Artikel-Übersicht vom Montag, 24. August 2020

anzeigen

Regional (52)

Kurz und bündig

Arbeiten an der Ampel

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Bis voraussichtlich Freitag, 28. August, wird in Unterbettringen die Ampelanlage an der Kreuzung Schmiedeberg, Weilerstraße und Schapfenbach erneuert. Das teilte die Stadtverwaltung am Montag mit. Ab sofort gilt die gelbe Markierung auf dem Fahrbahnbelag bis die Ampelanlage wieder in Betrieb genommen wird. Alle Verkehrsrichtungen

weiter
  • 329 Leser
Kurz und bündig

Harald Immig im Spitalhof

Schwäbisch Gmünd. Songs an einem Sommerabend im romantischen Spitalhof in Schwäbisch Gmünd: Liedpoet Harald Immig vom Hohenstaufen und die schwedische Songpoetin Omnitah gastieren mit ihren Liedern im Spitalhof Open Air in Schwäbisch Gmünd am Sonntag 30. August, um 19 Uhr. Karten an der Abendkasse. Bewirtung: Cafe Exlibri. Das Konzert ist nur

weiter
  • 351 Leser

Pathologe aus Berufung

Nachruf Dr. Hans Joachim Hack starb im Alter von 93 Jahren.

Schwäbisch Gmünd. Im Alter von 93 Jahren ist der Pathologe Dr. Hans Joachim Hack gestorben. Er hat das Pathologische Institut gegründet, das an der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd in Mutlangen ansässig ist.

Hack hatte das Institut 1962 in einem Geschäftshaus im Zentrum von Aalen gegründet. Wohnort der Familie Hack war schon damals Schwäbisch

weiter
  • 5

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Hans-Jürgen Janzon zum 80. Geburtstag

Werner Schulz, Großdeinbach, zum 80. Geburtstag

Gerhard Rief, Herlikofen, zum 75. Geburtstag

Wladyslaw Tuzinkiewicz, Großdeinbach, zum 70. Geburtstag

Frieda Eichler, Bettringen, zum 70. Geburtstag

Abtsgmünd

Guido Klotzbücher, Hohenstadt, zum 70. Geburtstag

Alfdorf

weiter
  • 635 Leser

Rabiate Gäste verletzen Polizisten

Kriminalität Nächtliche Konfrontation im Bereich des Gmünder Marktplatzes. Ermittlungen laufen.

Schwäbisch Gmünd. Ein Polizeibeamter wurde am Sonntagmorgen leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine Kellnerin zwei 34 und 32 Jahre alte Männer gegen 1.20 Uhr aus einer Gaststätte am Marktplatz verwiesen. Die beiden weigerten sich zunächst und beleidigten die Angestellte, sodass diese die Polizei verständigte. Der 34-Jährige wurde

weiter
  • 5
  • 494 Leser
Polizeibericht

Abkochen geht schief

Remshalden-Grunbach. Eine Bewohnerin eines Seniorenheimes war für einen Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag verantwortlich. Die Dame wollte ihren Mund-Nasen-Schutz abkochen und schlief währenddessen ein. Die Maske fing dann Feuer und löste einen Brandalarm aus. Die Feuerwehr Remshalden war mit einem Fahrzeug vor Ort und konnte den Brand löschen.

weiter
  • 406 Leser
Polizeibericht

Bei Sturz schwer verletzt

Lorch. Schwere Verletzungen zog sich ein 35-Jähriger bei einem Sturz am Sonntagabend zu. Kurz nach 20 Uhr war der Mann zusammen mit einem Begleiter in der Kirchstraße unterwegs. Die beiden laut Polizei deutlich alkoholisierten Männer gerieten hier mit mehreren Personen in Streit, die sich auf einem Balkon aufhielten und sich durch das lautstarke

weiter
  • 722 Leser
Kurz und bündig

Ausbildung beim MV Horn

Göggingen-Horn. Von der musikalischen Früherziehung über den Blockflötenunterricht bis zur Instrumentalausbildung für Kinder und Jugendliche an bietet der Musikverein Horn eine breite Palette an. Informationen gibt’s bei Margit Neubauer (07175) 908490, Carolin Werner (0157) 3441 0374 und Jasmin Troschka (0176) 2352 4595.

weiter
  • 434 Leser

Bund fördert Breitband

Datennetz Über eine halbe Million Euro fürs schnelle Internet in Gschwend.

Gschwend. Gute Nachrichten hat der Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle: Für den Breitbandausbau in der Gemeinde stellt der Bund exakt 503 414 Euro zur Verfügung. „Das ist eine tolle Nachricht für vielen Haushalte und Unternehmen, die schon mittelfristig mit mindestens 50 Mbits pro Sekunde auf der Datenautobahn surfen

weiter
  • 606 Leser
Kurz und bündig

Schnupperworkshop Linedance

Mutlangen. Wer schon immer mal in der Reihe tanzen wollte, kann sich in dieser Disziplin ausprobieren am Mittwoch, 26. August, zwischen 18 und 18.30 Uhr auf dem Lammplatz in Mutalgen. „Bringen Sie gute Laune mit“, rät Maria-Luise May von den „gastgebenden“ Steamboat Linedancern. Außerdem sollten die Teilnehmer ein Getränk mitbringen und

weiter
  • 863 Leser

Eschach und ODR für weitere 20 Jahre Partner

Infrastruktur Strom- und Gasversorgung auf dem Gemeindegebiet geregelt. Die Energiewende mit im Visier.

Eschach. Die über viele Jahrzehnte gepflegte Partnerschaft mit der EnBW ODR bleibt weiterhin bestehen. Das besiegelten Bürgermeister Jochen König sowie die ODR-Vorstände Sebastian Maier und Frank Reitmajer im Beisein des Kommunalmanagers Lorenz Eitzenhöfer vor kurzem in Ellwangen.

Neu abgeschlossen wurden der Strom- und der Gaskonzessionsvertrag.

weiter

Malwettbewerb auf dem Zenneckschulhof

Ferien Zum farbenfrohen Ereignis wurde der erste Straßenmalwettbewerb in Ruppertshofen. „Kaum zu glauben, welche Fantasie das Kinderferienprogramm freisetzt“, stellte ein begeisterter Bürgermeister Peter Kühnl am Ende fest. 27 Kinder aus Ruppertshofen und Umgebung haben sich auf dem Schulhof der Zenneck-Grundschule ausgetobt und diesen

weiter
  • 527 Leser

Olympiade beim VfL Iggingen übertrifft Erwartungen

Ferien Beim VfL Iggingen haben Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren bekannte und weniger bekannte Sportarten kennengelernt. Ein Tag lang Spaß am Spiel und in der Gemeinschaft – mit Grillunterbrechung und wildem Frisbee-Ausklang. In drei altersgerechten Teams haben 30 Kinder die VfL-Sportarten Beach-Volleyball, Tennis, Turnen, Leichtathletik

weiter
  • 449 Leser

Wird Hagbergturm Trauzimmer?

Trauungen Brautpaare erhalten in Gschwend mehr Auswahl an Räumlichkeiten fürs Ja-Wort. Gemeinderat fordert Debatte über Bebauung in Dinglesmad.

Gschwend

Der schönste Tag im Leben ist dem Volksmund nach der Hochzeitstag. Der Gang zum Standesamt führt gewöhnlich ins Rathaus. So auch in Gschwend. Allerdings ist im Rathaus die Platzkapazität für die Hochzeitsgäste sehr beschränkt. Und zu den jetzigen Coronazeiten einfach zu klein. Daher wurde bereits seit Juni

weiter
  • 4
  • 106 Leser
Kurz und bündig

Kreatives selbst herstellen

Schwäbisch Gmünd. In der Werkstatt der Glaskünstlerin Alkie Osterland können am Freitag und Samstag, 28. und 29. August, individuelle Glaskunststücke gefertigt werden. Wer erste bildhauerische Versuche am Holz machen möchte, ist richtig im zweitägigen Workshop mit Ernst Fischer am 5. und 6. September. Wer es musikalisch mag, kann im Saal der

weiter
  • 217 Leser
Kurz und bündig

Romanik und Romantik

Schwäbisch Gmünd. Der Münsterbauverein lädt ein zu einer meditativen halben Stunde in die Johanniskirche. Samstag, 29. Augsut, um 11.30 Uhr. Motto: „Romanik und Romantik“. Wolfgang Müller erklärt die Ausmalungen von Carl Dehner. Im zweiten Teil rezitiert Hanspeter Weiss die Ballade „Der Geiger von Gmünd“ von Justinus Kerner. Das Kurona-Ensemble

weiter
  • 223 Leser
Kurz und bündig

SV Großdeinbach lädt ein

Gmünd-Großdeinbach. Der TSV Großdeinbach hält am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr seine Mitgliederversammlung in der Vereinsgaststätte ab. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte der Vorsitzenden und der Abteilungsleiter, der Kassenbericht und Neuwahlen. Die Versammlung findet unter Beachtung der geltenden Hygienemaßnahmen statt.

weiter
  • 187 Leser

Wegkreuz eingeweiht

Glaube Weihrauch stieg zum Himmel, als Pfarrer Johannes Waldenmaier das renovierte Wegkreuz an der Bargauer Mühle einweihte. 1947 war es von den Müllersleuten Alois und Katharina Rieg an der Albuchstraße auf dem Weg zum Himmelreich errichtet worden. Die Tradition wurde von deren Sohn Thaddäus und dem Enkel Ferdinand fortgeführt. Als der Stamm

weiter
  • 394 Leser

Laufteam Elke spendet für Zirkus

Spende Seit Beginn von Corona sitzt der Zirkus Alaska im Lindenfeld fest. Schon einmal rief Elke Peischl ihr Lauf- und Walkingteam zum Spenden für die hungernden Zirkustiere auf und überbrachte 600 Euro. Als das Geld für die Impfung der Tiere knapp wurde, rief sie erneut zum Spenden auf. Nun übergab sie mit Lauftrainerin Gabi Sobl 670 Euro an Zirkusdirektor

weiter
  • 379 Leser

Wieder Leben im Spital

Engagement In kleinen Etappen kehrt mit den Ehrenamtlichen etwas Normalität ein. Besuche werden dankbar angenommen.

