Artikel-Übersicht vom Montag, 6. Juli 2020

anzeigen

Regional (72)

Zahl des Tages

16

aktuelle Corona-Infizierte (-5).

Alle Fälle: 1643 (0)

Davon wieder gesund: 1585 (0)

Todesfälle: 42 (0).

Stand: 6. Juli. Quelle: Landratsamt Ostalbkreis. Mehr Infos unter: www.tagespost.de

weiter
  • 261 Leser
Guten Morgen

Verzwickter Dreier

Anke Schwörer-Haag über etwas in höchstem Maße Widersprüchliches

Diese Zwickmühle soll ein Mensch verstehen. Nein, mehr noch – es ist sogar ein verzwickter Dreier. Denn der weltweite Gedenktagskalender misst dem 7. Juli gleich drei übergeordnete Bedeutungen zu, die sich in höchstem Maße widersprechen. Bundesweit ist dieser Dienstag der „Tag des Freibads“. In den USA ist er auch „National

weiter
  • 565 Leser

Kirche Nachtwallfahrt Hohenrechberg

Schwäbisch Gmünd. Von Mai bis Oktober sind am jeweils achten eines Monats Nachtwallfahrten zum Gnadenbild der Schönen Maria auf dem Hohenrechberg. Beginn ist um 19.30 Uhr mit dem Rosenkranz, an den sich um 20 Uhr die Marienmesse anschließt. Bei gutem Wetter ist die Messe im Freien. Ein Buspendelverkehr ist ab 18.45 Uhr ab Gasthof Jägerhof eingerichtet.

weiter
  • 376 Leser

Arbeitskreis Mobilität tagt

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sitzung der Gmünder Agenda 21 ist am Dienstag, 7. Juli, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr beschäftigt sich mit dem ÖPNV – auch im Hinblick auf die Sitzung des Fahrgastbeirats am Donnerstag. Des Weiteren sollen die Einzelpunkte, die in den vergangenen Jahren

weiter
  • 254 Leser

Fairer Handel und vieles mehr

Gemeinderat Im Verwaltungsausschuss geht es am Mittwoch um nachhaltige Entwicklung und um Sportförderung.

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd will Entwicklungshilfe leisten. Dies bekundete sie 2018 mit der Unterzeichnung der Resolution „2030 – Agenda für nachhaltige Entwicklung: Nachhaltigkeit auf kommunaler Ebene gestalten“ des deutschen Städtetags. In der Sitzung des Verwaltungsausschusses des Gemeinderats am Mittwoch,

weiter
Der geistliche Impuls

Fehlerfreundlich umgehen

Fehler der anderen entdecken wir schnell, gerade in Krisenzeiten. Da ist die Maske verrutscht. Da stehen zu viele fremde Leute zu dicht beisammen. Eigenes Verhalten wird dagegen schnell entschuldigt: Dass man selbst der Kollegin die Hand schüttelt – geschenkt! Den Freund nach wochenlanger Abwesenheit umarmen – das muss doch möglich sein.

weiter
  • 270 Leser

Wappen aus Pflanzen, Kies und Glas

Partnerstädte Mit Currykraut, Myrten, Fuchsschwanz, Mauerpfeffer sowie Kies und Glas haben die Stadtgärtner vor dem Rokoko-Schlösschen im Stadtgarten die Wappen der Gmünder Partnerstädte gestaltet. In den vergangenen fünf Jahren waren die Wappen am Kreisverkehr an der Buchauffahrt zu sehen, davor immer im Stadtgarten, berichtet Stadtsprecherin

weiter
  • 271 Leser

Drehbücher? So geht's!

Werkstatt-Gespräche Videokonferenz mit Verena Fels im „BUFO“.

Schwäbisch Gmünd. Die Drehbuchschreiberin Verena Fels ist am Dienstag, 7. Juli, um 18.15 Uhr im Bilderbuchzentrum BUFO der PH virtuell zu Gast. Aus ihrer Feder stammt der Animationsfilm „Mobile“, in dem eine Kuh auf der Suche nach Freundschaft ihre Schwierigkeiten damit hat, das Gleichgewicht zu halten. Zu dem online frei verfügbaren

weiter
  • 332 Leser
Polizeibericht

Dubiose Haustürgeschäfte

Schwaikheim. Wie die Polizei mitteilt, wurde am Samstag mehreren Bewohnern in der Leintelstraße und Kelterstraße Leistungen zur Gebäudereinigung- und sanierung angeboten. Hier wurde teils auch vorgetäuscht, im Auftrag der Gemeinde zu agieren. „Die Täuschungshandlungen wurden erkannt und keiner dieser Hauseigentümer hat eine Leistung in Auftrag

weiter
  • 470 Leser
Polizeibericht

Frontal zusammengestoßen

Oppenweiler. Ein 83-jähriger Mercedes-Fahrer kam am Montag gegen 13.45 Uhr auf der B 14 auf Höhe Rüflensmühle aus unbekannter Ursache auf die linke Spur. Weil die entgegengekommene 34-jährige Autofahrerin nicht ausweichen konnte, stießen die Autos frontal zusammen. Beide Fahrer wurden verletzt. An den Autos entstand Totalschaden von 30 000 Euro.

weiter
  • 425 Leser

Instrumente kennenlernen

Musik Tage der offenen Tür in der Musikschule am Samstag, 11. und 18. Juli.

Schwäbisch Gmünd. Die städtische Musikschule öffnet ihre Türen am Samstag, 11. Juli, und am Samstag, 18. Juli, von 9 bis 16 Uhr. Am Samstag, 11. Juli, findet eine Beratung zur musikalischen Früherziehung in den Bereichen Klavier, Akkordeon, Streicher und Blechbläser statt, am 18. Juli geht es um Holzbläser, Blockflöte, Saxofon, Gitarre, Harfe,

weiter
  • 320 Leser
Kurz und bündig

Straße gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Willy-Schenk-Straße im Ortsteil Rehnenhof ist im Bereich des Hauses Nummer 27 wegen Tiefbauarbeiten ab Mittwoch, 8. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 10. Juli, für den Verkehr voll gesperrt. Der Verkehr wird über den Prager Weg und die Karlsbader Straße umgeleitet; die Umleitung ist in dieser Zeit ausgeschildert, die Einbahnregelung

weiter
  • 245 Leser

Zweitägiges Kulturfest in der Ortsmitte

Konzerte „Bettringer Sommerbühne“ bei der Uhlandschule am 18. und 19. Juli.

Schwäbisch Gmünd. Corona hat das kulturelle Leben lahmgelegt und Künstlern und Veranstaltern schwer zugesetzt. Der Bettringer Bürgerverein will mit einem Kulturfest ein Zeichen der Solidarität setzen mit Künstlern und Veranstaltern aus dem Ort.

Für die „Bettringer Sommerbühne“ hat der Kulturausschuss des Bürgervereins ein vielseitiges

weiter
Kurz und bündig

Altkleider- und Altpapier

Schwäbisch Gmünd. Die Pfadfinder der DPSG finanzieren sich zu großen Teilen durch ihre Altpapiersammlungen. Im Frühjahr musste diese ausfallen. Statt einer Holsammlung wird es am Freitag, 10., und Samstag, 11. Juli, eine Bringsammlung geben. Die Container stehen am unteren Parkplatz von St. Michael und in der Römerstraße und sind am Freitag von

weiter
  • 245 Leser

Diakonie Stetten baut neues Wohnhaus in Gmünd

Betreuung Baustart der neuen Wohnhäuser für 24 Menschen mit Behinderungen in Rehnenhof-Wetzgau.

Schwäbisch Gmünd. Die Diakonie Stetten baut in Schwäbisch Gmünd und Aalen jeweils ein Wohnhaus für 24 Menschen mit Behinderungen. Die Bauprojekte sind Bestandteil des Dezentralisierungsprozesses der Diakonie Stetten und dienen als Ersatz für das Wohnheim auf dem Elisabethenberg in Lorch. Im Juli wird an beiden Standorten mit dem Bau begonnen.

weiter
  • 135 Leser
Kurz und bündig

Gewässerführung an der Rems

Schwäbisch Gmünd. Gewässerführer Klaus Zwick nimmt am Sonntag, 12. Juli, alle interessierten Besucher und Besucherinnen mit auf eine Entdeckungstour, bei der die Entstehung und Nutzungsgeschichte der Rems sowie die Lebewesen im und am Fluss erläutert werden. Treffpunkt: 14.30 Uhr Villa Hirzel im Remspark Kosten: 4,80 Euro pro Person/Schüler und

weiter
  • 239 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde Sozialverband

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde des VdK-Kreisverbandes durch Mathias Pfeifer, nach der Unterbrechung durch die Corona-Pandemie, findet am Dienstag, 7. Juli, von 16.30 bis 17.30 im Büro Kappelgasse 13 statt. Unter Beachtung der Hygieneanforderungen ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Der VdK informiert seine Mitglieder in allen sozialrechtlichen

weiter
  • 230 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Dieter Scholz zum 80. Geburtstag

Johann Klein, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Rolf Seifried zum 70. Geburtstag

Maria-Stela Küchel zum 70. Geburtstag

Gordana Stipic, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Alfdorf

Viktor Fey zum 70. Geburtstag

Heuchlingen

Ewald Prel zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 445 Leser

Mehr Unterflurcontainer für Gmünd

Müll Vier neue Standorte: Die ersten Container in Bettringen Nordwest und in der Oststadt am Unipark können bereits in den nächsten Wochen installiert werden.

Schwäbisch Gmünd

Die nächsten Unterflurcontainer in Schwäbisch Gmünd sind bereit zum Einsetzen. Nachdem die ersten unterirdischen Altglascontainer vor rund einem Jahr am Forum Gold und Silber in der Ledergasse pilotweise aufgestellt wurden, folgen nun vier weitere Standorte für solche Container in Schwäbisch Gmünd. In der Donaustraße in Bettringen

weiter

Scheffold: „ein Erfolg“

Bosch AS Abgeordneter lobt Einigung – jetzt den Standort voranbringen.

