Artikel-Übersicht vom Sonntag, 17. Mai 2020

anzeigen

Regional (37)

Zahl des Tages

2

Schwerverletzte und eine Leichtverletzte sind die Bilanz eines schlimmen Verkehrsunfalles bei Gschwend. Zwei Motorräder stießen dabei frontal zusammen. In der Folge brannten die Fahrzeuge aus.

weiter
  • 295 Leser

Vortrag Pressefreiheit in Gefahr: verlegt

Schwäbisch Gmünd. Der Livestream mit der ehemaligen TAZ-Chefin Ines Pohl zur Rolle von Medien in Zeiten des Populismus wird aus technischen Gründen nochmals verschoben. Dies teilt die Schwäbisch Gmünder Volkshochschule (VHS) mit. Der neue Termin liegt voraussichtlich im Juni. Die VHS wird den neuen Termin rechtzeitig auf ihrer Homepage www.gmuender-vhs.de

weiter
  • 288 Leser

Baugebiet und Lärm

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Der Ortschaftsrat Herlikofen trifft sich zur nächsten Sitzung am Dienstag, 26. Mai, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Herlikofen. Es geht ums Baugebiet „Gmünder Feld III“. Außerdem gibt’s Infos zum Verkehrslärm und zur Lärmminderung.

weiter
  • 328 Leser
Geistlicher Impuls

Gottes Segen für alle Prüfungen

Das Leben stellt uns immer wieder vor Prüfungen, die wir bestehen oder durchstehen müssen. In Zeiten von Prüfungen tut es gut zu wissen, dass es unseren Gott gibt, der durch Jesus Christus unsere menschlichen Prüfungen und Herausforderungen kennt und weiß, was wir dazu brauchen.

Psalm 23: Der Herr ist mein Hirte, ich habe alles, was ich brauche.

weiter
  • 1

Lamborghini rast in Leitplanke

Unfall Ein Lamborghini Huracan ist am Sonntag auf der A7 zwischen Aalen und Ellwangen in Richtung Würzburg in die Mittelleitplanke gefahren. Die beiden Insassen blieben laut Polizei unverletzt. Für die Bergung musste die Autobahn kurz voll gesperrt werden. Schaden: rund 150 000 Euro. Foto: Jason Tschepljakow

weiter
  • 505 Leser
Guten Morgen

Trainingslager in Corona-Zeiten

Marie Enßle über die Wochen am Esstisch und Vorteile für die kleinen grauen Zellen

Schlag 9 Uhr starten wir. Ohne Gnade. Schlag 9 Uhr habe ich schon etwa fünf Mal erwähnt, dass eigentlich längst Schule wäre. Eigentlich. In Corona-Zeiten ist aber alles anders. Deshalb sitzen wir zu dritt am Esstisch. Links der Sohnemann, der sich am Tablet die schriftliche Subtraktion reinzieht und danach selber üben soll.

weiter
  • 752 Leser

Hochsaison für Motorradfahrer: So kontrolliert die Polizei Biker

Blaulicht Kein TÜV oder fast 30 Kilometer pro Stunde zu schnell – was Verkehrspolizisten bei ihren Motorradkontrollen erleben und wie sie dabei vorgehen.

Rainau-Buch/Hüttlingen-Niederalfingen

Das sonnige Wetter nutzen viele Motorradfahrer für eine Tour durch den Ostalbkreis. Im Einsatzgebiet des Polizeipräsidiums Aalen kamen im vergangenen Jahr jedoch 26 Menschen bei Unfällen, an denen Motorradfahrer beteiligt waren, zu Tode. Darum ist die Verkehrspolizei an diesem Sonntag mit Lasergerät

weiter
Zur Person

Seelsorgerin Ingrid Beck

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Mit neuen Angeboten der geistlichen Begleitung wird Ingrid Beck das Team der Landpastoral Schönenberg künftig bereichern. „Ich habe hier in der Landpastoral Schönenberg die Chance, mich ganz auf seelsorgerliche Begleitung und neue Formate zu konzentrieren, die mir am Herzen liegen“, sagt die 53-Jährige.