Schwäbisch Gmünd. Die Ehrenamtlichen des Spitals zum Heiligen Geist können zwar noch nicht in gewohntem Umfang ihre Angebote wie die Bewegungsrunde, das Treffkaffee oder die Wortgottesdienste anbieten, aber immerhin sind sie wieder mit ihrem guten Geist ins Spital zurückgekehrt. Zwei Ehrenamtliche kommen jede Woche und übernehmen Besuchsdienste.

weiter
  • 390 Leser

Museen und der Limes füllen ihren Tag

Zur Person Die Wasseralfingerin Heidrun Heckmann liebt Geschichte und Geschichten. Als viel beschäftigte Ostalb-Museumsbeauftragte hat sie ihren Traumjob gefunden.

Aalen

Geht es im Landkreis irgendwo um Museen, kommt sie ins Spiel: Heidrun Heckmann. Sie ist die Museumsbeauftragte des Ostalbkreises. Ein Traumjob, findet sie – und wer ihr zuhört, wie sie über ihre Arbeit spricht, glaubt das unbenommen.

Geboren in Wasseralfingen, wo sie bis heute mit ihrem Mann lebt, wurden die Wurzeln für ihre Leidenschaft

weiter
der Geistliche Impuls

„Besser ein Messer als ein Wort“

Worte können Schlimmes bewirken. Beschimpfungen, Hasskommentare und „Fakes“- Falschmeldungen, auch Lügen genannt. Die Grenzen des Sagbaren haben sich zum Übel verschoben. Wir haben Verantwortung für unsere Worte. Im Evangelischen Gesangbuch fand ich den Text mit der Überschrift „Unaufhaltsam“ von Hilde Domin: „Das

weiter
  • 361 Leser

Herzenswege Sprechstunde wird angeboten

Schwäbisch Gmünd. Die wegen der Corona-Pandemie kurzzeitig ausgesetzte Sprechstunde der Herzenswege wird ab Dienstag, 25. August, von 13 bis 16 Uhr im Zimmer 1.47 im Gebäude Spital/Waisenhaus wieder angeboten. Im Gegensatz zu vor Corona ist eine vorherige telefonische Anmeldung jedoch zwingend erforderlich. Termine können immer dienstags zwischen

weiter
  • 311 Leser

Pulsar Trio im Zappa

Konzert Preisgekrönte Gruppe spielt am Donnerstag in Gmünd.

Schwäbisch Gmünd. Beim „FKK-Festival“ präsentiert der Kulturbetrieb Zappa in Kooperation mit der Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 27. August, um 20 Uhr ein Open-Air-Konzert im Zappagelände in der Stuttgarter Straße 3. Zu Gast ist das preisgekrönte Potsdamer „Pulsar Trio“. Bei schlechter Witterung findet das

weiter
  • 382 Leser
Guten Morgen

So funktioniert die Schulwahl

Anke Schwörer-Haag hat wichtige Männergespräche belauscht

Männergespräch unter den „Großen“. Immerhin starten sie nach den Ferien in der weiterführenden Schule. Er habe, erzählt der charmante blonde Bengel, sich nun für die Realschule entschieden. Dort nämlich seien die Mädchen viel hübscher als auf jenem Gymnasium, wo er mit den Eltern natürlich auch zum Präsentationsnachmittag gewesen

weiter
  • 309 Leser

Zahl des Tages

44

Personen im Ostalbkreis sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (+5), davon leben 13 in Schwäbisch Gmünd, zwei in Mutlangen und drei in Heubach. Insgesamt registrierte das Landratsamt seit Beginn der Pandemie 1838 bestätigte Corona-Erkrankungen (+10), wovon 1751 (+5) mittlerweile wieder als gesund gelten. Mehr Infos zur Corona-Pandemie gibt’s

weiter
  • 235 Leser

Ein ordentlicher Dienstag - doch ein teils stürmischer Wind kündigt sich schon an

Die Spitzenwerte: 21 bis 25 Grad.

Am Dienstag wird das Wetter auf der Ostalb ordentlich. Es gibt eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 21 bis 25 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 25 Grad. Da es ist in der Nacht zu Mittwoch meist bewölkt ist und es immer windiger wird, sinken

weiter
Tagestipp

Geschichten lauschen

Es braucht nicht viel, um im Ellwanger Kultursommer glücklich zu sein. Da genügen ein Sommerabend, ein Palaisgarten, ein roter Ohrensessel und gute Bücher. Jeden Abend lesen drei Literaturbegeisterte aus ihren Lieblingswerken. Die Bandbreite ist groß – von Goethe bis Karin Duve, von Krimi bis Science Fiction. Für eine kleine Bewirtung ist

weiter
  • 411 Leser

Zahl des Tages

1950

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt Gardena in der Region – und zwar in Ulm, Laichingen, Gerstetten-Heuchlingen und Niederstotzingen.

weiter
  • 783 Leser

Bahnhof Widerstand gegen Polizeibeamte

Waiblingen. Am Bahnhof in Waiblingen fiel am Samstagmorgen ein 36-jähriger Mann auf, der dort Passanten unpässlich ansprach und herumschrie. Dies wurde der Polizei gemeldet. Als die Beamten Personalien des Mannes aufnehmen wollte, leistete der 36-Jährige Widerstand. Dabei wurde ein Beamter leicht verletzt. Weil sich die Person in einem psychischen

weiter
  • 607 Leser

Hellenstein Kostümführung rund ums Schloss

Heidenheim. Die Tourist-Information Heidenheim bietet am Mittwoch, 26. August, um 11 Uhr eine abwechslungsreiche Kostümführung rund um Schloss Hellenstein an. Berta von Hellenstein, Sibylla von Anhalt und Königin Charlotte von Württemberg sind „persönlich“ zu erleben. Teilnehmerzahl: maximal 20 Personen. Anmeldung zur kostenpflichtigen

weiter
  • 577 Leser

Tagesmutter oder -vater werden

Soziales Der Verein Pate startet Qualifizierungskurse für die Ausbildung zu Tageseltern in Aalen und Gmünd.

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Tageseltern haben eine wichtige Aufgabe. Jeden Tag fördern sie die Entwicklung ihrer Tageskinder. Wer gerne Kinder im Leben begleitet, dem eröffnet die Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater viele neue Perspektiven. Der Verein Pate bietet ab September neue Qualifizierungskurse für die Ausbildung zu Tageseltern in Aalen

weiter

Alb: wunderbare Region zum Wandern mit Kindern

Aalen. „Wanderspaß mit Kindern – Schwäbische Alb“, so heißt ein neues Buch von Antje Gerstenecker, das im Bruckmann-Verlag erschienen ist und Lust machen soll auf Familienwandern auf der Alb.

Die Schwäbische Alb ist eine wunderbare Region zum Wandern. Besonders mit Kindern macht es viel Spaß, „dieses aufregende Mittelgebirge

weiter
  • 491 Leser

Die Goldegg Buam spielen

Heubach. Die Goldegg Buam spielen am Mittwoch, 26. August, ab 15.30 Uhr im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Zünftige Musik und die dazugehörige Gaudi haben die Buam stets auf ihrem Programm, so Waldschenken-Wirt Stephan Mezger. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 5
  • 839 Leser

Das Finstere Loch entdecken

Freizeit Letzte Chance: die höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft bietet noch zwei Führungen an.

Heubach. Die Besucher erfahren bei dieser Führung Wissenswertes über die Geschichte des Finsteren Lochs, über Höhlenentstehung und Tropfsteinbildung und über das Tierleben in dieser Höhle.

Das Finstere Loch ist 140 Meter lang, zwar keine ausgebaute Schauhöhle, aber relativ einfach zu befahren. Manche Stellen sind rutschig. Zielgruppe der Führungen

weiter

Zahl des tages

6

Jahre dauert die Ausbildung laut Kreisbauernverband, bevor eine Betriebsübernahme durch Jungbauern oder Jungbäuerinnen erfolgen könne. Mehr über die Nöte, Wünsche und Sorgen der Landwirte lesen Sie in dem Artikel „Bauern beklagen Verordnungswut“.

weiter
  • 517 Leser

Unfall Rückwärts gegen ein Auto

Böbingen. Zu einem Verkehrsunfall mit rund 5000 Euro Schaden kam es am Sonntagnachmittag in Böbingen.

