Artikel-Übersicht vom Sonntag, 6. September 2020

anzeigen

Regional (38)

Ein ordentlicher Wochenstart

Die Spitzenwerte: 19 bis 23 Grad

Am Montag wird das Wetter auf der Ostalb ordentlich. Es scheint häufig die Sonne bei maximal 19 bis 23 Grad. 19 Grad werden es in Neresheim, 20 in Bopfingen, 21 in Ellwangen, 22 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 23 Grad. In der Nacht zu Dienstag ist es meist nur locker bewölkt. Es kühlt ab auf 10 bis 7 Grad. Am Dienstag

weiter
Zur Person

Margrit Schulz verabschiedet

Schwäbisch Gmünd. Nach achtjähriger Tätigkeit am Seminar für Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte (GWHRS) Schwäbisch Gmünd ist Seminarschulrätin Margrit Schulz nun in den Ruhestand gegangen. Seit 2012 war sie bereits als Fachleiterin für die Fächer Bildende Kunst und Alltagskultur und Gesundheit zuständig. Ab 2013 avancierte sie dann zur

weiter

Lastwagen brennt aus

Feuer Die Polizei geht aktuell von mutwilliger Brandstiftung aus.

Lorch. Zwischen Waldhausen und Plüderhausen ist am Samstag gegen 3.15 Uhr ein Lastwagen ausgebrannt. Wie die Polizei berichtet, ist ein Autofahrer auf den brennenden Lastwagen auf der Kreisstraße 1880 zwischen den beiden Badeseen in Waldhausen und in Plüderhausen aufmerksam geworden. Als die alarmierte Feuerwehr aus Lorch mit sechs Fahrzeugen und

weiter
  • 5
  • 377 Leser
Kurz und bündig

Basis-Kurs für gehörlose Eltern

Schwäbisch Gmünd. In einem Basis-Kurs sollen gehörlose Eltern Tipps für ihren Erziehungsalltag bekommen. Zwei zertifizierte Leiterinnen von „Kess erziehen“ und zwei Gebärdesprachdolmetscherinnen leiten den sechsteiligen Kurs und versuchen dabei, praktische Anregungen zu vermitteln. Der Kurs ist kostenfrei und läuft ab 29. September dienstags

weiter
  • 190 Leser
Polizeibericht

Kradfahrerin schwer verletzt

Althütte. Eine 17-Jährige ist am Freitag um 17.15 Uhr mit ihrem Leichtkraftrad auf der Landesstraße 1119 kurz nach dem Ortsausgang von Althütte Richtung Klaffenbach in einer Linkskurve aufgrund eines Fahrfehlers auf die Gegenfahrbahn geraten, teilt die Polizei mit. Dort stieß sie mit dem Auto einer 49-Jährigen zusammen, die in Richtung Althütte

weiter
  • 420 Leser
Kurz und bündig

Kurs zur Sturzprävention

Schwäbisch Gmünd. Beim Gmünder DRK-Kreisverband beginnen am Mittwoch, 23. September, zwei Kurse zum Thema Sturzprävention. Teilnehmer erhalten Tipps, wie sie im Falle eines Falles geschickt wieder aufstehen. Muskelpartien, die einen festen Stand und einen sicheren Gang ermöglichen, werden gekräftigt. Der Zehner-Kursreihe läuft mittwochs im DRK-Zentrum

weiter
  • 171 Leser
Polizeibericht

Motorrad überschlägt sich

Abtsgmünd. Eine 55-jährige Fahrerin ist am Samstag um 13.45 Uhr auf der B 19 zwischen Abtsgmünd und Untergröningen am Ausgang einer Rechtskurve mit ihrem Motorrad samt Beiwagen ins Schleudern geraten. Das Motorrad kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich, teilt die Polizei mit. Die 55-Jährige und ihr 52-jähriger Beifahrer wurden

weiter
  • 322 Leser
Polizeibericht

Radfahrer schwer verletzt

Mutlangen. Ein 62-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall am Samstag gegen 11.20 Uhr schwer verletzt worden. Der 62-Jährige verlor auf dem Radweg neben der L 1156 zwischen Mutlangen und Lorch an einer leicht abschüssigen Stelle aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte auf die Landesstraße, berichtet die Polizei.

