Artikel-Übersicht vom Montag, 14. September 2020

anzeigen

Regional (79)

Motorradfreunde treffen sich

Feier Etwa 55 Motorradfreunde, die sich wegen der Corona-Pandemie vorab über eine Anmeldeliste registrieren mussten, fanden den Weg nach Mittelfischach zum Sommerfest der Motorradfreunde Kochertal. Andrea und Rolf Lange hatten sich um die Tische, Bänke, Sonnenschirme, gut gekühlte, kalte Getränke, Kaffee und vieles mehr gekümmert. Informationen

weiter
  • 665 Leser

Heilix Blechle und Weißwürste auf dem Lammplatz

Veranstaltung Coronabedingt wurden auch in Mutlangen das Dorffest und die Vereinsgartenfeste abgesagt. Zur Belebung des Lammplatzes hatte die Verwaltung die Idee, mit dem „Aktiv-Sommerprogramm“ während der Ferien Urlaubsflair für die Daheimgebliebenen zu schaffen. Am Sonntag gab es zum letzten Mal Weiß- und Saitenwurst, Obatzter und

weiter
  • 594 Leser

Kindergarten ist Thema

Gemeinderat Gremium in Ruppertshofen tagt am 17. September um 19.30 Uhr.

Ruppertshofen. Der Gemeinderat Ruppertshofen beschäftigt sich am Donnerstag, 17. September, um 19.30 Uhr im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld mit dem Kindergarten-Neubau, konkret geht's um die Vergaben der Stromanbindung sowie die Verkehrsführung am Kindergarten. Außerdem steht das weitere Vorgehen beim Internetausbau, die Einrichtung eines verkehrsberuhigten

weiter
  • 615 Leser

Breitband kommt zu Weihnachten

Gemeinderat Obergröninger Außenhöfe, Weiler und Teilorte können mit 90-prozentiger Förderung rechnen.

Obergröningen. Erfreulich fand Obergröningens Bürgermeister Jochen König am Montag im Gemeinderat den „Sachstandsbericht Glasfaser“ für Obergröningen und Buchhof. „Die baulichen Maßnahmen sind fertig“, berichtete er, „die Kabel sind eingeführt.“ König schätzt: „Bis Weihnachten wird in Obergröningen

weiter

Wenn die Sicherheit verlorengeht

Alzheimer Lockdown verschärft Situation von Erkrankten dramatisch.

Schwäbisch Gmünd. Am 21. September ist Welt-Alzheimer-Tag unter dem Motto „Demenz – Wir müssen reden!“. Erkrankte brauchen einen strukturierten Alltag, Kontakte und Bewegung. Renate Wahl, Leiterin der städtischen Abteilung Senioren, moderierte ein Gespräch, in dem eine Neurologin und Geschäftsführerinnen

weiter
Polizeibericht

Auf Haltenden aufgefahren

Gschwend. Aus Unachtsamkeit fuhr ein 39-jähriger VW-Faherin am Sonntag gegen 17.40 Uhr auf der Frickenhofer Straße auf einen verkehrsbedingt haltenden 33-jährigen VW-Fahrer auf. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 1000 Euro beziffert.

weiter
  • 375 Leser
Polizeibericht

Autoscheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter schlug am Sonntag zwischen 11 und 18 Uhr an einem Renault in der Mörikestraße die rechte vordere Seitenscheibe ein, berichtet die Polizei. Anschließend entwendete er aus der Mittelkonsole einen kleineren Münzgeldbetrag. Der Schaden wird auf rund 1000 Euro beziffert. Hinweise auf den Dieb nimmt das Polizeirevier

weiter
  • 289 Leser
Kurz und bündig

Basis-Kurs für gehörlose Eltern

Schwäbisch Gmünd. Eltern wollen die Entwicklungsschritte ihres Kindes kompetent begleiten, es fördern, aber Grenzen auch setzen. Der sechsteilige Kurs wird von zertifizierten KESS-Leiterinnen und Gebärdesprachdolmetscherinnen geleitet. Der Kurs ist kostenfrei und findet immer dienstags ab 29. September um 19.30 Uhr in St. Josef BBZ Hören und Kommunikation

weiter
  • 169 Leser

Begeistern fürs Lastenrad

Mobilität Einkäufe, Kinder oder den Hund kann man mit einem Lastenrad transportieren. Bei der Roadshow in Gmünd können Passanten eine Testfahrt machen.

Schwäbisch Gmünd

Sie werden immer beliebter in Großstädten und auch in Gmünd gewinnen sie immer mehr an Präsenz: die sogenannten Cargo-Bikes – auch Lastenräder genannt. Damit sich auch jeder unter diesem Begriff etwas vorstellen kann, hat die Arbeitsgemeinschaft fahrrad- und fußgängerfreundlicher

weiter
Polizeibericht

Einbrecher scheitert

Abtsgmünd. Ein Einbrecher versuchte am Sonntag zwischen 11 und 12 Uhr vergeblich in eine Wohnung in der Mozartstraße einzudringen. Laut Polizei hinterließ er an der Terrassentür, die den Hebelversuchen standhielt, rund 500 Euro Schaden. Im dortigen Bereich fiel ein weißer Kleinbus auf, der im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnte. Weitere

weiter
  • 257 Leser
Polizeibericht

Hund rennt auf Fahrbahn

Schorndorf. Ein entlaufener Hund rannte am Sonntag gegen 22.30 Uhr an der Anschlussstelle Schorndorf-West auf die B 29 in Fahrtrichtung Aalen. Ein 45-jähriger Skoda-Fahrer bremste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Ein dahinter fahrender 41-jähriger VW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Skoda-Fahrer. Der Hund wurde durch

weiter
  • 255 Leser

Laufen am Welttag für Kinder

Soziales Der Kinderschutzbund veranstaltet einen Lauftag, um Tablets für ärmere Kinder zu finanzieren.

Schwäbisch Gmünd. Der Kinderschutzbund ruft zum Weltkindertag am 20. September gemeinsam mit dem Team des Küstenmarathons und der Weser-Elbe-Sparkasse zum virtuellen Spendenlauf für Kinderrechte auf. Der große Unterschied zum klassischen Marathon: Jeder läuft dort, wo er gerade ist und entscheidet sich für seine Wunschdistanz. Unter dem Motto

weiter
Polizeibericht

Polizisten angegriffen

Schorndorf. In Schorndorf kam es am frühen Samstagmorgen zu mehreren gewalttätigen Auseinandersetzungen. Was geschehen war, schildert die Polizei in einer Pressemitteilung: Gegen 4 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Neuen Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Beim Eintreffen der Polizisten flüchtete eine größere

weiter
  • 283 Leser
Polizeibericht

Radfahrerin schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Radfahrern kam es am Sonntag gegen 17.45 Uhr. Eine Radfahrerin war laut Polizei auf der Gutenbergstraße auf eine vorausfahrende 59-jährige Radfahrerin aufgefahren. Die Unfallverursacherin stürzte, zog sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

weiter
  • 328 Leser
Kurz und bündig

Vortrag des Geschichtsvereins

Schwäbisch Gmünd. Der Geschichtsverein lädt am Montag, 21. September, um 19 Uhr zum Vortrag von Michael Kitzing mit dem Thema „Erich Ganzenmüller (1914-1983). Landtagspräsident aus Schwäbisch Gmünd“ im Saal Für Nichtvereinsmitglieder ist die Gebühr 8 Euro, Mitglieder zahlen 5 Euro. Anmeldung bei der VHS unter Telefon (07171) 925-150.

weiter
  • 176 Leser

Farbenspiel im Remspark

Remspark Die in Rot gehaltenen Blumen, die derzeit im Gmünder Remspark die Füllhörner zieren, passen perfekt zu den farbenfrohen Lochmetall-Skulpturen in Form von Engeln von Diane Herzogin von Württemberg. Foto: Tom

weiter
  • 436 Leser

Zahl des Tages

33

Corona-Infizierte meldete das Landratsamt Ostalbkreis am Montag. Im Altkreis Gmünd melden folgende Gemeinden Infektionen: Schwäbisch Gmünd (11), Gschwend (2), Heubach (1), Lorch (1), Mögglingen (1) und Mutlangen (1).

weiter
  • 319 Leser

Festgottesdienst Bischof July in der Augustinuskirche

Schwäbisch Gmünd. Vor 75 Jahren wurden die Diakonischen Bezirksstellen in Gmünd und Aalen gegründet. Bis heute sind sie Anlaufstellen für Menschen in Not. Zum Abschluss des Jubiläumsjahres ist am Freitag, 16. Oktober, um 18 Uhr in der Augustinuskirche ein Festgottesdienst. Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July hält die Festpredigt. Anmeldungen

weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Familienpass verändern

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt möchte den Familienpass neu ausrichten. Das ist eines der Themen im Sozialausschuss am Mittwoch, 16. September, ab 16.30 Uhr im Leutze-Saal.

weiter
  • 165 Leser

Über elf Millionen für Breitband

Schwäbisch Gmünd. Mit 11,75 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) den Anschluss bisher unterversorgter Bereiche an das Gigabit-Netz, das bedeutet an Geschwindigkeiten von mindestens 30 Mbit pro Sekunde. Neben Schwäbisch Gmünd erhalte die Gemeinde Schechingen aus demselben Programm 1,43 Millionen

weiter
  • 329 Leser

Ein freundlicher Dienstag

Die Spitzenwerte: 26 bis 30 Grad

Am Dienstag scheint auf der Ostalb wieder häufig die Sonne bei hochsommerlichen 26 bis 30 Grad. 26 Grad werden es in Neresheim, 27 in Bopfingen, 28 in Ellwangen, 29 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 30 Grad. In der Nacht zu Mittwoch ist es meist nur locker bewölkt. Die Tiefstwerte liegen bei 15 bis 13 Grad. Am Mittwoch

weiter

Als Müllpatin in Essingen unterwegs

Umwelt Die 34-jährige Tanja Drechsel engagiert sich ehrenamtlich für eine saubere Ostalb. So reagiert ihr Umfeld darauf.

Essingen. Tanja Drechsel aus Essingen engagiert sich als Müllpatin. In Zusammenarbeit mit der GOA sammelt sie ehrenamtlich auf, was andere weggeworfen haben. Aufmerksam wurde die 34-jährige Lehrerin auf die Kampagne durch ein Banner an einer Brücke über der B 29 auf dem Weg zur Arbeit, schreibt die GOA in einer Pressemitteilung.

„Ich bin

weiter
  • 4

Per Brief entlastet

Vereine Abstimmung in Böbingen mit eindeutigem Ergebnis.