Wie die Polizei berichtet, erkannte ein 23-Jähriger gegen 13.45 Uhr an der Einmündung der Bahnhofstraße zur B 29, dass er falsch gefahren war. Er setzte seinen Mercedes Benz zurück, wobei er nach Angaben der Polizei den hinter ihm stehenden Opel

weiter
  • 615 Leser

Autofahrer leicht verletzt

Mögglingen. Ein 20-jähriger Opel-Fahrer wurde bei einem Unfall auf der B 29 am am Montagmorgen leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann gegen 9.20 Uhr auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Hierbei kam er zunächst zu weit nach links. Um einen Zusammenstoß mit der Mittelleitplanke zu vermeiden,

weiter
  • 559 Leser

Endlich wieder Seniorentreff in Bartholomä

Freizeit Lange hatten sich die Bartholomäer Senioren in ihrem Kreis nicht mehr treffen können. Umso freudiger wurde nun der Nachmittag in der Küferstube bei Kaffee und Kuchen besucht. Die knapp 30 Senioren erlebten mit Zauberkünstler Di Rossi einen zauberhaften Nachmittag. Foto: privat

weiter
  • 602 Leser

Ein Neubaugebiet, das früher wild war

GT-Ferienserie Straßennamengeschichten (4): In Wißgoldingen gibt es einen Weg, der umbenannt worden ist – weil die Bewohner den Namen loswerden wollten.

Waldstetten-Wissgoldingen

Ruhiger kann man kaum wohnen. Ortskern, Sackgasse, nur vier Häuser. Wer „Am Holunderweg“ in Wißgoldingen sein Haus hat, kann mit seiner Wohnlage zufrieden sein. Doch vor 40 Jahren sorgte der Name des kleines Sträßchens für Unruhe. Damals hieß es „Wilde Gasse“. Ein relativ

weiter
  • 151 Leser

Stenzl-Brüder und mehr

Donzdorf. Eigentlich sollten beim „Premio Donzdorf“ die drei Finalisten des internationalen Klavierwettbewerbes „Palma d´Oro“, der alljährlich im italienischen Finale Ligure ausgetragen wird, mit der Interpretation eines Klavierkonzertes von Mozart den mit 5000 Euro dotierten Premio Donzdorf erspielen. Doch da der italienische

weiter
  • 314 Leser

Verwüstung in Rechberg: Sportplatz bleibt nicht der einzige Tatort

Vandalismus Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag gleich zwei Grünflächen in Rechberg beschädigt.

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Unbekannte haben am Wochenende den Sportplatz des TSGV Rechberg beschädigt. Doch dies war nicht der einzige Fall von Vandalismus. In der gleichen Nacht kam es am anderen Ortsende zu einer ähnlichen Beschädigung, genauer auf dem Acker im Bühl, wie Polizeisprecher Holger Bienert mitteilt. Auch hier

weiter
  • 5
  • 282 Leser
Der besondere Tipp

Auf in den Wald!

Der ErlebnisWaldpfad NATURATUM ist ein 2,5 km langer markierter Rundweg im Erholungswald Taubental in Schwäbisch Gmünd. Er eignet sich prima als Ausflugsziel für die ganze Familie. Unterweisungstafeln beschreiben, was an den einzelnen Stationen zu tun ist. Große Informationstafeln geben anschaulich Auskunft über den Lebensraum Wald und erklären

weiter
  • 406 Leser

Gmünder PH will digitalen Unterricht stärken

Förderung Mit dem Forschungs- und Nachwuchskolleg (FuN) soll der Nachwuchs gefördert werden.

Schwäbisch Gmünd. Das Land fördert ab 2021 ein neues „Forschungs- und Nachwuchskolleg“ (FuN-Kolleg) zum Thema „Didaktik des digitalen Unterrichts“ an den Pädagogischen Hochschulen mit rund 3,3 Millionen Euro. Auch die Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd bewirbt sich dafür. „Es wird voraussichtlich einen

weiter
  • 104 Leser

Zeiselbergrutsche ist geöffnet

Freizeit „Die Zeiselbergrutsche ist wieder geöffnet“, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. Diese war gesperrt worden, nachdem ein Kind im Turm dort eingeklemmt war und von der Feuerwehr befreit werden musste. Mittlerweile seien die durch die Rettungsaktion entstandenen Schäden behoben. Der TÜV habe die Rutsche geprüft

weiter
  • 2
  • 1164 Leser

Bauern beklagen Verordnungswut

Landwirtschaft Landwirte diskutieren mit Mitgliedern der Bauernverbände und Politikern verschiedener Parteien über ihre Nöte, Wünsche und Sorgen.

Bartholomä/Essingen

Was treibt die Landwirte um? Zu Betriebsbesichtigungen in Bartholomä, Essingen und Böhmenkirch hatten die Bauernverbände Göppingen, Heidenheim und Aalen Abgeordnete unterschiedlicher Parteien eingeladen, „um einige kursierende Fehlinformationen wieder ins rechte Licht zu rücken“, meinte der

weiter

Ein vielseitiger Freiwilligendienst

Nach der Schule (4) Anna arbeitet in einem Kleiderladen – im Rahmen des Bundesfreiwilligendiensts. Was zu ihren Aufgaben gehört und was das Besondere daran ist.

Aalen

Etwas anderes kennenlernen und nach dem Schulabschluss durchatmen – diese Möglichkeit bietet der Bundesfreiwilligendienst (BFD). Das Besondere daran: Diese Art des Freiwilligendienstes bietet die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten. Die 18-jährige Anna Hilkert macht ihn bei „Rot Couture“, dem Kleiderladen

weiter

Warum die Arbeiten an der Augustinuskirche länger dauern

Investition Augustinuskirche in Gmünd und Evangelische Stadtkirche Ellwangen gehören Baden-Württemberg. Aktuell laufen Sanierungsarbeiten.

Schwäbisch Gmünd

Viele Schlösser, Parks und Amtsgebäude gehören dem Land Baden-Württemberg. Aber auch einige wenige Kirchen. Darunter die Evangelische Stadtkirche in Ellwangen und die Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd. Zwei von 480 Landesimmobilien, um die sich das Amt für Vermögen und Bau in Schwäbisch

weiter

Interessantes zum Thema Verpackung

Unternehmer-Treff Akteure aus der Wirtschaft der Region informieren sich online bei IVH Industrieverpackung.

Heidenheim. Zum dritten Mal hat der „Unternehmer-Treff digital“ stattgefunden – das neue digitale Austauschformat der WiRO Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Ostwürttemberg für Wirtschaftsakteure sowie Interessierte aus der Region. Impulsgebendes Unternehmen war diesmal die IVH Industrieverpackung Heidenheim.

Geschäftsführer

weiter
  • 280 Leser

Hürden für „Urlaub von der Pflege“

Pflege Welche Möglichkeiten es für pflegende Angehörige im Raum Schwäbisch Gmünd gibt, einmal eine Auszeit zu nehmen.

Schwäbisch Gmünd

Dem Wunsch ihrer Angehörigen, im Alter auch bei Pflegebedürftigkeit zuhause wohnen zu bleiben, entsprechen viele Menschen, in dem sie die Pflege der lieben Angehörigen übernehmen. Unterstützung erhalten pflegende Angehörige dabei von vielen mobilen sozialen Diensten. Was passiert aber, wenn pflegende

weiter
  • 126 Leser

Gardena profitiert vom Heim-Boom

Garten Die Zahl der Mitarbeiter steigt an den deutschen Standorten, die Kapazitäten werden ausgebaut. Zudem hat der Konzern mit Bosch eine neue Akku-Allianz geschlossen.

Gerstetten

Daheim ist es am schönsten: Nicht erst seit der Corona-Krise entdecken nicht nur die Deutschen den Wert ihres Zuhauses. Die Zahl der Pools in deutschen Gärten ist sprunghaft angestiegen – die Liebe zum eigenen Garten auch. Davon profitieren Firmen wie Gardena, das zum schwedischen Husqvarna-Konzern mit Sitz in Stockholm gehört.

weiter
  • 4
  • 746 Leser

Bewusstsein für die Umwelt schärfen

Engagement Kathrin Bareis hat die Regionalgruppe „Omas For Future“ Schwäbisch Gmünd gegründet. Statt erhobenem Zeigefinger gibt’s Infos zum Klimaschutz.

