

Auf Grund der aktuellen Lage hat die Musical-Factory gemeinsam mit der Stadtverwaltung entschieden, die geplanten Vorstellungen zu verschieben. Die Shows werden um nahezu ein Jahr verschoben. „Wir sind schon in Zielgerade eingebogen. Es ist super schade, dass „Shrek“ nicht aufgeführt werden kann, aber alternativlos,“ sagt Musical-Factory-Regisseur

weiter
  • 365 Leser

StreetScooter und Zweirad krachen zusammen

Blaulicht Ein Unfall zwischen einem Postauto und einem Zweirad endet glimpflich und sorgt für starke Behinderungen im Straßenverkehr. 

Leinzell. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem StreetScooter der Post und einem Zweirad kam es am Dienstagabend gegen 17 Uhr auf der Gögginger Straße. Wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilt, stießen aufgrund eines Vorfahrtsverstoßes die beiden Fahrzeuge zusammen. Die Freiwillige Feuerwehr Leinzell war

weiter

Staus am Corona-Drive-In

Pandemie Die Gmünder Tagespost hat den ersten Tag der Abstrich-Teststation aus der Ferne beobachtet. Wie viele Menschen sich testen lassen haben.

Schwäbisch Gmünd

Noch ist es leer auf dem Gmünder Schießtalplatz. Aber schon um 7.40 Uhr reihen sich bereits die ersten Autos ein. Sie warten geduldig. Warten auf 8 Uhr – dann geht’s los: der erste Tag der Abstrichstation in Schwäbisch Gmünd steht an. 28 Menschen, die sich auf das Coronavirus testen lassen, werden bis 10 Uhr erwartet.

weiter

Kriminelle nutzen Angst vor dem Corona-Virus aus

Das Landeskriminalamt warnt vor Betrügern und Fake-Shops

Aalen. „Die Betrüger machen sich die Sorgen der Bevölkerung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus schamlos zunutze. Das ist eine besonders abstoßende und niederträchtige Vorgehensweise skrupelloser Krimineller“, sagt Ralf Michelfelder, Präsident des Landeskriminalamtes.

Mit der neuen Art des Enkeltricks locken Kriminelle

weiter
  • 5
  • 3879 Leser

Wenn die Schule zu ist

Kinder zu Hause zum Lernen motivieren

Wenn unerwartet kein Unterricht stattfindet, stellt dies Eltern von Schulkindern vor etliche Fragen. Viele Mütter und Väter werden den Wunsch haben, daheim dafür zu sorgen, dass ihre Kinder weiterlernen. Hier gibt es fünf Tipps dazu.

1. Der Lernstoff

Sofern es möglich ist, sollten Eltern bei den Lehrkräften oder der Schule nachfragen, welchen

weiter
  • 341 Leser

GOA schließt Ellert und Reutehau

Mögglingen. Wegen der Ausbreitung des Coronavirus setzt die GOA folgende Maßnahmen um:

Ab sofort: Das Verwaltungsgebäude in Mögglingen ist für den Publikumsverkehr geschlossen, E-Mails und Anrufe werden wie gewohnt entgegengenommen.

Altpapier-Vereinssammlungen im Ostalbkreis werden bis zum 31. Mai abgesagt.

Ab 19. März: Alle dezentralen Wertstoffhöfe

weiter
  • 4
  • 510 Leser

Zukunftstag wird verschoben

Schwäbisch Gmünd. Der für Freitag, 20. März, im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd geplante Zukunftstag Ostwürttemberg wird vorsorglich auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich zur Veranstaltung angemeldet. Die Referenten und Aussteller hatten ihre Teilnahme bis zuletzt zugesichert.

weiter

Unbekannter schießt auf Katzen

Zwei Tiere werden schwer verletzt

Rosenberg-Hummelsweiler. Ein Unbekannter hat in Rosenberg auf zwei Katzen geschossen und diese schwer verletzt. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Fall soll sich bereits am Mittwoch, 12.02.2020 in Rosenberg-Hummelsweiler, in der Zeit von 7 bis 13 Uhr, ereignet haben.

Wer sachdienliche Angaben über einen Luftgewehrschützen oder Schüsse

weiter
  • 5
  • 3155 Leser

Kreisputzete für dieses Jahr abgesagt

Entsorgung Die beiden Termine am 21. März und am 28. März entfallen ersatzlos, Hilfsmittel dürfen behalten werden.

Ostalbkreis. Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, wird die Kreisputzete 2020, die am kommenden Samstag, 21. März 2020 geplant war, und der Ersatztermin am 28. März 2020 ersatzlos gestrichen.

Aufgrund der Lage durch die Ausbreitung des Coronavirus ist die Landkreisverwaltung gemeinsam mit der GOA gezwungen, dieses besondere bürgerschaftliche

weiter
  • 102 Leser

Kind unter Mordverdacht

Sie wissen, dass Ihre Tochter in der Mordnacht spät nach Hause kam. Die blutüberströmte Bluse liegt in der Wäsche. Halten Sie ihre Tochter trotzdem für unschuldig?

Adam Sandell passiert genau das. Als Pfarrer hat er stehts Ehrlichkeit und Anstand hochgehalten. Doch nun wird sein kleines Mädchen Stella, die bereits im Teenageralter mit ihrem

weiter
  • 1993 Leser

Happy End

Mia, Autorin von Liebesromanen, bewegt sich zwischen Wirklichkeit und Fiktion. Ihr Lieblingscafé ist ihr Arbeitsplatz. Hier beobachtet sie Menschen, denkt sich deren Geschichten aus und will sie niemals selbst kennenlernen.

Und sie will nur das Beste für ihre Romanhelden. In ihrem eigenen Leben blendet sie große Gefühle einfach aus. Sie lebt

weiter
  • 1975 Leser

Make-Up-Liebe!

Videos mit Schritt-für-Schritt Anleitungen gibt es im Internet wie Sand am Meer. Dabei finde ich es oftmals gar nicht so einfach, die Schritte aus der Aufnahme zu wiederholen. Die Idee, einfach ein Buch vor sich liegen zu haben, ohne ständig auf die Stopp-Taste drücken zu müssen, gefällt mir da schon viel besser. Im Buch werden die verschiedensten

weiter
  • 1980 Leser

Da sein, anpacken, zuhören

Senioren in der Corona-Zeit helfen

Ältere gelten als besonders gefährdet durch das Coronavirus. Wer Familienmitgliedern, Nachbarn oder Menschen mit Vorerkrankungen helfen will, kann das recht einfach tun.

Zum Beispiel mit Einkaufshilfe, sagt Barbara Stupp von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (Bagso). Dann müssen gefährdete Personen sich nicht unnötig in

weiter
  • 413 Leser

Wenn die Schule zu ist

Kinder zu Hause zum Lernen motivieren

Wenn unerwartet kein Unterricht stattfindet, stellt dies Eltern von Schulkindern vor etliche Fragen. Viele Mütter und Väter werden den Wunsch haben, daheim dafür zu sorgen, dass ihre Kinder weiterlernen. Fünf Tipps dazu.

1. Der Lernstoff

Sofern es möglich ist, sollten Eltern bei den Lehrkräften oder der Schule nachfragen, welchen Stoff sie mit

weiter
  • 257 Leser

Blumenrausch

Am 17. April öffnete die Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn. Warum nicht mit einem Leichenfund anfangen? Das dachte sich Manfred Bomm und lässt seinen Kommissar Häberle nicht nur in Heilbronn, auch in Ulm und um Ulm herum ermitteln. In „Blumenrausch“ wird im Alt-Neckar die Leiche einer Biophysikerin gefunden. Diese war nicht nur am

weiter
  • 1971 Leser

Richtig schön kochen

Die Autorin Athena Calderone sammelt in dem hochwertig aufgemachten Buch die verschiedensten Rezepte. Diese sind nicht, wie gewöhnlich, nach Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise sortiert, sondern nach der Jahreszeit. In der ersten Seite des Kapitels der jeweiligen Jahreszeit werden verschiedene Saisonprodukte aufgelistet, was ich als Leser sehr sinnvoll

weiter
  • 2004 Leser

Bilder gießen

Nachdem das Rezensionsexemplar angekommen war, blätterte ich erst mal neugierig durch. Die vielen bunten Bilder machten sofort Lust auf mehr. Also besorgte ich mir die notwendigen Materialien online bzw. im Baumarkt. Nachdem alles beisammen war, legte ich den Boden meines Arbeitszimmers mit alten Zeitungen aus. Ich befürchtete eine große Sauerei.

weiter
  • 2017 Leser

Zuhause bleiben!

