Artikel-Übersicht vom Sonntag, 16. August 2020

anzeigen

Regional (36)

Entgegenkommenden übersehen

Vorfahrtsfehler Am Samstag um 23.17 Uhr kam es auf der Bundesstraße B 298 an der Abzweigung Mutlangen-Nord zu einem Verkehrsunfall. Eine 19-jährige Ford-Lenkerin wollte von Spraitbach kommend nach links auf Höhe der Tankstelle abbiegen. Hierbei missachtete sie den Vorrang des entgegenkommenden 40-jährigen Audi-Lenkers, welcher von Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 631 Leser
Polizeibericht

Betrunken vom Roller gestürzt

Lorch Am Samstagabend gegen 21.45 Uhr wurde das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd zu einem Unfall mit einem gestürzten Cityroller-Fahrer gerufen. Der Unfallfahrer war im Dahlienweg eine Gefällstrecke nach unten gefahren und dabei aufgrund seiner Alkoholisierung ins Schwanken geraten. Er fiel mit dem Kopf auf die Straße. Der Fahrer wurde aufgrund

weiter
  • 350 Leser
Polizeibericht

Renitenter Taxikunde

Schwäbisch Gmünd. Am frühen Samstagmorgen, gegen 3:30 Uhr, wurde eine Polizeistreife auf dem Marktplatz von einem Taxifahrer angesprochen und auf eine Sachbeschädigung an seinem Taxi hingewiesen. Verursacht habe sie ein Mann, der als dritte Person auf der Rückbank des Taxis mitfahren wollte. Nachdem ihm dies durch den Taxi-Fahrer aufgrund der

weiter
  • 424 Leser
Polizeibericht

Über Kreisverkehr geschanzt

Rechberghausen. Am frühen Sonntagmorgen wollte ein 22-jähriger Autofahrer über den Kreisverkehr in der Bahnhofstraße in die Hauptstraße fahren. Weil er betrunken war, schanzte er über die Mittelinsel, verursachte dort erheblichen Sachschaden und verlor das vordere Kennzeichen. Die Polizei hatte deshalb keine Mühe, den Täter zu Hause aufzuspüren.

weiter
  • 448 Leser

Ein unbeständiger Montag

Die Spitzenwerte: Die Werte liegen um 20 Grad. Bei längerem Sonnenschein wird es etwas wärmer

Die neue Woche startet auf der Ostalb wechselhaft. Es gibt einen Mix aus Sonne, Wolken und einigen teils kräftigen Schauern. Selbst kurze Gewitter sind nicht ganz ausgeschlossen. Die Spitzenwerte liegen bei 17 bis 21 Grad. 17 Grad werden es in Neresheim, 18 in Bopfingen, 19 in Ellwangen, 20 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibt’s

weiter

Das Jubiläum fällt nicht aus

Anmeldung Zum zehnten Mal „Ich-bin-dann-mal-Unterwegs“-Wanderung

Leinzell. Leider mussten bisher die geplanten Wanderungen im Jubiläumsjahr 2020 ausfallen. Falls die Corona-Zahlen es zulassen, soll jedoch die Jubiläums-Wanderung abgehalten werden. Nach 10 Jahren wird nochmals dieselbe Strecke zwischen den beiden Johanniskirchen zwischen Göggingen und Eschach durchwandert. Als Abschluss wird es noch eine Bilderrückschau

weiter
  • 562 Leser
Polizeibericht

Pedelc-Fahrerin leicht verletzt

Abtsgmünd. Am Samstag um 9.54 Uhr bog eine 76-jährige Pedelec-Fahrerin von der Lutstruter Straße nach links in die Lange Straße ein und übersah hierbei einen 29-jährigen Nissan-Fahrer, welcher in Richtung Abtsgmünd fuhr. Die Fahrerin stieß mit ihrem Pedelec gegen den hinteren rechten Radlauf des Nissan und stürzte deshalb. Dabei verletzte

weiter
  • 506 Leser
Polizeibericht

Radfahrer stürzt im Antritt

Gschwend. Am Samstag um 9.29 Uhr wurde das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd zu einem Unfall mit einem gestürzten Rennradfahrer gerufen. Dieser hatte sich in einer Gruppe von fünf Rennrädern befunden, welche auf der Landesstraße 1150 von Murrhardt in Richtung Gschwend fuhren. Auf Höhe der Einmündung in die Bundesstraße B 298 fuhr der 63-Jährige

weiter
  • 688 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn geschleudert

