Artikel-Übersicht vom Sonntag, 24. Mai 2020

anzeigen

Regional (54)

Blick auf Gefahren im Netz stärken

Medien Was die fünf Abgeordneten, die den Ostalbkreis im Bundestag vertreten, über soziale Medien, das Internet, deren Wirkung und Gesetze sagen.

Schwäbisch Gmünd

Die fünf Abgeordneten, die den Ostalbkreis im Bundestag vertreten, sehen durchaus Gefahren, die vom Internet und sozialen Medien für die Demokratie ausgehen. Sie reagieren jedoch sehr unterschiedlich darauf.

Es sei sicher richtig, „dass in den sozialen Medien neben gut recherchierten Berichten auch wilde Theorien, Falschbehauptungen

weiter
  • 140 Leser
Polizeibericht

Einbruchsversuch bei Juwelier

Göppingen. Am Samstagabend löste die Alarmanlage des Juweliers aus. Zeugen sahen zudem drei Personen, die vom Geschäft wegrannten. Die Polizei stellte fest, dass Einbrecher mit einem Metallgegenstand die Scheibe zertrümmern wollten. Während der Fahndung nahm die Polizei einen 17-Jährigen fest. Zwei weitere Männer wurden als mögliche Komplizen

weiter
  • 620 Leser
Polizeibericht

Fußgängerin leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd Am Freitag gegen 15 Uhr bog ein 80-Jähriger mit seinem VW Golf von der Klösterlestraße nach rechts in die Parlerstraße ab. Seine Ampel zeigte Grün, ebenso wie die Fußgängerampel über die Parlerstraße. Der 80-Jährige übersah offenbar eine 60-jährige Fußgängerin, die gerade die Parlerstraße überquerte und streifte die

weiter
  • 526 Leser
Polizeibericht

Kaputter Außenspiegel

Iggingen-Brainkofen. Am Freitag gegen 16.50 Uhr fuhr eine 34-Jährige mit ihrem VW Touran den Verbindungsweg zwischen Brainkofen und Täferrot. Ihr kam aus Täferrot ein bislang unbekannter Autofahrer mit relativ hoher Geschwindigkeit entgegen. Wegen der geringen Fahrbahnbreite streiften sich beide Autos an den Außenspiegeln. Der Unbekannte setzte

weiter
  • 572 Leser

Musiker begeistern spontan

Flashmob Es war eine spontane Aktion unter Corona-Vorzeichen - will heißen: die Macher haben sich bei der Stadt angemeldet und die Vorgaben gewissenhaft einhalten. Unter den Augen der Ordnungshüter von Polizei und KOD und besonders unter dem Beifall der begeisterten Passanten haben 28 leidenschaftliche Blasmusiker am Sonntag auf dem Johannisplatz

weiter
Polizeibericht

Traktor mit Anhänger gekippt

Unterschneidheim. Am Samstag gegen 9.40 Uhr fuhr ein 19-Jähriger mit einem Traktor samt Anhänger auf der Kreisstraße von Zipplingen in Richtung Geislingen. Er wollte in einen Feldweg abbiegen, war dafür nach Angaben der Polizei aber zu schnell und musste vor dem Abbiegen deshalb sehr stark abbremsen. Hierbei geriet das Gespann außer Kontrolle,

weiter
  • 682 Leser

Ein paar Gedanken zum Sommer 2020

So wird das Wetter am Montag auf der Ostalb

Langsam aber sicher befindet sich der Mai auf der Zielgeraden und mit dem Juni steht der erste meteorologische Sommermonat unmittelbar vor der Tür. Somit wird es Zeit für ein paar Gedanken, wie denn der Sommer 2020 werden könnte. Zwei Argumente sprechen für einen eher durchschnittlichen bis leicht zu kühlen Sommer: Ein deutlich

weiter

Autokino Gmünd: Die Vorbereitungen laufen

Freizeit Die Funkfrequenz ist da - der Veranstaltungsort ist gefunden. Was unterm Nepperberg alles gezeigt wird, wo man Karten kriegt und was man sonst noch wissen sollte

