Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. August 2020

anzeigen

Regional (68)

Polizeibericht

28-Jähriger randaliert

Bopfingen. Ein 28-Jähriger war am Dienstagmorgen gegen 0.15 Uhr zu Fuß unterwegs, wobei er auch an einer Gaststätte in der Nördlinger Straße vorbeikam. Hier pöbelte der Mann laut Polizei mehrere Gäste an, bedrohte sie und beschädigte Pflanzkübel und Stühle im Außenbereich. Durch eine Angestellte konnte der Mann zunächst beruhig werden.

weiter
  • 440 Leser
Polizeibericht

Baustellenkran beschädigt

Kernen im Remstal. Ein Vandale hat laut Polizei zwischen Montagabend, 17 Uhr, und Dienstagmorgen, 7 Uhr, einen Baustellenkran in der Friedhofstraße beschädigt. Die genaue Höhe des Sachschadens lässt sich bislang nicht beziffern. Der Polizeiposten Kernen bittet unter der Telefonnummer (07165) 141798 um Hinweise auf den bislang unbekannten Täter.

weiter
  • 380 Leser
Polizeibericht

Fiat beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 2500 Euro wird der Schaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Montag entstand. Gegen 15.20 Uhr parkte eine 47-Jährige ihren BMW in der Rheinstraße aus, wobei sie den Fiat einer 29-Jährigen beschädigte, teilt die Polizei mit.

weiter
  • 325 Leser
Polizeibericht

Tätlichkeiten in der LEA

Ellwangen. Zwischen fünf Bewohnern der Landeserstaufnahmeeinrichtung und zwei Mitarbeitern des Sicherheitsdienstes kam es am Dienstagmorgen gegen 1.40 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Die Bewohner hatten zuvor offenbar laut herumgeschrien, Müll verursacht und Transferforderungen beim Info-Point gestellt. Als die Männer zwischen 25 und

weiter
  • 391 Leser
So ist's richtig

Test bei Einzug erforderlich

Schwäbisch Gmünd. Im Artikel Hürden für Urlaub von der Pflege hat sich ein Fehler eingeschlichen. Auch in den Pflege- und Senioreneinrichtungen der Vinzenz von Paul gGmbH ist derzeit ein aktueller Coronatest bei Einzug der Bewohner in Kurzzeit-, Verhinderungs- oder bei den stationären Pflegeplätzen erforderlich.

weiter
  • 422 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen. Ein unfallflüchtiger Fahrer verursachte am Montag einen Sachschaden von rund 500 Euro, als er einen BMW beschädigte, der im Fasanenweg abgestellt war. Der Schaden wurde gegen 20.15 Uhr festgestellt. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Aalen unter (07361) 5240.

weiter
  • 331 Leser

Großer Schub für die neue Augustinus-Orgel

Spende Zwei Mal 50 000 Euro von der Stiftung Bildung und Kultur der Kessler & Co in Abtsgmünd.

Schwäbisch Gmünd. Die feinen Töne sind vergeben: Sie sind lyrisch, weich und anschmiegsam. So werden Pfeifen aus dem Register ‘Oboe’ der künftigen Orgel in der Augustinuskirche beschrieben, für die die Stiftung Bildung und Kultur von Kessler & Co. in Abtsgmünd jetzt großzügig gespendet hat. Am Dienstag überreichte der geschäftsführende

weiter
  • 5

US-Soldaten im Gmünder Bad?

GT-Ferien-Serien Verborgene Schätze im Stadtarchiv (4). Protokolle aus den 50er-Jahren zeigen die Diskussionen der Gmünder Stadträte.

Schwäbisch Gmünd

Heute, etwa 70 Jahre danach, wäre dies wohl kein Thema mehr. Wenngleich weltweit, nach dem Tod von George Floyd, über Rassismus diskutiert wird. Gmünds Stadtobere und Stadträte taten sich in den 50er-Jahren schwer damit, dass farbige US-Soldaten das Freibad im Schießtal besuchen. Dies zeigen Gemeinderatsprotokolle,

weiter
  • 140 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienste mit Anmeldung

Leinzell. Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit „Leintal“. St. Georg Leinzell am Sonntag, 30. August, um 10. 30 Uhr, Eucharistiefeier. Mariä Opferung Horn am Samstag, 29. August, um 18.30 Uhr Eucharistiefeier (Anmeldung erforderlich). St. Sebastian Schechingen am Samstag, 29. August, um 18:30 Uhr, Eucharistiefeier (Anmeldung erforderlich). St.

weiter
  • 439 Leser
Kurz und bündig

Vereinsheim geöffnet

Göggingen. Am Freitag, 28. August, ist das Vereinsheim des SV Göggingen ab 20 Uhr geöffnet. Am Sonntag, 30. August, ist während des Heimspiels zum Verkauf geöffnet. Das Dienstteam freut sich auf Besucher.

weiter
  • 733 Leser

Geplant ist ein Miteinander für mehr Disziplin

Verkehr Abtsgmünd, Essingen, Gaildorf, Hüttlingen, Gmünd und Waldstetten in der „Initiative Motorradlärm“.

Abtsgmünd. Die Kommunen Abtsgmünd, Essingen, Gaildorf, Hüttlingen, Schwäbisch Gmünd und Waldstetten sind bekanntermaßen der landesweiten „Initiative Motorradlärm“ beigetreten. Die Forderungen der Initiative sind, dass die Motorräder leiser werden, leiser gefahren werden und dass rücksichtsloses Fahren deutliche Konsequenzen haben

weiter

Öl in der Kanalisation

Schwäbisch Gmünd. In den Bereichen Römerstraße, Hauberweg, Schwerzerallee und Remsstraße war am Montag gegen 21.30 Uhr Ölgeruch wahrzunehmen. Wie die Polizei vermutet, war Heizöl in die Kanalisation geraten. Neben der Polizei machten sich Vertreter der Feuerwehr, der Stadtwerke sowie der Kläranlage auf die Suche nach der Ursache, die bislang

weiter
  • 513 Leser

Startschuss für 31 Bauplätze in Untergröningen

Gemeinderat Der zweite Bauabschnitt des Wohnbaugebiets Brunnenhalde III in Untergröningen ist freigegeben. 31 Bauplätze sind hier für rund 1,8 Millionen Euro erschlossen worden, 19 sind bereits verkauft und neun weitere reserviert. „24 Jahre haben wir für diese Bauplätze gekämpft. Dass das richtig war, zeigt die große Nachfrage“,

weiter
  • 503 Leser
Guten Morgen

Über einen Wertewandel

Jürgen Steck über ein Produkt, das man erst richtig vermisst, wenn es fehlt.

War das echt erst vor wenigen Monaten? Es kommt mir vor, als seien Jahre vergangen. Die Zeit, als alle von der Rolle waren. Aus Sorge, dass bald das letzte Blatt von eben jener, der Rolle, abgerollt ist und die entsprechenden Geschäfte noch nicht abgeschlossen sind. Eine Sorge, die dazu geführt hat, dass ganz normale Menschen Klopapier horteten,

weiter
  • 5
  • 1006 Leser

„Mai-World“ war ein rettender Anker

GT Serie: „Was macht eigentlich . . .“ Wie Sängerin Vera Reißmüller den Corona-Lockdown erlebt und in der Heimat Hilfe erfahren hat. Welche Träume sie hat, welche Projekte sie umsetzt.

Spraitbach

Win, win, win, win!“ Derzeit ist das eine von Vera Reißmüllers Lieblingsformeln. Analyse? Beschwörung? Wohl eher beides zugleich. Sieben lange Jahre hatte die leidenschaftliche Sängerin hingearbeitet auf das Ziel, sich und ihr Leben mit ihrer Kunst auch finanzieren zu können. Als sie es endlich geschafft hatte,

weiter
  • 143 Leser

Zahl des tages

40

Personen im Ostalbkreis sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (-4), davon leben zwölf in Schwäbisch Gmünd, drei in Mutlangen und drei in Heubach. Insgesamt registrierte das Landratsamt seit Beginn der Pandemie 1842 bestätigte Corona-Erkrankungen (+4), wovon 1759 (+8) mittlerweile wieder als gesund gelten. Mehr Infos zur Pandemie gibt’s

weiter
  • 177 Leser
Der Geistliche Impuls

Ein kleiner, schlichter Tag

So ein kleiner, schlichter Tag.

Keine großen Abenteuer, keine aufregenden Prüfungen.

Morgens Gott in mein Leben holen, ein Käffchen, Küche aufgeräumt, den Sohn zum Lernen motiviert.

Waschmaschine angeschmissen, Computer hochgefahren, Fragen meiner Schüler beantwortet. Kochen, miteinander essen.

Zeit nehmen, reden, Situation meiner Schüler

weiter
  • 201 Leser

Radeln für gutes Klima

Aktion Ab sofort können sich Mutlanger fürs Stadtradeln anmelden.

Mutlangen. Zum Aktiv-Sommerprogramm 2020 gehört auch die Aktion Stadtradeln vom 7. bis 27. September. Deren Ziel ist es, in diesen 20 Tagen in einem Team so viele Radkilometer wie möglich zu sammeln und so einen Beitrag zur Radförderung und zum Klimaschutz zu leisten.

Mitmachen können alle, die in Mutlangen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören

weiter
  • 545 Leser

Ein teils stürmischer Mittwoch

Es wechseln sich Sonne und Wolken ab, bis 25 Grad.

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb eine Mischung aus Sonne und teilweise auch mal dichteren Wolken. Es ist sehr windig bis stürmisch, mit Spitzenböen zwischen 60 und 75 Kilometer pro Stunde. Die Spitzenwerte liegen bei 21 bis 25 Grad. 21 Grad werden es in Neresheim, 22 in Bopfingen, 23 in Ellwangen, 24 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd

weiter

Zahl des Tages

8000

Auszubildende in den Handwerksbetrieben zwischen Ostalb und Bodensee erhalten erstmals die Azubi-Card der Handwerkskammer Ulm.

weiter
  • 800 Leser

Atemnot: Es muss nicht Corona sein

Gesundheit 4800 der AOK-Versicherten im Kreis sind in Behandlung wegen einer chronischen Erkrankung der Atemwege.

Aalen. Atemnot, Husten und ein Engegefühl in der Brust: Was viele Menschen in diesen Tagen automatisch als Covid-19-Symptome abgespeichert haben, sind auch typische Anzeichen von Asthma, einer chronisch entzündlichen Erkrankung der Atemwege. Im Ostalbkreis sind rund 4800, in der Region Ostwürttemberg rund 7500, in ganz Baden-Württemberg mehr als

weiter

Fotowettbewerb des Euro-Point

Aalen. Der Fotowettbewerb für den Europa-Kalender 2021 des Euro-Point Ostalb läuft noch bis zum 16. September dieses Jahres. Hobbyfotografinnen und Hobbyfotografen haben bis dahin noch die Chance, interessante Bilder zu dem Thema „Unesco Welterbestätten in der Europäischen Union“ einzureichen, teilt das Landratsamt in Aalen mit.

