Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 4. Juni 2020

anzeigen

Regional (62)

Anmelden fürs „Paradies“

Ferienspaß CircArtive Pimparello startet mit Stadtranderholung.

Gschwend. Ein Paradies öffnet. Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren gibt es vom 8. bis 12. Juni eine Circus-Stadtranderholung inmitten der Natur. In festen Gruppen von 12 Kindern mit je drei qualifizierten Betreuern ist täglich von 9 bis 16 Uhr auf dem Rappenhof Ferienspaß angesagt: Circusspiele, Islandpferdereiten, Alpakatrekking, Klettern, Freizeitspiele

weiter
  • 268 Leser

Es geht um Lebensmittelpakete

Spendenaktion Verein startet Projekt „Hilferuf aus Cartagena“.

Mutlangen. Corona ist mit voller Wucht in Lateinamerika angekommen. Trotz sehr strenger Ausgangssperren verbreitet sich Covid-19 rasend schnell. In der Stadt Cartagena, wo der Mutlanger Verein ein Schulprojekt unterstützt, wurde besonders den Menschen in den Elendsvierteln plötzlich ihre Lebensgrundlage entzogen. Als Strand- und Straßenverkäufer

weiter

Freibaden in Dreier-Schicht?

Gemeinderat Schechinger Gremium will ein Zeichen für die Freibad-Öffnung setzen. Bei gutem Wetter soll es der 13. Juni sein.

Schechingen. „Es ist eine Dringlichkeit gegeben“, finden Marco Schwind und Wolfgang Sachsenmaier. Womöglich könne ein Schaden für die Gemeinde entstehen, wenn im Umfeld nun die Freibäder öffnen und Schechingen nicht dabei ist.

„Es steht nicht zur Diskussion, dass wir nicht öffnen“, unterstreicht Bürgermeister Werner Jekel.

weiter

Wahl im September

Gemeinderat Schechinger Gremium legt die Modalitäten für Jekel-Nachfolge fest.

Schechingen. Am Sonntag, 27. September, soll in Schechingen der Nachfolger oder die Nachfolgerin für Bürgermeister Werner Jekel gewählt werden. Das hat der Gemeinderat am Donnerstag einstimmig festgelegt. Ausgeschrieben wird die Stelle am 17. Juli. Bewerbungen können dann bis zum 31. August um 18 Uhr eingereicht werden. Nachdem der Wahlausschuss

weiter
  • 286 Leser

Falschfahrer auf der B 29

Gefährdung Zeugen des Vorfalls am Donnerstag bei Lorch gesucht.

Lorch-Waldhausen. Auf der B 29 war am Donnerstagvormitttag ein Falschfahrer unterwegs, berichtet die Polizei. Es kam gegen 9 Uhr zur Gefährdung von mehreren Verkehrsteilnehmern. Der Fahrer des silbernen SUV fuhr über die Abfahrt bei Waldhausen entgegengesetzt auf die Fahrbahn nach Aalen in Richtung Stuttgart auf. Mehrere Verkehrsteilnehmer mussten

weiter
  • 498 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Ein 51-jähriger Volvo-Fahrer musste laut Polizei am Mittwoch gegen 16.40 Uhr auf der Kleindeinbacher Straße verkehrsbedingt anhalten. Eine 34-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr mit ihrem Mercedes Benz auf, wobei Schaden von 1000 Euro entstand.

weiter
  • 308 Leser
Polizeibericht

Auto-Anhänger gestohlen

Gmünd-Bargau. Zwischen Donnerstagnachmittag, 21. Mai, und Mittwochnachmittag, 3. Juni, wurde ein Pkw-Anhänger mit einem 1,50 Meter erhöhten Aufbau aus Holz entwendet. Der Anhänger mit dem amtlichen Kennzeichen GD-PD 793 war auf einer nicht eingezäunten Wiese an der Lauchhofstraße abgestellt. Der Wert des etwa zehn Jahre alten Anhängers wird

weiter
  • 403 Leser
Polizeibericht

Beim Vorbeifahren gestreift

Iggingen/Hussenhofen. Auf der K 3266 streifte am Donnerstagmorgen gegen 7.10 Uhr ein 53-jähriger Fahrer mit dem Außenspiegel seines Ford Transit einen entgegenkommenden Ford-Transit an dessen Außenspiegel, wodurch ein Gesamtschaden von 1000 Euro entstand.

weiter
  • 379 Leser

Das Berufsschulzentrum vor der Tür

Lebensqualität Neue Wohnanlage für Berufsschüler aus dem ganzen deutschsprachigen Raum entsteht. Frei werdende Räume nutzt die VGW für preiswertes Wohnen in der Stadt.

Schwäbisch Gmünd

Sie kommen aus ganz Deutschland, aus Österreich, der Schweiz und Teilen Südtirols: Die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd ist das Mekka für Oberflächenbeschichter im deutschsprachigen Raum. Deshalb ist Wohnraum gefragt. Bis jetzt sind die gut 100 Schüler in einem Haus der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW)

weiter
Polizeibericht

Holzblumentrog angezündet

Gmünd-Lindach. Zwischen Dienstag und Mittwoch wurde ein hölzerner Blumentrog in Brand gesetzt, der im Paul-Gerhardt-Weg neben der evangelischen Kirche aufgestellt war. Der Schaden wird auf rund 100 Euro beziffert. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 359 Leser
Polizeibericht

Scheibe eingeschlagen

Waldstetten. Zwischen Dienstagabend, 18 Uhr, und Mittwochmittag, 13 Uhr, schlugen Unbekannte die Scheibe eines Firmengebäudes in der Rechbergstraße ein. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Waldstetten unter (07171) 42454.

weiter
  • 372 Leser
Polizeibericht

Wartepflicht missachtet

Waldstetten. Ein bislang unbekannter Fahrer war am Mittwoch gegen 13.25 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Weilerstoffel unterwegs. An einer Fahrbahnverengung missachtete er die für ihn geltende Wartepflicht und drängte sich in die verengte Fahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste ein 81-Jähriger seinen Renault nach rechts auf den

weiter
  • 304 Leser

Wandern im Hafental

Freizeit Wandern ist immer eine Möglichkeit. Vor allem in diesen Zeiten, in denen man, zumindest jetzt noch nicht, die ganz großen Reisen antreten kann. Doch zum Glück wohnen wir in einer wunderschönen Gegend, im Ostalbkreis, wo man prima leben und wandern kann. In der aktuellen Ausgabe unserer Wanderreihe „abgesteckt“ geht es ins Hafental,

weiter
  • 482 Leser
Geistlicher Impuls

Die Hoffnung pflegen

Haben Sie dieses Jahr etwas ausgesät? In diesem Jahr habe ich das besonders intensiv wahrgenommen, wie wir die unterschiedlichen Samenkörner in die Erde gelegt haben. Es dauert manchmal ganz schön lange, bis etwas zum Vorschein kommt. Und dann ist es auf einmal da, ich kann beobachten, wie es weiter wächst, muss es weiter pflegen und eines Tages

weiter
  • 287 Leser

Die komplizierteste Konfirmation aller Zeiten

Kirche Wegen der Corona-Krise abgesagt, jetzt vielleicht im Oktober: Die Pläne für die Konfirmation 2020.

Schwäbisch Gmünd. Der Pfarrer hat mehr Fragen als Antworten. Trotzdem hat Matthias Walch seinen Jugendlichen eine lange Mail geschrieben. Thema: deren Konfirmation. Denn die ist im Mai abgesagt worden, und die Kernfrage jetzt lautet: Wann und wie nachholen?

Matthias Walch ist einer von vier evangelischen Seelsorgern in Gmünd, die in diesem

weiter
Zurückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Geiselgangster überfordert Ein 23-Jähriger will einen Supermarkt in Calw ausrauben. Er nimmt Geiseln und fordert 256 000 Mark Lösegeld, zudem Springerstiefel, ein Fluchtauto sowie drei Pizzen. Bei der Übergabe der Teigwaren zeigt sich der Mann überfordert mit der Situation – und wird von der Polizei festgenommen.

Dorfplatz eingeweiht Die

weiter

Die aktuellen Corona-Zahlen

Ostalbkreis. 1589 Corona-Infizierte meldet das Landratsamt des Ostalbkreises in Aalen am Donnerstagabend für die Ostalb - und damit einen mehr als am Mittwochabend. 55 aktive Fälle verzeichnet das Landratsamt derzeit, 1494 Menschen wurden bereits wieder aus der Isolation entlassen.

Mehr zur Corona-Statistik im Landkreis finden Sie unter www.tagespost.de.

weiter
  • 427 Leser
Guten Morgen

Die Sache mit dem Abstand

Jürgen Steck über die schrittweise Rückkehr zur Normalität

Alles spricht davon: von „schrittweiser Rückkehr zur Normalität“. Dass es jetzt wieder losgeht. Langsam. Und unter Beachtung all dessen, was beachtet werden muss, klar. Aber es geht wieder los! Und wenn sich alle an all das halten, an das sich alle halten sollten, dann kann es ja auch wieder losgehen, halt nicht haltlos, aber immerhin.

weiter
  • 3
  • 969 Leser

Ein wechselhafter Freitag

Die Spitzenwerte: 15 bis 19 Grad

Am Freitag wird es auf der Ostalb häufig nass, es gibt aber auch längere trockene Phasen und teilweise kommt dann auch mal die Sonne zum Vorschein. Es ist außerdem recht windig. Die Temperaturen gehen noch etwas zurück, maximal 15 bis 19 Grad. 15 Grad werden es in Neresheim, 16 in Bopfingen, 17 in Ellwangen, 18 in Aalen. Rund um

weiter

Unfall beim Rangieren

Heubach-Lautern. Rund 6000 Euro Schaden verursachte ein 39-Jähriger laut Polizei am Mittwochvormittag gegen 10.40 Uhr, als er beim Rangieren mit seinem Fahrzeug in der Straße Unterm Stein einen Skoda beschädigte.

weiter
  • 868 Leser

6500 Euro Schaden

Heubach. Wie die Polizei berichtet, beschädigte eine 56-Jährige mit ihrem VW Tiguan am Mittwochmorgen gegen 9.30 Uhr beim Rangieren einen in der Schillerstraße abgestellten Honda. Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden von 6500 Euro.

weiter
  • 744 Leser

Zahl des Tages

14

Ehrenamtliche helfen dabei, die Beete im Park am alten Bahndamm in Böbingen zu pflegen. Mehr zum Leben im Park in Corona-Zeiten und überhaupt lesen Sie in dem Artikel „Naturgenuss statt Veranstaltungen“.

weiter
  • 696 Leser

Baum beschädigt

Heubach. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beschädigte ein Autofahrer einen Baum in der Bahnhofstraße. Hinweise nimmt die Polizei Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen.

weiter
  • 820 Leser

Essinger Räte sorgen sich ums Grün

Essingen. Ratsmitglied Markus Beyeler schlug in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Essingen vor, einen „Ausschuss für die Essinger Grünanlagen“ zu gründen. „Die Bäume im Schlosspark sind zum Beispiel extrem belastet und die Kommunikation darüber ist mangelhaft“, sagte er.