Schwäbisch Gmünd

Heinz Lochmann kann sein Versprechen wahr machen. Er komme auf jeden Fall mit einen Autokino nach Schwäbisch Gmünd, hatte er vor einigen Wochen versichert. Jetzt hält der Traumpalast-Betreiber Wort: Ab Freitag, 29. Mai, können die Cineasten das „besonders charmante Flair“ genießen, auf

weiter
Kurz und bündig

Blasmusik am Turm abgesagt

Gmünd-Großdeinbach Schweren Herzens muss der Musikverein Großdeinbach Großdeinbach die Blasmusiken am Turm absagen. „Wir wollen Ansteckungsgefahren reduzieren und Infektionsketten unterbrechen“, sagen die Organisatoren. Die Organisatoren wollen im kommenden Jahr 2021 aber wieder an die noch junge Tradition anknüpfen und am Himmelstürmer im

weiter
  • 192 Leser
Geistlicher Impuls zur Coronazeit

Nächstenliebe ist das Gebot der Stunde

Jesus war ein Lehrer. Er lehrte Männer und Frauen, Alte und Junge, was aus dem Glauben heraus einem segensreichen Leben dient. Zum Beispiel, dass nicht bloß einfach das Recht des Stärkeren unter uns herrschen soll, sondern dass wir gerade die Schwächeren, die Kleinen, die Benachteiligten, die Kranken, die leicht Vergessenen besonders beachten sollen.

weiter
  • 5
  • 103 Leser
Guten Morgen

Was aber tut sie jetzt?

Anke Schwörer-Haag über Haltbarkeit in besonderen Zeiten

MHD ist das Kürzel. Was wurde nicht hin- und herdiskutiert über das Mindesthaltbarkeitsdatum, für das dieses Kürzel steht? Gelernt haben wir dabei, dass ein Lebensmittel auch nach diesem Datum noch noch genießbar sein kann. Anders als beim Verbrauchsdatum, das nur die Lebensmittel bekommen, die in mikrobiologischer Hinsicht leicht verderblich

weiter
  • 1
  • 807 Leser

32-Jährige vom Intercity tödlich verletzt

Einsatz Eine 32-jährige Frau ist am Samstag von einem einfahrenden Intercity-Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Mit Blick auf die Gesamtumstände sei von einem Suizid auszugehen, sagt die Polizei. Im Einsatz war auch die Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen. Der Bahnhof Gmünd war bis 12.30 Uhr gesperrt. Foto: jps

weiter
  • 5
  • 847 Leser
Kurz und bündig

Bausachen und Geschirrmobil

Eschach. Die Gebühren für das Geschirrmobil legt der Gemeinderat an diesem Montag, 25. Mai, fest. Bei der Sitzung ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle geht es auch private Bausachen sowie die Vergabe des Konzessionsverträge für Strom und Gas sowie den Standort für ein neues Verwaltungsgebäudes des Verbandes Leintal - Frickenhofer Höhe. Besucher

weiter
  • 425 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Schulzentrum

Leinzell. Der Beschluss über den Haushalt 2020 ist zentrales Thema im Gemeinderat am Dienstag, 26. Mai, um 19.30 Uhr in der Kulturhalle Leinzelle. Außerdem ist die öffentlich-rechtliche Vereinbarung mit der Stadt Schwäbisch Gmünd zum Gutachterausschuss, der Jahresabschlusses 2018 der Gemeindewerke Leinzell, Vergaben für die Generalsanierungen

weiter
  • 389 Leser
Polizeibericht

Schmucktanne gestohlen

Abtsgmünd. In der Nacht von Freitag auf Samstag gruben Unbekannte eine frisch eingepflanzte Chilenische Schmucktanne aus einem Vorgarten in der Stuifenstraße aus und nahmen die Tanne mit. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten (07366) 96660, entgegen.

weiter
  • 263 Leser

Verpflichtung Ronald Krötz

Gemeinderat Alfdorfer Gremium startet mit dem neuen Bürgermeister.