Alle

weiter
  • 690 Leser

Den Borkenkäfern geht's weiter an den Kragen

Aalen. Der Ostalbkreis verlängert die Allgemeinverfügung zur Überwachung und Bekämpfung von Nadelholz-Borkenkäfern im Privatwald. Ende Mai hatte die Untere Forstbehörde beim Landratsamt Ostalbkreis eine Allgemeinverfügung erlassen, in der den Waldbesitzern laufende Überwachungspflichten und Maßnahmen zur Bekämpfung des Borkenkäfers bis zum

weiter
  • 671 Leser
Tagestipp

Musik auf dem Rathausdach

Diesen Mittwoch spielt das Acoustic-Trio „Opportunity“ live auf dem Dach des Aalener Rathauses. Marie Fofana (Vocals und Percussion), Gaz (Vocals und Bass) und Axel Nagel (Vocals und Acoustic Guitar) bieten ihrem Publikum eine vielfältige Mischung aus Soul, Funk und Blues. Bei Regen wird das Konzert auf Samstag, 29. August, verschoben.

weiter
  • 575 Leser
Kurz und bündig

Autogenes Training und Kunst

Schwäbisch Gmünd. Kurs in fünf Einheiten für Krebspatienten und Angehörige, Beginn ist Montag, 7. September, von 15 Uhr bis 16 Uhr. Im Kurs wird das Autogene Training nach Johannes Heinrich Schulz gelernt. Kunsttherapie: Ein Abend für Krebspatienten und Angehörige am Dienstag, 29. September, von 17 Uhr bis 19.30 Uhr, Materialkosten: 5 Euro.

weiter
  • 188 Leser

Die Fläche neben dem Turm bleibt frei

Innenstadt Präsentationsbereich der Kirchen während der Gartenschauen abgebaut.

Schwäbisch Gmünd. Bei den Gartenschauen 2014 und 2019 haben sich die Kirchen in dem überdachten Umgang zwischen dem Fünfknopfturm und dem Gründerzentrum in:it an der Robert-von-Ostertag-Straße präsentiert. Am Dienstag nun haben Mitarbeiter des städtischen Bauhofs die Anlage abgebaut.

Es sei von vorneherein vorgesehen

weiter
  • 4
  • 137 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch der 44er

Schwäbisch GMünd. Der nächste AGV-44-Stammtisch ist am Dienstag, 1. September, um 19 Uhr, wie immer mit Partner, in der „Kleinen Schweiz“, bei schönem Wetter in der Gartenwirtschaft, sonst im Nebenzimmer, unter Einhaltung der Abstandsregelung. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Arnold Haas.

weiter
  • 173 Leser

Wer pflegt, braucht Hilfe

Kurse Infos für pflegende Angehörige. Start ist am Mittwoch, 9. September.

Schwäbisch Gmünd. Die Seminarreihe für pflegende Angehörige vermittelt praktisches und theoretisches Wissen, um Eltern oder andere Angehörige Zuhause pflegen zu können. Darüber hinaus vermittelt die Reihe neue Impulse, bietet Gespräche mit Fachleuten und einen Austausch mit anderen Betroffenen an. Neben den praktischen Übungen und dem Einsatz

weiter

Lions-Club mit neuem Präsidenten

Serviceclubs Dr. Andreas Zielonka gibt sein Amt ab. Sein Nachfolger startet unter dem Motto „Nachhaltig leben!“.

Schwäbisch Gmünd Der Lions-Club Schwäbisch Gmünd–Aalen-Ellwangen hat einen neuen Präsidenten: Dr. Andreas Zielonka hat kürzlich sein Amt an Reinhold Elser übergeben.

Der neue Präsident stellte bei der Amtsübergabe sein geplantes Programm für das kommende Jahr vor. Unter dem Motto „ Nachhaltig leben!“ sollen vor allem Themen

weiter

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Brigitte und Werner Ullmann, Bettringen, zur Diamantenen Hochzeit

Werner Zimmermann zum 85. Geburtstag

Rosemarie Köster zum 75. Geburtstag

Erika Mößner, Weiler, zum 75. Geburtstag

Eschach

Walter Leitze, Holzhausen, zum 80. Geburtstag

Heubach

Sieglinde Deppermann zum 85. Geburtstag

Heuchlingen

Josef Stäb

weiter
  • 352 Leser

Bücher lesen und Comics zeichnen

Freizeit Gemeinsam bieten Jugendkunstschule und PH viele Aktionen für Kinder während der Ferien an.

Schwäbisch Gmünd. In einem bunten Bauwagen warten von Montag, 31. August, bis Mittwoch 1. September, viele spannende Bücher in einer „Rollenden Lesekiste“ darauf, von Kindern gelesen zu werden.

Die „Rollende Lesekiste“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd und der Jugendkunstschule.

weiter

Gleich zwei Goldfohlen

Pferdezucht Hervorragende Erfolge auf dem Gestüt Schurrenhof

Schurrenhof. Auf der Fohlenreise Süd wurde der aktuelle Jahrgang beurteilt. Bewertet wurden das Aussehen (Exterieur), der Charakter (Interieur) und das Bewegungstalent (Gang) der Pferde. Michael Lipp und seine Frau Sybille vom Isländergestüt Schurrenhof stellten sechs Fohlen vor und freuten sich über überdurchschnittliche Ergebnisse;

weiter
Polizeibericht

Frau geht auf Polizisten los

Almersbach im Tal. Am Montag gegen 19.30 Uhr wurde die Polizei in den Krautgartenweg gerufen, weil eine Frau dort randaliere. Die Frau befand sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand und war nicht zu beruhigen. Sie ging auch auf die Beamten zu und schlug mit Fäusten um sich, weshalb sie mit einer Handschließe fixiert werden musste. Die

weiter
  • 285 Leser

Paolo Oreni in Heubach

Heubach. Der italienische Starorganist Paolo Oremi gibt am Sonntag. 30. August, um 17 Uhr ein Konzert in der evangelischen Kirche St. Ulrich in Heubach. Auf dem Programm stehen Werke aus der Barockzeit, aus der Klassik und aus moderner Improvisation. Das Konzert wird auf Leinwand übertragen und ist bei freiem Eintritt, Spenden erbeten.

weiter
  • 748 Leser
Polizeibericht

Unfall mit Fahrradkutsche

Weinstadt-Großheppach. Am Montag gegen 16 Uhr war eine 36-Jährige mit einer Fahrradkutsche in der Brückenstraße unterwegs. In der Fahrradkutsche transportierte sie ihren sechsjährigen Sohn und die dreijährige Tochter sowie einen Hund. Beim Einfahren in die Brückenwiesenstraße verlor die 36-Jährige nach Angaben der Polizei aufgrund von Rollsplitt

weiter
  • 312 Leser

„La Danza“ spielen Serenade

Konzert Die Musikschule Rosenstein und der Kulturbeirat Böbingen laden zu einer vergnüglichen Stunde mit hochkarätiger Musik am Sonntag, 30. August, um 18 Uhr in den Bürgersaal. Die Musikerinnen des Ensembles „La Danza“ haben eine Serenade im Gepäck. Anmeldung unter (07173) 1856018. Foto: privat

weiter
  • 522 Leser

zahl des Tages

5

Inseln wollen der Priester Peter Hohler aus Böbingen, sein Bruder Martin und neun Frauen bei ihrer zweiten „Sail & Pray Tour“ entlang der niederländischen Küste ansteuern. Mehr dazu lesen Sie in dem Artikel „Segeln soll Orientierung schaffen“.

weiter
  • 461 Leser

Musikschule Musikgartenkurse ab Oktober

Heubach. Der Musikgarten lädt Kinder und ihre Bezugsperson zusammen zum musikalischen Spiel ein. Es gibt noch freie Plätze. Kursbeginn ist Oktober, Kursdauer wöchentlich 45 Minuten bis einschließlich März. Interessenten melden sich bitte unter Telefon (07173) 91431250 oder musikschule@rosenstein.de. Musikgarten 1 zehn bis achtzehn Monate. Musikgarten

weiter
  • 545 Leser

Dorfpatron und Patron der Kirche

Glaube Feierliches Patrozinium mit Pater Joji für den Heiligen Bartholomäus in Bartholomä.

Bartholomä. Am Vorabend des Bartholomäustages feierte die katholische Kirchengemeinde St. Bartholomäus in Bartholomä ihr Kirchenpatrozinium. In einem sehr feierlichen und sehr gut besuchtem Festgottesdienst beleuchtete Pater Joji das Leben und Wirken des Heiligen Bartholomäus, der in den Apostellisten als Nathanale genannt wird, mit dem Beinamen

weiter
  • 639 Leser
Der besondere Tipp

Songs an einem Sommerabend

Liedpoet Harald Immig vom Hohenstaufen und die schwedische Songpoetin Omnitah gastieren am Sonntag, 30. August, um 19 Uhr.mit ihren Liedern beim Spitalhof Open Air in Schwäbisch Gmünd. Karten gibt es an der Abendkasse. Die Bewirtung übernimmt das Cafe Exlibris. Die Veranstaltung steigt nur bei gutem Wetter. Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen.

weiter
  • 410 Leser

Beidsaitig beenden den Mögglinger Kultursommer

Musik Gitarrenduo begeistert das Publikum am „Juca“ ein letztes Mal. Liederkranz zieht positive Bilanz.