weiter
  • 449 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Abtsgmünd. Als eine 62-Jährige am Samstag um 17.35 Uhr rückwärts aus einer Parkbucht bei einem Supermarkt im Osteren in Abtsgmünd ausparken wollte, übersah sie nach Polizeiangaben den hinter ihr fahrenden Ford einer 40-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand an ihrem VW und an dem Ford rund 5000 Euro Sachschaden.

weiter
  • 206 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Überholen

Schwäbisch Gmünd. In der Weißensteiner Straße hat sich am Freitag um 16.15 Uhr ein Unfall ereignet. Ein 51-Jähriger, der mit seinem Daimler stadteinwärts fuhr, wollte auf Höhe der Esso-Tankstelle ein langsam fahrendes Postzustellfahrzeug überholen und anschließend den davor fahrenden Traktor. Als er sich auf Höhe des Postfahrzeugs befand,

weiter
  • 334 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd Als ein 26-jähriger Audi-Fahrer am Samstag um 21.50 Uhr von der Ausfahrt der B 29 auf die Lorcher Straße einbiegen wollte, übersah er laut Polizei den Audi eines 32-jährigen, der dort in Richtung Innenstadt unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Bei dem Unfall entstand Schaden in Höhe von rund 8000 Euro.

weiter
  • 309 Leser
Polizeibericht

Zusammenstoß beim Abbiegen

Lorch. Bei einem Unfall in Lorch ist am Samstag gegen 15 Uhr rund 8000 Euro Schaden entstanden. Eine 60-jährige Opelfahrerin war in der Wilhelmstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Als die Ampel an der Einmündung zur Gmünder Straße Grün zeigte, bog sie nach links in diese ein. Dabei übersah sie das Schild mit dem Hinweis, dass entgegenkommende

weiter
  • 340 Leser

Stadtführung „Händel auf dr Gass’“

Schwäbisch Gmünd. Für einen unterhaltsamen Stadtrundgang sorgen am Freitag, 11. September, zwei Gmünder Biederweiber, die den Gästen ihre Stadt zeigen. Dabei geraten sich die beiden ziemlich in die Haare über die allein seligmachende Religion. Die Teilnehmer können dazu beitragen, den „Religionsfrieden“ wiederherzustellen. Treffpunkt

weiter
  • 279 Leser

Theater gegen Trickdiebe

Schwäbisch Gmünd. Wie versuchen ausgebuffte Kriminelle, ältere Menschen um ihr Erspartes zu bringen? Das zeigt ein interaktives Theaterstück für Senioren am Mittwoch, 9. September, um 15 Uhr im Forum Schönblick in der Willy-Schenk-Straße auf dem Rehnenhof. Auf Einladung des für Großdeinbach und Rehnenhof-Wetzgau zuständigen „Caring

weiter
  • 326 Leser

Auftakt zum Stadtradeln

Schwäbisch Gmünd. Treffpunkt zum Auftakt der Aktion Stadtradeln mit Baubürgermeister Julius Mihm ist an diesem Montag, 7. September, um 10 Uhr am Marienbrunnen auf dem Marktplatz. Um 10.15 Uhr ist Abfahrt zu einer einstündigen Fahrradtour durch die Stadt zum Dreifaltigkeitsfriedhof und zurück.

weiter
  • 272 Leser

Spendenaktion läuft bis Ende September

Schwäbisch Gmünd. Noch bis Ende September läuft die Aktion „Ich & wir spenden“ des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, teilt das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd mit. Künstlerinnen und Künstler aus ganz Europa, die diesen Sommer im Rahmen des Festivals ein Konzert in Schwäbisch Gmünd gegeben hätten, verfassten

weiter
  • 295 Leser
Guten Morgen

Ehre, wem Ehre gebührt

Julia Trinkle über Bier und seine vielen Ehrentage

Alles, was Fans hat, bekommt in den USA offenbar einen eigenen Gedenktag. Wenn das schon für die Jogginghose gilt, ist es kein Wunder, dass geistreichen Genüssen und anderen Alkoholika gleich mehrere Feiertage gewidmet sind. Das Jahr endet mit dem Tag des Champagners an Silvester. Es folgt der Bloody-Mary-Tag am 1. Januar. Ein Hoch auf Prosecco gibt