Tipps und Vorschläge gegen Langeweile

Die Steuererklärung angehen - oder doch lieber Kresse sähen? Netflix? Wer jetzt zuhause bleiben soll, muss Langeweile bekämpfen. Wir haben für Sie einige (augenzwinkernde) Tipps und Ideen zusammengestellt.

Natürlich kann man die Zeit auf dem Sofa totschlagen, einen Film nach dem anderen sehen und (sofern man hat) Chips in sich hinein stopfen. Aber

weiter
  • 394 Leser

Passen Sie auf sich auf!

Es sind verrückte Zeiten, und ehrlich, so richtig weiß ich gerade nicht, was ich an dieser Stelle schreiben soll. Wie Sie sehen können, ist die Freizeit in dieser Woche kürzer und ganz anders aufgebaut als sonst. Durch die Vielzahl an Veranstaltungsabsagen im Ostalbkreis und die unübersichtliche Lage haben wir uns dazu entschlossen, die Freizeit

weiter
  • 362 Leser

„Ich fahre nüchtern, weil ...“

Prävention Gewinnspielaktion des Beruflichen Schulzentrums und der Polizei.

Schwäbisch Gmünd. Wenige Tag ist der Präventionstag der Polizei für die Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen Schule, der Kaufmännischen Schule und der Gewerblichen Schule her. Jetzt wurden die Gewinne des Preisausschreibens an die Schüler übergeben.

Das Berufliche Schulzentrum Schwäbisch Gmünd war Veranstaltungsort und Mitveranstalter wie auch

weiter
  • 121 Leser
Auf einer Länge von 7 km

Bundesstraße 297 nach Dieselspur gesperrt

Lorch. Die Bundesstraße 297 Kirchheim/Teck - Lorch ist zwischen Wäschenbeuren und Lorch/B29 wegen einer Dieselspur auf einer Länge von 7 km in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Es sind Rettungsfahrzeuge im Einsatz. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. mbu

weiter

Sport verbindet – auch ohne gemeinsamen Auftritt

Veranstaltung 350 Sportler hatten sich auf das „Spektakel am Nachmittag“ vorbereitet, dass am Sonntag hätte stattfinden sollen. War alles umsonst?

Schwäbisch Gmünd

Rund 350 Sportlerinnen du Sportler aus 16 Sportvereinen aus ganz Ostwürttemberg haben sich seit Monaten auf die bunte Show-Sportveranstaltung „Spektakel am Nachmittag“ vorbereitet. Am Sonntag hätte die Veranstaltung, eine Kooperation zwischen der Stadt Gmünd und dem Turngau Ostwürttemberg, einen Nachmittag lang die

weiter

Frühblüher rund um den Rosenstein

Natur Sich auf das Schöne besinnen – zurück zur Natur – ist in diesen Zeiten angesagt. So kann man rund um Heubach alle Frühblüher entdecken: von Märzenbechern, Leberblümchen, Küchenschellen, Blausternen, Huflattich, Lungenkraut und auch Schneeglöckchen. Foto: Wolfgang Stall

weiter
  • 1239 Leser

Hinter den Kulissen eines Fußballspiels

Bildung Schüler des Rosenstein-Gymnasiums in der Voith-Arena des FC Heidenheim.

Heubach/Heidenheim. Drei Schüler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach schauten beim FC Heidenheim hinter die Kulissen eines Zweitliga-Spiels. Der Spieltag fängt demnach schon fast eine Woche vorher an. Alles Wichtige rund um Pressearbeit, Catering, Vertrieb, Marketing, Organisation, Fan- und Sicherheitsabsprachen wird geplant.

Der Bereichsleiter Kommunikation

weiter

Corona-Teststation auf dem Schießtalplatz läuft gut an

 Nur Menschen mit Code und Termin werden getestet. 

Schwäbisch Gmünd. Seit 8 Uhr sind die Pforten am Schießtalplatz geöffnet - aber nicht für jeden. Nur wer einen Code und einen Termin vom Hausarzt hat, darf zur Abstrichstation kommen. Bis 10 Uhr sollte die Station an diesem Dienstag geöffnet sein. Nach Absprache mit dem Landratsamt haben sich die Verantwortlichen nun entschieden,

weiter

Einhorntunnel war nach Unfall kurzzeitig gesperrt

Die Unfallstelle ist geräumt und der Tunnel wieder befahrbar.

Schwäbisch Gmünd. Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilt, kam es im Gmünder Einhorntunnel zu einem Unfall. Aus diesem Grund war der Tunnel kurzzeitig gesperrt. Der Anhänger eines Kleintransporters ist im Tunnel gerissen, heißt es von der Polizei. Aufgrund dieses Pannenfahrzeugs, war der Tunnel nicht mehr befahrbar. Mittlerweile

weiter
  • 4
  • 2306 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.55 Uhr:  Lauter Stühle stehen auf den Tischen. Ihre Füße zeigen nach oben. Joe Konle hat das Wunderlich in Aalen geputzt, das Gas abgestellt und die Fässer zugedreht. Das Coronavirus zwingt die Bundesregierung Gaststätten, die keine Speisen anbieten, bis zum 15. Juni zu schließen, wir haben Joe Konle im Wunderlich

weiter
  • 4
  • 5029 Leser

Regionalsport (5)

Die EM auf 2021 zu verlegen ist richtig

Fußball Offizielle und Spieler begrüßen die Entscheidung, die Europameisterschaft auf das Jahr 2021 zu verlegen.

Es wurde lange spekuliert, nun ist es offiziell: Die Fußball-Europameisterschaft ist um ein Jahr verschoben. Diese Entscheidung wird von Spielern und Offiziellen auf der Ostalb begrüßt. „Es ist die richtige Entscheidung, um den Ligen mehr Zeit zu geben: Zudem ist die Ansteckungsgefahr größer, wenn man durch zwölf

weiter

Sportkreistag ist abgesagt

Sportkreis Ostalb Die Sportvereine tagen am 8. Mai nicht in Stödtlen.

Der Sportkreistag des Sportkreises Ostalb am 8. Mai 2020 in Stödtlen ist abgesagt. Über einen Ersatztermin kann erst entschieden werden, wenn sich die Lage entspannt hat.

Die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat auch für den Sport oberste Priorität. WLSB-Präsident Andreas Felchle und WLSB-Vizepräsident Sportkreise/Vereine, Manfred Pawlita,

weiter

Quantensprung mit Pascal Morgant

Handball, Württembergliga Der TSV Alfdorf/Lorch stellt hauptamtlichen Trainer ein. Almir Mekic muss gehen.

Eigentlich stehen die Handballer des TSV Alfdorf/Lorch bestens da: Platz zwei in der Württembergliga Nord, in den vergangenen zehn Spielen musste das Team gerade einmal eine Niederlage einstecken. Es läuft, könnte man sagen. Umso überraschender kommt da die Nachricht, dass Trainer Almir Mekic nur noch diese Saison als Trainer der Spielgemeinschaft

weiter
  • 228 Leser

Videos und Onlinetipps ersetzen Vorträge

Lauf geht’s Trainingsstart zunächst ohne Lauftreff, aber mit täglichen Tipps übers Internet.