Abtsgmünd. Ein weiterer Unfall ereignete sich um 10.48 Uhr in der Gemeinde. Eine 68-jährige Audi-Lenkerin fuhr die Landesstraße 1072 von der Hammerschmiede kommend. An der Kreuzung der Landesstraße 1072 und Landesstraße 1073 wollte sie geradeaus weiterfahren. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt einer 32-jährigen Ford-Lenkerin, welche auf der

weiter
  • 522 Leser

Konzentrierte Glücksmomente und Krokuszwiebeln

Kirche Mit einem bewegenden Gottesdienst verabschiedet Mutlangen Pfarrerin Susanne Holzwarth-Raithelhuber.

Mutlangen. Pfarrerin Susanne Holzwarth-Raithelhuber gestaltete 15 Jahre lang das Leben der evangelischen Kirchengemeinde in Mutlangen mit. Da diese Stelle ab 2024 vom Pfarrplan gestrichen wird, bewarb sich die Geistliche in Ilshofen, wo sie ab September eine neue Stelle antritt. Der Gottesdienst zum Abschied wurde von der Pfarrerin und der Kirchengemeinderatsvorsitzenden

weiter

Das Einhorn ziert jetzt die Landebahn

Ferienpremiere Rund 40 Mädchen und Jungs beteiligten sich am Sonntag am Kreidemal-Wettbewerb der Gemeinde Mutlangen. Der Ideenvielfalt waren keine Grenzen gesetzt.

Mutlangen

Vor 40 Jahren wäre eine Aktion wie diese ein Ding der Unmöglichkeit gewesen. Damals gehörte sie den amerikanischen Militärflugzeugen, die Landebahn der Mutlanger Heide. Für deutsche Zivilisten war dieses Gebiet tabu. Ein Zaun, an dem damals die US-Streitkräfte patrouillierten, verwehrte jeden Zutritt.

Dass das

weiter

Entspannte Stunden am Igginger Kotteler

Tradition Vereine dürfen sich auch im Coronajahr über einen guten Besuch der Veranstaltung freuen.

Iggingen. Dreimal ideales Wetter, dreimal tolle Stimmung im Biergarten am Kotteler – das ist die Bilanz des ersten Wochenendes der Aktion, die ganz offensichtlich auch unter Coronabedingungen funktioniert.

Am Freitag hatte der AMC die Gäste am lauen Sommerabend mit Speisen und Getränken verwöhnt. Am Samstag übergab der Verein den „Staffelstab“

weiter
  • 4
  • 1566 Leser

Zahl des Tages

216

Kräuterbüschel hat das fleißige Team der Schwäbisch Gmünder Münstergemeinde gebunden. Der Bericht über den festlichen Weihegottesdienst findet sich auf Seite 11.

weiter
  • 338 Leser

Jetzt ist kräftig futtern angesagt

Natur Noch hat er Zeit zu futtern, der kleine Igel. Mindestens 600 Gramm sollte er bis November auf die Waage bringen, um dann die lange Schlafenszeit bis März heil zu überstehen. Immerhin hat er schon ein geeignetes Versteck gefunden, um sich dann gemütlich einzurollen. Foto: mil

weiter
  • 407 Leser
Geistlicher Impuls

Das behutsam aufsteigende Licht erleben

Behutsam leise nimmst Du fort die Dämmrung von der Erde, sprichst jeden Morgen neu dein Wort: Es werde, es werde. Dieses moderne Kirchenlied, das zum Glück den Weg in das neue katholische Gotteslob gefunden hat (Nr. 82), deutet an, was Schöpfung bedeutet - jeden Morgen ereignet sich das Wunder des Werdens aufs Neue. Im biblischen Schöpfungslied

weiter
Guten Morgen

Genialer Tag heute

Anke Schwörer-Haag wirft einen vertieften Blick auf den 17, August

Wahrscheinlich ist er ein guter, dieser Morgen des 17. August im Coronajahr. Nach einem sonnig-heißen Wochenende haben die Wetterfrösche Regen versprochen und Abkühlung. Ideal also zum Start in die Arbeitswoche. Zudem dürfen die Schauspieler Fritz Wepper und Robert De Niro Geburtstag feiern. Oder die schreibende Nobelpreisträgerin Herta Müller.