Schwäbisch Gmünd. Auch wenn es wie ein Kahlschlag klinge, wenn zukünftig 1850 Arbeitsplätze am Standort Schwäbisch Gmünd bei der Firma Bosch gestrichen werden, so sei es doch ein Erfolg, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold. „Die Einigung, wonach der Abbau bis zum Jahr 2026 ohne Entlassungen erfolgen soll, ist für die

weiter
  • 436 Leser

Seit 40 Jahren im Dienst

Ehrung Stefan Herzhauser (zweiter v.l.), Geschäftsführer der Stadtwerke Gmünd, ehrte Hannelore Dirschka (Zweite v.r.), die nun in den Ruhestand tritt. „Ich danke Ihnen herzlich für Ihr Engagement und Ihre Treue gegenüber den Stadtwerken“, so Herzhauser. Für 40 Jahre im Dienst wurde Hannelore Dirschka, Angestellte im Team Planwerke

weiter
  • 432 Leser

Sogar das geht online: der AGV 84 testet Weine

Altersgenossen Gemeinsam mit Tobias Schüle von weinwege.com verkostete der AGV 84 verschiedene Weine per Videokonferenz. Vorab erhielten die Teilnehmer in Glasflaschen abgefüllte Weine, die mit Nummern versehen waren und einen Zugangslink zu einer Internetplattform nach Hause geliefert. Anstatt sich persönlich zur Weinprobe zu treffen, führte Tobias

weiter
  • 549 Leser

Parler-Schüler debattiert am besten

Schülerwettbewerb Parler-Schüler Christian Bautsch von der Kursstufe 1 sichert sich in der Finaldebatte von „Jugend Debattiert“ den Landessieg – der Bundeswettbewerb fällt in diesem Jahr aus.

Schwäbisch Gmünd

Als Erstplatzierter in der Qualifikation war Christian Bautsch ins Finale eingestiegen – und dort sicherte sich der Parler-Schüler den Landessieg des Wettbewerbs „Jugend Debattiert“.

Der Schüler der Kursstufe 1 des Parler-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd starte daheim vor dem Laptop sitzend in die Finaldebatte. Streitpunkt

weiter
  • 171 Leser

Mit der neuen Präsidentin auf Spurensuche

Rotary-Club Wechsel an der Spitze: Michaela Hermes folgt als neue Präsidentin auf Dr. Cornelia Brucklacher.

Schwäbisch Gmünd. Neue Präsidentin des Rotary-Clubs Schwä-bisch Gmünd-Rosenstein ist Michaela Hermes. Die Juristin nahm sich in ihrer Antrittsrede der Frage an, „welche Spuren Rotarier hinterlassen“ und wurde damit in der Aristotelischen Ethik fündig. „Es geht nicht um das Sinnen nach einfachen Glücksmomenten, sondern

weiter

Zanger Straße nach Unfall gesperrt

Königsbronn. Die Kreisstraße 3035 Zanger Straße ist in Heidenheim an der Brenz auf Höhe Am Waldfriedhof nach einem schweren Verkehrsunfall in beide Fahrtrichtungen gesperrt (Stand 21.15 Uhr).  Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sind vor Ort. mbu

weiter
  • 8142 Leser
Polizeibericht

Audi gestohlen

Waiblingen-Hohenacker. Bisher unbekannte Diebe entwendeten am Samstag zwischen 1.30 Uhr und 8.30 Uhr einen im Eschenweg geparkten Audi A6 im Wert von rund 65 000 Euro. Am weißen Audi waren die Kennzeichenschilder LB-NM 8814 angebracht. Hinweise werden von der Kriminalpolizei in Waiblingen unter (07151) 9500 entgegengenommen.

weiter
  • 439 Leser
Polizeibericht

Fahrradfahrer flüchtet

Leutenbach-Nellmersbach. Ein bislang unbekannter Fahrer eines silbernen Mountainbikes der Marke KTM fuhr zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen im Bruckwiesenweg gegen einen geparkten BMW und entfernte sich vom Unfallort. Das Fahrrad ließ er an der Unfallstelle zurück. Zeugenhinweise auf den Unfallverursacher werden erbeten an das Polizeirevier

weiter
  • 303 Leser
Polizeibericht

Farbe im Lohwiesenbach

Allmersbach im Tal. Die Feuerwehr war am Samstagabend gegen 21 Uhr im Einsatz, nachdem man festgestellt hatte, dass der Lohwiesenbach weiß eingefärbt war. Ersten Feststellungen zufolge wurde wohl im Bereich Gartenstraße Dispersionsfarbe oder ähnliches über den Kanal der Oberflächenentwässerung eingebracht. Ob es zu nachhaltigen Schäden im Gewässer

weiter
  • 377 Leser

Mann randaliert unter Drogen

Polizeibericht 36-Jähriger bewirft Personen mit Büchern und wird ausfallend. Polizei vermutet Drogenkonsum.

Fellbach. Wegen eines renitenten und aggressiven Gastes kam es am Sonntagmorgen gegen 9.30 Uhr in einer Pension in der Max-Eyth-Straße zu einem Polizeieinsatz, berichtet die Polizei. Ein 36-jähriger Mann war demnach bereits in der Nacht zum Sonntag aufgefallen. Er habe in dem Gebäude mit Gegenständen geworfen und randaliert. So auch am Sonntagmorgen,

weiter
  • 5
  • 390 Leser

Notfallrettung wird weiter ausgebaut

Einsatzkräfte Rettungswagen der Johanniter in Schorndorf im 24-Stunden-Betrieb.

Schorndorf. Seit Oktober 2019 fährt die Johanniter-Unfall-Hilfe mit einem neuen Rettungswagen vom Standort Schorndorf aus. Von dort sichert sie die Notfallrettung im südöstlichen Teil des Landkreises. Seit 1. Juli dieses Jahres wird der Rettungswagen in einen 24-Stunden-Betrieb überführt. „Die 24-Stunden-Rettungswache in Schorndorf ist ein

weiter

Trio stellt sich in Alfdorf vor

CDU Devrikis, Stumpp und Sczuka bewerben sich für den Landtag.

Alfdorf. Georg Devrikis, CDU-Ortsvorsitzender aus Murrhardt, Bürgermeister Reinhold Sczuka aus Althütte oder CDU-Regionalrätin Christina Stumpp aus Waiblingen? Alle drei kandidieren für eine Nominierung zur Landtagswahl 2021. In Alfdorf stellten sich alle drei dem CDU-Gemeindeverband vor. Nacheinander präsentierten sich Devrikis, Sczuka und Stumpp

weiter
  • 682 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht: Zeugen gesucht

Schorndorf. Ungefähr 2500 Euro Sachschaden verursachte ein Autofahrer zwischen Samstagabend. 18.30 Uhr. und Sonntagmittag, 12 Uhr. Er beschädigte vermutlich beim Ausparken einen KIA Sportage im Primelweg. Zeugen können sich beim Polizeirevier Schorndorf unter Telefon (07181) 2040 melden.

weiter
  • 219 Leser

Diesel oder Heizöl im Fluss

Umwelt Ausgelaufenes Öl in der Sechta ruft Feuerwehrabteilungen Ellwangen und Röhlingen auf den Plan.

Ellwangen-Röhlingen. Die Abteilungen der Feuerwehren Röhlingen und Ellwangen wurden am Sonntagabend wegen einer Gewässerverschmutzung alarmiert. Auf einem Grundstück war durch ein durchgerostetes Stahlfass eine unbekannte Menge an Diesel oder Heizöl ausgelaufen und in einen angrenzenden Bach gelangt. Die Feuerwehren bauten am Bach eine sogenannte

weiter
  • 126 Leser

Ferien: Es gibt noch Plätze

Heubach. Wegen Corona veranstaltet der Stadtjugendring Heubach (SJR) eine Ferienbetreuung der etwas anderen Art. Die Betreuung ist von Montag, 3., bis Freitag, 7. August, von 9 bis 15 Uhr an der Schillerschule. Es gibt verschiedene Themenbereiche, in denen sich die Kinder, ähnlich wie in den Betrieben von „Kidstown“, ausprobieren.

Wie

weiter
  • 589 Leser
Polizeibericht

Fahrlässige Brandstiftung

Schechingen. Als ein 47-jähriger Mann am Samstag gegen 15.30 Uhr in der Schießbergstraße Holz verbrannte, entzündete sich durch einen Windstoß eine Hecke samt einer Fläche von rund 200 Quadratmetern. Die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd war mit 20 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung im Einsatz.

weiter
  • 503 Leser
Der besondere Tipp

Ott-Pausersche Fabrik

Wer das Silberwarenmuseum Ott-Pauser betritt, unternimmt eine Reise in eine untergegangene Arbeits- und Lebenswelt, zu den Anfängen der Industrialisierung Schwäbisch Gmünds vor 150 Jahren. Kein anderer Ort zeigt den Alltag in einer Bijouteriefabrik so greifbar. Überall sind die Spuren vergangener Betriebsamkeit zu sehen. Fast alle Maschinen, Friktionsspindelpressen,

weiter
  • 486 Leser
Polizeibericht

Tiefschlaf auf der Fahrbahn

Abtsgmünd. Ein 23 Jahre alter, stark alkoholisierte Mann schlief gegen 8 Uhr mitten auf der Fahrbahn der K 3327 bei Sandhof. Eine heranfahrende 37 Jahre alte Frau erkannte den Schlafenden gerade noch rechtzeitig, wich mit ihrem Opel aus, geriet dabei aber in den Straßengraben. Der Frau gelang es nicht, den Mann wach zubekommen, weshalb sie Hilfe

weiter
  • 364 Leser

Doppelpunkt – Gott und die Welt

Kirche Diskutieren über Gott und die Welt – das ermöglicht DOPPEL:PUNKT als Angebot der Kirchengemeinde Spraitbach-Ruppertshofen und des Evangelischen Bezirksjugendwerkes allen Jugendlichen und junge Erwachsenen. Der nächste Stream ist am Sonntag, 12. Juli, ab 19.30 Uhr. Über sublan.tv/gottesdienste kann jeder dabei sein und sich ohne Anmeldung

weiter
  • 396 Leser

Fassaden und Fenster

Heubach. Der Bauausschuss tagt am Mittwoch, 8. Juli, ab 17 Uhr in der Stadthalle. Unter anderem geht es um die Vergabe von neuen Fenstern in der Realschule und der Fassadenpaneele der Mehrzweckhalle Lautern. Auch verschiedene private Bauanträge stehen auf der Tagesordnung.

weiter
  • 564 Leser

Freunde der Schule

Bartholomä. Der Verein der Freunde und Förderer der Laubenhartschule trifft sich zur Hauptversammlung am Mittwoch, 22. Juli, ab 19.30 Uhr im „Schwarzen Adler“. Es gibt Berichte, Wahlen und einen Ausblick auf 2021.

weiter
  • 933 Leser

Friedenswerkstatt organisiert digitales Workcamp

Engagement Online-Plattform und fünf Vorträge – Teilnehmer auch aus China oder Kasachstan.