Die Idee stieß bei den Rätinnen und Räten

weiter

Lauterns Kirche aufs Dach gestiegen

Sanierung Das Dach der Kirche Mariä Himmelfahrt wird inklusive Turm derzeit neu eingedeckt. Bis zum Spätherbst, spätestens bis zum 1. Advent, soll die Sanierung fertig sein. Insgesamt kosten die umfangreichen Arbeiten nach Angaben der Kirchengemeinde rund 1,1 Millionen Euro. dav/Foto: me

weiter
  • 587 Leser

Müllsparsack contra Mülltonne

Abfall Der Müllsparersack wird abgeschafft. Leser Werner Wohlfahrt hat seinen Unmut in einem offenen Brief geäußert. Was der Landrat antwortet.

Aalen

Der Kreistag hat das Schicksal des Müllsparersacks besiegelt. Drei-Personen-Haushalte müssen ab dem 1. Januar 2021 auf die 60-Liter-Mülltonnen umsteigen. Für Zweipersonen-Haushalte ist der Stichtag im Januar 2022. Dieser Schritt sei unverhältnismäßig für Menschen, die ihren Müll sorgfältig trennen,

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Julika & Eberhard Brandstetter, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit

Elfriede Löbell, Wetzgau, zum 85. Geburtstag

Irina Grün zum 70. Geburtstag

Vitali Janowitsch, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Ursula Wagenblast, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Abtsgmünd

Ioan Vlasin, Untergröningen, zum 70. Geburtstag

Heubach

weiter
  • 163 Leser

„Harmonie Kulturzentrum“ dankt

Corona Der Verein „Harmonie Kulturzentrum“, der seit 2014 unter dem Motto „Kulturen kennen und pflegen“ firmiert, hat die Mitarbeiter des Stauferklinikums in diesen schwierigen Zeiten nicht vergessen. Die Schüler des Kulturzentrums bereiteten ein großes Dankeschön-Poster vor und die Mitglieder sponserten türkisches

weiter
  • 659 Leser

Nils Mohl liest für Gmünder

Literatur Preisträger per Video zugeschaltet. Bis 16. Juni anmelden.

Schwäbisch Gmünd. Das Bilderbuchzentrum Bufo startet in diesem Sommersemester eine neue Veranstaltungsreihe mit namhaften Autoren, die Kinderliteratur oder -medien vorstellen.

Die Autoren stellen ihre Werke vor und berichten vom Schaffensprozess und von ihren Formaten für Schulklassen. So sollen Einblicke in das Format Autorenlesung ebenso wie der

weiter
  • 112 Leser

Corona im Visier – Spenden für die Lebenshilfe

Spenden In den Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen bei der Lebenshilfe gelten besondere Corona-Regeln. Im Kindergarten allerdings macht der Mundschutz Probleme. Kinder werden von Maskierten erschreckt und die Mimik wird verdeckt. Aus diesem Grund werden hier Gesichtsvisiere bevorzugt. Jetzt brachte Sven Olah von der Bildungswerkstatt Hönes

weiter
  • 849 Leser

Baklava für die Bewohner des Pflegeheims

Spende Der gemeinnützige Verein „Harmonie Kulturzentrum“ wurde 2014 mit den Zielen der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche, Verbesserung des Dialoges und Abbau von Vorurteilen zwischen verschiedenen Bevölkerungsschichten und Kulturen gegründet. Im Rahmen der Feier des Zuckerfestes haben fleißige Bäckerinnen

weiter
  • 625 Leser

Ballett-Elevinnen der Sabine-Widmann-Studios erfolgreich

Tanz An diese Prüfung werden sich Liz Duddys Schülerinnen noch lange erinnern. Vielleicht, weil sie die letzte war, bei der noch alles normal war. Oder aber, weil sie die erste war, bei der die Royal Academy of Dance (RAD) einen Prüfer schickte, was doch eher die Ausnahme als die Regel ist. Konstant sind in den Sabine-Widmann-Studios dagegen die

weiter
  • 5
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Abendlob in Wetzgau abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Das für Sonntag, 7. Juni, in der Kolomankirche Wetzgau geplante Abendlob findet nicht statt. Die Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof lädt zu den Sonntagsgottesdiensten in die Maria-Königin-Kirche Rehnenhof und zu Hausgebeten ein. Um zu Hause beten und die Predigttexte lesen zu können, liegen Gottesdienst- und Gebetsvorlagen

weiter
  • 121 Leser
Kurz und bündig

Führung abgesagt

Schwäbisch Gmünd. Die Führung des Naturkundevereins und der Volkshochschule Schwäbisch Gmünd am Samstag, 6. Juni, von 14 bis 16 Uhr durch Professor Dr. Dieter Rodi mit dem Thema „Blumenwiese, Blumenweide und Vogelschutz im Hausgarten“ muss wegen der Corona-Verordnungen ausfallen. Das teilen die Veranstalter mit.

weiter
  • 113 Leser
Kurz und bündig

Ortsmitte und Breitband

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Der Ortschaftsrat Bargau lädt zu seiner öffentlichen Sitzung am Montag, 15. Juni, um 19 Uhr in der Fein-Halle. Auf der Tagesordnung stehen Informationen zum aktuellen Stand des Breitbandausbaus in Bargau sowie zur Neugestaltung der Ortsmitte. Die Mitglieder beraten zudem über die Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche

weiter
  • 143 Leser

Garten Tipps

Tomaten: Wenn sich bei den Tomatenpflanzen die untersten Blätter rollen, kann dies auf ein hohes Nährstoffangebot oder auf Stoffwechselstörungen hinweisen, die sich jedoch meist nicht auf den Ertrag auswirken. Achten Sie auf eine gleichmäßige Wasserversorgung, vermeiden Sie eine Überdüngung. Tomaten, die überdacht im Gewächshaus oder anderweitig

weiter
  • 574 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Heidi Auchter aus Aalen geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: breschthaft leichte Bewegungseinschränkung

weiter
  • 623 Leser

Nette Begleiter am Wegrand

Überraschung Irgendwo am Rande eines Weges zwischen Spraitbach, dem Reichenbachstausee und Vordersteinenberg sitzen die netten Begleiter am Wegesrand – und erfreuen Wanderer, die daran vorbeiziehen. Wer die netten Zwerglein dort aufgestellt hat, ist nicht bekannt. Foto: jhs

weiter
  • 524 Leser

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Aalen. Der meteorologische Sommer ist erst wenige Tage alt, doch bislang war schon einiges geboten: viel Sonnenschein, sommerliche Temperaturen, örtlich kräftige Gewitter – und nun kommt die Abkühlung. An diesem Freitag wird es auf der Ostalb häufig nass, es gibt aber auch längere trockene Phasen und teilweise kommt die Sonne zum Vorschein.

weiter
  • 3
  • 1448 Leser

Steuern runter, Nachfrage rauf?

Konjunkturprogramm Wirtschaftswissenschaftler Ingo Scheuermann über die Senkung der Mehrwertsteuer und ihre Auswirkungen.

Aalen

Die Bundesregierung hat ein 130 Milliarden schweres Konjunkturprogramm auf den Weg gebracht, das die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise abfedern soll. Bernhard Hampp hat mit Prof. Dr. Ingo Scheuermann, Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Hochschule Aalen, darüber gesprochen.