Mögglingen. Zu Gast am letzten Abend des „kleinen Kultursommers“ war „Beidsaitig“, ein Gitarrenduo, bestehend aus Andreas Franzmann und Tobias Knecht. Das Publikum, das es sich mit seinen mitgebrachten Stühlen im jeweils zugewiesenen Planquadrat gemütlich gemacht hatte, wurde mit einem ungewöhnlich zusammengestellten Programm

weiter

Zahl des Tages

21

Konzerte vom Jazzfrühstück über die Schlossserenaden im leeren Rittersaal bis hin zum zweifachen Projekt der Cappella Aquileia-Orchester der OH! – die Opernfestspiele Heidenheim setzten mit den OH! Klappstuhlkonzerten im Juli ein Zeichen in die corona-gebeutelte, weithin stillstehende Kulturlandschaft. Sie verzeichneten eine Auslastung der

weiter
  • 1144 Leser

Ein musikalisches Sommerhoch mit „La Danza“

Dem Sommerloch, zudem noch in kulturell turbulenten Zeiten, setzen die drei Musikerinnen von „La Danza“ selbstbewusst ein „h“ entgegen. So entsteht durch nur diesen einen Buchstaben das Sommerhoch. Die Musikschule Rosenstein und der Kulturbeirat Böbingen laden zu einer vergnüglichen Stunde hochkarätiger Musik mit „La

weiter
  • 996 Leser
Kulturschaufenster

Musikalisch-literarisch

Sängerin und Buchautorin Olena Serpen wird am Samstag, 5. September, um 17 Uhr im Palais Adelmann in Ellwangen. eine Kostprobe ihrer Musik geben und über ihr Buch „Galiziendeutsche erzählen“ berichten. Serpen hat sich mit dem Kulturleben der deutschstämmigen Bevölkerung in der Ukraine beschäftigt. Die Musikerin, Journalistin und Geschichtsforscherin

weiter
  • 1213 Leser

Kirche Paolo Oreni spielt Orgel in St. Ulrich

Paolo Oreni gibt am Sonntag, 30. August, um 17 Uhr ein Konzert in der evangelischen Kirche St. Ulrich in Heubach. Auf dem Programm: Werke aus der Barockzeit, Klassik und aus moderner Improvisation. Der mehrfach preisgekrönte italienische Organist ist Musikfreunden auf der Ostalb durch Auftritte in Aalen und Ellwangen bekannt. Das Konzert in St. Ulrich

weiter
  • 1215 Leser

Virtuos quer durch die Musikwelt

Kultursommer Matthias Matzke gibt in Waldhausen bei Lorch ein beeindruckendes Akkordeon-Konzert.

Er liebe schnelle Stücke, gesteht Matthias Matzke am Sonntagabend im Evangelischen Gemeindehaus in Waldhausen den rund 75 Zuhörern. Und startet sein Akkordeon-Konzert mit einer Eigenkomposition.

„Run“ hat er sie genannt. Damit verbinde er auch seine Zuneigung zum Laufen, sagt er. Und spielt dann ohne Pause knapp eineinhalb Stunden lang

weiter
  • 140 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Von Bagatellen und Banalitäten

Manfred Wespel über die Vielzahl an Wörtern für Unbedeutendes

– Was, wegen so einem Bagatellschaden regst du dich auf? – Ich mag keine Leute, die Banalitäten von sich geben. – Der Vortrag enthielt lauter Trivialitäten. – Was herauskommt, ist küchenphilosophische Wortklauberei, sind Plattituden. – Für mich ist diese Aufgabe eine Lappalie.

Erstaunlich, wie viele Wörter wir zur

weiter
  • 5
  • 141 Leser

Klaviertrio-Jazz trifft auf Weltmusik

Zappa Global-Pop-Groove-Fusion am Tag neun des „FKK“-Festivals am Remsufer.

In der Veranstaltungsreihe „FKK-Festival“ präsentiert der Kulturbetrieb Zappa in Kooperation mit der Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd am Donnerstag, 27. August, um 20 Uhr ein Open-Air-Konzert im Zappa-Gelände, Stuttgarter Straße 3 in Schwäbisch Gmünd. Zu Gast ist das preisgekrönte Potsdamer „Pulsar Trio“. Bei schlechter

weiter

Gmünder Kinos wieder geöffnet

Unterhaltung Nachdem das KKF/Brazilkino bereits offen ist, zeigt auch der Traumpalast ab Donnerstag wieder Filme.

Schwäbisch Gmünd. Geschäftsführer Heinz Lochmann ist bereit für die Wiedereröffnung des Traumpalasts am Donnerstag, 27. August. Desinfektionsmittel liegen bereit und auch die Abstandsbegrenzungen sind markiert. Der Film „Tenet“ kommt. „Man kann sagen, dieser Film ist in dieser Situation bereits sehr gut

weiter

Azubi-Card für Handwerker

Ermäßigungen Auszubildende in den Handwerksbetrieben der Ostalb sollen nun ähnliche Vorteile wie Schüler und Studierende bekommen.

Ulm. Die Handwerkskammer Ulm, zu deren Gebiet auch der Ostalbkreis gehört, führt die sogenannte Azubi-Card ein. Rund 8000 Auszubildende in den Handwerksbetrieben zwischen Ostalb und Bodensee erhalten erstmals diesen Ausweis, mehr als 6500 Auszubildende der IHK-Region Ulm nutzen die Angebote bereits. Die Industrie- und Handelskammer Ulm hat

weiter
  • 5
  • 345 Leser

DRK-Kreisverbände bieten Erste-Hilfe-Kurse an

Wussten Sie, dass der DRK-Kreisverband Aalen auch in den Sommerferien Erste-Hilfe-Kurse anbietet? Dort gibt es jetzt zum Beispiel in nächster Zeit auch diverse Termin-Angebote, um den Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein zu absolvieren.

DRK-Kreisverband Aalen: Zu allen Erste-Hilfe-Kursen des DRK-Kreisverbandes Aalen kann man sich online, über

weiter

Erste Hilfe in „Corona-Zeiten“

Aalen / Schwäbisch Gmünd

Erste Hilfe in „Corona-Zeiten“: Dadurch habe sich einiges verändert, informiert das Deutsche Rote Kreuz mit seinen Kreisverbänden auf der Ostalb. Früher habe es zwar schon die Thoraxkompressionen gegeben – so nennt man das Drücken auf den Oberkörper. Aber man habe auch eine Mund-zu-Mund- oder Mund-zu-Nase-Beatmung

weiter

Telenot gibt Handbuch für Kitas heraus

Sicherheit Die Handreichung informiert über normgerechte Brandwarnanlagen für Kindertagesstätten.

Aalen. Alles Wichtige zum Thema normgerechte Brandwarnanlagen für Kindertagesstätten hat der Aalener Sicherheitstechnik-Anbieter Telenot kompakt in einem Handbuch zusammengefasst. Dieses bietet einen übersichtlichen Einstieg in die Thematik. Es begleitet alle, die sich mit der Konzeption einer solchen Anlage befassen, auf dem gesamten Weg von der

weiter
  • 345 Leser

Auszeichnung für Ziegler aus Giengen

Feuerwehrfahrzeuge Die Bedieneinheit „Z-Control“ ist für die UX Design Awards im September nominiert worden.

Giengen. Das Bedientableau „Z-Control“ des Giengener Feuerwehrfahrzeug-Ausrüsters Ziegler ist für die UX Design Awards in der Kategorie Produkt des Jahres 2020 nominiert worden. Die UX Design Awards sind ein globaler Wettbewerb für „User- und Customer Experience“, ausgerichtet vom Internationalen Design Zentrum Berlin (IDZ).

weiter
  • 5
  • 1178 Leser

Brand eines Recyclinghofs in Langenau

Nerenstetten. Wie das Innenministerium Baden-Württemberg durch die Berufsfeuerwehr Reutlingen am Dienstag gegen 15.50 Uhr meldet, ist auf einem Recyclinghof in Langenau (Alb-Donau-Kreis / Kreisgrenze Heidenheim) ein Brand ausgebrochen. Es kommt zu einer starken Rauchentwicklung. Personen im betroffenen Gebiet sollen Fenster und Türen schließen

weiter
  • 5
  • 3555 Leser

Gmünds Bahnhof wird noch in diesem Jahr aufgewertet

Förderung 40 000 Euro aus dem Konjunkturpaket der Bundesregierung. Aufträge sollen an regionale Firmen gehen.

Schwäbisch Gmünd

Der Gmünder Bahnhof wird verschönert, soviel steht fest. Was konkret zur Aufwertung der Station beitragen soll, darüber kann die Bahn allerdings noch keine Angaben machen. Klar ist bislang nur: Es wird noch in diesem Jahr geschehen und rund 40 000 Euro kosten.

Hintergrund der unverhofften Aufwertung ist das „Konjunkturpaket

weiter
  • 5
  • 228 Leser

Doldinger bietet paradiesische Klänge im Himmelsgarten

Konzert Der Altmeister am Saxofon sorgt mit seinen Bandkollegen von „Passport“ für ein betörendes Erlebnis am Sonntagabend in Schwäbisch Gmünd.

Paradiesische Klänge im Gmünder „Himmelsgarten“? Für „Passport“-Fans ganz sicher. Altmeister Klaus Doldinger und seine deutlich jüngeren Bandkollegen haben den schönen Ort jedenfalls am Sonntagabend für ihr Publikum in einen Garten Eden verwandelt.

Die tief stehende Sonne leuchtet zu Konzertbeginn den 84 Jahre alten Saxofonisten

weiter
  • 3
  • 151 Leser

Neues Bildungszentrum nimmt seine Arbeit auf

Ämter Feierliche Übergabe des sanierten „Unterkunftsgebäudes E“ im Bildungszentrum der Oberfinanzdirektion Karlsruhe in Schwäbisch Gmünd. Land investiert knapp vier Millionen Euro.

Schwäbisch Gmünd

Bei der abschnittsweisen Sanierung des Bildungszentrums der Oberfinanzdirektion Karlsruhe in Schwäbisch Gmünd ist ein weiterer Meilenstein erreicht. Der Landesbetrieb für Vermögen und Bau Baden-Württemberg hat das sogenannte „Unterkunftsgebäude E“ feierlich an den Nutzer übergeben. Bei der Generalsanierung des

weiter
  • 149 Leser

Stützmauer muss gestützt werden

Denkmal Die Mauer und die Treppe unterhalb der St.-Laurentius-Kirche in Waldstetten werden saniert. Der Weg bleibt voraussichtlich bis Ende Oktober gesperrt.

Waldstetten

Die Treppe zur katholischen St.–Laurentius- Kirche ist gesperrt. Große Maschinen stehen stattdessen auf dem Weg. Der Grund dafür ist nicht die Sanierung der Treppen zur Kirche, sondern die Sanierung der Stützmauer. Nachdem 2009 deren oberer Teil saniert wurde. Die Treppen werden nach der Mauer vollständig saniert. Bis dahin bleibt

weiter

Stets auf gemeinsamen Wegen

Ehejubiläum Gemeinsamkeiten verbinden mehr, als sich Gegensätze anziehen, davon sind Ursula und Wolfgang Maier nach 50 Ehejahren überzeugt.

Schwäbisch Gmünd

Die Koffer sind wieder ausgepackt, die Wäsche ist gewaschen. Eigentlich wollte das Ehepaar Ursula und Wolfgang Maier ihren 50. Hochzeitstag in Südafrika auf einem Weingut verbringen. Schnell stand fest, das wird in Zeiten von Corona eher nichts. Bad Mergentheim sei auch schön meint das Paar lachend, die Ruhe

weiter
  • 3
  • 169 Leser

Unbekannter legt Feuer in Asylbewerberheim in Göppingen

Die Kriminalpolizei Ulm hofft auf Zeugenhinweise. 