Mutlangen. Die Friedenswerkstatt mit Sitz am historischen Ort der Friedensbewegung und gewaltfreier Aktionen der 80-er Jahre, der Pressehütte, hat seit 1996 jeden Sommer ein internationales Workcamp für junge Menschen aus Deutschland und dem Ausland organisiert. 2019 gab es zum Beispiel eine Woche in Mutlangen und eine Woche in Büchel in der Eifel,

weiter

Spatenstich für den Hallen-Anbau

Baustelle Der Leichtathletik-Club Essingen, der TSV Essingen und die Gemeinde schultern gemeinsam einen Anbau an die Schönbrunnhalle. Vor Kurzem war Spatenstich. Die Kosten betragen rund 1,45 Millionen Euro, die Gemeinde übernimmt die Rohbaukosten. Den Rest stemmen die Vereine. Foto: privat

weiter
  • 552 Leser

Vollsperrung bei Schalkstetten

Schalkstetten. Das Regierungspräsidium Stuttgart führt an der L 1229 zwischen Waldhausen und Schalkstetten auf einer Länge von rund 1,4 Kilometern eine Fahrbahndeckenerneuerung durch. Der Streckenabschnitt ist sanierungsbedürftig und weist Netzrisse sowie Flickstellen auf.

Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 13. Juli, und dauern voraussichtlich

weiter
  • 1087 Leser

Straße führt „durch den Markt“

Baustelle Nicht ganz alltägliche Ansichten gibt es in Heubach in der Mögglinger Straße zu bestaunen.

Heubach. Im September soll der neue Lidl-Markt in Heubach eröffnen. Das teilt Bürgermeister Frederick Brütting mit. Der neue Markt ist Teil der Neubebauung auf dem Triumph-Areal. Wenn der neue Markt fertig ist, wird der alte Lidl abgerissen und macht Platz für den neuen Edeka-Markt. „Da die neue Straße aber schon vorher fertig sein musste,

weiter
  • 817 Leser

Zur Sicherheit abgesagt

Sitzung Verband verschiebt Beratung wegen eines Coronafalls.

Obergröningen. Unter anderem die Entscheidung über den Standort und die Finanzierung des neuen Gebäudes für den Verwaltungsverband Leintal/Frickenhofer Höhe hätten die Vertreter der Gemeinden Iggingen, Leinzell, Schechingen, Göggingen, Eschach und Obergröningen am Montag treffen wollen. Im Lauf des Nachmittags wurde die Sitzung aber sicherheitshalber

weiter
  • 563 Leser

Gemeinde will an ihren Grundschulen festhalten

Bildung Amtsleiterin Sonja Rettenmaier stellte im Gemeinderat den aktuellen Schulentwicklungsplan vor.

Abtstmünd. Weiterhin kurze Schulwege für die Kleinsten, das Voranbringen des Medienentwicklungsplans und die Umstellung auf Ganztagsschulen – das sind die zentralen Themen des diesjährigen Schulentwicklungsplans. Diesen hat Sonja Rettenmeier, Leiterin des Amtes für Familie und Bildung, in der jüngsten Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderats

weiter

Möglicher Baubeginn der Seniorenresidenz im September

Infrastruktur Was die Deutschland.Immobilien-AG sich als Zeitplanung für die Seniorenresidenz mit 60 Pflegeappartements zwischen Göggingen und Leinzell vorgenommen hat.

Göggingen

Es tut sich was in Sachen Seniorenresidenz. „Es sieht so aus, als ob der Bau im September losgehen könnte“, sagt Projektmanager Dr. Peter Hartmann von der Deutschland Immobilien-AG. Aktuell habe ein Generalunternehmer ein akzeptables Angebot vorgelegt. Ein weiteres (Konkurrenz-)Angebot warte man noch ab. Aber die Situation sei

weiter
  • 213 Leser

Vortrag Online geht es um Europa

Aalen. Unter dem Motto „Europa aktuell – Update“ laden der Europoint Ostalb sowie die Hochschule Aalen am Donnerstag, 16. Juli, 18 Uhr, zu einem Online-Vortrag ein. Referent ist Holger-Michael Arndt, Geschäftsführer der Civic-GmbH, Institut für internationale Bildung. Zugangsdaten zum Zoom-Meeting sind unter: www.europoint-ostalb.de

weiter
  • 647 Leser

Von hinten mit Flasche attackiert

Heidenheim. Ein 21-Jähriger ist am Sonntagfrüh gegen 4.30 Uhr in einer Grünanlage in Heidenheim von einem 25-Jährigen mit einer Flasche geschlagen worden. Nach dem Angriff musste der junge Mann ins Krankenhaus Heidenheim eingeliefert werden. Der 21-Jährige war im Bereich der Heinrich-Voelter-Straße unterwegs und ging in Richtung Innenstadt. Der

weiter
  • 646 Leser
Tagestipp

Führungen im Limesmuseum

Ab sofort können im Limesmuseum wieder Führungen, Kindergeburtstage und Ferienprogramme gebucht werden – wenn auch mit begrenzter Teilnehmerzahl. Auf rund 1400 Quadratmetern können Besucher dabei in die Welt der Römer eintauchen und die wichtigsten Fundplätze von Überresten wie Schmuck oder Waffen entdecken.

Limesmuseum Aalen

Buchung,

weiter
  • 491 Leser

Spannender Sommer im Explorhino

Wissenschaft Trotz der coronabedingten Einschränkungen gibt es viele Angebote für kleine Forscher.

Aalen. Sommer im Explorhino – wie sieht das dieses Jahr aus? Trotz hygienebedingter Einschränkungen kann und darf geforscht und experimentiert werden. Auch in diesem Sommer bietet das explorhino in Aalen Angebote, Forschercamps und ein Ferienprogramm für alle.

Das ist neu: Ab sofort können Kindergartengruppen das Explorhino wieder besuchen.

weiter
  • 111 Leser

Vier Freunde wollen mit Hanfprodukten durchstarten

Landwirtschaft Auf seinem Feld bei Eigenzell baut der Nebenerwerbslandwirt Andreas Fuchs zusammen mit drei Freunden Nutzhanf zur Gewinnung von CBD-Öl an.

Ellwangen-Eigenzell

Was sofort auffällt, wenn man vor dem Hanffeld steht: Es summt und brummt ohne Ende. Bienen, Wildbienen, Hummeln, fast auf jeder Blüte sitzt eine eifrige Pollensammlerin. Links und rechts davon wächst Mais, doch da fliegt fast nichts. Ist dieses Feld also ein Biotop?

„Auf jeden Fall biologischer Anbau“, erklärt der

weiter

Am Dienstag scheint häufig die Sonne

Die Spitzenwerte: 20 bis 24 Grad

Am Dienstag gibt es auf der Ostalb eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 20 bis 24 Grad. 20 Grad werden es in Neresheim, 21 in Bopfingen, 22 in Ellwangen, 23 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s die 24 Grad. Der lebhafte Wind lässt langsam aber sicher wieder nach. In der Nacht zu Mittwoch ist es meist nur

weiter

Bei Woha ist Einigung in Sicht

Innenstadt Gmünds Verwaltung setzt auf ein Ende der Auseinandersetzung. Dies würde Chancen zu einer Entwicklung am Marktplatz eröffnen.

Schwäbisch Gmünd

In der Auseinandersetzung um das Kaufhaus Woha am Gmünder Marktplatz bahnt sich eine Einigung an. Dies bestätigt Gmünds Wirtschaftsförderer Alexander Groll am Montag auf Anfrage der Gmünder Tagespost. Groll bekräftigt damit die Aussage, die Oberbürgermeister Richard Arnold am Mittwoch im Gemeinderat gemacht hatte. Die CDU-Stadträte

weiter
  • 5
  • 530 Leser

Wie Wildtiere bei der Hitze „cool bleiben“

Natur Zahlreiche Strategien gegen sommerliche Hitze – Menschen können helfen.

Schwäbisch Gmünd. Während Menschen ins Freibad flüchten oder sich in klimatisierte Räume zurückziehen, sind viele Wildtiere der Hitze ausgesetzt. Zwar sind die meisten gut angepasst, andauernd hohe Temperaturen und Trockenheit bedeuten allerdings Stress. Jäger helfen mit künstlich angelegten Wasserstellen. Die Jägerschaft bittet Erholungssuchende,

weiter
  • 174 Leser

Geriatrie trotzt der Corona-Krise

Gesundheit Wie es aktuell in der Einrichtung am Ostalb-Klinikum weitergeht und warum sie ausgezeichnet wurde.

Aalen. Die Klinik für geriatrische Rehabilitation am Ostalb-Klinikum Aalen ist in bisher gut durch die Corona-Pandemie gekommen. Das bilanziert das Klinikum in einer Pressemitteilung. Viele geriatrischen Einrichtungen in Deutschland hätten in den Wochen mit dem höchsten Infektionsgeschehen schließen müssen. Davon sei die Geriatrische Klinik in

weiter
  • 180 Leser

Telemedizin für ländlichen Raum

Versorgung Die AOK und Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp haben sich zu dem Zukunftsthema ausgetauscht.

Aalen. Über die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum haben sich AOK-Geschäftsführer Hans-Joachim Seuferlein und die Bundestagsabgeordnete Margit Stumpp (Grüne) ausgetauscht. „Wer in einer Großstadt wie Stuttgart oder Berlin die Corona-Epidemie in einer Drei-Zimmer-Wohnung ohne Balkon mit seinen Kindern verbringen musste, überlegt sich

weiter
  • 165 Leser

Welterbe und Geopark: Auf den Spuren der Unesco-Stätten

Denkmal Der Limes gehört zum Unesco-Weltkulturerbe. Der Geopoint gehört zum Global Geopark der Unesco. Das ist der Unterschied.

Aalen

Der Weiße Kocher in Unterkochen ist erster Unesco-Geopoint im Ostalbkreis. Ein weiterer ist dieses Jahr noch im Wental geplant. Doch was bedeutet Unesco eigentlich?

Die Unesco (United National Eductional, Scientific and Cultural Organization) ist in zwei große Bereiche unterteilt: das Weltkulturerbe und der Globale Geopark.

Während sich das

weiter
  • 169 Leser

Zuschüsse vom Kreisjugendring

Aalen. Der Kreisjugendring Ostalb fördert befristet bis zum 30. September dieses Jahres Online- Seminare und Jugendleiterschulungen für die außerschulische Jugendarbeit. Der Kreisjugendring fördert nach den jeweils aktuellen Richtlinien Kinder- und Jugendfreizeiten, Jugendgruppenleiterschulungen und Seminare, Projekte und Maßnahmen.