weiter
  • 1
  • 1483 Leser

Liederkranz Hähnchen zum Abholen

Essingen-Lauterburg. Zwar muss das Gartenfest des Lauterburger Liederkranzes, das für Sonntag, 13. September, geplant war, ausfallen. Jedoch bietet der Liederkranz auf Vorbestellung am 13. September ab 11 Uhr am Lauterburger Festplatz Hähnchen vom Holzgrill sowie Kuchen an. Vorbestellungen sind bis Dienstag, 8. September, ab 18.30 Uhr unter Telefon

weiter

Nur noch diese Woche ins Heubacher Freibad

Heubach. Endspurt im Heubacher Freibad: Bis einschließlich Sonntag, 13. September, hat das Bad in dieser Saison geöffnet. Wer es diese Woche noch besuchen will, kann sich auf der Internetseite der Stadt Heubach www.heubach.de unter der Rubrik Freizeit für einen der Zeitblöcke anmelden. Diese sind bei trockener Witterung und einer Lufttemperatur

weiter
  • 634 Leser

Zirkus Alaska gastiert in Heubach

Aufführung Bei schönem Wetter sind Senioren am kommenden Samstag in den Garten der Kirche St. Ulrich eingeladen.

Heubach. Vertreter des „Fördervereins Altenhilfe Heubach“ und des „Ökumenischen Seniorennachmittags Heubach“ laden Heubacher Senioren zu einer Vorstellung des Zirkus Alaska ein. Der Familienzirkus ist wegen der Corona-Pandemie seit Anfang März mit insgesamt rund 40 Tieren – darunter Kamele, Lamas, Pferde, Hunde, Ziegen

weiter
  • 5
  • 791 Leser

Leben retten Blutspendetermin in Essingen

Essingen. Wie der DRK-Blutspendedienst mitteilt, sind die Bestände der Blutkonserven wegen der Urlaubszeit und des Ausfalls zahlreicher Blutspendetermine gesunken. Das DRK lädt daher ein zum Blutspendetermin in Essingen am Freitag, 18. September, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Remshalle. Terminreservierungen sind nötig im Internet unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/essingen-remshalle.

weiter
Kulturschaufenster

Der Trieb und Martin Stiefel

Schwäbisch Gmünd Der Trieb ist eine Band und Legende aus dem Remstal. Martin Stiefel ist Performance-Künstler. Den Trieb und Martin Stiefel kann man erleben am Freitag, 11. September, ab 19.30 Uhr im Garten des also-Kulturcafés in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 974 Leser
Kulturschaufenster

Rimpler im Landratsamt

Aalen. Am Mittwoch, 16. September, um 19.30 Uhr wird im Landratsamt in Aalen eine Ausstellung mit Holzschnitten und Skulpturen des Ellwanger Künstlers Siegfried Rimpler eröffnet. Siegfried Rimpler hat sich vor allem dem Holzschnitt und skulpturalen Arbeiten verschieben Bis zum 13. November ist die Ausstellung zu sehen.

weiter
  • 908 Leser

Dialog: Orgel und Oboe

Musik Konzert am kommenden Samstag in der Kirche St. Blasius.

Spraitbach. Die evangelische und die katholische Kirchengemeinden Spraitbach und Ruppertshofen laden am Samstag, 12. September, ab 18.30 Uhr zu einem Konzert in die katholische Kirche St. Blasius in Spraitbach ein. Zu hören sind Werke für Orgel Solo und Orgel und Oboe gemeinsam von Felix Mendelssohn, Cesar Franck und unter anderem Olivier Messiaen.

weiter
  • 604 Leser

Termin fürs Blutspenden

Waldstetten. Der DRK-Blutspendedienst ruft Bürger zur Blutspende auf, da die Bestände der Blutkonserven stark gesunken sind. Der nächste Termin in Waldstetten ist am Dienstag, 15. September, von 14 bis 19.30 Uhr in der Stuifenhalle in der Brunnengasse. Um den erforderlichen Abstand zwischen allen Beteiligten gewährleisten zu können, müssen sich

weiter
  • 379 Leser

Baugebiet und Spielplätze

Ortschaftsrat Die nächste Sitzung in Wißgoldingen ist am 15. September.

