Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 13. August 2020

anzeigen

Regional (61)

Polizeibericht

Auf Trainingsstrecke verletzt

Ellwangen. Schwere Verletzungen zog sich ein 14-Jähriger am Mittwoch gegen 14.40 Uhr zu, als er mit seinem Moto-Cross-Fahrzeug auf dem Trainingsgelände in der Schlierbachstraße zu Boden stürzte. Der Jugendliche wurde ins Krankenhaus gebracht.

weiter
  • 357 Leser
Polizeibericht

Aus Langeweile aufs Dach

Aalen. Ein Anwohner der Gabelsbergerstraße in Aalen verständigte am Donnerstagmorgen gegen 3.30 Uhr die Polizei, nachdem er wohl verdächtige Geräusche aus dem Bereich der Schillerschule wahrgenommen hatte. Von Beamten des Polizeireviers Aalen konnten dann tatsächlich zwei 23 und 26 Jahre alte Männer festgestellt werden, die auf dem Dach der Schule

weiter
  • 758 Leser
Polizeibericht

Auto zerkratzt

Schorndorf. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein Daimler-Benz zerkratzt, der in der Rosenstraße in Schorndorf auf dem Parkplatz an der Stadtmauer abgestellt war. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (07181) 2040.

weiter
  • 878 Leser
Polizeibericht

Geldbeuteldiebstahl

Schwäbisch Gmünd. Einem 32-Jährigen wurde am Mittwoch gegen 17.15 Uhr während des Einkaufs in einem Supermarkt in der Szekesfehervarer Straße der braune Kunstledergeldbeutel mit etwa 200 Euro Bargeld aus der Gesäßtasche entwendet. Hinweise nimmt der Polizeiposten Bettringen unter Telefon (07171) 7966490 entgegen.

weiter
  • 1
  • 707 Leser

Gmünder VHS macht Ferien

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Volkshochschule (VHS) macht Urlaub. Im neuen Programm kann allerdings bereits online geblättert werden – und zwar unter www.gmuender-vhs.de. Anmeldungen sind online möglich, sowohl für die Sommerkurse als auch für die Angebote im Herbst. Das VHS-Kundensekretariat ist ab Montag, 24. August, wieder geöffnet.

weiter
  • 172 Leser
Polizeibericht

Kleiner Flächenbrand bei der FH

Aalen. Ein Grünstreifen im Bereich der Fachhochschule Aalen hat am Mittwoch gegen 7 Uhr gebrannt. Laut Angaben der Polizei hat die Feuerwehr Aalen dort einen Flächenbrand von rund 0,5 mal 0,5 Meter und eine erloschene Bandstelle festgestellt. Nach den Regenfällen in der vorangegangenen Nacht geht die Polizei davon aus, dass der Brand keinen natürlichen

weiter
  • 556 Leser
Polizeibericht

Radfahrer übersehen

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren in den Kreisverkehr Gutenbergstraße übersah ein 88-Jähriger am Mittwoch gegen 10 Uhr einen im Kreisel fahrenden Radfahrer. Wie die Polizei weiter berichtet, erfasste der Senior das Fahrrad mit seinem Renault, wobei der 50-jährige Radler zu Boden stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Den bei dem Unfall

weiter
  • 2
  • 871 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Lorch-Waldhausen. Ein Fahrfehler war der Polizei zufolge die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Mittwoch gegen 2.30 Uhr ein Sachschaden von rund 8000 Euro entstand. Eine 47-Jährige war mit ihrem Seat auf der Kreisstraße 3272 in Fahrtrichtung Rattenharz nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wo das Fahrzeug einen Baum streifte und erst rund

weiter
  • 796 Leser
Polizeibericht

Waschbär von Auto erfasst

Ellwangen. Auf der Landesstraße 1076 zwischen Pfahlheim und Erpfental erfasste ein 19-Jähriger am Mittwoch gegen 21.40 Uhr mit seinem BMW einen die Fahrbahn querenden Waschbären. Bei dem Anprall wurde der Vierbeiner getötet; am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 353 Leser

Ein unbeständiger Freitag

Die Spitzenwerte: 24 bis 27 Grad

War das eine Wetter-Woche bislang. Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke, viel Sonnenschein und nur vereinzelt mal ein Hitzegewitter. Außerdem gab es in der Nacht zu Donnerstag in Schwäbisch Gmünd die erste Tropennacht in diesem Jahr. Das bedeutet, dass die Temperatur auch in der Nacht nicht unter 20 Grad sank. Im Grunde geht die Woche

weiter

Barfuß über Stock und Stein

Wanderung Gschwends SAV-Familiengruppe ist ohne Schuhe unterwegs.

Gschwend. „Wir stecken die Schuhe in den Rucksack und erkunden mit nackten Füßen den Wald. Spürt ihr, wie das Gras an den Füßen kitzelt? Und wie der Matsch zwischen den Zehen quatscht? Wie sich der raue Stein und das weiche Moos anfühlen? Spürt ihr, wie eure Füße anfangen, angenehm zu kribbeln? Kommt mit und probiert es aus!“ So

weiter
  • 683 Leser
Kurz und bündig

Gemarkungs-Wanderung

Mutlangen. „Entdecke Deine Heimat“, das ist das Motto der Wanderung rund um Mutlangen, zu der die Gemeinde einlädt. Mit Bürgermeisterin Stephanie Eßwein können 20 Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, 15 August, ab 9 Uhr auf Tour gehen. Treffpunkt ist an der Feuerwehr. Anmeldung: steinle@mutlangen.de

weiter
  • 409 Leser
Kurz und bündig

Serenade im Kirchgarten

Göggingen. Die evangelische Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell lädt am Samstag, 15. August, um 19 Uhr ein zu einer Sommerserenade mit dem „Trio Waldenstein“. Der Gründer des Trios Paul-Ernst Knötzele (Klavier) wohnt im Rudersberger Teilort Zumhof. Zum Trio gehören außerdem Mathias Neundorf (Violine) und Shih-Yu-Yu (Violoncello). Das kammermusikalische

weiter
  • 385 Leser

Für die Obergröninger Jugendwehr

Spende Heidemarie Funk vom Buchhof hat 100 Corona-Schutzmasken genäht. Diese lagen im Eschacher Rathaus zum mitnehmen aus. Viele gaben dafür eine Spende, so dass 100 Euro zusammenkamen, die der Jugendfeuerwehr Obergröningen zugutekommen. Feuerwehrkommandant Patrick Gutsch und der stellvertretende Jugendfeuerwehrwart Daniel Senger bedankten sich

weiter
  • 529 Leser

Nestschaukel für die Grundschule

Spende Die E+W Gbr aus Eschach überraschte die Eschacher Grundschule mit einer großzügigen Spende. Die Geschäftsführer Sven Eßlinger und Roland Wagner übergaben eine Nestschaukel für den Schulhof. Bürgermeister Jochen König bedankte sich vor allem im Namen der Schulkinder und half gemeinsam mit Schulleiterin Ursula Kroboth beim anschließenden

weiter
  • 590 Leser

Eis von der Bürgermeisterin

Aktion Zum Start in die Ferien spendierte Bürgermeisterin Stephanie Eßwein allen Mutlanger Grundschülerinnen und Grundschülern eine leckere Kugel Eis aus Eva’s kleiner Gelateria. Mit dieser tollen Aktion verabschiedete sie alle Grundschulkinder in die Sommerpause und wünschte den Kindern und Erwachsenen einen tollen Urlaub mit viel Sonne

weiter
  • 597 Leser

Gut – und am nächsten Tag noch besser

GT-Ferienserie „Leckere Kräuterküche“ (2) Wie sich mit Gartengemüse, Brennnesseln, Basilikum und Wildem Dost ein leckerer Antipastisalat zaubern lässt, der obendrein richtig gesund ist.

Abtsgmünd-Hangendenbuch

Sommer, Sonne, Urlaubsgefühle – ach wie schön ist die Sommerzeit“, schwärmt Nicoletta Diebold, auch wenn die schönsten Wochen des Jahres sich diesmal etwas anders gestalten. Kocherstrand statt Rimini, was mit Blick auf Corona gesünder ist. „Aber wir können trotzdem ein wenig

weiter
  • 479 Leser
ZUrückgeblättert

Die Tagespost vor 25 Jahren

Kurioser Rettungseinsatz Weil er beim Wildpinkeln den Halt verlor, in den Josefsbach stürzte und sich selbst nicht mehr befreien konnte, löste ein Mann einen größeren Rettungseinsatz aus. Das Problem: Die Einsatzkräfte kamen nicht an den Mann heran, um ihn zu retten.

Große Party in Hussenhofen In Hussenhofen feiert der SVH sein 70-jähriges

weiter
Geistlicher Impuls

Fremdenliebe – wie geht das?

„Du sollst den Fremden lieben wie dich selbst“, heißt es in der Bibel. Wir sollen den Fremden liebevoll aufnehmen, „denn dadurch haben einige ohne ihr Wissen Engel beherbergt“. Nur leider benehmen sich die Fremden nicht immer wie Engel. Wie können wir solche Menschen lieben? Vielleicht indem wir zuerst mal genau hinschauen,

weiter
  • 2
  • 193 Leser

Keine neuen Infizierten

Pandemie In Gmünd sind weiterhin 15 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Das Landratsamt vermeldete am Donnerstag keine neuen Corona-Fälle in Schwäbisch Gmünd. Somit sind weiterhin „nur“ 15 Personen in der Stauferstadt mit dem Coronavirus infiziert. In Mutlangen sind es vier und in Heubach drei Personen. Einen einzigen bestätigten Fall gibt es derzeit in Waldstetten. Im gesamten

weiter
  • 214 Leser

Mit Preiselbeeren Wespen fernhalten

Tierwelt Sommerzeit ist Wespenzeit – jetzt schwirren sie wieder in Scharen auf dem Balkon oder der Terrasse. Kleiner Tipp: Etwas abseits einen Extrateller mit Preiselbeeren aufstellen, dann hat Mensch seine Ruhe beim Essen. Weitere Tipps finden Sie online unter www.tagespost.de. Foto: aha

weiter
  • 462 Leser

Garten Tipps

Petersilie: Jetzt ist ein günstiger Zeitpunkt, um Petersilie auszusäen. Durch das zügige Wachstum haben Schädlinge, die die Wurzeln befallen, kaum eine Chance. Im kommenden Frühjahr sind die Pflanzen dann kräftig genug, um den Schaderregern genügend Widerstand entgegenzusetzen. Übrigens: Petersilie enthält weitaus mehr Vitamin C als Zitronen!

weiter
  • 632 Leser

Schwäbisch als Ratespiel

Viele schwäbische Begriffe klingen nicht nur für „Reigschmeckte“ wie Fremdwörter, auch echte Schwaben kommen dabei manchmal an ihre Grenzen. Mit diesem Ratespiel soll sich das ändern. Den heutigen Begriff hat uns Maria Notarnicola aus Neresheim geschickt. Die Übersetzung haben wir auf den Kopf gestellt: rommdoggla mit Puppen spielen

weiter
  • 685 Leser

Die Stadt Welzheim wird bunter

Kunst Zwei Graffiti-Künstler verschönern die Stadt mit Schriftzügen, Landschaften und anderen Motiven – und ein großes Werk steht noch an.