Böbingen. Wegen der Covid-19-Pandemie konnte der Sport-und Gesangverein Böbingen 1920 nicht wie gewohnt die Generalversammlung in der SGV-Halle abhalten. Eine „Online“-Versammlung hielt der Vereinsbeirat nicht für angebracht, da nicht sichergestellt sei, ob jedes Mitglied die notwendigen Ausrüstung habe. Um den Abstimmungen und der

weiter
  • 641 Leser

Altpapier Pfadfinder sammeln

Heubach. Die Heubacher Pfadfinder sammeln am Samstag, 19.September, Altpapier. Ab 8 Uhr wird das Stadtgebiet Heubach und die Stadtteile Buch und Beuren abgefahren und das Altpapier eingesammelt. Wer eine außerordentliche Menge an Altpapier besitzt oder beim Tragen vom Altpaier bis zur Bordsteinkante Hilfe braucht, darf sich gerne melden. Die Pfadis

weiter
  • 609 Leser

Kabarett Jess Jochimsen nach Lorch verlegt

Böbingen/Lorch. Die Veranstaltung Kabarett mit Jess Jochimsen: „Heute wegen gestern geschlossen“ wird nach Angaben der VHS in der Remstalhalle in Lorch-Waldhausen stattfinden und nicht wie im Programm ursprünglich angekündigt in Böbingen. Grund seien die Hygienerichtlinien.

Das Kabarett ist am Freitag, 18. September, um 20 Uhr, Einlass

weiter
  • 723 Leser

Kinderkleidung Bedarfsbörse als Flohmarkt

Mögglingen. Die Mögglinger Kinderbedarfsbörse findet dieses Jahr unter Corona-Bedingungen als Flohmarkt am Samstag, 10. Oktober, von 9 bis 12 Uhr in der Mackilohalle statt. Infos und Standplatzreservierung vom 28. September bis 8. Oktober bei Annika Wunderli, Telefon (07174) 8048533. Das Hygienekonzept der Veranstaltung ist eine Woche vor Veranstaltungsbeginn

weiter
  • 671 Leser

Hallenbad öffnet

Heubach. Das Hallenbad Heubach öffnet am Samstag, 19. September, für den öffentlichen Badebetrieb. Eine Anmeldung ist nötig unter dem Link zur Online-Registrierung: https://hallenbad-heubach.ebusy.de.

weiter
  • 586 Leser

Landesstraße gesperrt

Heubach. Wegen einer Motorsportveranstaltung „Bergrevival“ bei Heubach ist die Landesstraße 1162 zwischen Heubach und Bartholomä am Sonntag, 20. September, von 7 bis 20 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

weiter
  • 601 Leser

Zirkus spielt im Heubacher Kirchgarten

Freizeit Förderverein Altenhilfe und „Ökumenischer Seniorennachmittag“ luden ein.

Heubach. „Zirkus-Zirkus“ – unter diesem Motto lud der „Förderverein Altenhilfe Heubach“ mit Unterstützung des „Ökumenischen Seniorennachmittag“ die Heubacher Senioren am Samstag zu einer Vorstellung des Zirkus Alaska ein.

Mit großem Aufwand wurde der Kirchgarten der St. Ulrich Kirche in eine „Manege“

weiter

Heubacher Kinder mit Huskys auf Tour

Freizeit Dem Charme ihrer blauen Augen konnten sich die Kinder beim Heubacher Ferienprogramm nicht entziehen, als sie mit den Huskys von Simone Kaiser auf Tuchfühlung gingen. Nach einer Einweisung wurde für jedes Kind ein Hund ausgesucht und schon begann die Husky-Wanderung. Foto: privat

weiter
  • 479 Leser

Moria: „Der Anblick bricht mir das Herz“

Krise In Moira brodelt es. Werner Gnieser berichtet von der Lage vor Ort. Die Stadt sei abgeriegelt und Hilfe kaum möglich.

Aalen/Moria. Mehrere Feuer sind vor einigen Tagen im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos ausgebrochen. Seither müssen tausende Flüchtlinge unter freiem Himmel übernachten. Wie ist die aktuelle Lage auf Lesbos? Diese Zeitung hat Werner Gnieser gefragt. Er hat Verbindungen zu Organisationen vor Ort und ist Vorsitzender des Aalener

weiter

Corona: Viele wollen einen Bello

Pandemie Die Nachfrage nach Hunden im Tierheim Dreherhof ist in der Krise enorm gestiegen. Was künftige Besitzer wissen sollten.

Aalen

Eine Pandemie kann ganz schön einsam machen: keine Urlaubsreisen in ferne Länder, keine Partys, keine Feste. Bei vielen ist Corona-Cocooning angesagt, „Verpuppen“ also in den eigenen vier Wänden. Fakt ist: Mit einem Haustier, einem Hund zum Beispiel, fühlt man sich während der Krise weniger allein. Gesellschaft

weiter

Für Mobilität im öffentlichen Raum

Verkehr Gmünder Arbeitskreis will den „ÖPNV besser denken“ und übergibt dem künftigen Landrat ein Thesenpapier.

Schwäbisch Gmünd. Derzeit ist die Mobilitätswende fast in aller Munde – da sind auch die Busse coronabedingt intensiv in den Fokus geraten. Zuvor schon hat man sich schon auch anlässlich des Wechsels von Deutsche Bahn zu GoAhead viel mit der Remsbahn beschäftigt. Diese Aufmerksamkeit habe der Gmünder Agenda 21 Arbeitskreis schon anläßlich

weiter
  • 5

Himmelsstürmer ist beliebt

Bilanz Über 1500 Besucher haben in den Sommerferien den Aussichtsturm im Landschaftspark Wetzgau besucht. Freundeskreis braucht mehr Aufsichtspersonal.

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau

Über 1500 Besucher haben in den zurückliegenden Sommerferien den Himmelsstürmer besucht. Der Freundeskreis Himmelsstürmer hatte das Wahrzeichen im Familienpark Wetzgau an den Wochenend-Tagen jeweils für vier Stunden geöffnet. Mehr war dem Verein, der sich um den Aussichtsturm im Himmelsgarten

weiter
Tagestipp

Noch ein letztes Mal ins Freibad

Der Sommer ist bald zu Ende, doch im Heubacher Freibad beispielsweise können sich Badegäste noch bis Freitag, 18. September, im kühlen Nass erfrischen. Auch geöffnet haben noch das Freibad Westhausen, die Naturfreibäder Niederalfingen und Kressbachsee. Reservierungen oder Buchungen müssen im Voraus online erfolgen.

Reservierung,

weiter
  • 426 Leser

AMC spendet für Matteo

Spende Der AMC Schwäbisch Gmünd im ADAC hat den Gründern Dagmar und Norbert Ilg vom Hilfsverein „Delfin Nogli“ eine Spende für Matteo übergeben. Der Verein aus Waldstetten hilft behinderten und bedürftigen Menschen im Ostalbkreis. Foto: privat

weiter
  • 3
  • 201 Leser

Neue Azubis bei Mercedes Benz

Berufe Anfang September starteten neun Auszubildende in den Berufsbildern Automobilkaufmann/frau, als Kfz-Mechatroniker für Pkw und Nutzfahrzeuge und als Fachkraft für Lagerlogistik in ihre Berufsausbildung in der Mercedes-Benz-Niederlassung Schwäbisch Gmünd. Foto: privat

weiter
  • 234 Leser
Kurz und bündig

ADFC-Radlertreff

Gmünd-Straßdorf. Am Mittwoch, 16. September, findet nach längerer Coronapause der nächste ADFC-Radlertreff statt. Entgegen der Ankündigung im ADFC-Programm ist der Treff im Biergarten des Stadtwirts in Straßdorf. Beginn ist um 18 Uhr. Es gibt Informationen zur Radtour „Critical Mass“ und zur Aktion „Parking Day“ am Freitag, 18. September.

weiter
  • 1
  • 196 Leser
Kurz und bündig

Gitarrenkurse bei der VHS

Gmünd-Straßdorf. Die VHS bietet Gitarrelernen in Straßdorf im evangelischen Gemeindehaus an. Kurs 1 für Teilnehmer oder Wiedereinsteiger mit leichten Vorkenntnissen. Kurs 2 für Teilnehmer mit Vorkenntnissen. Lieder in verschiedenen Tonarten-Anschlagstechniken und Pickings werden erlernt. Gitarre bitte mitbringen. Beginn beider Kurse ist Dienstag

weiter
  • 175 Leser
Kurz und bündig

Line Dance für Eltern und Kind

Gmünd-Straßdorf. Ein Angebot der VHS in Straßdorf für Mütter, Väter und ihre Kinder: Es sind keine Vorkenntnisse im Line-Dance-Freestyle erforderlich. Wer Freude an der Bewegung hat und vom Alltag abschalten möchte, kann an fünf Montagen ab 21. September von 14.45 bis 16 Uhr mit Heidi Schmid im evangelischem Gemeindehaus in Straßdorf zu fetzigerer

weiter
  • 156 Leser
Kurz und bündig

Nach Schloss Weißenstein

Gmünd-Bettringen. Die VHS Bettringen lädt am Freitag, 25. September, zu einer Exkursion ins Schloss Weißenstein. Dabei kann jeder Besucher die Mikrowelt dort selbst durch das Mikroskop entdecken. Die Schlosskapelle wird ebenfalls besichtigt und die Historie des Schlosses umrissen. Anmeldungen bitte bei der VHS Gmünd unter Telefon (07171) 925150

weiter
  • 228 Leser

Neue Polizisten im Gmünder Revier

Sicherheit Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd hat Anfang September personellen Zuwachs bekommen. Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden vor Kurzem vom noch amtierenden Ersten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und vom derzeitigen Leiter des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd, Erstem Polizeihauptkommissar Jürgen Vetter, beim Polizeirevier

weiter
  • 4
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde Sozialverband

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Sprechstunde des VdK-Kreisverbandes findet am Dienstag, 15. September, von 16.30 bis 17.30 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 statt. Unter Beachtung der geltenden Hygienevorschriften ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Der Sozialverband VdK informiert, berät und vertritt seine Mitglieder in allen sozialrechtlichen

weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

Vernissage in der Villa Seiz

Schwäbisch Gmünd. In der Galerie-Museum Villa Seiz ist am Samstag, 19. September, ab 14 Uhr die Vernissage der Ausstellung „Sommer - Farben - Formen“ mit Jeanette Sherly Hippelein – Malerei Monika Sigloch – Malerei Max E. Seiz – Skulpturen. Die Einführung hält Susanne Zargar-Swiridoff.

