Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. September 2020

anzeigen

Regional (8)

CDU: Dr. Jens Mayer kandidiert nicht

Chirurg zieht Bewerbung um Bundestagsmandat zurück

Schwäbisch Gmünd. Dr. Jens Mayer hatte als erster Bewerber sein Interesse an einer Kandidatur für das Bundestagsmandat im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd/Backnang bekundet.

Am Samstagabend teilt er mit, dass er seine Bewerbung um die Nominierung als Bundestagskandidat der CDU nicht aufrecht erhalte.

Mayer schreibt: „Seit vielen

weiter
  • 3
  • 3942 Leser

Astronautische Traumreise in Sachen Hölderlin

Literatursommer Ungewöhnlicher Auftakt im Schwäbisch Gmünder Kulturbetrieb Zappa.

Zwei alte Schwaben stehen Pate für den Literatursommer 2020. Friedrich Hölderlin und Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Beide wurden vor 250 Jahren geboren. Ihre Wege kreuzten sich im Tübinger Stift, wo sie sich zusammen mit dem jüngeren Schelling eine Studentenbude teilten.

Mit einer lebendigen, an den Interessen junger Menschen orientierten Veranstaltungsreihe

weiter
  • 5
  • 138 Leser

Mögglinger können mitbestimmen

Bürgerversammlung Die Verwaltung lädt maximal 160 Personen zur Weiterentwicklung des Leitbilds am 1. Oktober ein.

Mögglingen. Die Gemeindeverwaltung lädt Mögglingerinnen und Mögglinger zur Bürgerveranstaltung am Donnerstag, 1. Oktober, ab 18.30 Uhr in die Mackilohalle. Hintergrund ist die Entwicklung des Leitbilds der Gemeinde. „Wir möchten an diesem Abend zum einen die bisherigen Ergebnisse der Bürgerbefragung, der Unternehmensbefragung und der Arbeit

weiter
  • 116 Leser

Umleitung verbessert

Verkehr Straßenrand an K 1889 verdichtet. Verkehr auf Damm entzerren.

Alfdorf. Vergangene Woche trafen sich auf die Initiative der Gemeinde Alfdorf Vertreter des Landratsamtes, des Planungsbüros, der Busunternehmen und der Gemeinde, um Verbesserungsmöglichkeiten auf der Umleitung zwischen Alfdorf und Pfahlbronn über den Leinecksee zu beraten. Vom Fahrdienstleiter der Busunternehmen wurde bestätigt, dass der Schwerpunkt

weiter
  • 4
  • 1079 Leser

Kleinster Ort mit schnellstem Internet

Investition In Obergröningen gibt’s bis zum Jahresende Glasfaser bis ans Haus. Fast alle Haushalte haben das Angebot genutzt. Bis zu 300 Mbit an Leistung wird möglich.

Obergröningen

Im Oktober 2017 debattierte der Obergröninger Gemeinderat darüber, ob die Kommune für schnelles Breitband einen Kredit aufnehmen soll – oder nicht. Wohlwissend, dass jeder Cent Schulden sich gleich empfindlich auf die Pro-Kopf-Verschuldung auswirkt. Schließlich ist Obergröningen mit seinen rund 450 Einwohnern die kleinste

weiter
  • 5
  • 157 Leser

Demonstranten beklagen „Gesprächsverweigerung“

Corona-Demo „Ein Lächeln für die Freiheit“ gegen die Corona-Verordnungen am Samstag auf dem Johannisplatz.

Schwäbisch Gmünd. „Wir sind hier, um für Frieden und Freiheit zu demonstrieren und lehnen jede Art von Extremismus ab!“ Das betonten die Veranstalter um Sigrun Böhnlein bei der Demonstration „Ein Lächeln für die Freiheit“ gegen die Corona-Verordnungen am Samstagmittag auf dem Johannisplatz. Die Akteure aus Gmünd und Aalen

weiter

200.000 Kunden im Dorfladen

Nahversorgung Das Erfolgsmodell Dorfladen wird erneut bestätigt.

Durlangen. Eine Überraschung erlebte Kathrin Lachenmaier, als sie im Dorfladen ihre Einkäufe erledigte. Denn im Moment des Bezahlens an der Kasse war die treue Kundin der 200 000. Kunde, seit Eröffnung des Ladens im Sommer 2017. Sie bekam neben ihrem Einkauf eine Flasche Sekt und einen Einkaufsgutschein überreicht – stellvertretend für die

weiter
  • 1494 Leser

Kosten für die Gartenschau bereiten Ärger

Stadtentwicklung Beschluss des Gemeinderates vom Oktober 2019 ist bislang nicht umgesetzt.

Schwäbisch Gmünd. Stadträte verschiedener Fraktionen wollen am Mittwoch im Verwaltung- oder Bauausschuss einmal mehr die Verwaltung befragen, wie weit die Prüfung der städtischen Investitionskosten für die Remstal-Gartenschau 2019 ist. Der Hintergrund: Der Gemeinderat hat im Oktober 2019 auf Antrag der Fraktion Die Linke beschlossen, die Ausgaben

weiter
  • 5
  • 452 Leser

Regionalsport (1)

Essingens Groiß kam, sah und schoss vier Tore

Fußball, Verbandsliga: Der TSV Essingen bleibt nach 4:1-Sieg gegen Türk Spor Neu-Ulm Spitzenreiter

Lange Zeit führten die Gäste im Essinger Schönbrunnenstadion 1:0. Dann wechselte TSV-Coach Beniamino Molinari in der 63. Minute Niklas Groiß und Daniel Bux ein. Essingen feierte einen fulminanten 4:1-Sieg und bleibt Spitzenreiter. Alle vier Tore der Platzherren erzielte Niklas Groiß. Wahnsinn.

weiter
  • 3
  • 2688 Leser

Überregional (86)

Interview

„Richtig reagiert“

Kurzfristig sind neue Schulden beim Bund nicht zu vermeiden, sagt Tobias Hentze, Experte für Finanzpolitik des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Das IW hat schon vor der Corona-Krise gefordert, der Bund solle die Schuldenbremse aufgeben und viel mehr investieren. Gilt das auch in Corona-Zeiten? Tobias Hentze: Vor der Krise ging es darum, Schulden weiter
Interview mit Bernhard Pörksen zum US-Wahlkampf