Welzheim

Graffiti sind Geschmackssache – aber beileibe nicht nur. Streng genommen gilt das Sprühen von Farbe an Wänden sogar nach Paragraf 303 des Strafgesetzbuches als Sachbeschädigung – aber nicht, wenn man vorher fragt und die Erlaubnis bekommt. Wie Janosch Müller und Cedric Schiele aus Welzheim. Und wegen der beiden

weiter
  • 5
  • 314 Leser

Verkehr muss ausweichen

Verkehr Sperrung in der Lorcher Innenstadt bringt Einschränkungen mit sich.

Lorch. Der Kreisverkehr an der Kreuzung Poststraße/Gmünder Straße/Hohenstaufenstraße in Lorch ist in der Zeit von Montag, 17. August, bis voraussichtlich Samstag, 12. September, wegen Deckenbelagsarbeiten voll gesperrt, das teilt die Lorcher Stadtverwaltung mit. Auch die Seitenäste sind von dieser Sperrung betroffen. Dadurch können auch der Parkplatz

weiter
  • 4
  • 362 Leser
Kurz und bündig

Blutspendern winkt Gasgrill

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Im August und September verlost der DRK-Blutspendedienst unter allen Blutspendern jede Woche einen Gasgrill. Der nächste Termin zur Blutspende ist am Dienstag, 25. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Uhlandhalle in Bettringen. Um Anmeldung unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/sg-bettringen-uhlandhalle

weiter
  • 340 Leser
Kurz und bündig

Bücherei mittwochs geöffnet

Waldstetten. Auch in den Sommerferien können in der Bücherei in Waldstetten Medien ausgeliehen werden – und zwar jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr. Die übliche Montagsausleihe entfällt jedoch bis zum Ende der Schulferien.

weiter
  • 181 Leser

Ein Fest für Leib und Seele

Religion Katholiken feiern am Samstag, 15. August, Mariä Himmelfahrt.

Schwäbisch Gmünd. Die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte lädt Gläubige dazu ein, das Hochfest des Aufnahme Mariens in den Himmel am kommenden Samstag, 15. August, mitzufeiern und das Brauchtum der Kräutersegnung mitzuerleben. In der Münstergemeinde und in St. Franziskus werden dazu wieder Kräuterbüschel vorbereitet.

Am Samstag, 15. August,

weiter
  • 274 Leser
Kurz und bündig

Eis auf dem Dorfmarkt

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Eiswagen „Eva’s Specials“ kommt auf den Dorfmarkt in Wißgoldingen. Wie die Gemeinde Waldstetten mitteilt, steht Eva-Maria Kientz aus Lautern mit ihrem Eiswagen an den beiden Dienstagen, 25. August und 1. September, jeweils von 14 bis 18 Uhr auf den Dorfmarkt.

weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

Feuerwehr sammelt Altpapier

Waldstetten. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten sammeln am kommenden Samstag, 15. August, in der Gemeinde unterm Stuifen Altpapier. Dieses sollte bis 8 Uhr in windsicheren Bündeln oder in Kartons verpackt auf dem Gehweg bereitgestellt werden.

weiter
  • 209 Leser

Segnung von Weihbüscheln

Waldstetten. Das Heimatmuseum ist zwar weiterhin coronabedingt geschlossen, doch die traditionelle Weihbüschelsegnung zu Mariä Himmelfahrt wird es dort in diesem Jahr trotzdem geben. Pfarrer Dr. Horst Walter wird die Weihbüschel an diesem Samstag, 15. August, um 9.30 Uhr vor dem Heimatmuseum in der Hauptstraße segnen. Anschließend können die

weiter
  • 337 Leser

Viele profitieren von „Culture Reboot“

Unterstützung Organisatoren spenden 770 Euro an den Waldstetter Verein „Hilfe für Togo“.

Waldstetten

Mit Abstand die meisten Spenden konnten die Organisatoren der Eventreihe „Culture Reboot“ kürzlich einnehmen. Der „Culture Reboot“ – initiiert durch Dominik Hegele (D-Veranstaltungsservice), Max Krieg (Krieg-IT) und Robin Haas (DJ RMJS) – bringt nicht nur wieder Leben in die Veranstaltungskultur in Corona-Zeiten,

weiter
Kurz und bündig

Weleda-Besuch verschoben

Schwäbisch Gmünd. Der Besuch des Deutschen Hausfrauenbunds im Weleda-Heilpflanzengarten muss verlegt werden – von Dienstag, 18. August, auf Mittwoch, 19. August. Den Tagesausflug am Mittwoch, 16. September, nach Wolpertshausen gibt es trotz Corona-Pandemie. Anmeldungen und nähere Infos jeweils unter Telefon (07171) 30716. Gäste sind willkommen.

weiter
  • 188 Leser

Zahl des tages

8000

Kilometer fliegt eine Biene in ihrem Leben. Eine weitere Folge der GT-Bienenserie lesen Sie in dem Artikel „Ein Bienenvolk 2.0 entsteht“.

weiter
  • 729 Leser

Polizeibericht Motorradfahrer gestürzt

Essingen. Ein Motorradfahrer stürzte bei einem Unfall am Mittwoch in Essingen, berichtet die Polizei. Demnach musste am eine Autofahrerin gegen 12 Uhr im Kreisverkehr in der Margarete-Steiff-Straße bremsen. Der ihr nachfolgende Motorradfahrer bremste seine Yamaha ebenfalls ab, wobei das Motorrad kippte und der 62-Jährige zu Boden stürzte. An dem

weiter

Fahrdienst in den Ferien

Soziales Ehrenamtlicher Dienst wird erst wieder im September angeboten.

Schwäbisch Gmünd. Die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer des Seniorenfahrdienstes Schwäbisch Gmünd gehen in die Ferien – und zwar von Montag, 17. August, bis einschließlich Freitag, 28. August. Der ehrenamtliche Fahrdienst fährt nimmt am Dienstag, 1. September, seine Arbeit wieder auf. Anmeldungen von Fahrten sind bereits ab Montag,

weiter
  • 165 Leser

Kinder spielen am Gleis

Mögglingen. Über Notruf teilte eine Zeugin der Polizei am Mittwochabend kurz nach 18 Uhr mit, dass sich im Bereich des Bahnsteiges am Mögglinger Bahnhof drei Kinder aufhalten würden.

Vor Ort stellten Beamte des Schwäbisch Gmünder Polizeireviers tatsächlich zwei Mädchen im Alter von 14 Jahren und einen Jungen im Alter von zehn Jahren fest. Die

weiter
  • 721 Leser

PH fördert Selbstkonzept von Kindern

Ausbildung Pädagogische Fachkräfte werden an der Gmünder Hochschule zu Selbstkonzeptexperten weitergebildet.

Schwäbisch Gmünd. „Ich bin Ich 2.0“ heißt das neue Projekt, mit dem sich Prof. Dr. Gernot Aich, Dr. Eva-Maria Engel und Esther Merget von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd beschäftigen. Ihr Ziel: die Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte zu Multiplikatoren für Kindertageseinrichtungen, die das Selbstkonzept von Kindern

weiter

Wo Kinder ins Schwitzen kommen

Sportangebot Gmünder Kindersportschule (KiSS) bietet wieder Unterricht an. Wegen Corona jedoch in etwas anderer Form.

Schwäbisch Gmünd. „Schön, dass es wieder los gehen kann“, freut sich eine Mutter, deren Kind beim eingeschränkten Sportbetrieb der Kindersportschule (KiSS) Schwäbisch Gmünd mitmacht. Nach einigen Wochen Coronapause ist ein Training nach dem Konzept der KiSS-Kindersportschulen wieder möglich geworden. Doch,

weiter
  • 160 Leser

Jeder private Konsument ist gefragt

Politik Weltladen fordert Überprüfung konsequenter nachhaltig-fairer Beschaffung durch die Landesregierung.

Schwäbisch Gmünd. „Was wir brauchen, ist Aufmerksamkeit für die Belange der Menschen im globalen Süden, auch in Zeiten globaler Krisen und Verunsicherung.“ Das erklärt Cordula Reichert, die Vorsitzende des Weltladens, bei einem Besuch von Daniela Dinser, die ein Landtagsmandat in Baden-Württemberg anstrebt. „Für ein menschenwürdiges

weiter

Lange: Kitas sollen mitmachen

Coronastudie Verlässliche Rahmenbedingungen für einen sicheren Regelbetrieb in der Kindertagesbetreuung.

Schwäbisch Gmünd. „Die Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus hat Eltern und Einrichtungen im Bereich der Kinderbetreuung vor enorme Herausforderungen gestellt“, sagt der Justizstaatssekretär und Gmünder SPD-Abgeordnete Christian Lange. „Deshalb muss es unser Ziel sein, nachhaltig verlässliche Rahmenbedingungen

weiter
  • 190 Leser

Biker-Union: Kommunikation statt Konfrontation

Motorradlärm Mit dem neuen Regionalbüro in Schwäbisch Gmünd setzt die Biker Union ein Zeichen für ein besseres Miteinander von Kommunen und Fahrern.

Schwäbisch Gmünd.

Mit 3600 Mitgliedern, verteilt auf zehn Regionalbüros und 54 Stammtischen gilt die Biker Union als größte Interessensvertretung aller Motorradfahrer in Deutschland. Bernhard Feifel, seit 2016 Verantwortlicher für den BU-Stammtisch, konnte im Juni ein weiteres Regionalbüro in Gmünd eröffnen.

weiter

Ein Bienenvolk 2.0 entsteht

Bienenjahr (4) Bei diesem Besuch steht eine der Königsdisziplinen des Imkerns an: die Zucht eines Volks. Imker Dietmar Wiech erklärt, wie’s geht.