weiter
  • 371 Leser
Kurz und bündig

Keine Bernhardus-Wallfahrt

Schwäbisch Gmünd. Da die Corona-Verordnung Großveranstaltungen bis zum 31. August untersagt, ist die Bernhardus-Wallfahrt am 20. August abgesagt. Die Kirchengemeinde hofft auf das Verständnis aller Gläubigen, die die Wallfahrt schätzen und sicher gerne gekommen wären. Der diesjährige Festprediger Domkapitular Thomas Weißhaar, Rottenburg, konnte

weiter
  • 332 Leser

Der erste Schuss muss sitzen

Tiere Vom Zebu-Bullen bis zum Känguru ist Tierarzt Dr. Michael Müdsam schon so einiges begegnet. Warum es für eine Betäubung keinen zweiten Versuch gibt.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg

Frag, was es nicht gibt“, sagt Tierarzt Dr. Michael Müdsam. Abgetauchte Kühe, ein aggressiver Zebu-Bulle in freier Wildbahn, ein nach einem Zusammenstoß mit einem Auto schwerverletztes Pferd, auch mal ein Känguru oder ein Waschbär gehören zu seinen Begegnungen: Immer dann, wenn’s

weiter

Immer schnell informiert

Medien Die Gemeinde Mutlangen hat jetzt eine App herausgebracht.

Mutlangen Seit kurzem ist die Mutlangen-App auf dem Markt. Mittlerweile ist sie ein wichtiges Medium, um nicht nur in der Corona-Zeit immer schnell über Aktuelles informiert zu sein.

Die Nutzer werden per Push Nachrichten direkt über Neuigkeiten aus der Gemeinde informiert. Außerdem können Sie unter anderem Kontaktdaten der Mitarbeiter des Rathauses,

weiter
  • 405 Leser

Sonja Elser will als SPD-Zweite

Landespolitik Die Lorcherin will Jakob Unrath unterstützen und steht nach dessen Aussage besonders für Sozialpolitik.

Schwäbisch Gmünd. Sonja Elser aus Lorch hat dem SPD-Kreisverband ihre Kandidatur im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd für die bevorstehende Landtagswahl als Zweitkandidatin angekündigt. Zur Begründung schreibt sie, die Corona-Pandemie habe deutlich gemacht, dass es in Krisenzeiten mehr als gut ist, wenn die SPD in Regierungsverantwortung stehe. Dies

weiter
  • 1

Urgestein verabschiedet

Bildung Mutlanger Hornbergschule dankt Harald Kamleiter.

Mutlangen. Ein Urgestein der Hornbergschule geht in den Ruhestand: Harald Kamleiter wurde jetzt nach 32 Dienstjahren an der Hornbergschule Mutlangen mit einem großen Dankeschön verabschiedet.

Bevor er 1988 als Pädagoge nach Mutlangen kam, war Harald Kamleiter drei Jahre im Auslandsschuldienst in Simbabwe eingesetzt. Rektor Alexander Richling bedankte

weiter
  • 385 Leser

Bis zum Schluss gebannt zugehört

Kultur Open-Air-Kammermusik mit dem Waldenstein-Trio im Gögginger Kirchgarten.

Göggingen. Es ist sicher der Corona-Krise zu verdanken, dass am Samstagabend unter freiem Himmel Meisterwerke europäischer Klassik und fernöstliche Arrangements zu hören waren. „Wir haben im Moment andere Zeiten, andere Orte, andere Umstände“, sagte Pfarrer Uwe Bauer von der evangelischen Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell bei seiner

weiter

Maria Bauer feiert Arbeitsjubiläum

Heuchlingen. Maria Bauer feierte jetzt ihr 40jähriges Arbeitsjubiläum bei der Metzgerei Jettinger in Heuchlingen.