Ulm. Ein unbekannter Mann zündet am Dienstagmorgen in einem Asylbewerberheim in Göppingen ein Fliegengitter und einen Vorhang an. Nach bisherigen Erkenntnissen der Behörden entdeckte die Bewohnerin eines Gebäudes in der Pappelallee kurz vor 5.30 Uhr einen Unbekannten an dem geöffneten Fenster ihres Zimmers. Der Mann soll

weiter
  • 1
  • 3591 Leser

Alfdorfer Hauptstraße bald gesperrt

Verkehr Baustelle bis zum Jahresende. Umleitung über den Leinecksee laut Verwaltung nicht unproblematisch.

Alfdorf. Ab 31. August werden die Arbeiten an der Alfdorfer Hauptstraße weitergeführt. Die Hauptstraße ist dann komplett gesperrt von der Einmündung des Herbrechtsweges, auf Höhe der Pizzeria, bis zum Ortsende. Der Lebensmittelmarkt und die Gaststätte sind zu erreichen, und zwar über die Anlieferungsstrecke zum Lebensmittelmarkt.

Die Umleitung

weiter
  • 1174 Leser

Hauptsache raus aus der Betonwüste

Natur Auch ohne Sprung ins kühle Nass fanden Menschen den Weg zum Hagerwaldsee.

Alfdorf. Schlag 11 Uhr beginnt am Samstag der Himmel über dem Hagerwaldsee aufzureißen. Zaghaft keimt unter dem guten halben Dutzend Traktorfreunden, die sich unter einem Pavillon häuslich eingerichtet haben, die Hoffnung auf, dass es mit einer Ausfahrt in den Schwäbischen Wald hinein womöglich doch noch klappen könnte. Aus Waiblingen, Berglen

weiter
  • 149 Leser

Ampel in Unterbettringen wird erneuert

Schwäbisch Gmünd. Bis voraussichtlich Freitag, 28. August, wird in Unterbettringen die Ampel an der Kreuzung Schmiedeberg, Weilerstraße und Schapfenbach erneuert. Ab sofort gilt laut Stadt die gelbe Markierung.

Alle Verkehrsrichtungen sind befahrbar unter Beachtung der neuen Markierung. Der Verkehr von Waldstetten über den Schmiedeberg kann weiter

weiter
  • 1028 Leser

Segeln soll Orientierung schaffen

Glaube Warum der Priester Peter Hohler aus Böbingen gemeinsam mit seinem Bruder eine geistlich inspirierte Segeltour in den Niederlanden organisiert und was die Teilnehmer erwartet.

Böbingen

Eine Seefahrt als Vorbereitung auf die Unbilden des Lebens? Peter Hohler und sein Bruder Martin glauben, genau das zu erreichen, und sie lichteten Anfang der Woche in Workum (Niederlanden) die Anker für eine einwöchigen Segeltour entlang der westfriesischen Inseln. Mit an Bord die Franziskanerin Schwester Marie-Therese Bühler und neun

weiter
  • 1
  • 137 Leser

Straßen in Heubach gesperrt

Heubach. Bei nachstehenden Straßen, Geh- und Radwegen gibt es an folgenden Terminen für den Ausbau des Nahwärmenetzes jeweils eine Vollsperrung in Heubach:

Böbinger Straße von der Kreuzung Beiswanger Straße bis zum Feuerwehrhaus von 26. August bis 4. September.

Geh- und Radweg am Lärmschutzwall Nordumfahrung von Ostlandstraße bis zur Böbinger

weiter
  • 4
  • 2644 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.45 Uhr: Die fünfte Jahreszeit 2021 könnte vorbei sein, bevor sie begonnen hat. Denn geht es nach Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, fällt Fasching im kommenden Jahr aus. Jürgen Fünfgelder, Präsident des Ellwanger Fastnachts-Club Virngrundkrähen (FCV), zum Beispiel, sieht die Äußerungen Spahns als „absolut

weiter
  • 5
  • 2402 Leser

Mit dem Herzenswunsch-Krankenwagen ein letztes Mal ins Theater

Hilfsprojekt Wie die Aalener Malteser dank Spenden und viel ehrenamtlichem Einsatz einer Frau im Ebnater Maja-Fischer-Hospiz einen großen Wunsch erfüllen. 

Aalen-Ebnat

Vor dem Maja-Fischer-Hospiz in Ebnat steht ein Krankenwagen der Aalener Malteser. Davor sitzt Frau H. in ihrem Rollstuhl und freut sich auf die anstehende Fahrt. Für diesen Tag hat sie sich extra neue Kleidung bestellt und Schminke ins Hospiz kommen lassen. Einsatzsanitäterin Stefanie Horn und Rettungsassistent Marcus Schmid erfüllen

weiter

Regionalsport (2)

Erste Spielabsage wegen Corona

Fußball Das Pokal- und das erste Punktspiel des FC Ellwangen mussten abgesagt werden – wegen eines Coronafalls. Ein stenges Hygienekonzept hat vielen Spielern die Quarantäne erspart.

Für den FC Ellwangen startet die Saison in der Kreisliga A II eine Woche später als geplant – ungewollt. „Der Grund war, dass wir einen Coronafall hatten“, beginnt Spielleiter Tobias Braun zu erzählen. Vier weitere Spieler mussten in Quarantäne.

Das Spiel hätten aus Sicht des Verbandes und des Gesundheitsamtes

weiter

Mario Walter feiert den Sieg

Reiten Der 43 Jahre alte Killinger gewinnt den Großen Preis von Rindelbach. Das war beim großen Springturnier des Reit-und Fahrvereins Rindelbach sonst noch geboten.

In Rindelbach wurde das große Springturnier des Reit- und Fahrvereins Rindelbach ausgetragen.

Die erschwerten Bedingungen durch die Corona-Pandemie, die durch Einlasskontrollen, Absperrbänder und Gesichtsmasken überall sichtbar waren, konnten dem Springsport nichts anhaben. Wie bereits im vergangenen Jahr, entschied der 43-jährige Mario Walter

weiter

Überregional (96)

„Juve“ lockt Edin Dzeko

Der neue Trainer von Italiens Rekordmeister Juventus Turin, Andrea Pirlo, will offenbar die Mannschaft für die kommende Saison mit dem Ex-Wolfsburger Edin Dzeko, 34, verstärken. Laut Corriere dello Sport haben die Turiner Verhandlungen mit der AS Rom über eine Verpflichtung des Angreifers aufgenommen. Senderwechsel steht an Rio-Weltmeister Per Mertesacker, weiter

„Rettungsschirm aufspannen“

Verbraucherschützer fordern mehr Staatshilfe angesichts einer drohenden Welle an Insolvenzen.
Mit drei Maßnahmen soll der Staat die Folgen der Corona-Krise für Privathaushalte abfedern, fordert Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller. Zentral seien Nachbesserungen am Inkasso-Gesetzentwurf von Justizministerin Christine Lambrecht (SPD), eine Reduzierung von Vorkasse-Geschäften und die Wiederaufnahme des Kreditmoratoriums vom weiter
  • 104 Leser

„Wortbruch“ im Office-Streit?

Ein Dokument zeigt: Kultusministerin Eisenmann macht ihre Entscheidung für Microsoft nicht vom Datenschutzbeauftragten abhängig. Die Kritik wächst.
Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) macht die geplante digitale Bildungsplattform nicht vom Landes-Datenschutzbeauftragten abhängig. Das geht aus einem Landtagsdokument hervor, das unserer Zeitung vorliegt. Die oppositionelle FDP-Fraktion wirft der Ministerin vor, im Kampf für eine Microsoft-Lösung Scheuklappen angelegt zu haben. Der Chaos Computer weiter

22-Jähriger in U-Haft

Verdächtiger soll Frau und Mann mit einem Messer attackiert haben.
Nach einem mutmaßlichen Messerangriff auf seine Frau und einen Bekannten sitzt ein 22-Jähriger nun in Stuttgart in Untersuchungshaft. Das teilte die Polizei mit. Am Samstagabend hatte der Mann nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler seine von ihm getrennt lebende Frau im Laufe eines Streits attackiert. Ein 19 Jahre alter Bekannter sei der 23-Jährigen weiter

29 positive Fälle in Firma

Schließung des Betriebs in Heidelberg ist bisher nicht geplant.
In einer Verpackungsfirma in Heidelberg sind 29 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat eine Sprecherin des Landratsamts am Montag bestätigt. Zunächst war ein Mitarbeiter des Unternehmens positiv auf das Coronavirus getestet worden, woraufhin das Unternehmen den etwa 150 Beschäftigten einen freiwilligen Test anbot. Rund 60 weiter

AfD fehlt Halle für Parteitage

Nach einer Absage in Mannheim wird nach Optionen gesucht. In Corona-Zeiten gibt es aber nicht viele.
Nach einem Streit mit der Stadt Mannheim um die Anmietung einer großen Halle hat die AfD Baden-Württemberg ihre beiden geplanten Parteitage in der Stadt abgesagt. Die Partei suche nun nach anderen Optionen im Land, aber gebe es nur ein halbes Dutzend Hallen, die infrage kämen, sagte der stellvertretende Landesvorsitzende Markus Frohnmaier. Da die weiter

Altar in München

Das Bayerische Nationalmuseum in München präsentiert vom 26. November 2020 bis 2. Mai 2021 den Münnerstädter Altar. Die Ausstellung lenkt den Blick auf den Zusammenhang von Verbrechen und künstlerischer Praxis, wie es in der Ankündigung heißt. Michael Langer gestorben Der Radio-Feuilletonist Michael Langer ist tot. Wie das Deutschlandradio jetzt weiter
  • 152 Leser

Antikörper von Genesenen

Die Behandlung mit Immunplasma ist nicht neu. Doch Belege für die Wirksamkeit bei Covid-19 sind dürftig. Präsident Trump feiert es als „Durchbruch“.
Die US-Regierung erteilt eine Notfallgenehmigung für die Behandlung der Erkrankung Covid-19 mit Blutplasma, das Antikörper gegen das Coronavirus enthält. Bei der sogenannten Immunplasma-Therapie bekommen Patienten Plasma von Menschen, die nach einer natürlichen Infektion Antikörper gebildet hatten. Plasma wird seit über 100 Jahren genutzt und weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