Über 250 Leserinnen und Leser haben sich schon zur Gesundheitsaktion „Lauf geht’s“ der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost angemeldet. Jetzt häufen sich die Anfragen, ob das Programm überhaupt stattfinden kann. Organisator Wolfgang Grandjean und der wissenschaftliche Leiter, Dr. Wolfgang Feil, finden die Durchführung

weiter

Fußball-EM wird um ein Jahr verschoben

Der neue Termin: 11. Juni bis 11. Juli 2021

Jetzt ist es offiziell. Die Fußball-Europameisterschaft wird wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben. Dies hat die UEFA jetzt bekanntgegeben. Der Termin: 11. Juni bis 11. Juli 2021.

weiter
  • 4
  • 2257 Leser

Überregional (83)

Einkäufe im Supermarkt

„Die Versorgung mit Lebensmitteln ist gewährleistet“

Handel warnt vor Panikmache, Supermärkte bleiben geöffnet.
Der Handel rät von Panikkäufen ab. Die Versorgung mit Grundnahrungsmitteln ist gesichert, trotzdem erwägt die Bundesregierung ungewöhnliche Schritte. Ein Überblick: Reichen die Lebensmittel? Die Nachfrage nach Lebensmitteln ist wegen der Corona-Krise stark angestiegen. Laut Zahlen des Nürnberger Forschungsinstituts GfK sorgte der Ansturm in Supermärkten weiter
  • 497 Leser

„Die Wirkung spürt man erst danach“

Herbert Blomstedt ist mit 92 Jahren der dienstälteste unter den Stars am Pult. Im Interview verrät er in Zeiten der Corona-Pandemie, was es ihm bedeutet, vor Publikum aufzutreten.
Herbert Blomstedt hat mit seinen 92 Jahren schon viel erlebt. Der vitale Schwede ist der Dienstälteste unter den renommierten, international tätigen Dirigenten. Im Augenblick leert sich sein Terminkalender, weil viele seiner vereinbarten Konzerte wegen des Corona-Virus nicht stattfinden. Im Telefon-Interview spricht er über die Bedeutung des Publikums, weiter
  • 628 Leser
Coronavirus Baden-Württemberg

„Ohne uns geht's nicht“

Einige Dinge müssen auch in Krisenzeiten immer funktionieren: Wie Strom- und Wasserversorger, Polizei und Rettungsdienste mit dem Virus umgehen.
Kein Kontakt mehr zu den Kollegen aus der anderen Schicht, keine Verabredung in der Kantine, keine langen Übergaben beim Schichtwechsel: Bei der Bodensee-Wasserversorgung, die rund vier Millionen Menschen in Baden-Württemberg mit Trinkwasser versorgt, gelten wegen des Coronavirus besondere Regeln. „Wir haben die Kontaktmöglichkeiten stark eingeschränkt, weiter
  • 466 Leser

Aktionäre werden abgefunden

Die Commerzbank (rechts) will bei der Übernahme ihrer Online-Tochter Comdirect die Minderheitsaktionäre mit 12,75 EUR je Aktie abfinden. Der Squeeze-out soll am 5. Mai beschlossen werden. Foto: Arne Dedert/dpa weiter
  • 574 Leser

Alleinstehende leiden besonders

In den Gesprächen der Telefonseelsorge ist die Angst vor dem Virus immer häufiger ein Thema.
Die Angst vor Corona lässt mehr Menschen bei der Telefonseelsorge anrufen. Inzwischen habe jedes zweite Seelsorgegespräch auch das Virus zum Thema, sagte Bernd Müller, Kommissarischer Leiter der Katholischen Telefonseelsorge in Stuttgart. Die öffentlichen Schutzmaßnahmen machten es schwierig, das Seelsorgeangebot aufrechtzuerhalten, da unter den weiter
  • 348 Leser
Land am Rand

Allerbester Arbeitsplatz

Die ganze Welt , mindestens aber der berufstätige Teil, denkt in Corona-Zeiten über Homeoffice nach. Heimarbeit? Ein alter Hut. Wer in diesem Bereich des Lohnerwerbs über mehr als 35-jährige Erfahrung verfügt, muss sich wundern über Pro und Contra. Es gibt keine Nachteile. Im heimischen Kämmerlein lassen sich in aller Ruhe die Aufträge der Zentrale weiter
  • 294 Leser

An den Börsen herrscht weiter Panik

Trotz der drastischen Zinssenkung der US-Notenbank sind die Aktienkurse weltweit auf Talfahrt.
Der Ausverkauf am deutschen Aktienmarkt hat am Montag angehalten. Der Dax sackte zeitweise um fast 8 Prozent auf weniger als 8300 Punkte ab, das war der tiefste Stand seit Herbst 2014. Im Tagesverlauf konnte er seine Verluste verringern. In den USA brach der Leitindex Dow Jones, in dem die 30 größten US-Konzerne gelistet sind, zeitweise um mehr als weiter
  • 528 Leser

Angela Merkel legt Deutschland still

In einer historischen Notmaßnahme einigen sich Bund und Länder, das öffentliche Leben weitgehend auszusetzen. Urlaubsreisen sind untersagt.
Zur Eindämmung des Coronavirus soll das öffentliche Leben in Deutschland weitgehend zum Stillstand kommen. Zahlreiche Einrichtungen und Geschäfte müssen ihre Pforten schließen, wie Bundesregierung und Länder am Montag beschlossen. Offen bleiben sollen Lebensmittelgeschäfte, Apotheken und Drogerien sowie Tankstellen, Banken, Poststellen und der weiter
  • 726 Leser

Apple Milliardenstrafe in Frankreich

Die französische Wettbewerbsbehörde hat Apple mit einer Strafe von gut 1,1 Mrd. EUR für aus ihrer Sicht illegale Vertriebsvereinbarungen belegt. Apple habe sich mit zwei Großhändlern abgesprochen und dadurch den Wettbewerb beeinträchtigt. Die Großhändler Tech Data und Ingram Micro kamen mit deutlich niedrigeren Strafen von knapp 63 und gut 76 weiter
  • 345 Leser

Australien Ohne Zuschauer weiter am Ball

Die australische Fußball-Liga A-League setzt ihren Spielbetrieb trotz Corona fort. Der Verband FFA entschied, die weiteren Begegnungen ohne Zuschauer auszutragen, obwohl zwei der elf Teams vor einer Quarantäne stehen. In der A-League, in der zehn australische und ein neuseeländisches Team spielen, stehen unter anderem auch Alexander Baumjohann (Sydney weiter
  • 428 Leser

Ausverkauf geht weiter

Am deutschen Aktienmarkt hat sich der Ausverkauf im Zuge der Corona-Pandemie zum Wochenbeginn fortgesetzt. Besonders schwer betroffen ist unter anderem der Triebwerksbauer MTU (Bild), dessen Aktien ein besonders großes Minus im Dax verzeichneten. Lufthansa gaben ebenfalls nach. Der Konzern streicht wegen der Virus-Krise die Dividende, um die Zahlungsfähigkeit weiter
  • 492 Leser

Brösel feiert seinen 70. Geburtstag

Mit bürgerlichem Namen heißt er Rötger Feldmann, besser bekannt ist der Schöpfer der Comicfigur Werner unter seinem Spitznamen Brösel. An diesem Dienstag wird der Zeichner und Motorradliebhaber 70. Foto: Axel Heimken/dpa weiter
  • 472 Leser

China Erster Rückgang seit 30 Jahren

Als Folge der Corona-Pandemie ist in China erstmals seit drei Jahrzehnten die Industrieproduktion geschrumpft. Sie sank im Januar und Februar um 13,5 Prozent im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum. Die Einzelhandelsumsätze gingen in diesem Zeitraum um 20,5 Prozent zurück – auch dies war die schlechteste Bilanz seit Jahrzehnten. Die chinesische weiter
  • 469 Leser

Corona: Sat 1 informiert Container

Teilnehmer von „Big Brother“ haben bisher keine Ahnung von der Epidemie. Das soll sich an diesem Dienstag ändern.
Die von der Nachrichtenlage abgeschotteten „Big Brother“-Bewohner werden nun doch über den Ausbruch des Coronavirus informiert. Moderator Jochen Schropp und „Big Brother“-Arzt Andreas Kaniewski sollen die Kandidaten, die seit Anfang Februar ein kleines Areal in Köln bewohnen, an diesem Dienstag in einer Spezial-Sendung um 19 weiter
  • 404 Leser
Kommentar Ellen Hasenkamp zum neuen Anti-Corona-Paket