„Trump setzt auf Chaos und Verwirrung“

Der US-Präsident, dessen gefährlichster Gegner die Corona-Pandemie sei, profitiere von seiner eigenen Skrupellosigkeit und der Erregungsgier bestimmter Medien, sagt der Tübinger Medienwissenschaftler. Ein Gespräch über Wahrheit, Wut und Wahlchancen.
Auch seine Pläne sind von der Pandemie durchkreuzt worden: In den vergangenen Monaten hätte Bernhard Pörksen als Gastwissenschaftler am Thomas-Mann-Haus in Los Angeles über Polarisierung und politische Kommunikation arbeiten und forschen sollen, konnte das aber angesichts der Entwicklung nicht verwirklichen. Die USA hat der Tübinger Medien-Professor weiter

„Vieles war Schwarzmalerei“

Kann man das Virus an Schulen wirklich im Zaum halten? Kultusministerin Susanne Eisenmann über die Deutung von Schnupfennasen und die Hoffnung auf Schnelltests im Winter.
Als die Satire-Sendung „heute-show“ unlängst für ein Special zur Schule in Corona-Zeiten bei Susanne Eisenmann anfragte, musste sie selbst als Fan der Sendung kurz überlegen – sagte aber dann zu, wie sie beim Redaktionsbesuch der SÜDWEST PRESSE berichtet. Wichtiger als Comedy-Fallstricke zu umgehen war für die Kultusministerin weiter
Querpass

0:37 verloren – aus Protest

Wie viele Tore schaffen eigentlich ganz gewöhnliche Amateur-Fußballer in 90 Minuten zu schießen, wenn vom Gegner keinerlei Gegenwehr kommt? Diese Frage ist seit ein paar Tagen beantwortet – und auch das, wie so vieles, wegen der Corona-Pandemie: Es sind exakt 37 Treffer. Das zumindest war das Endergebnis des Duells der SG Ripdorf/Molzen II weiter
  • 192 Leser

Afghanistan Frauenrechte gestärkt

In Afghanistan soll neben dem Vater nun der Name der Mutter im Ausweis eingetragen werden. Lange hatten Aktivistinnen dafür gekämpft. Präsident Aschraf Ghani unterzeichnete die Gesetzesänderung. Die bisherige Rechtslage habe den Eindruck vermittelt, dass Kinder Eigentum des Vaters seien, sagte Frauenrechtlerin Heather Barr von Human Rights Watch. weiter

Akten im Fall Sonntag geschlossen

Stuttgarter Staatsanwalt stellt Ermittungen gegen den bekannten Kabarettisten ein.
In der Affäre um Fördermittel für Christoph Sonntag ist das Ermittlungsverfahren gegen den Kabarettisten wegen geringer Schuld gegen Zahlung von 2500 Euro Geldauflage eingestellt worden. Das teilte eine Behördensprecherin mit. Es wurde wegen Verdachts der Vorteilsgewährung ermittelt. Anlass waren zwei Abendessen mit Sozialminister Manne Lucha (Grüne), weiter

Altes Kanonenteil: Wrack von 1644 gesunkenem Schiff entdeckt

Meeresarchäologen haben vor Dänemark ein mehr als 370 Jahre altes Schiffswrack gefunden. Die Überreste des Kriegsschiffs wurden auf dem Meeresgrund bei Rødbyhavn entdeckt. Wie das dänische Wikingerschiffmuseum in Roskilde mitteilte, handelt es sich wahrscheinlich um das Schiff „Delmenhorst“, das im Oktober 1644 bei einer großen Seeschlacht weiter

Andersen mit zweitem Etappensieg

Primoz Roglic befindet sich auf einem guten Weg zum Gesamtsieg. Peter Sagan verpasst Grünes Trikot.
Peter Sagan stemmte sich gegen das Ende seiner Ära, doch im Sprint der Abgehängten verlor er den Kampf um das Grüne Trikot. Der slowakische Radsport-Superstar vom deutschen Team Bora-hansgrohe musste seinen Traum vom achten Gewinn der Punktewertung bei der Tour de France begraben. Beim zweiten Etappensieg des Dänen Sören Kragh Andersen vom Team weiter
  • 127 Leser

Angst vor „Wilden Wiesn“

An diesem Samstag würde in München das größte Volksfest der Welt eröffnet werden. Wegen Corona fällt es aus, sein Mythos aber bleibt. Auf Alternative-Veranstaltungen schaut die Politik mit Sorge.
Sie ist schon recht hässlich, wie sie sich da leer vor einem erstreckt. Betonierte Straßen durchziehen die Fläche, der sonstige Boden besteht aus grauem Schotter und niedrigem Gestrüpp. Die Wirtsbudenstraße, wo sonst die Bierzelte stehen, sieht aus wie eine Flughafen-Startbahn. Unterhalb der Bavaria-Statue ist eine Corona-Teststation aufgebaut. weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga, 1. Spieltag FC Bayern – FC Schalke 04 8:0 (3:0) Tore: 1:0 Gnabry (4.), 2:0 Goretzka (19.), 3:0 Lewandowski (31., Foulelfmeter), 4:0, 5:0 Gnabry (47., 59.), 6:0 Müller (69.), 7:0 Sane (71.), 8:0 Musiala (81.). Samstag, 15.30 Uhr: Eintr. Frankfurt – Arm. Bielefeld, Union Berlin – FC Augsburg, 1. FC Köln – weiter
  • 103 Leser

Auftragsboom bei Bootsbauern

Die Wirtschaft schrumpft , die Arbeitslosigkeit steigt – und viele Deutsche kaufen Boote. „Nach dem strengen Lockdown bis Ende April haben die Sommermonate den Ausfall vielerorts mehr als wettgemacht“, sagt der Geschäftsführer des Deutschen Boots- und Schiffbau-Verbands, Claus-Ehlert Meyer. Besonders Einsteigerprodukte wie kleine weiter
  • 126 Leser

Basketball Alba muss gegen Braunschweig ran

Titelverteidiger Alba Berlin startet in die Gruppenphase des deutschen Basketball-Pokals mit dem Spiel gegen Braunschweig. Die Partie findet am 18. Oktober (18 Uhr) in Bonn statt. Den Auftakt im aufgrund der Coronavirus-Pandemie geänderten Pokal-Modus mit zuerst vier Regionalturnieren bestreiten am 17. Oktober Ratiopharm Ulm in Weißenfels gegen weiter
  • 112 Leser