LEICHTATHLETIK Diamond League in Stockholm Männer, 200 m: 1. Gemili (Großbritannien) 20,61 Sek., 2. Svensson (Schweden) 20,75, 3. Wicki (Schweiz) 20,75. – 400 m: 1. Warholm (Norwegen) 45,05 Sek., 2. Janezic (Slowenien) 45,85, 3. Dobber (Niederlande) 46,23, ... 5. Schlegel (Chemnitz) 46,99. 800 m: 1. Brazier (USA) 1:43,76 Min., 2. Arop (Kanada) weiter

Ausflugsfoto vor beeindruckender Kulisse

Die Triberger Wasserfälle im Schwarzwald sind ein beeindruckendes Naturschauspiel mit ihren 163 Metern Fallhöhe. Vor dieser Kulisse zücken viele Touristen das Smartphone oder den Fotoapparat, um ein Erinnerungsfoto zu machen. Der Schwarzwald-Tourismus-Gesellschaft in Freiburg zufolge sind sie Deutschlands höchste Wasserfälle außerhalb weiter

Banken Moody's sieht erhebliche Risiken

Die Ratingagentur Moody's warnt vor einem „erheblichen Risiko“ für einige deutsche Banken wegen ihrer Rolle als Finanzierer gewerblicher Immobilien. Je nach Dauer der Corona-Krise sei mit „Zahlungsaussetzungen, Ausfällen und abnehmenden Sicherheitsniveaus“ zu rechnen. Moody‘s nennt die Aareal Bank, die Berlin Hyp, die Deutsche weiter
  • 265 Leser

Basketball Theis mit Boston problemlos weiter

Die Boston Celtics um Nationalspieler Daniel Theis haben sich als erstes Team für die zweite Runde der NBA-Playoffs qualifiziert. Die Celtics gewannen das vierte Spiel gegen die Philadelphia 76ers 110:106 und sind in der Ost-Gruppe ungeschlagen weiter. Center Theis steuerte 15 Punkte bei. Die Dallas Mavericks glichen mit dem überragenden Luka Doncic weiter

Beflügelt in die neue Woche

Hoffnungen auf neue Behandlungsmethoden gegen das Coronavirus haben den deutschen Aktienmarkt zum Wochenstart beflügelt. Der Dax überwand am Montag die Marke von 13 000 Punkten. Unter den Einzelwerten standen die Aktien des Essenslieferdienstes Delivery Hero (Bild) im Anlegerfokus, der als neues Dax-Mitglied den bisherigen Platz von Wirecard weiter
  • 115 Leser

Berlinale Preise werden gendergerecht

Die Schauspielpreise der Berlinale werden künftig geschlechtsneutral vergeben. Statt Silbernen Bären für den besten Darsteller und die beste Darstellerin sollen ab 2021 jeweils die beste schauspielerische Leistung in einer Haupt- und einer Nebenrolle geehrt werden, teilten die Internationalen Filmfestspiele Berlin mit. Die Auszeichnungen nicht mehr weiter

Brände in Kalifornien verwüsten riesige Flächen

Nach heftigen Unwettern mit mehr als 12 000 Blitzeinschlägen haben Brände im US-Bundesstaat Kalifornien bis Sonntag rund 5300 Quadratkilometer Land verwüstet – eine Fläche etwa 17 Mal so groß wie München. Die Einsatzkräfte schlugen immer neue Schneisen in die Wälder, um die Ausbreitung der Flammen zu verlangsamen. Dennoch konnten bisher weiter

Bright Eyes setzen auf Bombast

Mit innovativen Indie-Klängen feiert die Band seit 20 Jahren Erfolge. Jetzt gibt es ein fulminantes Comeback.
Neun Jahre zwischen zwei Alben – das ist auch in der weniger von Hypes getriebenen Welt des US-Folkrock eine lange Zeit. Dennoch schafft es eine fast schon legendäre Band wie Bright Eyes jetzt wieder, mit einer neuen Studioplatte vorab Aufregung zu erzeugen. Berechtigt? Wie man‘s nimmt. Wenn man erwartet, dass sich die vor 25 Jahren als Indiefolk-Pionier weiter

CDU-Vorsitz Günther fordert Einigung

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat die Kandidaten für den Vorsitz zur Einigung aufgefordert. Es sei jetzt nicht die Zeit, „in der man lange Personaldebatten führen sollte“, sagte er der „Welt“. Außerdem wäre ein knappes Ergebnis „kein guter Einstieg in ein Bundestagswahljahr“. Günther weiter

Charité: Nawalny vergiftet

Der Oppositionelle hat offenbar gute Überlebenschancen.
Klinische Befunde weisen laut der Berliner Charité auf eine Vergiftung des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny hin. Die Befunde deuteten „auf eine Intoxikation durch eine Substanz aus der Wirkstoffgruppe der Cholinesterase-Hemmer“ hin, wobei die konkrete Substanz bislang nicht bekannt sei, erklärte die Charité. Auf solchen Wirkstoffen basieren weiter

China Außenminister reist nach Berlin

Bei seiner Europareise wird Chinas Außenminister Wang Yi auch Deutschland besuchen. Wie das Pekinger Außenministerium am Montag mitteilte, wird der chinesische Chefdiplomat bis nächste Woche Dienstag nach Italien, in die Niederlande, nach Norwegen, Frankreich und Deutschland reisen. Das Verhältnis zwischen China und Europa ist wegen des harten Vorgehens weiter

Corona Soforthilfen für kleine Betriebe

Kleine und mittlere Kulturbetriebe ab zwei Beschäftigten können sich jetzt um Corona-Soforthilfen aus Mitteln des Berliner Senats bewerben. Der Jahresumsatz der Unternehmen dürfe dabei zehn Millionen Euro nicht überschreiten, teilte die Berliner Kulturverwaltung mit. Damit könne nun auch die kleinteilige Kulturszene unterstützt werden, erklärte weiter
Corona aktuell

Corona aktuell

Am Montag ist die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachweislich mit dem Coronavirus Infizierten in Baden-Württemberg auf mindestens 40 360 gestiegen. Das sind 184 mehr als am Vortag, wie aus Zahlen des Landesgesundheitsamtes (Stand: 16 Uhr) hervorgeht. Etwa 36 024 Menschen gelten als genesen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit weiter

Das große Werk des Hansi Flick

In nicht einmal zehn Monaten formt der 55-Jährige aus nicht mehr gefürchteten Stars das beste Fußball-Ensemble Europas. Er dankt bescheiden seinem Team.
Hansi Flick setzte kein Feier-Limit. In der rauschenden Jubel-Nacht mit dem grandios erkämpften Henkelpott animierte der Baumeister des zweiten Münchner Triples seine „Männer“ vielmehr auf der Partybühne ausdrücklich zum 100-Prozent-Einsatz. „Genießt den Abend“, schrie Flick ins Mikrofon, bevor er wie schon Stunden zuvor weiter
  • 128 Leser
Belarus

Der Mann am Abzug

Präsident Alexander Lukaschenko droht seinen eigenen Landsleuten mit dem Einsatz der Armee. Was treibt den „letzten Diktator Europas“ an?
Und jetzt auch noch die Kalaschnikow. Als hätten die Szenen von prügelnden Polizisten dem Diktator nicht gereicht. Als wäre Alexander Lukaschenko erst zufrieden, wenn ihn die Welt als den todesmutigen Mann anerkennt, als der er sich begreift. „Ihr müsst mich schon umbringen, wenn ihr mich weghaben wollt.“ So antwortet er seinen Landsleuten weiter

Die Gamescom geht ins Netz

Corona-bedingt findet die Veranstaltung erstmals ausschließlich digital statt. Die Pandemie bringt der Branche neue Chancen. Sony und Microsoft stehen mit der Playstation 5 und der Xbox Series X in den Startlöchern.
Schrill, bunt, fantastisch, laut und voll – so war die Spielemesse Gamescom mal. Bis Corona kam. Hatte der Treffpunkt für Gamer jährlich sonst bis zu 370 000 Besucher nach Köln gelockt, findet die weltweit bedeutendste Computerspielemesse in diesem Jahr wie so viele andere Veranstaltungen ausschließlich digital im Netz statt. Doch die Branche weiter
  • 134 Leser
Kulturgeschichte

Die Nudeln, die die Welt bedeuten

Historiker Massimo Montanari erzählt anhand des Gerichts Spaghetti al pomodoro vom kulturellen Austausch in der Küche.
Welche Zutaten in die Spaghetti al pomodoro hineingehören, darüber streiten sich nicht nur Italiener. Der Historiker Massimo Montanari, Professor in der Genießerstadt Bologna und Experte für europäische Ernährungsgeschichte, empfiehlt: Nudeln, Tomaten, Parmesan, gerne Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch und Basilikum, dazu natürlich Salz und ein wenig weiter
Hintergrund

Drama an der Grenze

Die dramatischen zwei Tage , die der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel ihre Richtung geben sollten, sind der 5. und der 13. September 2015. An diesen beiden Tagen werden die Entscheidungen getroffen, wie mit den ankommenden Flüchtlingen umzugehen sei. Hier entzünden sich auch die Konflikte, welche die Koalition in der Migrationspolitik weiter
Leitartikel Tanja Wolter zur Tarifrunde im öffentlichen Dienst

Eine Gratwanderung

Seine Feuertaufe als Gewerkschaftschef hat sich Frank Werneke sicher anders vorgestellt. Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst sind für den neuen Verdi-Vorsitzenden so etwas wie die Kür. Doch wenn ab September über Lohnerhöhungen für die rund 2,3 Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen beraten wird, fällt die große Inszenierung voraussichtlich weiter

Erste Grüne Bundesanleihe

Der Bund wird im September nach jahrelanger Vorbereitung die erste Grüne Bundesanleihe begeben. Das Volumen wird laut Finanzstaatssekretär Jörg Kukies (SPD) bei mindestens vier Milliarden Euro liegen, die Laufzeit bei zehn Jahren. Die Rendite wird mit minus 0,51 Prozent aber negativ sein. Im vierten Quartal soll eine zweite Anleihe folgen – weiter

Es könnte schnell abwärts gehen

Durch den Wegfall der Förderung Ende 2020 ist die Wirtschaftlichkeit des ältesten Windparks im Land bedroht. Tausende weitere Anlagen sind betroffen.
Aiolos ruht heute. Warum auch immer. Wegen irgendeines Problems hat sich das Windrad abgeschaltet. Frank Hummel wird der Frage nachgehen. Er hat von der Terrasse seines Firmensitzes im Blick, was auf seinem Windpark auf dem Himmelberg passiert. Die Rotoren von Helios und Eos drehen sich brav im Wind und produzieren Strom. Nur Aiolos steht still. Hummel, weiter
  • 150 Leser

