Artikel-Übersicht vom Samstag, 10. Oktober 2020

anzeigen

Regional (6)

Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der B 25

Polizeibericht Eigenen Angaben zufolge hatte der 71 Jahre alte Unfallverursacher einen „Sekundenschlaf“.

Möttingen. Am Samstagnachmittag hat sich auf der Bundesstraße 25 bei Möttingen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet bei dem mehrere Menschen verletzt wurden. Das teilt die Nördlinger Polizei mit. Demnach kam es kurz vor 14.30 Uhr zwischen Möttingen und der Abfahrt Großsorheim zu einem Frontalzusammenstoß zweier

weiter
  • 4
  • 5423 Leser

Brand in Asylunterkunft

Polizeibericht Ermittlungen zur Brandursache werden vom Kriminaldauerdienst Schwäbisch Gmünd aufgenommen.

Fellbach. Am Samstag ist es zu einem Feuerwehreinsatz an einer Asylunterkunft in Fellbach gekommen. Wie die Polizei berichtet, bemerkten gegen 11.40 Uhr Bewohner der Unterkunft eine Rauchentwicklung aus einem der Zimmer. Da die Türe zu diesem verschlossen war, trat einer der Bewohner die Fensterscheibe zu dem Raum ein.

Laut Polizei hielt der Bewohner

weiter
  • 1
  • 3651 Leser

Tote Vögel werfen Fragen auf

Tierschutz Ein Gmünder fand auf dem Dachboden seiner Wohnung in der Postgasse über 70 tote Mehlschwalben.

Schwäbisch Gmünd. Es klingt wie die makabere Szene aus einem Film: Ein Mann, der seine Wohnung in der Gmünder Postgasse hat und namentlich nicht genannt werden möchte, fand auf seinem Dachboden über 70 tote Schwalben. Der Fund hinterlässt auch bei Tierschützern Rätsel.

Noch am vergangenen Wochenende beobachtete

weiter
  • 5
  • 885 Leser

Nördlingen: Betrunkener 19-Jähriger beleidigt Polizisten

 Polizeibericht Den renitenten Mann erwartet eine umfangreiche Anzeige wegen mehrerer Straftaten.

Nördlingen. Ein betrunkener 19-Jähriger ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in Gewahrsam genommen worden, nachdem er Beamte beleidigte und im Krankenhaus randalierte. Das teilt die Nördlinger Polizei mit. Demnach wurden die Beamten gegen Mitternacht zu einer Schlägerei von mehreren jungen Männern auf der Kaiserwiese gerufen.

weiter
  • 5
  • 2318 Leser

Auf Abstand im Frauenhaus

Schutz Der Umbau der Frauen- und Kinderschutzeinrichtung kam gerade rechtzeitig, um dort die Corona-Hygieneregeln einhalten zu können.

Schwäbisch Gmünd

Das Frauenhaus im Altkreis Gmünd ist aktuell voll belegt. Vier Frauen und zwei Kinder leben derzeit in der Frauen- und Kinderschutzeinrichtung des Landkreises, wie dieser zum Schutz der Frauen geheime Zufluchtsort offiziell heißt. Insgesamt sind dort auf zwei Stockwerken fünf Zimmer verteilt, die sich die Frauen jeweils mit ihren

weiter
Frage der Woche

Weihnachtsmarkt – Risiko oder Tradition?

Wie der Gmünder Weihnachtsmarkt in diesem Jahr aussehen wird, ist noch nicht endgültig geklärt. Die Gmünder Tagespost fragte Passanten zu diesem Thema und ob das vorweihnachtliche Event überhaupt stattfinden soll.

Christine Zorniger (60),

Schneidermeisterin aus Gmünd:

„In diesem ersten Winter mit Virus muss man vorsichtig sein. Dadurch, dass auf dem Weihnachtsmarkt auch Alkohol fließt, kann es zu unüberlegten Situationen kommen, weshalb es wahrscheinlich ist, dass mit den Regeln nicht sorgfältig umgegangen wird. Deshalb bin ich gegen

weiter
  • 205 Leser

Regionalsport (5)