Essingen

Ich kann nicht versprechen, dass das GT-Bienenvolk überlebt“, sagt Dietmar Wiech beim vierten Besuch der Tiere im Schaugarten bei Tauchenweiler. „Aber ich mache alles dafür, dass es klappt“, versichert der Imker. Denn im Winter drohen Gefahren: Die Bienen können krank werden, erfrieren. Etwa zehn bis 15 Prozent schaffen

weiter

Stadtverband Musik tagt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Stadtverband Musik und Gesang hält am Montag, 5. Oktober, seine Hauptversammlung ab. Beginn im Festsaal der Predigers ist um 20 Uhr. Neben diversen Berichten seht unter anderem die Entlastung des Vorstandes auf der Tagesordnung. Vor, während und nach der Versammlung gelten die aktuellen Verordnungen zur Eindämmung

weiter
  • 245 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Heinz Rudl, Großdeinbach, zum 75. Geburtstag

Heubach

Rudi Horlacher zum 90. Geburtstag

Ruppertshofen

Hans Wahl, Hönig, zum 95. Geburtstag

Waldstetten

Herbert Kleiner zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 326 Leser
Tagestipp

Maskenball im Zappa

„Maskenball im Reich der Sinne“ - unter diesem Motto steht der Freitagabend im Kulturbetrieb Zappa. Ab 20 Uhr gibt’s Sandmalerei mit Violoncello, Lyrik und Tanz. Karten gibt’s für 15, ermäßigt 13 Euro. Gäste beginnen den Abend beim Lustwandeln im Kulturgarten zwischen Tanzperformances im Grünen. Es gibt barocke Lyrik und

weiter
  • 371 Leser

OB erwartet neue Platzqualität durch das Schattenmuseum

Innenstadt Im Herbst beginnt die Einrichtung des Museums zwischen Freudental und Mohrengässle. Fertig vor dem Schattentheater-Festival.

Schwäbisch Gmünd

Das Schattentheater-Museum im neuen Wohnturm im Mohrengässle steht kurz vor der Realisierung. Initiator Rainer Reusch rechnet damit, dass der Einzug im Oktober beginnen kann. Dann stehen rund 220 Quadratmeter Ausstellungsfläche im Erdgeschoss und Tiefparterre zur Verfügung. Außerdem gibt es Museumsflächen für den Verein Sandtogether

weiter
  • 258 Leser
Tagestipp

Harald Immig und Ute Wolf

„Sommer in der Stadt“ in Ellwangen: Der Liedpoet Harald Immig und die Sängerin Ute Wolf unterhalten mit lyrisch-poetischen Texten sowie neuen und bekannten Liedern ihr Publikum im Lesegarten des Palais Adelmann.

20 Uhr, Palais Adelmann

Tickets 15 €/Abendkasse.

Reservierung: www.harald-immig.de oder Tel. (07165) 8677

weiter
  • 453 Leser

HGV-Vorstand über Handel, Gastronomie und den Weihnachtsmarkt

Handel HGV-Vorstand Dr. Morawitz bewertet die Aktion positiv und äußert sich zur Diskussion über den Weihnachtsmarkt.

Schwäbisch Gmünd. Halbzeit bei „Gmünds freiem Freitag“: Auch an diesem Freitag öffnen wieder viele Geschäfte in Gmünds Innenstadt bis 20 Uhr. Laden ein, Bonbons zu schlotzen, Weine zu verkosten, den Klängen der Ukulele zu lauschen, Rabatte zu erwürfeln oder Eis zu schlecken. Dies sind nur einige der Aktionen, mit der der Handel

weiter
  • 3
  • 1019 Leser

Der Orrotsee im Wanderbuch

Aalen. Tipps für einen Spaziergang um den Orrotsee gibt Autorin Anne Karrer in ihrem druckfrischen Buch Nummer 3 mit dem Titel „Kurze Wanderungen an Bächen, Weihern und Seen im Umkreis von Aalen“. Das Buch beinhaltet 30 Wandertipps, alle bebildert und mit Wanderkarten versehen. Ebenfalls veröffentlicht hat Anne Karrer „Kurze Wanderungen

weiter

Tims Wetterblog fürs Wochenende

Aalen. War das eine Wetter-Woche bislang. Temperaturen jenseits der 30 Grad-Marke, viel Sonnenschein, nur vereinzelt Hitzegewitter. Außerdem gab es in der Nacht zu Donnerstag in Schwäbisch Gmünd die erste Tropennacht in diesem Jahr. Das bedeutet, dass die Temperatur auch in der Nacht nicht unter 20 Grad sank.

An diesem Freitag gibt es auf der Ostalb

weiter
  • 5
  • 1697 Leser

Schon 80 Pfeifenpaten für neue Orgel

Spendenaktion Die Evangelische Kirchengemeinde Schwäbisch Gmünd erhält viel Unterstützung für ihr „Großprojekt“ in der Augustinuskirche.

Schwäbisch Gmünd

Der Folder steht gut sichtbar im Eingangsbereich der Augustinuskirche. Darauf sind die geplanten Orgelpfeifen und Register der zukünftigen Eule-Orgel zu sehen. „Eine große Fülle mit unterschiedlichsten Klangfarben, auf die man sich freuen darf,“ sagt Dekanin Ursula Richter. „Im Advent 2022 – wenn alles

weiter
  • 5
  • 525 Leser

Gegendemo angekündigt

Protest Gmünder Bündnis ruft zu einer Aktion gegen die AfD-Kundgebung auf.

Schwäbisch Gmünd. Das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ ruft zur Gegendemonstration gegen die geplante Kundgebung der Alternative für Deutschland (AfD) am Freitag, 14. August, auf dem Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd auf. Gemeinsam wolle man „der AfD den Tag ruinieren“, teilt das Bündnis mit. Begonnen werden soll mit

weiter
  • 4
  • 1327 Leser

Pilgerspaß mit dem Pilgerpass

Religion Die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte hat ein Programm für die Sommerferien zusammengestellt. Die Idee dazu kommt aus Waldstetten.

Schwäbisch Gmünd/Waldstetten

Während des Corona-Lockdowns war vieles nicht möglich. Neben einem normalen Gottesdienstbesuch konnten auch keine Kinderkirchen gefeiert werden – also besondere Gottesdienste für die Kleinsten. Ganz kreativ hat das Kinderkirche-Team aus Waldstetten darauf reagiert und für Kinder und ihre Familien eine Pilgerreise

weiter
  • 585 Leser

Ab sofort im Einsatz für Kinder und Jugendliche

Jugendarbeit Neun Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren haben sich über zwei Jahre beim Evangelischen Bezirksjugendwerk (EJW) als Jugendleiter ausbilden lassen. An vier Modulwochenenden erweiterten sie ihr Wissen über Gruppenpädagogik, Rechte und Pflichten eines Jugendleiters, Spielepädagogik und erhielten eine Belehrung im Bereich Hygiene. Am

weiter
  • 5
  • 812 Leser

Zebrastreifen ist Start der Erneuerung

Stadtplanung Bettringen Nordwest soll jetzt wieder mehr ins Blickfeld geraten. Ziel ist: Das Stadtquartier erneuern und besser an die Strukturen Bettringens anbinden.

Schwäbisch Gmünd

Vor 50 Jahren entsteht in Bettringen ein ganz neues Stadtquartier: Bettringen Nordwest. Jetzt will Oberbürgermeister Richard Arnold diese Wohnsiedlung mit heute 4000 Einwohnern besser mit Bettringen verbinden, die Pluspunkte des Areals Nordwest in den Mittelpunkt rücken. Erster von weiteren Schritten: Die Einrichtung eines Zebrastreifens

weiter
  • 5
  • 605 Leser

Arbeitssicherheit steht im Zentrum

Unternehmen Die Firma, die sich für Kunden um alle Fragen des Arbeitsschutzes kümmert, hat im Neresheimer Gewerbegebiet Riegel ein neues Unternehmensgebäude errichtet.

Neresheim

Safety First2 - Sicherheit zuerst. Der Name ist Programm für das Neresheimer Unternehmen. Es sieht sich als Partner der Unternehmen für alle Fragen rund um Arbeitsschutz und Sicherheit. Mit den neuen Geschäftsräumen im Gewerbegebiet Riegel ist die von Thomas Weber gegründete und geführte Firma nun einen weiteren Schritt in ihrer Entwicklung

weiter
  • 5
  • 776 Leser

Der tiefste See der Ostalb

Sommerserie „Ostalb-Rekorde“ Teil 3 von 6: Der Orrotsee zwischen Rosenberg und Jagstzell ist bis zu zehn Meter tief und somit Rekordhalter im Landkreis. Warum sich ein Besuch dort lohnt.

Rosenberg

Zugegeben: Er zählt weder zu den bekanntesten Seen der Ostalb, noch ist der Weg dorthin gut ausgeschildert. Trotzdem: Der Orrotsee ist ein Rekordhalter in der Sommerserie dieser Zeitung.

Erinnern Sie sich? Im Juli hatten wir Ihnen diese Frage gestellt: Welcher See im Ostalbkreis ist der tiefste? Und prompt trudelten viele Reaktionen in

weiter
Abgegrast

Doch kein Geheimtipp

Cordula Weinke erzählt, wie sich die Suche nach Urlaubsorten verändert hat

Zumindest für Ostälbler aus dem westlichen Kreisgebiet könnte er noch ein Geheimtipp sein: der Orrotsee bei Rosenberg. Zumindest bis heute, bis zu dieser Zeitungslektüre?

Nein, große Sorgen, dass nun Massen an Gästen aus der Region bei ihnen einfallen werden, müssen sich die Menschen in Rosenberg sicher nicht machen. Denn Besucher können nicht

weiter
  • 5
  • 1839 Leser

Stadt Heubach wirbt für ihre Stiftung

Soziales Die Stiftung Heubach wurde im Jahr 2016 gegründet. Ihr Ziel ist die Förderung der Bildung und Erziehung, der Kunst und Kultur, des Umwelt-, Landschaft- und Denkmalschutzes, der Jugend- und Altenhilfe und des Sports. Kontakt: (07173) 1810 oder E-Mail: stiftung@heubach.de. Foto: dav

weiter
  • 1
  • 1376 Leser

„Amazon ist Chance für Ungelernte“

Wirtschaft Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle widerspricht seinem Heubacher Kollegen.

Böbingen. Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting nannte eine mögliche Ansiedlung des Online-Versandhändlers Amazon in Gmünd und Heidenheim im GT-Interview „eine sehr schlechte Entwicklung“. Kollege Jürgen Stempfle aus Böbingen widerspricht.

Herr Stempfle, Sie teilen die Ansicht von Frederick Brütting

weiter

Regionalsport (13)

Stadtderby: Neresheim gegen SFD

Fußball, WFV-Pokal Dorfmerkingen ist klarer Favorit. Doch quälen beide Mannschaften Personalsorgen.

In der zweiten Runde des WFV-Pokals kommt es am Samstag zu einem besonderen Härtsfeld-Derby. Landesligist SV Neresheim trifft auf den Oberligisten Sportfreunde Dorfmerkingen. Anstoß ist um 15.30 Uhr.

Beide Mannschaften setzten sich in der ersten Pokalrunde souverän durch. Der SV Neresheim siegte mit 4:0 gegen den TSV Buch II. Die Sportfreunde gewannen

weiter

Zwei neue Piloten

Segelfliegen Manch einer kennt ihn vielleicht: Den kleinen Ultraleicht-Doppeldecker „Renegade“. Das Flugzeug wird von Piloten der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd privat betrieben und hat nun zwei neue Piloten: Oliver Patek und Reenat Fink, die bereits UL-Scheinpiloten sind, haben kürzlich ihre ersten Alleinflüge auf der kleinen Maschine

weiter
Sportmosaik

Der Profis hat’s gewusst ...