Sie begann ihre Ausbildung am 15. August 1980 zur Fleischereifachverkäuferin. Sie ist bei den Kunden und bei ihren Arbeitskolleginnen sehr beliebt. Ihre zuverlässige und freundliche Art wird von den Kunden und den Inhabern Anita und

weiter
  • 517 Leser

Kräuterbüschelweihe

Bartholomä Fleißige Hände haben in Bartholomä den Marienaltar zu Ehren und zum Gedenken der Aufnahme Mariens in den Himmel geschmückt. Die Gemeinde feiert diesen Festtag am Dienstag, 18. August, um 18.30 Uhr mit einer feierlichen Messe in der St. Bartholomäuskirche. Pater Joji wird die Kräuterbüschel weihen, die anschließend erworben werden

weiter
  • 418 Leser

Stress abbauen mit einem „großartigen Märchenerzähler“

GT-Ferien-Serien Buchtipp (3): Barbara Herzer vom Schwäbisch Gmünder Kinder- und Jugendbüro empfiehlt Romane von Italo Calvino zur Lektüre.

Schwäbisch Gmünd

Kinder und Jugendliche liegen Barbara Herzer besonders am Herzen. Vor allem jetzt – in Zeiten von Corona – möchte die Abteilungsleiterin im Bereich Kinder und Jugend der Stadt Gmünd für die Mädels und Jungs da sein. Viele seien verunsichert und sehnten sich nach Kontakt und Nähe zu anderen. Diesen Spagat zu meistern,

weiter

Bis nach Hollywood geschafft

Pontiac war eine Marke von General Motors. Der Catalina, von 1959 bis 1981 gebaut, galt immer als Full-Size-Car, mit 5,5 Metern Länge und meist 6,4-Liter-Motoren kein Wunder.

Der nur in den Modelljahren 1965–1967 angebotene Catalina 2+2 war eine leistungsgesteigerte Variante des normalen Catalina. Die meisten Catalina wurden als viertürige

weiter
  • 3
  • 367 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Gisela Maschke, Wetzgau, zum 85. Geburtstag

Gerda Kischka zum 75. Geburtstag

Haydar Bagci zum 75. Geburtstag

Halina Benner, Bettringen zum 70. Geburtstag

weiter
  • 350 Leser
Der besondere Tipp

Prominent durchs Monument

Wieder ein Schritt, Monumente trotz Corona-Epidemie erlebbar zu machen: Die Staatlichen Schlösser und Gärten haben für das Residenzschloss Ludwigsburg, für Schloss Solitude und für die Grabkapelle die prominenten Stimmen des früheren VfB-Torwart Timo Hildebrand, des Schauspielers Walter Sittler, des Comedian Dodokay, PUR-Frontmanns Hartmut Engler

weiter
  • 363 Leser
Tagestipp

Zaubern lernen von den Profis

Den eigenen Zauberstab basteln und die Geheimnisse der Magie kennenlernen – das bietet der Kurs des Profizaubererpaars Dehlinger. Im Rahmen des Aalener Ferienprogramms gibt es noch Kurse, für die Plätze für Kinder ab acht Jahren frei sind. Mehr Informationen und Anmeldung bei Joe’s Zauberschule unter Tel. (07975) 911 96 93.

Montag, 17.

weiter
  • 348 Leser

Essingens Verkehrsader wird gesperrt

Infrastruktur Warum im Areal um die Remsbrücke in den nächsten Monaten nichts geht und der Ort für Schwerlaster tabu ist.

Essingen. Wolfgang Hofer steht vor dem Gasthaus „Rose“, blickt auf die Straße und runzelt die Stirn. Grund für seine Miene ist die Sperrung der Remsbrücke, die an diesem Montag, 17. August, startet. „Das ist eine wichtige Verkehrsader“, betont er. Etwa 7000 bis 8000 Autos, Motorräder und Lastwagen düsen laut Hofer täglich

weiter

Wer hat die schwerste Tomate?

Ostalb-Rekorde An diesem Montag ist die Wiegeaktion bei der GT.

Schwäbisch Gmünd. An diesem Montag, 17. August, geht es für Tomatenkönige ums Ganze: Wer hat das größte, dickste und schwerste Exemplar des leckeren Gesundgemüses.

Entschieden wird diese Frage zwischen 17 und 18 Uhr am Verlagshaus in der Vorderen Schmiedgasse 18. Dort wartet die Redaktion, die in diesem Jahr die Ostalbrekorde

weiter
  • 3
  • 1674 Leser

Immer mehr Jüngere sind betroffen

Krankenkasse Mehr Krankschreibungen wegen Corona – Anstieg um 33 Prozent in den letzten vier Wochen im Ländle.