weiter
  • 174 Leser
Kurz und bündig

Weststadt im Blick

Schwäbisch Gmünd. Wie jeden dritten Freitag im Monat, rufen die Organisatoren am Freitag, 18. September, wieder dazu auf, bei der Critical Mass auf den Unmut über die mangelhafte Fahrradinfrastruktur in Schwäbisch Gmünd aufmerksam zu machen, so die Veranstalter, Treffpunkt ist um 17 Uhr vor dem Bahnhof und dieses Mal führt die Fahrt in die Gmünder

weiter
  • 5
  • 153 Leser
Kurz und bündig

„Kunst im Amt“

Schwäbisch Gmünd. Bei dem Projekt „Kommune Inklusiv“ stellen die Habila GmbH, die Gemeindepsychiatrie Ostalbkreis und die Gmünder Stadtverwaltung von 18. September bis 29. Januar zu den Öffnungszeiten im Amt für Familie und Soziales Bilder aus, die psychisch erkrankte Menschen gemacht haben. Vernissage ist im Spitalhof.

weiter
  • 144 Leser

Auszubildende bei der AOK

Berufe Die AOK Ostwürttemberg begrüßte neun junge Menschen, die in den nächsten zwei oder drei Jahren ihre Ausbildung an den Standorten in Ostwürttemberg machen. Unter ihnen finden sich acht angehende Sozialversicherungsfachangestellte und eine Kauffrau für Dialogmarketing. Foto: privat

weiter
  • 199 Leser

Sparkasse will auch in Coronazeiten umfangreich ausbilden

Berufe Auch in Coronazeiten setzt die Kreissparkasse Ostalb auf die Ausbildung des eigenen Nachwuchses. 29 junge Menschen haben ihre Ausbildung begonnen. Für den Ausbildungsbeginn 2020 hat die Kreissparkasse Ausbildungsplätze für 22 Bankkaufleute, drei Bachelor of Arts, Studiengang BWL-Bank, einen Bachelor of Arts, Studiengang BWL-Digital Business

weiter
  • 184 Leser

Einblicke in historische Arbeitersiedlung in Kuchen

Ausflug Einen Einblick in das Lebenswerk des Schweizer Industriellen Arnold Staub erhielten die GEW-Senioren Ostwürttemberg (Gewerkschaft erziehung und Wissenschaft) in der historischen Arbeitersiedlung in Kuchen. Hier stand 1857 die größte Textilfabrik Europas. Um zuverlässige Arbeitskräfte zu erhalten, wurde die Siedlung mit für damalige Verhältnisse

weiter
  • 5
  • 162 Leser

AfD-Kandidat warnt vor zweitem 2015

Flüchtlingspolitik Der Gmünder AfD-Landtagskandidat Ruben Rupp äußert sich zu Flüchtlingscamp Moria.

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder AfD-Landtagskandidat Ruben Rupp warnt im Hinblick auf die Menschen aus dem Flüchtlingscamp Moria auf der griechischen Insel Lesbos „vor einem zweiten 2015“. Die CDU geführte Bundesregierung wolle mindestens 400 Minderjährige nach Deutschland holen. Der Linken, den Grünen, der FDP und der SPD reiche das

weiter
  • 3

Gmünd Folk sagt alles ab

Pandemie Frühestens im Winter wird es wieder Folkkonzerte geben.

Schwäbisch Gmünd. Herbstkonzerte absagen oder zum Teil unter den gegebenen Bedingungen durchführen? Diese Frage stand für die von „Gmünd Folk“ in der Theaterwerkstatt geplanten Konzerte den ganzen Sommer über im Raum. Jetzt hat der Vorstand des Vereines – Richard Buchner, Klaus Bronder und Manfred Banschbach – entschieden,

weiter
  • 5
  • 256 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Hans Häußler, Straßdorf, zum 80. Geburtstag

Roswitha Holzwarth, Herlikofen zum 70. Geburtstag

Eschach

Renate Eßlinger zum 70. Geburtstag

Täferrot

Rosemarie Schabel zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 305 Leser

Zahl des Tages

100 000

Euro – diese Summe hat der Ostalbkreis vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur bekommen, um mit diesem Fördergeld ein Konzept zur Teilnahme am 5G Innovationswettbewerb des Bunds zu erstellen.

weiter
  • 785 Leser

Kommunalpolitik Joachim Bläses erste Sitzung

Aalen. Joachim Bläse hat an diesem Dienstag, 15. September, seine erste Sitzung als Landrat des Ostalbkreises. Er wird mit einer Feier in sein Amt eingesetzt. Mit dabei sind: die Band Staubstumm, Julia Landgraf-Schmid (Stellvertretende Vorsitzende des Kreistags), Regierungspräsident Wolfgang Reimer, das Percussionensemble der Musikschule Waldstetten,

weiter
  • 684 Leser

Pizzeria Calabria auf Platz eins

Gastronomie Diese drei Restaurants haben es aufs Treppchen des Schlemmerblock-Awards geschafft.

Böbingen/Gmünd/Heubach. Die Schlemmerblock-Award-Gewinner 2020 stehen fest: In diesem Jahr ist die Pizzeria La Calabria in Böbingen Sieger. Dies teilte die Schlemmerblock Marketing GmbH in einem Schreiben mit. Auch das China Restaurant Hong Kong und die Gaststätte Hirschmühle dürfen sich demnach über eine Urkunde freuen

weiter

Zehn Schulbusse überprüft

Sicherheit Das Unternehmen OK.go hat an einem Schulbus-Check teilgenommen. Für Schüler gibt’s ein Bustraining.

Ellwangen. „Die OK.go Mobilitäts AG hat auch in diesem Jahr zum Schuljahresstart ihre Busse vom TÜV SÜD und der DEKRA überprüfen. Das jährliche Schulbus-Training sorgt darüber hinaus für mehr Sicherheit im Schülerverkehr“, das teilte das Unternehmen mit Sitz in Ellwangen in einem Schreiben mit.

Der Bus sei das meistgenutzte und

weiter

Zahl des Tages

25

Jahre besteht die Junge Philharmonie Ostwürttemberg (JPO). 1995 wurde das Orchester im Rahmen der Zukunftsinitiative Ostwürttemberg gegründet. Die JPO hat sich mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus als wichtiger Kulturträger etabliert.

weiter
  • 557 Leser

Bühne Musik zur Marktzeit

Die nächste Musik zur Marktzeit in Aalen am Samstag, 19. September, ab 10 Uhr findet im Rahmen des „Festivals Alte Musik Aalen“ (FAMA) statt. Die Konzertorganistin Julia Gillich-Naroschnaja spielt Werke italienischer und deutscher Meister des Frühbarocks. Es erklingen Werke von Frescobaldi, Gabrieli, Bruhns, Scheidemann und anderen. Auf

weiter
  • 625 Leser

Keine „Bodies in Motion“

Bühne Europa-Tournee der „United Dance Company“ fällt aus.

Weil die Europa-Tournee der „United Dance Company“ wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden kann, muss die vom 23. April auf Freitag, 2. Oktober, verschobene Ballett-Gala „Bodies in Motion“ im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd leider ausfallen. Wie das Gmünder Kulturbüro mitteilt, werden Musiktheater-Abonnentinnen

weiter
  • 5
  • 655 Leser

Länger die Werke Sieger Köders sehen

Kunst Witzig und ironisch: Köders Werke bringen Besucherinnen und Besucher in Ellwangen zum Schmunzeln.

Die Freude an den witzig, ironisch, menschlichen Skizzen, Bildern und Objekten, die im Sieger Köder Museum in Ellwangen (Nikolaistraße 12) während der Sonderausstellung „Mit Witz und Ironie, Humor bei Sieger Köder“ gezeigt werden, ist unverändert groß, wie die Museumsmacher mitteilen. Deshalb werde auf vielfachen Wunsch die Sonderausstellung

weiter
Kulturschaufenster

Max Herre und Milow in Aalen

Aalen. Beim 29. Aalener Jazzfestival spielen Milow, Marla Glen, Max Mutzke und Max Herre. Dies teilte der Veranstalter mit. Das Festival ist vom 4. bis 8. November

weiter
  • 977 Leser

Ein doppelter Beethoven

Freizeit Zwei Klavierkonzerte gibt’s im Kreis anlässlich Beethovens 250. Geburtstag.

„Mehr als ein halbes Jahr liegt die letzte Veranstaltung der Kulturreihe Oberkochen dell’Arte zurück. Nach der erzwungenen Pause startet das Programm im September in die zweite Jahreshälfte.“ Dies teilten die Veranstalter mit. Bis zum Jahresende biete die Kulturreihe fünf unterschiedliche Programmpunkte an, wobei der 250. Geburtstag

weiter

JPO konzertiert zum Jubiläum

Musik Nachdem das Frühjahresprojekt coronabedingt abgesagt werden musste, spielt die JPO jetzt ihr Jubiläumskonzert in der Aalener Stadthalle.

Die Notenständer auf der Bühne in der Aalener Stadthalle stehen im großen Abstand voneinander entfernt und auch in den Publikumsreihen heißt es: Abstand halten. Ein schwarzes x auf zwei nebeneinanderstehenden Stühlen markiert den einzuhaltenden, coronabedingten Abstand. Nach monatelanger Pause spielt die JPO am Sonntagabend

weiter
  • 3
  • 108 Leser

Baugebiet und Spielplätze

Ortschaftsrat Die nächste Sitzung in Wißgoldingen ist am 15. September.

Waldstetten-Wißgoldingen. Um den Abbruch des Feuerwehrhauses geht es in der nächsten öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrats Wißgoldingen am Dienstag, 15. September, um 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen.

Zudem berichtet die Verwaltung, wie die Erschließungsarbeiten für das Neubaugebiet Holunderweg laufen. Weitere Themen sind ein

weiter
  • 202 Leser

Blutkonserven sind knapp

Aktion Das Deutsche Rote Kreuz bittet zur Spende in Waldstetten.

Waldstetten. Das Deutsche Rote Kreuz bittet zur Blutspende in der Waldstetter Stuifenhalle an diesem Dienstag, 15. September, von 14 bis 19.30 Uhr. Wie der DRK-Blutspendedienst mitteilt, sind die Bestände der Blutkonserven stark gesunken. Ursachen seien die Urlaubszeit, die hohen Temperaturen der letzten Wochen sowie der Ausfall zahlreicher Blutspendetermine,

weiter
  • 163 Leser

Schlachtfest abgesagt

Pfahlbronn. Die Gartenfreunde Pfahlbronn müssen ihr für Sonntag, 20. September, geplantes Schlachtfest absagen. Grund sind die aktuell geltenden Verordnungen in Zusammenhang mit der Coronapandemie.

weiter
  • 192 Leser

Spätsommerliche Ruhe an den Seen der Region

Freizeit Am letzten Sommerferienwochenende hat es die Menschen noch einmal an die Badeorte gezogen.

Plüderhausen. Bei hochsommerlichen Temperaturen weit über 30 Grad war die Lage an den Badeseen diesen Sommer immer wieder kritisch, was die Einhaltung von coronabedingten Abstandsregeln angeht.