Alfdorf. Die Verpflichtung von Ronald Krötz ist erster Punkt der Tagesordnung an diesem Montag, 25. Mai. Der Gemeinderat tritt um 19 Uhr im Bürgerzentrum in Pfahlbronn, Schulstraße 17, zusammen. Grußworte nach der Verpflichtung sprechen Landrat Dr. Richard Sigel und Bürgermeister Thomas Bernlöhr. Thema der Beratung ist unter anderem die Aufhebung

weiter
  • 470 Leser

Wengenmayr vom Dach

Bühne Ab 12 Uhr erklingt am Mittwoch, 27. Mai, Blues vom Rathausdach.

Aalen. Endlich wieder Livemusik: Am Mittwoch, 27. Mai, unterhält der Aalener Pianist Claus Wengenmayr von 12 bis 13 Uhr vom Rathausdach. Musikalisch legt Wengenmayr dann den Fokus auf Blues, Rock und Pop der 70er Jahre. Zu hören gibt es Interpretationen der Songs von Adele, Amy Winehouse, Yamiru, Joe Zawinul, Scott Joplin, Billy Joel, Alicia Keys,

weiter

Brandbomben scheitern im Schnee

Geschichte Wie der Krieg über die Gemeinde Durlangen hinweggebraust ist. Was Hauptlehrer A. Dieterich in seinem Bericht an die Behörden festgehalten hat.

Durlangen

Vor 75 Jahren war der Zweite Weltkrieg zu Ende. Die vielen Geschichten, die dieses halbrunde Jubiläum in Erinnerung ruft, motivierten den geschichtsinteressierten Gerhard Körger sen. dazu, Recherchearbeit über das Kriegsende in seiner Heimatgemeinde Durlangen mit Zimmerbach und Tanau zu betreiben. „Mir war bekannt, dass die Gemeinden

weiter

Eine Schlange aus Papier tanzen lassen

Explorhino Heute wird mit Dr. Rhino gebastelt: Wie ihr ganz einfach ein Stück Papier mit einem Teelicht zum Tanzen bringen könnt.

Schwäbisch Gmünd. Eine Papierschlange zum Tanzen bringen geht nicht? Oh doch das geht. Dr. Rhino zeigt euch wie. Achtung bei diesem Experiment wird mit Feuer hantiert. Führt es deshalb vorsichtshalber im Beisein eines Erwachsenen durch. Für das Experiment benötigt ihr ein Blatt Papier, einen Stift und Buntstifte zum Verzieren sowie Nadel und Faden

weiter
Kurz und bündig

Gottesdienste mit Anmeldung

Schwäbisch Gmünd. In der Seelsorgeeinheit Limeshöhe sind folgende Gottesdienste: St. Maria, Rehnenhof: Samstag, 30. Mai, um 18.30 Uhr Eucharistiefeier, Pfingstmontag, 1. Juni, um 10.30 Uhr Eucharistiefeier. Heilig-Geist Lindach: Pfingstsonntag, 31. Mai, um 10.30 Uhr Eucharistiefeier,Patrozinium. Christus König Großdeinbach: Pfingstsonntag, 31.

weiter
  • 167 Leser

Kurse passend konfigurieren

Bildung Die Technische Akademie stellt ihr aktuelles Angebot für berufliche Fort- und Weiterbildung vor.

Schwäbisch Gmünd. „Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln.“ Mit diesem Zitat von Herbert Spencer im Vorwort der neuen Angebotsbroschüre Fort- und Weiterbildungen der Technischen Akademie für berufliche Bildung stellt Michael Nanz, der Geschäftsführer der TA, ein „reichhaltiges Angebot an beruflichen Fort-

weiter
  • 1
  • 337 Leser

Schutzmasken aus einem Automaten

Coronakrise Warum sich die Straßdorfer Firma HB-Laser ein neues Geschäftsfeld erschließt.