Waldstetten-Wißgoldingen. Um den Abbruch des Feuerwehrhauses geht es in der nächsten öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrats Wißgoldingen am Dienstag, 15. September, um 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen. Zudem berichtet die Verwaltung, wie die Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet Holunderweg laufen. Weitere Themen sind ein

weiter
  • 351 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Milan Kheil, Wustenriet, zum 85. Geburtstag

Alfred Hübner zum 80. Geburtstag

Annemarie Trabandt zum 75. Geburtstag

Christa Seyler, Lindach, zum 75. Geburtstag

Danica Klajic zum 70. Geburtstag

Gschwend

Lieselotte Maier, Horlachen, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Das Abitur nachholen

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Kurz vor Beginn des neuen Schuljahrs bietet das Abendgymnasium Ostwürttemberg die Möglichkeit zur Anmeldung. Im Büro des Abendgymnasiums in der Friedrichstraße in Aalen werden am Dienstag, 8. September, zwischen 15 und 18 Uhr Anmeldungen für alle drei Schulstandorte – Aalen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd – entgegengenommen.

weiter
  • 130 Leser
Kurz und bündig

Line-Dance-Kurs beginnt

Schwäbisch Gmünd. Ein Line-Dance-Kurs für Fortgeschrittene startet am Mittwoch, 9. September, beim Kreisverband Schwäbisch Gmünd des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Der Kurs umfasst zehn Übungseinheiten und läuft immer mittwochs von 19.30 bis 20.30 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Gmünd. Anmeldungen nimmt Michaela Schaal

weiter
  • 152 Leser
Kurz und bündig

Paletti-Kulturtreff öffnet

Schwäbisch Gmünd. Nach der Sommerpause öffnet der Paletti-Kulturtreff wieder am Samstag, 12. September. Zum Auftakt gibt es zum Mittagstisch Musik: Das Trio „Musica Est-Ovest“ mit Karin Mallinckrodt (Violine), Sabine Betz (Akkordeon) und Peter Funk (Kontrabass) spielt Lieder aus aller Welt: östliche Folklore, Klezmer, Musette, Tango, Polka,

weiter
  • 162 Leser
Tagestipp

Oberkochen radelt wieder

Beim „Stadtradeln“ geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Auch Oberkochen nimmt wieder Teil. Auch noch kurz vor Beginn des Rennens können sich Einzelradler im „Offenen Team“ der Stadt anmelden. Mehr Infos gibt es online unter der Webseute www.stadtradeln.de.

weiter
  • 402 Leser
Der besondere Tipp

„Auf zur Neuen Welt!“

Von Heimatlosen und Glücksrittern in Amerika handelt die musikalische Lesung „Auf zur Neuen Welt!“

der Kultursäule Welzheim mit Erzähler Rudolf Guckelsberger sowie Barbara Gräsle und Stephan Kalinke als Musikduo Bitter-Green. Geschichten, die vom Reisen und vom Ankommen erzählen und zum Teil Musik geworden sind, werden an diesem Abend

weiter
  • 421 Leser

Über die Sehnsucht nach Veränderung

Augustinusnacht Wie wortgewaltig und berührend die Bekenntnisse des Kirchenlehrers und Philosophen Augustinus sind, zeigt Dekanin Ursula Richter.

Schwäbisch Gmünd

Schön, so was wieder zu erleben“, hörte Dekanin Ursula Richter von vielen Seiten, als klar war, die Augustinusnacht soll auch 2020 stattfinden. Mit allen Corona geschuldeten Schutz- und Hygieneregeln bekommen wir das hin, befand der Kirchengemeinderat. Die Resonanz und die Art der Durchführung gaben ihm recht. Rund 60 Besucher

weiter

Ein Vorbild für gesundes Leben

Geburtstag Im Lebenswerk von Dr. Otto Kuhnle stand stets die Gesundheit seiner Mitbürger im Fokus. Am Sonntag feierte der Gmünder Internist seinen 100. Geburtstag.