Es werden nun Milliarden öffentliche

weiter
  • 5
  • 615 Leser
Tagestipp

„Nightlife“ im Aalener Autokino

Das Autokino steht seit gestern auf dem Nubert Parkplatz in Aalen. Nach dem Auftakt mit „Bohemian Rhapsody“ zeigt das Kino heute „Nightlife“. Dabei spielen Palina Rojinski, Elyas M´Barek und Frederik Lau in den Hauptrollen und stellen das bekannte Nachtleben dar. Der Film startet um 21.30 Uhr. Tickets gibt es online unter www.kino-aa.de.

weiter
  • 426 Leser
Kurz und bündig

Erdbeerfest abgesagt

Alfdorf-Pfahlbronn. Aufgrund der aktuellen Lage und der Corona-Verordnung sagen die Gartenfreunde Pfahlbronn ihr Erdbeerfest am Sonntag, 7. Juni, ab.

weiter
  • 183 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst und Christustag

Alfdorf-Hellershof. Gottesdienst feiert die evangelische Kirchengemeinde Hellershof am Sonntag, 7. Juni, um 10 Uhr zwischen Kirche und Gemeindehaus. Kinderkirche gibt's online unter https://www.youtube.com/c/kirchemitkinderndigital vom Verband für Kindergottesdienst. Auch der jährliche Christustag mit dem Thema „Im Zweifel: Jesus!“ läuft online

weiter
  • 154 Leser

Autohaus Schramel zeichnet Mitarbeiter aus

Firmen Bei der Jahresabschlussfeier des Autohauses Schramel in Lorch konnte Geschäftsführer Rainer Schramel mehrere Jubilare für ihre langjährige Treue zum Unternehmen auszeichnen. Für zehnjährige Betriebszugehörigkeit wurden Monika Anselment, Marco Petermichl und Günther Hermann geehrt. Für 15 Jahre wurden Patrik Stange und Thomas Petermichl

weiter
  • 205 Leser

Terrassen-Konzert im Pflegeheim

Musik Die Familie Zeuner-Schwarz und die Familie Mayer bescherten eine musikalische Überraschung für die Bewohner im Pflegeheim Kloster Lorch. Mit einem kleinen Gartenkonzert erfreuten sie die Bewohner, die bei den bekannten Volksliedern schwungvoll mitsangen. Foto: privat

weiter
  • 630 Leser

Hans-Peter Sauter wird 70

Geburtstag Seit Jahrzehnten in vielen Ehrenämtern tätig.

Lorch. Hans-Peter Sauter, in vielen Ehrenämtern kirchlich, sportlich und sozial tätig, vollendet an diesem Freitag sein 70. Lebensjahr. Geboren wurde er in Stuttgart-Bad Cannstatt, wohnt aber – mit kurzer Unterbrechung während seiner Studienzeit – seit seinem elften Lebensjahr in Lorch. Nach seiner beruflichen Tätigkeit als Jurist in

weiter

Der Schwabenpark ist erwacht

Freizeit Grüne und rote Punkte beachten – der Saisonstart nach fast zweimonatiger Verzögerung beginnt mit Vorsichtsmaßnahmen.

Kaisersbach-Gmeinweiler

Die Freudenschreie in der Achterbahn sind wieder zu hören, dazu Kinderlachen im Riesenrad und unterdrückte Kiekser im freien Fall in schwingenden Gondeln. Und auch die Tonbandstimme von Kapitän Pfäu an der Schiffschaukel begrüßt wieder duzend mit „He du“. Und die Besucher? Können’s

weiter
  • 194 Leser

Essingen hat ein gutes Finanzpolster

Gemeinderat Der Haushalt 2018 war Thema im Rat. Gewerbesteuer bricht ein. Das ist die Finanzlage der Gemeinde.

Essingen. Essingens Gemeindesäckel hat sich im Jahr 2018 gut gefüllt. „Ich befürchte, dass wir so einen schönen Haushalt wie 2018 nicht mehr bekommen“, sagte Bürgermeister Wolfgang Hofer in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats.

Kämmerer Christian Waibel gab den Rätinnen und Räten einen Einblick in den Jahresabschluss, der erstmals

weiter

Wandern wie im Märchenwald

Abgesteckt Unterwegs im Hafental: In der aktuellen Ausgabe unserer Reihe mit Wandertipps aus der Region geht es wild zu – und es gibt zum Schluss eine leckere Überraschung.

Spraitbach

Du immer mit Deinem Rosenstein“, das höre ich immer wieder, wenn ich die schönen Wanderungen preise, die es am Albtrauf rund um Heubach gibt. In der Regel folgen dann Sätze, die meist beginnen mit „Warst Du überhaupt schon mal in Dingenskirchen?“ Ähnlich war es bei der Wanderung, die wir dieses Mal in unserer „abgesteckt“-Reihe

weiter
Durchgekaut

Loblied aufs Rucksackvesper

Jürgen Steck über Dinge, die man in den Rucksack tun kann, damit Wandern noch schöner wird

Ich hab das jetzt nicht nachgerechnet. Aber es gibt Ernährungsexperten, die sagen Folgendes: Wandern sei eine Ausdauerbelastung, bei der der Mensch so zwischen 350 und 550 Kilokalorien pro Stunde verbrennt. Im Vergleich dazu – und auf mein Gewicht, Alter und Geschlecht bezogen: Beim Fernsehen sind es 65 Kilokalorien die Stunde. Ich habe etwas

weiter
  • 5

Beziehungskrisen der Renner im Auto

Freizeit Veranstalter Heinz Lochmann beurteilt die Nachfrage nach dem Gmünder Autokino auf dem Nepperberg-Parkplatz als „gut bis sehr gut“.

Schwäbisch Gmünd

Gut bis sehr gut, diese Zensur vergibt Heinz Lochmann für die Nachfrage beim Autokino auf dem Parkplatz am Gmünder Nepperberg. Dort bietet der Besitzer des Traumpalast-Kinos in der Innenstadt die Alternativ-Lösung für Kino-Fans an, nachdem die Lichtspielhäuser bundesweit den Betrieb coronabedingt einstellen

weiter
  • 212 Leser

Falschfahrer auf B 29 - Hinweise gesucht

Gesucht wird der Fahrer eines silbernen SUVs

Lorch-Waldhausen/Plüderhausen. Auf der B29 war am Donnerstagvormitttag ein Falschfahrer unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, kam es gegen 9 Uhr zur Gefährdung von mehreren Verkehrsteilnehmern. Der Fahrer des silbernen SUVs fuhr über die Abfahrt bei Lorch-Waldhausen entgegengesetzt auf die Richtungsfahrbahn Aalen in Richtung Stuttgart

weiter
  • 5
  • 2826 Leser

Investor für Seelig+Co in Neresheim gesucht

Feinblechbau Amtsgericht eröffnet Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Der Betrieb läuft unverändert weiter.

Neresheim. Zum 1. Juni hat das Aalener Amtsgericht über die Seelig+Co Feinblechbau das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eröffnet. „Das Gericht bestätigt damit auf Basis des Gutachtens des Sachwalters Michael Pluta, dass unser Unternehmen nicht nur sanierungsfähig, sondern auch sanierungswürdig ist“, teilen die

weiter
  • 1
  • 769 Leser
Der besondere Tipp

Der „Alois“ erklingt wieder

Seit Samstag, 9. Mai, erklingt der „Alois“ wieder jeden Samstag vom Johannisturm am Schwäbisch Gmünder Marktplatz. Die Musikerinnen und Musiker des 1. Musikvereins Stadtkapelle und der Stadtjugendkapelle werden das Lied bis Ende September jeweils samstags um 11 Uhr aus den Fenstern des Johannisturms zu Gehör bringen. Aufgrund der Corona-Pandemie

weiter
  • 426 Leser

Badesaison 2020: Schwimmen unter Auflagen

Ab Samstag, 6. Juni, können Schwimm- und Hallenbäder, Thermal- und Spaßbäder sowie Badeseen mit kontrolliertem Zugang ihren Betrieb in wieder aufnehmen. Welche Regeln eingehalten werden müssen.

Stuttgart. Der Lenkungskreis der Landesregierung hat am Mittwochabend (3. Juni) beschlossen, unter welchen Bedingungen Bäder und Seen im Land wieder öffnen dürfen:

Die Anzahl der am Badebetrieb teilnehmenden Personen, beispielsweise im Becken und auf Liegewiesen ist durch geeignete Maßnahmen zu beschränken.

In Schwimmerbecken weiter
  • 5
  • 7215 Leser

Rohbau des Waldkindergartens im Taubental steht

Baustelle Zum Ende des Sommerferien soll er bereits in Betrieb gehen. Gebühren orientieren sich an der Stadt.

Schwäbisch Gmünd. Nach dem Beginn der Bauarbeiten Anfang März ist der Rohbau des „Evangelischen Waldkindergartens am Hoffnungshaus“ fertiggestellt. In den nächsten Wochen wird der Innenausbau folgen. Der in Holzbauweise erstellte Waldkindergarten entsteht oberhalb der im Bau befindlichen Hoffnungshäuser und soll zum Ende der Sommerferien

weiter
  • 3
  • 160 Leser

Mordfall Gerabronn: Verurteilter tot in Zelle gefunden

Der 48-jährige Mann wurde im Mai wegen des Mordes an seiner Frau verurteilt.

Schwäbisch Hall. Der Mörder von Gerabronn hat sich in seiner Zelle das Leben genommen. In der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Hall ist ein Mann tot in seiner Zelle gefunden worden. Das meldet der SWR.

Der 48-Jährige war in einem Mordprozess schuldig gesprochen worden. Der Busfahrer hatte im November 2019 seine Frau bewusstlos geschlagen

weiter
  • 4
  • 9319 Leser

Blick auf textile Sinnesfreude

Tradition Verein Staufersaga gibt im Fünfknopfturm Einblick in die Schenkungen von Diane Herzogin von Württemberg. Auch der Königsturm ist wieder geöffnet.

Schwäbisch Gmünd

Für Museumsleiter Dr. Max Tillmann ist der Besuch des Fünfknopfturms eine Premiere, für die stellvertretende Vorsitzende des Vereins Staufersaga, Gundi Mertens, ein längst vertrauter Anblick. Seit 2013 bespielt der Verein Staufersaga diesen Turm, mit Dokumentationen zur Staufersaga und mit geschichtlichen

weiter

Coronazeit genutzt und „Glück gehabt!“

Kunst Traudl Hirschauer hat Mutmacherbüchlein veröffentlicht. Fotos von Eckart Baither.

Schwäbisch Gmünd. „Ein besonderer Moment in einer besonderen Zeit und ein besonderes Büchlein“, so eröffnete Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Buchvorstellung in der Uhrenstube. Traudl Hirschauer hat mit „Glück gehabt! – Das Leben ist eine Wundertüte“ die erzwungene Zurückgezogenheit durch die Corona-Krise

weiter
  • 158 Leser

Hygienehaken und Helfer aus Heubach

Corona Die Firma HK Kunststofftechnik hat einen ganz speziellen Türöffner erfunden. Produktion in Heubach.