Schwäbisch-Gmünd. Die Hände in den Schoß legen und abwarten, das wäre so gar nicht das Ding von Geschäftsführer Harald Bohlinger. Deshalb geht die Firma HB-Laser neue Wege, und startet ein neues Geschäftsfeld im Bereich Atemschutzmasken und Versorgung der Bevölkerung. Das Unternehmen könne, infolge seiner weltweiten Kontakte und seines Händlernetzes,

weiter

Zahl des Tages

1

Starenkasten, der sich so gar nicht für Verkehrssünder interessiert, steht an der Schönbrunnenhalle. Was er da soll und was es rundrum sonst noch gibt, steht im Aufmacher auf dieser Seite.

weiter
  • 516 Leser

Lebensfreude in Coronazeiten

Trotz allem Die Lebensfreude wollen sich die Kinder in diesem Haus in Hermannsfeld nicht nehmen lassen. Sie haben das Tor mit Pipi Langstrumpf und ihrem berühmten Motto: „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“, verziert und GT-Leser Hermann Ostertag hat es entdeckt. Foto: privat

weiter
  • 428 Leser
Kurz und bündig

Dorfmuseum noch geschlossen

Essingen. Trotz Corona-Lockerungen sieht sich das Essinger Dorfmuseum dazu noch nicht in der Lage, zu öffnen. „Durch unsere engen Ausstellungsräume können wir die Corona-Auflagen nicht erfüllen“, erklären die Verantwortlichen mit Bedauern.

weiter
  • 485 Leser
Kurz und bündig

Essinger Kugelbahn geöffnet

Essingen. Nachdem die Corona-Situation wieder mehr öffentliches Leben zulässt, steht auch die Kugelbahn wieder für die allgemeine Nutzung zur Verfügung. Für die Betreuung der Bahn werden Kugelbahn-Paten gesucht, die sich bereit erklären, die Patenschaft für eine Woche von Montag bis Sonntag zu übernehmen und zwei bis drei Mal die Kugelbahn

weiter
  • 444 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienste in St. Vitus

Heuchlingen. In St. Vitus sind folgende Gottesdienste, für die eine Anmeldung erforderlich ist: Pfingstsonntag, 31. Mai, um 9 Uhr sowie Pfingstmontag, 1. Juni, um 9 Uhr. Anmeldungen über das Pfarrbüro unter (07174) 240.

weiter
  • 610 Leser

Landesschau Mobil kommt nach Essingen

Dreharbeiten Am 8. Juni macht ein Team des SWR-Fernsehens Station in der Remsgemeinde und sucht nach Geschichten.

Essingen. Die Dreharbeiten mit „Landesschau Mobil“-Reporterin Sonja Faber-Schrecklein in Essingen sind geplant ab dem Montag, 8. Juni. Dabei macht sich das „Landesschau Mobil“-Team auf Spurensuche nach interessanten Menschen und besonderen Orten.

Die Reportage will den Fernsehzuschauerinnen und -zuschauern vorstellen, was das

weiter

Planung für Auhölzle und Stadtwald

Heubach. Bausachen und der Stadtwald sind in dieser Woche Themen im Gemeinderat. Das Gremium trifft sich am Dienstag, 26. Mai, um 18 Uhr in der Stadthalle Heubach.

Auf der Tagesordnung stehen nach der Bürgerfragestunde: die Vorberatung der Punkte für die Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein; der Bebauung Hornbergstraße und

weiter
  • 511 Leser

Im Internet entdeckt – Falle gestellt

Betrug Wie die Polizei mit Hilfe eines aufmerksamen Paketdienstkunden einen 29-jährigen mutmaßlichen Dieb stellen konnte.

Heidenheim. Die Polizei ermittelt einen mutmaßlichen Dieb. Der 29-jährige Mann soll ein Paket gestohlen und den Inhalt dann über einen Internetplattform versteigert haben.