Befristet

weiter
  • 688 Leser
Wirtschaft kompakt

Inneo erhält Zertifikat

Ellwangen. Inneo Solutions ist im Juli 2020 erneut von der Creditreform Rating AG zertifiziert worden. Das Ellwanger IT-Unternehmen erhielt laut einer Pressemitteilung das aktuelle Bonitätszertifikat Crefo Zert. Im Rahmen der Prüfung zeigte das Unternehmen eine ausgezeichnete Bonitätsstruktur und erfüllte alle Zertifizierungskriterien. Für ein

weiter
  • 1531 Leser
Wirtschaft kompakt

Online bei Sozialwahl stimmen

Schwäbisch Gmünd. Künftig können die Mitglieder der Barmer Ersatzkasse ihre Stimme zur Sozialwahl online abgeben. Die traditionelle Briefwahl wird parallel weiterhin möglich sein. Eine entsprechende Satzungsänderung hat der Verwaltungsrat der Barmer nun beschlossen. Die nächste Sozialwahl ist im Jahr 2023 geplant. Für die Online-Sozialwahl

weiter
  • 1361 Leser
Wirtschaft kompakt

Varta auf digitaler Messe

Ellwangen. Varta Microbattery präsentiert sein Sortiment auf der PCIM Europe, der Fachmesse und Konferenz für Leistungselektronik und ihre Anwendungen, die vom 7. bis 8. Juli digital stattfindet. Das Ellwanger Unternehmen ist mit einem virtuellen Messestand vertreten, der Besucher mit Animationen über die Themen Wearables, Internet der Dinge, Medizinische

weiter
  • 1673 Leser

„Faktisch Berufsverbot“ wegen Corona

Gastronomie Stefan Schmidt vom „Seehof“ bei Alfdorf spricht am Samstag in Stuttgart um 15.30 Uhr auf der „Querdenken-Demo“ am Unteren Schlossplatz. Was den Gastronomen umtreibt.

Alfdorf

Ich bin nur ein kleiner Koch vom Leinecksee“, meint Stefan Schmidt. Doch er macht im Gespräch mit dieser Zeitung deutlich, dass auch er sich informieren kann. „Ich hinterfrage“, geht er auf die Corona-Pandemie ein. „Von Anfang an fragten wir uns, warum die Wirtschaft von heute auf morgen so gegen die Wand gefahren wurde“,

weiter
  • 4
  • 345 Leser

Zirkus in Bettringen gestrandet

Zirkusleben Warum der Zirkus Alaska seit Monaten in Bettringen Quartier bezogen hat, welche Probleme die Corona-Pandemie den Artisten beschert und wie Bürger helfen können.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Seit Monaten ist der Anblick des großen blauen Zirkuszelts auf dem Grundstück neben dem Edeka-Markt Donderer in Bettringen ein gewohntes Bild. Pferde grasen in einem abgesteckten Terrain, Kamel Wladimir hat ein Gehege ganz für sich allein, rund zwölf Fahrzeuge, Wohnmobile und Wohnanhänger parken um das Zirkuszelt

weiter

Rettung für alte Wohnstraßen

Verkehr Die Gemeinde Böbingen will mit einer Oberflächenbehandlung Fahrbahnen aus den 70er- und 80er-Jahren erhalten. Arbeiten bis nächste Woche.

Böbingen

Runde Kartonscheiben liegen vor dem Rathaus auf der Straße. Dahinter steckt keine Kunstaktion, dort und in vielen weiteren Straßen der Gemeinde Böbingen werden in dieser und der kommenden Woche Straßen saniert. Dabei handelt es sich um eine so genannte Oberflächenbehandlung, die den Istzustand der Straßen möglichst lange gewährleisten

weiter

„Anstatt-Serenade“ im Schlosspark

Bläserandacht Wie der Posaunenchor Essingen trotz kurzer Probezeit den Sommerabend versüßt.

Essingen. Das Wetter war perfekt für den musikalischen Abendgottesdienst mit dem Essinger Posaunenchor und der idyllische Schlosspark der passende Ort für die Bläserandacht. Die zahlreichen Besucher fanden auf den locker gestellten Stühlen und Bänken Platz oder lagertensich auf mitgebrachten Decken auf der Wiese.

Das Ensemble startete mit einem

weiter

Musik Mittwochsfeste der Waldschenke

Heubach. Die Waldschenke lädt wieder zum Mittwochsfest der Volksmusik im Biergarten an der Burgruine Rosenstein ein. Auch in Corona-Zeiten kehren die Veranstalter zu einer gewissen Normalität zurück. Dieses Jahr aber mit weniger Terminen: 19. August: D’Steirer Schwoba, 26. August: Goldegg Buam, 2. September: Südlife, 9. September: Die Jauchzaaa.

weiter
  • 5
  • 1788 Leser

Rücksichtsvoll radeln an der Rems

Verkehr Am Remsmittelpunkt in Waldhausen rund um den Food-Truck der Familie Weida ist oft viel los. Dadurch gibt es immer wieder Konflikte mit Radfahrern. Die Stadtverwaltung kennt das Problem.

Lorch-Waldhausen

Für die Remstal-Gartenschau 2019 wurde in der Klosterstadt und ihren Teilorten emsig gebaut und umgestaltet. Der Platz am Remsmittelpunkt in Waldhausen darf zu den gelungensten Errungenschaften zählen. Bei trockenem Wetter sitzen dort viele Menschen auf den Stufen am Ufer oder an den Tischen und Bänken auf dem Platz.

weiter
  • 323 Leser

Wie Wildtiere bei der Hitze „cool bleiben“

Natur Zahlreiche Strategien gegen sommerliche Hitze – Menschen können helfen.

Schwäbisch Gmünd. Während Menschen ins Freibad flüchten oder sich in klimatisierte Räume zurückziehen, sind viele Wildtiere der Hitze ausgesetzt. Zwar sind die meisten gut angepasst, andauernd hohe Temperaturen und Trockenheit bedeuten allerdings Stress. Jägerinnen und Jäger helfen mit künstlich angelegten Wasserstellen. Davon profitieren

weiter
  • 162 Leser

Hecke fängt in Schechingen Feuer

Die Feuerwehr war mti 20 Einsatzkräften vor Ort.

Schechingen. Während ein 47-jähriger Mann am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr in der Schießbergstraße Holz verbrannte, entzündete sich durch einen Windstoß eine Hecke samt einer Fläche ca. 200 qm. Die Freiwillige Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften zur Brandbekämpfung im Einsatz.

weiter
  • 5
  • 2363 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.55 Uhr:  Die Stadtverwaltung Aalen lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, am Blumenschmuckwettbewerb 2020 teilzunehmen. Bewertet werden die klassischen Kategorien, welche von der Straße aus begutachtet werden können: Balkon, Häuserfront, Vorgarten und Hauseingang. Teilnehmer sollen bis zum 17. Juli die vollständig

weiter
  • 5
  • 2584 Leser

Regionalsport (4)

Heidenheim hat‘s nicht geschafft - 2:2

Fußball, Relegation - Augustinsson zerstört den Heidenheimer Bundesligatraum.

Der FC Heidenheim hat einen großartigen Kampf geliefert. Nach dem 0:0 im Hinspiel hat ein 2:2-Remis im Relegationsspiel gegen Werder Bremen nicht gereicht, um den Traum vom Bundesliga-Aufstieg zu realisieren. Der FC Heidenheim bleibt in der 2. Liga, Bremens Spieler jubelten über den Ligaverbleib im Fußball-Oberhaus wegen der auswärts

weiter
  • 3
  • 7975 Leser

Radfahren in der Krähe

Sportabzeichen Wieder Prüfungstermine für Deutsche Sportabzeichen.

Nachdem sich die Rahmenbedingungen für den Sport gelockert haben, ist es wieder möglich Prüftermine in 2020 für das Deutsche Sportabzeichen anzubieten.

An diesem Dienstag findet eine Abnahme in den Raddisziplinen für das Sportabzeichen statt. Start ist um 19 Uhr in der Marie-Curie-Straße in der Krähe. Das Prüferteam des TSGV Waldstetten bittet

weiter
  • 486 Leser

Die Ansprüche sind gestiegen

Fußball, Verbandsliga Trainingsauftakt bei der TSG Hofherrnweiler/Unterrombach: Mit fünf Neuzugängen will Benjamin Bilger sein Team ins gesicherte Mittelfeld führen. Sieben Testspiele sind geplant.

Es war ein lockerer Aufgalopp am Montagabend: Beim Trainingsauftakt der TSG Hofherrnweiler stand in der 75-minütigen Einheit der Spaß im Vordergrund. 20 Spieler standen auf dem Rasen, darunter alle fünf Neuzugänge. Lediglich Johannes Rief und Philipp Leister fehlten urlaubsbedingt, doch auch die beiden Defensivspieler stoßen in Kürze zur Mannschaft.

weiter
  • 137 Leser

Die Löwen gehen wieder auf die Jagd

Fußball, Landesliga Am Montag startete beim TSGV Waldstetten die Vorbereitung auf die neue Spielzeit.

Das lange Warten hat ein Ende. Der TSGV Waldstetten startete am Montagabend, bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen, in die Vorbereitung auf die Saison 2020/21. Der erste Spieltag beginnt am Wochenende, 22./23. August.

Coronabedingt mussten die Jungs von Mirko Doll fast vier Monate lang auf das Fußballspielen verzichten. Letztmalig gingen die

weiter
  • 3
  • 264 Leser

Überregional (83)

Freilichttheater

„Äpfel, so rund wie die Erde“

Unter strengen Corona-Auflagen kommt „Hermann der Krumme“ auf dem Konstanzer Münsterplatz zur Uraufführung. Das Konzept geht auf.
Konstanz nimmt gerne mal eine Vorreiterrolle ein. Die größte Stadt am Bodensee hatte im Mai 2019 als erste Kommune in Deutschland den Klimanotstand ausgerufen. Andere folgten. Ähnlich ist es mit dem Theater. Am Samstag hatte das Stück „Hermann der Krumme oder die Erde ist rund“ auf dem Münsterplatz Uraufführung. Es war landes-, vielleicht weiter
  • 175 Leser

20-Jähriger Amateur stirbt

Tragischer Todesfall beim Radsport-Auftakt in Belgien nach der Coronapause: Beim ersten Trainingsrennen in Ostflandern kollabierte der 20 Jahre alte Amateur Niels De Vriendt und starb trotz Wiederbelebungsmaßnahmen. Nach Angaben seines Teams erlitt De Vriedt einen Herzinfarkt. Carlsen gewinnt Schach Magnus Carlsen hat auch das dritte Onlineturnier weiter
  • 238 Leser