Am Plüderhäuser Badesee wurde Anfang August ein Badeverbot verhängt, weil eine hohe Blaualgen-Konzentration im Wasser festgestellt wurde.

weiter

Waldstetter treten für ein gutes Klima in die Pedale

Stadtradeln Mehrwöchige Aktion geht mit Infotag in die nächste Runde.

Waldstetten. Nach der ersten Woche Stadtradeln gab es in Waldstetten die erste Veranstaltung zu der Aktion, die derzeit in verschiedenen Städten und gemeinden läuft. Die Rad-Abteilung des TSGV Waldstetten und des Vereins Nachhaltige Zukunft Waldstetten konnten eine offene Veranstaltung in der Stuifenhalle anbieten. Zwar gab es die üblichen Corona-Schutzmaßnahmen,

weiter

Bilanz einer schwierigen Freibadsaison

Freizeit Erst verspätet durfte das Waldstetter Freibad unter strengen Pandemie-Maßgaben in die Saison starten. Dank des guten Wetters gibt’s immerhin eine Woche Badespaß obendrauf.

Waldstetten

Die Freibadsaison hat Waldstetten viel abverlangt. Bürgermeister Michael Rembold, der am Montag Bilanz zog, war glücklich, die „verspätet begonnene Badesaison positiv über die Bühne gebracht“ zu haben. Es sei die schwierigste überhaupt gewesen, sagte er am Rand des 50-Meter-Beckens.

Im Bad tummelten

weiter

Wie 5G die Notfallversorgung verbessern soll

Digitalisierung Der Kreis nimmt am 5G Innovationswettbewerb des Bunds teil. Das Ziel: Überlebenschancen der Patientinnen und Patienten verbessern.

Aalen

Wie kann 5 G die notfallmedizinische Versorgung in der Region verbessern? Dieser Frage ging ein Projektteam aus dem Ostalbkreis in den vergangenen acht Monaten nach.

Wie kam es dazu? „Im Dezember 2019 erhielt der Ostalbkreis einen Förderbescheid des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) über 100

weiter
  • 1
  • 176 Leser

Selbstverständlich mit Maske

Schulanfang Schüler, Lehrer, Eltern und Busunternehmen sind mit dem Start zufrieden. Keine Probleme mit dem Mund- und Nasenschutz.

Schwäbisch Gmünd

Genau sechs Monate nach dem Corona-Lockdown sind seit Montag wieder alle Schüler in ihren Klassenräumen. Fast alle. Einige sind weiter auf Fernunterricht angewiesen. „Das kann sein, weil sie selber zur Risikogruppe zählen oder aber ein Elternteil so krank ist, dass der Schulbesuch des Kindes riskant wäre“,

weiter
  • 5
  • 145 Leser
Tagestipp

Anmelden zum Kunstbasar

Nach aktuellem Stand gibt es unter Einhaltung von Corona-Maßnahmen auch in diesem Jahr den Gmünder Kunstbasar. Die Veranstaltung verwandelt am 5. und 6. Dezember das Kulturzentrum Prediger in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, qualitativ hochwertig und ansprechend sind, kann

weiter
  • 392 Leser

Schlechte Lage: Mehr Gründungen

IHK Zahl der Gewerbeanmeldungen auf der Ostalb hat zugenommen – das ist typisch für Krisenzeiten.

Heidenheim. Die Zahl der Gewerbeanmeldungen in der Region Ostwürttemberg hat im ersten Halbjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zugelegt. Auch der Indikator Gründungsintensität legte zu. Die IHK Ostwürttemberg verzeichnet verstärkt Beratungsanfragen. Jede zweite Gründung ist dabei eine sogenannte Chancen-Gründung.

Im ersten Halbjahr

weiter
  • 962 Leser

Messer, Gabel, Löffel und Licht im Labor im Chor

Messer, Gabel, Löffel, Licht heißt es von Freitag, 18. September, bis Sonntag, 1. November, in Schwäbisch Gmünds Labor im Chor.

Die Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst in Schwäbisch Gmünd und das Labor im Chor laden dort zur Ausstellung „Messer, Gabel, Löffel, Licht“ ein. In den Fokus rücken Essgeräte aller Art und aus verschiedenen

weiter

Aus dem Leben in einer Parallelwelt

GT-Serie „Künstler und Corona“ – wie Daniel Leinmüller, Keyboarder und Sänger der Rock’n’Roll-Band Ponycars aus Leinzell die Situation der Branche erlebt und was er trotzdem hofft.

Leinzell

The Ponycars“ sind eine deutsche Rock’n’Roll-Band aus dem Herzen Süddeutschlands“ – schlicht und einfach. Genügte auch, für über 70 Auftritte pro Jahr, 30 000 Tourkilometer und den Lebensunterhalt von vier Profimusikern.

Dann kam Corona. Bandleader Daniel Leinmüller erlebte die deprimierendste Woche seiner

weiter
  • 5
  • 112 Leser

Sparkasse öffnet nach Umbau wieder

Finanzen Geschäftsstelle in Spraitbach nach knapp einem Jahr wiedereröffnet.

Spraitbach. Nach dem Umbau können sich die Kunden der Kreissparkassengeschäftsstelle (KSK) in Spraitbach auf Service in neuem Gewand freuen. Nach Beginn der Renovierungsarbeiten im vergangenen Oktober wurde am Montag unter Corona-Bedingungen die Eröffnung gefeiert.

Die Maßnahmen für die zwei Bauabschnitte wurden an regionale Dienstleister vergeben,

weiter

Sparkasse im DRK-Zentrum eingeweiht

Finanzen Neue Räume sollen Standort Straßdorf stärken und zum Treffpunkt werden.

Gmünd-Straßdorf. Die Sparkassenfiliale in Straßdorf präsentiert sich am neuen Standort im DRK-Zentrum in der Einhornstraße 24 in einem völlig neuen und modernen Gesicht, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Kundenhalle ist vollständig barrierefrei und verfügt über eine Kassentheke, die auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Besonders

weiter
  • 106 Leser

Ein Gmünder zwischen Schwertkampf und Schreibkunst

Lesen Von Dämonen, Vampiren und Bienen handeln die Bücher von Mark Wamsler, die dieses und nächstes Jahr in den Buchhandel kommen. Der Lehrer verarbeitet darin auch Erlebnisse aus dem Schulalltag.

Schwäbisch Gmünd

Mark Wamsler hat offenbar einen Lauf. Der Gmünder veröffentlicht allein dieses Jahr zwei Bücher und zwei Bände für den Kunstunterricht. Im Frühjahr 2021 folgen ein Jugendroman und ein weiterer Kunstunterrichtsband. Dabei werden viele den 44-Jährigen nicht als Autor kennen, sondern vielmehr als Leiter der Gmünder Schaukampftruppe

weiter
  • 2
  • 112 Leser

Arbeitslosigkeit: Raum Bopfingen erwischt es besonders

Arbeitsmarkt Rund um Bopfingen ist die Arbeitslosigkeit innerhalb eines Jahres am stärksten gestiegen. Ein hoher Anteil an gering Qualifizierten könnte eine Ursache sein.

Bopfingen

Coronakrise und Strukturwandel lassen die Arbeitslosigkeit in ganz Ostwürttemberg steigen. Prozentual am stärksten betroffen aber ist der Raum Bopfingen. Hier nahm die Arbeitslosigkeit im Laufe eines Jahres um fast 50 Prozent zu.

Die Agentur-Geschäftsstelle Osten der Ostalb betreut die Arbeitslosen mit Wohnsitz in Bopfingen, Lauchheim,

weiter
  • 5
  • 622 Leser

Regionalsport (9)

Auftaktsieg in Ruit

Fußball, Regionenliga Die Ruppertshofener Damen siegen 1:0 in Ruit.

Die Frauen des TSV Ruppertshofen sind mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. In Ruit gab es einen knappen 1:0-Erfolg.

Die Partie war von Anfang an hart umkämpft. Sowohl die Temperaturen, als auch viele Unterbrechungen sorgten dafür, dass auf beiden Seiten zunächst wenig Spielfluss zustande kam. Trotz hohem Aufwand und vielen Zweikämpfen, verzeichneten

weiter
  • 308 Leser

Ein Glanztag von Sebastian Fabian

Handball, Testspiel 24:21-Sieg für Gmünd: Drittligist Günzburg kommt nicht durch gegen die neue TSB-Abwehr.

Es war das dritte Testspiel gegen einen Drittligisten, nun haben sich der Oberliga-Handballer des TSB Gmünd für ihre couragierte Trainingsarbeit erstmals mit einem Sieg belohnt: Durch eine ausgezeichnete Abwehrarbeit bezwang das Oprea-Team in heimischer Halle den amtierenden Bayernliga-Meister VfL Günzburg völlig verdient mit 24:21 (12:11).

Und

weiter

Siegtreffer fällt in der Nachspielzeit

Fußball, Landesliga Die Normannia-Frauen feiern zum Auftakt einen 3:2-Erfolg gegen den TSV Langenbeutingen.

Im ersten Spiel der Saison trafen die Frauen der Normannia Gmünd auf das letztjährige Landesliga-Tabellenschlusslicht, die Mannschaft des TSV Langenbeutingen. Bei bestem Fußball-Wetter wollte man unbedingt mit einem Sieg starten. Das ist auch gelungen, denn am Ende stand es 3:2 für die Normannia.

Von Beginn an traten die Gmünderinnen konzentriert

weiter

Erst einmal in dieser Saison verloren

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen spielt am Mittwoch beim VfL Sindelfingen. Anstoß ist um 17.30 Uhr.

An diesem Mittwoch (17.30 Uhr) steht für den TSV Essingen das Auswärtsspiel beim VfL Sindelfingen an. Der VfL hat zwar erst sechs Punkte gesammelt, aber auch erst einmal verloren.

Der knappe 2:1-Erfolg gegen den VfL Pfullingen, bei dem man einen 0:1-Halbzeitrückstand wettgemacht hatte, zählte zur Kategorie Arbeitssieg. Ganz wichtig aber war dieser

weiter
  • 165 Leser

Fußball unter der Woche

Regionalliga Dienstag, 19 Uhr Astoria Walldorf - Alzenau Hoffenheim II - Großaspach Stadtallendorf - Kassel Pirmasens - Offenbach Dienstag, 19.30 Uhr Schott Mainz - Homburg Mittwoch, 14 Uhr Freiburg II - VfR Aalen Mittwoch, 19 Uhr Balingen - Bahlinger SC VfB Stuttgart II - Elversberg Ulm - Frankfurt Steinbach-Haiger - Mainz 05 II Oberliga Mittwoch,

weiter

TSGV unter der Woche auswärts

Fußball, Landesliga Waldstetten tritt am Mittwoch (19 Uhr) beim TSV Deizisau an.