Boxer wieder zu Hause

National-Team verzichtet auf nächstes Trainingslager.
Die letzte Gruppe der deutschen Box-Nationalmannschaft ist am Freitag nach Ablauf der Quarantäne vom Trainingslager im österreichischen Längenfeld nach Hause gereist. Von den 18 Sportlern hatten sich während der 14-tägigen Vorbereitung 16 mit dem Corona-Virus infiziert, von den neun Trainern und Betreuern waren sieben betroffen. „Die Gesundheit weiter
  • 112 Leser

Bund verlängert Hilfszusage

Die Bundesregierung bessert bei der finanziellen Unterstützung kleiner und mittelständischer Unternehmen nach. Überbrückungshilfen werden wie von der Koalition bereits angekündigt bis Jahresende fortgesetzt. Das teilten Wirtschaftsministerium, Finanz- sowie Innenministerium mit. Wirtschaftsverbände und auch die Länder hatten Nachbesserungen verlangt. weiter
  • 119 Leser

Caixabank optimistisch

Die spanische Caixabank hofft nach der beschlossenen Fusion mit Bankia auf positive Effekte von mehr als 1 Milliarde Euro pro Jahr: Ab 2023 könnten Synergieeffekte bis zu 770 Millionen Euro sowie höhere Einnahmen von 290 Millionen Euro möglich sein. Investor steigt ein Der Investor Nimbus übernimmt einen Teil der Lackieranlagen-Sparte des insolventen weiter
  • 121 Leser
Corona aktuell

Corona aktuell

Am Freitag ist die Zahl der nachweislich mit dem Coronavirus infizierten Menschen in Baden-Württemberg auf mindestens 46 771 gestiegen. Das waren 351 Personen mehr als am Vortag, wie aus Zahlen des Landesgesundheitsamtes hervorgeht. Als genesen gelten 40 790 Menschen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus stieg um zwei weiter

Corona: Eisenmann hofft auf Schnelltests für Schulen

Die Kultusministerin warnt angesichts steigender Infektionszahlen vor falscher Sicherheit. Sie schließt großflächige Schließungen aber aus.
Angesichts von Bedenken, Schulen bei steigenden Infektionszahlen im Herbst und Winter offen zu halten, setzt die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) auch auf Corona-Schnelltests, die binnen Minuten Ergebnisse liefern. „Schnelltests wären eine Erleichterung, weil man rasch Klarheit hätte“, sagte sie unserer weiter
  • 105 Leser

CSU will „Landshut“ nach München holen

Wird die „Landshut“ auf dem ehemaligen Flughafen München-Riem ausgestellt? Die CSU im Stadtrat von München will prüfen lassen, ob sich das Gelände als Ausstellungsort eignet. Die ehemalige Lufthansa-Boeing war 1970 in Riem getauft wurde. Palästinensische Terroristen hatten die „Landshut“ 1977 in ihre Gewalt gebracht und weiter
Pop charts

Das sind die Top-Titel in den Charts

Rapper Bonez MC steht mit „Hollywood“ an der Spitze der deutschen Album-Charts. Fynn Kliemann kehrt mit „POP“ in die Top-Ränge zurück und ist nun Zweiter. Metallica („S&M 2“), in der Vorwoche noch Spitzenreiter, folgt auf Platz drei. Neu auf der Vier steht Marilyn Manson („We Are Chaos“). Auch das Deutschrock-Quartett weiter

DFB-Frauen gegen Irland unter Druck

Mit Spannung erwartetes Spiel in der EM-Qualifikation. Bundestrainerin weiß: „Wir müssen liefern.“
Die deutschen Fußballerinnen gehen den Restart in der EM-Qualifikation nach über sechsmonatiger Zwangspause mit Vorfreude und Anspannung an. „Wir haben Ergebnisdruck. Wir wollen liefern, wir müssen liefern“, sagte Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg vor dem richtungweisenden Spiel gegen Irland am Samstag (14 Uhr/ZDF) in Essen. Die weiter
  • 114 Leser
Maggie O‘Farrells Roman „Judith und Hamnet“

Die Frau, die Hamlet zur Welt brachte

Maggie O‘Farrell erzählt in ihrem neuen Roman von Shakespeares Familie – und einem seiner größten Stücke.
Sein zweitbestes Bett hat er ihr vermacht. Sie hatten zwei gemeinsame Töchter und einen Sohn, der elfjährig starb. Viel mehr weiß man nicht über die Ehe des Dramatikers William Shakespeare und der acht Jahre älteren Anne „Agnes“ Hathaway. Die irisch-britische Autorin Maggie O'Farrell erzählt diese Liebesgeschichte in ihrem neuen historischen weiter

Die Pfanne, in der Mutter Beimer Eier briet

Vom TV ins Museum: Das Haus der Geschichte in Bonn stellt die Kulissen der beliebten Serie aus.
Immer wenn „Mutter Beimer“ Sorgen plagten, briet sie ein Spiegelei. Wie viele Eier sie im Laufe der fast 35 Jahre „Lindenstraße“ in die Pfanne geschlagen hat, weiß Hauptdarstellerin Marie-Luise Marjan nicht. „Es werden über 100 gewesen sein“, sagt die Schauspielerin, als sie im Haus der Geschichte in Bonn noch weiter

Die Trickkiste des Olaf Scholz

Nur mit Mühen schafft es der Bundesfinanzminister, mit den möglichen Krediten auszukommen. Er ist zerrissen zwischen solider Planung und dem bevorstehenden Bundestagswahlkampf.
Zum zweiten Mal in Folge muss Olaf Scholz den Not-Knopf drücken, damit er für den Bundeshaushalt 2021 mehr Schulden machen kann als nach dem Grundgesetz erlaubt. Da die Corona-Krise anhält, plant der Bundesfinanzminister für 2021 mit 96,2 Milliarden Euro neuen Krediten, wie am Freitag bekannt wurde. Nächsten Mittwoch soll das Bundeskabinett seinen weiter

Digitales Wissen Zentrale soll Bürger aufklären

Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (CSU) macht sich für eine Bundeszentrale für digitale Aufklärung stark. Angesichts der Datenflut sei vielen Bürgerinnen und Bürgern die Fähigkeit abhandengekommen, Wahrheit und Unwahrheit zu unterscheiden. Die Bundeszentrale solle dabei helfen, zu einer digitalen Mündigkeit zu kommen, schreibt sie in einem weiter