648 Einsätze: Buffon bricht Maldini-Rekord

Der „ewige“ Gianluigi Buffon von Juventus Turin hat die nächste historische Bestmarke als Fußballprofi geknackt. Der 42 Jahre alte Torwart-Altmeister stand beim 4:1-Sieg im Stadtderby gegen den FC Turin zum 648. Mal in der Serie A auf dem Platz und löste den bisherigen Rekordspieler Paolo Maldini (52) vom AC Mailand ab. „648 ist weiter
  • 218 Leser

Air France Mehr als 7500 Stellen weg

Die Luftfahrtgesellschaft Air France streicht bis Ende 2022 wegen der Corona-Krise 7580 Stellen, erklärte das Unternehmen. Darunter sind auch etwas mehr als tausend Stellenstreichungen bei der Billigtochter Hop!. Angesichts der „erheblichen und dauerhaften Verschlechterung“ des Marktes müsse sich Air France, einschließlich Hop!, „schnell weiter
  • 214 Leser

Ansiedlung von seltenen Vögeln stockt

Weil wegen Corona Baumaßnahmen nicht fertig wurden, gibt es in diesem Jahr keine Waldrapp-Brutpaare.
Nach einer coronabedingten Zwangspause läuft die Wiederansiedlung der seltenen Vogelart Waldrapp am Bodensee wieder an – wenn auch anders als geplant. In die Brutkolonie in Überlingen seien mehrere Tiere aus dem Winterquartier zurückgekehrt, sagte Projektleiter Johannes Fritz. Brutpaare werde es dennoch nicht geben, da dafür die nötige Infrastruktur weiter
  • 127 Leser

Ansturm auf wieder geöffnete Pubs in England

Nach mehr als drei Monaten Zwangspause in der Coronakrise haben die Pubs in England wieder geöffnet und einen Ansturm erlebt. Die befürchteten Alkoholexzesse blieben zwar aus, doch im Londoner Ausgehviertel Soho drängten sich Menschenmassen. Die Lockerung gilt vorerst nur in England und Nordirland. In Schottland und Wales müssen sich die Menschen weiter
  • 173 Leser

Atomprogramm Nordkorea nicht bereit zu Gespräch

Regierungsvertreterin: "Kein Bedürfnis"
Nordkorea hat eine Wiederaufnahme direkter Gespräche mit den USA abgelehnt. Die Regierung in Pjöngjang habe „kein Bedürfnis, den USA von Angesicht zu Angesicht gegenüberzusitzen“, erklärte Vize-Außenministerin Choe Son Hui laut der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA. Seit dem gescheiterten Gipfeltreffen beider Länder im Februar vergangenen weiter
  • 107 Leser

Auf der Suche nach der Form

Berliner Asse fliegen beim Masters vorzeitig raus.
Die Tischtennis-Asse Nina Mittelham und Shan Xiaona vom Deutschen Mannschaftsmeister TTC Berlin Eastside sind nach der Coronavirus-Pause auf der Suche nach ihrer Form. Beim Düsseldorf Masters hatten die an Nummer zwei und drei gesetzten Berlinerinnen keine Chance auf den Titel. Mittelham schied nach dem Achtelfinal-Freilos bereits im Viertelfinale weiter
  • 227 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England Norwich City – Brighton & Hove Albion 0:1 (0:1) Leicester – Crystal Palace FC 3:0 (0:0) Manchester Utd. – AFC Bournemouth 5:2 (3:1) Wolverhampton – FC Arsenal 0:2 (0:1) FC Chelsea – FC Watford 3:0 (2:0) FC Burnley – Sheffield United 1:1 (1:0) Newcastle Utd. – West Ham 2:2 (1:1) FC Liverpool weiter
  • 263 Leser

Baseball Allstar Freeman ist corona-positiv

Der viermalige Baseball-Allstar Freddie Freeman ist positiv auf Corona getestet worden. Wie sein Verein Atlanta Braves aus der Major League Baseball (MLB) mitteilte, befindet sich der 30-Jährige bereits in Quarantäne und werde „in absehbarer Zeit“ nicht zum Team zurückkehren. Freeman hatte sich am Samstag unwohl gefühlt und über Fiebersymptome weiter
  • 222 Leser

Beim Handy-Empfang hakt es

Der neue Standard 5G kommt nicht so richtig voran. Seit der Versteigerung ist ein Jahr vergangen. Erst jetzt soll es so richtig losgehen.
Gefühlt soll es schon seit Jahren so richtig losgehen, aber passiert ist bislang wenig. Nein, hier ist nicht die Rede von Autos mit Stromantrieb. Der neue Mobilfunkstandard 5G kommt ebenfalls nicht so richtig voran. Dabei steht die fünfte Generation des Mobilfunks nicht nur für besseren Handy-Empfang, sondern vor allem für die vernetzte Wirtschaft weiter
  • 293 Leser

Brandbrief von der Schillerhöhe

Mitarbeiter beklagen „desolate Lage“ und fordern Eingreifen gegen Direktorin Sandra Richter.
In der Belegschaft des Deutschen Literaturarchivs (DLA) rumort es immer stärker. In einem Brandbrief, der der Südwest Presse vorliegt, wurde jetzt das aufsichtsführende 20-köpfige Kuratorium aufgefordert, sich mit der „desolaten Lage“ zu befassen. Marbach mit seinen rund 260 Mitarbeitern müsse wieder zu einem Ort werden, „mit weiter
  • 178 Leser

CDU-Abgeordnete Kemmer verteidigt Oman-Reise

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer verteidigt eine Reise in den Oman, die sie im Dezember 2018 mit zwei weiteren Abgeordneten unternommen hatte. Wie zuerst der „Spiegel“ berichtete, hatten sich die drei in das arabische Sultanat einladen lassen. Es habe sich um eine Dienstreise gehandelt, sagte Kemmer der „Schwäbischen Zeitung“. weiter
  • 165 Leser

Champions League Gosens sieht Turnier als Vorteil

Der deutsche Fußball-Profi Robin Gosens traut seinem Club Atalanta Bergamo beim Finalturnier in der Champions League einiges zu. „Für uns als Außenseiter ist es natürlich ein Vorteil, dass nur ein Spiel über das Weiterkommen entscheidet. Da können wir immer für eine Überraschung sorgen“, sagte der 26-Jährige in einem Interview der weiter
  • 216 Leser

Chirurgische Masken und Trennwände?

Mehr Abstand nach vorn als zur Seite und ständig lüften – so wäre Chorsingen in Corona-Zeiten verantwortbar.
Am Wochenende wurden erste Ergebnisse einer Studie vorgestellt, die der Chor des Bayerischen Rundfunks (BR) mit Münchner Universitätsmedizinern und Strömungsmechanikern der Universität Erlangen durchgeführt hat. Dabei wurde auch das Ansteckungsrisiko beim Singen und Sprechen durch schwebende Kleinstpartikel (Aerosole) untersucht. Die Auswertung weiter
  • 192 Leser

Corona bringt Deutsche in Bewegung

Neue Studie zeigt, dass viele Menschen radeln und zu Fuß gehen, statt Auto, Bus und Bahn zu nutzen.
Die Corona-Pandemie hat einer Befragung zufolge das Bewegungsverhalten vieler Deutscher verändert. Ein guter Teil der Bevölkerung wurde durch die Virus-Krise demnach ermuntert, mehr mit dem Fahrrad zu fahren, Strecken auch mal zu Fuß statt mit dem Auto zurückzulegen oder öfters bei Fitness zu Hause oder im Garten zu schwitzen. Zu diesem Ergebnis weiter
  • 133 Leser
DFB-Pokal

Das 13. Double ist perfekt

Mit dem 4:2-Erfolg gegen Bayer Leverkusen holt sich Bayern München zum 20. Mal den Cup. Nun peilt die Mannschaft von Trainer Hansi Flick das Triple an.
Die Münchner Doublesieger posierten bei der denkwürdigen Pokal-Party liebend gerne für Erinnerungsfotos mit Meisterschale und Pott. Vereinspatron Uli Hoeneß präsentierte sich in der Berliner Nacht in blendender Laune, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge gab den in der Geister-Saison unbesiegbaren Champions neben Dankesworten einen sehnlichen Wunsch weiter
  • 286 Leser

Debatte um Reform der Bundeswehr

Eva Högl will Wehrpflicht wiederbeleben und erntet viel Widerspruch.
Ein Comeback der Wehrpflicht – auch als Mittel gegen Rechtsextremismus in der Truppe? Die neue Wehrbeauftragte Eva Högl (SPD) hat am Wochenende eine kontroverse Debatte ausgelöst. Widerspruch bekam die Sozialdemokratin von ihren eigenen Parteivorsitzenden. Auch Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) sprach sich gegen eine Rückkehr weiter
  • 160 Leser

Der geteilte Mensch

Dass es mit der Gleichheit der Menschen nicht weit her ist, bedarf keiner langen Beweisführung. Männer stehen herrschsüchtig oder ratlos Frauen gegenüber. Reiche und Arme ringen im antagonistischen Widerspruch, und Veganer sehen auf Fleischesser herab. Weitere Kategorien: Dicke, Dünne. Klimaretter und der Rest. Nicht zu vergessen: Fußballerfolgsfans weiter
  • 176 Leser
VfB Stuttgart

Der kleine Traum vom großen Raum

Trainer Pellegrino Matarazzo glaubt, dass sich der VfB Stuttgart nach dem Aufstieg in der Bundesliga leichter tut – ein Irrglaube?
Der Glaube an das eigene Team ist stark. Wäre ja auch noch schöner, wenn der Cheftrainer nicht von den eigenen Leuten überzeugt wäre. „Wir verfügen über eine talentierte Mannschaft mit viel Potenzial“, sagt Pellegrino Matarazzo über den VfB Stuttgart. Das ist keine ganz neue Einschätzung und Matarazzo stand bisher auch nicht unter weiter
  • 290 Leser

DFB-Pokal Kein Einsatz wegen Fans

Die Berliner Polizei hat rund um das DFB-Pokalfinale keinen einzigen Einsatz wegen Fußball-Fans in der Hauptstadt verzeichnet. „Es war alles ruhig. Es gab keine Vorkommnisse“, sagte ein Sprecher. Wegen der Corona-Pandemie durften in diesem Jahr keine Fans ins Olympiastadion. In den Sportbars schauten vergleichsweise wenig Anhänger den weiter
  • 226 Leser
Coronavirus und Fernsehen

Die Show muss weitergehen

Die Corona-Beschränkungen wirken sich auch auf TV-Produktionen aus. Doch die meisten Formate werden gedreht – unter neuen Bedingungen.
Gesprächspartner unterhalten sich über zwei Meter Entfernung, nach dem gelungenen Witz von Oliver Welke in der „heute-show“ hört man kein Lachen mehr und der Zwischenapplaus für den wortgewaltigen Spruch bei Markus Lanz bleibt aus. All das gehört seit längerem zur neuen Realität im Fernsehen. Denn die Corona-Beschränkungen hinterlassen weiter
  • 137 Leser

Drohen 2021 Staus auf dem Standesamt?