Schwäbisch Gmünd

Kathrin Bareis bewundert den Mut der Jugendlichen und jungen Erwachsenen von Fridays for Future. „Sie gehen auf die Straße, um die Versäumnisse der Politik und vorhergehender Generationen beim Namen zu nennen“, beschreibt sie. Jetzt hofft sie auf Mitstreiter. Alle Menschen über 50 Jahren sind angesprochen. Denn in

weiter
  • 5
  • 116 Leser

Regionalsport (11)

Zitat des Tages

Patrick Auracher, Abwehrspieler des TSV Essingen und ehemaliger Stuttgarter Kicker

Jede Chance, die wir bekommen, müssen wir an diesem Tag nutzen.

weiter
  • 608 Leser
Fußball auf einen Blick

Bezirkspokal, 2. Runde

Dienstag, 19.30 Uhr: Waldhausen - Schechingen Mittwoch, 18.15 Uhr: Lindach - Bargau Stern Mögglingen - Lorch Bartholomä - Spraitbach Göggingen - TSB Gmünd Heuchlingen - Herlikofen Schrezheim - Hüttlingen Röhlingen - Bopfingen Zöbingen - Westhausen Wasseralfingen II - Kirch./Tro. Eigenzell-Ellenb. - Unterkochen Lippach - Lauchheim Mittwoch, 18.30

weiter
  • 171 Leser

Blitzturnier in Ebnat

Fußball Rund 250 Zuschauer sahen insgesamt fünf packende Begegnungen beim Blitzturnier in Ebnat. Dabei waren die U17-Bundesligisten vom VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt, die U17 des VfR Aalen und die U19 des Teams Kocher Härtsfeld (SGM Unterkochen/Ebnat/Waldhausen). tim/Foto: hag

weiter
  • 805 Leser

Gold und Silber für LAC

Leichtathletik Essinger bei ihrer Premiere auf Medaillenjagd bei DM

Die Deutschen Meisterschaften im Fünfkampf in Zella-Mehlis wurden in der verkürzten Leichtathletiksaison zum Saisonhöhepunkt für viele Sportler, so auch für zehn Essinger Leichtathleten. Am Ende dreier Wettkampftage kehren die Athleten des LAC Essingen als erfolgreichste Mannschaft diese Veranstaltung mit einer Gold- und zwei Silbermedaillen im

weiter

Spraitbach erfolgreich im Online-Schach

Schach Spraitbach hat 21 Punkte auf Konkurrent Deizisau Vorsprung und gewinnt den Titel im Online-Schnellschach.

Das erstmalig ausgetragene Onlineturnier ist derzeit sehr beliebt unter Schachspielern. Gemütlich zuhause auf dem Sofa sitzen und mit dem Tablet, Smartphone oder Laptop einfach einige Stunden Schach spielen. Das ist momentan die einzige Chance, ohne Risiko diesem Hobby nachzugehen. Daher haben sich auch zehn Spraitbacher Schachfreunde für dieses Onlineturnier

weiter
Fußball auf einen Blick

WFV-Pokal:

Achtelfinale: Mittwoch, 17.15 Uhr: Essingen – Stuttgarter Kickers

weiter
  • 1309 Leser

Julian Meyer kehrt zurück

Ringen Meyer übernimmt das Traineramt beim KSV Aalen.

Er hat das Ringen gelernt beim KSV Aalen, nun kehrt Julian Meyer als Trainer zu seinem Jugendverein zurück. Zuletzt war der 28-Jährige beim Bundesligisten Red Devils Heilbronn, nach zwei schwere Knieverletzungen ist Ringen auf Bundesliga-Niveau für ihn nicht mehr möglich. „Es passt menschlich super“, sagt Florian Bezler, der Vorsitzende

weiter
  • 100 Leser

Viermal A-Liga gegen Bezirksliga

Fußball, Bezirkspokal Spannende Spiele stehen an - unter anderem trifft der TSV Heubach auf Pokalsieger SG Bettringen. Der TV Straßdorf empfängt im Kreisliga A-Duell den FC Durlangen.

Die nächste Englische Woche im Fußball steht auf dem Programm - der Bezirkspokal geht in die zweite Runde.

Schon am Dienstag stehen sich um 19.30 Uhr B-Ligist TSV Waldhausen und der FC Schechingen, der in der Kreisliga A vorne mitspielen möchte, gegenüber. Der FC Schechingen kennt sich mit Dienstags-Partien aus. In der ersten Runde gab es ein 3:1

weiter

Oschkenat kommt zum VfR Aalen

Fußball, Regionalliga Neuzugang verstärkt die Aalener Abwehr

Der VfR Aalen verpflichtet den 26-jährigen Innenverteidiger Oliver Oschkenat. Der gebürtige Berliner wechselt von Ligakonkurrent SV Elversberg auf die Ostalb. Der 1,92 Meter große Abwehrspieler, absolvierte bislang 114 Regionalligaspiele, in denen er sechs Tore erzielte. Oschkenat wird zukünftig mit der Rückennummer 18 in der

weiter
  • 5
  • 993 Leser

Ein Highlight jagt das nächste

Fußball, WFV-Pokal Fußball-Verbandsligist TSV Essingen empfängt an diesem Mittwoch (17.15 Uhr) die Stuttgarter Kickers.

Die Vorbereitung nahezu perfekt durchgespielt, den Regionalligisten VfR Aalen erstmals in der Vereinsgeschichte in einem Pflichtspiel geschlagen, den Ligaauftakt gegen Heiningen mit 2:0 ordentlich bewältigt – und an diesem Mittwoch schon sind die Stuttgarter Kickers im Pokal-Achtelfinale zu Gast im Schönbrunnenstadion. Es geht derzeit Schlag

weiter

DJK-Volleyballerinnen verstärken sich

Volleyball, Regionalliga Rettenmaier und Feistritzer: Zwei Zugänge für die Gmünderinnen

Es kommt Verstärkung auf zwei Positionen hinzu: Die Gmünder Regionalliga-Volleyballerinnen können für die anstehende Saison zwei Zugänge vermelden: Franziska Rettenmaier und Lea Feistritzer.

Auf der Diagonalposition kommt Franziska Rettenmaier. Die 26-Jährige ist zuletzt mit Ellwangen in der Oberliga angetreten und hat bereits Erfahrung in der

weiter
  • 125 Leser

Überregional (76)

Interview

„Das Leben meint es gut mit mir“

Sänger Gil Ofarim stand vor dem vielleicht erfolgreichsten Jahr seiner Karriere. Dann kam Corona. Doch der 38-Jährige glaubt weiter an seine Zukunft – und denkt viel an seinen Vater.
Auch Gil Ofarim wurde von Corona kalt erwischt. Sein Album war gerade frisch veröffentlicht auf Platz fünf in die Charts eingestiegen, eine Club-Tour war erfolgreich absolviert, da zwang ihn der Lockdown zur Untätigkeit. Inzwischen füllen Freiluftkonzerte mit besonderen Abstandsregeln oder in Autokinos und so manches Radio-Interview, das er mit weiter
Interview

„Irritierend und verstörend“

Wie die Politik auf mögliche Polizeigewalt reagieren könnte, darüber haben wir mit dem Vize-Fraktionschef der FDP im Bundestag, Stephan Thomae, gesprochen. Wie reagieren Sie auf die Vorfälle? Stephan Thomae: Die Videos sind sehr irritierend und verstörend. Sie müssen gründlich und unabhängig auswertet werden. Vor allem muss die Auswertung von weiter

„Nach Gambia abschieben“

Strobl fordert Bund auf, Druck auf das Land zu machen.
Beim Thema Abschiebung von Straftätern verlangt Innenminister Thomas Strobl (CDU) von der Bundesregierung mehr Druck auf Gambia. Das Auswärtige Amt müsse seine Bemühungen verstärken, damit in naher Zukunft endlich wieder Sammelabschiebungen in das afrikanische Land stattfinden könnten, heißt es in einem Brief Strobls an Außenminister Heiko Maas weiter

„Putin ist bereit, für die Macht über Leichen zu gehen“

Deutsche Außenpolitiker halten das Verhältnis zu Russland für „massiv gestört“. Die FDP fordert Sanktionen gegen die Drahtzieher von Anschlägen auf Oppositionelle.
Nach dem Krankentransport des schwerkranken russischen Oppositionellen Alexej Nawalny in die Berliner Charité hat in der deutschen Politik eine Debatte über den Umgang mit Russland eingesetzt. Parteiübergreifend wird die mutmaßliche Vergiftung als Beleg für die Praktiken des russischen Regimes gebrandmarkt. „Wir dürfen uns keine Illusionen weiter

0:3 verloren, zwei Spieler verletzt

Aufsteiger unterliegt FC Liverpool mit 0:3. Erik Thommy wird operiert.
Ein leichter Stoß genügte. Erik Thommy geriet nach dem Schubser von Joe Gomez aus dem Gleichgewicht, rutschte auf dem nassen Rasen von Saalfelden mit voller Wucht gegen die Begrenzungsbande und machte nach einer knappen halben Stunde Spielzeit gegen den FC Liverpool eine sehr schmerzhafte Erfahrung: Ellbogenbruch. Für den Fußballprofi des VfB Stuttgart weiter
Kommentar Guido Bohsem zum diskutierten Partyverbot

Achtung, Verbot

Die Furcht vor einem zweiten Herunterfahren des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens greift um sich. Müsste die Bundesrepublik die Maßnahmen aus dem März noch einmal wiederholen, um eine exponentielle Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern, es wäre eine Katastrophe für das Land. Der dauerhafte wirtschaftliche Schaden wäre so groß, weiter