EU-Geld für Kurzarbeit

Aus dem wegen der Pandemie geschaffenen EU-Kurzarbeitsprogramm Sure soll bald Geld fließen. Zunächst werden für 15 Länder 81,4 Milliarden Euro bereitgestellt. Die größten Summen gehen an Italien, Spanien und Polen. Profiteur der Krise Der Essenslieferdienst Just Eat Takeaway gehört zu den Profiteuren der Corona-Pandemie. In den ersten sechs Monaten weiter
  • 1
  • 100 Leser
Kommentar Hajo Zenker zu immer neuen Maskenpflicht-Ideen

Falsche Sicherheit

Maskenpflicht allüberall – das haben angesichts steigender Corona-Infektionszahlen einige Politiker als Wundermittel ausgemacht, um den Zuwächsen entgegenzuwirken. Nur: Die Maske ist kein Allheilmittel, sondern ein Hilfsmittel, eine Krücke, um irgendwie durch die Zeit zu kommen, in der es keine Impfung, kein Medikament gibt. So ist auch die weiter

Fehlende Papiere bremsen Stürmer

Max Kruse , schon längst als Neuzugang präsentiert, bereitet sich mit Union Berlin im Trainingslager in Bad Wörishofen auf die Saison vor. Nur: Er ist nicht spielberechtigt, weil Dokumente fehlen, wie die Fifa bestätigt. Fenerbahce Istanbul hatte der 32-Jährige wegen ausstehender Gehaltszahlungen verlassen. Ein Rechtsstreit droht. Transferende weiter

Gedenken an die Gefallenen

Außenminister Heiko Maas (SPD, links) besucht mit seinem Amtskollegen Dmytro Kuleba eine Gedenkstätte für die im Konflikt in der Ostukraine Gefallenen. Er reiste zum Nationalfeiertag in die Ukraine. Foto: Michael Fischer/dpa weiter

Geheimdienst Dänemark suspendiert Chef

Der Chef und zwei Mitarbeiter des Militärischen Geheimdienstes in Dänemark sind vom Dienst suspendiert worden. Eine interne Untersuchung ergab, dass der Geheimdienst gegen das Gesetz verstoßen und widerrechtlich Informationen über Dänen weitergegeben habe, heißt es in einem Bericht der Aufsichtsbehörde. Die Untersuchungen waren in Gang gesetzt weiter

Getreideernte Bauern im Land sind zufrieden

Die Bauern in Baden-Württemberg gehen in diesem Jahr trotz teilweise widriger Umstände von einer insgesamt durchschnittlichen Getreideernte aus. Zwar seien die Witterungsbedingungen schwierig, der Winter sehr mild und das Frühjahr arg trocken gewesen. Dennoch könne er Entwarnung geben, sagte der Präsident des Landesbauernverbandes, Joachim Rukwied, weiter
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 776 710,20 EUR Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 1 580 772,30 EUR Gewinnklasse 3 11 975,50 EUR Gewinnklasse 4 3965,10 EUR Gewinnklasse 5 185,40 EUR Gewinnklasse 6 44,20 EUR Gewinnklasse 7 19,30 EUR Gewinnklasse 8 10,70 EUR Gewinnklasse 9 5,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 259 299,40 EUR Toto weiter

Gold-Hunger statt Frührente

Nachdem er sein Karriereende verschoben hat, will Frank Stäbler auf dem Weg zu Olympia noch eine weitere WM-Medaille einsacken. Trotz Schulterverletzung.
Wenn er schon weitermacht, dann richtig. Nachdem er sein internationales Karriereende aufgrund der Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio um ein Jahr in den Sommer 2021 verlegt hat, will Deutschlands Ausnahme-Ringer Frank Stäbler noch einmal bei einer Weltmeisterschaft angreifen. „Wenn sie stattfindet, werde ich dabei sein“, sagte weiter
  • 138 Leser

Goldschatz in Israel entdeckt

Jugendliche haben in Holon bei Tel Aviv ein Depot mit 425 Münzen aus reinem Gold gefunden. Die 1100 Jahre alten Stücke waren in einem Tongefäß in der Erde vergraben und wurden nun bei Bauarbeiten entdeckt. Foto: Heidi Levine/afp weiter

Golf Dustin Johnson hat Riesenvorsprung

US-Golfer Dustin Johnson hat das PGA-Turnier in Norton/USA gewonnen und ist wieder Weltranglistenerster. Er schloss den herausragenden Auftritt mit einer 63er-Runde ab und siegte mit elf Schlägen Vorsprung auf Harris English (USA/265). Eine größere Lücke zwischen Sieger und Rang zwei gab es zuletzt 2006, als Phil Mickelson (USA) 13 Schläge Vorsprung weiter
Querpass

Gratuliere, es ist eine Özil!

Fan-Liebe ist ja bekanntlich grenzenlos. Manchmal reicht sie sogar bis vors Standesamt. Erst kürzlich berichteten wir über den venezolanisch-brasilianischen Fußballer Overath Breitner da Silva Medina. Kaum zu übersehen, welche beiden deutschen Weltmeister von 1974 in der Namensgebung prägend waren. Dass die kuriose Vornamen-Findung kein Ende nimmt, weiter
  • 150 Leser

Großer Coup nach langer Leidenszeit

Bernhard Langer, Martin Kaymer und nun Sophia Popov: Auch die 27-Jährige hat jetzt ein Major-Turnier gewonnen.
Die Tränen flossen bei Sophia Popov schon vorm letzten Putt. In der Gewissheit, als erste deutsche Golferin ein Major-Turnier zu gewinnen, ließ die 27-Jährige im altehrwürdigen Royal Troon Golf Club ihren Emotionen freien Lauf. „Es ist eine unglaubliche Geschichte“, sagte sie nach ihrem Sieg bei den British Open schluchzend. „Davon weiter

Großes Angebot, geringe Nachfrage

Viele Fluggesellschaften haben ihr Flugprogramm nach der Corona-Krise wieder ausgebaut. Doch nur knapp 4,9 Millionen Passagiere stiegen im Juli ein. Vor einem Jahr waren es fünf Mal so viele. Foto: Lino Mirgeler/dpa weiter
  • 108 Leser

Gutachter soll Hergang des Unfalls klären

Noch ist der tragische Tod eines Kindes in Dresden nicht geklärt. Womöglich ist der Junge ein Opfer von Raserei.
Nach dem Tod eines Sechsjährigen infolge eines mutmaßlichen Autorennens in Dresden soll ein Gutachter den Hergang ermitteln. Das werde Zeit in Anspruch nehmen, teilte die Polizei mit und bat um weitere Zeugenhinweise. Bereits zuvor hatten Zeugenaussagen auf ein illegales Rennen gedeutet. Im Zuge der Ermittlungen hätten sich die Hinweise auf ein illegales weiter

Heilbronn erreicht Vorwarnstufe

„Kein Grund zur Panik“, sagt Oberbürgermeister Mergel. Die meisten Fälle seien Reiserückkehrer.
Angesichts der weiter steigenden Infektionszahlen wächst in Baden-Württemberg der Druck auf die Politik, strenger gegen Reiserückkehrer vorzugehen und Lockerungen zurückzunehmen. Gemeinsam mit den Ressortkollegen von Bund und Ländern beriet Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne) an diesem Montag in einer Telefonkonferenz über mögliche Reaktionen weiter

Homeoffice könnte Städte entlasten

Die zunehmende Heimarbeit macht das Wohnen im Umland attraktiver, sagen Experten.
Der Trend zum Homeoffice kann Immobilienexperten zufolge die Wohnungsmärkte in Großstädten entlasten. „Mit dem Arbeiten von Zuhause könnte ein größerer Umkreis um die Metropolen attraktiv werden“, sagte Michael Voigtländer, Immobilienexperte am Institut der deutschen Wirtschaft. Wer nur zwei Mal die Woche ins Büro müsse, könne weiter
  • 111 Leser

Iran Präsidentenwahl im Juni 2021

Der Iran wählt am 18. Juni 2021 einen neuen Präsidenten. Das gab der Leiter der Wahlzentrale im iranischen Innenministerium, Dschamal Araf, bekannt. Der amtierende Präsident Hassan Ruhani kann nach zwei Amtszeiten nicht mehr kandidieren. Erwartet wird ein Dreikampf zwischen den Kandidaten der Reformer, Konservativen und Hardliner. Wegen der Pandemie weiter

Kritik an Kooperation

Die Verbraucherorganisation Foodwatch kritisiert die Zusammenarbeit zwischen der Deutschen Bahn (DB) und Haribo. Der Süßwarenhersteller wirbt zurzeit auf vielen Produkten mit Gutscheincodes für vergünstigte Bahn-Tickets. So werde nur Übergewicht gefördert, kritisierte Foodwatch. Ruf nach Vereinfachung Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt weiter
Väter Rechte

Kritik an Plänen zum Sorgerecht

Verbände fordern, dass die Interessen unverheirateter Väter bei der vorgesehener Gesetzesreform besser berücksichtigt werden.
Die von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) geplante Reform des elterlichen Sorgerechts ist bei Betroffenenverbänden auf Widerstand gestoßen. Sie kritisieren, dass im Gesetzentwurf unverheiratete Männer weiterhin schlechter gestellt werden als verheiratete. „Unverheiratete Väter, die ihre Vaterschaft anerkennen“, müssten weiter

Langer Stau auf A81 nach Serienunfall

Bei einem Lkw-Unfall auf der A 81 nahe Ludwigsburg ist am Montag ein 38-Jähriger schwer verletzt worden. Der Sattelzugfahrer wurde laut Polizei in seinem Führerhaus eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr befreit und in eine Klinik gebracht. Auf der Autobahn entstand ein kilometerlanger Stau. Der Unfall passierte, als sich der Verkehr am Morgen weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Larry King Innerhalb von nur drei Wochen hat der langjährige amerikanische Talkshow-Moderator (86) zwei seiner Kinder verloren. Sein Sohn Andy ist am 28. Juli überraschend einem Herzinfarkt erlegen, seine Tochter Chaia starb am 20. August, nachdem die Ärzte bei ihr Lungenkrebs diagnostiziert hatten. Dem TV-Sender CNN zufolge wurden sie 65 und 52 weiter

Lufthansa Strengere Maskenpflicht

Die Lufthansa verschärft die Maskenpflicht an Bord ihrer Maschinen. Bislang genügte ein formloses ärztliches Attest, um an Bord keine Mund-Nase-Bedeckung tragen zu müssen. Vom 1. September an müssen Passagiere zusätzlich einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen. Außerdem müssen Atteste auf einem Lufthansa-Formblatt vorgelegt werden. Mit weiter
  • 115 Leser