Wegen Corona sagen viele Paare ihre Hochzeit ab. Die Branche hofft, dass einige das Fest noch 2020 nachholen.
Weil viele Paare ihre Hochzeit wegen der Corona-Beschränkungen auf das kommende Jahr verschoben haben, befürchtet die Branche Engpässe für 2021. „Die Termine bei vielen Standesämtern, Locations und Dienstleistern werden knapp“, hieß es beim Bund deutscher Hochzeitsplaner. Auch der Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) Baden-Württemberg weiter
  • 161 Leser

Earl Cameron mit 102 Jahren gestorben

Er spielte unter anderem in dem Bond-Film „Feuerball“ und in der TV-Serie „Doctor Who“ mit: Earl Cameron, der als einer der ersten schwarzen Schauspieler in Großbritannien Erfolge feiern konnte, ist tot. Foto: www.imago-images.de weiter
  • 203 Leser

Ein etwas anderer Bodensee-Wein

Taucher haben am Samstag ein Fass mit rotem Wein aus der Bregenzer Bucht geborgen. Versenkt hatte es dort der österreichische Winzer Josef Möth – um herauszufinden, ob sich die gleichbleibende Temperatur von vier Grad, der in der Tiefe herrschende Druck und das spärliche Licht auf Qualität und Geschmack des Weins auswirken. Eine kleine Panne weiter
  • 167 Leser
Landwirtschaft

Einsatz für mehr Artenschutz

Im Regierungsbezirk Freiburg fördern vier Modellbetriebe die Biodiversität. Ein Besuch vor Ort zeigt, dass davon auch die Bauern selbst profitieren.
Landwirt Manfred Haas steht in seinem summenden und brummenden Blühfeld in Flözlingen bei Rottweil und berichtet: Immer wieder würden Wanderer im Rathaus anrufen und fragen, wann die „Sauerei“ am Wegrand wegkomme. Mit der „Sauerei“ sind die Blühfelder gemeint, die Haas angelegt hat, um Insekten, Vögeln und Kleintieren mehr weiter
  • 181 Leser
Leitartikel Ulrike Sosalla über die Lage von Eltern und Kindern in der Pandemie

Eltern, empört euch!

Eines der erstaunlichsten Dinge in der Corona-Zeit ist, wie leise und geduldig Eltern sind. Erst mühten sie sich ohne Vorwarnzeit mit dem Experiment Fernunterricht ab, dann organisierten sie ihr Berufs- und Privatleben um erratisch wechselnde Stundenpläne der Schulöffnung herum, und nun nehmen sie ohne Murren zur Kenntnis, dass leider niemand weiß, weiter
  • 174 Leser

Falschfahrer 23-Jähriger kracht in Laster

Ein Falschfahrer ist auf der A 6 bei Reilingen (Rhein-Neckar-Kreis) mit einem Lastwagen zusammengestoßen und dabei ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der 23-Jährige am Samstagmorgen von einer Rastanlage aus noch unbekannter Ursache in die falsche Richtung auf die Autobahn aufgefahren. Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden weiter
  • 117 Leser

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL DFB-Pokal, Frauen, Finale in Köln VfL Wolfsburg – SGS Esseni.E. 4:2 (3:3,3:3,1:2) VfL Wolfsburg: Abt – Blässe, Doorsoun, Goeßling, Janssen – Popp, Engen (97. Neto) – Huth (89. Wolter), Harder, Rolfö (71. Maritz) – Pajor. Essen: Johannes – Klasen, Hegering, Brüggemann, Ostermeier – Feldkamp, weiter
  • 234 Leser

Gefälschte Daten

Vorstand Jan Marsalek war wohl doch nicht auf den Philippinen.
Eine Schlüsselfigur im milliardenschweren Bilanzskandal um den insolventen Dax-Konzern Wirecard ist vermutlich doch nicht über die Philippinen nach China gereist. Die Daten der Einreise und Ausreise des frühere Vorstands Jan Marsalek Ende Juni seien gefälscht, sagte der philippinische Justizminister Menardo Guevarra. Dies hätten Aufnahmen von Überwachungskameras weiter
  • 235 Leser

Golf Kaymer: Europäer benachteiligt

Golfprofi Martin Kaymer (Mettmann) bekommt den Verlust der Spielberechtigung für die US-Tour wegen der Corona-Krise deutlich zu spüren. „Das ist für uns Europäer bitter, eine ganz schwierige Situation“, sagte der zweimalige Major-Sieger. „Irgendwie fühlt es sich unfair an. Aber es fehlt einem das Gegenargument.“ Während weiter
  • 235 Leser
Relegation Heidenheim gegen Werder Bremen

Heidenheim geht mit vollem Tank in den Showdown

Schafft der FCH den Bundesliga-Aufstieg? Es wäre eine Sensation. Im Rückspiel gegen Werder Bremen kommt es vor allem auf gute Nerven an.
Wer darf in der kommenden Saison in der Fußball Bundesliga spielen? Underdog 1. FC Heidenheim, der kesse Zweitliga-Vertreter, oder Werder Bremen, Bundesliga-16., taumelnder Traditionsverein aus dem Norden? 0:0 endete das Relegations-Hinspiel in Bremen. An diesem Montag (20.30 Uhr/DAZN und Amazon Prime) steigt das mit großer Spannung erwartete Rückspiel weiter
  • 5
  • 318 Leser

Hertha BSC Transfer von Zeefuik stockt

Hertha BSC kommt bei der Verpflichtung von Wunschspieler Deyovaisio Zeefuik offenbar nicht voran. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, lehnt der niederländische Fußball-Erstligist FC Groningen einen Transfer des 22 Jahre alten Rechtsverteidigers noch ab. Streitpunkt ist demnach die Ablösesumme von bis zu sechs Millionen Euro. Der Berliner weiter
  • 211 Leser
Coronavirus in Deutschland

In Panik wegen Corona

Die Zahl der Infektionen geht zurück, doch bei einigen bleibt die Angst. Welche Verhaltensweisen sind in der Pandemie sinnvoll, welche nicht?
Fast vier Monate ist es her, dass das Coronavirus auf einen Schlag beinahe das ganze Leben in Deutschland lahmlegte. Nun, in der Phase der Lockerungen, wird deutlich: Neben vielen klugen Entscheidungen gab es auch manche Übertreibung. Und viele Menschen lassen sich bis heute mehr von irrationalen Ängsten leiten als vom Willen zur Vernunft. Drei Beispiele. weiter
  • 164 Leser

Kaiserstatue Gestohlener Kopf wieder da

Ein vor rund 35 Jahren gestohlener, wertvoller Kopf einer antiken römischen Kaiserstatue ist bei einem Auktionshaus in New York aufgetaucht. Der Kopf der Statue von Kaiser Septimius Severus sei 1985 bei einem bewaffneten Überfall auf das Amphitheater in Santa Maria Capua Vetere bei Caserta im Kampanien gestohlen worden, hieß es jetzt in Rom. Wegen weiter
  • 163 Leser

Konservative klar vorne

Vor einem Wahllokal in Zagreb stehen Menschen Schlange. Die regierende Kroatische Demokratische Gemeinschaft (HDZ) hat nach einer Prognose die Parlamentswahlen in Kroatien klar für sich entschieden. Foto: D. Lovrovic/afp weiter
  • 208 Leser

Lauter Protest

Viel mehr Zuspruch als erwartet bekamen Demonstrationen gegen Motorrad-Beschränkungen bundesweit. In Friedrichshafen (Foto) wurden 1000 Teilnehmer erwartet, 5000 kamen, in Stuttgart und München fuhren jeweils 10 000 Biker auf. Organisiert wurden die Aktionen unter anderem von „Biker for Freedom“. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa Themen weiter
  • 179 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Joachim Hermann Luger Der Schauspieler (76) hat in der Corona-Zeit Spaß am Heimwerken gefunden. „Ich werkle, repariere, bohre. Ich finde es schön, wenn man Sachen macht, die man hinterher auch anfassen kann“, sagte der frühere „Hans Beimer“-Darsteller aus der „Lindenstraße“. „Ich habe zum Beispiel mit meinem weiter
  • 176 Leser
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 2 Millionen EUR auf die Losnummer 2 753 150; 100 000 EUR auf die Losnummer 1 696 441; 50 000 EUR auf die Losnummer 0 667 514; 10 000 EUR auf die Losnummer 1 721 617; Je 1000 EUR auf die Endziffer 7208; Je 450 EUR auf die Endziffern 28, 46, 74. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale weiter
  • 142 Leser

Manchester City Guardiola hofft auf Königsklasse

Pep Guardiola ist zuversichtlich, dass er mit Manchester City trotz der geltenden Europapokalsperre in der kommenden Saison in der Fußball-Champions-League antreten darf. „Ich habe großes Vertrauen in die Menschen, dass wir in der Champions League spielen dürfen.“, sagte der Spanier. Der Internationale Sportgerichtshof CAS wird ab dem weiter
  • 228 Leser

Mann ertrinkt in der Donau

30-Jähriger stirbt bei einem Junggesellenabschied.
Bei einem Junggesellenabschied auf der Donau ist ein 30-Jähriger in Obermarchtal (Alb-Donau-Kreis) ertrunken. Zehn Männer und Frauen hatten sich am Samstag zu einer Tour mit Booten aufgemacht, wie die Polizei mitteilte. Die Gruppe habe verschiedene Zwischenstopps gemacht und „nicht unerhebliche Mengen Alkohol“ getrunken. Laut Polizei suchte weiter
  • 130 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zu den Rücktritten bei der Commerzbank

Massiv abspecken

Ein tiefgreifender Umbau sei unausweichlich, sagt der Vorstandschef, der das Handtuch wirft. Der Aufsichtsratschef wirft seines gleich hinterher. Was sich an der Spitze der Commerzbank ereignet, ist beispiellos für einen deutschen Konzern. Es zeigt, dass die Probleme des Instituts nicht nur wegen Corona massiv sind. Es geht vielmehr um den Bestand weiter
  • 245 Leser

Maut-Ausschuss Telekom-Chef soll aussagen

Telekom-Vorstandschef Tim Höttges soll im September im Untersuchungsausschuss des Bundestags zur gescheiterten Pkw-Maut gehört werden. Das berichtete die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“. Demnach ist geplant, dass Höttges am 17. September in den Ausschuss kommt. Die Abgeordneten im Ausschuss wollen mehr darüber erfahren, was weiter
  • 181 Leser
Hintergrund