Altmaier will Finanzhilfen verlängern

Wirtschaftsministerium spricht von hohem Bedarf und ernster Lage im Mittelstand.
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will in der Corona-Krise eine Verlängerung der Überbrückungshilfen für den Mittelstand bis Ende des Jahres. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Bundeswirtschaftsministerium. Altmaiers Vorstoß kommt vor einem für Dienstag geplanten Treffen der Koalitionsspitzen, die auch angesichts gestiegener weiter
  • 103 Leser

Aogo verlässt Fußballbühne

Ex-Spieler des VfB Stuttgart beendet seine Karriere.
Der zwölfmalige deutsche Fußball-Nationalspieler Dennis Aogo beendet seine aktive Karriere. Das gab der 33-Jährige am Sonntag bekannt. „Ich habe mich entschieden, meine Laufbahn als Spieler zu beenden“, schrieb Aogo bei Instagram. Die Entscheidung sei ihm nicht leicht gefallen, sagte der Defensiv-Allrounder. Aber „die Zeit für weiter

Audi-Piloten verspielen Siegchancen

Völlig unverhofft hat Lucas Auer BMW den ersten Erfolg in der DTM seit zwölf Rennen beschert.
Nachdem er völlig überraschend die Dominanz von Audi durchbrochen hatte, konnte Lucas Auer sein Glück kaum fassen. „Es war ein unglaubliches Rennen, mir fehlen die Worte, was für ein Rennen“, sagte der Österreicher, der BMW auf dem Lausitzring unverhofft den ersten Sieg in der DTM seit zwölf Läufen beschert hatte: „Es hat extrem weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Champions League Finale in Lissabon Paris SG – FC Bayern 0:1 (0:0) FC Bayern: Neuer – Kimmich, Jerome Boateng (25. Süle), Alaba, Davies – Thiago (86. Tolisso), Goretzka – Gnabry (68. Coutinho), Thomas Müller, Coman (68. Perisic) – Lewandowski. Tor: 0:1 Coman (59.). Oberliga 1. CfR Pforzheim – TSV weiter

Belarus Erneut Tausende auf den Straßen

Zehntausende Menschen haben in Belarus zwei Wochen nach der umstrittenen Präsidentenwahl erneut mit Massenprotesten gegen Staatschef Alexander Lukaschenko ihren Unmut zum Ausdruck gebracht. In Minsk demonstrierten Bürger aus allen Schichten und Teilen der Hauptstadt – trotz massiver Drohungen des Machtapparats. Sie riefen: „Uchodi!“ weiter

Brand Feuer in Uni: Hoher Schaden

Bei einem Brand in einer Forschungsabteilung der Universität Tübingen ist ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Laut Polizei brach das Feuer am frühen Samstagmorgen in einem kleinen abgeschlossenen Raum aus. Die Brandursache sei ersten Erkenntnissen zufolge ein technischer Defekt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort weiter

Bundesländer streiten über einheitliche Grenze für Feiern

Angesichts zunehmender Infektionen wird eine Verschärfung der Auflagen diskutiert. Im Fokus der Debatte steht die zulässige Teilnehmerzahl bei privaten Partys.
Die Forderung nach einer bundesweit einheitlichen Teilnehmergrenze für private Feiern stößt in mehreren Bundesländern auf Widerstand. Das hat eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergeben. Demnach befürworten etwa Berlin, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz grundsätzlich eine einheitliche Obergrenze für Familienfeiern, Geburtstagspartys weiter

CDU-Vorsitz AKK rechnet mit Kampfvotum

CDU-Chefin: Parteitag im Dezember wegen Corona im Extremfall verschieben
CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer rechnet beim Parteitag im Dezember mit einer „Kampfabstimmung“ um ihre Nachfolge. In der CDU herrsche ein „tiefer Wunsch“, dass es bei der Neubesetzung eine „einvernehmliche Lösung“ gebe, sagte sie der „Welt am Sonntag“. „Momentan sehe ich aber nicht, dass einer weiter

Coman köpft die Bayern zum Triple

Deutscher Meister , DFB-Pokalsieger und jetzt Champions-League-Sieger: Der FC Bayern München schlug am Sonntagabend Finalgegner Paris Saint-Germain in Lissabon mit 1:0. Das entscheidende Tor erzielte Kingsley Coman mit dem Kopf in der 59. Minute. Die beiden Mannschaften lieferten sich die Spielzeit über ein spannendes Duell auf Augenhöhe. Foto: David weiter

Coman trifft, Bayern triumphieren

Bayern München erklimmt mit einem 1:0 im packenden Finale gegen Paris St. Germain den europäischen Fußball-Thron. Das entscheidende Tor gegen die Franzosen erzielt ein Franzose.
Mission Triple erfüllt, „Campeoes da Europa“: Der FC Bayern München hat dank Matchwinner Kingsley Coman und eines bärenstarken Manuel Neuer in einem packenden Duell der Giganten zum zweiten Mal nach 2013 den Titel-Dreierpack geholt. Im Endspiel der Champions League überwältigte der deutsche Rekordmeister das Millionen-Ensemble von Paris weiter
  • 133 Leser

Corona kostet Tourismus Milliarden

Im ersten Halbjahr nur halb so viele Gäste im Land wie sonst üblich.
Die Einbußen durch die Corona-Krise in der Tourismusbranche im Südwesten gehen einer Studie zufolge schon jetzt in die Milliarden – und die Erholung wird selbst im besten Fall noch lange dauern. Für März bis Mai, als es die bisher schärfsten Beschränkungen gab, summiere sich der Umsatzverlust für die Branche in Baden-Württemberg auf etwa weiter
Best seller

Die „Spiegel“-Bestseller Belletristik

Gustav Mahler statt Vampire : Auf der „Spiegel“-Bestsellerliste Belletristik belegt jetzt Robert Seethalers „Der letzte Satz“ (Hanser Berlin) den vordersten Platz, vor „Biss zur Mitternachtssonne“ von Stephenie Meyer (Carlsen). Bernhard Schlink bleibt mit „Abschiedsfarben“ (Diogenes) auf Rang drei, Delia weiter
Börsenparkett

Dividende schlägt Zins

Nach nicht einmal zwei Jahren war Schluss: Die Aktie des insolventen Skandal-Konzerns Wirecard wurde am Freitag zum letzten Mal im Deutschen Aktienindex Dax und im Technologie-Index TecDax gehandelt. Ein Kurs von nicht einmal 1,30 Euro ist für Besitzer der Aktie eine Katastrophe. Es waren mal knapp 200 Euro. Für die in Deutschland maue Aktienkultur weiter
  • 103 Leser
Kommentar Stefan Kegel zum Fall Alexej Nawalny

Ein Drahtseilakt

Der Umgang mit dem Kreml erweist sich für die deutsche Regierung immer wieder als Drahtseilakt. In der Energiepolitik – Beispiel Nord Stream 2 – oder in internationalen Verhandlungen, etwa beim Atomabkommen mit dem Iran, stehen Deutschland und Russland Seite an Seite. Wenn es jedoch um grundlegende Werte der Gesellschaft geht, treten die weiter

Eishockey Grubauer im Verletzungspech

Nationaltorhüter Philipp Grubauer (28) von der Colorado Avalanche aus der Eishockey-Profiliga NHL hat sich im ersten Viertelfinalspiel verletzt und wird seinem Klub in den Play-offs wohl erst einmal fehlen. Beim 3:5 gegen die Dallas Stars zog sich der Rosenheimer eine Blessur am linken Bein zu. Anfang des zweiten Drittels wehrte Grubauer einen Schuss weiter

Erinnerung an Massaker

Zum 10. Jahrestag des San-Fernando-Massakers stellten Aktivisten vor der US-Botschaft in Mexico City ein Mahnmal auf. Damals waren 72 Migranten auf dem Weg in die USA getötet worden. Foto: Pedro Pardo/afp weiter

Esslingen schreitet mit neuem Konzept voran

Trotz Corona bereiten sich viele Städte auf den Budenzauber vor. Schausteller in Existenznot.
Statt um Glühwein, Lebkuchen und Tannenduft geht es um Abstandsregeln, Besucherbegrenzung und Hygiene: Quer durchs Land entwickeln Bürgermeister und Standbesitzer derzeit Konzepte für die Weihnachtsmärkte. Manche Städte haben schon abgesagt, andere wollen um ihre Märkte kämpfen, auch wenn ihnen die Corona-Entwicklung noch bis zur letzten Minute weiter

Falschparken Fahrt mit Mann auf Motorhaube

Um eine Falschparkerin zu stoppen, ist ein Taxifahrer auf die Motorhaube ihres Autos gesprungen. Die 43-Jährige fuhr trotzdem weiter, Passanten stoppten sie aber. Der Taxifahrer erlitt leichte Prellungen und Schürfwunden. Die Frau hatte zuvor auf einer Taxi-Parkfläche geparkt. Der Taxifahrer rief die Polizei. Als die Frau wegfahren wollte, versperrte weiter