Der beschuldigte Mann steht im Verdacht, Anfang Mai aus einem Paketshop in Heidenheim ein Paket gestohlen zu haben. Die Ware, ein Computerbildschirm, soll der 29-Jährige, der

weiter
  • 388 Leser

Wer im Erlenbachtal zuhaus ist

Umwelt Die Gemeinde Essingen hat entlang des Erlenbachs einen Naturlehrpfad eingerichtet. Was es dort alles zu entdecken gibt, zeigt ein Rundgang.

Essingen

Hier kreucht und fleucht und summt und brummt es“, sagt Bürgermeister Wolfgang Hofer und blickt ins Erlenbachtal. Um ihn herum blühen die Obstbäume und Blumen recken die Köpfe in Richtung Sonne.

Entlang des Bachs hat die Gemeinde vor Kurzem einen Naturlehrpfad errichtet. „Diesen haben wir ‘Servo Natura’ genannt“,

weiter
Buchtipp aus der Gmünder Stadtbibliothek

Das Geheimnis der Hexen

Coco wird als Hexe geboren und träumt vom Zaubern. Denn sie hat auf einem Jahrmarkt ein magisches Buch entdeckt und übt nun die Sprüche daraus. Eines Tages taucht der Zauberer Quiffrey im Dorf auf und nimmt nach einem tragischen Unfall Coco als Lehrling bei sich auf. Die japanischen Mangas haben die Eigenart, dass sie von hinten nach vorne gelesen

weiter
  • 485 Leser

Zahl des Tages

3

weitere Vorstellungen von „Afrika im Park“ wird das Theater der Stadt Aalen im Schlosspark Fachsenfeld geben. Theater ist auch in Zeiten der Coronapandemie möglich.

weiter
  • 1643 Leser

Absage Kein Hohenloher Kultursommer

66 Konzerte mit 116 Solisten und Ensembles, an 53 unterschiedlichen Spielstätten, verteilt auf fünf Landkreise, waren für die 34. Spielzeit des Musikfestivals Hohenloher Kultursommer geplant. Aufgrund der derzeitigen, durch die Corona-Virus-Pandemie verursachten Situation sieht sich die Kulturstiftung Hohenlohe gezwungen, das Musikfestival in Gänze

weiter
  • 1263 Leser

Kunstverein Ellwangen öffnet am 28. Juni

Ausstellung Der Kunstverein Ellwangen eröffnet am Sonntag, 28. Juni, die Ausstellung mit dem Künstler Thomas Schiela, die bereits vor dem Corona-Lockdown aufgebaut wurde, aber nicht mehr öffnen konnte. Das Bild zeigt den Künstler mit dem Vorsitzenden Roland Hasenmüller. Foto: ben

weiter
  • 1023 Leser
Kulturschaufenster

Open Air verschoben

Dinkelsbühl. Das „Open Air im Spitalhof 2020“ wird coronabedingt nicht stattfinden. Die Termine wurden verschoben: Albert Hammond spielt am 26. Juni 2021 um 20 Uhr, „Spider Murphy Gang Unplugged“ ist am Sonntag, 27. Juni 2021 um 19 Uhr. Tickets bleiben gültig. Der Austro-Pop-Abend „I am from Austria“ fällt aus. Karten an den Vorverkaufsstellen

weiter
  • 1162 Leser

Diese Saison fällt komplett aus

Kulturinitiative Die Schloss-Scheune Essingen erstattet bereits gekaufte Tickets und plant für Oktober.

Der Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen hat das Corona-Virus einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Die restlichen Veranstaltungen der Saison 2019/20 werden ausfallen müssen. Sollten die allgemeinen Bedingungen es zulassen, will die Kulturinitiative im Oktober das neue Programm eröffnen. Das neue „Ausnahme“-Programmheft

weiter
  • 107 Leser

Festspiele mit Sonderprogramm

Die Festspiele in Feuchtwangen werden im Sommer spielen. Nachdem es zunächst so aussah, als könnte es keine Vorstellungen geben, ist jetzt klar: Nach Pfingsten darf wieder geprobt werden und auch Theater ist möglich. Deshalb haben die Kreuzgangspiele ein Sonderprogramm aufgelegt, das in 80 Vorstellungen zwischen dem 1. Juli und dem 16. August Theaterstücke

weiter
  • 989 Leser

Live und leibhaftig mit Großleinwand

Konzert „Skrupellose Automusik“ bietet „Stumpfes Zieh & Zupfkapelle“ im Autokino in Schwäbisch Hall.