Heubach. Eigentlich stellt die Firma Gummiformteile in Kleinserie her. Dichtungen, Stanzteile, Verbindungen. „Spezialisiert sind wir auf Kleinserien in der Gummiverarbeitung, speziell im Maschinenbau und Oldtimer“, sagt Chef Andreas Kleinfeld. In Corona-Zeiten hat sich die Heubacher Firma HK Kunststofftechnik noch etwas ausgedacht: den

weiter
  • 4
  • 2509 Leser

Naturgenuss statt Veranstaltungen

Naherholung Konzerte, Kaffeenachmittage und Co. im Park am alten Bahndamm sind coronabedingt abgesagt. Ehrenamtliche und Bauhof-Mitarbeiter kümmern sich um die Botanik. Diebstahl am Mittwoch.

Böbingen

Seit rund vier Wochen darf der Park am alten Bahndamm wieder begangen werden. Und alle Generationen nutzen das Angebot reichlich. „Bis auf das Beachvolleyball-Feld und die Kneippanlage ist alles wieder offen“, berichtet Christina Bart von der Verwaltung.

Besonders freut sie sich über das Engagement der rund 14 Ehrenamtlichen,

weiter

78-jähriger Wanderer tot aufgefunden

Einsatz Suchaktion am Küchenschellenweg in Heubach. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann dort abrutschte.

Heubach. Einsatzkräfte haben am Mittwochabend offenbar beim Küchenschellenweg in Heubach einen Wanderer tot aufgefunden. Das bestätigte der Polizeiführer vom Dienst auf Anfrage dieser Zeitung. Zusammen mit seiner Frau und einer Bekannten war ein 78-Jähriger am Mittwoch gegen 14.30 Uhr im Waldgebiet Scheuelberg zum Wandern unterwegs.

weiter
  • 5
  • 6543 Leser

Regionalsport (6)

Hetzenhof für alle geöffnet

Golf. Auf dem Hetzenhof wird wieder Golf gespielt. Dabei dürfen nicht nur Mitglieder aufs Grün, auch Gastspieler sind zugelassen. Das gilt auch für die Driving Range. Die Anlage ermöglicht es, dass die Flightgröße auf vier Personen festgelegt wurde. Für Trainingsgruppen, die aus drei oder vier Personen unterschiedlichen Hausstandes bestehen,

weiter
  • 370 Leser

Ausverkauft mit 823 Fans?

Fußball, Regionalliga Das Experiment: Wie viele Zuschauer passen beim VfR Aalen in die Arena, wenn ein Corona-Sicherheitsabstand eingehalten wird.

Maximal 12 215 Zuschauer passen mit der neuen Osttribüne in die Ostalb-Arena. Und beim VfR Aalen ist man zuversichtlich, dass ab der neuen Saison wieder unbegrenzt Fans ins Stadion dürfen und ein normaler Spielbetrieb mit Zuschauern, Bier und Bratwurst erlaubt ist. Trotzdem hat Geschäftsstellenmitarbeiter Louis Vosse ein Experiment durchgeführt.

weiter
Sportmosaik

Ein Spitzenreiter als Außenseiter

Alexander Haag und Bernd Müller über gefragte Trainer im Ausland

In gut einer Woche geht auch der Fußball in der Schweiz wieder weiter. Die Tabelle führt derzeit der FC St. Gallen mit Trainer Peter Zeidler an. Steuert der Fußballlehrer aus Böbingen auf seinen ersten Titel im Nachbarland zu? Nein, sagt der 57-Jährige selbst. Zeidler sieht seine Mannschaft trotz Platz eins in der ersten Schweizer Liga nur als

weiter

FCN holt Torwart

Fußball, Verbandsliga Max Reichert kommt vom Oberligisten Neckarsulmer SU.

Der Sportliche Leiter Stephan Fichter hat eine weitere Position im Kader des FC Normannia Gmünd besetzt: Mit Max Reichert (19) von der Neckarsulmer Sportunion wurde ein neuer Torwart verpflichtet. Er kommt als Nachfolger von Gasper Bozic. Bozic – der bisherige Mann hinter Yannick Ellermann. Er wird voraussichtlich in seinem Heimatland Slowenien

weiter
  • 5
  • 3208 Leser

Patrick Stöppler neuer Trainer

Fußball, Kreisliga A Der Ex-Oberligaspieler hat künftig beim TSV Heubach das Sagen. Heiko Diehl und Benni Eller gehen.

Trainerwechsel beim TSV Heubach: Patrick Stöppler hat künftig das sportliche Sagen beim A-Ligisten. Der Ex-Oberligaspieler war zuletzt beim Landesligisten TSGV Waldstetten als Spieler und Co-Trainer. Er löst in Heubach das Trainerduo Heiko Diehl und Benni Eller ab.

Der ehemalige Oberligakicker und B-Lizenzinhaber Stöppler war zuletzt viele Jahre

weiter
  • 1727 Leser

Isailovic löst Schimann als Trainer ab

Fußball, Kreisliga A Der TV Lindach verpflichtet einen neuen Coach. Patrick Schimann ist jetzt Teammanager.

Trainerwechsel beim TV Lindach: Patrick Schiman beendet aus beruflichen und privaten Gründen sein Traineramt beim A-Ligisten. Mit Miodrag „Mile“ Isailovic wurde ein passender Nachfolger gefunden. Der neue Coach wird weiterhin von Luigi Abbondanza und Firat Koc unterstützt. Auch Schiman bleibt der aktiven Mannschaft erhalten. Er ist künftig

weiter
  • 5
  • 193 Leser

Überregional (87)

Warner sammelt mehr Geld ein

Der Musikkonzern Warner Music Group will bei seiner Rückkehr an die Börse 77 Mio. Aktien ausgeben; ursprünglich waren 70 Mio. geplant. Unser Bild zeigt Ed Sheeran, der bei Warner Music unter Vertrag ist. Foto: Jens Kalaene/dpa weiter
  • 135 Leser
Interview

„Die gebildetste Jugend“

Über Jugendliche gibt es viele Vorurteile. Der Erziehungswissenschaftler Benno Hafeneger, Professor an der Universität Marburg, hat dagegen ein vorwiegend positives Bild von der „heutigen Jugend“. Die Bildungszeit ist länger geworden. Was bedeutet das? Benno Hafeneger: Zunächst einmal: Die Zeit der Jugend ist immer länger geworden. weiter
Coronavirus Deutschland

„Wir sind keine Virologen“

Parteichef Bernd Riexinger will Rot-Rot-Grün im Bund, sieht aber die Grünen als unsichere Kantonisten. Die Privatisierungen im Gesundheitswesen möchte er rückgängig machen.
Seit acht Jahren ist Bernd Riexinger Vorsitzender der Partei Die Linke. Ob er beim verschobenen Parteitag im Herbst noch einmal antreten wird, lässt der bedächtig wirkende Schwabe bislang offen. In der Corona-Krise hat es seine Partei schwer, Beachtung zu finden. Zum Gespräch im Regierungsviertel kommt Riexinger trotzdem bestens gelaunt. Thema Corona: weiter

2. Bundesliga Chancenlos in Hannover

Zweitliga-Schlusslicht Dynamo Dresden hat auch sein zweites Spiel nach der 14-tägigen Quarantäne verloren. Der Tabellenletzte kassierte im Nachholspiel bei Hannover 96 eine 0:3 (0:3)-Niederlage und dürfte in dieser Verfassung keine Chance auf den Klassenerhalt haben. Marvin Ducksch (10. Minute), John Guidetti (17.) und Edgar Prib (45.) erzielten weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat bei den Aktionären der Lufthansa um Zustimmung zum Rettungspaket geworben. VC-Präsident Markus Wahl sagte, das sei „alternativlos“. 2 Der TÜV Süd wird türkische Restaurants und Hotels coronafest machen. Darauf haben sich die türkische Regierung und der TÜV Süd geeinigt. Dessen weiter
  • 106 Leser

Mietnachlass soll Innenstädte retten

Verbände schlagen einen Kodex für Vermieter und Einzelhandel vor, um Leerstand und Pleiten zu verhindern.
Bereits vor der Corona-Krise lief es für Ladengeschäfte in den Innenstädten nicht gut. Der Shutdown von März bis Mai bringt viele von ihnen in Existenznot. Um Pleiten und damit ein „Veröden der Innenstädte“ zu verhindern, sollen Vermieter den Händlern für die Zeit der Corona-Schließung 50 Prozent ihrer Miete erlassen. Das sehen weiter
  • 128 Leser
Demokratie

Zeit der Reife

Das Grundgesetz steht dem Urnengang mit 16 Jahren entgegen – und auch die Union im Bundestag. Besonders viele Gründe gegen die Herabsetzung des Alters gibt es aber nicht.
Wer hätte gedacht, dass es einen Zusammenhang zwischen einer Pandemie und dem Wahlalter geben könnte. Entdeckt hat ihn der Bundesvorsitzende der Grünen Robert Habeck. Der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ erklärte er, Jugendliche ab 16 sollten schon bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr ihre Stimme abgeben dürfen. Begründung: Es sei weiter
  • 5

Abgeschnitten von der Heimat

Kein Geld, keine Arbeit, keine Möglichkeit, in die Heimat zurückzukehren: Verzweifelte Wanderarbeiterinnen im indischen Amritsar demonstrieren gegen ihre Behandlung während der Corona-Krise. Foto: Narinder Nanu/afp weiter
Protestwelle in den USA