Doping-Helferin packt aus

Die Verhandlung gegen den Erfurter Arzt Mark S. nimmt Fahrt auf.
Diana S. war nicht wohl bei der Sache. Der Sportler, dessen echten Namen sie nicht kannte und der am späten Abend hinter ihr im Auto saß, wollte endlich sein Blut bekommen. In der Dunkelheit legte die Krankenschwester dem Langläufer die Spritze. Den daran angeschlossenen Beutel griff der Sportler und drückte sich einen halben Liter seines zuvor weiter
  • 109 Leser

Drogen Festnahme nach Messerangriff

Ein 39-Jähriger, der einen 38-Jährigen mit Messerstichen und Schlägen verletzt haben soll, sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Der Mann hatte nach der Tat vor knapp einer Woche in Heidelberg flüchten können. Ermittlungen im Drogenmilieu führten nach Behördenangaben auf die Spur des Verdächtigen. In der Wohnung des Opfers waren 2,3 Kilo Marihuana, weiter

Duplantis in neuer Sphäre

Lange nach seinem Höhenflug in die Geschichtsbücher schwebte Armand Duplantis noch im siebten Himmel. „Ich bin zwar auf der Matte gelandet, aber wirklich auf der Erde bin ich noch nicht“, sagte der schwedische Stabhochsprung-Star (20) nach seinen 6,15 m beim Diamond-League-Meeting in Rom. Noch nie war ein Athlet im Freien höher gesprungen. weiter
  • 170 Leser

Dynamo siegt auf dem Betzenberg

Dynamo Dresden hat zum Auftakt der 3. Fußball-Liga seine Rolle als Aufstiegsfavorit untermauert. Die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski setzte sich am Freitag mit 1:0 auf dem Betzenberg beim 1. FC Kaiserslautern durch. Foto: dpa weiter
  • 167 Leser
Kommentar Caroline Strang zu Nachhaltigkeit und Lieferkettengesetz

Ein Gesetz als Impuls

Viele Familienunternehmen – gerade im Südwesten – haben erkannt: Das Thema Nachhaltigkeit ist kein Hemmschuh, sondern birgt Chancen. Unternehmen, die glaubhaft vermitteln können, dass sie auf das Wohl der Mitarbeiter, die Arbeitsbedingungen bei ihren Lieferanten und die Umwelt achten, gewinnen nicht nur Sympathien, sondern auch Kunden. weiter
  • 127 Leser

Ein Jahr ohne fünfte Jahreszeit?

Medienberichten zufolge plädieren die Chefs der rheinischen Karnevalshochburgen für eine Absage der Saison.
Der Sitzungs- und Straßenkarneval in Nordrhein-Westfalen soll nach WDR-Informationen für die Saison 2020/21 komplett abgesagt werden. Einen entsprechenden Vorschlag wollten die Chefs der Karnevalshochburgen Köln, Düsseldorf, Bonn und Aachen am Freitag beim Karnevalsgipfel in der Staatskanzlei der Landesregierung unterbreiten, berichtete der WDR. weiter
Textil Lieferkettengesetz

Ein Netz des Vertrauens spinnen

Mit den strengeren Regeln des geplanten Lieferkettengesetzes ringen auch Mittelständler im Südwesten. Die neuen Regeln stellen aber auch eine Chance für die Branche dar, sagt Nachhaltigkeitsexperte Martin Müller.
Es tut sich gerade einiges, ist sich Andreas Merkel, Geschäftsführer der Gebrüder Otto Feinzwirnerei und Spinnerei aus Dietenheim, sicher. Denn nicht nur die Konsumenten verlangen immer mehr Nachhaltigkeit und Transparenz, auch die Politik macht mehr Vorgaben. So wird die Verabschiedung eines Lieferkettengesetzes erwartet. Unternehmen sollen dann weiter
  • 132 Leser
Kommentar Guido Bohsem zu den Klinik-Hilfen des Bundes

Eine strategische Hilfe

Die von der Koalition beschlossenen Investitionshilfen für die gut 2000 Krankenhäuser in Deutschland sind eine gute Sache. Es gibt kaum einen Bereich im Gesundheitssystem, wo eine bessere digitale Ausstattung und moderne Infrastruktur so viel Segen für die Patienten und auch für das Gemeinwohl bringen können. Die Prämien für Pflegekräfte, die weiter

Elmkies nach Den Haag

Die TSG 1899 Hoffenheim hat Mittelfeldtalent Ilay Elmkies für ein Jahr an den niederländischen Erstligisten ADO Den Haag verliehen. Der 20 Jahre alte israelische Nationalspieler steht beim Bundesligisten aus dem Kraichgau noch bis zum 30. Juni 2023 unter Vertrag. Parma verkauft Fußball Der Serie-A-Club Parma gehört ab sofort mehrheitlich amerikanischen weiter
  • 118 Leser

Enkeltrick Betrüger schon wieder erfolgreich

Betrüger haben einer Seniorin im Rhein-Neckar-Kreis 25 000 Euro abgeknöpft. Laut Polizei gab sich eine Anruferin als nahe Angehörige aus. Sie verwickelte die Frau in ein langes Gespräch. Dabei sagte sie, sie benötige Geld für einen Hauskauf. Eine angebliche Freundin der Anruferin holte das Geld schließlich ab. Insgesamt 25 000 Euro weiter
Leitartikel Dorothee Torebko zur Mobilitätswende

Erst der Beginn

Die Stadt ist laut, dreckig, quirlig. Straßenbahnen rattern eng an Rädern vorbei, Autos hupen E-Roller von der Straße. Dann kam Corona und der Lockdown. Plötzlich waren die Straßen verwaist. Viele erlebten, was es heißt, entspannt mit dem Rad durch eine leise Stadt zu düsen oder ohne Angst vor herannahenden Autos die Straße zu überqueren. Wissenschaftler weiter

Fastnacht Narren sagen Treffen ab

Wegen der Corona-Pandemie hat die Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) Narrentreffen in der kommenden Fünften Jahreszeit abgesagt. „Bei der Masse an Teilnehmern und Zuschauern kann man nicht sicherstellen, dass die Sicherheitsregeln eingehalten werden“, sagte Präsident Roland Wehrle. An den Narrentreffen nehmen laut weiter