weiter

Ein freundlicher Wochenstart

Die Spitzenwerte: 20 bis 24 Grad

Am Montag gibt es auf der Ostalb erneut viel Sonnenschein bei maximal 20 bis 24 Grad. 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 24 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es meist klar oder nur locker bewölkt. Die Tiefstwerte liegen bei 8 bis 4 Grad. Am Dienstag

weiter

Zwei schwer verletzte Motorradfahrer

Polizeibericht Bei einem Verkehrsunfall werden am Sonntagmittag zwischen Ziegelhütte und Hundsberg drei Menschen verletzt. Zwei Motorräder brennen aus. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Gschwend

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Sonntagmittag gegen 13.15 Uhr bei Gschwend gekommen. Drei Personen sind dabei verletzt worden. Eine 48-jährige Motorradfahrerin war auf der Landesstraße 1080 von Ziegelhütte in Richtung Hundsberg unterwegs. In einer Rechtskurve geriet sie aus laut Polizei bislang unbekannter Ursache zu weit auf

weiter
Kurz und bündig

Maifest ist abgesagt

Obergröningen. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise ist das traditionelle Maifest am Donnerstag, 21. Mai, und am Sonntag, 24. Mai, in Obergröningen abgesagt. Dies teilen die Mitglieder des Obergröninger Männergesangverein „schweren Herzens“ mit und bitten um Beachtung.

weiter
  • 192 Leser
Kurz und bündig

Musikantentreffen erst 2021

Abtsgmünd. „Eddis Musikantenfreunde“ haben auch den Alternativtermin am Sonntag, 14. Juni, abgesagt und das Sänger- und Musikantentreffen in Abtsgmünd auf 14. März 2021 verschoben. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Die Veranstalter appellieren ans Publikum, auf Rückforderungen möglichst zu verzichten. Informationen gibt’s bei

weiter
  • 167 Leser

Theater in Mutlangen erst 2021

Corona-Krise Das Open-Air-Stück „Das Leben ist schön“ wird ins kommende Jahr verschoben.

Mutlangen. Da aufgrund der Corona-Pandemie Großveranstaltungen bis Ende August nicht stattfinden dürfen, hat sich die Mutlanger Verwaltung, in Abstimmung mit dem Gemeinderat, dazu entschlossen, das geplante Open-Air-Theater „Das Leben ist schön“ auf dem Lammplatz in den Sommer 2021 zu verschieben. Abgesehen davon, ob bis Ende August

weiter
Kurz und bündig

Wochenmarkt verschoben

Mutlangen. Am kommenden Donnerstag, 21. Mai, findet in Mutlangen auf dem Lammplatz wegen des Feiertages kein Wochenmarkt statt. Dieser verschiebt sich auf Mittwoch, 20. Mai, von 14 bis 18 Uhr.

weiter
  • 344 Leser
Tagestipp

Autokino in Heidenheim

Bevor es am kommenden Donnerstag mit dem Autokino in Ellwangen losgeht, können sich Filmfans noch im Heidenheimer Autokino über aktuelle Filmstreifen freuen. Heute läuft „Narziss und Goldmund“, der Film orientiert sich an der gleichnamigen Erzählung von Hermann Hesse. Eine verwegene Geschichte über Freundschaft und das Leben.

Autokino,

weiter
  • 374 Leser

Sitzungen in der Halle

Waldstetten. Die nächsten Sitzungen des Bau- und Umweltausschusses sowie des Gemeinderats finden am Montag, 25. Mai, in der Stuifenhalle in Waldstetten statt. Beginn ist um 19 Uhr (Bau- und Umweltausschuss), beziehungsweise um 19.30 Uhr (Gemeinderat).

weiter
  • 341 Leser

Zwei weitere Absagen wegen Corona

Freizeit In Waldstetten gibt es kein Herbstfest und kein Ferienprogramm, aber vielleicht kleinere Aktivitäten für KInder.