Das Land fährt runter

Sportplätze zu, Restaurants dunkel, Gottesdienste verboten, Opernhäuser geschlossen: Deutschland wird drastisch runtergefahren. Komplett dicht gemacht wird das Land aber nicht – und dieser Unterschied ist wichtig. Lebensmittelläden, Apotheken, Tankstellen und Banken bleiben offen – sogar sonntags. Weiterhin also kein Anlass für Panikkäufe! weiter
  • 456 Leser

Das Land und sich selbst schützen

Der Corona-Einsatz der Truppe hat bereits begonnen und dürfte in den kommenden Wochen ausgeweitet werden.
Sie hat bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise geholfen und im Kampf gegen Waldbrände und Hochwasser. Jetzt steht die Bundeswehr vor einem größeren Corona-Einsatz. Begonnen hat dieser bereits – und zwar im Rahmen der so genannten Amtshilfe. Damit ist die ansonsten streng verbotene Aktivität der Bundeswehr im Inneren zulässig. Nicht immer weiter
  • 588 Leser
Buch

Das Outing eines Riesenfans

In der Reihe Musikbibliothek von Kiepenheuer & Witsch darf Frank Goosen von den Beatles schwärmen.
Am Anfang war die Schwarzarbeit. Die machte Bestsellerautor Frank Goosen zum Beatles-Fan. Denn Papa Goosen hatte Ende der 70er Jahre nach Feierabend bei einem Essener Elektrohändler ein paar Steckdosen installiert. „Gib mir kein Geld, gib mir lieber ein paar Platten für meinen Jungen!“ sagte Goosen senior damals. Die paar Platten waren weiter
  • 518 Leser

Duell im Zeichen der Corona-Krise

Auch das erste TV-Duell der beiden Präsidentschaftsbewerber der US-Demokraten Joe Biden (links) und Bernie Sanders stand im Zeichen der Corona-Krise. Sie begrüßten sich mit einem Berühren ihrer Ellenbogen. Foto: Evan Vucci/AP/dpa weiter
  • 419 Leser
Kommentar Igor Steinle zur deutschen Klimabilanz

Ein Rückschritt droht

Die Kohlendioxid-Emissionen sind 2019 in einem historisch starken Ausmaß zurückgegangen. Diese erfreuliche Bilanz zeigt vor allem: Klimapolitik wirkt. Ursache der guten Zahlen ist vor allem ein europäischer Emissionshandel, der nach langem Anlauf endlich in Gang gekommen ist. Durch den mit der Corona-Krise verbundenen Wirtschaftseinbruch liegt nun weiter
  • 471 Leser

Eine Pandemie in Grafiken

Welche Symptome verursacht der Erreger typischerweise? Wo breitet er sich besonders schnell aus? Wie kann man sich schützen? Sechs Schaubilder zu den wichtigsten Fragen.
Welche Symptome verursacht der Erreger typischerweise? Wo breitet er sich besonders schnell aus? Wie kann man sich schützen? Sechs Schaubilder zu den wichtigsten Fragen. weiter

Finanzen Vereine geraten in Bedrängnis

Der Sportbetrieb steht wegen des Coronavirus fast still. Daher fordern Vereinsmitglieder in Stuttgart vermehrt ihre Beiträge zurück. „Die Stilllegung und vor allem die damit einhergehenden Rückforderungen von Beiträgen durch Vereinsmitglieder bringen viele Vereine an wirtschaftliche Grenzen“, sagte Stuttgarts Sportbürgermeister Martin weiter
  • 312 Leser

Flüchtlingslager Großer Brand im Camp von Moria

Im Flüchtlingslager von Moria auf der griechischen Insel Lesbos ist am Montag ein Brand ausgebrochen. Dabei ist ein sechs Jahre altes Mädchen ums Leben gekommen. Die Feuerwehr geht von einem Unfall und nicht von Brandstiftung aus. Die Beamten hatten Schwierigkeiten, den Brandherd sofort zu erreichen, weil die Containerwohnungen im Camp dicht aneinandergebaut weiter
  • 316 Leser

Flughäfen im Notbetrieb

An Airports im Land wird nur noch eine Grundversorgung erhalten.
Trotz des grassierenden Coronavirus soll der Betrieb an den Flughäfen in Baden-Württemberg derzeit nicht vollends zum Erliegen kommen. Das teilte das Verkehrsministerium am Montag mit – und widersprach damit anderslautenden Meldungen. Urlaubern und Geschäftsreisenden im Ausland werde die Rückkehr ermöglicht, teilte Verkehrsminister Winfried weiter
  • 313 Leser

Football Tom Brady ist kein Thema mehr

Die Tennessee Titans aus Nordamerikas Football-Profiliga NFL haben den Vertrag mit Quarterback Ryan Tannehill, 31, verlängert und sich damit aus dem Rennen um Superstar Tom Brady, 42, von den New England Patriots verabschiedet. Tannehill, der den Klub zuletzt ins Playoff-Halbfinale geführt hatte, soll laut US-Medienberichten für vier Jahre bis zu weiter
  • 377 Leser

Gericht billigt Putins Pläne

Präsident kann für weitere Amtszeiten antreten.
Das russische Verfassungsgericht hat die von Präsident Wladimir Putin vorgeschlagene Verfassungsreform gebilligt, die ihm den Weg zu weiteren Amtszeiten ebnen soll. Das Gericht erklärte die umstrittenen Änderungen für gesetzeskonform. Am 22. April sollen – trotz Corona-Krise – die Wähler endgültig über die Pläne abstimmen. Putin weiter
  • 376 Leser

Gewerbe Zahl der Stellen geht zurück

Die Zahl der Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe ist zurückgegangen. Ende Januar 2020 waren gut 5,6 Mio. Arbeitnehmer in Betrieben mit 50 und mehr Beschäftigten tätig, teilte das Statistische Bundesamt mit. Damit sank die Zahl gegenüber Januar 2019 um 33 000 – ein Rückgang von 0,6 Prozent. Angesichts der Corona-Krise will die weiter
  • 471 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 037 913,30 EUR Gewinnklasse 2 385 401,50 EUR Gewinnklasse 3 6720,70 EUR Gewinnklasse 4 2454,70 EUR Gewinnklasse 5 157,80 EUR Gewinnklasse 6 34,00 EUR Gewinnklasse 7 19,30 EUR Gewinnklasse 8 8,90 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 218 332,40 EUR Toto 1  0  1 weiter
  • 297 Leser

Grenzkontrollen wie in alten Zeiten

Wegen der Corona-Krise ist es nicht mehr so einfach, nach Deutschland zu kommen. Reisen enden vorzeitig.
Die Europabrücke zwischen Kehl und Straßburg war lange Symbol der Trennung. Stationäre Grenzkontrollen prägten das Bild. Im Europa der offenen Grenzen zogen die Wachposten ab. Und die Brücke über den Rhein, die Deutschland mit Frankreich verbindet, steht seither für ein Europa ohne Schranken. Mit dem Coronavirus sind Grenzkontrollen seit Montag weiter
  • 363 Leser

Große Schlossgärten bleiben offen

Nach den Museen und Theatern werden von diesem Dienstag an auch alle Schlösser, Klöster, Burgen und andere Denkmäler der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Frühestens zum Ende der Osterferien nach dem 19. April würden die „Monumente des Landes“ wieder geöffnet, kündigten die weiter
  • 339 Leser

Gute Ernte trotz Trockenheit

Gemüsebauern in Deutschland haben trotz der Trockenheit 2019 einen besseren Ertrag eingefahren als ein Jahr zuvor: 3,9 Mio. Tonnen Gemüse wurden geerntet – 13 Prozent mehr als im ertragsschwachen Jahr 2018 und fast 10 Prozent mehr als im Schnitt der Jahre 2013 bis 2018. Der Ökoanbau ist dabei im Kommen: Betriebe, die ihre Flächen vollständig weiter
  • 472 Leser