FC Bayern fertigt Schalke ab

Was für ein Saisonauftakt: Der deutsche Meister aus München schlägt bedauernswerte wie völlig chancenlose Königsblaue mit sage und schreibe 8:0.
Bayern Münchens hungriges Triple-Ensemble um Dreifachtorschütze Serge Gnabry hat auch ohne Fans die 58. Saison der Bundesliga gleich wieder mit einem furchteinflößenden Schützenfest eröffnet. 26 Tage nach dem Champions-League-Triumph in Lissabon war der Krisenclub FC Schalke 04 beim lockeren 8:0 (3:0) am Freitagabend in der leeren Allianz Arena weiter
  • 159 Leser

FDP zwischen Personalquerelen und Frauenmangel

Die Liberalen wollen sich im Wahlkampf auf Wirtschaftsfragen und den Aufstieg durch Bildung konzentrieren. Ob die Botschaft beim Wähler ankommt, ist jedoch fraglich.
Mit Hygienescouts, Maskenpflicht und strikter Sitzplatzzuweisung will die FDP an diesem Samstag Anlauf nehmen für den Bundestagswahlkampf. Die wichtigste Personalie, die auf ihrem Parteitag in Berlin geklärt werden soll, ist dabei zweifelsohne die des neuen Generalsekretärs. Volker Wissing soll der neue Mann an der Seite von Parteichef Christian weiter
  • 167 Leser

Fleischwarenhersteller fordern Korrekturen

Der Bundesverband der deutschen Fleischwarenindustrie fordert von der Politik Änderungen beim Arbeitschutzkontrollgesetz. Die von 2021 an geltenden Regeln sollen nach den massenhaften Corona-Infektionen in Schlachthöfen und Zerlegebetrieben den Einsatz von Leih- und Zeitarbeitnehmern unterbinden. Verbandspräsidentin Sarah Dhem sieht ihre etwa 120 weiter
  • 120 Leser

Fußball Fifa-Chef wehrt sich

Fifa-Präsident Gianni Infantino hat sich gegen die Vorwürfe rund um das in der Schweiz eröffnete Strafverfahren gewehrt. Er habe gehandelt, „weil ich die Fifa von den Schatten der Vergangenheit befreien wollte“, sagte der 50-Jährige beim Kongress des Fußball-Weltverbandes. Gegen Infantino läuft in seiner Schweizer Heimat seit Ende weiter
  • 116 Leser

Fußball Leistner muss drei Spiele zuschauen

Harte Strafe für Toni Leistner: Wegen seiner Schubs-Attacke gegen einen Fan hat das DFB-Sportgericht den Abwehrchef des Zweitligisten Hamburger SV für drei Pflichtspiele gesperrt. Zudem muss der 30 Jahre alte HSV-Neuzugang zwei weitere Partien auf Bewährung absolvieren und 8000 Euro Geldstrafe zahlen. Da der Spieler bei seiner Attacke keinen Mund- weiter
  • 121 Leser

Geraubte Bücher entdeckt

Dreieinhalb Jahre nach einem Lagerhaus-Einbruch in Großbritannien sind zahlreiche damals gestohlene Bücher und Zeichnungen im Millionenwert in Rumänien wieder aufgetaucht. Die Werke, darunter Erstausgaben von Büchern von Galileo Galilei und Isaac Newton, ein Text des italienischen Gelehrten Francesco Petrarca und dutzende Skizzen von Francisco de weiter

Grenke beauftragt Gutachten

Mit einem Sondergutachten will der Leasingkonzern Grenke die Vorwürfe eines durch die Wirecard-Insolvenz bekannten Investors aus der Welt räumen. „Aufgrund der Schwere der Anschuldigungen hat der Vorstand dem Aufsichtsrat vorgeschlagen, ein Sondergutachten erstellen zu lassen“, teilte das Unternehmen am Freitag in Baden-Baden mit. „Um weiter
  • 136 Leser

Handball Kiel trumpft mit Sagosen auf

Der THW Kiel hat beim Handball-Restart in der Champions League seine Muskeln spielen lassen. Vor allem Neuzugang Sander Sagosen sendete ein deutliches Zeichen an die Konkurrenz. Erst der lockere 31:21 (14:6)-Erfolg zum Königsklassen-Auftakt seiner Zebras in Zagreb, dann wurde der Handball-Weltstar gleich nach seiner ersten Partie für den THW Kiel weiter
  • 115 Leser

Heißes Finale in Edmonton

Eishockey Die wichtigste Trophäe der Sportart (Stanley Cup) wird spätestens nach dem letzten NHL-Spiel der Best-of-Seven-Finalserie zwischen Tampa Bay Lightning und den Dallas Stars am 1. Oktober (2 Uhr MESZ) überreicht. Spiel eins beginnt in der Nacht zu diesem Sonntag (1.30 Uhr MESZ). Alle Partien werden in Edmonton abgehalten. Guter Kaymer Golf weiter
  • 109 Leser

Irak-Einsatz Trommeln für Verlängerung

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Außenminister Heiko Maas (SPD) haben im Bundestag für eine Fortsetzung des Irak-Einsatzes um weitere 15 Monate geworben. Maas sprach am Freitag vor den Parlamentariern von politischen Fortschritten in dem Land, aber auch einem Erstarken der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), die einen geringeren weiter
Land am Rand

Kaiser Wilhelm kommt wieder

Jakob Fischer war schon nach wenigen Tagen ausverkauft. Kaiser Wilhelm und Kardinal Bea kommen noch, auch Goldparmäne und Berner Rosenapfel. Alles alte Apfelsorten, die es kaum noch im Supermarkt gibt. Da haben sich Elstar, Gala und Co. breitgemacht, pflegeleichte und ertragreiche Apfelsorten eben. Die, sagen viele Apfelliebhaber, sind gut und recht, weiter

Karneval nur im Miniformat

Verbände und Regierung in Nordrhein-Westfalen einig.
Der Karneval in Nordrhein-Westfalen muss wegen Corona auf Straßen-, Sitzungs- und Kneipenkarneval weitgehend verzichten. Das hat Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval, nach Beratungen der Verbände mit der Landesregierung in Düsseldorf gesagt. Ein bisschen was bleibt erlaubt, teilte die Landesregierung mit: „kleinere weiter
Kommentar Michael Gabel zum Werbeverbot für Zigaretten