Alexander Haag und Bernd Müller über einen Verletzten und einen Elfmetertöter

Hinterher gab’s Lob von allen Seiten: Die SG Bettringen war im WFV-Pokalspiel über weite Strecken auf Augenhöhe mit den Profis des VfR Aalen – die in der Liga vier Etagen höher angesiedelt sind. „Das hat der Gegner schon sehr, sehr gut gemacht“, sagt auch VfR-Trainer Roland Seitz. Dass es am Ende trotzdem nicht gereicht, sieht

weiter
  • 1

Pokalsieg vor heimischem Publikum?

Fußball, Bezirkspokal Im Endspiel treffen Ruppertshofen und Mögglingen aufeinander.

Sie sind wieder ganz nah dran am Pott: Die Fußball-Frauen des TSV Ruppertshofen stehen wie schon im Vorjahr im Endspiel des Bezirkspokals. Diesmal haben sie sogar Heimrecht. Gegner am Sonntag ist der 1. FC Stern Mögglingen. Anpfiff: 15 Uhr.

Vergangenes Jahr war’s eine klare Angelegenheit. Der FC Normannia Gmünd sicherte sich mit einem 4:1-Sieg

weiter
  • 263 Leser

Rolf Huttenlauch ist neuer Torwarttrainer beim TSGV Waldstetten

Die Personalien beim Fußball-Landesligisten sind grundsätzlich abgeschlossen gewesen – zumindest den Kader betreffend. Im Trainerteam aber hat sich doch noch einmal etwas getan. Rolf Huttenlauch heißt der neue Torwarttrainer beim TSGV.

Der Kontakt kam über Schlussmann Marc Scherrenbacher zustande, der vor einigen Wochen fragte, ob Huttenlauch

weiter

Es wird nicht nur gemauert

Fußball, WFV-Pokal Derby in der zweiten Runde: Der TSGV Waldstetten empfängt am Samstag um 15.30 Uhr den Verbandsligisten TSV Essingen.

Es ist noch gar nicht so lange her, als sich Fußball-Landesligist TSGV Waldstetten und der klassenhöhere TSV Essingen gegenüberstanden. Der TSGV ist am Ende zwar mit 0:4 unterlegen, hat in diesem Spiel aber vor allem in der ersten Hälfte überzeugen können. An diesem Samstag (15.30 Uhr) kommen die Essinger erneut nach Waldstetten. Die zweite Runde

weiter
  • 161 Leser
Spiele am Wochenende

Testspiele:

Samstag: 1. FC Heidenheim – SCR Altach (ohne Zuschauer) Sonntag, 14 Uhr: Heidenheim U19 – 1860 U19 (in Elchingen)

weiter
  • 536 Leser

Was muss besser werden? „Im Prinzip alles!“

Fußball, WFV-Pokal Der VfR Aalen gastiert am Samstag in der zweiten Runde beim TV Echterdingen.

Keinen schönen Abend habe er gehabt, sagt Roland Seitz. In den darauffolgenden Stunden nach dem Erstrundenspiel im WFV-Pokal gegen die SG Bettringen hat sich der Trainer des VfR Aalen immer wieder die Frage gestellt, wie das passieren konnte. Jenes 7:6 nach Elfmeterschießen gegen einen Bezirksligisten. Am Samstag beim Landesligisten TV Echterdingen

weiter
  • 1
Spiele am Wochenende

WFV-Pokal:

Samstag, 15.30 Uhr: TV Echterdingen – VfR Aalen SV Neresheim – Dorfmerkingen Oberensingen – FC Normannia Waldstetten – TSV Essingen

weiter
  • 1190 Leser

Zwei Erfolge für Bienert

Tennis Nach der langen Pause fand Lian Bienert erfolgreich in die Turniersaison 2020 zurück und konnte gleich zwei Erfolge verbuchen. Der Aalener gewann das nationale Jugendturnier des TC Waiblingen souverän in fünf klaren Siegen ohne Satzverlust. Beim Deutschland-Masters-Turnier des Champions Bowl spielte Bienert ebenfalls erfolgreich auf. Im Halbfinale

weiter
  • 779 Leser

Im Pokal soll’s noch weitergehen

Fußball, WFV-Pokal Der FC Normannia Gmünd ist am Samstag in Oberensingen zu Gast. Den Landesligisten will das Team von Trainer Zlatko Blaskic keinesfalls zu locker nehmen.

Zu null lautete bei beiden Mannschaften das Endergebnis in der ersten Runde des WFV-Pokals. Einen besseren Start in den Verbandspokal hätten sich die beiden Teams wohl kaum wünschen können.

Nun trifft in Runde zwei der FC Normannia Gmünd auf den Landesligisten TSV Oberensingen. Die haben zum Auftakt den Ligarivalen TSV Deizisau mit 3:0 vom Platz

weiter
  • 379 Leser

Bettringen nimmt die Favoritenrolle ein

Fußball Nach dem Abbruch in der vergangenen Saison wird jetzt alles auf null gestellt. Doch mehr Teams bedeuten in der Bezirksliga auch mehr Absteiger.

Die Rückrunde hatte noch gar nicht richtig Fahrt aufgenommen, da war sie auch schon wieder vorbei. Die Bezirksligasaison wurde abgebrochen, der Fußball für viele Wochen eingestellt. Elf Mannschaften der Bezirksliga Ostwürttemberg hatten zu diesem Zeitpunkt zwei Spiele gemacht, vier Teams lediglich ein Spiel absolviert, der VfL Gerstetten war noch

weiter
  • 5
  • 488 Leser

Überregional (93)

„Man fühlt sich an Ischgl erinnert“

Erneut schleppen Party-Urlauber aus Kroatien das Coronavirus ein: 24 Infektionen nach Feier in Stuttgart.
Die Corona-Infektionen wegen diverser Partyreisen nach Kroatien ziehen immer größere Kreise. Nachdem bereits fast alle Teilnehmer einer Abifahrt des Donzdorfer Rechberg-Gymnasiums nach der Rückkehr aus der Partyhochburg Novalja positiv getestet wurden, sind jetzt etliche Personen aus Stuttgart und der Region betroffen. Wie der Pressesprecher der weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Der Stahlhersteller Salzgitter hat im ersten Halbjahr ein Minus von 144,7 Mio. EUR verbucht, nachdem das Unternehmen im Vergleichszeitraum 2019 noch 96,4 Mio. EUR verdient hatte. 2 Schäden durch Betriebsschließungen und den Ausfall von Veranstaltungen haben den Gewinn des Versicherungskonzerns Talanx (HDI) im zweiten Quartal im Vorjahresvergleich weiter
  • 257 Leser

„Es geht nicht mehr ohne“

Der Anteil an Internet-Verweigerern ist bei den über 70-Jährigen besonders hoch. Es gibt nur wenige Hilfsangebote. Das Bundesfamilienministerium will das ändern.
Er ist die Ausnahme, aber für viele auch ein Vorbild: Der 74-jährige Mainzer Alojz Abram zeigt auf der Videoplattform Instagram begeistert, wie er in London eine schrille, froschgrüne Fleece-Jacke anprobiert und kauft. Solche Videos haben ihm eine halbe Million Follower eingebracht. Ein völliges Nicht-Verhältnis zum weltweiten Netz pflegt dagegen weiter
  • 135 Leser

Admiral's Cup Legendäre „Rubin“ gesunken

Die legendäre Admiral‘s-Cup-Siegeryacht „Rubin“ von 1973 ist vor Cuxhaven in der Nordsee gesunken. Die 15 Meter lange Yacht, die inzwischen „Sharki“ heißt und Stettin als Heimathafen hat, hatte sieben polnische Segler an Bord, wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger mitteilte. Die vier Männer und drei weiter
  • 199 Leser

Allianz Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Der Versicherungskonzern Allianz hat im deutschen Heimatmarkt die Corona-Pandemie bislang mit Blessuren überstanden. Der Nettogewinn ist im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahr um fast ein Drittel auf 544 Millionen Euro gesunken. Allerdings sind die Umsätze in den drei Sparten um insgesamt 1,7 Prozent auf 22,4 Milliarden Euro leicht gestiegen. weiter
  • 537 Leser

Angst vor dem Winterschlaf

Die großen Hallensportarten fürchten sich vor dem Geisterstart ohne Zuschauer und dem Ausbleiben weiterer Sponsorgengelder.
Sendepause seit Monaten, Existenzangst im Nacken, und das Horrorszenario Geisterstart ohne Zuschauer wird immer realer: Die Abfuhr der Politik an König Fußball hat die großen Hallen-Sportarten aufgeschreckt. Handball, Basketball und Eishockey haben ihre Hoffnung auf einen Auftakt mit Fans zwar noch immer nicht verloren, doch schon jetzt werden die weiter
  • 215 Leser

Auf der Seite des Humors

Kabarettistin Lisa Eckhart wehrt sich gegen Antisemitismus-Vorwürfe.
Die österreichische Kabarettistin Lisa Eckhart (27) weist Vorwürfe, sie bediene sich antisemitischer und rassistischer Klischees, zurück. „Es gibt teilweise ein boshaftes Missverstehen“, sagte sie. Bei manchen scheine es einen klassisch konditionierten Reflex zu geben, auf Reizworte zu reagieren. „Wie geht man mit Antisemitismus weiter
  • 311 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Champions League, Viertelfinale Atalanta Bergamo – SG Paris 1:2 (1:0) RB Leipzig – Atletico Madrid Do., 21 Uhr FC Barcelona – FC Bayern Fr., 21 Uhr Manchester City – Olympique Lyon Sa., 21 Uhr Europa League, Viertelfinale Wolverhampton Wanderers – FC Sevilla 0:1 (0:0) Schachtjor Donezk – FC Basel 4:1 (2:0) weiter
  • 144 Leser

Ausbildung Weniger Verträge abgeschlossen

Nach einem kleinen Zwischenhoch ist die Zahl der Ausbildungsanfänger in Deutschland im vergangenen Jahr wieder gesunken. Mit 513 300 Menschen ging die Zahl im Vergleich zu 2018 um 1,6 Prozent zurück, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Weniger waren es nur 2016 mit knapp 510 000. Die beliebtesten Berufe sind Kaufleute im Einzelhandel, weiter
  • 140 Leser

Autobrand Langer Stau auf der A81

Ein brennendes Auto hat am Mittwoch für einen riesigen Stau auf der A81 gesorgt. Auf fast 20 Kilometern stauten sich die Fahrzeuge vor Horb am Neckar (Kreis Freudenstadt) über mehrere Stunden zurück bis fast nach Herrenberg (Kreis Böblingen), wie die Polizei mitteilte. Der 23-jährige Fahrer des Wagens hatte rechtzeitig auf dem Standstreifen angehalten. weiter