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie wurden alle Großveranstaltungen in Deutschland im Jahr 2020 abgesagt. Der Ausfall der Events reißt nicht nur eine große Lücke in den deutschen Veranstaltungskalender, sondern natürlich auch in die Auftragslage einer kompletten Branche.

Kreativität ist nun gefragt. Und genau diese beweist

weiter

Gefahr für Rehkitze im hohen Gras

Tierschutz Um neugeborene Rehkitze vor dem Mähtod zu retten, suchen Alfred Roder und sein Enkel Dominik mithilfe einer Drohne die Wiesen vor dem Mähen nach den Wildtieren ab.

Aalen-Wasseralfingen

Um 5 Uhr morgens in der Dämmerung beginnt an dieser Tag für Alfred Roder und seinem Enkel Dominik. Ihre Mission: Mithilfe einer Fotodrohne, inklusive Wärmebildkamera, suchen sie auf Mähwiesen nach versteckten Rehkitzen, bevor diese Flächen von den Bauern gemäht werden. Damit sie wissen, wann eine Wiese gemäht werden soll,

weiter
Tagestipp

Für Musiker und Musikliebhaber

Bei der „Kleinen Nachtmusik“ stellt das Kulturmagazin Xaver jeden Abend Musikerinnen und Musiker vor. Von Soulsongs bis zu Rockcovern ist für jeden Geschmack etwas dabei. Jeder, der selbst auf der digitalen Bühne stehen möchte, kann sich unter www.sokomag.de bewerben. Willkommen sind vor allem Künstlerinnen und Künstler aus der Region.

weiter
  • 505 Leser

Demonstration für der Freiheit der Kunst

Vor dem Beginn des Theaters starteten die Theatermacher mit der Stiftung Schloss Fachsenfeld eine Demonstration für Neugier, Vielfalt und die Freiheit der Kunst. „Die Großdemos zeigen, wie brüchig der Zusammenhalt ist“, sagte Intendant Tonio Kleinknecht. „Jetzt möchte sich die Kunst zu Wort melden.“ Denn Theater ermögliche

weiter
  • 2317 Leser

Ein Stück Afrika in Fachsenfeld

Bühne Das Theater der Stadt Aalen spielt wieder und zeigt im Schlosspark Afrikas Facetten – und die sind nicht nur bunt. Ein sehenswerter Spaziergang.

Es tröpfelt. Der Wind weht afrikanische Trommelmusik ans Ohr. Darsteller des Theaters der Stadt Aalen lehnen an der Fachsenfelder Schlossmauer. Es wird wieder Theater gespielt! Auf Abstand. Dass das eine das andere nicht ausschließt, beweisen die Künstlerinnen und Künstler am Samstagabend. „Afrika im Park – ein mythischer Spaziergang“

weiter

Jess Jochimsen überzeugt im Autokino

Kabarett Die Besucher begrüßen den Kabarettisten in Ellwangen mit einem Hupkonzert.

Ein Hupkonzert begrüßt den Künstler, der eine ungewohnte Bühne betritt: Im Ellwanger Autokino spielt der Kabarettist Jess Jochimsen vor geparkten Autos und ist im Livebild auf dem Bildschirm zu sehen.

Die einzige Möglichkeit für einen Live-Auftritt sei für sein Humorkonzept schwierig, lebe er doch von den Reaktionen, räumt Jochimsen ein. Hupen,

weiter

Gmünder VHS darf mit der Weiterbildung unter Auflagen wieder starten

Bildung Am Dienstag kann die Volkshochschule im eingeschränkten Rahmen ihr Bildungsangebot wieder ausüben.