Waldstetten. Aufgrund der Corona-Pandemie sagen die Waldstetter Gemeindeverwaltung und der Förderverein der Gemeinschaftsschule das Schülerferienprogramm ab. Ein Veranstalter könne mit größeren Kindergruppen wichtige Abstands- bestimmungen nicht einhalten, erklärt Bürgermeister Michael Rembold. Den Vereinen bleibe es unbenommen, im überschaubaren

weiter
  • 379 Leser

Warum nicht Tempo 30 im ganzen Ort?

Verkehr Die Sprecherinnen des Gmünder Arbeitskreises Stadtgestaltung äußern sich zur Diskussion um Tempo 30 in Straßdorf.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Mit Unverständnis reagiert der Arbeitskreis Stadtgestaltung/Stadtentwicklung auf die Bedenken des Ortschaftsrates Straßdorf, vor allem Christian Barons, eine Tempo-30-Zone nach Eröffnung des DRK-Seniorenzentrums einzurichten. Warum sollte nicht generell in Stadt und Ortschaften Tempo 30 eingeführt werden? fragen sich

weiter
  • 5
Polizeibericht

Baby-Eule gefunden

Fellbach. Ein Mann brachte am Freitag eine Baby-Eule zum Polizeirevier Fellbach. Der Mann hatte das Tier auf dem Gehweg in der Kleinfeldstraße auf Höhe des dortigen Friedhofs aufgefunden. Der Vogel war möglicherweise verletzt. Von den Beamten wurde eine Tierschutzorganisation verständigt. Mitarbeiter der Organisation nahmen das Tier in Obhut.

weiter
  • 354 Leser
Polizeibericht

Vandalen beschädigen Autos

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntagfrüh gegen 1.25 Uhr zogen vier junge Männer durch Schwäbisch Gmünd. Im Bereich der Straße Höferlesbach traten sie laut Polizei vermutlich aus purer Zerstörungslust den Außenspiegel eines geparkten Toyotas ab. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder etwas zu den vier jungen Männern sagen

weiter
  • 366 Leser

Leihgeräte für Schüler

Bildung Der Bund gibt 500 Millionen Euro für digitalen Unterricht aus.

Schwäbisch Gmünd. Das 500-Millionen-Euro-Sofortausstattungsprogramm für Schulen kann losgehen. Bund und Länder haben die dafür notwendige Zusatzvereinbarung zum Digitalpakt Schule auf den Weg gebracht. „Digitaler Unterricht zu Hause wird den Präsenzunterricht noch länger ergänzen müssen. Der Bund unterstützt jetzt die Schüler, die

weiter

Linke: den ÖPNV noch mehr unterstützen

Kommunalpolitik Die Gmünder Linken über die Kommunen in der Corona-Krise.

Schwäbisch Gmünd. Der Ortsverband der Linken hielt seinen zweiten Online-Themenabend ab. Mit dabei waren Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, der Bundestagsabgeordnete der Linken, Stefan Liebich, sowie Stadt- und Kreisrat Alexander Relea-Linder und der Fraktionsvorsitzende der Linken im Gemeinderat, Sebastian Fritz.

Zu Beginn stellte der Fraktionsvorsitzende

weiter
  • 5

Masken im i-Punkt

Soziales Der Lions Club Limes-Ostalb fertigt Masken für guten Zweck.

Schwäbisch Gmünd. Der Lions Club Limes-Ostalb ist ohne Zögern dem Aufruf der Stadt Schwäbisch Gmünd zum Stichwort „Gmünd hilft“ gefolgt, erklärt Stadtsprecher Markus Herrmann. Ein clubinternes Kreativ-Team stelle seit einigen Wochen Mund-und-Nasen-Masken für den guten Zweck her. Steffen Alt vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) und Inge

weiter
  • 304 Leser

Wir gratulieren

Alfdorf

Heide Ziegler zum 80. Geburtstag

Göggingen

Monika Allmendinger zum 70. Geburtstag

Gschwend

Jutta Ipsen zum 70. Geburtstag

Heubach

Regina Schäfer zum 75. Geburtstag

Mögglingen

Friedrich Lang zum 80. Geburtstag

Waldstetten

Elisabeth Peiker zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 265 Leser