Maas will zwischen Griechen und Türken vermitteln

Die Regierung in Ankara weitet die Suche nach Erdgas aus, ohne Rücksicht auf regionale Grenzen. Athen reagiert prompt – und kündigt ein Manöver an.
Deutschland will im Streit um die Wirtschaftszonen und Bodenschätze im östlichen Mittelmeer vermitteln. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) reist deshalb an diesem Dienstag nach Athen und Ankara. Die Mission hat allerdings nur geringe Erfolgsaussichten. Der Konflikt spitzt sich weiter zu. Das türkische Forschungsschiff „Oruc Reis“ kreuzt weiter
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 17. 08. bis zum 21. 08. 2020 für 200er Gruppe beträgt 39 bis 46 EUR (41,90 EUR). Die Notierung vom 24. 08. 2020 bleibt unverändert. Der aktuelle weiter

Medizinerin siegt vor Gericht

Ein Abtreibungsgegner muss der Gießener Ärztin Hänel 6000 Euro Entschädigung zahlen.
Der Betreiber der Internetseite babykaust.de darf die Schwangerschaftsabbrüche der Gießener Ärztin Kristina Hänel nicht mit dem Holocaust vergleichen. Außerdem muss er der Allgemeinmedizinerin 6000 Euro Entschädigung zahlen. Ein entsprechendes Urteil verkündete am Montag die Pressekammer des Landgerichts Hamburg (324 O 290/19). Hänel hatte gegen weiter
Kommentar Rolf Obertreis zur neuen Grünen Bundesanleihen

Mehr als überfällig

Für den Privatanleger ist die neue Offerte eher nichts. Selbst für denjenigen, der sein Geld sauber und nachhaltig anlegen will. Es sei denn, er will Geld verlieren. Die erste grüne Bundesanleihe kommt im September bei zehn Jahren Laufzeit mit einer Rendite von 0,51 Prozent – minus wohlgemerkt. Rechnet man die Inflation hinzu, geht es mit deutlich weiter
  • 106 Leser

Meisen holt den Titel

Marcel Meisen hat überraschend die deutsche Straßenmeisterschaft gewonnen. Der 31-Jährige vom Team Alpecin-Fenix düpierte auf dem Sachsenring die Top-Favoriten um Sprintstar Pascal Ackermann nach 168 km. Er entschied den Sprint gegen Ackermann deutlich für sich. Aufatmen nach Radunfall Bundesligist Füchse Berlin muss länger auf Linksaußen Milos weiter

Neue Laube für das „Wirtuelle Weindorf“

Trotz der Absage des traditionellen Stuttgarter Weindorfs wegen der Pandemie können Freunde des württembergischen Weins in den kommenden Tagen mit Veranstaltungen im Netz und zu Hause feiern. Zwei Tage vor dem Auftakt haben Zimmermänner und Weindorf-Wirte am Montag auf dem zentralen Schillerplatz mit dem Bau einer Weindorf-Laube begonnen. Von hier weiter

Noch einmal Suche nach Groko-Gemeinsamkeiten

Der Koalitionsausschuss von CDU/CSU und SPD hat sich viel vorgenommen. Manches ist umstritten.
Der Ort wurde Corona-gerecht gewählt. Es ist der große Saal im Kanzleramt. Und die Tagesordnung des Koalitionsausschusses hat es in sich. Ein Überblick. Kurzarbeit: Die Wirtschaft erholt sich, aber nicht überall und nicht gleichmäßig. Außerdem drohen neue Corona-bedingte Einschränkungen. Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil (SPD) hat bereits weiter

Pandemie Schutzschirm für Verbraucher?

Mit Blick auf die Corona-bedingten Einbußen für Millionen Haushalte fordert Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller ein Hilfspaket für Konsumenten. „Der Staat hat längst für viele Branchen Rettungsschirme aufgespannt. Aber Millionen Bürger werden nicht ausreichend vor den Auswirkungen der wirtschaftlichen Folgen geschützt“, weiter

Polizei Einsatz wegen Spielzeugpistole

Ein 29-Jähriger mit einer Spielzeugpistole hat in Esslingen einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Zeuge hatte die Beamten alarmiert, weil er den Mann am Sonntagabend in einer Bahnhofsunterführung mit der Waffe beobachtet hatte, teilte die Polizei am Montag mit. Die Polizisten sperrten die Unterführung ab und kontrollierten ihn – er hatte aber weiter

Polizeigewalt Schwarzer angeschossen

Ein neuer Fall von Polizeigewalt gegen einen Schwarzen in den USA hat Empörung und Proteste ausgelöst. Ein Video zeigt, wie Polizisten im US-Bundesstaat Wisconsin am Sonntag den Afroamerikaner Jacob Blake aus kurzer Distanz mit mehreren Schüssen in den Rücken schwer verletzten. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen auf. Erst vor drei Monaten hatte weiter

Power-Sturm will glänzen

Die Wolfsburger Spielerinnen träumen ebenfalls vom Titel-Triple.
Mit einem Sieg gegen den FC Barcelona wollen Wolfsburgs Fußballerinnen auf ihrer Triplejagd ins Endspiel stürmen. Die TV-Bilder des siegreichen FC Bayern aus Lissabon befeuerten bei Alexandra Popp und Co. die Träume vom eigenen Titel-Dreierpack. Der ist für den Meister und Pokalsieger beim Finalturnier der Champions League im Baskenland noch zwei weiter

Privatvermögen Corona-Delle ausgebügelt

Das Finanzvermögen der Privathaushalte in Deutschland ist nach der Corona-Delle einer Analyse zufolge bereits wieder auf Rekordniveau gestiegen. Da sich die Börsen wieder erholten und viele Menschen weiterhin kräftig Geld anlegen, geht die ING Deutschland davon aus, dass das Finanzvermögen der Haushalte bis Ende Juni auf 6,55 Billionen Euro gestiegen weiter
  • 100 Leser

Prozess um tödlichen Hieb

Schlag gegen Feuerwehrmann wird im Oktober verhandelt.
Nach dem tödlichen Schlag gegen einen 49-jährigen Feuerwehrmann im vergangenen Jahr in Augsburg müssen sich drei junge Männer ab Oktober vor Gericht verantworten. Die Jugendkammer des Landgerichts Augsburg ließ die Anklage jetzt zu. Die Hauptverhandlung gegen die zwei zur Tatzeit 17-Jährigen und den 19-Jährigen werde am 20. Oktober beginnen, weiter
Fall Nawalny

Puzzlespiel mit offenem Ausgang

Der Politiker wurde wohl vergiftet, meldet die Charité. Ein Toxikologe beschreibt die Arbeit der Mediziner.
Die Suche nach Gift im Körper eines Patienten ist schwierig. Der Düsseldorfer Rechtsmediziner Thomas Daldrup, bekannt unter anderem aus dem Prozess um vergiftete Pausenbrote, erklärt, wie man dabei vorgeht. Wie schwer ist es, ein Gift zu finden, wenn man nicht weiß, wonach man sucht? Thomas Daldrup: Es gibt drei Szenarien. Man hat entweder aufgrund weiter

Republikaner küren Trump

Präsident wiederholt Vorwurf, die Demokraten wollten die Wahl stehlen.
Sie wollen „vier weitere Jahre“ im Weißen Haus: Die US-Republikaner haben Präsident Donald Trump offiziell zu ihrem Kandidaten für die Wahl am 3. November gekürt. Beim Nominierungsparteitag in Charlotte (North Carolina) stimmten die Delegierten wie erwartet für eine erneute Kandidatur. Trump trat persönlich vor die Delegierten und weiter

SC Freiburg Zur Rückrunde ins neue Stadion?

Fußball-Bundesligist SC Freiburg zieht möglicherweise Anfang 2021 in sein neues Stadion im Norden der Stadt um. Finanzvorstand Oliver Leki sagte jetzt dem „kicker“: „Zur Rückrunde könnte es soweit sein.“ Ursprünglich sollte die neue Heimspielstätte des Sport-Clubs schon zum Start der Saison 2020/2021 fertiggestellt sein. weiter
  • 120 Leser

Sehenden Auges in die Krise

Als vor fünf Jahren immer mehr Menschen nach Deutschland strömten, kam das nicht von ungefähr. Warnzeichen gab es seit Jahren. Der Flüchtlingssommer und die Folgen – unsere neue Serie.
Wir schaffen das.“ Diese drei Worte von Bundeskanzlerin Angela Merkel stehen wie wenige für das Drama, in dessen Strudel auch Deutschland vor genau fünf Jahren gezogen wird. Innerhalb weniger Wochen stellen hunderttausende Ankommende aus Syrien, Irak, Afghanistan und Dutzenden anderen Ländern das Projekt des zusammenwachsenden Europas auf eine weiter
Land am Rand

Sex & Crime im Breisgau

New York? Tokio? Berlin? Ach was: Freiburg scheint die coolste Stadt der Welt zu sein – zumindest, wenn man die neue Netflix-Serie „Biohackers“ guckt, die dort gedreht worden ist. Die schwarzgläserne Uni-Bibliothek liegt in der Stadt wie ein gelandetes Raumschiff, Drohnenbilder fangen die Silhouette des Münsters ein, auf den Studentenpartys weiter

Smarte Videoüberwachung

In Mannheim läuft ein Pilotprojekt, bei dem eine lernende Software Polizisten hilft, schneller und zielgerichteter einzugreifen. Sie löst aber auch immer wieder Fehlalarme aus.
Das deutschlandweit einzigartige Pilotprojekt für die smarte Videoüberwachung in Mannheim ist aus Sicht des zuständigen Polizeipräsidenten Andreas Stenger erfolgversprechend. „Die intelligente Software hat schon viel gelernt und hilft uns, schneller und zielgerichteter zum Einsatzort zu gelangen“, sagte er in Mannheim. Wichtig sei auch weiter

So richtig brummt es nur in der Stadt

Hummeln sind grundsympathische Lebewesen. Wenn die gemütlich-dicken Insekten in die Blüten im Garten eintauchen, sehen sie einfach nur knuffig aus. Und verbreiten dabei Geräusche, denen Nikolai Rimski-Korsakow mit dem „Hummelflug“ ein musikalisches Denkmal gesetzt hat. Und weil sie in Wirklichkeit fleißiger als die Honigbienen sind, weiter

Sörgel vor Tour-Start in Sorge

Pharmakologe hält das Großereignis mit Fans am Straßenrand für unverantwortlich.
Pharmakologe Fritz Sörgel sieht in der Austragung der Tour de France mit Zuschauern am Straßenrand angesichts der Coronavirus-Pandemie eine Unverantwortlichkeit. „Die Hygienebedingungen sind da nicht einzuhalten. Wenn sich die Situation in Frankreich weiter verschlechtert, und es wird jetzt täglich schlechter, dann kann man es nicht zulassen. weiter