Schwäbisch Gmünd. Über das amtliche „Go“ zur Öffnung der Gmünder Volkshochschule freut die Direktorin Ingrid Hofmann sehr. Ab kommenden Dienstag, 26. Mai, können, unter bestimmten Voraussetzungen, wieder Fremdsprachen-Kurse erteilt werden. Um die erforderlichen Hygienevorschriften umzusetzen, wurden von der VHS die Kursräume umgestaltet,

weiter
  • 173 Leser

Deutsche Bank blickt auf ein gutes Jahr 2019

Bilanz Warum sich die hiesige Filiale des Kreditinstituts sehr solide entwickelt hat und wie die Strategie aussieht.

Schwäbisch Gmünd Die Deutsche Bank ist in der Region auf Wachstumskurs. Wie das Institut mit Sitz in Frankfurt mitteilt, stieg das Geschäftsvolumen im Raum Württemberg Ost 2019 um 7,7 Prozent auf 9,25 Milliarden Euro. Zu diesem Gebiet gehört die Niederlassung in Schwäbisch Gmünd. Hier stieg das Geschäftsvolumen, also die Summe aus Krediten,

weiter
  • 210 Leser

Chilenische Schmucktanne aus Vorgarten gestohlen

Sie war erst frisch eingepflanzt

Abtsgmünd. In der Nacht von Freitag auf Samstag, zwischen 23 und 4.30 Uhr, gruben Unbekannte eine frisch eingepflanzte Chilenische Schmucktanne aus einem Vorgarten in der Stuifenstraße aus und nahmen die Tanne mit. Der Baum war laut Polizeiangaben ca. drei Jahre alt und hat einen Wert von ca. 200 Euro. Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten

weiter
  • 3
  • 4462 Leser

Künstler-Sets für kreative Kinder

Jugendkunstschule Mit „Kreativpaketen“ für Zuhause bietet die Jugendkunstschule allen Mädchen und Jungs eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Weitere Pakete sind in Arbeit.

Schwäbisch Gmünd

Die Corona-Pandemie brachte die Arbeit in der Gmünder Jugendkunstschule (JKS) zum Erliegen. Statt einer offenen Kunstwerkstatt, wie sie immer samstags in den Räumen der JKS direkt neben dem Wochenmarkt angeboten wurde, haben sich die Dozenten der JKS Gedanken darüber gemacht, wie Kinder trotz Schulungssperre ihrer Kreativität

weiter
  • 5
  • 207 Leser

Hilfe für verzweifelte Eltern

Angebot Bei der Stadt melden sich vermehrt Familien, die unter Corona-Verordnungen leiden. Wie „Gmünd“ – auch in diesen Fällen – „hilft“.

Schwäbisch Gmünd

Die alleinerziehende Mutter ist mit ihrem Latein am Ende, als sie morgens um 8 Uhr bei Barbara Herzer vom Gmünder Amt für Familie und Soziales anruft und erzählt: Nachts arbeitet sie im Homeoffice, tagsüber zieht sie mit ihrem siebenjährigen Sohn durch den Wald, gestaltet ein Experimentlabor am Bach, spielt Fußball mit ihm

weiter
  • 248 Leser

Ab Montag 50 Prozent: viele Kinder und Eltern müssen sich gedulden

Betreuung Wie der eingeschränkte Regelbetrieb in Kitas der Stadt Schwäbisch Gmünd organisiert ist.

Schwäbisch Gmünd. „Die Stadt wird in Abstimmung mit den Trägern der Kindertagesstätten die vom Land vorgegebene Möglichkeit, die Kitas mit bis zu 50 Prozent der Plätze wieder zu öffnen, stufenweise umsetzen“ erklärt der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold. Dies betreffe 54 Kindertagesstätten, die rund 2 500 Kinder betreuen.

weiter
  • 325 Leser

Mehr Verkehr durch Anwohnerparken?

Innenstadt Suche nach freien Plätzen hat nach Ansicht von Stadtrat Christof Preiß zu- statt abgenommen. Erneute Diskussion im Gemeinderat gefordert.