Schwäbisch Gmünd

Fast wie im Taubenschlag ging es am Sonntag in der Gmünder Gartenstraße zu. Gratulanten gaben sich die Klinke in die Hand, das Telefon stand fast nicht still. Eine Vielzahl an Bürgern und Honoratioren der Stadt Schwäbisch Gmünd wollten Dr. Otto Kuhnle nicht nur zum Geburtstag gratulieren, vielen Gratulanten stand auch der Sinn

weiter
  • 230 Leser

Pferde und andere Großtiere retten

Fortbildung Feuerwehrleute aus der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein üben, Tiere aus Notlagen zu befreien, die schwerer sind als 100 Kilo und größer als ein Mensch.

Bartholomä

Großtierrettung hieß das Motto, zu dem Einsatzleiter Thorsten Sperrle die Feuerwehren der aus den Gemeinden Bartholomä, Heubach plus der Feuerwehrabteilung Lautern, Heuchlingen, Böbingen und Mögglingen bestehenden Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein eingeladen hatte. Von jeder Feuerwehr waren coronabedingt nur drei Personen zugelassen,

weiter

Wenn die Trauer umschlägt in unerwartete Freude

Lesung Auf Schloss Kapfenburg liest Gerburg Maria Müller in der Reihe „Stumme Denker, große Genießer“

Die Coronakrise bringt neue Formate hervor, so wie die kleine feine Reihe „Stumme Denker, große Genießer“ auf Schloss Kapfenburg, die mit der Schauspielerin Gerburg Maria Müller zum dritten und letzten Mal stattfand. Und das in besonderer Umgebung: in der schmucken Hauskapelle mit den farbigen Wandmalereien und steinernen Epitaphen. Ein

weiter
  • 183 Leser

Die Freude am hintergründigen Verfremden

Ausstellung Karl Ulrich Nuss zeigt Figuren im Park des Fachsenfelder Schlosses.

Der Dreiklang aus Plastiken, Park und Spätsommerwetter hätte am Freitagabend auf Schloss Fachsenfeld nicht harmonischer ausfallen können. Zum vierten Mal ist der Bildhauer Professor Karl Ulrich Nuss mit seinen Arbeiten dort zu Gast.

An zwei vorangegangene Begegnungen hat sich der Vorsitzende der Stiftung und Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler

weiter
  • 3
  • 189 Leser

Busverbindung in Wißgoldingen: für Fahrgäste wenig "prickelnd"

Nahverkehr Was der Waldstetter Bürgermeister, die Wißgoldinger Ortsvorsteherin und Vertreter des Landratsamts zur Busverbindung für Wißgoldingen sagen.

Waldstetten-Wißgoldingen

Rund 25 Minuten dauert die Busfahrt von Wißgoldingen nach Waldstetten – heißt es im Fahrplan. Genauso lang dauert die Fahrt vom Bezirksamt in Wißgoldingen zum Busbahnhof (ZOB) in Schwäbisch Gmünd. Der Unterschied ist: Die Strecke von Wißgoldingen zum ZOB in Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 5
  • 243 Leser

Regionalsport (13)

Der Kader ist komplett

Basketball, Bundesliga Haywood Highsmith wechselt nach Crailsheim.

Mit dem sechsten Importspieler schließen die HAKRO Merlins Crailsheim ihre Kaderplanung für die Saison 2020/2021 ab. Der Power Forward Haywood Highsmith wird künftig in Crailsheim auf Korbjagd gehen.

Das letzte Puzzleteil für den easyCredit BBL-Kader der HAKRO Merlins Crailsheim ist gefunden. Der US-Amerikaner Haywood Highsmith vervollständigt

weiter

Aus 0:2 mach 3:2: Lorch dreht die Partie in Spraitbach

Fußball, Kreisliga BI Der TV Mutlangen feiert einen klaren 3:0-Erfolg gegen den TV Straßdorf II.