Mehr Anträge auf Scheidung

Manche reagieren auf Corona überängstlich, bei anderen legt die Pandemie Eheprobleme bloß. 2,2 Prozent der Verheirateten gaben laut einer aktuellen Umfrage des Instituts Civey an, während der Corona-Einschränkungen von Ende März bis Ende Mai die Entscheidung getroffen zu haben, sich scheiden zu lassen. Das ist ein fünfmal so hoher Wert wie in weiter
  • 175 Leser

Mehrere Bundesländer wollen Maskenpflicht aufheben

Mecklenburg-Vorpommern prescht vor: Mund-Nasen-Schutz in Geschäften könnte bald nicht mehr vorgeschrieben sein. Virologen warnen.
Mehrere Bundesländer erwägen eine Abschaffung der Maskenpflicht im Handel. „Wenn das Infektionsgeschehen so gering bleibt, sehe ich keinen Grund, länger an der Maskenpflicht im Handel festzuhalten“, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) der „Welt am Sonntag“. Er gehe davon aus, dass das Kabinett weiter
  • 187 Leser

Mehrwertsteuer Höhere Rabatte für Autos

Nach dem coronabedingten Markteinbruch geben die Autohersteller und -händler langsam wieder Gas bei ihren Aktionen zur Verkaufsförderung. Ansatzpunkt der Werbung werde insbesondere die Absenkung der Mehrwertsteuer um 3 Punkte, heißt es in der Rabattstudie des CAR-Instituts. Die erhöhten staatlichen Förderprämien für Elektroautos wirkten hingegen weiter
  • 223 Leser

Nationalfeiertag Trump beschwört Linke als Feindbild

Donald Trump setzt vier Monate vor der Präsidentenwahl in den USA auf eine düstere und polarisierende Botschaft: Er inszeniert sich als Retter, der das Land vor „wütenden Mobs“, der Auslöschung seiner Geschichte und vor „linksradikalem Faschismus“ schützen will. In Ansprachen zum Unabhängigkeitstag der USA setzte er am weiter
  • 183 Leser

Neustart für Oper Venedig

Am Opernhaus La Fenice in Venedig wird wieder vor Publikum gespielt und gesungen. „Es ist ein großer Moment, für uns und für die Stadt Venedig“, sagte Intendant Fortunato Ortombina. Nach monatelanger Corona-Pause feierte das Theater den Neustart am Sonntag mit einem Konzert. „Cavazzen“ wird aufpoliert Das Lindauer Stadtmuseum weiter
  • 207 Leser
Tennis

Neustart und US Open auf dem Prüfstand

Erneut hat ein an Corona erkrankter Profi an einem Turnier mit Zuschauern teilgenommen.
Ein positiver Corona-Test beim amerikanischen Profi Frances Tiafoe lässt weitere Zweifel am geplanten Neustart der weltweiten Tennis-Tour im August aufkommen. Nach Informationen des Weltranglisten-Dritten Dominic Thiem ist das erste Herren-Turnier ab dem 14. August in Washington keineswegs gesichert, auch über die Austragung der US Open wird womöglich weiter
  • 224 Leser

Niko Kappel holt sich Weltrekord zurück

Kugelstoßer und Paralympics-Sieger Niko Kappel hat am Sonntag bei einem Wettkampf in Bad Boll den Weltrekord der Kleinwüchsigen endgültig geknackt. Der Para-Athlet des VfL Sindelfingen stieß bei seinem sechsten Versuch die Kugel auf 14,30 Meter, 11 Zentimeter weiter als der bisherige Weltrekord des Briten Kyron Duke, und 19 Zentimeter mehr als seine weiter
  • 308 Leser

Oper Bayreuth Alternativen in TV, Radio und Internet

Das Alternativprogramm für die in der Corona-Krise abgesagten Bayreuther Festspiele wird von BR-Klassik, 3sat und ARD-alpha gesendet. In Radio, TV und über Streaming-Angebote im Internet würden Archivschätze und Sondersendungen ausgestrahlt, teilten Festspiele und Bayerischer Rundfunk am Sonntag mit. Auch einzelne Live-Veranstaltungen werden übertragen. weiter
  • 212 Leser

Opferzahl in Japan steigt

Mindestens 18 Menschen sind tot, 13 werden noch vermisst.
Die Zahl der Opfer bei den schweren Unwettern im Südwesten Japans ist weiter gestiegen. TV-Berichten zufolge kamen bereits 18 Menschen ums Leben, weitere 17 in der Provinz Kumamoto seien mit „Herz- und Atemstillstand“ diagnostiziert worden – eine in Japan oft benutzte Formulierung, bevor der Tod amtlich bestätigt wird. 13 Menschen weiter
  • 133 Leser

Packendes Finale mit Verlängerung

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg feiern ihren sechsten Titel in Folge. Essen unterliegt erst im Elfmeterschießen.
Ihre denkwürdige Double-Party starteten die unersättlichen Titeljägerinnen des VfL Wolfsburg direkt auf dem Rasen. Aus der rollenden Musikbox mit Diskokugel schallten Schlagerhits, dazu tanzten Elfmeterheldin Friederike Abt und Co. mit „Titel am Fließband“-Shirts und Bierflaschen in den Händen durch das fast leere Kölner Stadion. Eine weiter
  • 236 Leser

Podolskis Klub verliert

Die Erfolgsserie von Weltmeister Lukas Podolski (35) und dem türkischen Erstligisten Antalyaspor ist gerissen. Nach elf Ligaspielen ohne Niederlage unterlag der Klub Spitzenreiter Basaksehir Istanbul mit 0:2 (0:0). Platz drei für Ex-Profis Die Ex-Profis Torsten Mattuschka und Benjamin Köhler sind bei der inoffiziellen Fußballtennis-WM Dritte geworden. weiter
  • 236 Leser

Real Madrid marschiert

Die Königlichen festigen ihre Tabellenführung.
Real Madrid hat am Wochenende in der spanischen Primera Division seinen siebten Sieg in Serie gefeiert und die Tabellenführung vor dem Erzrivalen FC Barcelona gefestigt. Ohne den deutschen Nationalspieler Toni Kroos in der Startelf gewann Spaniens Fußball-Rekordmeister am Sonntag bei Athletic Bilbao mit 1:0 (0:0) und hat nach dem 34. Spieltag weiter
  • 215 Leser

Rekord: 75 Hotdogs in zehn Minuten

Der Champion hat seine Bestleistung von 2018 am amerikanischen Nationalfeiertag um ein Würstchen übertroffen.
Beim Hotdog-Wettessen im New Yorker Vergnügungspark Coney Island hat der Serien-Champion Joey Chestnut einen neuen Rekord aufgestellt. Der 36-jährige Kalifornier verdrückte am Samstag 75 Würstchenbrote in zehn Minuten und verbesserte seine frühere Bestleistung von 2018 um einen Hotdog. Nach Angaben der Veranstalter setzte der Ess-Profi mit dem weiter
  • 108 Leser

Schalke 04 Profivertrag für Teenager Thiaw

Fußball-Bundesligist Schalke 04 bindet das Innenverteidiger-Talent Malick Thiaw langfristig an sich. Der 18-Jährige unterschrieb einen bis 2024 gültigen Profivertrag. „Es ist unser festes Ziel, talentierte Spieler wie Malick zu halten und mit Bedacht zu entwickeln“, sagte Sportvorstand Jochen Schneider. Thiaw hatte sein Bundesliga-Debüt weiter
  • 213 Leser

Scheuer will Motorradfahrer nicht ausbremsen

Der Minister plant keine Fahrbeschränkungen, eine Forderung der Bundesländer will er nicht umsetzen. Zugleich beharkt er sich einmal mehr mit Journalisten.
Motorradfahrer müssen weder mit strengeren Lärmwerten noch mit Fahreinschränkungen oder gar -verboten rechnen. „Wir haben ausreichende geltende Regeln“, sagte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Wochenende anlässlich einer großen Bikerdemo in München. Er werde einen Beschluss des Bundesrats nicht umsetzen. Mit großer Mehrheit weiter
  • 173 Leser

Scholz plant Umbau

Finanzaufsicht soll nach Wirecard-Debakel schlagkräftiger werden.
Bundesfinanzminister Olaf Scholz will die deutsche Finanzaufsicht stärken. Angesichts des Wirecard-Skandals sei es nun Aufgabe des Gesetzgebers, „die Schutzmechanismen zu überprüfen und zu verbessern“, sagte der SPD-Politiker der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht weiter
  • 155 Leser
Formel 2

Schumacher geht zu hohes Risiko ein

Der 19-Jährige patzt bei einem Überholmanöver und verpasst damit beim Auftaktrennen das Podest.
Mick Schumacher hat die zweite Podestplatzierung seiner Formel-2-Karriere verspielt. Im Kampf um den Sieg beim Saisonauftakt in Spielberg/Österreich verlor der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher im Hauptrennen am Samstag die Kontrolle über seinen Prema-Boliden und verpasste als Elfter die Punkteränge. Im Sprintrennen am Sonntag weiter
  • 302 Leser
Kommentar Igor Steinle zum Streit über die Wehrpflicht

Sinnvolle Debatte

Es stimmt: Für die These, dass eine Wehrpflicht gegen Rechtsextremismus in der Bundeswehr hilft, gibt es keine Belege. Die autoritäre Befehlsstruktur des Militärs zog auch früher Menschen an, die sich zu rechten Ideologien hingezogen fühlen. Solange solche Denkweisen in der Bevölkerung eine Rolle spielen, wird es sie auch in der Bundeswehr geben. weiter
  • 152 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

DFB-Pokal Der FC Bayern ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Im Fußball-Pokalfinale gegen Bayer Leverkusen gewannen die Münchener mit 4:2 (2:0). Formel 1 Im verspäteten Auftakt-Rennen der neuen Saison fuhr Mercedes-Pilot Valtteri Bottas auf Rang eins. Sebastian Vettel landete nach einem Unfall im Ferrari nur auf Rang zehn. weiter
  • 170 Leser
STICHWORT Wehrpflicht

Stichwort: Wehrpflicht

Die allgemeine Wehrpflicht war 2011 in Deutschland ausgesetzt worden, und damit auch der Zivildienst. Die Bundeswehr wurde so zu einer Freiwilligenarmee. Quasi als Ersatz für den Zivildienst wurde der Bundesfreiwilligendienst eingeführt. Diskutiert wird über die Wehrpflicht immer wieder. Kanzlerin Angela Merkel und Verteidigungsministerin Annegret weiter
  • 163 Leser