Afroamerikaner werden fast durchgehend benachteiligt

Schlechte finanzielle Startbedingungen, Kriminalität in jungen Jahren und kaum Zugang zur Gesundheitsversorgung sind weit verbreitet. Dazu kommen Vorurteile in den Reihen der Polizei.
Zwei historische Krisen, die Corona-Epidemie und Rassenunruhen, wie sie die Nation seit mehr als einem halben Jahrhundert nicht gesehen hatte, halten die USA im Würgegriff. Wie schlagen sich die strukturellen Ungleichheiten in den USA in Zahlen nieder? Fast alle wirtschaftlichen und sozialen Indikatoren belegen die Unterschiede. So liegt die Arbeitslosenquote weiter
Reinhard Mey

Alterspoesie und Glückseligkeit

Der Berliner Reinhard Mey hat sein 28. Album veröffentlicht. Das Ergebnis ist eine meist melancholische Zeitreise.
„Das Haus an der Ampel“ ist ein Heim, in dem Eltern und Erinnerungen wieder lebendig werden, ein Leben vorüberzieht und eine Zeitreise starten kann. Das Titellied ist der Blick in die Privatsphäre eines Liedermachers, dem diese Berufsbezeichnung seit Jahrzehnten wie ein Maßanzug auf den Leib geschneidert ist: Im Auto sitzt – auch weiter

Anzeichen der Erholung

Anleger vertrauen in die Erholung der Weltwirtschaft. Das hat den deutschen Aktienmarkt auch am Mittwoch angetrieben. Der Dax hat damit mehr als drei Viertel der Verluste von Ende Februar bis Mitte März aufgeholt. Kaufstimulanzien: Umfragen in China und den USA, wonach Dienstleister gut gestimmt sind, und die Annahme, dass die Europäische Zentralbank weiter
  • 119 Leser

Anziehende Angebote

Karriereportale wie Xing kehren das Prinzip der Jobsuche um: Neue Fachkräfte werden dort inzwischen gefunden und müssen sich nicht mehr selbst bewerben.
Kurz summt das Smartphone auf dem Tisch. Der Blick ins virtuelle Postfach zeigt: Ein „Recruiter“, also ein Personalvermittler, bietet einen vielversprechenden Job an. Gerade in Corona-Zeiten ist diese Form von Jobvermittlung vorteilhaft – schnell und kontaktlos. Was nach Wunschtraum klingt, ist dabei in vielen Branchen inzwischen Realität. weiter
  • 109 Leser

Augsburger Talent kommt

Das Profi-Team Sunweb hat das deutsche Top-Talent Marco Brenner verpflichtet. Der 17-jährige Augsburger, im Vorjahr WM-Dritter im Einzelzeitfahren der Junioren, erhält zur Saison 2021 einen Vierjahresvertrag. 20 Rennen geplant Das Deutsche Tourenwagen-Masters (DTM) startet im Juli auf dem Norisring in die Saison. Der Stadtkurs in Nürnberg bildet weiter
  • 120 Leser

Ausbildung Prämie soll Betrieben helfen

Um in der Corona-Krise Ausbildungsplätze zu sichern, will Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) Betriebe mit einer Prämie unterstützen. Die Prämie sollen Betriebe mit bis zu 50 Beschäftigten, die von Kurzarbeit betroffen sind, erhalten können, damit sie weiterhin ausbilden. In den vergangenen Wochen hatten Firmen in Umfragen angegeben, weiter

Bürgermeister: Grenzzäune waren ein Fehler

Die Grenzzäune zwischen Kreuzlingen und Konstanz waren nach Meinung der beiden Bürgermeister ein Fehler. „Eigentlich sind Konstanz und Kreuzlingen eine Stadt“, sagte Uli Burchardt, OB von Konstanz, der „Neuen Zürcher Zeitung“. Sein Schweizer Kollege Thomas Niederberger, der Stadtpräsident von Kreuzlingen, meinte: „An weiter
Leitartikel Ellen Hasenkamp zur Strategie des US-Präsidenten

Chaos als Prinzip

Noch 152 Tage, dann wird in den USA gewählt. Eine überdimensionale Uhr an einer Hauswand in New York zählt sogar die Stunden rückwärts. Viele Amerikaner sehnen jenen Dienstag im November in der Hoffnung herbei, dass danach ein anderer im Weißen Haus sitzen möge. Zur Not auch Joe Biden, aber bloß nicht Donald Trump. Dessen persönliche Verdrehtheit weiter
Corona Aktuell

Corona Aktuell

Am Mittwoch ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus Infizierten in Baden-Württemberg auf mindestens 34 834 gestiegen. Das waren 47 mehr als am Vortag, wie das Sozialministerium am Mittwoch in Stuttgart mitteilte (Stand: 16 Uhr). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus stieg um 12 auf 1772. Etwa 32 096 Menschen weiter

Das Team von „Akte Südwest“

Technik, Recherche, Konzeption und Stimme: Die Journalisten hinter dem Projekt stellen sich vor – und geben weitere Podcast-Tipps.
Moritz Clauß (28) ist Redaktionsvolontär bei der Südwest Presse, hört schon sein halbes Leben Podcasts und schneidet genauso lange eigene Audio- und Video-Projekte. Aktuell hört er gerne den Zeit-Podcast „Alles gesagt?“ und „Pessimists Archive“. Rebecca Jacob (28) ist Online-Redakteurin der Südwest Presse. Für Podcasts weiter

Das Zuhause wird aufgerüstet

Pools, Hängematten und Ausrüstung zur Renovierung, danach ist die Nachfrage kräftig gestiegen, berichten Hersteller und Baumärkte. Weil man sich den Urlaub sparen muss, wird das Zuhause aufgerüstet. Foto: Moritz Frankenberg/dpa weiter
  • 107 Leser

Der Torero macht Schluss

Nach der laufenden Saison verabschiedet sich Mario Gomez von der großen Bühne. Ein letztes Ziel hat die Vereinslegende aber noch.
Kevin Kuranyi, damals der Platzhirsch im Sturm der Stuttgarter, wartete seinerzeit bereits seit 555 Spielminuten auf einen Torerfolg. Und so blieben die Stuttgarter nach dem vermeidbaren 0:1 im Hinspiel auch am Abend des 9. März 2004 in der Auswärtspartie des Achtelfinales der Champions League beim FC Chelsea torlos. 0:0 endete das Duell an der Stamford weiter

Deutscher Pass begehrt

Fast 20 000 Menschen haben sich 2019 einbürgern lassen.
In Baden-Württemberg haben sich vergangenes Jahr so viele Menschen einbürgern lassen wie seit 16 Jahren nicht mehr. Auf 19 109 stieg die Zahl, teilte das Statistische Landesamt mit. Die meisten waren türkische Staatsangehörige, gefolgt von Kosovaren und Rumänen. Fast 600 Briten erwarben die deutsche Staatsbürgerschaft; weniger als in weiter
Klassisch

Die „Pastorale“ und ihr Vorläufer

Beethovens Sinfonie Nr. 6 in F-Dur „Pastorale“ (1808) ist hoch berühmt, vor allem für ihre musikalische „Schilderung“ des Landlebens. Dass dieser Vorläufer der Programm-Musik aber nicht alleine in der Landschaft steht, sondern ein klares Vorbild hat, wird deutlich, wenn man das gut 20 Jahre zuvor entstandene Werk von Justin weiter

Die Neuen mit dem Kaktus

1980 zogen die ersten Grünen in den Landtag ein. Heute sind sie staatstragend, damals wollten sie Stachel im Fleisch der Etablierten sein.
Als sie 1980 als erste Mitarbeiterin bei den frisch ins Parlament gewählten Grünen anheuerte, war es die Pionierarbeit, die Hedi Christian reizte. Die 30-Jährige hatte zuvor in der Industrie gearbeitet und mit der jungen Partei nichts zu tun gehabt. Nun traf sie auf sechs grüne Abgeordnete, eine „bunte Truppe“, und bei der politischen weiter

Die Spur führt nach Deutschland

Das Mädchen war 2007 in Portugal verschwunden. Nun wird gegen einen 43-jährigen Sexualstraftäter ermittelt.
Im Fall der seit 13 Jahren vermissten Madeleine „Maddie“ McCann hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig Mordermittlungen gegen einen 43-jährigen Deutschen eingeleitet. Wie das Bundeskriminalamt am Mittwochabend mitteilte, handelt es sich bei dem Beschuldigten um einen mehrfach vorbestraften Sexualstraftäter, der derzeit in anderer Sache weiter
Kommentar Stefan Kegel zur Aufhebung der Reisewarnung

Die Unvernunft reist mit

So schön es auch klingt – grünes Licht für den Urlaub in Europa bedeutet in diesem Jahr eines ganz gewiss nicht: eine Pause von Corona. Die Auswirkungen des Virus werden einem überall begegnen. Statt Sardinen-Feeling am italienischen Strand, gemütlicher Enge in französischen Cafés und gemeinschaftlichen Besäufnissen in mallorquinischen weiter

Ein Weltkriegsbunker erstrahlt in Gold und Farben

Dunkelheit, Beton, Wasser – und an den Wänden Kunst im 360-Grad-Umkreis projiziert: Die ehemalige U-Boot-Basis im französischen Bordeaux ist seit diesem Frühjahr das weltweit größte Zentrum für digitale Kunst. Der Bunker wurde während des Zweiten Weltkriegs von deutschen Besatzern gebaut. Auf einer Projektionsfläche von 12  000 weiter
Dave Eggers: Die Parade

Eine Schneise in die Finsternis

Frieden durch Fortschritt? Der US-Autor Dave Eggers räumt in seiner beklemmend klugen Politparabel „Die Parade“ mit dieser Illusion des Westens auf.
Tolles Ding, diese RS-80. Fünfundzwanzig Kilometer Straße kann die Baumaschine, die wie ein Roboter heißt, pro Tag asphaltieren. Um sie zu bedienen, reicht ein einziger Fahrer. Auf den ersten Blick also kein allzu schwerer Job für die beiden Helden aus Dave Eggers‘ Roman „Die Parade“. Sie heißen Vier und Neun, denn in der Firma, für weiter