Haushalt unter Vorbehalt

Das Kabinett wird Mittwoch noch eine Schwarze Null beschließen. Doch die ist längst schon nicht mehr zu halten.
Wenn an diesem Mittwoch das Kabinett zusammenkommt und die Eckpunkte für den Bundeshaushalt des kommenden Jahres verabschiedet, hat das etwas von einer Scharade. Jeder weiß, dass die dort verankerte Schwarze Null nicht zu halten sein wird, doch jeder macht bei der Abstimmung mit. „Der Regierung ist klar, dass die Rahmenbedingungen sich aufgrund weiter
  • 421 Leser

Heimreise zur Familie Basketball Um wegen der Corona-Krise zu seiner Familie in die Heimat fliegen zu können, hat US-Profi Dylan Osetkowski, 23, den Bundesligisten BG Göttingen auf eigenen Wunsch vorzeitig verlassen. Der Vertrag wurde einvernehmlich aufge

Stäblers Gedankenspiele Deutschlands Top-Kämpfer Frank Stäbler, 30, erwägt, für den Fall einer Olympia-Absage oder Verschiebung sein geplanten Karriereende aufzuschieben. Der dreimalige Weltmeister aus Musberg will seine internationale Laufbahn eigentlich im August in Tokio abschließen. weiter
  • 377 Leser

Hilfe ohne Begrenzung nach oben

Die staatliche Förderbank KfW übernimmt 80 Prozent des Risikos. Ausgezahlt wird von der Hausbank.
Unbürokratisch, schnell und transparent soll es gehen, sagt KfW-Sprecher Wolfram Schweickhardt. Schneller als die üblichen 10 bis 14 Tage, bis ein über die Hausbank, Volksbank oder Sparkasse beantragter Kredit der staatlichen Förderbank KfW beim jeweiligen Unternehmen landet. „Wir bemühen uns mit allen Kräften, das zu beschleunigen und stehen weiter
  • 526 Leser
Landes köpfe

Hinterseh holt 100 Prozent der Stimmen

Der Jurist und Verwaltungsfachmann Sven Hinterseh (CDU) bleibt weitere acht Jahre Landrat im Schwarzwald-Baar-Kreis. Der Kreistag stimmte am Montag in Villingen-Schwenningen einstimmig für den 48-Jährigen und sicherte so seine zweite Amtszeit. Hinterseh war der einzige Kandidat. Er ist seit acht Jahren Landrat. Zuvor war er in Stuttgart im Staatsministerium weiter
  • 342 Leser

Hoher Verlust für Salzgitter

Der Stahlkonzern Salzgitter hat wegen hoher Abschreibungen sowie Umbaukosten im vergangenen Jahr einen hohen Verlust erlitten. Unter dem Strich stand ein Fehlbetrag von 237,3 Mio. EUR – ein Jahr zuvor gab es noch einen Gewinn von knapp 278 Mio. EUR. Bereinigt um Sonderfaktoren lag das Ergebnis vor Steuern bei 143 Mio. EUR und damit im Rahmen weiter
  • 489 Leser

Islamischer Staat Anklage gegen Frau

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen die frühere Frau des mutmaßlich vor längerer Zeit getöteten deutschen Dschihadisten und früheren Rappers Denis Cuspert erhoben. Die Deutschtunesierin Omaima A. soll sich etwa wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Hamburg weiter
  • 471 Leser

Jähes Ende eines Traums

Fast überall ruht der Sport. In London aber fighteten ausgerechnet die Faustkämpfer drei Tage lang um Olympia-Tickets. Dann wird die Qualifikation doch noch abgebrochen.
Die Corona-Pandemie hat fast dem gesamten Sport einen K.o.-Schlag versetzt. Doch ausgerechnet der Kontaktsport Boxen, bei dem sich die Kämpfer oft hautnah kommen, wenn sie ihre Schläge austeilen oder klammern, wollte partout eine Ausnahme machen und stand aufrecht. In London hatte am Wochenende ungeachtet der Lage das europäische Olympia-Qualifikationsturnier weiter
  • 409 Leser

Kein „Lohengrin“

Die „Lohengrin“-Inszenierung von Katharina Wagner in Barcelona ist nun komplett abgesagt worden. Das teilte das Theater Liceu mit. Schon in der vergangenen Woche war die für diesen Donnerstag geplante Premiere wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt worden. Trickfilmfest Auch das vom 5. bis zum 10. Mai geplante 27. Internationale weiter
  • 386 Leser
Kommentar Peter De Thier zu den Maßnahmen der US-Notenbank

Kein Allheilmittel

Seit mehr als einem Jahr hat US-Präsident Donald Trump die Notenbank gedrängt, die Zinsen zu senken. Er hat dem Fed-Vorsitzenden Jerome Powell Inkompetenz vorgeworfen und darauf bestanden, eine Lockerung der geldpolitischen Zügel sei ein Allheilmittel, um die Wirtschaft zu beleben: Das ist für Trump gerade im Wahljahr von zentraler Bedeutung. Nun weiter
  • 469 Leser

Klimapolitik CO2-Ausstoß sinkt 2019

Die Treibhausgas-Emissionen in Deutschland sind im vergangenen Jahr deutlicher als erwartet zurückgegangen. Der CO2-Ausstoß lag 2019 um 54 Millionen Tonnen oder 6,3 Prozent unter dem Wert von 2018. Durch den starken Rückgang im Vorjahr rückt sogar das Ziel wieder in Reichweite, die Emissionen bis Ende 2020 um 40 Prozent verglichen mit dem Stand weiter
  • 436 Leser

Klubs stoppen Bundesliga zunächst bis 2. April

Die Deutsche Fußball Liga beschließt wie erwartet die Aussetzung des Spielbetriebs. Liga-Chef Christian Seifert bezeichnet Geisterspiele als die einzige Option.
Stillstand bis zum 2. April – und wahrscheinlich noch darüber hinaus: Die Klubs der Bundesliga und 2. Liga haben am Montag in Frankfurt wie erwartet die Aussetzung des Spielbetriebs für die nächsten zweieinhalb Wochen beschlossen. „Das bedeutet natürlich nicht“, betonte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert aber, „dass weiter
  • 621 Leser

Klubs wollen die Saison zu Ende spielen

Erster Profi positiv auf Corona getestet: Mads Mensah von den Mannheimer Rhein-Neckar Löwen.
Die Handball-Bundesliga (HBL) will die derzeit ausgesetzte Saison trotz der Verbreitung des Coronavirus' nach Möglichkeit zu Ende spielen. Am entsprechenden Beschluss des Präsidiums werde festgehalten, teilte die HBL am Montag nach einer Telefonkonferenz der Verantwortlichen der 18 Klubs mit. „Wir haben immer noch die Hoffnung, egal wann, dass weiter
  • 580 Leser

Kommunalwahlen Philippe für Verschiebung

Frankreichs Regierungschef Édouard Philippe schlägt nach Medienberichten vor, die zweite Runde der Kommunalwahlen wegen der Covid-19-Epidemie um mehrere Monate zu verschieben. Philippe habe sich bei den Vorsitzenden der Parteien für den 21. Juni als Wahltermin starkgemacht, berichteten mehrere Medien übereinstimmend. Die Endrunde der Wahlen weiter
  • 415 Leser
Leitartikel André Bochow zum Thema Krisenerfahrungen

Krisen und Mythen

In jeder Krise liegen auch Chancen. Davon ist gern die Rede, wenn die Lage wirklich miserabel ist. Oft wirkt der Satz von den Chancen wie das letzte verbale Aufgebot. Und doch ist ja etwas dran an der Sache. Krisen lassen uns Dinge erleben, die wir sonst nicht erleben. Normalerweise nicht erleben möchten. Vieles, was eben noch selbstverständlich war, weiter
  • 432 Leser

Kurzarbeit kann kommen

Einfachere Regelungen treten nun rückwirkend in Kraft.
Das erleichterte Kurzarbeitergeld wegen der Corona-Krise kann bereits kurzfristig fließen. Die Erleichterungen träten rückwirkend zum 1. März in Kraft und würden rückwirkend ausgezahlt, teilte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) mit. „Das bedeutet, dass Unternehmen jetzt schon die verbesserte Kurzarbeit beantragen können.“ Betriebe weiter
  • 723 Leser