Streit über Libyen-Mission

Der Koalitionspartner SPD sieht den CDU-Vorstoß für ein Eingreifen in dem nordafrikanischen Land kritisch.
Berlin. Ein knappes halbes Jahr nach der Berliner Libyen-Konferenz nimmt die Debatte über eine internationale Mission in dem nordafrikanischen Bürgerkriegsland Fahrt auf. Der Vorschlag des CDU-Außenexperten Norbert Röttgen für eine Blauhelm-Mission ist beim Koalitionspartner SPD auf Skepsis gestoßen. „Eine Debatte über eine UN-Truppe oder weiter
  • 161 Leser

Teurer Jungstar

Borussia Dortmund verlangt nach Informationen der „Ruhr Nachrichten“ mindestens 120 Millionen Euro Ablöse für seinen Jungstar Jadon Sancho. Der Premier-League-Klub Manchester United soll Interesse an einer Verpflichtung des 20-Jährigen haben. Foto: dpa weiter
  • 313 Leser

Tiger tötet Tierpflegerin

Zoo-Besucher sieht, wie Wildkatze die Mitarbeiterin attackiert.
Im Zoo von Zürich ist am Samstag eine 55 Jahre alte Tierpflegerin von einem Tiger tödlich verletzt worden. Wie der Zoo mitteilte, erhielt die hausinterne Notfallstelle die Mitteilung, dass eine Tierpflegerin in der Tigeranlage von einem Amurtiger angegriffen worden sei. Ein Zoo-Besucher hatte das tragische Ereignis gegen 13.30 Uhr mitangesehen. Er weiter
  • 118 Leser
Kommentar Carsten Muth zum Finale im DFB-Pokal

Traurige Veranstaltung

Das DFB-Pokalfinale war in dreierlei Hinsicht bemerkenswert. Erstens: Mit Bayern München hat ein Team den Pokal und damit wiederholt das Double gewonnen, dessen Titelhunger einfach nicht zu stillen scheint. Wie Trainer Hansi Flick aus einem noch unter seinem Vorgänger Niko Kovac verunsicherten und unzufriedenen Ensemble eine Einheit geschaffen hat, weiter
  • 257 Leser

Unglück Mann bei Sturz von Pferd verletzt

Ein 67-jähriger Reiter ist im Bodenseekreis beim Sturz von einem Pferd schwer verletzt worden. Er sei am Samstagabend auf einem Feldweg in der Nähe des Überlinger Ortsteils Nesselwangen aus zunächst ungeklärter Ursache verunglückt, teilte die Polizei mit. Bei dem Sturz erlitt der Tourist aus Rheinland-Pfalz schwere Verletzungen an Kopf und Wirbelsäule. weiter
  • 113 Leser

Vakuum an der Spitze

Eigentlich braucht das Institut eine neue Strategie. Doch nun müssen erst Nachfolger gesucht werden.
Beobachter stufen den Rücktritt an der Commerzbank-Spitze als höchst problematisch ein. Nachdem sowohl Vorstandschef Martin Zielke als auch der Aufsichtsratsvorsitzende Stefan Schmittmann ihr Gehen angekündigt haben, entstehe ein Führungsvakuum. Zielke wollte eigentlich eine neue Strategie Anfang August vorlegen. Dazu kommt es jetzt nicht mehr. weiter
  • 227 Leser

Wachstum ab Herbst

Nach Meinung von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier könnte der wirtschaftliche Abschwung in der Corona-Pandemie noch im Herbst ein Ende haben und die Wirtschaft spätestens ab Oktober wieder wachsen, sagte er der „Bild am Sonntag“. Strom auf dem Land teurer Wer auf dem Land wohnt, muss für seinen Strom im bundesweiten Durchschnitt weiter
  • 262 Leser

Waffenfunde Ermittlungen nach Razzien

Nach der Durchsuchung von zehn Objekten in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern ermittelt die Staatsanwaltschaft Lüneburg gegen sechs Beschuldigte wegen Verstößen gegen das Waffengesetz. Wie das niedersächsische Landeskriminalamt mitteilte, wurden bei Razzien am Freitag diverse Waffen, Waffenteile, Munition, elektronische weiter
  • 171 Leser

Wahlkreise Reduzierung für 2021 noch möglich

Für die diskutierte Verringerung der Wahlkreise noch vor der Bundestagswahl 2021 ist es nach Einschätzung des Bundeswahlleiters noch nicht zu spät. Nach Ansicht von Georg Thiel, der als Vorsitzender der Wahlkreiskommission für Neuzuschnitte der Wahlkreise zuständig wäre, müsste lediglich der Bundestag das Wahlgesetz erneut ändern. Die Parteien weiter
  • 164 Leser

Washington Redksins wollen sich umbenennen

Ein neuer Name für die Washington Redskins vor Beginn der Saison im American Football wäre aus Sicht von Trainer Ron Rivera großartig. Er spreche seit mehr als einem Monat darüber mit Eigentümer Daniel Snyder, sagte er der „Washington Post“. Das Team steht im Zuge der Rassismus-Debatte unter Druck, sich von der Bezeichnung Redskins weiter
  • 336 Leser

Wohnungen nicht teurer

Corona bremst den Preisanstieg – allerdings nur kurz.
Die Corona-Pandemie verschafft dem Immobilienmarkt mit seinen seit Jahren starken Preisanstiegen eine Atempause. „Corona bremst den Preisanstieg bei Wohnimmobilien zumindest vorübergehend aus“, sagte der Chef der LBS-Bundesgeschäftsstelle, Axel Guthmann. Die Experten der LBS und Sparkassen erwarten demnach bis zum Herbst keinen weiteren weiter
  • 219 Leser

Würzburger Kickers steigen auf

Der FC Ingolstadt holt am letzten Spieltag den Relegationsplatz, Chemnitz tritt den Gang in die Regionalliga an.
Mit Tränen in den Augen, dem Trainer im Arm und dem Aufstiegsbier in der Hand feierte Sebastian Schuppan das furiose Finale seiner Karriere. Mit seinem verwandelten Elfmeter in der Nachspielzeit hatte der Kapitän die Würzburger Kickers zurück in die 2. Fußball-Bundesliga geschossen und das bayrische Fernduell mit dem FC Ingolstadt am letzten Drittliga-Spieltag weiter
  • 242 Leser

Xavi bleibt Trainer in Katar

Der frühere spanische Fußball-Star Xavi trainiert ein weiteres Jahr lang den katarischen Club Al Sadd. Wie der Verein nun mitteilte, sei der Vertrag des 40-Jährigen für die Saison 2020/2021 verlängert worden. Adi Hütter soll bleiben Sportvorstand Fredi Bobic ist „guter Dinge“ hinsichtlich einer Einigung: Bundesligist Eintracht Frankfurt weiter
  • 213 Leser

Zauberversuch Mann sticht sich Messer in den Arm

Offenbar bei einem missglückten Zaubertrick hat sich ein Mann schwer mit einem Messer verletzt. Der 24-Jährige stach sich laut Polizei in der Nacht zum Sonntag ein Küchenmesser in den Oberarm, nachdem er zuvor im Fernsehen einen Magier gesehen hatte, dem dies scheinbar ohne Verletzung gelungen war. Der Mann hingegen traf eine Arterie, lief auf die weiter
  • 111 Leser
Kommentar Dieter Keller zu den Reaktionen auf den Wirecard-Skandal

Zu spät reagiert

Wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, ertönt nicht nur lautes Geschrei. Es wird auch eilends ein Zaun drum herum gebaut. Nur: Warum nicht früher, um das Unglück zu verhindern? So geht es jetzt bei Wirecard: Die Milliarden-Pleite des Dax-Konzerns ist höchst peinlich für den Finanzstandort Deutschland. Nun will Bundesfinanzminister Olaf Scholz weiter
  • 157 Leser
Formel 1

Zum Auftakt bleibt alles beim Alten

Valtteri Bottas holt beim Corona-Restart in Spielberg für Mercedes den Sieg, eine Strafe gegen Lewis Hamilton verhindert den Doppeltriumph. Sebastian Vettel erlebt im Ferrari ein Debakel.
Vettel am Boden, Hamilton entgleitet das Podium, Bottas triumphiert im Chaos-Rennen: Für Sebastian Vettel hat die Abschiedstournee bei Ferrari mit einem Debakel begonnen. Beim Triumph von Mercedes-Pilot Valtteri Bottas im wohl ungewöhnlichsten Grand Prix der Formel-1-Geschichte erreichte der viermalige Weltmeister am Ende eines verkorksten Wochenendes weiter
  • 214 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zum Thema Müll und was man tun kann

Gestern Morgen schaute ich aus meinem Küchenfenster und sah eine etwa 35-jährige Frau die Straße überqueren.

Mitten auf der Straße bückte sie sich und hob etwas auf. Auf der anderen Straßenseite angekommen, lief sie ein paar Schritte weiter und bückte sich wieder um einen dort liegenden Plastikbecher aufzuheben. Dann kam sie am Nachbarhaus vorbei

weiter
  • 5
  • 926 Leser
Sozialstunden angebracht

Zum Thema Müll und was man tun sollte

„Saubere Ostalb.“ So der Slogan der GOA, der an verschiedenen Stellen des Kreises aufgehängt ist. Dazu nur ein Beispiel: Sonntag auf dem Grillplatz und der Kneippanlage zwischen Bärenhöfle und Birkhäusle/Rechberg. Da sah es - nicht zum ersten Mal an Wochenenden - aus wie bei „Hempels unterm Sofa“. Kommentar der Wanderer und Radfahrer: „So

weiter
  • 5
  • 946 Leser
Lesermeinung

Rätsel vom 3. Juli Auflösung: Eisläufer

Hallo Redaktionsteam,

mit Erstaunen und Ärger habe ich am vergangenen Samstag die Auflösung des Rätsels vom Freitag gesehen.

Wo ist der Mann auf diesem Bild? Ich bin keine Frauenrechtlerin, aber das geht nun doch zu weit. Wenn ich ihnen (egal ob Frau oder Mann) sage, zeichne einen Eisläufer, wird dieser sicherlich keinen Pferdeschwanz und Brüste

weiter
Deutsch vergeht

Zu: Integration: erstes digitales Hearing der Stadt Aalen in der Ausgabe vom 3. Juli

... „digitales Hearing“, „digitales Bürgerhearing“, „Integrationshearing“, ... „wird das Hearing“ ... Ist einem die eigene Sprache weniger wert als die fremde? Anscheinend – sonst hätten es ja „digitale Anhörung“, „digitale Bürgeranhörung“, „Integrationsanhörung“, „wird die Anhörung“ getan. Da kommt Otto Normalbürger

weiter
  • 5
  • 861 Leser