Der TSV Mutlangen (3:0 gegen den TV Straßdorf II), der SV Pfahlbronn (2:1 gegen den TSV Waldhausen) und die Sportfreunde Lorch II (3:2 beim FC Spraitbach II) sind perfekt in die neue Saison gestartet – zwei Spiele, zwei Siege. FC Spraitbach II – SF Lorch II 2:3 (1:0) In einer torreichen Partie, gingen die Gastgeber nach 20 Minuten mit 1:0

weiter

Gute Leistungen und ein Punkt

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler holt am vierten Spieltag ihren ersten Punkt gegen den SV Fellbach.

Mit einem 0:0-Unentschieden trennten sich am vierten Spieltag der Fußball-Verbandsliga die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und der SV Fellbach. Die Zuschauer im VR-Bank Sportpark sahen ein spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.

Nach drei Niederlagen in Folge war die Elf von Benjamin Bilger und Patrick Faber gewillt, gegen den SV Fellbach die

weiter

„Es gibt keine Ausreden“

Spielerstimme Alessandro Abruscia ist enttäuscht: „Wir haben heute die Tugenden nicht auf den Platz gebacht wie im letzten Spiel. Das hat uns heute der Gegner vorgemacht. Da gibt es keine Ausrede. Der Wille hat von jedem Einzelnen heute gefehlt.“ sas

weiter
  • 5
  • 504 Leser

SpielStatistik

TSG Balingen: Hauser – Vogler, Schmitz, Wöhrle, Guarino – Eisele, Foelsch, Vochatzer, Akkaya (72. Cabraja) – Klostermann (68. Seemann), Pettenkofer.

VfR-Einwechslungen: 46. Senger für Ramaj, 60. Merk für Holldack, 87. Rümmele für Oschkenat

Tore: 1:0 (40.) Guarino, 2:0 (49.) Pettenkofer, 3:0 (54.) Vochatzer, 4:0 (76.) Seemann,

weiter
  • 380 Leser

Zahl der Partie

1

Tor erzielte der VfR Aalen. Wie auch gegen Steinbach Haiger ist es eine Standardsituation, mit der Gino Windmüller dem Team von der Ostalb einen Treffer beschert.

weiter
  • 2917 Leser

Zwei Elfmeter und eine Punkteteilung

Fußball, Landesliga Im Härtsfeld-Derby zwischen dem SV Neresheim und dem SV Waldhausen gibt es keinen Sieger.

In einem jederzeit spannenden und intensiven Ostalb-Derby teilten sich der SV Neresheim und der SV Waldhausen die Punkte. Am Ende stand es 1:1. Die Elf von Trainer Jens Rohsgoderer ist somit auch im vierten Spiel ohne Niederlage. Die Neresheimer müssen weiter auf den ersten Dreier der Saison warten, sind jetzt aber seit zwei Spielen ungeschlagen.

Wie

weiter

Mögglingen ist neuer Spitzenreiter

Fußball, Kreisliga AI Der 1. FC Stern Mögglingen siegt beim TSB Gmünd mit 4:3. Aufsteiger SV Lautern feiert den ersten Saisonsieg – 3:2 gegen den TSGV Waldstetten II.

Dank eines 4:3-Erfolgs beim TSB Gmünd, ist der 1. FC Stern Mögglingen neuer Spitzenreiter. Der TSV Heubach siegte gegen den FC Durlangen mit 2:1. Die Partien in der Übersicht. TSV Heubach – FC Durlangen 2:1 (2:0) Letztlich war es ein verdienter Sieg für den TSV. In der ersten Halbzeit war Heubach zweikampfstärker und hatte mehr vom Spiel.

weiter
  • 157 Leser

Erneut ein bitterer Sonntag für die SGB

Fußball, Bezirksliga Überlegene Bettringer verlieren zuhause gegen Hermaringen – Spraitbach kassiert Klatsche – Bargau und Lorch unterliegen knapp – Großdeinbach verpasst ersten Dreier.