Küsse durch die Glasscheibe

Das Virus kennt keinen Promibonus: Die ersten Stars haben sich infiziert oder sind in Quarantäne. Andere bieten Ratschläge und Kinderbetreuung an.
Gerade hat Tom Hanks sich wieder aus der Quarantäne gemeldet. Auf Twitter bedankt er sich bei den Helfern in Australien, wo er und seine Frau Rita Wilson am Rande von Dreharbeiten die Diagnose bekamen, dass sie das Coronavirus haben. „Lasst uns um uns selbst und um andere kümmern“, schreibt der 63 Jahre alte Schauspieler dazu. Dazu hat weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

König Felipe VI. Das harte Durchgreifen des spanischen Königs in Zusammenhang mit einer neuen Schmiergeldaffäre um seinen Vater Juan Carlos hat dem 52-Jährigen im ganzen Land viel Lob eingebracht. Das Königshaus hatte am Sonntagabend überraschend angekündigt, Felipe werde auf das Erbe, das ihm später zustehen würde, verzichten. Zudem werden weiter
  • 412 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 9. März. bis zum 13. März 2020 für 200er Gruppe beträgt 84 bis 88 EUR (86,20 EUR). Die Notierung vom 16. März 2020: minus 3,50 EUR. Der weiter
  • 293 Leser

Missbrauch Fünf Jahre Haft für Priester

Ein prominenter Ex-Priester ist von einem Gericht im französischen Lyon in einem Missbrauchsprozess zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der ehemalige Priester Bernard Preynat soll in den 1980er Jahren dutzende Kinder sexuell missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft hatte mindestens acht Jahre Gefängnis gefordert. Der 75-Jährige hatte während weiter
  • 465 Leser

Mit 44 Jahren ist für Marcelinho Schluss

Nach 29 Jahren Profifußball hat Ex-Bundesligastar Marcelinho die Karriere beendet. Sein offiziell letztes Spiel bestritt der 44-Jährige am Sonntag für Desportiva Perilima in der regionalen Meisterschaft des brasilianischen Bundeslandes Paraiba gegen CSP Joao Pessoa. Der Spielmacher hatte bereits vergangene Woche seine neue Arbeit als Co-Trainer von weiter
  • 639 Leser

Mit dem Mini-Van im Schlamm

Prominenter Abschleppdienst für Dirk Nowitzki: Weil der 41-Jährige mit seinem Mini-Van in Texas im Matsch steckengeblieben war, setzte der Ex-Basketballstar von den Dallas Mavericks einen speziellen Notruf ab – an seinen früheren Teamkollegen Deron Williams. Der 35-Jährige kam, sah und zog ihn mit dem eigenen Truck aus dem Schlamm, wie er weiter
  • 624 Leser

Motel One Dicker Gewinn und Kurzarbeit

Die Hotelkette Motel One hat 2019 den Umsatz um 15 Prozent auf 562 Mio. EUR und den Gewinn um 23 Prozent auf 129 Mio. EUR gesteigert. Dazu trugen auch Erträge von 59 Mio. EUR aus Immobiliengeschäften bei. Angesichts der Corona-Krise hat Motel One aber Kurzarbeit angeordnet. Das Unternehmen rechnet mit einer „massiven Störung des weiter
  • 5
  • 777 Leser

Niederländer ohne Stoff

Wer dieser Tage in einem der großen Supermärkte einkaufen will, steht ziemlich oft vor leeren Regalen. Swimmingpool-große Tiefkuhltruhen sind ausgeräumt bis auf den Boden. Und kein Mensch kann einem erklären, warum in der Corona-Krise ausgerechnet Toilettenpapier zu den begehrtesten Artikeln zu gehört. Auch unsere Freunde in den Niederlanden leiden weiter
  • 568 Leser

Nothilfe-Aktion: „Ticket behalten“

Für viele kleinere und regionale Kulturmacher ist die Corona-Pandemie existenzbedrohend. Denn gerade sie haben meist keine finanziellen Polster, um die kommenden Monate überbrücken zu können. Auch die Möglichkeiten der kurzfristigen Kompensation sind begrenzt bis nicht vorhanden. Jetzt haben Konzertagenturen im Bereich Folk und Weltmusik eine Initiative weiter
  • 489 Leser

Porsche gibt Eltern frei

Um die Betreuung ihrer Kinder organisieren zu können, dürfen in Baden-Württemberg viele Porsche-Mitarbeiter am Dienstag zu Hause bleiben. Die Regelung gelte für Beschäftigte, die nicht mobil arbeiten können, sagte ein Sprecher des Autobauers. Kurzer Cum-Ex-Prozess Angesichts der Verschärfung der Corona-Krise hat das Landgericht Bonn den Cum-Ex-Prozess weiter
  • 780 Leser

PSA schließt alle Werke in Europa

Der Mutterkonzern des Autobauers Opel, PSA, schließt wegen der Corona-Pandemie alle Werke in Europa. Zuvor hatten Fiat Chrysler, Renault sowie Michelin Werksschließungen angekündigt. Foto: Jean Verhagen/afp weiter
  • 561 Leser

Regieren in Zeiten der Pandemie

Was tun, wenn Abgeordnete und Minister krank oder in Quarantäne sind? Wie Bundestag und Bundesregierung sich auf die Zeit mit dem Coronavirus einstellen.
Am vergangenen Freitag musste der komplette Fraktionsvorstand der FDP im Bundestag zum Arzt: Corona-Verdacht. Die Mitglieder hatten bei ihrer regulären Sitzung am Montag zuvor mit dem inzwischen zweiten Infizierten der Fraktion zusammengesessen: Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff. Inzwischen gibt es drei Fälle. Und auch ein Mitglied der Grünen-Fraktion weiter
  • 571 Leser

Regierung will Antragsfrist lockern

Eine Pleite muss eigentlich binnen drei Wochen gemeldet werden. Doch so schnell fließt die Hilfe nicht.
Das Bundesjustizministerium plant wegen der Corona-Krise eine Aussetzung der Pflicht für Insolvenzanträge für geschädigte Unternehmen – und zwar zunächst bis zum 30. September 2020. „Wir wollen verhindern, dass Unternehmen nur deshalb Insolvenz anmelden müssen, weil die von der Bundesregierung beschlossenen Hilfen nicht rechtzeitig weiter
  • 481 Leser

Regierungskrise Übergangslösung für Belgien in Sicht

Nach monatelanger Regierungskrise in Belgien haben zehn Parteien vereinbart, die amtierende Ministerpräsidentin Sophie Wilmès von den Liberalen im Kampf gegen die Coronavirus-Epidemie zu stützen. Wilmès könnte damit erstmals eine Mehrheit im Parlament bekommen, allerdings nur zur Eindämmung von Covid-19 und der wirtschaftlichen Folgen. Belgiens weiter
  • 419 Leser

Reisebetrieb eingestellt

Der Reiseanbieter Tui holt Kunden nur noch zurück, Fluglinien reduzieren die Verbindungen drastisch. Das Coronavirus beutelt die ganze Branche.
Die Meldungen aus der Reisebranche überschlagen sich. Der Flugbetrieb wird von allen wichtigen Airlines deutlich eingeschränkt, der Reiseveranstalter Tui stoppt einen Großteil der Geschäftstätigkeit, verschiedene Institutionen rufen nach Hilfe für eine Branche in Not. Wann sich die Situation bessert und ob es überhaupt ein Oster- oder Sommerferiengeschäft weiter
  • 5
  • 556 Leser

Rückgang nur vorübergehend

Deutschland hat 2019 weniger CO2 ausgestoßen als im Jahr zuvor. In der Virus-Krise dürften die Emissionen weiter sinken. Doch das ist nicht nachhaltig, sagt Umweltministerin Svenja Schulze.
Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat inmitten der Corona-Krise gute Nachrichten: Der Treibhausgasausstoß in Deutschland ist im vergangenen Jahr gesunken. Vor den virusbedingt ausgedünnten Reihen der Bundespressekonferenz nennt sie die Zahlen: 2019 wurden laut Umweltbundesamt (UBA) 6,3 Prozent oder 54 Mio. Tonnen weniger CO2 ausgestoßen als 2018. weiter
  • 567 Leser