FC Augsburg dünnt Kader aus

Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat Jozo Stani? (21) an den Drittligisten Zwickau ausgeliehen und Tim Rieder (26) an den 1. FC Kaiserslautern abgegeben. Zuvor gingen Kevin Danso (Düsseldorf) und Sergio Córdova (Bielefeld). Foto: dpa weiter
  • 130 Leser

Felix – verzweifelt gesucht

Seit 14 Jahren gibt es kein Lebenszeichen von dem Jungen. Als Zweijähriger kommt er von einem Vater-Sohn-Wochenende nicht zurück. Die Ermittler vermuten, dass er tot ist. Doch seine Familie hofft weiter.
Ein sympathisches Gesicht, braune Augen, braune Haare und ein leichter Flaum auf der Oberlippe: So könnte Felix Heger heute mit 17 Jahren aussehen. Vor 14 Jahren verschwand der damals zweijährige Felix aus Oftersheim im Rhein-Neckar-Kreis. Seitdem gibt es kein Lebenszeichen von ihm. Aber es gibt auch keinen Beweis, dass er tot ist. Seine Großeltern weiter

Formella geschlagen

Boxen Der Hamburger Sebastian Formella hat die erwartete Niederlage gegen Ex-Weltmeister Shawn Porter kassiert. Der 33 Jahre alte Weltergewichtler verlor in der Nacht auf Sonntag in Los Angeles (Ortszeit) gegen den Amerikaner einen Ranglistenkampf des Verbandes WBC einstimmig nach Punkten (120:108, 120:108, 120:108). Bodnarchuk nach Nürnberg Eishockey weiter

Fußball Hiddink wechselt nach Curacao

Trainer-Legende Guus Hiddink heuert bei der Fußball-Nationalmannschaft von Curacao an. Dies verkündete der frühere niederländische Nationaltrainer. „Es mag nicht offensichtlich sein“, so der 73-Jährige, „aber es war schwer, ,Nein‘ zu sagen“. Hiddink sieht im 80. der Fifa-Weltrangliste ein Team, das „zuletzt gute weiter

Genehmigungen Jedes fünfte Haus in Fertigbauweise

Die Nachfrage nach Fertighäusern ist trotz der Corona-Krise in den ersten sechs Monaten dieses Jahres in Deutschland deutlich gestiegen. Insgesamt habe sich die Zahl der amtlichen Baugenehmigungen für Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise im Vergleich zum Vorjahr um 11 Prozent auf 11 344 erhöht, teilte der Bundesverband Deutscher weiter
  • 125 Leser

Gerechtigkeit für den Gockel

Schluss mit cocodi cocoda. Der Hahn ist tot – und zwar wirklich: Marcel aus dem kleinen französischen Dorf Vinzieux wurde erst angeschossen und dann mit einer Eisenstange totgeschlagen. Die „barbarische Ermordung“ empört toute la République, mehr als 80 000 Menschen unterzeichneten inzwischen eine Online-Petition, in der weiter
Kommentar Carsten Muth zum Triumph der Bayern im Finale

Geschichte geschrieben

Alle Achtung, FC Bayern München! Der deutsche Rekordmeister hat die Champions League gewonnen, zum zweiten Mal das Triple aus Meisterschaft, Pokalsieg und Europapokal geholt. Eine ohnehin wegen Corona in vielen Belangen außergewöhnliche Saison geht damit in die Geschichte des Vereins ein. So viel ist klar: Die Spieler haben sich für die Fans der weiter
  • 127 Leser

Golf Popov gewinnt British Open

Sophia Popov hat als erste deutsche Golferin sensationell ein Major-Turnier gewonnen. Die in den USA lebende 27-Jährige siegte am Sonntag bei den British Open der Damen im schottischen Troon nach einer starken 68er-Abschlussrunde mit 277 Schlägen vor Jasmine Suwannapura aus Thailand (279) und strich für den größten Erfolg ihrer Karriere 675 000 weiter
Leitartikel André Bochow über linke Regierungsmöglichkeiten

Jetzt gilt es

Mit Spannung warten die Linken derzeit auf die Entscheidung ihrer Parteivorsitzenden, die demnächst mitteilen wollen, ob sie sich noch einmal um die Chefposten bewerben. Die Frage, wer die Linkspartei demnächst führt, ist möglicherweise von größerer Bedeutung für das Land als es zunächst den Anschein hat. Sollte es nämlich im kommenden Jahr weiter

Keltische Reitkunst in authentischen Kostümen

Möglichst originalgetreu ausgerüstet haben Reiter am Wochenende im Keltenmuseum Heuneburg (Kreis Sigmaringen) keltische Reitkunst gezeigt. Dabei sei alles so authentisch wie möglich gehalten worden, hieß es von Seiten des Museums. Die Ausstattung der Pferde und der Reiter orientierte sich an archäologischen Funden und am Wissen darüber, was in weiter

Kindergeburtstag Beim Hüpfen aus Fenster gestürzt

Ein sechs Jahre alter Junge ist bei einer Geburtstagsfeier in Eislingen (Kreis Göppingen) aus dem Fenster gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Die Kinder hatten sich am Samstagabend aus Matratzen eine Hüpfburg gebaut, wie die Polizei mitteilte. Beim Herumtoben verlor der Junge das Gleichgewicht und stürzte aus dem geöffneten Fenster aus weiter
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Olaf Koch , Vorstandschef des Handelskonzerns Metro, kann sein Amt wie gewünscht zum Jahresende aufgeben. Der Aufsichtsrat habe der einvernehmlichen Aufhebung des Vertrags zum 31. Dezember 2020 zugestimmt, teilte der MDax-Konzern am Sonntag mit. Der 50-Jährige hat Metro zum reinen Großhändler umgebaut. Die Corona-Krise setzt den Konzern allerdings weiter
  • 106 Leser

Kreml-Kritiker BKA beschützt Nawalny

Kreml-Kritiker Alexej Nawalny, der in der Berliner Charité behandelt wird, steht unter dem Schutz des Bundeskriminalamts (BKA). „Der polizeiliche Schutz von Alexej Nawalny wurde zunächst durch den Bund übernommen“, sagte ein Regierungssprecher am Sonntagabend. Das BKA ist laut Gesetz etwa zuständig für den Personenschutz von Mitgliedern weiter

Kurzarbeit verlängern?

Minister Heil will die Bezugsdauer ausdehnen.
Das Bundesarbeitsministerium schlägt laut „Bild am Sonntag“ vor, die Aufstockung des Kurzarbeitergeldes und die Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge bis März 2022 zu verlängern. Das Ressort von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) habe vor dem Koalitionsausschuss am Dienstag ein entsprechendes Modell entwickelt. Bei dem Treffen weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Helge Schneider Der Entertainer (64) hat die Isolation während der Corona-Krise genutzt, um zu Hause aufzuräumen. Er sei privat „sehr ordnungsliebend“, sagte er der „Augsburger Allgemeinen“. Auch deshalb wolle er seinen 65. Geburtstag am 30. August nicht groß feiern. „Nach der Party an meinem 50. Geburtstag habe ich weiter

Libanon Hisbollah schießt Drohne ab

Vorfall nahe Stadt Aita al-Schaab
Die libanesische Hisbollah hat nach eigenen Angaben eine israelische Drohne abgefangen, nachdem diese die Grenze zum Libanon überflogen hat. Ihre Kämpfer hätten den unbemannten Flugkörper in der Nähe der Stadt Aita al-Schaab abgeschossen, teilte die pro-iranische Miliz mit. Die israelische Armee erklärte, eine Drohne sei während militärischer weiter
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million EUR auf die Losnummer 0 501 580; 100 000 EUR auf die Losnummer 2 244 588; 50 000 EUR auf die Losnummer 1 578 185; 10 000 EUR auf die Losnummer 0 377 488; Je 1000 EUR auf die Endziffer 623; Je 200 EUR auf die Endziffern 04. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 0: 10 weiter

Mehr Zeit für Lagerfeld

Die Retrospektive mit Fotografien des 2019 gestorbenen Modeschöpfers Karl Lagerfeld in der Moritzburg in Halle geht in die Verlängerung. Sie laufe nun bis 6. Januar, teilte das Kunstmuseum mit. In der Ausstellung sind rund 400 Fotos im Großformat zu sehen. Chili Peppers trauern Der frühere Gitarrist der Red Hot Chili Peppers, Jack Sherman, ist im weiter
Musik und Tanz

Musik und Tanz Bayern fördert junge Künstler

In der Sparte „Musik und Tanz“ geht der bayerische Kunstförderpreis 2020 an die in München wirkende Dirigentin Johanna Soller und die Tänzerin Sofie Vervaecke des Stadttheaters Nürnberg. Zudem erhalten die Auszeichnung der Musiker Aris Alexander Blettenberg und das Münchner Paranormal String Quartet. Dies gab Kunstminister Bernd Sibler weiter

Panne an Tower Bridge

Klappbrücke lässt sich vorübergehend nicht mehr schließen.
Eine Panne an der berühmten Tower Bridge hat am Samstag in London ein Verkehrschaos ausgelöst. Die Klappbrücke an dem Themsen-Bauwerk habe sich vorübergehend nicht mehr schließen lassen, teilten die Brückenbetreiber auf Twitter mit. Zuvor sei die Brücke für ein vorbeifahrendes Schiff geöffnet worden. „Die Brücke hatte heute Nachmittag weiter