Bauwirtschaft Mehr Wohnungen genehmigt

In Baden-Württemberg ist zwischen Januar und Juni die Zahl der erteilten Baugenehmigungen für Neubauwohnungen im Vorjahresvergleich um 8 Prozent auf 20 479 Wohneinheiten gestiegen, teilte das Statistische Landesamt mit. Bei den Mehrfamilienhäusern mit drei oder mehr Wohnungen betrug das Plus 12 Prozent, bei Zweifamilienhäusern gab es 25 Prozent weiter

Bechtle IT-Dienstleister trotzt der Krise

Der IT-Dienstleister Bechtle hat im zweiten Quartal trotz der Corona-Krise das Ergebnis im Jahresvergleich um 4,2 Prozent auf 58,1 Millionen Euro gesteigert. Der Umsatz stieg dank des Wachstums bei den Geschäften rund ums Management von IT-Systemen insgesamt um 3,9 Prozent auf 1,31 Milliarden Euro und fiel damit wie erwartet aus. Unter dem Strich lag weiter
  • 129 Leser

Belästigung an Unis

Betroffene sollen sich an eine neutrale Person wenden können.
Im Kampf gegen sexuelle Belästigung und Diskriminierung an Hochschulen in Baden-Württemberg können sich Betroffene künftig an eine Vertrauensanwältin oder einen Juristen wenden. Neben einer gemeinsamen Resolution der Hochschulen sei diese Einsetzung eines vom Land finanzierten Ansprechpartners ein weiteres Mittel, um Betroffenen zu helfen, sagte weiter

Blitze, Hagel, Starkregen

Im Schwarzwald verletzt ein Blitz einen Holzfäller.
Im Hochschwarzwald ist ein Waldarbeiter von einem Blitz getroffen und verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch war der 24-Jährige am Vortag nahe Grafenhausen (Kreis Waldshut) dabei, einen Baum zu fällen, als der Blitz in den Baum einschlug und auch den Mann traf. Er erlitt Verletzungen an den Füßen und im Bereich einer Hosentasche, wo er weiter

Bundeswehr Brand verursacht großen Schaden

Ein Feuer hat in einer Lagerhalle auf einem Kasernengelände in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) einen Schaden im sechsstelligen Bereich angerichtet. Am Dienstagabend geriet aus ungeklärter Ursache ein Fahrzeug in Brand, teilte die Feuerwehr am Mittwoch mit. In der Halle waren Fahrzeuge und Gerätschaften der ABC-Abwehrtruppe der Bundeswehr, welche im Kampf weiter
Corona aktuell

Corona Aktuell

Am Mittwoch ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus Infizierten seit Beginn der Pandemie in Baden-Württemberg auf mindestens 38 165 gestiegen. Das sind 187 mehr als am Vortag, wie das Sozialministerium in Stuttgart mitteilte (Stand: 16 Uhr). Etwa 35 152 Menschen gelten als genesen. Derzeit seien geschätzt 1154 weiter

Corona-Boom für eine ganze Branche

Hohe Nachfrage nach Medikamenten lässt Pharmaunternehmen besser dastehen als die meisten Betriebe.
Eine gestiegene Nachfrage nach Medikamenten zu Beginn der Corona-Pandemie hat der Chemie- und Pharmaindustrie in Baden-Württemberg die Bilanz im ersten Halbjahr gerettet. Die Umsätze der Branche seien im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nur um 0,9 Prozent auf 10,5 Milliarden Euro zurückgegangen, teilte der Branchendachverband Chemie BW mit. Hauptgeschäftsführer weiter
  • 119 Leser

Der alte neue Banken-Chef

Der ehemalige Bankenverbands-Präsident, Hans-Walter Peters, steht in den nächsten Monaten erneut an der Spitze des Bundesverbands deutscher Banken (BdB). Er folgt auf den scheidenden Commerzbank-Chef Martin Zielke. Peters stand von Mitte April 2016 bis Mitte April 2020 schon einmal an der Spitze des BdB. dpa Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa weiter
  • 300 Leser

Der Prinz kehrt zurück

Die erfolgreiche US-Fernsehserie „Der Prinz von Bel Air“ soll laut Medienberichten neu aufgelegt werden. Die vormalige Comedy-Serie soll jedoch als düsteres Drama wiederkehren – produziert von Will Smith. Hesse-Preis für Iris Hanika Den mit 15 000 Euro dotierten Hermann-Hesse-Literaturpreis 2020 erhält Iris Hanika für das weiter
Corona Indien aktuell

Dharavi atmet auf

Im größten Slum der Millionen-Metropole Mumbai ist es gelungen, das Coronavirus unter Kontrolle zu bringen. Ein Grund: Der unermüdliche Einsatz vieler Freiwilliger, die nach Infizierten gesucht haben. In anderen Teilen des Landes steigen die Fallzahlen we
Es hat mehr als 100 Tage gedauert, bis Dharavi aufatmen konnte. „Wir waren alle sehr besorgt“, sagt Shilpa Dattu Kamble am Telefon. Die 26-Jährige lebt mit ihrer Familie in Mumbais berüchtigtem Slum Dharavi. Dort öffnen nun die Geschäfte wieder. Auch für die IT-Expertin Shilpa Dattu Kamble, die in Mukund Nagar wohnt, einem der ersten weiter

Die Deutschen spritzen weniger

Absatz von Pflanzenschutzmitteln bewegt sich auf Niveau von 1997. Landwirtschaftsministerin Klöckner sieht Trendwende.
Der Absatz von Pflanzenschutzmitteln ist in Deutschland im vergangenen Jahr auf den tiefsten Stand seit 20 Jahren gesunken: 27 000 Tonnen waren es insgesamt, erklärte Friedel Cramer, Präsident des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Das repräsentiere den niedrigsten Wert seit 1997. Bisher lag der bundesdeutsche Durchschnitt weiter
  • 103 Leser
Schule BW

Ein Institut kommt nicht in Gang

Erst Wasserschaden, dann Corona, jetzt auch noch juristischer Ärger: Die Reform der Schulverwaltung, das größte Projekt von Kultusministerin Eisenmann, ist ins Stocken geraten.
Dass kein schneller Erfolg zu erwarten war, war der Kultusministerin klar. „Unser Ziel ist ehrgeizig“, sagte Susanne Eisenmann (CDU) im Februar 2019. Man beschreite „einen Weg, für den wir einen langen Atem brauchen, da wir nicht erwarten können, dass wir von heute auf morgen unmittelbar sichtbare Ergebnisse erzielen werden“. weiter
Kommentar Guido Bohsem zum Wahlkampf in den USA

Eine kluge Wahl

Joe Biden hat eine gute Wahl getroffen. Er geht auf Nummer sicher mit der Entscheidung, ausgerechnet Kamala Harris zu seiner Co-Kandidatin im Rennen um die US-Präsidentschaft zu machen. Harris soll als ergänzendes Yin zum den alten weißen Yang – das Biden nun mal ist – funktionieren: jung, weiblich, schwarz und links. Zusammen bilden weiter
  • 153 Leser

Eishockey-Schlacht in Toronto

Der Jubel nach dem erlösenden Treffer glich einer Meisterfeier, dabei hatte Brayden Point gerade „nur“ das erste Play-off-Spiel entschieden. Doch das hatte es in sich: 150 Minuten und 27 Sekunden dauerte die Eishockey-Schlacht in Toronto, erst in der fünften Verlängerung setzte Point den Schlusspunkt unter das viertlängste Play-off-Match weiter
  • 132 Leser

Entschädigung Namibia lehnt Angebot ab

Namibia lehnt ein Entschädigungsangebot Deutschlands bei den Verhandlungen zur Aufarbeitung der Kolonialzeit ab. Das Angebot der Bundesregierung, zehn Millionen Euro als Wiedergutmachung zu zahlen, sei für Präsident Hage Geingob „nicht akzeptabel“, zitierte die Zeitung „The Namibian“ den Berater des Präsidenten, Alfredo Hengari. weiter
  • 101 Leser

Erfolg für Qualcomm

Das Geschäft mit Smartphone-Prozessoren läuft weiter nach Regeln von Weltmarktführer Qualcomm. Ein Urteil mit Auflagen für Qualcomm wurde von einem US-Berufungsgericht gekippt. Der Anbieter darf den Chip-Kauf daher weiter vom Erwerb einer weitreichenden Patentlizenz abhängig machen. Zinsbindung immer länger Immobilienkäufer nutzen die Niedrigzinsen, weiter
Glosse

Erneuerbare Bäuche

Dass Bier eine reichhaltige Energiequelle ist, lässt sich leicht am omnipräsenten Bierbauch erkennen. Vor allem nach den weltweiten Corona-Lockdowns, während denen nicht nur viel gekocht, sondern eben auch viel getrunken wurde, soll die Anzahl der liebevoll Coronabäuchlein, weniger zärtlich Coronawampe genannten Rundungen stark zugenommen haben. weiter

EU erlaubt Hilfen

Deutschland darf von der Corona-Krise heftig getroffene Flughäfen nach einer Entscheidung der EU-Kommission mit Zuschüssen unter die Arme greifen. Entsprechende Beihilferegelungen genehmigten die europäischen Wettbewerbshüter, wie die EU-Behörde mitteilte. Euro-Wirtschaft wächst Die Industrieunternehmen in der Eurozone haben sich im Juni weiter weiter
  • 204 Leser

Europäische Union Sondersitzung zu Belarus und Türkei

Die Außenminister der EU-Staaten werden voraussichtlich noch an diesem Freitag in einer außerplanmäßigen Videokonferenz über die jüngsten Entwicklungen in Belarus sowie im Streit um Erdgas im Mittelmeer sprechen. Weiteres Thema der Beratungen solle die Lage im Libanon nach der Explosionskatastrophe in Beirut sein, hieß es aus EU-Kreisen. Konkret weiter
  • 161 Leser

Exodus aus New York

Corona könnte die einzigartige US-Metropole für immer verändern. Viele Menschen verlassen die Stadt.
Als Laila Said ihre Wohnung in New York Mitte März verließ, hatte sie nur einen Koffer bei sich. „Ich dachte, ich bin eine Woche weg oder so“, erzählt sie. Die Angestellte eines Reise-Unternehmens musste wegen der Corona-Pandemie ins Homeoffice wechseln. Das kleine Zimmer in ihrer WG in Brooklyn kam dafür kaum in Frage, der gut organisierte weiter

Extra-Milliarde für Reisekonzern

Nach einem ersten Kredit erhält das schwer von der Corona-Pandemie getroffene Unternehmen weitere Hilfe vom Staat. Durch das Stabilisierungspaket wird das bestehende Darlehen aufgestockt.
Nach der Lufthansa zeichnet sich bei der Tui der Einstieg des Staates in einen großen Tourismus- und Verkehrskonzern ab. Der weltweit führende Reiseanbieter soll weitere Bundeshilfen erhalten. Dabei werde ein schon bestehender Kredit der Förderbank KfW um 1,05 Milliarden Euro aufgestockt, kündigte Tui an. Die Hannoveraner hatten im April als erstes weiter
  • 103 Leser