Trotz drückender Überlegenheit musste sich die SG Bettringen auf heimischem Platze dem SC Hermaringen mit 1:2 geschlagen geben und somit im dritten Saisonspiel die zweite unnötige Niederlage in Serie hinnehmen. Indes verpasste der TSV Großdeinbach seinen ersten Saisonsieg beim 1:1 gegen Hofherrnweiler II denkbar knapp. Eindeutiger ging es in Spraitbach

weiter
  • 143 Leser

TSGV feiert zweiten Dreier

Fußball, Landesliga Waldstetten setzt sich mit 4:1 beim TSV Oberensingen durch. Team von Mirko Doll führt schon zur Halbzeit deutlich mit 3:1.

Fußball-Landesligis TSGV Waldstetten ist an diesem Sonntag beim TSV Oberensingen angetreten. Vor der Saison haben viele vermutet, dass sich diese beiden Mannschaften um den Titel streiten würden, letztlich aber ist es für beide nach Wackelstart darum gegangen, weiter die Kurve in der Liga zu bekommen.

Letztlich hat sich der TSGV mit 4:1 (3:1) durchgesetzt

weiter
  • 109 Leser

Zwei Teams punktgleich an der Spitze

Fußball, Kreisliga BII Hohenstadt/Untergröningen und Frickenhofen liegen punkt- und torgleich vorn.

Die SGM Hohenstadt/Untergr. siegte auch in Essingen knapp und liegt punkt- und torgleich mit Frickenhofen an der Spitze.

Böbingen II bezog mit 1:5 gegen Ruppertshofen eine deftige Niederlage. Lautern II - Leinzell 0:2 (0:0). Beide Mannschaften boten ein ausgeglichenes Spiel auf schwachem Niveau. Lautern hatte vor der Pause zwei gute Chancen, zwei Fehler

weiter
  • 124 Leser

Viel investiert aber kein Ertrag

Fußball, Verbandsliga Der 1. FC Normannia Gmünd nutzt seine vielen Chancen nicht und spielt lange Zeit in Unterzahl.

Beste Bedingungen am Samstagnachmittag in der Tectomove Arena, eine Normannia, die das Spiel über weite Strecken beherrschte, Chancen für gleich drei Spiele hatte, doch am Schluss stand ein 0:0 auf der Anzeigentafel und wie schon zuvor in Fellbach mussten die Normannen wieder 26 Minuten in Unterzahl spielen.

Für die Gäste aus Neckarrems ein gefühlter

weiter
  • 120 Leser

FCH-Lehrstunde für Peter Zeidlers FC St. Gallen

Fußball Zweitligist Heidenheim überzeugt in seinen letzten Tests gegen Ingoldstadt (2:1) und St. Gallen (6:2).

Der FC Heidenheim scheint für die neue Fußballsaison gewappnet. Dem 2:1-Sieg gegen den Drittligisten Ingolstadt am Freitagabend ließ der Zweitligist von der Brenz am Samstag einen überragenden 6:2-Erfolg gegen den Schweizer Viezemeister FC St. Gallen folgen. „Es hört sich bei sechs Toren natürlich komisch an,“ sagte Heidenheims Chefcoach

weiter
  • 103 Leser

Leserbeiträge (2)

Vielfalt und Miteinander

Zum Theater der Stadt Aalen:

Das Theater der Stadt Aalen steht für mich für Herzlichkeit, Vielfalt und Miteinander. Es schafft einen Ort der Begegnungen, lädt zum Nachdenken ein und inspiriert auf zauberhafte Weise. Die Themenwelten sind überaus vielfältig – ganz wie das Publikum selbst. Für jung und alt ist also alles dabei! Das Theater nimmt kein Blatt vor den Mund, lädt

weiter
Lesermeinung

Zum Thema Wohnen in Aalen - und Aktivieren von Leerständen:

Erwin Hafner macht es sich sehr einfach, wenn er den fehlenden sozial bürgerschaftlichen Gemeinsinn der Haus- und Wohnungsbesitzer in seinem Leserbrief anprangert. Und die Befolgung, das Eigentum verpflichtet. Ich selbst kann jeden Eigentümer sehr gut verstehen, der nicht bereit ist zu vermieten. Sicher ist auch der Gesetzgeber schuld, der selbst

weiter