Schwäbisch Gmünd

Seit 28. April kostet Falschparken richtig Geld. Für viele Besucher der Innenstadt Grund, noch länger nach einem freien Parkplatz zu suchen. Und das ist nicht einfacher geworden: Durch die vor einem Jahr eingeführte Anwohnerparkregelung entfallen 147 sogenannte gemischte Plätze, also Stellflächen, die zuvor von Anwohnern und

weiter

Regionalsport (4)

Marius Oechsle kehrt zurück

Gewichtheben, Oberliga Der SVG Oberböingen schließt auf Rang 3 ab. Bundesliga-Heimkehrer Oechsle will am Böbinger Ziel 2. Bundesliga mitarbeiten.

Natürlich hätten Böbingens Gewichtheber die Oberliga-Saison gerne normal beendet. Doch aufgrund der Corona-Pandemie musste die Runde vorzeitig beendet werden. Der dritte Platz ist für die junge Mannschaft von Trainer Karsten Kluge ein Erfolg. „Wir haben unser Ziel erreicht und blicken nach vorne. Mittelfristig ist die 2. Bundesliga ein realistisches

weiter
  • 160 Leser

Berreth löst DiMaggio ab

Trainer Daniel DiMaggio und der TV Heuchlingen trennen sich zum Saisonende. Die sportliche Bilanz nach dem Abstieg aus der Bezirksliga sei „für beide Seiten nicht zufriedenstellend“, begründen Chris Jäkel und Benedict Hopfenzitz von der Abteilungsleiter den Schritt.

Als Nachfolger konnte der TVH den Meistertrainer aus der Saison 2017/18

weiter
  • 3
  • 1231 Leser

Vincent Sadler kommt zur Normannia

Fußball, Verbandsliga Der Kader der Gmünder Normannia formiert sich. 19-jährige Innenverteidiger kommt aus Großaspach.

Fußball-Verbandsligist Normannia Gmünd meldet seine erste externe Neuverpflichtung zur neuen Saison. Es ist Vincent Sadler (18), ein großgewachsener Innenverteidiger von der U 19 des Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach, den der sportliche Leiter der Normannia, Stephan Fichter, vorstellte.

Sadler stand diese Saison bereits im 3. Liga Kader der

weiter
  • 277 Leser

TSG: Pfleiderer und Milojkovic kommen

Fußball, Verbandsliga Torwart und Stürmer als Neuzugänge in Hofherrnweiler.

Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat zwei weitere Neuzugänge für die kommende Saison verpflichtet. Torwart Jakob Pfleiderer wechselt vom Ligakonkurrenten TSV Essingen an den Sauerbach. Und Veljko Milojkovic kommt vom SV Fellbach. Der Angreifer aus Bettringen spielte zuvor schon für den FC Normannia Gmünd und die SF Dorfmerkingen. „Wir sind

weiter
  • 243 Leser

Überregional (1)

Millionen Heuschrecken verbrannt

Großbrand in Crailsheimer Scheune

Crailsheim-Onolzheim. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet am Samstagabend gegen 21.30 Uhr eine Scheune in der Siedlerstraße in Vollbrand. In der Scheune, die in der Vergangenheit als Kuhstall diente, wurden aktuell Heuschrecken als Futtertiere gezüchtet. Zum Brandausbruchszeitpunkt befanden sich laut Polizeiangaben zwischen

weiter

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Zum Artikel „Schulterschluss für den Albaufstieg“ vom 18. Mai:

Wollt ihr uns für dumm verkaufen? Das neue Verkehrskonzept bzw. Mobilitätspaket ist das Papier nicht wert, auf dem es gedruckt wurde. Ich kann nur hoffen, dass sich die BI davon nicht beeindrucken lässt. Glaubt irgendjemand im Ernst, dass nach der Fertigstellung der Troglösung die Pulverturmtrasse noch jemand interessiert? Wenn der Albaufstieg durch

weiter
  • 4
  • 576 Leser