Zahl des Tages

2021

wird es in Bartholomä keinen Rosstag geben. Die Gemeinde muss die geplante Großveranstaltung nach hinten schieben, weil im kommenden Jahr das Dorf- und Kinderfest stattfinden werden. Schuld daran ist die aktuelle Corona-Pandemie. Lesen Sie mehr dazu im Bericht „Kein Rosstag 2021 in Bartholomä“.

weiter
  • 538 Leser

Kirche Raum für Gebet und Besinnung

Bartholomä. Die evangelische Kirche in Bartholomä gehört zu den verlässlich geöffneten Kirchen im Land, von denen es mittlerweile 130 gibt. Die geöffnete Kirche soll einladen zu Besinnung, Gebet und Begegnung. Gäste sind willkommen. Zur Ruhe kommen, ein Licht anzünden, ein Gebet sprechen: Teelichter, Gebetskarten und anderes mehr liegen zur

weiter
  • 584 Leser

Musikschule und Haushalt 2020

Heubach. Die Einwohnerschaft der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein ist zur nächsten Sitzung der Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein eingeladen. Deren Mitglieder treffen sich am Donnerstag, 28. Mai, im großen Saal der Heubacher Silberwarenfabrik, Hauptstraße 63. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr.

Zuerst geht es um einen Bericht

weiter
  • 626 Leser

Bunte Steineschlange wächst in Böbingen

Kreatives Ein Unbekannter hatte im Böbinger Remspark die Idee einer bemalten Steine-Schlange. Einige Kinder machten schon mit und legten ihre Steine nieder. Auch Heike und Lenny Subas, die das Foto machten. Sie hoffen, dass die Schlange noch viel länger wird. Foto: privat

weiter
  • 591 Leser

Masken vom Helferkreis für die Bank

Corona-Krise Die Raiffeisenbank Rosenstein unterstützt den Heuchlinger Verein „Asha – Hilfe für Indien“.

Heubach. „Wir sind, was andere nicht sind“ – so lautet die Überschrift des Unternehmensleitbilds der Raiffeisenbank Rosenstein eG. Das stellte sie auch dieser Tage wieder unter Beweis. Aufsichtsratsvorsitzender Peter Krebs überbrachte den Mitarbeitern der Bank in der Hauptstelle in Heubach Mund-Nase-Masken aus Heuchlingen, die dort

weiter
Kurz und bündig

Rathaus ist geschlossen

Heubach. Das Rathaus, alle städtischen Einrichtungen sowie die Verbandskämmerei und das Verbandsbauamt sind am Freitag, 22. Mai, geschlossen. Auch das Heubacher Bürgerbüro ist an diesem Tag geschlossen. Die Stadtverwaltung Heubach bittet um Beachtung.

weiter
  • 358 Leser
Buchtipp aus der Gmünder Stadtbibliothek

Sims: „Zur Gefährtin erwählt“

Im ersten Band der Reihe „Midnight Liaisons“ von Jessica Sims werden die Schwestern Bathsheba und Sara vorgestellt, die für eine spezielle Dating-Agentur arbeiten. Diese ist alles andere als menschlich. Bei „Midnight Liaisons“ suchen übernatürliche Wesen nach einem geeigneten Partner. Als der Anführer der übernatürlichen

weiter
  • 399 Leser

Masken für Bettringer Bürger

Corona-Krise Der neu gegründete Bürgerverein engagiert sich mit einem Einkaufsservice und verteilt noch Masken.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Mit der Aktion „Gmünd hilft“ in Bettringen hat alles begonnen. Der neu gegründete Bettringer Bürgerverein setzt sich mit verschiedenen Aktionen in Zeiten der Corona-Pandemie für die Mitbürger ein. So wurde schon ein Lieferservice für die Grundversorgung zu Hause eingerichtet, der über das Bezirksamt

weiter
  • 5
  • 123 Leser

Schüler sind virtuell an Bord

Bildung Der Bodensee als digitales Klassenzimmer: Das ermöglicht das Forschungsschiff Aldebaran mit seiner Crew.