Ex-Manager kauft 30 Vapiano-Restaurants

Die Restaurantkette Vapiano hat zwei Monate nach ihrem Insolvenzantrag einen Käufer für 30 Restaurants in Deutschland gefunden. Der Gläubigerausschuss habe diesen Verkäufen zugestimmt, teilte das Unternehmen mit. Der Käufer sei ein Konsortium unter Führung des ehemaligen Vapiano-Vorstandsmitglieds Mario C. Bauer. Der Kaufpreis liege bei 15 Mio. weiter
  • 147 Leser

Flugdrachen Pilot stirbt bei Absturz

Beim Absturz eines motorisierten Flugdrachens im Kreis Tuttlingen ist der Pilot ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten möglicherweise Motorprobleme zu dem Unglück am Vorabend geführt. Anwohner hatten vor dem Absturz in einem Wald bei Immendingen beobachtet, dass der Motor qualmte. Der 51-jährige Pilot war von einem Flugplatz weiter

Formel 1 Reservefahrer für den Corona-Fall

Die Formel 1 will sich beim Neustart ihrer Saison auch im Fall einer Corona-Infektion eines Fahrers nicht bremsen lassen. „Wir werden Abläufe so gestalten, dass die Diagnose einer Infektion nicht zu einer Absage führt. Wenn ein Fahrer eine Infektion hat, sind Reservefahrer verfügbar“, sagte Geschäftsführer Chase Carey in einem Beitrag weiter
Bundeswehr

Fristlose Entlassung von Soldaten erleichtert

Kramp-Karrenbauer will wirkungsvoller gegen Extremisten und Straftäter bei der Truppe vorgehen.
Für die Bundeswehr ist es eine oft frustrierende Erfahrung: Trotz eindeutiger Hinweise beispielsweise auf rechtsextreme Gesinnung und entsprechende Verfehlungen können lang gediente Soldaten meist erst nach quälendem Hin und Her aus der Truppe entlassen werden. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) will das jetzt ändern und eine weiter

Für Polens Präsidenten wird es eng

Der wegen Corona verschobene Urnengang soll Ende Juni stattfinden. Amtsinhaber Duda hat zwei starke Konkurrenten.
Gerät die Allmacht der regierenden national-konservativen Partei PiS in Polen bald ins Wanken? Zumindest in den Umfragen für die Wahl des Staatsoberhaupts, die wegen der Corona-Krise am 10. Mai ausfallen musste und jetzt am 28. Juni stattfinden soll, sinken die Werte von Amtsinhaber Andrzej Duda immer weiter. Dem Mann, der in den Augen der meisten weiter

G7-Gipfel in USA Indiens Premier folgt Einladung

Indiens Premierminister Narendra Modi ist bereit, an einem von Donald Trump geplanten G7-Gipfel teilzunehmen. Das hat das indische Außenministeriums mitgeteilt. Modi lobte Trumps Umgang mit der Corona-Krise, nachdem er mit ihm telefoniert hatte. Der US-Präsident will das Treffen auf September verschieben und Indien, Russland, Südkorea und Australien weiter

Google Klage gegen Datensammlung

Drei Kläger in den USA werfen Google vor, ohne Erlaubnis Daten über ihr Verhalten im Netz zu sammeln. Sie wollen je mindestens 5000 Dollar (4455 EUR) erstreiten. Die Anwaltskanzlei, die die Klage eingereicht hat, geht von Millionen Betroffenen aus. Das könnte in einer Sammelklage auf eine Milliarden-Forderung hinauslaufen. Die Klage betrifft den weiter
  • 122 Leser

Grüne fordern von Eisenmann klare Regeln

Fraktionschef verlangt von Ministerin Definition, wie Online-Unterricht aussehen soll.
Grünen-Landtagsfraktionschef Andreas Schwarz fordert klare Regeln für das Lernen zu Hause in Corona-Zeiten. Er setzt damit Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) unter Druck. „Wenn das Klassenzimmer ins Netz verlegt wird, müssen dieselben Regeln gelten wie in der Schule“, sagte Schwarz in Stuttgart. „Der Unterricht muss klar definiert weiter

Grünes Licht für den Urlaub

Die Bundesregierung hebt die internationale Reisewarnung für die meisten EU-Länder am 15. Juni auf. Es gibt aber Ausnahmen.
Ab 15. Juni kann nach drei Monaten Corona-Zwangspause wieder gereist werden, zumindest innerhalb Europas. Für die meisten europäischen Länder entfallen dann die bisherigen Warnungen des Auswärtigen Amtes. Die wichtigsten Fragen und Antworten: Wohin dürfen Touristen ab dem 15. Juni wieder reisen? Für sämtliche EU-Länder sowie für die weiter

Halbe Flotte bleibt unten

Die Airline bietet nur einen Bruchteil ihrer Kapazität an.
Die von der Corona-Krise hart getroffene Lufthansa bereitet ihre Mitarbeiter trotz geplanter staatlicher Rettung auf harte Einschnitte vor. Die Fluggesellschaft erwartet erst in mehreren Jahren eine Normalisierung des Flugverkehrs und wird lange Zeit nur einen Bruchteil ihrer Flüge anbieten. Im kommenden Jahr etwa werden noch 300 der 763 Maschinen weiter
  • 125 Leser

Halbfinale erreicht

Zweitligist Arminia Bielefeld hat für den Viertelfinal-Coup im DFB-Pokal der Frauen gesorgt und Bundesligist SC Sand 3:2 (0:1) bezwungen. Auch im Halbfinale: die SGS Essen mit der überragenden Nationalspielerin Marina Hegering (Bild) nach dem 3:1 (2:1) bei Turbine Potsdam. Foto: Eibner weiter
  • 146 Leser

Heldt plant seine Zukunft in Köln

Der Vertrag von Manager Horst Heldt beim 1. FC Köln soll nach Informationen der „Sport Bild“ noch in diesem Monat verlängert werden. „Ich stehe in einem sehr guten Austausch mit unserem Vorstand“, sagte der Ex-Stuttgarter. „Wir verfolgen einen klaren Plan und haben ein Zeitfenster definiert.“ Der 50-Jährige ist weiter
Kommentar Caroline Strang zum Miet-Kompromiss der Verbände

Hilfreiche Empfehlung

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Wer hätte gedacht, dass sich die Spitzenverbände von Immobilienbranche und Handel auf einen solchen Kompromiss einigen: Sie empfehlen ihren Mitgliedern, für die drei Monaten des teilweisen Shutdowns nur die Hälfte der Miete zu verlangen beziehungsweise zu bezahlen. Die Verbände jedenfalls weiter
  • 126 Leser

Höchster Krankenstand seit 20 Jahren

2020 kostet die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall 1,6 Mrd. EUR mehr als sonst und wird auf 69 Mrd. EUR geschätzt.
Wegen der Corona-Krise müssen die Arbeitgeber dieses Jahr rund 1,6 Mrd. EUR mehr als normal für die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ausgeben. Zum Jahresende drohen damit die Kosten der Entgeltfortzahlung bei Krankheit auf knapp 69 Mrd. EUR zu steigen. Das schätzt eine Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), aus der die „Rheinische weiter

Homeschooling Kritik an Voraussetzungen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat die Voraussetzungen für digitalen Unterricht in Deutschland als unzureichend kritisiert. Für den in der Corona-Krise gestiegenen Bedarf an Homeschooling oder Distanzunterricht verfüge der Bildungsbereich nur über eine mangelhafte Infrastruktur, sagte das GEW-Vorstandsmitglied Schule, Ilka Hoffmann, weiter

Immer weniger Spitzenpatente

Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung sieht Europa in wichtigen Technologien hinter Asien zurückfallen.
Die Innovationspotenziale haben sich seit 2000 zum Nachteil der Europäischen Union und Deutschlands und zum Vorteil Asiens verändert. Das betrifft bedeutende Patente zum Beispiel in 3D-Druck, Energieumwandlung, Medizintechnik und schnellem Mobilfunk. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Bertelsmann Stiftung, die Analysen des Wirtschaftsforschungsinstituts weiter
  • 139 Leser

Industrie 43 Prozent weniger Aufträge

Die baden-württembergische Industrie hat im April einen Auftragseinbruch von 43 Prozent gegenüber dem April 2019 verzeichnet. Das hat das Statistische Landesamt mitgeteilt. Die Bestellungen aus dem Ausland seien mit 47 Prozent noch stärker zurückgegangen als die aus dem Inland (minus 38 Prozent). Der Produktionsrückgang betrug im weiter

Jobabbau wegen Corona-Krise

Die Pandemie hinterlässt deutliche Spuren. Im Mai kamen 169 000 Arbeitslose hinzu. Der Zenit ist noch nicht erreicht. Zudem ist die Kurzarbeit so hoch wie nie.
Die Corona-Krise nimmt dem deutschen Arbeitsmarkt weiter die Luft zum Atmen: Völlig untypisch für einen Mai ist die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum April noch einmal um 169 000 Menschen auf 2,813 Millionen gestiegen. Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, geht davon aus, dass inzwischen 578 000 weiter
  • 224 Leser

Johnson: Angebot an Hongkonger

Im Streit um das geplante Sicherheitsgesetz Chinas für Hongkong hat der britische Premierminister Boris Johnson einem großen Teil der Bevölkerung der chinesischen Sonderverwaltungsregion die Einbürgerung in Großbritannien in Aussicht gestellt. In einem Gastbeitrag in der Hongkonger Zeitung „South China Morning Post“ schrieb Johnson, weiter

Justiz Auch Mittellose dürfen klagen

Das Bundesverfassungsgericht pocht auf Zugang zum Recht auch für Menschen, die kein Geld für einen Prozess haben. Es hat den Verfassungsbeschwerden zweier Männer stattgegeben, die vergeblich gegen ihre Haftbedingungen geklagt hatten. Das Oberlandesgericht München hatte ihnen Prozesskostenhilfe verweigert, weil die Klagen keine Erfolgsaussicht hätten. weiter

Kandidat bei Real Madrid?