Kein Grund zum Jubeln

Die Freiheit ist ein hohes Gut. Auch die Freiheit zur Unvernunft. Deshalb ist es in Ordnung, dass der Staat seinen Bürgern weder verbietet zu rauchen, noch Alkohol zu trinken, Süßes oder Fettiges zu sich zu nehmen oder sonstige kleine und größere Sünden zu begehen. Zwar verursacht der sorglose Umgang mit Gesundheitsrisiken Kosten in Höhe von weiter
  • 102 Leser
Luftfahrt

Kranich in der Krise

Die Oktober-Buchungen liegen 90 Prozent unter Vorjahresniveau. Vorstandschef Carsten Spohr erwartet Normalbetrieb erst wieder in fünf Jahren.
Man kann es auf den ersten Blick als kleinen Erfolg verbuchen: Lufthansa verbrennt nicht mehr eine Million Euro in einer Stunde – es dauert jetzt 90 Minuten. Das sind freilich immer noch 500 Millionen Euro im Monat. Lufthansa reicht das Geld und die 9 Milliarden Euro schwere Finanzspritze des Bundes rechnerisch noch 18 Monate. „Solange haben weiter
  • 151 Leser

Krankenhäuser Vier Milliarden vom Bund

Deutschlands Krankenhäuser erhalten einen Investitionsschub von rund vier Milliarden Euro. Der Bundestag beschloss das Krankenhauszukunftsgesetz am Freitag mit den Stimmen von Union, SPD und FDP. Der Bund wird drei Milliarden Euro für die Kliniken bereitstellen, die Länder sollen weitere 1,3 Milliarden Euro investieren. Das Gesetz soll voraussichtlich weiter

Legende von der Giftmörderin

Der Anschlag auf den Kremlkritiker beschäftigt die russischen Boulevardmedien. Es geht um eine angebliche Geliebte.
Das offizielle Russland hat sich im Fall Alexej Nawalny längst festgelegt: Bei zahlreichen Analysen vaterländischer Mediziner seien in Nawalnys Körper keinerlei Giftstoffe gefunden worden, erklärte Kremlsprecher Peskow schon vor Wochen. Aber offizielle Medien wie „life.ru“, die staatliche Massenzeitung „Komsomolskaja Prawda“ weiter
  • 1
  • 116 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Charlize Theron Die Schauspielerin hat seit mehr als fünf Jahren niemanden mehr gedatet. Das verriet die 45-Jährige in einer Fernsehshow. Sie sei offen, wenn Freunde ihr sagten, sie solle auf ein Date gehen. Allerdings sei sie glücklich mit ihren beiden Adoptivkindern August und Jackson. „Ich fühle mich nicht einsam“, sagte Theron. Die weiter

Mehr Anträge auf Förderung

Interesse an E-Autos und Hybriden steigt deutlich.
Die Anfang Juni erhöhte Kaufprämie für Elektroautos und Plug-in-Hybride sorgt nach Angaben des baden-württembergischen Kraftfahrzeuggewerbes für einen kräftigen Schub beim Interesse an Autos mit diesen Antriebstechnologien. Die Anträge auf den Umweltbonus bewegten sich auf Rekordhoch. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) weiter

Minus zum Wochenende

Der Dax ist am Freitag im Zuge des Verfalls an den Terminbörsen wieder unter die 13 200 Punkte gefallen. Zur Mittagszeit, als die Terminkontrakte ausliefen, hatte er sich noch moderat im Plus bewegt. Letztlich wurde es eine schwache Börsenwoche. Auf Unternehmensseite trieben Spekulationen über eine Übernahme von Covestro deren Kurs hoch. Die MAN-Aktie weiter
  • 155 Leser
VfB Stuttgart gegen SC Freiburg

Nicht wegzudenken: Das Kraftwerk im Mittelfeld

Der VfB Stuttgart feiert am Samstag sein Bundesliga-Comeback vor 8000 Fans. Im Derby gegen den SC Freiburg spielt ein Japaner eine zentrale Rolle.
Der VfB ist wieder da. Ihr Bundesliga-Comeback feiern die Stuttgarter gleich mit einem Knaller: dem Derby gegen den SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Und vor 8000 Fans, die die Behörden für das erste Saisonspiel zugelassen haben. VfB-Aufstiegscoach Pellegrino Matarazzo steht vor seiner Premiere als Cheftrainer in der Bundesliga. „Wir freuen weiter
  • 159 Leser

Norbert Schultze ist tot

Der langjährige Regisseur der Karl-May-Spiele Bad Segeberg, Norbert Schultze jr., ist tot. Er sei am 10. September im Alter von 78 Jahren in Hamburg gestorben, teilten die Karl-May-Spiele mit. Zehn Millionen Euro Defizit Die Berliner Philharmoniker rechnen in diesem Jahr mit einem Defizit von zehn Millionen Euro. Bund und Land hätten bereits signalisiert, weiter

Nur wenige Verstöße

Ministerium: Menschen halten sich an Maskenpflicht im ÖPNV.
Die Maskenpflicht in den baden-württembergischen Bahnen und Bussen wird weitgehend eingehalten. Die Fahrgäste zeigten damit Verantwortung, Respekt und Rücksicht gegenüber ihren Mitmenschen, sagte Innenminister Thomas Strobl (CDU). In den vergangenen Wochen habe es von der Polizei Schwerpunktkontrollen im Personennahverkehr gegeben, teilte das Innenministerium weiter
Bucks heile Welt

Oktober-Fest

Kein TV-Olympia-Marathon , keine Fernreise weit und breit, noch nicht mal ein klitzekleiner oktoberfestlicher Komasuff in Sicht – ja, 2020 ist definitiv nicht das tollste Eventjahr aller Zeiten. Ehe man sich allerdings künstlich in Depressionen hineinsteigert, sollte man sich ein Beispiel an den nächstbesten Kleinkindern nehmen. Ihre Lebensfreude weiter

Polizei Seit 2010 doppelt so viele Anwärter

Frauenanteil bei Polizei auf fast 30 Prozent gestiegen
Im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Zahl der Polizeianwärter mehr als verdoppelt. Bei den Polizeien der Bundesländer stieg die Zahl um 107,4 Prozent auf 32 100, meldet das Statistische Bundesamt. Besonders groß war der Zuwachs in Hamburg (345,8 Prozent) und Sachsen-Anhalt (302,1 Prozent). Bei der Bundespolizei stieg die Zahl der Anwärter weiter