Spahn will Pflichttest für Reiserückkehrer bald kippen

Bundesgesundheitsminister setzt auf Quarantäne, um Laborkapazitäten zu schonen. Seine Kollegen auf Länderebene diskutieren strengere Alltagsauflagen.
Kostenlose Corona-Tests für Urlauber bei der Einreise nach Deutschland soll es nach dem Willen der Gesundheitsminister von Bund und Ländern nach Ende der Sommerreisesaison nicht mehr geben. Außerdem soll die erst kürzlich eingeführte Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten wieder abgeschafft werden. Entsprechende Vorschläge legten die weiter

Stichflamme Verbrennungen am ganzen Körper

Beim Kochen mit Gas hat ein junger Camper Verbrennungen zweiten und dritten Grades erlitten. Der 18-Jährige wollte auf einem Campingplatz in Binau im Neckar-Odenwald-Kreis eine leere Gaskartusche gegen eine volle Kartusche austauschen. Dabei kam es zu einer Stichflamme. Der junge Mann zog sich Verbrennungen am gesamten Körper zu. Ein Rettungshubschrauber weiter
STICHWORT Wahlparteitag der CDU

Stichwort Wahlparteitag der CDU

Eigentlich sollte die Abstimmung über den CDU-Parteivorsitz bereits auf einem Sonderparteitag im April stattfinden. Doch der musste wegen Corona abgesagt werden. Jetzt soll der reguläre Parteitag im Dezember in Stuttgart die Entscheidung bringen. Die steigenden Infektionszahlen setzen inzwischen aber auch dahinter ein Fragezeichen. Immerhin umfasst weiter

Tesco schafft 16 000 Jobs

Die britische Supermarktkette Tesco hat angekündigt, 16 000 Jobs zu schaffen. Grund sei der Boom beim Lebensmittellieferdienst – seit Beginn der Pandemie habe man die Kapazitäten mehr als verdoppelt. Foto: Daniel Leal-Olivas/afp weiter
  • 102 Leser

Tote bei Bombenanschlag auf den Philippinen

Soldaten unter Opfern des Anschlags im Süden des Landes
Bei einem Bombenanschlag im Süden der Philippinen sind am Montag mindestens zehn Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt worden. Der Angriff ereignete sich auf der Insel Jolo, wo von der Regierung unterstützte Sicherheitskräfte gegen die militante Islamistengruppe Abu Sayyaf kämpfen. Fünf Soldaten und vier Zivilisten seien getötet worden, weiter
  • 101 Leser
Kommentar Ellen Hasenkamp zur Kandidatensuche in der CDU

Trümmerfrauen

Auch in der Politik erfreuen sich Trümmerfrauen einer gewissen Beliebtheit. Angela Merkel übernahm einst die von der Spendenaffäre gebeutelte CDU. Andrea Nahles trat bei der SPD an, als die am Boden lag. Jetzt suchen die Christdemokraten mal wieder jemanden für die Parteispitze. Drei Herren haben sich bislang gemeldet, aber so richtig zündet das weiter

Trump-Beraterin Conway verlässt Weißes Haus

Kurz vor Beginn des Parteitags der US-Republikaner hat Kellyanne Conway (53), eine hochrangige Beraterin von Präsident Donald Trump, überraschend ihren Rückzug aus dem Weißen Haus angekündigt. „Dies ist vollkommen meine Entscheidung und meine Stimme. Zu gegebener Zeit werde ich meine Pläne für die Zukunft bekannt geben“, teilte sie weiter

Überholmanöver Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Bei einem Überholmanöver ist ein 56-jähriger Motorradfahrer in Dornhan (Kreis Rottweil) gestorben. Der Mann sei am Sonntagnachmittag in einer dreiköpfigen Motorradgruppe in Richtung Leinstetten unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. In einer langgezogenen Rechtskurve habe er zuerst ein vorausfahrendes Motorrad und dann ein Auto überholen wollen. weiter

Unglaubliche Test-Panne

77 Footballer in Nordamerikas Profiliga NFL angeblich „positiv“.
Nach dem Fehlalarm durch „positive“ Coronatests haben die Verantwortlichen in der US-Footballliga NFL erleichtert reagiert. „Ganz ehrlich, es ist wahrscheinlich gut, dass uns das jetzt passiert ist“, sagte Mike Zimmer, Trainer der Minnesota Vikings. Sie sind eins von insgesamt elf betroffenen Teams, die in der Nacht zum Sonntag weiter

Unglück Auto gerät in den Gegenverkehr

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos ist in Birkenfeld (Enzkreis) ein Mensch verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache war am Montagmorgen ein Fahrzeug auf die Gegenspur gekommen und dort mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Beide Fahrer seien zur Abklärung in ein Krankenhaus gebracht weiter
Zahl des Tages

Vandalismus Mehr Graffiti an Zügen

In den Monaten der Pandemie sind die Graffiti-Sprayer häufiger unterwegs gewesen als zuvor: Während die Zahl der Straftaten an Bahnhöfen und an den Bundesgrenzen zurückgegangen ist, hat die Bundespolizei mehr Schmierereien vor allem an Zügen registriert. Im Südwesten seien in den ersten sechs Monaten 1249 Anzeigen eingegangen, das seien rund 20 weiter

VfB Stuttgart Maffeo-Millionen kommen nicht

Ein Tor in der sechsten Minute der Nachspielzeit hat den VfB Stuttgart um zusätzliche Einnahmen in Höhe von rund fünf Millionen Euro gebracht. Da der spanische Zweitligist FC Girona durch das 0:1 gegen den FC Elche den Aufstieg in die Primera Division verpasste, verfällt seine verpflichtende Kaufoption für den vom VfB ausgeliehenen Pablo Maffeo. weiter

Weit mehr als 007

Er machte James Bond zum Mythos: Am 25. August wird Sean Connery 90 Jahre alt. Doch den Oscar bekam er für eine ganz andere Rolle.
Gestatten – mein Name ist Bond, James Bond.“ Mit diesem cool dahingeworfenen Satz stellt sich Sean Connery 1962 erstmals als 007 – Geheimagent im Dienste Ihrer Majestät vor. Das war im Film „James Bond jagt Dr. No“ von Terence Young. Der Spruch wurde Auftakt für spannende, actionreiche, auch surreale Kinoabenteuer, die weiter

Weiteren Angriff geplant

Der Attentäter von Christchurch wollte bei seiner blutigen Attacke im März 2019 eine dritte Moschee in Neuseeland angreifen. Dies wurde am Montag bei der ersten Anhörung vor der Urteilsverkündung bekannt. Nach den tödlichen Schüssen in der Al-Nur-Moschee im Stadtteil Riccarton und im Linwood Islamic Centre habe er zu einer Moschee in Ashburton, weiter

Wende zum Positiven

Nach Einbruch im Frühjahr steigen Umsätze wieder.
In der Möbelbranche ist nach einem massiven Umsatzeinbruch mittlerweile eine deutliche Erholung zu erkennen. Im Juni habe es erstmals in diesem Jahr einen Umsatzanstieg gegenüber dem Vorjahresmonat gegeben, und zwar um 2,2 Prozent, wie der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) mitteilte. Insgesamt gingen die Umsätze der deutschen Hersteller weiter

ZF eröffnet Teststrecke für Lastwagen

Der Autozulieferer ZF hat seine für 18 Millionen Euro modernisierte Teststrecke nördlich von Hannover eröffnet. In Nachbarschaft zu den Versuchsanlagen von Continental sollen vor allem Sicherheits- und Assistenzsysteme für Lkw und Busse geprüft werden. Neu entstanden ist ein 3,6 Kilometer langer Rundkurs. Getestet werden zum Beispiel Stau-Assistenten weiter
  • 121 Leser

Zoll entdeckt 100 Tiere

Viele der Hundewelpen und Katzenjungen sind krank.
In einem Kleintransporter hat der Zoll auf der A8 nahe Dornstadt (Alb-Donau-Kreis) 97 Hundewelpen und drei Katzenjunge entdeckt. Wie das Hauptzollamt Ulm am Montag mitteilte, hatten Beamte den slowakischen Transporter, der auf der Fahrt nach Spanien war, am Sonntag kontrolliert. Dem Tierheim Ulm zufolge wurden in Käfigen je bis zu acht Hunde in dem weiter

Zufrieden mit Getreideernte

Bauern im Südwesten kommen besser davon als erwartet.
Die Bauern in Baden-Württemberg gehen in diesem Jahr trotz teilweise widriger Umstände von einer insgesamt durchschnittlichen Getreideernte aus. „Der fehlende Regen im Frühjahr hat den Getreide- und Rapsbeständen regional weniger geschadet als zunächst befürchtet“, sagte der Präsident des Landesbauernverbandes (LBV), Joachim Rukwied. weiter

Zurück mit dem Pott

Corona hin, Corona her: Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat es sich nicht nehmen lassen, die Mannschaft des FC Bayern nach ihrem Sieg in der Champions League gegen PSG auf dem Münchner Flughafen willkommen zu heißen. Auch die begehrte Trophäe schaffte es noch aufs Bild. Die siegreichen Kicker sahen reichlich übernächtigt aus. Foto: Peter weiter

Zweifel an Steuersenkung

Was bringt die Mehrwertsteuersteuersenkung für den Handel? Wirtschaftsforscher sind sich nicht einig. Die Steuersenkung werde dem privaten Konsum und der Konjunktur in Deutschland nur einen relativ überschaubaren Impuls geben, betont das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung. Laut weiter

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Zum Thema „Damit die Innenstadt nicht stirbt“, erschienen am 22. August

In der Umfrage der Samstagsausgabe unter dem Titel „Zukunftsthemen“ zur Steigerung der Attraktivität der Aalener Innenstadt überbieten sich die Fraktionsvertreter des Gemeinderates mit populistischen Allgemeinplätzen und zusammenhang- und sachkompetenzlosen Thesen. Beispiele: Der Vertreter der (...) AfD, Herr Dr. Gläser, macht einen skurrilen

weiter
  • 4
  • 935 Leser

Themenwelten (1)

„Zwei Rollen pro Woche reichen aus“

Hygiene Zu Beginn der Corona-Pandemie war Klopapier ein sehr kostbares Gut. Am Mittwoch, 26. August, dem Tag des Klopapiers, wird dieses gefeiert. Wie die Versorgungslage inzwischen ist.

Aalen

Desinfektionsmittel, Hefe, Mehl und Klopapier – waren plötzlich Mangelware in den Supermarktregalen. Heute, am Tag des Klopapiers, seien die Regale wieder voll, bestätigt Marktleiter Markus Junk vom Edeka Miller in Unterrombach. Gehamstert werde Klopapier nicht mehr. Anders war das allerdings Ende März, da veröffentlichte das Statistische

weiter