Selbst ist der Hund

Corona und Hamsterkäufe? Nein, der zehnjährige Mischling Sam geht wöchentlich mit Herrchen Thomas in Münsingen (Kreis Reutlingen) zum Einkaufen. Seine Leckerlis trägt der Vierbeiner selbst. Sicher ist sicher. Text/Foto: Joachim Lenk weiter
  • 5
  • 332 Leser
Kommentar Carsten Muth über Liga und Profiklubs in Not

Spiel auf Zeit

Die Coronavirus-Krise bringt den Profifußball-Betrieb in existenzielle Schwierigkeiten. Ohne Spiele keine Einnahmen, ohne Einnahmen kein Fortbestehen. So läuft nun mal das Geschäft, nicht nur in den Fußball-Bundesligen, in denen es in den kommenden Monaten ums Überleben vieler Klubs geht. Kein Wunder, dass Vereine und Deutsche Fußball Liga in weiter
  • 381 Leser

Spitze bei Gehaltslücke

Frauen im Südwesten im Beruf besonders benachteiligt.
Die Entgeltlücke zwischen Frauen und Männern ist in Baden-Württemberg die höchste in Deutschland. Auch im europäischen Vergleich schneidet der Südwesten schlecht ab. Das teilt der Deutsche Gewerkschaftsbund aus Anlass des „Equal Pay Day“ an diesem Dienstag mit. Bis zu diesem Tag mussten Frauen nach Angaben des DGB arbeiten, um dasselbe weiter
  • 403 Leser

Springreiten Andre Thieme in Florida Sechster

Beim vorzeitig beendeten Reitturnier in Ocala/Florida hat der deutsche Springreiter Andre Thieme, 44, aus Plau am See in Mecklenburg mit Cellisto im Großen Preis Platz sechs belegt. Die ohne Zuschauer durchgeführte Prüfung gewann Aaron Vale aus den USA mit Elusive. Die Turnier-Serie wurde wegen der Corona-Krise noch vor dem abschließenden Grand weiter
  • 351 Leser
STICHWORT Katastrophenfall

Stichwort Katastrophenfall

Als erstes Bundesland hat Bayern im Kampf gegen das Coronavirus den Katastrophenfall ausgerufen. Dieser gibt der Landesregierung umfangreiche Steuerungs-, Eingriffs- und Durchgriffsmöglichkeiten. Dem bayerischen Katastrophenschutzgesetz zufolge ist eine Katastrophe „ein Geschehen, bei dem Leben oder Gesundheit einer Vielzahl von Menschen oder weiter
  • 417 Leser

Talanx Versicherer hält an Gewinnziel fest

Der Versicherungskonzern Talanx hält trotz der Corona-Krise an seinem Gewinnziel für 2020 fest. Der angepeilte Überschuss von 900 bis 950 Mio. EUR stehe unter dem Vorbehalt, dass die Großschäden im Rahmen der Erwartungen blieben und „an den Währungs- und Kapitalmärkten nicht noch größere Verwerfungen auftreten als momentan weiter
  • 453 Leser

Telekom verschiebt HV

Die Deutsche Telekom hat ihre für den 26. März geplante Hauptversammlung wegen der Corona-Krise auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Gesundheit der Aktionäre und Mitarbeiter habe oberste Priorität. Man habe in den vergangenen Tagen im engen Kontakt mit den Gesundheitsbehörden gestanden. Tarifrunde verschoben Die für Montag geplante Verhandlungsrunde weiter
  • 593 Leser

Terroranschlag Anklage gegen 20 Verdächtige

Rund viereinhalb Jahre nach den islamistischen Terroranschlägen von Paris mit 130 Todesopfern haben französische Ermittlungsrichter Anklage gegen 20 Verdächtige erhoben. Unter ihnen sei der bereits in Belgien verurteilte Salah Abdeslam, teilte die Anti-Terror-Staatsanwaltschaft am Montag in Paris mit. Ein Prozesstermin wurde nicht mitgeteilt. Laut weiter
  • 488 Leser

Unterricht auf Abstand

Alle Schulen im Land sind wegen der Corona-Pandemie mindestens für die kommenden fünf Wochen geschlossen. Gelernt werden soll trotzdem – am liebsten digital. Kann das funktionieren?
Am Montag liefen an vielen Schulen im Land Kopierer heiß. Nachdem die Landesregierung am Freitagnachmittag verkündet hatte, dass wegen der Corona-Pandemie von diesem Dienstag an alle Schulen bis mindestens nach den Osterferien geschlossen werden, war klar: Die Schüler brauchen jetzt Hausaufgaben, vorerst für drei Wochen – und wer als Lehrer weiter
  • 322 Leser

Vier Wochen Pause

Die Frauen-Bundesligen lassen ebenfalls den Ball ruhen.
Auch in den beiden Frauenfußball-Bundesligen sowie im DFB-Pokal der Frauen wird wegen der Coronakrise bis zum 19. April der Spielbetrieb ausgesetzt. Die Entscheidung sei zum aktuellen Zeitpunkt „alternativlos“, wie Heike Ullrich, die DFB-Direktorin Verbände, Vereine und Ligen, betonte. Die Maßnahme umfasst in den beiden Frauen-Bundesligen weiter
  • 309 Leser

Volleyball Weber in Mailand in Quarantäne

Der deutsche Volleyball-Nationalspieler Linus Weber von den Powervolleys Milano hat die Lage in Italien mit der Ausgangssperre als „erschreckende Situation“ bezeichnet. Der 20-Jährige aus Gera, der im Sommer 2019 von den Berlin Volleys in die Lombardei gewechselt war, befindet sich derzeit mit leichtem Fieber selbst in Quarantäne. Wegen weiter
  • 366 Leser

Vorsichtiges Aufatmen bei McLaren

Der erste Corona-Kranke im englischen Rennstall erholt sich. 14 Mitarbeiter sind noch in Quarantäne.
Der erste Coronavirus-Kranke der Formel 1 erholt sich. Die Symptome bei dem Mitarbeiter des englischen McLaren-Teams sind verschwunden. Das erklärte der Chef des Motorsport-Projekts, Zak Brown. Auch die Leute in Quarantäne seien frohen Mutes. In der vergangenen Woche war bei einem McLaren-Mitarbeiter im Fahrerlager von Melbourne das Virus Sars-CoV-2 weiter
  • 352 Leser

Vorsorge Stuttgart schließt Spielhallen

Auch das Glücksspiel wird in diesen Tagen in Stuttgart als Gefahrenherd erkannt: Um die Zahl der Infizierungen mit dem Coronavirus in den Griff zu bekommen, müssen Spielhallen, Spielbanken und Wettbüros in der Landeshauptstadt bis auf weiteres geschlossen bleiben. „Damit soll erreicht werden, dass ein enger Kontakt zwischen den Besuchern verhindert weiter
  • 340 Leser

Warnung vor Corona-Party

Weil Clubs schließen, treffen sich die Menschen jetzt vermehrt zu Hause.
Der Club hat dicht, also steigt die Party zu Hause? Von solchen Überlegungen hat das Robert Koch-Institut (RKI) angesichts der Coronavirus-Ausbreitung vehement abgeraten. Nach Hause einzuladen oder zu anderen Festen zu gehen, sei im Sinne der Eindämmungsbestrebungen nicht sinnvoll, warnte RKI-Vizepräsident Lars Schaade am Montag in Berlin. „Ich weiter
  • 466 Leser

Weitere sechs Wochen ohne Spiele

Die 20 Klubs verlängern die Zwangspause bis Ende April, wollen die Saison aber zu Ende spielen.
Die Unterbrechung der 3. Fußball-Liga geht in die Verlängerung. In einer Videokonferenz beschlossen der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sowie die Vertreter der 20 Klubs am Montag, die Saison angesichts der Coronavirus-Pandemie vorerst bis zum 30. April auszusetzen. Eigentlich sollte nach der Absage von zwei Spieltagen am Wochenende wieder gespielt werden. weiter
  • 373 Leser