Pflegekosten steigen rasant

Opposition und Experten fordern von Gesundheitsminister Jens Spahn eine schnelle Neuordnung.
Angesichts exorbitant gestiegener Kosten für Pflegebedürftige in Heimen steigt der Druck auf Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), endlich eine Reform auf den Weg zu bringen. Er hatte ein Konzept bis Jahresmitte angekündigt, wegen Corona verschiebt sich das aber in den Herbst. Für Friedhelm Fiedler, den Vizepräsidenten des Arbeitgeberverbandes weiter

Porsche prüft Verdacht

Soft- und Hardware sollen manipuliert worden sein.
Der Sportwagenbauer Porsche geht möglichen Manipulationen an Hard- und Software einiger Fahrzeugmodelle nach. Nach einem Bericht der „Bild am Sonntag“ soll es nach der offiziellen Zulassung durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) unzulässige Veränderungen an Abgasanlagen und Motorkomponenten gegeben haben. Porsche selbst habe den Verdacht weiter
  • 101 Leser

Projekte zu Didaktik

Ministerium will digitalen Unterricht erforschen lassen.
Digitaler Unterricht soll künftig an den Pädagogischen Hochschulen im Land intensiv erforscht werden. Das Land hat dafür ein weiteres „Forschungs- und Nachwuchskolleg“ ins Leben gerufen und stellt für Projekte zum Thema „Didaktik des digitalen Unterrichts“ bis zu 3,3 Millionen Euro zur Verfügung. Bis Mitte September können weiter

Rassismusdebatte um Jim Knopf

Trotz umstrittener Passagen hält die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) nichts davon, Kindergeschichten wie „Jim Knopf“ rückwirkend umzuschreiben. „Das sind Diskussionen, die für mich total skurril sind“, sagt Eisenmann. Man könne nicht im Nachhinein Dinge korrigieren, die vor 100 oder 200 Jahren weiter

Reinhart: Die CDU kann Krise

2019 hatte der Fraktionschef die Bundes-CDU für „inhaltlich insolvent“ erklärt. Nun sieht er einen Wandel.
Die Corona-Krise hat der CDU aus Sicht ihres baden-württembergischen Fraktionschefs Wolfgang Reinhart wieder zu mehr Profil verholfen. „Die Krise hat bei der CDU das Verlangen gestärkt, Impulsgeber sein zu wollen. Und das wird jetzt auch honoriert, wenn wir sehen, wie die Menschen uns gerade in schwierigen Zeiten vertrauen“, sagte Reinhart weiter
Sommerserie: Ein Abstecher in die bayerische Nachbarschaft

Rothenburgs grüne Seiten

Genusswandern, Gartenparadiese, Gastronomie – warum sich ein Ausflug über die Grenze ins bekannte Tauberstädtchen jetzt ganz besonders lohnt.
Noch einmal um die Kurve, dann spitzen wie Zwergenmützen die Türme von St. Jakob und dem Rathaus hinter dem Feld hervor. Wie in einem Guckkasten zeigen sich wenig später von Grün umrahmt Rödertor-, Hohenners- und Faulturm vom Hochzeitswäldchen aus. Am schönsten aber ist der Ausblick von der Engelsburg. Wie aus einer anderen Zeit thront das einzigartige weiter

Schrötter in den Punkten

Eine Woche nach dem Sprung auf das Podium hat Motorrad-Pilot Marcel Schrötter beim zweiten WM-Lauf in Spielberg/Österreich nach einer starken Aufholjagd gepunktet. Von Startplatz 21 fuhr der 27-Jährige aus Vilgertshofen beim Großen Preis der Steiermark in der Moto2 bis auf Rang elf vor und sammelte fünf Zähler. Schrötter war in der Vorwoche Dritter weiter
  • 111 Leser

Seriensieger zu abgezockt

Trotz starker Leistung gegen Lyon scheidet der FCB aus.
Der Seriensieger war zu abgezockt: Die Fußballerinnen von Bayern München haben beim Finalturnier der Champions League das Halbfinale verpasst. Gegen den Titelverteidiger und Topfavoriten Olympique Lyon verlor der Vizemeister sein Viertelfinale in Bilbao trotz guter Leistung mit 1:2 (0:1). „Natürlich sind wir jetzt enttäuscht. Wir waren schon weiter

Slowenien: Massiver Grenzstau

Österreich führt schärfere Kontrollen ein. Die Beamten sind mit dem Reiseaufkommen aber überfordert.
Wegen verschärfter Corona-Grenzkontrollen in Österreich sind Reisende mehr als 12 Stunden in Slowenien festgesteckt. Vor dem Karawanken-Tunnel kam es nach Angaben slowenischer Medien in der Nacht auf Sonntag zu einem Stau von bis zu zwölf Kilometern Länge. Betroffen waren auch viele deutsche Urlauber auf der Rückreise von Kroatien. Österreich weiter

Sorge vor Übermacht

Verbraucherschützer mahnen Regierung zur Eile.
Verbraucherschützer sehen die zunehmende Marktmacht großer Online-Plattformen wie Amazon mit Sorge. Problematisch sei, dass diese inzwischen nicht mehr nur als Marktplatz, sondern auch selbst als Verkäufer aufträten, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Klaus Müller. Dabei nutzten sie gesammelte Daten, um zielgenau Produkte anzubieten, weiter

Stelldichein der „Jedermänner“ zum Jubiläum

Der größte Feind des „Jedermann“ ist das Wetter. Zum 100. Geburtstag des Stückes gab es am Samstag „Schnürlregen“ in Salzburg. Mehrere ehemalige Darsteller waren für Lesungen zu Gast: Klaus Maria Brandauer, der die Rolle von 1983 bis 1989 verkörpert hatte, sowie Peter Simonischek, der sogar sieben Jahre „Jedermann“-Dienst weiter
STICHWORT Der Tiktok-Streit

STICHWORT Der Tiktok-Streit

US-Präsident Donald Trump hatte ein Dekret unterzeichnet, das auf ein Verbot von Tiktok ab Mitte September hinausläuft, sollte der chinesische Mutterkonzern Bytedance die Plattform bis dahin nicht verkauft haben. Ein weiteres Dekret setzte US-Bürgern eine Frist von 45 Tagen, sämtliche Geschäftsbeziehungen zu Bytedance zu kappen. Gegen diese Anordnung weiter

Suche nach einem Leck

Die Crew begibt sich in Isolation, um eine undichte Stelle zu finden.
Die Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation ISS sind in die Isolation gegangen und verbringen ihr Wochenende im russischen Modul „Swesda“. Auf diese Weise wollen der US-amerikanische Kommandant Christopher Cassidy und seine beiden russischen Kollegen Iwan Wagner und Anatoli Iwanischin gemeinsam mit der Bodencrew ein Sauerstoffleck weiter

Südafrikaner stirbt mit 116 Jahren

Fredie Blom galt als ältester Mann der Welt – allerdings aufgrund fehlender Papiere nur inoffiziell.
Der laut südafrikanischen Medien inoffiziell älteste Mann der Welt, Fredie Blom, ist mit 116 Jahren gestorben. „Noch vor zwei Wochen hat Opa Holz gehackt“, sagte Andre Naidoo im Namen der Familie am Samstag der Nachrichtenagentur AFP. Doch innerhalb von drei Tagen sei er „von einem großen Mann zu einer schmalen Person“ geworden weiter

Tausende Rückkehrer beim Test

An der A5 bei Neuenburg müssen Reisende mit Wartezeit rechnen. Weitere Station wird an der A8 aufgebaut.
Die bislang einzige Autobahn-Teststation im Südwesten erlebt weiter einen großen Andrang von Reiserückkehrern, die sich auf das Coronavirus testen lassen wollen. Am Samstag sei der Parkplatz an der A5 bei Neuenburg (Breisgau-Hochschwarzwald) nahezu permanent voll gewesen, sagte die Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbandes Müllheim, Gerlinde Engler. weiter

Tiktok Klage gegen Trump-Dekret

Unternehmen will sich gegen Verbotsverordnung wehren
Die Betreiber der chinesischen Video-App Tiktok wollen sich gegen die US-Regierung wehren und haben eine Klage wegen des gegen sie gerichteten Vorgehens angekündigt. Um sicherzustellen, dass „das Recht nicht weggeworfen wird und unsere Firma und Nutzer fair behandelt werden“, bleibe dem Unternehmen keine andere Wahl, als gegen ein von Präsident weiter

Tim Bendzko und die 1400 Weltretter

Wie könnten Großveranstaltungen trotz Corona stattfinden? Mediziner machen in Leipzig ein Experiment.
Für Tim Bendzko sind die 1400 Zuhörer in der Arena Leipzig alle Weltretter. „Vielen Dank, dass ihr alle hier seid und uns helft, schnellstmöglich zur Normalität zurückzukehren“, ruft der Popstar dem Publikum zu. Seine Fans sind an diesem Samstag Probanden. Das Konzert ist ein Experiment der Universitätsmedizin Halle. Die Infektiologen weiter
Tischtennis