An diesem Mittwoch (19 Uhr) muss Fußball-Landesligist TSGV Waldstetten beim TSV Deizisau antreten. Beide Mannschaften haben sich am vergangenen Spieltag mit 2:0 gegen ihre jeweiligen Gegner durchsetzen können.

Die Geschichte des Spiels gegen Neresheim trug sich in der ersten Minute der Nachspielzeit zu. In dieser hatte Serkan Özgür mit einem wuchtigen

weiter

Böbinger Team führt die Meisterschaft an

Motorsport Böbinger Team MH Racing feiert weiteren Erfolg bei der Internationalen Supermoto-DM.

Nach acht Wochen Sommerpause konnte das zweite Rennen der Int. Deutschen SuperMoto-Meisterschaft erstmals auf der Kartbahn des Motor-Sport-Clubs Wittgenborn e.V. stattfinden.

Die MH-Piloten Peter und Max Banholzer, Steffen Albrecht, Simon Vilhelmsen und die beiden Junioren Leon und Levin Heimann nahmen die neu angelegte Strecke unter die Räder. Bereits

weiter

VfR will wieder Leidenschaft zeigen

Fußball, Regionalliga Südwest Tim Grupp freut sich auf die Rückkehr von Kevin Hoffmann und will am Mittwoch bei der Bundesligareserve des SC Freiburg punkten.

Roland Seitz hat deutliche Worte gefunden nach der 1:4-Schlappe des VfR Aalen bei der TSG Balingen. Unterschätzt habe man den Gegner ganz gewiss nicht, sagt VfR-Mittelfeldspieler Tim Grupp. „Wir wissen, dass in dieser Liga jeder jeden schlagen kann. Aber wir haben es einfach nicht auf den Platz gebracht.“ Das soll am Mittwoch bei der Bundesligareserve

weiter
  • 4
  • 173 Leser

Über die Außen muss mehr kommen

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia empfängt am Mittwochabend (17.30 Uhr) Aufsteiger Crailsheim – der mehr Punkte hat als die Gmünder.

Die Phase, in der die Normannia gerade steckt, mag keine Fußballmannschaft: recht gut spielen, aber wenig punkten. Nach drei Unentschieden in Folge wächst das Verlangen nach einem Sieg. Die nächste Gelegenheit gibt’s am Mittwochabend, wenn der Aufsteiger TSV Crailsheim im Schwerzer zu Gast ist (Anpfiff: 17.30 Uhr).

Normannia-Trainer Zlatko

weiter

Überregional (81)

SATZ DES TAGES

„Damit bin ich quasi ausbefördert.“

Markus Söder zu seinen beruflichen Perspektiven. Er ist der jüngste CSU-Politiker, der in der Parteigeschichte die Doppelfunktion von bayerischem Ministerpräsidenten und Parteivorsitzendem ausfüllt. weiter

„Die CDU setzt immer auf Sieg“

Der Chef der CDU-Landtagsfraktion, Wolfgang Reinhart, über Föderalismus und Frühstücksdirektoren, Innovationen und Insolvenzen - und die Kür eines Kanzlerkandidaten.
CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart hat eine volle Arbeitswoche vor sich: Seine Fraktion geht in Klausur, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird als Gast vor Ort und Bayerns Regierungschef Markus Söder zugeschaltet sein. Es geht um Corona-Hilfen – wie auch in den Sitzungen der Haushaltskommission der grün-schwarzen Koalition. Knapp ein weiter
Checker Tobi im Interview

„Ich bin ein Fragensteller“

Als „Checker Tobi“ reist Tobias Krell um die Welt, um sie Kindern zu erklären. Auch über Ludwig van Beethoven hat er eine Sendung gedreht.
Tobias Krell moderiert als „Checker Tobi“ eine Wissenssendung für Kinder des Bayerischen Rundfunks (BR) – auf dem Kinderkanal und auf Youtube. Der 34-jährige Münchner erzählt von einem abwechslungsreichen Job voller Action, durch den er viel lernt. Obwohl das eigentlich gar nicht sein Plan war. Wie würden Sie den Checker Tobi weiter
Kommentar Michael Gabel zum Abschied des CSU-Politikers Gerd Müller aus der Bundespolitik

„S“ wie sozial

Das „S“ in CSU steht nicht etwa für „Stärke“ (des Bayernlandes) – obwohl man das bei den Machtspielen denken könnte, die frühere Vorsitzende wie Strauß und Seehofer mit ihren jeweiligen CDU-Pendants trieben. Gemeint ist natürlich das Soziale. Das sollte eigentlich ebenfalls zum CSU-Markenkern gehören, doch davon weiter

1. FC Heidenheim Raus ohne viel Applaus

Der SV Wehen Wiesbaden hat den Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim überraschend aus dem DFB-Pokal geschossen. Der hessische Drittligist setzte sich im Erstrundenduell vor 250 Zuschauern durch ein Tor von Phillip Tietz (61. Minute) mit 1:0 (0:0). Die Gäste, die in der Vorsaison in der Relegation den Bundesliga-Aufstieg verpasst hatten, enttäuschten weiter
  • 5

Oberste Organe in Bedrängnis

Weil sich auf Parteitagen viele Menschen treffen, stehen sie in Corona-Zeiten unter besonderer Beobachtung.
Parteitage sind die obersten Organe der Parteien. Auf ihnen müssen alle zwei Jahre die Vorstände gewählt werden. Geht das in einer Pandemiephase? Am Ende dieses Jahres halten die CDU und die Linkspartei Wahlparteitage ab. Wahrscheinlich. Die CDU Es wird ein ungewöhnlicher Parteitag. Das liegt auch daran, dass derzeit weiter offen ist, wer das Rennen weiter

Abgespeckte Vesperkirche

Stuttgarter Institution plant mit reduziertem Umfang.
Arme Menschen in Stuttgart müssen auch in Corona-Zeiten nicht auf ein Essen der Vesperkirche verzichten. „Wir gehen an den Start, aber in reduzierter Form“, sagte die verantwortliche Diakoniepfarrerin Gabriele Ehrmann in Stuttgart. Nach bisheriger Planung wird die Leonhardskirche vom 17. Januar bis 6. März wegen Abstandsregeln nur 240 weiter
Leitartikel Ellen Hasenkamp zum Thema Freihandel

Adios Mercosur

Erinnert sich noch jemand an das Chlorhuhn? Die bedauernswerten Broiler erlangten vor Jahren eine gewisse Berühmtheit. Sie wurden quasi zum Wappentier derjenigen, die gegen ein Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA kämpften. Angesichts der amerikanischen Spezialbehandlung gegen Keime auf dem Hühnerfleisch kriegten hierzulande zuerst die weiter

Aller Anfang ist schwer

Der VfB Stuttgart müht sich durch ein 1:0 und ein Tor von Silas Wamangituka bei Hansa Rostock in die zweite Runde.
Als die dreiminütige Nachspielzeit angebrochen war, hieß es: weiterzittern. Denn entschieden war nach aufreibenden 90 Minuten im Ostseestadion noch lange nichts. Erst als Schiedsrichter Felix Zwayer den lautstarken Forderungen der Hansa-Spieler um einen Handelfmeter nicht stattgab und noch vor einem weiteren Rostocker Eckball abpfiff, stand fest: weiter
  • 102 Leser

Ameling gestorben

Der langjährige Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl, Dieter Ameling, ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Ameling hatte die Geschicke der Wirtschaftsvereinigung in Düsseldorf von 2000 bis 2008 geleitet. Post: Erneut Warnstreiks Rund 600 Beschäftigte der Deutschen Post in Baden-Württemberg haben am Samstag ihre Arbeit niedergelegt. Laut weiter
Hintergrund

Änderung des Wahlgesetzes

Das Bundeswahlgesetz sieht vor, dass Kandidaten für Bundestagswahlen von den Parteien in Versammlungen gewählt werden. Um die Wahl im kommenden Herbst abzusichern, haben die Parteien der Großen Koalition einen Gesetzentwurf eingebracht, der eine Wahlrechtsänderung zum Ziel hat. Im Entwurf, der gerade seine erste Lesung erlebte, ist von Fällen einer weiter

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England, 1. Spieltag FC Fulham – FC Arsenal 0:3 (0:1) Crystal Palace FC – FC Southampton 1:0 (1:0) FC Liverpool – Leeds United 4:3 (3:2) West Ham – Newcastle Utd. 0:2 (0:0) West Bromwich Albion – Leicester 0:3 (0:0) Tottenham Hotspur – FC Everton 0:1 (0:0) FC Burnley – Manchester Utd. ausgefallen weiter

Aussichten auf günstigen Urlaub 2021

Die Branche macht Werbung für Pauschalurlaub und stellt sich auf mehr kurzfristige Buchungen ein.
Pauschalurlauber können nach dem Corona-Krisenjahr auf günstige Preise 2021 hoffen. „Reisen an sich wird 2021 günstig sein“, sagte Ingo Burmester, Zentraleuropa-Chef von DER Touristik. Der Preis für Pauschalreisen werde zu 80 Prozent von den Kosten für Flug und Hotel bestimmt. Vor allem in Destinationen, die nicht so gefragt seien, weiter

Bietigheim verliert Auftaktspiel

Der zweimalige deutsche Meister hat in der Champions League das Nachsehen gegen Esbjerg mit 26:33.
Handball-Bundesligist SG BBM Bietigheim hat sein Auftaktspiel in der Gruppe A der Champions League der Frauen verloren. Gegen den dänischen Erstligisten Team Esbjerg unterlag der zweimalige deutsche Meister in eigener Halle 26:33 (12:19). Beste Werferin für Bietigheim war Nationalspielerin Julia Maidhof mit fünf Toren. Schon am Samstag hatte Bundesliga-Spitzenreiter weiter

Big City Klub nach Pleite kleinlaut

Nach der Albtraum-Niederlage im DFB-Pokal gegen Braunschweig steigt der Druck bei den Berlinern.
Für Trainer Bruno Labbadia war „gefühlt jeder Schuss ein Gegentreffer“, Torhüter Alexander Schwolow sprach von einem „Albtraumspiel“ – nach der 4:5 (2:3)-Pokalpleite bei Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig war man beim „Big City Club“ Hertha BSC ganz schön kleinlaut. Oder einfach nur wütend wie weiter

Boeing EASA beendet Testflüge

Boeings Krisenjet 737 Max kommt einer Wiederzulassung näher. Nach der US-Luftfahrtbehörde FAA hat nun auch die europäische Aufsicht EASA ihre Testflüge mit der überarbeiteten Maschine absolviert. Aufgrund von Reiseeinschränkungen wegen der Corona-Pandemie seien die Flüge im kanadischen Vancouver durchgeführt worden, teilte die in Köln ansässige weiter