Post Warnstreiks im Südwesten

Nach einer gut einwöchigen Pause im Tarifkonflikt bei der Post legten und legen die Beschäftigten am Freitag und Samstag erneut die Arbeit nieder. In Baden-Württemberg seien vor allem die Brief- und Paketzustellung betroffen, teilte die Gewerkschaft Verdi mit. An den Warnstreiks vergangene Woche hatten sich in Baden-Württemberg mehr als 1000 Beschäftigte weiter
  • 113 Leser

Raser-Strafen Grüne verteidigen Nein im Bundesrat

Die Grünen haben ihr Nein im Bundesrat zu einem Kompromissvorschlag für Strafen für Raser verteidigt und zeigen sich optimistisch, dass nun eine Einigung gelingen kann. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann sagte nach der Sitzung, nun sei klar, wer wo stehe. Der Vorschlag mehrerer Länder hätte die Verschärfung „eingedampft“ weiter

Reisen im Funkloch

Schnellen LTE-Mobilfunk entlang von Bahnstrecken gibt es nicht überall in Deutschland. Bundesweit ist etwa jeder 20. Kilometer Eisenbahnstrecke nicht mit schnellem 4G-Internet (LTE) abgedeckt. Das geht aus einer Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine FDP-Anfrage hervor. Betroffen sind demnach gut 2040 von rund 40 600 Kilometern Schienenwegenetz. weiter
  • 123 Leser

Ryanair stutzt Flugplan

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair streicht ihren Flugplan wegen der Pandemie weiter zusammen. Die Zahl der Flüge werde im Oktober um weitere 20 Prozent reduziert. Bereits Mitte August hatte Ryanair entschieden, jeden fünften Flug zu streichen. Wirtschaft wappnen Die EU will die Wirtschaft für eine zweite Corona-Welle wappnen. Es gelte zu weiter
  • 121 Leser
Künstler Peter Fischli im Kunsthaus Bregenz

Scheinwelten der Selbstinszenierung

Doppeldeutig und hintersinnig: Das Kunsthaus Bregenz zeigt Werke des Schweizer Künstlers Peter Fischli, der seit 2012 ohne seinen Partner arbeitet.
Auf den ersten Blick passt hier nichts zusammen. In der Eingangshalle flimmert ein bunter Werbefilm über einen Großbildschirm, das erste Geschoss ist angefüllt mit allerlei kolorierten Dosen und Schachteln auf Podesten, im Stock darüber empfängt eine Versammlung gelblicher Affenskulpturen. Und im obersten Geschoss hängen wolkenartig geformte weiße weiter

Schutz vor Abzocke

Der Bundesrat will Verbraucher besser vor der Abzocke durch unseriöse Schlüsseldienste schützen. Anbieter sollen dazu verpflichtet werden, ihre aktuellen Preise bei den zuständigen Behörden zu hinterlegen, damit diese die Kosten etwa im Netz veröffentlichen können. EU fördert Supercomputer In Europa sollen acht Milliarden Euro in die nächste weiter

Spartarif vereinbart

Die Gehälter steigen kaum, dafür sind die Jobs vorerst gesichert.
Für die Beschäftigten der Deutschen Bahn ist in der Corona-Krise ein neuer Tarifvertrag vereinbart worden. Danach steigen Löhne und Gehälter zu Jahresbeginn 2022 um 1,5 Prozent. Bis zum Ende der Laufzeit Ende Februar 2023 sind betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen, wie die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und der Konzern mitteilten. weiter
  • 100 Leser
Sport aktuell

Sport aktuell

Bundesliga Bayern München siegt mit 8:0 (3:0) über Schalke 04. Eine sichere Angelegenheit für die Bayern im leeren Stadion. Die Torschützen waren Gnabry (4., 47., 59.), Goretzka (19.), Lewandowski (31., Foulelfmeter), Müller (69.), Sane (72.), Musiala (81.). Bayern-Trainer Hansi Flick hatte das erste Bundesliga-Spiel der Saison als „erste weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag – ARD 14.30 Uhr: Radsport, Tour de France, 20. Etappe: Lure – La Planche des Belles Filles (36,2 km), Einzelzeitfahren ZDF 13.45 Uhr: Fußball, Frauen, EM-Qualifikation, Gruppe 9: Deutschland – Irland Sat.1 13 Uhr: Motorsport, DTM, 6. Station am Nürburgring (Sprint): 1. Rennen Sonntag – ARD 17 Uhr: Radsport, 21. und weiter
  • 111 Leser
STICHWORT Zukunftsprogramm

Stichwort Zukunftsprogramm

Das Krankenhauszukunftsprogramm sieht eine einmalige Zahlung des Bundes von drei Milliarden Euro vor, um Investitionen in moderne Notfallkapazitäten und die IT-Ausstattung von Krankenhäusern voranzubringen. Finanziert werden soll dies aus der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds für die gesetzlichen Krankenkassen. Mit der Kofinanzierung durch weiter

Sturm „Ianos“ fegt über Griechenland

Im Ionischen Meer gerät ein Boot mit Flüchtlingen in Seenot, am Festland gibt es erhebliche Schäden.
Der Herbststurm „Ianos“ mit den Merkmalen eines Hurrikans hat sich am Freitag langsam entlang der Küste der griechischen Halbinsel Peloponnes bewegt und erhebliche Schäden angerichtet. In zahlreichen Regionen Westgriechenlands und auf der Halbinsel Peloponnes fiel der Strom aus. Mehrere Boote wurden in den Häfen der Urlaubsinseln Zakynthos, weiter

Tabakwerbung weiter eingeschränkt

Reklame auf Plakatwänden und Gratisproben auf Festivals werden verboten.
Die Werbung fürs Rauchen wird weiter eingeschränkt, um vor allem Jugendliche zu schützen. Ab 2022 kommt ein Reklameverbot auf Plakatwänden – zuerst für herkömmliche Tabakprodukte. Ab 2023 soll es auch für Tabakerhitzer greifen, ab 2024 für E-Zigaretten. Dafür machte der Bundesrat den Weg am Freitag frei. Schon ab 1. Januar 2021 ist Kinowerbung weiter