Schwäbisch Gmünd. Die Baden-Württemberg Stiftung startet eine virtuelle Expeditionen und bringt das Landesgymnasium für Hochbegabte aus Schwäbisch Gmünd auf das Forschungsschiff Aldebaran.

Das Forschungs- und Medienschiff Aldebaran startet ab diesem Montag zu spannenden Gewässerexkursionen auf dem Bodensee – und Schüler sind auch in Corona-Zeiten

weiter
  • 1
  • 117 Leser

Basteltipp: untrennbare Herzen

explorinho Aus dem Mitmach-Museum gibt es eine Bastelanleitung mit so genannten Möbiusbändern.

Aalen. Ihr möchtet jemandem eine kleine Freude bereiten? Dann hat Dr. Rhino heute die passende Bastelanleitung für euch! Ihr benötigt ein DIN-A4-Blatt (am besten in einer schönen Farbe), eine Schere und einen Kleber.

Was müsst ihr tun? Schneidet zwei schmale Streifen von dem DIN-A4-Papier ab. Klebt die Papierstreifen zu einem Möbiusband zusammen.

weiter

Motorräder stoßen zusammen und gehen in Flammen auf

Blaulicht Fahrbahn inzwischen wieder frei. Drei Menschen werden teils schwer verletzt. 

Gschwend. Wie die Polizei am Sonntag gegen 13.30 Uhr meldet, hat sich auf der Landesstraße 1080 Aalen Richtung Welzheim zwischen K3252 und Hundsberg ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Motorrädern ereignet. Dabei sind beide Zweiräder in Flammen aufgegangen. Beide Motorradfahrer wurden bei dem Unfall schwer und die 53-jährige

weiter

Wer findet den Hasen im Baum?

Natur Tierischen Besuch und Blumengrüße gibt es dieses Jahr im Schwäbisch Gmünder Suppenstern.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Der Frühling zeigt sich in im Suppenstern im Wetzgauer Landschaftspark dieses Jahr besonders eindrucksvoll. Verantwortlich dafür sind unter anderem mehrere hundert Blumenzwiebeln, die im Herbst von der Leiterin des Suppensterns Margret Schnürle-Baier mit Kindergartenkindern, Grundschülern, Teilnehmern des Herbstferienprogramms

weiter
  • 160 Leser

90 Jahre „Musikverein Harmonie“

Jubiläum Im Jahr 1930 gründen 17 Musiker das Wißgoldinger Ensemble – zahlreiche Veranstaltungen sind 2020 zum 90-jährigen Bestehen des Vereins noch geplant.

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Wißgoldinger Musikverein „Harmonie“ besteht seit 90 Jahren. Im Jubiläumsjahr 2020 hat er 88 aktive Mitglieder, 67 davon in der aktiven Kapelle. In der Jugendkapelle spielen 26 Musiker.

1930 wird unter der Leitung von Xaver Klaus die Musikkapelle Wißgoldingen von 17 jungen Musikern gegründet. In den kommenden

weiter

Regionalsport (3)

Fehlstart in den „Sonderspielbetrieb“

Fußball, 2. Bundesliga FC Heidenheim muss sich in Bochum mit 0:3 geschlagen geben.

Als eine der ersten Mannschaften im deutschen Profifußball war der FC Heidenheim wieder im Spielbetrieb gefordert – wie bei derzeit allen Partien ohne Zuschauer im Stadion. Dabei gastierten die Rot-Blau-Weißen beim VfL Bochum und verloren am Ende deutlich mit 0:3. Mit zwei Toren vor der Pause stellten die Gastgeber schon in der ersten Halbzeit

weiter

ALLOWA freut sich auf die Verbandsliga

Handball Die Spielgemeinschaft Alfdorf/Lorch/Waldhausen hat die Weichen bereits gestellt.