Boxen Virus grassiert im Trainingslager

Von den 18 Boxern der deutschen Nationalmannschaft im österreichischen Trainingslager sind 16 mit dem Corona-Virus infiziert. Diese aktuelle Zahl gab der Deutsche Boxsport-Verband (DBV) am Sonntag bekannt. Tags zuvor gab es die Information, dass alle Sportler betroffen seien. Das Team bereitet sich im Längenfeld im Ötztal auf den internationalen weiter

Breisgauer mit viel Mühe

Freiburg kommt alles andere als souverän zu einem 2:1 in Mannheim.
Der SC Freiburg hat einen Fehlstart im DFB-Pokal mit Mühe abgewendet. Einen Tag nach dem Wirbel um zwei positive Corona-Tests beim SV Waldhof Mannheim setzte sich das Team von Trainer Streich mit 2:1 (1:0) beim Drittligisten durch. Changhoon Kwon (19. Minute) und Jonathan Schmid (79.) sorgten mit ihren Toren für Freiburgs Einzug in Runde zwei. Die weiter

Bußgelder beschäftigen die Gerichte

Strafen wegen Verstößen gegen Corona-Auflagen akzeptiert nicht jeder. Viele Fälle landen derzeit vor Amtsgerichten.
Auf Amtsgerichte im Land könnte wegen Einsprüchen gegen Corona-Bußgelder eine Mehrbelastung zukommen. „Die Verfahren sind kompliziert, weil sich die Verordnungslage quasi täglich änderte“, sagte eine Sprecherin des Amtsgerichts Stuttgart. „Das werden wir schon noch bei der Abarbeitung der Fälle zu spüren bekommen“. Man weiter

CDU gewinnt in NRW

Grüne können stark zulegen. SPD verliert deutlich.
Die CDU hat die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen gewonnen, was NRW-Ministerpräsident Armin Laschet Rückenwind für seine Kanzlerkandidatur geben könnte. Die Christdemokraten holten 36,2 Prozent, 2014 hatten sie 37,5 Prozent erreicht. Die SPD kam lediglich auf 23,7 Prozent (2014 waren es 31,4). Stark zulegen konnten die Grünen, die 19,1 Prozent weiter

Chinas Verbot trifft Bauern

Der wichtigste Abnehmer für deutsches Schweinefleisch fällt weg. Die Branche ist alarmiert und macht sich Sorgen über die wirtschaftlichen Folgen.
Ein einzelnes totes Wildschwein im Osten der Republik verursacht sämtlichen Schweinzüchtern von Flensburg bis Friedrichshafen große Sorgen. Denn das Auftauchen der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland schlägt bei Landwirten generell heftig aufs Geschäft. Nach Südkorea verhängte am Samstag auch China als größter Abnehmer für deutsches weiter

Corona-Protest Polizei greift bei Demos ein

Erneut haben am Wochenende tausende Menschen gegen die staatlichen Anti-Corona-Maßnahmen demonstriert. Die beiden größten Protestzüge in München und Hannover wurden am Samstag wegen Verstößen gegen die Auflagen zum Infektionsschutz nach Polizeiangaben zeitweise gestoppt. Auf der Münchner Theresienwiese versammelten sich am Abend laut Polizei weiter

Der Widerstand gegen ein neues Lager auf Lesbos wächst

Die Regierung holt die Menschen nicht aufs Festland, weil sie „kein völlig falsches Signal“ geben will. Sie fürchtet vor allem, dass der Funke auf andere Inseln überspringen könnte.
Fünf Tage nach den Bränden im griechischen Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos haben jetzt einige der obdachlosen Migranten wenigstens wieder ein notdürftiges Dach über dem Kopf: Am Wochenende konnten die ersten Menschen in das neu errichtete Zeltlager am Stadtrand der Inselhauptstadt Mytilini einziehen. Bis zum Sonntag waren dort etwa weiter

Dresdner Sinfoniker steigen auf die Dächer

Die Dresdner Sinfoniker haben am Samstagabend den zentralen Platz im Plattenbauviertel Prohlis im Osten Dresdens in einen Openair-Konzertsaal verwandelt. Mehrere hundert Menschen verfolgten das Geschehen. Sechzehn Alphörner, neun Trompeten, vier Tubas und vier Dà Gu-Trommeln erfüllten den Raum über dem Platz mit Klang. Die Alphornisten spielten weiter

Ein Burger zur Belohnung

Laura Siegemund hat ihre Reise nach New York mit ihrem zweiten Grand-Slam-Titel gekrönt. Nach einer kurzen Pause stehen die French Open auf dem Programm.
Als Belohnung für ihren erstaunlichen US-Open-Triumph gönnte sich Laura Siegemund erst einen üppig belegten Burger und dann noch ein paar Süßigkeiten. „Ich trinke keinen Alkohol, deshalb fällt der Kater schon mal flach“, flachste die 32 Jahre alte Tennisspielerin aus Metzingen am Tag nach ihrem sensationellen Sieg an der Seite der weiter
  • 101 Leser

Eine Runde nach dem Wunderwurf

Johannes Vetter überzeugt mit dem Speer auch beim Istaf. Malaika Mihambo schafft das im Weitsprung nicht.
Nach einer traumhaften Woche ließ sich Johannes Vetter ausgepumpt auf den Hintern fallen, ehe er sich die Deutschland-Fahne umwarf und den Applaus der Menge genoss. Die Ehrenrunde vor 3500 Fans im Berliner Olympiastadion entschädigte den Wunder-Werfer für die Plackerei der letzten Zeit: Beim Istaf schleuderte er den Speer zur dritten Weltklasse-Leistung weiter

Einsatz Auto brennt vollkommen aus

Wegen eines Autobrandes ist auf der Autobahn 81 nahe Eutingen im Gäu (Kreis Freudenstadt) ein hoher Schaden entstanden. Laut Polizei ging das Fahrzeug am Samstagabend in Flammen auf und brannte vollständig aus. Dem Fahrer gelang es zuvor, den Wagen auf den Standstreifen zu lenken. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die beiden Insassen blieben unverletzt. weiter

Entwicklung Minister Müller zieht sich zurück

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller hat seinen Rückzug aus der Bundespolitik angekündigt. „Nach 32 Jahren Verantwortung im Europäischen Parlament und im Deutschen Bundestag möchte ich jetzt einen Generationenwechsel einleiten“, erklärte der CSU-Politiker am Sonntag. Der 65-Jährige betonte zugleich, dass er bis zum Ende der weiter

Erster Sieg für Morbidelli

Motorrad-Pilot Franco Morbidelli (Yamaha) holte sich beim ersten von zwei Rennen in Misano seinen ersten Sieg in der MotoGP. Der Italiener setzte sich am Sonntag vor 10 000 Fans gegen Landsmann Francesco Bagnaia durch. Honda-Ersatzpilot Stefan Bradl wurde 18. dpa Schumacher führt weiter Mick Schumacher hat seine Gesamtführung in der wichtigsten weiter

Flussufer von 320 Tonnen Müll befreit

Mehr als 35   000 Freiwillige haben am Samstag nach Angaben der Initiatoren die Ufer der Flüsse Rhein, Mosel und Ruhr von 320 Tonnen Müll befreit. Eine Besonderheit seien in diesem Jahr zahlreiche Masken gewesen, teilten sie mit. Das Rheinufer wurde beim großen „CleanUp“ schon zum dritten Mal gesäubert – und zwar wieder weiter

Forscher sieht Trendwende in Sachen Ehe

Corona löst eine Rückbesinnung auf familiäre Werte aus, Singles fühlen sich einsamer.
Die Corona-Krise bewirkt nach Ansicht des Zukunftsforschers Horst W. Opaschowski eine Rückbesinnung auf Ehe und Familie. „Von einem Niedergang der Familie als Lebensform kann in Corona-Zeiten keine Rede mehr sein“, sagte Opaschowski (79) in Hamburg. Es deute sich eine Trendwende an. In repräsentativen Umfragen sei der Anteil der Befragten, weiter

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL Bundesliga Bayer Leverkusen – MSV Duisburg 2:0 (0:0) SV Meppen – Turbine Potsdam 2:2 (0:0) TSG Hoffenheim – VfL Wolfsburg 1:4 (1:3) SGS Essen – Eintr. Frankfurt 1:3 (1:2) Werder Bremen – FC Bayern 0:4 (0:2) SC Sand – SC Freiburg 0:3 (0:3) ?1.  FC Bayern 2 2 0 0 10:0 6 weiter

Fußball Ulm kegelt Aue aus dem Pokal

Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball hat sich einmal mehr als Pokalspezialist entpuppt. Zwei Jahre nach dem spektakulären 2:1-Sieg in der ersten Runde gegen Titelverteidiger Eintracht Frankfurt warf das Team von Trainer Holger Bachthaler nun Zweitligist Erzgebirge Aue aus dem DFB-Pokal. Ein Zwei-Klassen-Unterschied war nicht zu erkennen. Tobias Rühle weiter

Gelbe Bänder an Obstbäumen laden zum Pflücken ein

Mancher Spaziergänger im Kreis Esslingen wundert sich derzeit über gelbe Bänder an Obstbäumen. Andere gehen direkt mit Eimern auf Streuobstwiesen, um reife Äpfel oder Birnen zu ernten oder vom Boden zu lesen: Die gelben Bänder sind ein Zeichen, dass Pflücken erlaubt ist. Die Aktion des Landkreises ist mit dem Bundespreis „Zu gut für die weiter

Heißer Sand

Egal ob der Urlaub nun schon ein paar Wochen her ist oder erst ein paar Tage. Insbesondere Eltern finden oft noch nach Jahren Andenken an die Tage am Meeresstrand. Manchmal sind das Haifischzähne, Hühnergötter oder hübsche Muscheln. Meistens aber ist es Sand, der aus kurzen Socken oder Leinenschuhen rieselt, in Handtüchern steckt oder in Rucksäcken weiter

Infizierte auf Kneipentour

Statt zuhause zu bleiben, stürzt sich eine 26-Jährige in Garmisch-Partenkirchen ins Nachtleben und steckt viele Menschen an.
Nach einem heftigen Corona-Ausbruch im oberbayerischen Garmisch-Partenkirchen ist noch unklar, mit welchen Konsequenzen die mutmaßliche Verursacherin rechnen muss. „Das muss geprüft werden“, sagte der Sprecher des Landratsamtes, Stephan Scharf, am Sonntag. Die Behörde geht davon aus, dass der Ausbruch auf eine sogenannte Superspreaderin weiter