Terodde trifft zwei Mal

Der Hamburger SV schlägt Düsseldorf zum Auftakt mit 2:1.
Unbeeindruckt vom peinlichen Pokal-Aus und dem Eklat um Toni Leistner hat der Hamburger SV dank Torjäger Simon Terodde seinen Zweitliga-Auftakt gewonnen. Die Mannschaft von Neu-Trainer Daniel Thioune besiegte Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf durch einen Doppelpack des Neuzugangs verdient mit 2:1. In 90. Minute sah Düsseldorfs Nana Ampomah weiter
  • 114 Leser

Tilgungsplan über 25 Jahre

Baden-Württemberg wird in diesem Jahr Schulden in Höhe von 13,6 Milliarden Euro machen – ein Rekord. Die Rückzahlung will die Regierung strecken.
Am kommenden Dienstag will Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) dem Kabinett den Nachtrag für den Doppelhaushalt 2020/21 vorlegen, eine Woche später soll er bereits in den Landtag eingebracht werden. Fest steht bereits, dass die Schulden des Landes im laufenden Jahr von bislang fünf Milliarden Euro auf dann 13,6 Milliarden Euro steigen werden. weiter

Tom Tailor Fosun kauft Modekette

Die Modekette Tom Tailor ist an den chinesischen Mischkonzern Fosun International Limited verkauft worden. Was das für die rund 3400 Beschäftigten und die 453 Tom-Tailor-Filialen bedeutet, ist offen. Die Muttergesellschaft Tom Tailor Holding SE hatte im Juni Insolvenzantrag gestellt, weil der Tochter Bonita GmbH die Zahlungsunfähigkeit drohte. Die weiter
  • 101 Leser

Trump zieht China-Apps den Stecker

Der Download von Tiktok ist nicht mehr möglich. Wechat darf in den USA keinen Kontakt zum Netz aufbauen.
Die Regierung von US-Präsident Donald Trump erhöht im Ringen um die Zukunft der populären Video-App Tiktok massiv den Druck. Von Sonntag an fliegt Tiktok aus den App Stores in den USA raus und kann dann weder neu heruntergeladen, noch aktualisiert werden. Bis zum 12. November wird die App aber noch für bestehende Nutzer funktionieren, wie aus einer weiter
  • 122 Leser

Vandalismus Gülle-Attacke auf Rathaus

Ein Unbekannter hat im Eingangsbereich des Rathauses in Keltern-Ellmendingen Enzkreis) Gülle verteilt. Vier Quadratmeter seien damit verschmutzt worden, teilte die Polizei mit. Weil auch noch die Fassade gereinigt werden muss, wird der Schaden auf bis zu 10 000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Über die Hintergründe weiter

Verlage öffnen sich Digitalwelt

Verband vertritt nun auch Blogger. VSZV-Vorsitzender Lehari erwartet künftig mehr Kooperationen.
Selten seien die Tageszeitungen wichtiger gewesen als in diesen Zeiten, sagt Valdo Lehari jr., im 20. Jahr Vorsitzender des Verbandes Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV) und geschäftsführender Gesellschafter des „Reutlinger Generalanzeiger“ . In der Corona-Pandemie, in der so viel Gerüchte und Falschmeldungen verbreitet würden, weiter
  • 120 Leser

Verleger öffnen sich

Der Verband vertritt nun auch Blogger. VSZV-Vorsitzender Valdo Lehari jr. erwartet in Zukunft mehr Kooperationen.
Selten seien die Tageszeitungen wichtiger gewesen als in diesen Zeiten, sagt Valdo Lehari jr., im 20. Jahr Vorsitzender des Verbandes Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV) und geschäftsführender Gesellschafter des „Reutlinger Generalanzeiger“ . In der Corona-Pandemie, in der so viel Gerüchte und Falschmeldungen verbreitet würden, weiter
  • 121 Leser

Verlust für Rocket Internet

Der Berliner Startup-Investor Rocket Internet hat im ersten Halbjahr einen Verlust von 12 Millionen Euro verbucht – nach einem Gewinn von 548 Millionen vor einem Jahr. Beteiligungen hatten rote Zahlen eingefahren. Foto: Paul Zinken/dpa weiter
  • 114 Leser
Corona BW aktuell

Weihnachten: Märkte ohne Glühwein?

Sozialminister Lucha kann sich solche Veranstaltungen dieses Jahr nur mit Verbot von Alkoholkonsum vorstellen.

Baden-Württembergs Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) kann sich in diesem Jahr angesichts der Corona-Pandemie im Südwesten Weihnachtsmärkte nur mit einem Alkoholkonsumverbot und weiteren Auflagen vorstellen. „Wir bestehen darauf, dass der Konsum alkoholhaltiger Getränke untersagt wird“, sagte eine Sprecherin des

weiter
  • 1
  • 428 Leser

Wenn der Alligator losgrölt

Die „Nobelpreise“ für ausgefallene Forschungsleistungen werden zum 30. Mal verliehen. Preiswürdig ist auch ein tierisches Helium-Experiment.
Wissenschaftler aus Österreich, Schweden, Japan, den USA und der Schweiz haben einen weiblichen chinesischen Alligator dazu bewegt, in einer mit Helium gefüllten luftdichten Kammer zu grölen. Jetzt wurden die Forscher belohnt: In der Sparte „Akustik“ wurde ihnen der IG-Nobelpreis verliehen. Ebenfalls ausgezeichnet: Wissenschaftler aus weiter

Winzer vermutet Kollegen hinter Traubendiebstahl

Hinter dem Diebstahl von zehn Tonnen Weintrauben in Lauffen am Neckar (Kreis Heilbronn) vermutet Weinbau-Meister Klaus Moser einen Kollegen. „Ich war sehr enttäuscht“, sagte Moser am Freitag. Der Täter müsse sich auskennen und mit Erntemaschine gekommen sein. In der Nacht zum Mittwoch hatte der Wengerter bemerkt, dass ein großer Teil weiter

Wut bricht sich Bahn

Aufgebrachte Palästinenser gehen im östlichen Westjordanland auf jüdische Siedler los. Die Normalisierung der Beziehungen Israels mit den Vereinigten Arabischen Emiraten und Bahrain schürt zusätzlich ihre Wut. Foto: Jaafar Ashityeh/afp weiter

Zwei Freunde und ihre Kunst

Das Kunstmuseum Pablo Picasso in Münster widmet sich in der Ausstellung „Picasso/Miro – Eine Künstlerfreundschaft“, den sich kreuzenden Lebenswegen der beiden Spanier. Die Schau geht bis zum 31. Januar. Foto: Friedrich Stark/epd weiter