Meldeschluss für die Handballmannschaften im Handballverband Württemberg war am vergangenen Freitag. Soviel jedoch steht nach den Saisonabbruchregularien fest: Die WSG ALLOWA (Alfdorf/Lorch/Waldhausen) wird als Spitzenreiter der Landesliga in die Verbandsliga kommen.

Ende April wäre der letzte Spieltag in der Landesliga Staffel 2 der Frauen gespielt

weiter

Ein Vollblutkicker ohne Wehmut

Fußball Nach dieser Saison ist Schluss – für immer? Stani Bergheim verlässt den TSV Ilshofen und zieht nach Karlsruhe. „Ohne Fußball fehlt mir nichts“, sagt der Ex-Profi des VfR Aalen.

Stani Bergheim ohne Fußball? Schwer vorstellbar. Und doch gut möglich. Der Ex-Profi des VfR Aalen verlässt nach dieser Saison den Oberligisten TSV Ilshofen, wo er aktuell als spielender Co-Trainer unter Vertrag steht. Den 35-Jährigen und seine Familie zieht es nach Karlsruhe, dort haben sich die Bergheims ein Haus gekauft. „Gekickt

weiter
  • 220 Leser

Leserbeiträge (5)

Rücksichtslos beim Einkaufen

Corona: Ohne Mundschutz und unverschämt im Discounter

Ich gehöre zur Risikogruppe und bin wirklich froh, dass die Fallzahlen im Ostalbkreis nicht sehr hoch sind. Das haben wir zum Großteil selbst in der Hand durch Einhaltung der Regeln. Heute Morgen war ich kurz in einer Discounter-Filiale zum Einkaufen. Selbstverständlich mit geeignetem Mundschutz. Zum wiederholten Mal ist mir aufgefallen, dass dort

weiter
  • 4
  • 569 Leser
Lesermeinung

Kollektives Gebet in der Corona-Krise

Covid-19 hält die ganze Welt in Atem. Wie lange werden wir noch „auf Abstand“ leben müssen – eingeschränkt und mit Schutzmasken? Durch die Lockerungen könnte das Infektionsrisiko wieder gefährlich ansteigen. (..) Mit großer Freude habe ich deshalb zur Kenntnis genommen, dass sich die evangelische Landeskirche Württemberg nun ebenfalls solidarisch

weiter
  • 5
  • 348 Leser
Verdienstvolles würdigen

Zu Ehrenbürgerschaften:

Es ist schon eine Zeit her, dass Oliver Scholz seinen Vater, Unternehmer Berndt-Ulrich Scholz, als Ehrenbürger der Stadt Aalen vorgeschlagen und bedauert hat, dass dies nicht aus anderen „Kreisen“ kam (zum 80. Geburtstag). Seither habe ich auch nichts mehr mitbekommen, wie es in dieser Sache weiterging. Es gibt in Aalen noch weitere verdiente Bürger,

weiter
Lesermeinung

Zum Schättere-Radweg

Meine Frau und ich fahren viel und gerne mit dem Fahrrad. Ohne Motor. Zur Arbeit, zum Einkaufen, auch mehrtägige Touren. Wir sind aber genauso gerne zu Fuß unterwegs – Braunenberg, Aalbäumle, Rosenstein. Ich würde mich freuen, dürften wir in Aalens Fußgängerzone auf dem Rad unterwegs sein. Langsam, vorsichtig und rücksichtsvoll. Da, so glaube

weiter
Lesermeinung

Zu den Corona-Demos:

Wie muss er aussehen, der gute Demonstrant? Der, mit dem man spricht? Dessen Argumente man bereit ist anzuhören. Dessen Meinung es wert ist, gehört zu werden. Über den man nicht, sondern mit dem man spricht. Er scheint unauffindbar zu sein. Schaut man in den Medien nach, so sind diese voll mit unanständigen Demonstranten, dargestellt als Verschwörungstheoretiker

weiter
  • 3
  • 436 Leser