Iran Proteste nach Hinrichtung

Die Hinrichtung des Ringers Navid Afkari hat die Rufe nach einer Verbannung des Iran aus dem Weltsport neu entfacht. Trotz internationaler Proteste war das Todesurteil gegen den 27-Jährigen am Samstag im Gefängnis Adel-Abad in der Stadt Schiras vollstreckt worden. Athleten-Verbände und Menschenrechtler forderten Sanktionen gegen den Iran. Afkari weiter

Klinische Tests werden fortgesetzt

Nach Erkrankung einer Probandin geben Experten Entwarnung. Die Erprobung des Impfstoffs wird fortgesetzt.
Wenige Tage nach der Unterbrechung der klinischen Tests seines Corona-Impfstoffs hat der britisch-schwedische Pharmakonzern AstraZeneca die Versuche wieder aufgenommen. Nachdem die zuständige Aufsichtsbehörde die Sicherheit bestätigt habe, seien die Tests des Impfstoffs AZD1222 am Menschen in Großbritannien wieder angelaufen, teilte das Unternehmen weiter
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Hans Dieter Pötsch, VW-Aufsichtsratschef, sieht die Beschlüsse des jüngsten „Autogipfels“ als entscheidenden Beitrag, um die Branche im harten Strukturwandel zu unterstützen. Dass keine weiteren direkten Hilfen vereinbart wurden, sei kein großer Wermutstropfen. „Es ist richtig, dass man sich nun erst einmal den grundlegenden Themen weiter

Kundenbindung Rabattkarte jetzt auch bei Lidl

Von diesem Montag an bietet auch der Discounter Lidl digitale Kundenkarten – und folgt damit auf dem umkämpften Lebensmittelmarkt den Beispielen von Konkurrenten wie der Rewe- (Payback) und der Edeka-Gruppe (Deutschlandcard). Lidl hatte – wie auch Aldi – bisher auf ein solches System verzichtet. Nach der Registrierung über die „Lidl-Plus“-App weiter

Lakers ziehen ins Finale ein

Die Los Angeles Lakers sind in das Finale der Western Conference der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA eingezogen. Angeführt von NBA-Superstar LeBron James, der 29 Punkte und 11 Rebounds auflegte, setzten sich die Lakers mit 119:96 gegen die Houston Rockets durch und holten die Serie mit 4:1-Siegen. Gegner im Finale: die Los Angeles Clippers oder weiter

Land bereitet Investitionen vor

Koalition will Ausgaben in Höhe von rund einer Milliarde Euro beschließen.
Trotz der absehbaren Rekordverschuldung bereitet die grün-schwarze Landesregierung weitere Ausgaben in Höhe von rund einer Milliarde Euro vor. „Wir sollten noch in dieser Woche eine Roadmap für die Zukunft beschließen“, sagte CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Dafür müsse das Land „mindestens weiter

Land bereitet Investitionen vor

Koalition will Ausgaben in Höhe von rund einer Milliarde Euro beschließen.
Trotz der absehbaren Rekordverschuldung bereitet die grün-schwarze Landesregierung weitere Ausgaben in Höhe von rund einer Milliarde Euro vor. „Wir sollten noch in dieser Woche eine Roadmap für die Zukunft beschließen“, sagte CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Dafür müsse das Land „mindestens weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Terence Conran Mit seiner Kette Habitat machte er eine schicke Designereinrichtung ab den 60er Jahren für die Mittelschicht erschwinglich – nun ist der britische Designer und Unternehmer Terence Conran im Alter von 88 Jahren gestorben. In seinem Landhaus außerhalb Londons sei Conran am Samstag „friedlich“ eingeschlafen, teilte seine weiter
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Mio. EUR auf die Losnummer 1 636 263 100 000 EUR auf die Losnummer 1 809 986 50 000 EUR auf die Losnummer 1 102 810 10 000 EUR auf die Losnummer 2 531 021 Je 1 000 EUR auf die Endziffern 712; 821 Je 200 Euro auf die Endziffern 10; 29 Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 6: weiter

Mehr als 10 000 Fälle

Das Virus breitet sich in Frankreich wieder massiv aus.
Frankreich hat die Schwelle von 10 000 Corona-Infektionen an einem Tag überschritten. Die Gesundheitsbehörde Santé Publique France erklärte, für Samstag seien 10 561 Neuinfektionen gemeldet worden. Am Vortag waren es noch 9406 neue Fälle gewesen. Frankreich war nach Ausbruch der Pandemie eines der am stärksten betroffenen Länder weiter

Mehr Hilfe für kleine Firmen

Programm des Landes zur Stärkung des Eigenkapitals startet.
Ein neues Förderprogramm zur Stärkung des Eigenkapitals soll Start-ups und kleinen Mittelständlern durch die Corona-Krise helfen. Das Mezzanine-Beteiligungsprogramm, das das Land mit dem Bund und der Förderbank KfW umsetzt, läuft an diesem Montag an. Es soll Firmen helfen, die Finanzierung ihrer Geschäfte zu sichern. Pro Unternehmen gibt es bis weiter

Mit vollem Einsatz zum Sieg

Der VfB Stuttgart hat im DFB-Pokalspiel bei Drittligist Hansa Rostock die Nerven bewahrt und die zweite Runde erreicht. Der Bundesliga-Aufsteiger setzte sich am Sonntagnachmittag vor 7500 Zuschauern im Ostseestadion mit 1:0 (1:0) durch. Den Treffer für den VfB erzielte Silas Wamangituka (41.). Am kommenden Samstag startet der Aufsteiger in die neue weiter

Mob überfällt Familie

20 bewaffnete Angreifer stürmen in Wiesloch ein Haus.
Nach einem Angriff zahlreicher Bewaffneter auf Bewohner eines Hauses in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) vermutet die Polizei als Motiv einen Streit zwischen zwei Familien. Bei dem Vorfall am Donnerstag gab es zwei Verletzte. Die nach Zeugenaussagen mindestens 20 Eindringlinge hatten Stöcke, Baseballschläger und Messer dabei. Verletzt wurde der 63-jährige weiter

Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto in Hattenhofen im Landkreis Göppingen ist ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 56-Jährige sei ersten Erkenntnissen nach zu schnell durch eine Rechtskurve gefahren und dadurch in den Gegenverkehr geraten, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Dort prallte er frontal gegen ein Auto. Durch die Wucht weiter

Motorsport Audi-Pilot Frijns holt DTM-Sieg

Audi-Pilot Robin Frijns hat den zehnten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters auf dem Nürburgring gewonnen. Der Niederländer holte sich am Sonntag seinen zweiten Sieg in diesem Jahr. Zweiter wurde Titelverteidiger René Rast vor Mike Rockenfeller und dem Franzosen Loic Duval. Der von der Pole Position gestartete Nico Müller wurde wegen Motorproblemen weiter

Nahost Palästinenser reagieren besorgt

Die Ankündigung Bahrains, nach den Vereinigten Arabischen Emiraten ebenfalls seine Beziehungen zu Israel zu normalisieren, ist bei den Palästinensern und ihren Unterstützern auf heftige Ablehnung gestoßen. Auch der Iran und die Türkei äußerten Kritik an der auf Vermittlung der USA zustandegekommenen Vereinbarung. Nach palästinensischen Angaben weiter

Neue Hiobsbotschaft für Automobil-Industrie

Die EU-Kommission will die Abgas-Grenzwerte noch einmal verschärfen. Von der Leyen stellt den Plan am Mittwoch vor.
Ursula von der Leyen dürfte am Mittwoch zum Schrecken der deutschen Industrie werden. Denn dann wird sie Pläne für verschärfte Klimaschutzziele in Europa vorstellen. Diese sind ehrgeiziger als erwartet. Auf die deutschen Autobauer kommen wahrscheinlich schärfere CO2-Grenzwerte zu, die nur mit einem dramatisch beschleunigten Umstieg auf Elektroautos weiter

Nur wenige lassen sich offziell als divers eintragen

Das dritte Geschlecht ist bislang noch eine Seltenheit in Standesämtern. Die Gründe sind vielfältig.
Nur wenige Menschen in den fünf einwohnerreichsten Städten Baden-Württembergs haben bisher das dritte Geschlecht in den Standesämtern eintragen lassen. In Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim und Freiburg hat jeweils ein Mensch das vorherige zum dritten Geschlecht geändert. In Heidelberg sind zwei Menschen als divers gemeldet. Seit Januar 2019 können weiter

Opposition kritisiert Polizeigesetz

Die Opposition im Landtag fordert von Innenminister Thomas Strobl (CDU) Nachbesserungen beim neuen Polizeigesetz. Das Gesetz sei in der jetzigen Form in Teilen verfassungswidrig, sagte SPD-Innenpolitiker Sascha Binder mit Blick auf Gutachten von Rechtsexperten. Wenn das Gesetz so verabschiedet werde, bringe die Landesregierung die Polizisten in rechtliche weiter

Porsche sponsert Jugend

Die Porsche AG wird mit Beginn der neuen Bundesliga-Saison Partner von Borussia Mönchengladbach im Bereich Jugendförderung. Bei den Borussen wird der Sportwagenhersteller Sponsor der Fußballjugend und Namensgeber des Nachwuchsinternats „Fohlenstall“. Bayern an der Spitze Vizemeister Bayern München hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga weiter
Kommentar Dieter Keller zu den Klimaplänen der EU-Kommission

Radikale Wende

Nur mit radikalen Schritten lässt sich die Klimakatastrophe verhindern, ist Ursula von der Leyen offenbar überzeugt. Daher will die Präsidentin der EU-Kommission eine noch stärkere Reduzierung des CO2-Ausstoßes bis 2030 vorschlagen. Für die Automobilindustrie ist das eine neue Horrorbotschaft: Neuwagen sollen ab 2030 nur noch ein Drittel so viel weiter
  • 5

Rechtsradikaler Polizei findet viele Waffen

Bei einem Mann aus dem rechten Spektrum hat die Polizei in Niedersachsen knapp 250 scharfe Schusswaffen gefunden. Wie das Landeskriminalamt (LKA) in Hannover mitteilte, wurden die Lang-, Kurz- und Kriegswaffen sowie tausende Schuss Munition im Bereich Seevetal beschlagnahmt. Bei dem Mann werde „aufgrund der Gesamtumstände von einer rechten Gesinnung weiter

Rotes Trauerspiel in der Toskana

Ferrari fährt mal wieder hinterher. Lewis Hamilton siegt im Chaos von Mugello und baut seine WM-Führung aus.
Es rauchte, krachte und knallte beim bitteren Ferrari-Jubiläum in Mugello – und am Ende ging Rekordjäger Lewis Hamilton als Sieger aus dem Straßenchaos in Italien hervor. Sebastian Vettel und die Scuderia dagegen schleppten sich gedemütigt ins Ziel: Beim von Massenkarambolagen geprägten Rennen in der Toskana kamen nur zwölf Autos ins Ziel, weiter