Schwäbisch Gmünd. Die Zahl der Corona-Krankschreibungen entwickelt sich regional sehr unterschiedlich. Das geht einer Auswertung der Versichertendaten der BARMER vom 21. Juni bis zum 18. Juli hervor. Den prozentual größten Anstieg verzeichnet demnach Baden-Württemberg mit einem Plus von 33 Prozent. Hier stieg die Zahl der krankgeschriebenen BARMER-Versicherten

weiter
  • 319 Leser

Raum für Lesestoff in Heuchlingen

Freizeit Lesestoff gibt’s in Heuchlingen am Feuerwehrgebäude. Bürgermeister Peter Lang freut sich über diese Privatinitiative. Den Schrank stiftete die Gemeinde aus der Zehntscheuer, die Bücher bringen den Heuchlingern Krimis, Romane, Kinderbücher – genau das Richtige für die Sommerferien. Text/Foto: jan

weiter
  • 5
  • 1065 Leser

Frontalzusammenstoß auf der B298 bei Mutlangen

Mutlangen. Auf der Bundesstraße 298 bei Mutlangen/Industriegebiet-Nord ist es am späten Samstagabend gegen 23.17 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein Audi und ein Ford waren auf der Bundesstraße frontal zusammengestoßen nachdem eine 19-jährige Ford-Lenkerin nach links,  abbiegen wollte.  Hierbei missachtete sie den

weiter

Die heilbringende Kraft aus der Natur

Hochfest Katholiken feiern Mariä Himmelfahrt im Münster. 216 Kräuterbüschel geweiht.

Schwäbisch Gmünd. Bedenkt man die Corona-Vorgaben, war am Wochenende das Münster gleich mehrfach voll besetzt. Die Eucharistiefeiern zu Mariä Himmelfahrt stießen auf große Resonanz, wie Dekan Robert Kloker erfreut feststellte. Seine Predigt hätte aktueller nicht sein können: Er bezog sich auf die Pandemie-Vorgaben: „Distanz zum Nächsten

weiter

B 29 in Mögglingen: Zentimeter-Arbeit mit dem Traktor

Verkehr Wirtschaftswege und Brücken rund um Mögglinger B-29-Südumgehung sind nach Ansicht von Landwirten zu schmal, dazu kommt der Radverkehr. Das Regierungspräsidium nimmt Stellung.

Mögglingen

Rudi Wahl steuert seinen Traktor samt Anhänger um die Kurve, haarscharf schrammt das Gefährt am Geländer vorbei. Es ist Zentimeter-Arbeit. Dann will der Landwirt auf die Brücke einbiegen. Geht aber nicht – weil ihm zwei Radfahrer entgegenkommen. Was jetzt?

Situationen wie diese erleben sie oft, erzählen

weiter
  • 2
  • 401 Leser

Regionalsport (16)

Camp des TSB abgesagt

Handball Corona verhindert die siebte Auflage des Camps.

In etwas weniger als einem Monat wäre es wieder so weit gewesen: Die siebte Auflage des Gmünder Handballcamps vom 7. bis 11. September war bereits fest geplant. Doch die Corona-Pandemie macht allen Vorbereitungen nun einen Strich durch die Rechnung. „Wir haben die Entscheidung so lange wie nur möglich herausgezögert und auf weitere Lockerungen

weiter
  • 313 Leser

Otto und Thiel treffen beim 2:0-Erfolg

Fußball, Testspiel Der 1. FC Heidenheim gewinnt das erste Testspiel der Vorbereitung mit 2:0 gegen den SCR Altach.

Seit rund einer Woche befindet sich der 1. FC Heidenheim 1846 wieder im Mannschaftstraining. Gegen den SCR Altach, Tabellenachter in der vergangenen Bundesliga-Saison in Österreich, stand nun das erste Testspiel an. Der FCH siegte am Ende mit 2:0.

Trainer Frank Schmidt wechselte, mit Ausnahme von Patrick Mainka, einmal komplett durch.