Weltelite schlägt nicht in Stuttgart auf

Das hochklassig besetzte Damen-Turnier ist abgesagt. Die WTA-Veranstaltung in Berlin soll stattfinden.
Auch das wichtigste deutsche Damen-Tennisturnier in Stuttgart fällt aufgrund der Coronavirus-Pandemie aus. Eine Durchführung der hochklassig besetzten Sandplatz-Veranstaltung vom 20. bis 26. April galt bereits als unwahrscheinlich. Am Montag bestätigten die Veranstalter die Absage. „Auch für uns hat die Gesundheit von Spielerinnen, Ballkindern, weiter
  • 639 Leser

Wohnungsbrand 91-Jähriger tot aufgefunden

Beim Löschen eines Wohnungsbrandes in einem Mehrfamilienhaus im Neckar-Odenwald-Kreis haben Rettungskräfte einen 91-Jährigen tot geborgen. Als sich die freiwillige Feuerwehr Zugang zu der verrauchten Wohnung verschaffte, loderten darin keine Flammen mehr. Wie ein Polizeisprecher am Montag erklärte, ist die Brandursache noch unklar. Ebenso, ob der weiter
  • 338 Leser

Wunschspieler im Blick

Manchester United soll sein Interesse an Borussia Mönchengladbachs Denis Zakaria, 23, verstärkt haben. Nach übereinstimmenden Medienberichten gilt der Schweizer Mittelfeldspieler als Wunschspieler der Red Devils. Zakaria hat einen Marktwert von rund 45 Millionen Euro. 710 000 Doppelpass-Fans Die 1000. Auflage des Fußballtalks Doppelpass seit weiter
  • 345 Leser

Zug-Unglück Identität der drei Opfer ist geklärt

Die Identität der in Mannheim bei einem Bahnunfall Getöteten ist geklärt. Beim Überqueren von Gleisen seien eine 22-jährige Frau, ihre eineinhalbjährige Tochter und ihr vierjähriger Sohn von einem Güterzug erfasst und getötet worden, teilte die Polizei am Montag mit. Es gebe bei dem Unglück am Samstag keine Hinweise auf einen Suizid oder ein weiter
  • 307 Leser

Leserbeiträge (5)

Taschentücher wegwerfen!

Mein Vorschlag zu Corona

Im Zusammenhang mit der Hygiene darauf hinweisen, dass Papiertaschentücher Einmal-Papiertaschentücher sind! Es ist fürchterlich, mit welchen mehrfach benutzten Teilen die Leute sich die Nase „putzen“ und dann wieder die Hände schütteln. Weiterhin: Niesen und Husten nicht in die Hände. Möglichst in ein frisches Taschentuch oder schnell in

weiter
  • 2
  • 700 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel: „Würmer im Brot-bald völlig normal?“

In Anbetracht unserer derzeitigen angespannten Weltsituation durch den Coronavirus aus China klingt das Würmer-Brot für mich wie ein vorzeitiger Aprilscherz, beziehungsweise schlimmer, als völlig gaga. Geht’s noch? Wir haben hochwertiges Getreide, am besten ohne Glyphosatbehandlung, mit dem wir die gesamte Weltbevölkerung ernähren könnten, wenn

weiter
  • 4
  • 596 Leser
Schutz des Personals

Zu den Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des Nahverkehrs in Zeiten der Corona-Krise, SchwäPo vom 14. März:

Wie aus der Presse zu entnehmen war, dürfen Busfahrgäste nicht mehr vorne beim Fahrer einsteigen und es ist auch ein Sicherheitsabstand einzuhalten. Von wem bekomme ich nun meinen Busfahrschein? Muss ich diesen im Buspunkt kaufen oder dort meine Chipkarte aufladen lassen?

Und nun meine Frage: Wie werden diese Damen geschützt? Diese haben direkten

weiter
  • 3
  • 542 Leser
Lesermeinung

Zum Interview: „Die Aussage der Kanzlerin hat mich erstaunt“, Schwäbische Post vom 14. März:

Boshaftigkeit trifft Dummheit. Nimmt man fragwürdige Aktivitäten oder Aussagen wahr, hilft einem die Frage „Wem nützte es?“. Ist der Akteur bekannt, stellt man sich die Frage „Was liegt vor: Dummheit oder Boshaftigkeit?“.

Soziologieprofessor Wagner hat am 13. Februar den Hinweis der Kanzlerin gehört, wie das aktuell notwendige Sozialverhalten

weiter
  • 2
  • 614 Leser
Lesermeinung

Zu: „Mack bietet Sprechstunde an“, SchwäPo vom 16. März:

Herr Mack bietet Sprechstunden zur Entwicklung von Ideen und Handlungsfeldern an, um die Corona-Pandemie zu überstehen. Das wäre gut, läge ein Kenntnismangel vor. Wie bei der Klimakrise herrschen aber eher Handlungsmangel und Handlungsfehler vor.

Nehmen wir die Solidarität mit der Wirtschaft und die Hilfen in Milliardenhöhe. Durchaus wichtig und

weiter
  • 5
  • 550 Leser

Themenwelten (5)

Robust und pflegeleicht

Heimtex Moderne Bodenbeläge sind universell einsetzbar und leicht zu reinigen.

Wer erinnert sich noch an die Kunststoffbeläge in alten Turnhallen, auf welchen die Schuhe beim Rennen quietschten? Und schwarze Striche von der Vollbremsung des Stürmers vor dem Handballtor zeugen? Könnten Sie sich das im Wohnzimmer oder in der Küche vorstellen?

Genau das passiert nun: Elastische Beläge aus Kunststoffen werden wieder beliebter.

weiter
  • 496 Leser

„Lauf geht’s“ Anmeldung noch möglich

Auch unter veränderten Rahmenbedingungen findet „Lauf geht’s“ 2020 statt. Vorträge werden durch Videotutorials und Webinare ersetzt. Der Trainingsplan in der Anfangsphase aus Sicherheitsgründen allein durchgeführt.

Die Anmeldung erfolgt über die Website: www.lauf-gehts.de Anmeldeschluss ist Freitag, 20. März. Abonnenten von

weiter
  • 495 Leser

„Immunsystem jetzt entscheidend stärken“

Vier Coronavirus-Fragen an Dr. Wolfgang Feil, Mitinitiator von „Lauf geht’s“.

Aalen/Tübingen. Dr. rer. nat. Wolfgang Feil hat Biologie und Sportwissenschaft studiert und im Fach Biologie promoviert. Als einer der führenden Nährstoffexperten Deutschlands berät er seit über 20 Jahren Nationalmannschaften, Bundesligavereine und Spitzensportler. Der Spiegelbestsellerautor ist Mitinitiator Deutschlands größter Laufbewegung

weiter
  • 5
  • 620 Leser

„Lauf geht’s“- Leiter Dr. Wolfgang Feil: Immunkräftigung ist Gebot der Stunde

Sieben Tipps, um das Immunsystem zu stärken und Viren abzuwehren – Neues „Lauf geht’s“ Immunpaket von Dr. Wolfgang Feil.

Aalen/Tübingen. Er ist der wissenschaftliche Leiter von „Lauf geht’s“: der Ernährungsbiologe Dr. Wolfgang Feil. Gerade in Zeiten der Coronakrise ist er überzeugt: Moderate Bewegung und gesunde Ernährung eines jeden Einzelnen wie bei „Lauf geht’s“ ist die beste Möglichkeit, im eigenen Körper ein stabiles Abwehrzentrum

weiter
  • 544 Leser

Das neue „Lauf geht’s“ Immunpaket

Dr. Wolfgang Feil hat entsprechend seiner Tipps ein Immunpaket zusammengestellt. Es enthält: – 100 ml Ingwerkonzentrat – Das entspricht den Nährstoffen von 1,3 Kilogramm frischen Ingwer – 90 Kapseln Synbiotic – Diese Nährstoffkapseln enthalten Zink, Selen, Mangan, Vitamin D und Laktobakterien. Das Immunpaket kostet 59, 80

weiter
  • 619 Leser