Die Spanier haben angeblich Interesse am Engländer Sancho.
Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist nach Medienberichten an einer Verpflichtung von Dortmund-Jungstar Jadon Sancho interessiert. Die Chancen für einen Wechsel des 20 Jahre alten Außenstürmers zum Klub von Nationalspieler Toni Kroos seien nicht klein, berichtete die spanische Fachzeitung „AS“. Der Engländer wolle „nach weiter

Kirchen sollen helfen

Kirchen können nach Ansicht des Kulturbeauftragten der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Johann Hinrich Claussen, Künstler unterstützen, weil sie zu den wenigen öffentlichen Veranstaltungsorten gehörten, die geöffnet sind. „Das ist eine Chance auch für die Kunst.“ Wien streamt kostenfrei Die Wiener Staatsoper plant noch in weiter

Koalition einigt sich auf Konjunkturpaket

130 Milliarden Euro gegen den Abschwung: Mehr Arbeitslose und ein Heer von Kurzarbeitern zwingen die Parteien zu einer Lösung.
Union und SPD haben sich auf ein Konjunkturpaket im Volumen von 130 Milliarden Euro für die Jahre 2020 und 2021 verständigt. Davon entfallen 120 Milliarden auf den Bund. Das teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am späten Mittwochabend mit. Vorgesehen ist unter anderem, die Mehrwertsteuer vom 1. Juli an für sechs Monate von 19 auf 16 Prozent weiter
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Michael Rüdiger, der 56-jährige ehemalige Dekabank-Chef, wird Aufsichtsratsvorsitzender der Blackrock Asset Management Deutschland AG. Er werde die Aufgabe zum 1. Juli 2020 übernehmen, teilte der Vermögensverwalter mit. Rüdiger wird damit Nachfolger des CDU-Politikers Friedrich Merz. Der hat den Posten wegen seiner Bewerbung um den Parteivorsitz weiter
  • 100 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Oskar Lafontaine Der Politiker (Linke) hat dem Historischen Museum Saar einen Aktenkoffer und ein Paar Schuhe geschenkt. In den Aktenkoffer hatte Lafontaine seine Sachen im Büro in Bonn gepackt, nachdem er im März 1999 spektakulär als SPD-Vorsitzender und Bundesfinanzminister zurückgetreten war. Die schwarzen Schuhe trug er 1985 bei seiner Vereidigung weiter
Markt bericht

Marktbericht

Aufgrund der Pfingstferien fallen die Notierungen für Heizöl und Eier aus. In der nächsten Woche werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. Holzpellets Durchschnittspreis in EUR/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. MwSt: 229,38 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 22. Woche 25. Mai - 31. Mai 2020: S 61,9 v.H. 167-263 (173), E 57,9 v.H. weiter
  • 108 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

23. Ausspielung 6 aus 49 20 25 31 33 38 43Superzahl 0 Spiel 77 6 3 1 2 6 6 5 Super 66 6 7 3 0 1 ohne Gewähr weiter

Mord hinter bürgerlicher Fassade

Der Vierfachmord von Eislingen im Jahr 2009 hat selbst erfahrenen Ermittlern die Sprache verschlagen. Über diesen und weitere Kriminalfälle sprechen wir in unserem neuen Podcast „Akte Südwest“. Die erste Folge können Sie ab sofort anhören.
Den Karfreitag des Jahres 2009 werden die Menschen in Eislingen so schnell nicht vergessen: An dem Tag wird die Kleinstadt im Kreis Göppingen von einem Verbrechen geschockt, wie es kaltblütiger kaum vorstellbar ist. Vier Menschen sterben in einem Kugelhagel; ein Ehepaar und seine zwei erwachsenen Töchter, regelrecht hingerichtet in den eigenen vier weiter

Museen Bei Besuchern sehr beliebt

Museen in Deutschland sind bei ihren Besuchern offenbar extrem beliebt. Eine jetzt veröffentlichte Auswertung des Verbraucherportals testberichte.de von 640 000 Online-Bewertungen für 450 Museen ergab einen Bewertungsdurchschnitt von 4,42 von möglichen fünf Sternen. Platz eins belegte das Mercedes Benz Museum in Stuttgart mit 4,8 Sternen. weiter

Nato Großmanöver auf der Ostsee

Das große Nato-Manöver „Baltops“ findet in diesem Jahr ausschließlich auf See statt. Vom 7. bis 16. Juni sind daran in der Ostsee insgesamt 3000 Soldaten aus 19 Nationen beteiligt. Neben der deutschen Marine stellen unter anderem die USA, Großbritannien und Kanada Kontingente. Bei dem Manöver sollen insgesamt 29 Schiffe und 29 Flugzeuge weiter

Niedrigere Dividende?

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental will seine Dividende für das vergangene Geschäftsjahr wegen der Corona-Krise kürzen. Der Hauptversammlung am 14. Juli soll eine Auszahlung von 3 EUR je Aktie vorgeschlagen werden. Bisher waren 4 EUR geplant. Die Arbeitnehmer wollen einen Dividendenverzicht. Boeing zahlt an TUI weiter
  • 119 Leser

Nordsyrien Jesidinnen misshandelt

Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) berichtet von Übergriffen auf die religiöse Minderheit der Jesiden in der seit 2018 von der Türkei besetzten nordsyrischen Region Afrin. Während der Kämpfe zwischen rivalisierenden pro-türkischen islamistischen Gruppen in der vergangenen Woche sei bekannt geworden, „dass die arabisch-sunnitische weiter

Nowitzki: Angst um die Zukunft meiner Kinder

Basketball-Superstar reagiert mit Besorgnis und Entsetzen auf den Tod George Floyds und die Folgen.
Dirk Nowitzki hat sich mit emotionalen Worten in die Debatte um Rassismus und Gewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd in den USA eingeschaltet. Der 41 Jahre alte ehemalige NBA-Star schrieb bei Twitter: „Ich bin am Boden zerstört und traurig, dass wir so etwas immer und immer wieder sehen. Ich habe Angst um die Zukunft meiner Kinder.“ weiter
  • 165 Leser

Passfotos Vom Studio direkt ins Amt

Regierung beschließt Gesetz für mehr Sicherheit von Ausweisdokumenten
Fotos für Ausweisdokumente müssen künftig ausschließlich digital erstellt werden. Das regelt das vom Bundeskabinett gebilligte Gesetz für mehr Sicherheit im Passwesen. In Zukunft sind Fotostudios und Fotografen dazu verpflichtet, ein Passfoto nur noch digital zu erstellen und über eine sichere Verbindung an die Behörde zu schicken. Alternativ weiter

Pentagon lehnt Militäreinsatz ab

Verteidigungsminister will keine Soldaten gegen Demonstranten einsetzen.
US-Verteidigungsminister Mark Esper hat sich gegen einen Militäreinsatz bei den derzeitigen Protesten ausgesprochen, wie ihn Präsident Donald Trump angedroht hat. Der Einsatz von Berufssoldaten im Inland sollte nur das „letzte Mittel“ in den „dringlichsten und äußersten Situationen“ sein, sagte Esper am Mittwoch vor Journalisten weiter

Porsche Wechselt Blume nach Wolfsburg?

VW-Konzernchef Herbert Diess will Porsche-Chef Oliver Blume nach Wolfsburg holen, berichtet die Zeitschrift auto motor und sport und beruft sich dabei auf Unternehmenskreise. Blume soll zum VW-Markenvorstand berufen werden, um die Probleme mit dem Golf VIII und dem ID.3 in den Griff zu bekommen. Damit wolle sich Diess offenbar aus der Schusslinie bringen. weiter
  • 114 Leser

Re-Start in Spanien mit Kuriosum

Die Liga nimmt am 10. Juni in Madrid mit der Fortsetzung eines abgebrochenen Spiels wieder Fahrt auf.
Der spanische Profi-Fußball nimmt den Spielbetrieb nach der dreimonatigen Zwangspause am 10. Juni mit der zweiten Halbzeit der im Dezember abgebrochenen Zweitliga-Partie zwischen dem Madrider Klub Rayo Vallecano und Albacete Balompie wieder auf. Das teilte der spanische Verband (RFEF) am Mittwoch mit. Die Begegnung war am 15. Dezember zur Halbzeit weiter
  • 106 Leser

Reisen ab 15. Juni frei

Warnung gilt nur für Norwegen und Spanien noch länger.
Die weltweite Reisewarnung der Bundesregierung für 29 europäische Länder wird am 15. Juni aufgehoben. Das hat Bundesaußenminister Heiko Maas nach einer Kabinettssitzung mitgeteilt. Ausnahmen sind Norwegen und Spanien, weil dort Einreisesperren wegen der Corona-Pandemie über den 15. Juni hinaus gelten. Maas sagte, er erwarte, dass Spanien die Einreisesperre weiter

Rückschlag für Werder

0:3-Heimpleite gegen Frankfurt verschärft den Abstiegskampf.
Werder Bremen hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga wieder einen Rückschlag hinnehmen müssen. Nach zuletzt sieben Punkten aus den vergangenen drei Spielen verloren die Bremer das Nachholspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 0:3 (0:1). Mit 25 Punkten hat die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt als Tabellen-17. weiter zwei Zähler Rückstand weiter

Schatzkammer der Medici öffnet wieder

Nach drei Monaten Corona-Pause ist die Kunstsammlung der Uffizien in Florenz wieder zu sehen. Der deutsche Direktor Eike Schmidt bezeichnete die Eröffnung als „ein wichtiges und symbolisches Signal“. Das Haus gehört zu den bedeutendsten Museen der Welt. Schmidt sagte, die Uffizien hätten eine Vorbildrolle für ganz Italien. Da weniger weiter