Filmfestival "Kino der Kunst" findet statt

Das ursprünglich für April geplante Künstlerfilmfestival „Kino der Kunst“ in München soll nun vom 27. Oktober bis 1. November stattfinden. Vorgesehen seien laut den Veranstaltern Kinoprojektionen, Künstlergespräche, Ausstellungen und online ausgestrahlte Events. Neben Kinos sollen auch Museen eingebunden werden, außerdem weiter

Fledermaus schläft in Polizeibüro

In Ludwigsburg ist eine Fledermaus in ein Büro des Polizeireviers geflattert – und hat sich zum Schlafen an einen Schalter gehängt. Dort habe eine Kollegin das Tier entdeckt, teilte die Polizei mit. Sie dachte erst an einen Scherz, aber es war eine echte, offensichtlich sehr müde Fledermaus. Die Kollegin entließ die Fledermaus später über weiter

Flucht endet im Maisfeld

Jugendliche stehlen Autos, bauen einen Unfall und liefern sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei.
Drei Jugendliche haben im Ostalbkreis mit zwei gestohlenen Autos einen Unfall gebaut, einen Schwerverletzten zurückgelassen, einen weiteren Wagen geklaut und sich darin eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nach Angaben der Polizei konnten die beiden Jungen im Alter von 14 Jahren und 15 Jahren und ein 14-jähriges Mädchen in der Nacht zum weiter
  • 140 Leser

Förderbank schüttet Rekordsumme für Hilfen aus

Bis Ende Juni sind 70 000 Anträge für Corona-Kredite eingegangen.
Mit mehr als 76 Milliarden Euro die höchste Förderleistung ihrer Geschichte in einem Halbjahr, aber auch ein hoher Verlust von 576 Millionen Euro: Die ersten sechs Monate des Jahres 2020 sind bei der staatlichen Förderbank KfW massiv durch die Folgen der Corona-Pandemie geprägt. Für KfW-Vorstandschef Günther Bräunig war die Strategie des Instituts weiter
  • 214 Leser

Formel E wandert zu Sat.1

Die zukunftsorientierte Rennserie hat einen festen neuen TV-Partner gefunden.
Die 2021 erstmals offiziell als Weltmeisterschaft ausgetragene Formel-E-Saison wird komplett und exklusiv im deutschen Free-TV und online bei Sat.1 zu sehen sein. Dies gab die Sendergruppe ProSiebenSat.1 bekannt. Über wie viele Jahre sich der „langfristige“ Vertrag erstreckt, wurde nicht mitgeteilt. Alexander Rösner, ran-Sportchef: „Unser weiter
  • 166 Leser

Fußball Verstärkungen für Zweitligist Aue

Vor der Abfahrt ins Trainingslager nach Opalenica/Polen am Mittwoch hat Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue zwei neue Spieler verpflichtet. Wie der Klub bekanntgab, wechseln Torhüter Philipp Klewin (26) vom Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld und Mittelfeldspieler Ognjen Gnjatic (28) vom polnischen Erstligisten Korona Kielce zu den Veilchen. In weiter
  • 132 Leser

Gazastreifen Israel reagiert auf Brand-Angriffe

Israelisches Militär hat nach anhaltenden Angriffen mit Brand-Ballons aus dem Gazastreifen Ziele in dem Küstengebiet beschossen. An dem Angriff in der Nacht zum Dienstag auf Einrichtungen der Hamas seien Kampfflugzeuge, Kampfhubschrauber und Panzer beteiligt gewesen, teilte die Armee mit. Ziele seien unter anderem unterirdische Einrichtungen sowie weiter
  • 396 Leser

Hinweise ignoriert

Es gab offenbar früh den Verdacht illegaler Geschäfte.
Die Anti-Geldwäsche-Einheit des Zolls hat nach Recherchen von „Süddeutscher Zeitung“ und „NDR“ schon vor Bekanntwerden des Wirecard-Skandals zahlreiche Verdachtshinweise im Zusammenhang mit dem Zahlungsdienstleister bekommen. Davon sei aber nur ein Bruchteil an die Strafverfolgungsbehörden weitergegeben worden. Es gehe um weiter

Hongkong Abkommen auf Eis gelegt

Hongkong setzt seine Auslieferungsabkommen mit Deutschland und Frankreich aus. Diese Länder hätten „die juristische Zusammenarbeit politisiert“ und damit die Grundlage der Kooperation in diesem Bereich beschädigt, teilte die Regierung mit. Wegen des umstrittenen Sicherheitsgesetzes für die chinesische Sonderverwaltungszone hatten die weiter
  • 244 Leser

Joe Biden will Kamala Harris zur Vizepräsidentin machen

Der designierte Spitzenkandidat der Demokraten setzt auf eine kalifornische Senatorin. Ihre Vorteile: Sie ist deutlich jünger, eine wortgewandte Juristin – und Afroamerikanerin.
Zum ersten Mal in der Geschichte könnte eine Frau afroamerikanischer Abstammung „einen Herzschlag von der Präsidentschaft entfernt sein“, wie in den USA die Nähe des Vizepräsidenten zum mächtigsten Amt der Welt beschrieben wird. Eine knappe Woche vor Beginn des Nominierungsparteitags der Demokraten, der wegen der Corona-Pandemie erstmals weiter
  • 102 Leser
SWR Vokalensemble Stuttgart

Kein Abschied für immer

Dirigent Marcus Creed verlässt das SWR Vokalensemble Stuttgart nach fast 18 Jahren.
„Ich hätte nirgendwo anders auf der Welt tun können, was ich in Stuttgart machen durfte“, sagt Marcus Creed im Radio-Interview, das er dem SWR vor ein paar Wochen gewährt, besser gesagt: zu dem er sich hat breitschlagen lassen. Denn das gesprochene Wort ist seine Sache nicht, im sprichwörtlichen Rampenlicht mag er nur dann stehen, wenn weiter

Kein Schiff wird kommen

Der Rückgang im Containerbetrieb belastet den Hamburger Hafenkonzern: Der Umsatz fiel im ersten Halbjahr um 9,4 Prozent auf 628,4 Millionen Euro, das Ergebnis um 51,5 Prozent auf 55,5 Millionen Euro. Foto: Christian Charisius/dpa weiter
  • 127 Leser

Keine EM in diesem Jahr

Warschau sagt die kontinentalen Wettkämpfe ab.
Wegen der steigenden Anzahl an Corona-Infektionen in Europa ist die für September geplante Tischtennis-EM in Warschau auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Das gab der europäische Verband ETTU bekannt. Eigentlich sollten die Europameisterschaften im Einzel, Doppel und Mixed in der Zeit vom 15. bis 20. September in der polnischen Hauptstadt stattfinden. weiter
  • 153 Leser

Kinderpornografie Durchsuchungen in Schwaben

Fünf Durchsuchungen wegen des Besitzes kinder- und jugendpornografischer Dateien hat es in Schwaben gegeben. Beschlagnahmt worden seien fünf Handys, ein Tablet, ein Computer und diverse andere Datenträger, teilte das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit. Teilweise hätten die insgesamt fünf Verdächtigen die Dateien zwar nur über soziale Netzwerke weiter

Kompromiss im Streit um Holztransporte

Der Forstminister Hauk und sein Kollege Hermann im Verkehrsressort raufen sich zusammen.
Seit vielen Jahren streiten sich Forstminister Peter Hauk (CDU) und sein grüner Kabinettskollege, Verkehrsminister Winfried Hermann, über besonders schwere Holztransporte. Der eine wirbt für sie, weil totes und vom Borkenkäfer befallenes Holz schnell aus den Wäldern transportiert werden muss, um ein Ausbreiten des Schädlings zu vermeiden. Der weiter

Kroatien-Reise und Party in Stuttgart: 24 Infizierte

Urlaubsrückkehrer machen inzwischen knapp ein Drittel der neuen Fälle aus. Panne in Bayern: 44 000 Reisende warten noch auf ihre Ergebnisse.
Nach einer Geburtstagsfeier in einem Stuttgarter Club sind 24 Partygäste und eine Kontaktperson positiv auf das Coronavirus getestet worden. Acht der Gäste waren zuvor zum Urlaub in der kroatischen Partyhochburg Novalja gewesen und mit dem Virus zurückgekehrt, wie die Stadt Stuttgart am Mittwoch mitteilte. Kürzlich waren bereits zwölf Jugendliche weiter
  • 116 Leser

Kurzarbeit Nur rund die halbe Zeit im Betrieb

Wer in Deutschland coronabedingt kurzarbeitet, hat seine Arbeitszeit im Juli im Schnitt um 43 Prozent reduziert. In der Gruppe der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten waren im Juli 17 Prozent in Kurzarbeit, wie das Münchner Ifo-Institut schätzt – in dieser Gruppe betrug der Arbeitsausfall damit 7 Prozent. Das Ifo-Institut schätzt die weiter

Lebenslang für 5-fachen Mord

Eine Beziehung geht zu Ende. Einer der beiden löscht eine ganze Familie aus. Jetzt wurde er verurteilt.
Wegen fünffachen Mordes hat das Landesgericht Innsbruck einen 26-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Der Mann hatte gestanden, in den frühen Morgenstunden des 6. Oktober 2019 seine 19-jährige Ex-Freundin, deren Vater, deren Mutter, deren Bruder und einen Freund der 19-Jährigen in einem Einfamilienhaus weiter

Leichtathletik Kein Marathon in Paris

Der Paris-Marathon ist nach zweimaliger Verschiebung aufgrund der Corona-Krise endgültig abgesagt worden. Dies teilte die Organisations-Firma ASO, die auch die Tour de France ausrichtet, am Mittwoch mit. Die Veranstaltung in der französischen Hauptstadt sollte am 15. November stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie war das ursprünglich für den weiter
  • 178 Leser

Leoni Kabelspezialist steigert Verlust

Die Folgen der Corona-Krise haben den angeschlagenen Autozulieferer Leoni im zweiten Quartal schwer belastet. Unter dem Strich stand ein Fehlbetrag von 123 Millionen Euro, teilte der Kabel- und Bordnetzspezialist mit. Während der Umsatz um fast die Hälfte auf 673 Millionen Euro absackte, verzeichnete Leoni auch operativ einen Verlust. Das Ergebnis weiter
  • 631 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Sean Connery Der schottische Schauspieler (89) ist von britischen Lesern der Film- und Fernsehzeitschrift „Radio Times“ zum besten James-Bond-Darsteller aller Zeiten gewählt worden. An der Umfrage hatten 14 000 Menschen teilgenommen. Pietro Lombardi Der Sänger sitzt nicht mehr in der Jury der RTL-Castingshow „Deutschland sucht weiter