Russland Stimmungstest für Putin

Überschattet von der Corona-Krise sind in Russland Regionalwahlen abgehalten worden. Am letzten und entscheidenden Wahltag gaben am Sonntag Bürger in 41 der 85 Regionen des Landes ihre Stimme ab. Der Urnengang gilt als wichtiger Stimmungstest für Staatschef Wladimir Putin. Die Opposition äußerte den Verdacht, dass die Wahlen manipuliert werden weiter

Scholz sucht Geldquellen für EU

Wie können die Milliarden-Kredite wieder zurückgezahlt werden? Die Finanzminister sind sich nicht einig.
„Es tut gut, auch wieder mal zusammenzukommen“, freute sich Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) am Wochenende in Berlin. Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie traf er seine Amtskollegen aus den 27 Mitgliedsstaaten wieder persönlich und nicht nur per Video-Konferenz, und das zudem in der Bundeshauptstadt. Deutschland hat in weiter

Slowenischer Zweikampf

Nach dem Einbruch von Vorjahresgewinner Egan Bernal läuft alles auf ein Duell zwischen Tagessieger Tadej Pogacar und Primoz Roglic hinaus, der das Gelbe Trikot verteidigt.
Als sich die slowenischen Stars Primoz Roglic und Tadej Pogacar auf dem Podium in 1501 Metern Höhe abwechselnd die vielen Ehrungen abholten, war der geschlagene Titelverteidiger Egan Bernal bereits auf dem Weg ins Tal. Beim Doppelsieg des wie entfesselt fahrenden Slowenien-Express‘ war der kolumbianische Champion von 2019 der große Verlierer. 7:20 weiter

So günstige Preise wie seit 16 Jahren n icht

Der starke Rückgang hängt mit den niedrigen Rohölpreisen und dem starken Euro zusammen.
Der Heizölpreis ist in Deutschland flächendeckend unter die Marke von 40 Euro gefallen und liegt damit auf einem ähnlichen Niveau wie vor mehr als 16 Jahren. Das Info-Portal Tecson meldete am Freitag einen bundesweiten Durchschnittspreis von 39,70 Euro für 100 Liter (bei Abnahme von 3000 Litern, inkl. Mehrwertsteuer). Das sind gut 28 Euro oder rund weiter

Soforthilfe Rund 10 Millionen für Kulturvereine

Mehr als 9000 in Not geratene Vereine der Breitenkultur erhalten rund 10 Millionen Euro Soforthilfe vom Land. Neun Millionen davon sind laut Kunstministerium bereits bewilligt. Die Mittel seien für die Musikvereine, Chöre, Kunstvereine, Amateurtanz- oder Amateurtheatervereine und Narrenzünfte gedacht, denen wegen der Einschränkungen durch das Corona-Virus weiter

SPD rügt „Chaos“ zu Schulbeginn

Jeder Schüler soll erklären, dass kein Corona-Fall vorliegt. SPD und FDP kritisieren das Vorgehen heftig.
Kurz vor Schulbeginn hat die SPD im Landtag ein „Chaos um die Gesundheitserklärungen“ kritisiert. Diese sollen Schüler in der ersten Schulwoche als Bestätigung dafür mitbringen, dass sie beispielsweise weder mit dem Coronavirus infiziert sind noch Kontakt zu Infizierten hatten. „Zuerst hatte das Kultusministerium erklärt, dass weiter
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Tour de France Der Slowene Tadej Pogacar hat bei der 107. Frankreich-Rundfahrt die Bergankunft auf dem Grand Colombier gewonnen. Formel 1 Champion Lewis Hamilton hat am Sonntag den Großen Preis der Toskana für sich entschieden und seine Führung in der Weltmeisterschaft ausgebaut. weiter

Städte wollen Ausgleich für Mehrkosten

Die Zählung der Bevölkerung wird auf 2022 verschoben. Kommunen wollen nicht auf Ausgaben sitzen bleiben.
Die Kommunen wollen nicht auf den zusätzlichen Kosten für die Vorbereitung des coronabedingt verschobenen Zensus sitzen bleiben. „Das Land muss diese Ausgaben erstatten und sich das Geld dafür beim Bund holen“, forderte Städtetagsdezernent Norbert Brugger. Die Bundesregierung will die für 2021 geplante Erhebung wegen der Pandemie in weiter
Corona aktuell

Südwesten verzeichnet 167 neue Corona-Infektionen

Die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen ist in Baden-Württemberg auf mindestens 45 247 gestiegen. Das sind 184 Personen mehr als am Vortag, wie aus Zahlen des Landesgesundheitsamtes vom Sonntag hervorgeht. Als genesen gelten heute 39 660 Menschen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus lag weiterhin bei 1867. weiter

Teststelle Großer Andrang an der A 5

Die Corona-Teststelle an der Autobahn 5 bei Neuenburg (Breisgau-Hochschwarzwald) hat zum Ferienende erneut starken Andrang von Reiserückkehrern verzeichnet. Die Polizei musste Hunderte Testwillige weiterleiten, um einen Rückstau auf der Autobahn zu vermeiden. Die Wartezeit betrug oft über eine Stunde. Weite Teile Frankreichs sind Risikogebiete. Am weiter

Toots Hibbert mit 77 Jahren gestorben

Der Jamaikaner prägte den Namen der Musikrichtung und zählt neben Bob Marley zu ihren wichtigsten Interpreten.
Die Reggae-Musik hat eine ihren wichtigsten Stimmen verloren: Musiker Toots Hibbert ist Freitagabend (Ortszeit) im Alter von 77 Jahren gestorben. Sein Manager bestätigte am Samstag entsprechende jamaikanische Medienberichte und Meldungen in Hibberts Social-Media-Kanälen. Demnach starb der Sänger im „University Hospital of the West Indies“ weiter

Torspektakel zum Auftakt

Dank eines Dreierpacks von Superstar Mohamed Salah, den Teammanager Jürgen Klopp in dieser Szene herzt, ist der englische Fußballmeister FC Liverpool erfolgreich in die neue Premier-League-Saison gestartet. Gegen Aufsteiger Leeds United, bei dem der Ex-Freiburger Robin Koch zum Einsatz kam, setzten sich die Reds in einem verrückten Spiel an der Anfield weiter
  • 118 Leser

Ulmer Pokaljubel

Der SSV Ulm 1846 Fußball hat sich einmal mehr als Pokalspezialist erwiesen. Der Regionalligist bezwang den Zweitligisten FC Energie Aue mit 2:0. Vinko Sapina, Jo Reichert und Burak Coban (von links) jubelten wie schon vor zwei Jahren über den Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals. Die beiden Stürmer Tobias Rühle und Felix Higl erzielten die weiter

Unerschrockener Protest in Minsk

Trotz massiver Drohungen protestierten auch am Wochenende wieder zehntausende Menschen in der belarussischen Hauptstadt Minsk gegen Präsident Lukaschenko. Dabei wurden etwa 250 Demonstranten festgenommen. Foto: afp weiter

US-Drama „Nomadland“ gewinnt

Beim Filmfest Venedig geht der Hauptpreis an ein Werk der 38-jährigen Regisseurin Chloé Zhao.
Eine junge Regisseurin hat bei den Internationalen Filmfestspielen Venedig Geschichte geschrieben. Das US-Drama „Nomadland“ der in Peking geborenen Chloé Zhao gewann am Samstag den Goldenen Löwen für den besten Film. Es ist das fünfte Mal seit 1949, dass der Hauptpreis des Festivals an das Werk einer Regisseurin geht. Sofia Coppola war weiter

Verkehr 18-Jähriger rast vor Polizei davon

Ohne Licht und ohne Kennzeichen hat sich ein alkoholisierter Fahranfänger in Stuttgart eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert, dabei mehrere Autos beschädigt und eine Hauswand gestreift. Die Irrfahrt endete laut Polizei, als sich ein Vorderrad vom Wagen löste. Die Beamten hatten das Auto am Freitagabend anhalten wollen, in dem fünf Teenager weiter

Viele Tote in Goldmine

Regenfluten lösen Unglück aus. Oft prekäre Arbeitsbedingungen.
Beim Einsturz einer Mine im Osten des Kongo sind mindestens 50 Menschen ums Leben gekommen. Die Goldmine in Kamituga in der Provinz Sud-Kivu sei nach heftigen Regenfällen und Überschwemmungen eingebrochen, teilte der stellvertretende Bürgermeister des Ortes, Ngandu Kamundala, mit. Retter suchten nach Überlebenden. Die Chancen seien aber sehr gering. weiter

Warten auf Wonder Woman

Der Kinostart von „Wonder Woman 1984“ wird von Anfang Oktober auf den 25. Dezember verschoben, teilte das Hollywood-Studio Warner Bros. mit. Ursprünglich sollte der Film im Juni in die US-Kinos kommen. Einsatz für Raif Badawi Das PEN-Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland hat sich in einem Appell an Bundespräsident Frank-Walter weiter
Querpass

Wozu Hoeneß nichts kann

Wenn es durch Zeitzeugen nicht anders belegt wäre, könnte man auf die Idee kommen, der Doppelpass im Nischensender Sport 1 sei eine Erfindung von Uli Hoeneß. Es hätte zum Ehrenpräsidenten des Bundesligisten FC Bayern und zum Erfinder des deutschen Profifußballs gepasst, zur sonntäglichen Frühschoppenzeit eine Sendung ins Leben zu rufen, weiter
  • 101 Leser

Zeppelin-Piloten sind Exoten ihres Berufsstands

Marko Hollerer fliegt Zeppelin am Bodensee – als einer von nur sechs Piloten in Deutschland. Es ist ein Job in der Nische, der aber viel Abwechslung bietet.
Eigentlich war Marko Hollerer dabei, sich als Pilot bei einer Airline zu bewerben. Als er im Rahmen des Auswahlverfahrens am Flughafen in Friedrichshafen am Bodensee aber einen Zeppelin sieht, wird er neugierig. „Das hat mich einfach interessiert“, sagt der 35-Jährige. „Ich habe im Internet recherchiert, mich damit beschäftigt und weiter

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Zum Thema Flüchtlingslager:

Fünf Jahre schon dauert die Hölle auf Lesbos. Unterkünfte aus Stecken und Planen. Dort hungern Menschen. Die sanitären Verhältnisse sind eine Katastrophe! Ein Wasserhahn für 40 Personen. Kleinkinder liegen im Dreck unter freiem Himmel. Müssten Tiere so hausen, wäre der Tierschutzverband schon vor Ort. Moria ist ausgelegt für 2800 Personen.

weiter