Im ersten Durchgang

weiter
  • 1
  • 136 Leser

Stimmen zum Spiel

Mirko Doll, Trainer TSGV Waldstetten: „Die bessere Mannschaft hat gewonnen. Wir hatten heute zu viele Ausfälle. Um eine Mannschaft wie Essingen zu schlagen, braucht man einen idealen Tag. Aufgrund von Urlaub und Verletzungen konnten wir nicht in Bestbesetzung antreten. Das 0:3 ist kein Beinbruch - es war aber eine verdiente Niederlage.“

weiter
Fußball auf einen Blick

Testspiele:

Ergebnisse: 1. FC Heidenheim – Altach 2:0 Heidenheim U19 – 1860 U19 6:0

weiter
  • 281 Leser
Sport in Kürze

Turnier in Rindelbach

Reiten Vom 21. bis 23. August findet das große Springturnier mit 815 Nennungen in Rindelbach statt. Zu den Höhepunkten gehören Springprüfungen bis zur Klasse S*. Und: Erstmals wird eine Quali zur deutschen Amateur-Meisterschaft ausgerichtet.

weiter
  • 662 Leser

Pflicht souverän erfüllt und bereit fürs Derby

Fußball, WFV-Pokal Der VfR Aalen gewinnt gegen den TV Echterdingen ungefährdet mit 4:0 (2:0).

VfR Aalen vier – TV Echterdingen null. Der Favorit hat seine Pflicht erfüllt. Was Trainer Roland Seitz gerne schon in der ersten Runde gegen den Bezirksligisten SG Bettringen (7:6 n. E.) gehabt hätte, ist seinen Profis beim Landesligisten gelungen: ein souveräner Auftritt.

Der Regionalligist kam im Zweitrundenspiel nie Gefahr,

weiter
  • 5
Fußball auf einen Blick

WFV-Pokal:

Ergebnisse, 2. Runde: Echterdingen – VfR Aalen 0:4 Neresheim – Dorfmerkingen  0:7 Oberensingen – Normannia 3:2 Waldstetten – Essingen 0:3 3. Runde: Mittwoch, 17.30 Uhr: Stuttgarter Kickers – Dorfmerk. Oberensingen – Heiningen TSV Essingen – VfR Aalen Bonlanden – Frickenhausen

weiter
  • 1399 Leser

Das Aus in Runde zwei für den TSGV

Fußball, WFV-Pokal Der TSGV Waldstetten verliert in der zweiten Runde des WFV-Pokals mit 0:3 gegen den TSV Essingen. Der TSV trifft am Mittwoch auf den VfR Aalen.

In der zweiten Runde des WFV-Pokals feierte der TSV Essingen einen letztlich souveränen 3:0-Sieg im Ostalb-Derby beim TSGV Waldstetten. In der dritten Runde am Mittwoch wartet nun der VfR Aalen.

Die Essinger bauten in der Anfangsphase früh Druck auf, außerdem verteidigten die Essinger hoch und setzten so auch immer wieder Waldstettens Torhüter Max

weiter

Sven Speidel gewinnt Großen Preis

Reiten, „Horse Classics“ Die Zuschauer sehen ein qualitativ sehr hochwertiges Turnier in Killingen. Gastgeber Mario Walter siegt gemeinsam mit Jörg Widmaier im Barrierenspringen. Insgesamt sehr hohes Niveau.

Einen hohen Stellenwert hat der Pferdesport auf der Ostalb und insbesondere in der Pferdestadt Ellwangen, so dass die „Horse Classics 2020“ der Familie Walter trotz Corona stattfinden konnten. So war die Teilnehmerzahl bei nahezu allen der 19 Springprüfungen eingeschränkt.

Die glänzende Organisation würdigte auch Ellwangens Bürgermeister

weiter

Der Bezirk bricht die Saison ab

Schach, Bezirk Ostalb Es soll nur Aufsteiger, aber keine Absteiger geben. Am 3. Oktober wird über die neue Runde beraten.

Nun hat sich auch der Schachsport in der Region Ostalb auf eine Regelung für das Ende der laufenden Saison einigen können. Lange wurde im ganzen Schachverband Württemberg über verschiedene Möglichkeiten diskutiert. Bezirksvorsitzender Alexander Ziegler von den Schachfreunden Spraitbach vertrat dabei die Meinung, dass die Saison abzubrechen sei.

weiter

Die Rückkehr des fast Gestrauchelten

Tennis, FILA-Turnier Kai Wehnelt gewinnt den „26. Kocher-Cup“ mit 1:6, 6:3 und 6:1 gegen Leopold Zima.