Lichtsteiner hört auf

Der Ex-Augsburger Bundesliga-Profi und Schweizer Fußball-Nationalspieler Stephan Lichtsteiner (36) hat seine Karriere beendet. Für die Schweizer Nationalmannschaft bestritt er 108 Länderspiele. Foto: Eibner weiter
  • 246 Leser

Maas fordert Reformen

Außenminister spricht Vertrauensverlust der Bürger an.
Nach der Explosionskatastrophe in Beirut mit mehr als 170 Toten und Tausenden Verletzten sieht Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) dringenden Bedarf für Reformen im Libanon. Das Land brauche eine Regierung, „die die Korruption ernsthaft“ bekämpfe, sagte Maas bei einem Besuch in Beirut. Weitere Wiederaufbauhilfen für den Libanon will weiter
  • 179 Leser
Leitartikel Hajo Zenker über den Wert des Goldes

Mehr als nur Glanz

Gold glänzt nicht einfach nur, ist nicht einfach nur dekorativ. Es beruhigt, es gibt Sicherheit. Gerade immer dann, wenn die Welt aus den Fugen zu geraten scheint. Gold lässt sich nicht wie Papiergeld unbegrenzt herstellen. Es macht viel Arbeit, Gold zu finden und abzubauen. Das verleiht echten Wert. Auch wenn der, in Geld ausgedrückt, von höchst weiter
  • 156 Leser

Mit dem Leben spielen

Mit poetischen Streifen und einprägsamen Bildern hat Wim Wenders Geschichte geschrieben. Seinen 75. Geburtstag feiert der Regisseur in aller Stille – und während der Arbeit an einem neuen Projekt.
In der Anfangsszene von „The Million Dollar Hotel“ lässt Wim Wenders den jungen Tom Tom von einem Hochhausdach über Los Angeles in die Tiefe springen. Während er fällt, blickt Tom Tom in all die Wohnungen und stellt überrascht fest: Hinter den Fenstern gibt es tatsächlich wahres Leben, Menschen lieben, streiten, sprechen miteinander. weiter

Mit Eilantrag gescheitert

Firma darf weiter nicht als Prüfgesellschaft auftreten.
Die Gesellschaft für technische Sicherheitsprüfungen (GTS) ist vor Gericht erneut mit dem Versuch gescheitert, vom Land wieder als Prüfgesellschaft anerkannt zu werden. Der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof hat eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Karlsruhe bestätigt, das den Eilantrag abgelehnt hatte. Das Verkehrsministerium hatte weiter
  • 509 Leser
Mittwochslotto

Mittwochslotto

33. Ausspielung 6 aus 49 4 20 21 34 35 45 Superzahl 4 Spiel 77 2381701 Super 6744790 ohne Gewähr weiter

Neue Teststation in Stuttgart

Das Test-Angebot für Reisende wird im Südwesten auf den Schienenverkehr ausgeweitet.
Urlaubsrückkehrer können sich ab sofort auch am Stuttgarter Hauptbahnhof auf das Coronavirus testen lassen. Am Donnerstagmorgen soll die Teststation im Schlossgarten mit Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne), Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) und dem Chef der baden-württembergischen Staatskanzlei, Florian Stegmann, eröffnet werden. Urlauber weiter
Hintergrund

Neugier und Ablehnung

Wer 70 Jahre oder älter ist, hat in seiner Jugend wahrscheinlich Bücher gelesen, Radio gehört und viel Fernsehen geschaut. Die digitalen Möglichkeiten kamen erst nach und nach hinzu – was erklärt, warum sich viele aus dieser Generation mit Internet und Smartphone so schwertun. Drei Arten, wie Senioren mit diesem Problem umgehen. Die Wissbegierigen weiter

Niger Frankreich warnt vor Reisen

Nach einem Angriff in Niger mit acht Toten warnt Frankreich nun vor Reisen in das westafrikanische Land. Wegen der Sicherheitslage werde von Reisen ins gesamte Land abgeraten, teilte das französische Außenministerium mit. Eine Ausnahme gebe es für die Hauptstadt Niamey, Besuche mit einem zwingenden Grund seien möglich. Am Sonntag waren in einem weiter

RB Leipzig macht sich von der W-Frage frei

Der Bundesligist sieht seine Chancen durch den Abgang von Top-Torjäger Timo Werner nicht wesentlich beeinträchtigt.
Julian Nagelsmann hat die große W-Frage für die „Missão Final“ schon gelöst. Aus der Antwort macht der Trainer von RB Leipzig vor dem Viertelfinal-Duell beim Königsklassen-Blitzturnier gegen Atlético Madrid aber noch ein großes Geheimnis. Wie ist der nach England abgewanderte Torgarant Timo Werner ausgerechnet gegen Europas stärkstes weiter
  • 273 Leser

Rückenwind aus New York

Dem Dax ist am Mittwoch nach einem zunächst schwachen Handelsverlauf doch noch der Sprung über die Marke von 13 000 Punkten gelungen. Dabei schlossen sich die Investoren den positiven US-Börsen an. Auf Unternehmensseite setzte sich die zuletzt zu beobachtende Rotation von Tech- zu Standardwerten fort. So waren im Dax im Einklang mit den Trends weiter
  • 125 Leser

Rücklagen drücken Ertrag

Drohende Kreditausfälle in der Corona-Krise haben den Gewinn der Deutschen Pfandbriefbank (PBB) im zweiten Quartal gedrückt. Weil die Bank weitere 36 Millionen Euro zurücklegte, brach der Nettogewinn im Jahresvergleich um 64 Prozent auf 21 Millionen Euro ein. Britisches BIP stürzt ab Die britische Wirtschaft ist im zweiten Quartal massiv abgestürzt. weiter
Kommentar André Bochow zum russischen Corona-Impfstoff

Russisch Roulette

Deutschland meldet wieder Rekordzahlen bei den Corona-Infektionen, und weltweit ist die Zahl der Infizierten in drei Wochen um fünf Millionen auf zwanzig Millionen gestiegen. Einen Impfstoff zu haben, wäre erlösend. Und doch gibt es wenig Freude über den, den der Kreml präsentiert. Einen Impfstoff nach dem ersten Satelliten „Sputnik“ weiter
  • 116 Leser

Samuraischwert Mann verletzt drei Polizisten

Ein 50-Jähriger hat drei Polizisten in Bad Herrenalb mit einem Samuraischwert verletzt, einen davon schwer. Ein Hubschrauber flog den Beamten in eine Klinik, teilte die Polizei mit. Der Angriff im Kreis Calw ereignete sich am Mittwochmorgen am Eingang zur Wohnung des Mannes. Acht Polizisten wollten den 50-Jährigen festnehmen und ins Amtsgericht Tübingen weiter

Sanktionen gegen Kambodscha

Die EU hat gegen Kambodscha wegen der anhaltenden Missachtung von Menschen- und Arbeitnehmerrechten – im Bild Näherinnen auf dem Weg zur Arbeit – Handelssanktionen verhängt. Foto: Tang Chhin Sothy/afp weiter
  • 192 Leser

Schönheitskur für Denkmal

Dresdens bekanntestes Denkmal, der Goldene Reiter aus dem 18. Jahrhundert, bekommt bis Ende September eine 30 000 Euro teure Schönheitskur. Es werden Schäden beseitigt, die Vögel, Witterung sowie der Angriff mit einer ätzenden Flüssigkeit 2017 hinterlassen hatten, sagte ein Stadtsprecher. Auch die Sandsteinkrone müsse bearbeitet werden. weiter

Sieben Kandidatinnen wollen Weinkönigin werden

Sieben Bewerberinnen kämpfen in diesem Jahr um den Titel der 72. Deutschen Weinkönigin. Das teilte das Deutsche Weininstitut mit. Damit entsenden 6 der insgesamt 13 deutschen Wein-Anbaugebiete keine Kandidatin zur Wahl am 25. September. In Baden, Franken, Mittelrhein, Nahe und Saale-Unstrut und Sachsen sei die Regentschaft der amtierenden Gebietsweinkönigin weiter

Soforthilfe missbraucht

In fast 300 Fällen ermitteln Staatsanwaltschaften.
Die Staatsanwaltschaften im Südwesten ermitteln in 297 Fällen gegen Unternehmen wegen möglicher Unregelmäßigkeiten bei Corona-Soforthilfen. Das berichten die Zeitungen „Heilbronner Stimme“ und „Mannheimer Morgen“ unter Berufung auf das Stuttgarter Justizministerium. „Es ist völlig inakzeptabel, wenn sich gewisse Personen weiter

Spanische Malaise

Barcelona ist schon länger Risiko-Gebiet, Madrid nun auch, und Mallorca fürchtet, dass es als nächstes dran ist. Der starke Anstieg der Corona-Infektionen in Spanien droht, mit dem Tourismus einen der wichtigsten Wirtschaftszweige des Landes lahmzulegen. Während in Barcelona viele Geschäfte bereits geschlossen sind, hofft Mallorca noch, die Lage weiter
  • 499 Leser

Sparkurs beim VfB läuft munter weiter

Die Zeiten für Vorstandsboss Thomas Hitzlsperger und seinen VfB werden einfach nicht leichter.
Thomas Hitzlsperger hat es momentan nicht gerade einfach. Was aber nicht an der Hitze liegt. „Wir werden leider immer wieder mit negativen Themen konfrontiert. Das ist echt anstrengend“, jammert der Vorstandvorsitzendes des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Corona hat die Welt nun mal auf den Kopf gestellt. Auch die Welt des Fußballs, weiter
  • 199 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sky 16 Uhr: Golf, Europa-Tour in Newport/Großbritannien, 1. Tag 19.30 Uhr: Fußball, Champions League, Viertelfinale: RB Leipzig – Atl. Madrid 21 Uhr: Golf, US-Tour in Greensboro/North Carolina, 1. Tag Eurosport 11, 15.30 und 20 Uhr: Snooker, WM in Sheffield, Halbfinale 19 Uhr: Motorsport, Formel E, 11. und letztes Rennen in Berlin Eurosport weiter
  • 170 Leser

Starker Auftakt für Emanuel Buchmann

Deutschlands Rad-Hoffnung Emanuel Buchmann hat bei seinem Debüt nach der Corona-Pause problemlos die erste Bergetappe an der Seite der Topstars gemeistert, der viermalige Toursieger Chris Froome ließ dagegen erneut abreißen. Buchmann belegte am Mittwoch auf der ersten Etappe der hochkarätig besetzten 72. Dauphiné-Rundfahrt zeitgleich mit der Spitze weiter
  • 246 Leser
STICHWORT Sicherheitsgesetz

STICHWORT Das umstrittene Sicherheitsgesetz

Das Sicherheitsgesetz schränkt die Autonomierechte Hongkongs massiv ein. Seit seinem Inkrafttreten Ende Juni gehen die Behörden dort hart gegen die Demokratiebewegung in der chinesischen Sonderverwaltungszone vor. Auch Länder wie Großbritannien, Kanada und Australien haben Auslieferungen nach Hongkong eingestellt. Nach dem neuen Gesetz können Aktivitäten, weiter
  • 197 Leser
Querpass