Tischtennis Dang Qiu lässt nicht locker

Der deutsche Tischtennis-Nationalspieler Dang Qiu hat das Finalturnier des „Düsseldorf Masters“ gewonnen. Der 23-Jährige vom ASV Grünwettersbach setzte sich im Endspiel 4:1 gegen den Überraschungsfinalisten Steffen Mengel vom Bundesliga-Club Mühlhausen durch. Dang Qiu bestätigte damit seine starke Form in diesem Jahr, in dem er bereits weiter

Titel für den Zweiten

Die deutsche Meisterschaft im Zehnkampf geht an Malik Diakite. Nach einem Fehlstart wird Favorit Mathias Brugger vom SSV Ulm 1846 disqualifiziert.
Die ehemalige Vize-Weltmeisterin Carolin Schäfer ist zum zweiten Mal deutsche Meisterin im Siebenkampf. Die Favoritin von der LG Eintracht Frankfurt triumphierte bei den Mehrkampfmeisterschaften im bayerischen Vaterstetten mit 6319 Punkten souverän vor Anna Maiwald (6112/Leverkusen) und Vanessa Grimm (6047/Königstein). „Ich habe am Ende doch weiter
  • 127 Leser

Trainingslager gestrichen

Der FC Ingolstadt reist wegen eines Corona-Falls nicht ins Trainingslager nach Südtirol. Wie der Drittligist mitteilte, trat der Befund im Rahmen der obligatorischen Corona-Testreihe auf. Die Spieler seien „bis auf Weiteres im individuellen Training“. Remis für Niko Kovac Fußball Der frühere Bayern-Trainer Niko Kovac hat sich beim Debüt weiter

Umfrage Hälfte bevorzugt Schwarz-Grün

Nur 34 Prozent für Koalition aus SPD, Grünen und Linkspartei
Fast die Hälfte der Wähler in Deutschland würde ein schwarz-grünes Regierungsbündnis nach der Bundestagswahl im kommenden Jahr bevorzugen. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest Dimap für die „Welt am Sonntag“ haben 49 Prozent angegeben, sich eine Koalition von Union und den Grünen zu wünschen. weiter

Unfälle Mit Gleitschirm in Baum gefallen

Glück im Unglück hat ein Gleitschirmflieger im Rhein-Neckar-Kreis gehabt: Er stürzte laut Polizei am Samstagabend nahe der Schauenburg bei Dossenheim ab und verfing sich in einem Baum. Anschließend konnte er selbst Polizei und Feuerwehr informieren, die ihn nach einiger Zeit unversehrt bargen. Zuvor hatten die Retter allerdings in dem dichten Waldgebiet weiter

US-Briefwahl Milliardenhilfen für staatliche Post

Trump macht erneut Stimmung gegen Briefwahl
Das US-Repräsentantenhaus hat Hilfen für die Post in Höhe von 25 Milliarden Dollar (21,2 Milliarden Euro) bewilligt. Mit 257 zu 150 Stimmen billigte die Parlamentskammer zudem ein Gesetz, mit dem umstrittene Sparmaßnahmen bei der Post verhindert werden sollen. Hintergrund ist die erwartete Zunahme der Briefwahl bei der Präsidentschaftswahl. Das weiter

Verlassenes Mallorca

Seit einer Woche gilt eine Reisewarnung für Spaniens Festland samt Balearen. Auch die Lieblingsinsel der Deutschen leert sich. V
Wie ist die Stimmung? „Ganz schlecht. Aber ganz schlecht“, sagt Guido Kanzler. „Die Leute hier sind alle verärgert. Die sind bankrott, im Grunde genommen. Die Strände sind leer. Und man hört niemanden Deutsch reden.“ Kanzler, Tourist aus dem schwäbischen Mengen, hat gerade mit Frau und Tochter in der „Sonnenbäckerei“ weiter

VW-Abhöraffäre Leiche identifiziert

Nach dem Fund einer Leiche in einem brennenden Auto im Kreis Helmstedt steht nach einer DNA-Analyse fest, dass es sich um den mutmaßlichen Spitzel in der VW-Abhöraffäre handelt. Laut Staatsanwältin deutet vieles auf einen Suizid hin. Bei der Abhöraktion ging es um Treffen einer VW-Arbeitsgruppe, die über den Umgang mit dem Zulieferer Prevent beriet. weiter

Was Polizisten dürfen

Drei Videos zeigen gewaltsame Übergriffe von Beamten auf junge Männer. War dieser Umgang angemessen oder haben die Sicherheitskräfte hier ihre Grenzen überschritten?
Mehrere Videos von gewaltsamen Übergriffen bei Festnahmen befeuern die Debatte über Polizeigewalt in Deutschland. Forderungen nach einer unabhängigen Untersuchung der Vorfälle werden lauter. Polizisten warnen vor einer Verallgemeinerung. Doch wie viel Gewalt darf die Polizei anwenden? Die wichtigsten Antworten für das brisante Thema: 1 Was ist weiter

Wetter wird wieder badetauglicher

Mit dem Sprung ins Wasser könnte es ab Montag wieder etwas werden. Nach dem durchwachsenen Wochenende wechseln sich Sonne und Wolken zu Wochenbeginn ab, bei Temperaturen bis zu 24 Grad. Foto: Sebastan Gollnow/dpa weiter

WFV-Pokal Ulm zum dritten Mal in Folge Sieger

Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball hat zum dritten Mal in Folge den württembergischen Landespokal gewonnen. Durch das 3:0 (0:0) gegen Ligakonkurrent Balingen sicherte sich der Rekordpokalsieger auch das Ticket für die erste Runde im DFB-Pokal. Gegner ist Zweitligist Erzgebirge Aue. „Nachdem wir nun das dritte Jahr in Folge am DFB-Pokal teilnehmen, weiter

Zwischen Kurzarbeit und Boom

Die medizinischen Labore bilden die Basis zur Bekämpfung des Coronavirus. Doch als Krisengewinner sehen sie sich nicht, weil es teilweise herbe Verluste gibt.
Neues Personal, teure Labortechnik und Vorräte von Reagenzien und anderen medizinischen Materialien: Viele Labore haben in den vergangenen Monaten kräftig investiert, um die Ausweitung der Teststrategie in der Corona-Pandemie stemmen zu können. Um Tests auf das Coronavirus durchführen zu können, hätten viele schon frühzeitig zusätzliches Personal weiter
  • 121 Leser

Champions-League-Finale: Coman trifft, Bayern triumphieren

Champions League Bayern München erklimmt mit einem 1: 0 im packenden Finale gegen Paris St. Germain den europäischen Fußball-Thron. Das entscheidende Tor gegen die Franzosen erzielt ein Franzose.

Mission Triple erfüllt, "Campeoes da Europa": Der FC Bayern München hat dank Matchwinner Kingsley Coman und eines bärenstarken Manuel Neuer in einem packenden Duell der Giganten zum zweiten Mal nach 2013 den Titel-Dreierpack geholt. Im Endspiel der Champions League überwältigte der deutsche Rekordmeister das Millionen-Ensemble

weiter
  • 3
  • 2045 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zum Hirschbachfreibad:

Als wir den Bauplan angeschaut haben, (...) ist uns, ehrlich gesagt, schlecht geworden. Mit welcher Arroganz gehen die Verantwortlichen mit den Aalener Bürgern und Badegästen um und geben Architekten solch einen Bauplan in diesen Zeiten frei? (...) Es wurde einfach unter den Tisch gekehrt, dass in kürzester Zeit circa 3500 Unterschriften und Meinungen

weiter

Bitte gerecht vergleichen!

Zu der Diskussion um eine Ansiedlung von Amazon:

Eine kurze Anmerkung zu dem Amazonthema vom Samstag: Für mich stellt sich einfach die Frage, die Stadträte haben die Möglichkeit, die Entscheidung zu treffen, ob sich Amazon hier ansiedeln kann. [...] Ich sehe mich ganz einfach in meinem Handeln als Geschäftsmann in Gmünd, nicht Steuerschlupflöcher

weiter
  • 4
  • 960 Leser

Dümmste Schicht

Zu den Leserbriefen bezüglich des Umgangs mit Corona:

Als ich den Leserbrief gelesen hatte, war ich sprachlos. Unsere Politiker haben in sehr guter Zusammenarbeit mit unseren Wissenschaftlern hervorragende Arbeit geleistet.

Unseren Menschen in Deutschland ist viel Leid erspart geblieben. Auch hat sich unser föderalistisches deutsches System bestens

weiter

Keine Grundlage

Zu den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie:

Nein, ich bin keine Ärztin, nur Ingenieurin. Deshalb gehören Zahlen, Daten und Fakten für mich zur Grundlage jeder wegweisenden Entscheidung. [...] Daten: Laut GT seit April ‘20 keine „in Zusammenhang mit Covid-19-Toten im Ostalbkreis mehr. Bis dahin waren es 41. Einer davon ein Familienmitglied,

weiter