Schulen geschlossen

200 Menschen nach Familienfesten in Göttingen in Quarantäne.
Schulen und Kitas geschlossen, zahlreiche Corona-Tests: Das ist die Folge eines massiven Corona-Ausbruchs in einem größeren Hochhauskomplex in Göttingen nach privaten Feiern. Bis Montag sind vorsorglich alle Schulen geschlossen, auch fünf Kitas und mehrere Schulen im umliegenden Landkreis, hieß es in einer Mitteilung. Bei inzwischen 80 Menschen weiter

Seenotrettung 400 Flüchtlinge warten vor Malta

Die Hilfsorganisation SOS Mediterrannee hat auf die gravierenden Folgen der ausbleibenden Seenotrettung im Mittelmeer hingewiesen. Mehr als 400 schutzsuchende Menschen säßen aktuell vor Malta fest, erklärte die Organisation am Mittwoch in Berlin. Sie forderte die EU zu sofortigem und koordiniertem europäischem Handeln auf. Die 400 Betroffenen befänden weiter
  • 106 Leser

Spanien Notstand soll verlängert werden

Im Corona-Hotspot Spanien hat die linke Regierung die sechste und letzte Verlängerung des umstrittenen Notstandes bis zum 20. Juni beantragt. „Das Virus ist der Feind, und die Politik muss dazu dienen, dass wir es vereint bekämpfen“, sagte Ministerpräsident Pedro Sánchez am Mittwoch im Parlament in Richtung der konservativen Opposition, weiter
STICHWORT Digitaler Unterricht

Stichwort Digitaler Unterricht

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft GEW hat eine repräsentative Mitgliederbefragung präsentiert, derzufolge sich nur elf Prozent der Lehrer gut oder sehr gut über den „Digitalpakt Schule“ informiert fühlen. Insgesamt 90 Prozent der Lehrkräfte nutzen zudem private Geräte wie PC, Laptop oder Tablet für dienstliche Zwecke. Nur weiter

SV Waldhof Nächster Aufstieg in Reichweite

Die Vorzeichen waren schlecht, doch der SV Waldhof hat seine beeindruckende Serie auch über die Corona-Pause gerettet. Mit dem 1:0 bei Hansa Rostock am späten Dienstagabend durch ein Elfmetertor Arianit Feratis (85.) ist der Fußball-Drittligist nun seit 32 Ligaspielen auswärts ungeschlagen und hat durch den achten Auswärtssieg der laufenden Spielzeit weiter

Tango vor dem Kanzleramt

Anlässlich des Aktionstages „Weltkulturerbe Tango Argentino in Deutschland retten“ wurde vor dem Bundeskanzleramt getanzt. Die Aktion wies auf die Corona bedingten Probleme von Tanzschulen hin. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa weiter

Tegel bleibt vorerst offen

Der Berliner Airport wird noch bis Ende 2020 gebraucht.
Der Berliner Flughafen Tegel wird nun doch nicht vorübergehend geschlossen. Man rechne wieder mit steigenden Passagierzahlen, sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Mittwoch zur Begründung. Beide Berliner Flughäfen – Tegel und Schönefeld – würden gebraucht. „Damit schaffen wir unter Corona-Bedingungen den notwendigen weiter
  • 160 Leser

US Open im Doppelpack?

Der US-Tennisverband USTA hält weiter an einer Ausrichtung der US Open fest und erwägt dabei offenbar einen ungewöhnlichen Doppelschlag. Einem Bericht der New York Times zufolge prüft die USTA die Möglichkeit, das traditionell im Vorfeld der US Open stattfindende ATP- und WTA-Turnier von Cincinnati/Ohio nach New York zu verlegen und vom 17. bis weiter

Venedig am Scheideweg

Die Pandemie hat der Lagunenstadt gezeigt, wie fatal eine touristische Monokultur ist. Die Stadt, die einst überrannt wurde, fleht nun um Urlauber.
Schilder wie „Nicht hinsetzen“, „Respekt für Venedig“ oder „Priorität für Venezianer“ sind aus längst vergangenen Zeiten. Aus Zeiten, in denen Venedig noch über eine Beschränkung für Touristen diskutierte. In der geschimpft wurde über den Massentourismus, die Kreuzfahrtschiffe, die Menschen, die die kleinen weiter

Verkehr Gefährliche Böller im Familienauto

Mit nicht zugelassenen und ungesicherten Feuerwerkskörpern im Auto ist ein 21 Jahre alter Vater mit Frau und kleinem Kind in Karlsruhe kontrolliert worden. Laut einer Sprecherin des Hauptzollamts befanden sich die insgesamt 39 Böller zum Teil sogar im Sitzbereich des Wagens. Der Gefahr für seine Familie im Auto sei sich der junge Vater nicht bewusst weiter

Vernunftehe mit vielen Hürden

Vor 50 Jahren stimmte Baden für den Südwest-Staat. Kretschmann nennt die Fusion „sehr erfolgreich“.
Eine Liebesheirat war es nicht: Vor 50 Jahren stimmte Baden für den Südwest-Staat – und gab so nachträglich das Ja-Wort für das 18 Jahre zuvor gegründete Baden-Württemberg. Damit wurde am 7. Juni 1970 die Neugliederung des Südwestens endgültig besiegelt. Das Bundesland, das aus Baden, Württemberg und Hohenzollern entstand, ist zum „Musterländle“ weiter

VfB Gomez verlässt die Stuttgarter

Ex-Nationalstürmer Mario Gomez wird den VfB Stuttgart zum Saisonende verlassen. Das steht nach Informationen von „Stuttgarter Nachrichten“ und „Stuttgarter Zeitung“ fest. Ob der 34-Jährige dann auch seine Karriere beendet, sei noch offen. Der Vertrag mit dem VfG Stuttgart läuft am 30. Juni aus. Ein Sprecher des Fußball-Zweitligisten weiter

Warnung: Kinder werden immer dicker

Jedes achte Kind ist übergewichtig. Das beunruhigt Forscher und Mediziner – sie ermahnen die Eltern.
Immer mehr Kinder im Südwesten werden übergewichtig – und sogar gefährlich dick. Das geht aus dem Fitnessbarometer 2020 der Kinderturnstiftung hervor. Die Ergebnisse seien „dramatisch“, sagte Studienautor Professor Klaus Bös vom Karlsruher Institut für Technologie. Adipositas (Fettleibigkeit) schade der Gesundheit der Betroffenen weiter
Podcast Akte Südwest

Was Podcasts sind und wo man sie findet

„Akte Südwest“ ist in allen gängigen Apps und Diensten verfügbar. Sie brauchen ein Smartphone, Tablet oder einen PC.
Podcasts gelten schon seit einigen Jahren als Medienform, die stark an Popularität gewinnt – spätestens seit dem enormen Erfolg des Corona-Podcasts mit dem Virologen Christian Drosten ist das Medium auch im Mainstream angekommen. Dennoch zuerst eine Erklärung: Podcasts sind im Prinzip sehr ähnlich wie Radiosendungen. Der größte Unterschied weiter

Weltcup vor leeren Rängen?

Die Vorbereitung auf den Winter ist in vollem Gange, wenn auch anders als normal. Olympiasieger Arnd Peiffer glaubt trotz Corona-Krise an eine normale Saison. Doch vieles ist ungewiss.
An Geister-Weltcups in Deutschland mag Arnd Peiffer noch gar nicht denken. „Zu Oberhof und Ruhpolding gehören die Fans und die Atmosphäre dazu, das macht auch den Reiz der beiden Orte aus“, sagt der Biathlon-Olympiasieger. Seit Montag bereitet sich der 33-Jährige mit seiner Trainingsgruppe am Stützpunkt im thüringischen Oberhof auf weiter

Wendell verlängert

Bayer Leverkusen und Linksverteidiger Wendell (160 Spiele/7 Tore) setzen ihre Zusammenarbeit fort. Wie der Bundesligist am Mittwoch mitteilte, wurde der 2021 auslaufende Vertrag mit dem 26 Jahre alten Brasilianer vorzeitig um ein Jahr bis Juni 2022 verlängert. Schweizer Talent im Visier Bundesligist FC Augsburg steht nach Informationen der „Augsburger weiter
  • 156 Leser
Kommentar Sebastian Schmid über ein fatales Signal der Basketball-Liga

Zeichen der Zeit ignoriert

Ein fataleres Signal hätte die Basketball-Bundesliga (BBL) kurz vor dem Start ihres Meisterschaftsturniers nicht senden können. Da untersagt der Geschäftsführer einer Liga, deren Spieler zu einem großen Teil afro-amerikanischer Herkunft sind, den Akteuren doch tatsächlich „im Ligabetrieb verbal oder non-verbal“ Stellung gegen Rassismus weiter
  • 102 Leser
Kommentar Dieter Keller zu den neuen Arbeitslosenzahlen

Zuversicht gefragt

Nur mit Mühe lassen sich den Arbeitslosenzahlen vom Mai positive Seiten abgewinnen. 2,8 Millionen Arbeitslose gab es zuletzt im März 2016. Immerhin ist die Zahl nicht mehr so stark gestiegen wie im April, versucht der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, allen Beteiligten Mut zu machen. Wir drücken beide Daumen, dass das anhält. weiter

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Zum Thema Unterrichtsausfall

Kehrt im Schulunterricht bald wieder Normalität ein? Das fragen sich Eltern, Schüler und Lehrer. Viel eher ist damit zu rechnen, dass der Spagat zwischen ineffizientem Homeschooling und hypotrophem Präsenzunterricht fortgesetzt und nur sukzessive heruntergefahren wird, und das zulasten einer coronageschädigten Schülergeneration, vor allem von Schülern

weiter
  • 2
  • 456 Leser