Streitpunkt Moschee

Es gab schon viele Gründe, seinem Herzensverein den Rücken zu kehren. Zum Beispiel für Juve-Fans, als vor 20 Jahren ein riesiger Korruptionsskandal ans Licht kam. Oder für Anhänger von Arminia Bielefeld, deren Klub nach der Bundesliga-Saison 1970/71 nur durch Spielmanipulation den Klassenerhalt schaffte. Alles echte Skandale, die ihre Unterstützer weiter
  • 267 Leser

Südwesten führt Rangliste an

Baden-Württemberg weist im Jahr 2019 so viele Ausländer aus wie kein anderes Bundesland.
Die Behörden in Baden-Württemberg haben 2019 mehr Ausländer ausgewiesen als jedes andere Bundesland. Wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervorgeht, machte der Südwesten in 3540 Fällen von dieser Möglichkeit Gebrauch. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen wurde im gleichen Zeitraum weiter

Taylor nach Hamburg

Bundesligist Hamburg Towers verpflichtet mit Bryce Taylor nun einen neuen „Leader“ für ihr Team in der kommenden Saison. Zuletzt spielte der 33-Jährige bei Ligakonkurrent Brose Bamberg. Klosterhalfen pausiert Leichtathletik Konstanze Klosterhalfen muss den geplanten Start in ihre Europa-Tour verschieben. Wegen einer Überlastungsreaktion weiter
  • 147 Leser

Thomas Tuchel: Sieg im Sitzen

Paris dreht die Partie gegen Bergamo in den letzten Minuten und steht nach dem 2:1 im Halbfinale.
Thomas Tuchels Traum vom Henkelpott lebt nach einem furiosen Schlussspurt weiter. Das Starensemble des Trainers von Paris St. Germain bezwang das italienische Sensationsteam Atalanta Bergamo um den deutschen Flügelspieler Robin Gosens im Viertelfinale der Champions League nach einem späten Comeback mit 2:1 (0:1) und rettete Tuchel wohl auch den Job. weiter
  • 5
  • 240 Leser

Trauer um Sänger Trini Lopez

Seine Interpretation des Kultsongs „If I Had a Hammer“ machte ihn berühmt.
Der Sänger und Gitarrist Trini Lopez, der mit seiner Interpretation des Kultsongs „If I Had a Hammer“ berühmt wurde, ist tot. Er sei am Dienstag in einem Krankenhaus im kalifornischen Palm Springs gestorben, berichteten die US-Portale „Hollywood Reporter“ und „Variety“. Nach Angaben seines Kollegen und Geschäftspartners weiter
  • 202 Leser

Trump hält Harris für „Traumgegnerin“

Demokratischer Präsidentschaftskandidat Joe Biden benennt Senatorin als Vize.
US-Präsident Donald Trump hat die designierte Kandidatin der Demokraten für das Amt der Vizepräsidentin, Kamala Harris, als Traumgegnerin bezeichnet. Harris' Bewerbung um die Kandidatur für das Präsidentenamt ihrer Partei sei „schwach“ zu Ende gegangen und sie habe zum Schluss „fast null Unterstützung“ gehabt, schrieb der weiter

Tui Staat sattelt Milliarden drauf

Nach dem Kredit über 1,8 Milliarden Euro im März erhält der schwer von der Corona-Pandemie getroffene Reisekonzern Tui weitere Hilfe: Bundesregierung und Tui hätten ein zusätzliches Paket über 1,2 Milliarden Euro vereinbart, teilte Tui mit. Damit würden sowohl die traditionell flaue Reisezeit im Winter sowie weitere längerfristige Reisebeschränkungen weiter

Ufo empfiehlt Zustimmung

Gewerkschaft beginnt Urabstimmung. Krisentarif soll Jobs retten.
Die Lufthansa ist bei den Verhandlungen zu Corona-Sparbeiträgen der Belegschaft einen wichtigen Schritt vorangekommen. Die Kabinengewerkschaft Ufo hat die Urabstimmung über eine Übereinkunft für die rund 22 000 Flugbegleiter der Kernmarke Lufthansa begonnen, mit der die Streichung von rund 2600 Stellen verhindert werden soll. Der Ufo-Vorstand weiter

Unfall Biker rutscht auf Frittierfett aus

Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist im Hochschwarzwald auf Frittierfett ausgerutscht und gestürzt. Ein Transporter hatte etwa 100 Liter der glitschigen Flüssigkeit auf der B31 im Höllental nahe Hinterzarten verloren. Der Fahrer hatte die Kanister mit dem Fett nicht anständig gesichert. In einer Kurve kippten die Kanister um und wurden beschädigt weiter

Unterschiede bei Masken

Chirurgische Schutzmasken liegen im Vergleich vorne.
Nicht jede Schutzmaske hält beim Ausatmen oder Sprechen mit Viren belastete Tröpfchen gleich wirksam zurück. Dies geht aus einem wissenschaftlichen Vergleich von verschiedenen Maskentypen hervor. Forscher der Duke-Universität in Durham (US-Bundesstaat North Carolina) ließen Versuchspersonen mit unterschiedlichen Masken und ohne Mundschutz die Worte weiter

Veranstalter gehen auf die Straße

Die Branche leidet massiv unter den Auflagen und kritisiert, das Hilfsprogramm sei oft nicht passgenau.
Die baden-württembergische Veranstaltungswirtschaft hat mit einer Kundgebung in Stuttgart auf ihre prekäre Lage aufmerksam gemacht. Die Branche wolle mit der Politik ins Gespräch kommen, sagte Mitorganisator Patrick Fischer von Dosoni-Veranstaltungstechnik. Die bisher gewährte Unterstützung sei oft nicht passend. Wegen der behördlichen Auflagen weiter
  • 141 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zur Einigung bei Lufthansa

Vernünftiger Kompromiss

Für Außenstehende ist es nur schwer zu verstehen, möglicherweise auch für Beschäftigte der Lufthansa selbst. Die Airline steckt wegen der Corona-Pandemie in der schwersten Krise ihrer Geschichte. Der Bund muss sie mit neun Milliarden Euro vor dem Aus bewahren. Gleichzeitig steht immer noch eine Einigung des Managements mit ihren drei Gewerkschaften weiter
  • 141 Leser
An gehört

Vertrackte Anwesenheit

„The Prelude Implicit“ bedeutete für Kansas das Ende einer 16-jährigen Studiopause. Auch auf der Neuerscheinung „ The Presence of Absence “ (Sony Music/Inside Out) demonstrieren die Amerikaner dank jüngerer Mitglieder eindrucksvoll Präsenz. Zak Rizvi (Gitarre/Produktion) übernahm mit Neuzugang Tom Brislin (46; Keyboards) weiter

Vom Hörsaal ins Homeoffice

In diesem Jahr könnte der Start in den Beruf schwieriger werden. Bewerber sollten offen sein für Teilzeit, Weiterbildung und häufigere Wechsel.
An den Universitäten ist schon seit Monaten wenig los, die meisten Veranstaltungen finden wegen des Coronavirus online statt. Die Mensen sind dementsprechend leer und auch die Bibliotheken oft nur eingeschränkt zugänglich. Trotzdem werden Tausende junge Leute in diesem Sommer ihr Studium abschließen. Verglichen mit den vergangenen Jahren dürften weiter
  • 304 Leser

Waffenembargo Iran droht mit Konsequenzen

Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat mit Konsequenzen gedroht, falls der UN-Sicherheitsrat auf Drängen der USA das Waffenembargo gegen den Iran verlängern sollte. Die UN-Resolution 2231 sei ein Teil des Wiener Atomabkommens von 2015. Ihr zufolge müsse das Embargo gegen den Iran aufgehoben werden. „Wenn nicht, wäre es ein klarer Verstoß weiter
  • 176 Leser

Wut über verschobene Wahl

Aufgebrachte Bolivianer stürmen die Autobahn zwischen La Paz und El Alto. Sie protestieren gegen die mittlerweile zweite Verschiebung der Wahlen und fordern den sofortigen Rücktritt von Präsidentin Jeanine Anez. Foto: Luis Gandarillas/afp weiter
  • 454 Leser

Zu Gast bei Theodor Heuss

Im Stuttgarter Wohnhaus des ersten deutschen Bundespräsidenten befindet sich ein kleines, aber feines Museum.
Der Killesberg gehört zu Stuttgarts besten Wohngegenden. Herrschaftliche Häuser prägen den Stadtteil. Dass sich Theodor Heuss, der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, ebenfalls hier niederließ, mag nicht verwundern. Steht man vor seinem letzten Wohnhaus, ist da aber nichts mit Glanz und Gloria, hier herrscht eher bildungsbürgerliches weiter

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zu Corona-Testungen:

Es stimmt, dass die Bevölkerung und auch wir Ärzte angesichts steigender Infektionszahlen ein großes Interesse an reibungslosen Corona-Testungen haben. Der Einzige, der offensichtlich kein Interesse an einem reibungslos funktionierenden Gesundheitswesen hat, ist unser Gesundheitsminister Spahn. Eine Verordnung am Freitag zu verabschieden und zu erwarten,

weiter
Lesermeinung

Zum Artikel „Opferkuch wird deutlich“ vom 30. Juli:

Populistisch und polarisierend

sind die Äußerungen des Kreistagsmitglieds Opferkuch im Kreistag, nach einem Unfall auf der B 29 bei Affalterried.

Herr Opferkuch fordert mehr Sicherheit für Autofahrer, die auf die B 29 bei Affalterried fahren und setzt diese verständliche und akut auch von wahrscheinlich allen Bewohnern Affalterrieds nachvollziehbare

weiter
  • 3
  • 726 Leser
Wie genial ist das bitteschön!

Zum Umzug des Theaters in den Aalener Kulturbahnhof:

Nach der langen Durststrecke, in der kulturelle Veranstaltungen coronabedingt sozusagen „brach lagen“, ist die Vorfreude sehr groß, auch nach der Sommerpause wieder unsere Herzen von den Aufführungen des Theaters der Stadt Aalen erwärmen zu lassen.

Der Alltag in den hinter uns liegenden Wochen war anstrengend bis hart – im Theater kann man

weiter
  • 4
  • 698 Leser
Lesermeinung

Das Gedruckte ist der Gewinner

Zum SchwäPo-Artikel „Ratsarbeit wird digital“ vom 4. August:

Wenn heutzutage überhaupt noch gelesen wird,so findet dies zunehmend am Bildschirm statt. So mag es auch im Zuge der Zeit liegen und durchaus auch gewisse Vorteile bieten,wenn die Essinger Gemeinderatsarbeit künftig papierlos abläuft. Dennoch bin ich sehr dankbar dafür, mich

weiter
  • 4
  • 711 Leser