200 Zuschauer, Corona-Vorschrift auf den Punkt passend, erlebten das Finale des „26. Kocher-Cups“ in Oberkochen. Ein Finale, das es in sich hatte und beiden Akteuren ein Wellenbad der Gefühle bescherte.

Der ungesetzte Leopold Zima von GW Luitpoldpark München (DTB, 123) traf auf den an Nummer zwei gesetzten Kai Wehnelt vom TC Bad Homburg

weiter

TSG: Camp des VfB

Fußball Die Fußballschule des Bundesligisten gastiert in Hofherrnweiler.

Die Fußballschule des Bundesligisten VfB Stuttgart macht im Rahmen eines Camps von 31. August bis 3. September Halt bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.

Am Sauerbach freut man sich auf das erste Fußballcamp des VfB dort. Die beiden Jugendtrainer Markus Bezler und Nico Welzel konnten den Kontakt nach Stuttgart herstellen und das Camp in die Weststadt

weiter
  • 183 Leser

Köpf: Viererpack für den Titel

Fußball, Bezirkspokal Frauen Der 1. FC Stern Mögglingen siegt im Finale klar mit 5:0 (3:0) gegen den TSV Ruppertshofen.

Die Frauen des 1. FC Stern Mögglingen haben im Finale des Bezirkspokals mit 5:0 gegen den TSV Ruppertshofen gewonnen. Spielerin des Spiels war dabei Julia Köpf mit insgesamt vier Treffern. Für den TSV war es nun die zweite Final-Niederlage innerhalb von gut einem Jahr.

Zwei frühe Treffer

Es waren erst fünf Minuten gespielt, als die Mögglinger

weiter

FC Normannia Gmünd blamiert sich

Fußball, WFV-Pokal Der Verbandsligist verliert gegen den niederklassigen TSV Oberensingen unerwartet mit 2:3 und scheidet in der zweiten Runde aus. Blaskic: „Wir haben verdient verloren.“

Der Verbandsligist Normannia Gmünd ist nach einem 2:3 bei Landesligist TSV Oberensingen in der zweiten Runde des WFV-Pokals ausgeschieden.

Normannia-Trainer Zlatko Blaskic war nach der Partie entsprechend bedient: „Wir haben verdient verloren. Hinten waren wir viel zu schlafmützig. Ich bin maßlos enttäuscht!“ In den ersten zehn Minuten

weiter
  • 3
  • 159 Leser

Dank Hattrick von Marc Gallego schnell auf Kurs

Fußball, WFV-Pokal Die SF Dorfmerkingen schlagen den SV Neresheim im Derby verdient mit 7:0 (4:0).

Es lief bereits die 88. Minute. Thorben Joos überwand freistehend Keeper Christopher Junker, doch der Ball sprang vom Pfosten zurück ins Feld. Nein, nicht einmal der Ehrentreffer war dem SV Neresheim in dem mit Spannung erwarteten Stadt-Duell im WFV-Pokal vergönnt. 500 Zuschauer sahen stattdessen eine unerwartet einseitige Partie, die die SF Dorfmerkingen

weiter
  • 103 Leser

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zu Berichten über den Zustand des deutschen Waldes und die Situation der Privatwaldbesitzer:

Wer mit offenen Augen in Deutschland unterwegs ist, sieht, wie der Wald leidet. Die Nutz-, Schutz-, Erholungs- und Klimafunktion des Waldes ist aufgrund der Erderwärmung in höchster Gefahr. (...)

In Zeiten des Klimawandels wird der Wald aufgrund seiner langfristigen Bindung von CO2 und Verbesserung der Luftqualität immer wichtiger und muss deshalb

weiter
  • 4
  • 805 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel „Im Land der Zukunftstechnologien“, SchwäPo vom 12. August:

Verschlüsselung mit Quantentechnik – der Hammer einer Entwicklung. Mein Hörgerät hat sogar künstliche Intelligenz, nur Telefonieren geht damit nicht, trotz oberster Preisgruppe. Aber einen „Wecker“ entwickeln, der die schlafenden Abwehrzellen des Immunsystems aufweckt, damit eingedrungene Coronaviren bekämpft werden – Fehlanzeige.

Warum

weiter
  • 2
  • 714 Leser