Ein Sieg und zwei Niederlagen

Volleyball, Regionalliga Frauen und Männer Die SG MADS Ostalb verliert mit 2:3 beim TSV Stuttgart 2. Der TSV Ellwangen kassiert eine 0:3-Niederlage in Sindelingen. Erfolgreich waren dagegen die Frauen der DJK Gmünd. Sie siegten mit 3:2 gegen den Heidelberger TV

Die Frauen der DJK Gmünd haben durch den 3:2-Erfolg gegen Heidelberg die Tabellenführung in der Regionalliga übernommen. Es waren fünf hartumkämpfe Sätze, im entscheidenden Fünften stand es am Ende 17:15 für Gmünd.Weniger erfolgreich verlief der Samstagabend für die Herren. Die SG MADS Ostalb hat zum

weiter
  • 3
  • 1216 Leser

Punktgewinn in Neckarsulm

Fußball, Oberliga Die Sportfreunde Dorfmerkingen spielen bei der Neckarsulmer Sport-Union 1:1.

Die Sportfreunde Dorfmerkingen warten nun zwar seit sechs Partien auf einen Dreier, immerhin konnten sie aber beim Tabellensechsten Neckarsulm einen Punkt entführen. Noah Schorn brachte die Gastgeber in der 18. Minute mit 1:0 in Führung. Nach einer Stunde traf SfD-Torjäger Daniel Nietzer zum 1:1. 

weiter
  • 3
  • 1431 Leser

Zwei Siege und ein Remis

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen siegt auswärts beim VfB Friedrichshafen mit 2:0. Auch die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach kann einen Dreier einfahren - 2:1 gegen SKV Rutesheim. Normannia Gmünd holt in letzter Minute noch einen Punkt beim FC Holzhausen und spielt 2:2. 

Mit drei Punkten im Gepäck wird der TSV Essingen die lange Heimreise antreten. Beim Aufsteiger VfB Friedrichshafen siegte der TSV mit 2:0. Niklas Groiß erzielte einen Doppelpack (68., 81. Minute). Durch diesen Erfolg haben die Essinger erfolgreich die Tabellenführung verteidigt. Vom Spitzenplatz in der Verbandsliga ist die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach

weiter
  • 3
  • 1876 Leser

Dritter Heimsieg in Serie

Fußball, Landesliga Der SV Neresheim gewinnt mit 2:0 gegen den SV Ebersbach

Zuhause läuft es beim SV Neresheim. Die Elf von Trainer Manfred Raab gewann mit 2:0 gegen den SV Ebersbach. Die Tore erzielten Dominik Pfeifer (23.) und Andreas "Bobo" Mayer (66.). In der Tabelle liegen die Klosterstädter derzeit auf dem zwölften Rang. 

weiter
  • 3
  • 1361 Leser

Überregional (90)

5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1 Die Londoner Börse verkauft die Borsa Italiana an die Mehrländerbörse Euronext – zumindest dann, wenn die EU den Verkauf zur Auflage für die geplante 27 Mrd. Dollar teure Übernahme des Finanzdatenanbieters Refinitiv macht. 2 Die australische Hochtief-Tochter Cimic blickt dank der Corona-Konjunkturpakete optimistisch auf 2021. Cimic habe weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL WM-Qualifikation Südamerika 1. Spieltag Paraguay – Peru 2:2 (0:0) Uruguay – Chile 2:1 (1:0) Argentinien – Ecuador 1:0 (1:0) Länderspiele Russland – Schweden 1:2 (0:1) Belgien – Elfenbeinküste 1:1 (0:0) England – Wales 3:0 (1:0) 3. Liga, 4. Spieltag MSV Duisburg – Saarbrücken ausgefallen Regionalliga weiter

Außer Konkurrenz

Mit Torhüter Manuel Neuer vom FC Bayern soll die deutsche Nationalmannschaft im Länderspiel in der Ukraine endlich den ersten Sieg in der Nations League einfahren.
In den vergangenen Wochen sah Joachim Löw nur im Fernsehen, wie sein Kapitän überragend hielt und dann reihenweise Siegerpokale in die Luft reckte. Jetzt ist Bayerns Erfolgsgarant Manuel Neuer wieder live beim Bundestrainer dabei und soll entscheidend mit dafür sorgen, dass die deutsche Nationalmannschaft an diesem Samstag (20.45 Uhr/ARD) in der weiter

Betrug Bundesrat billigt Südwest-Vorstoß

Genossenschaften sollen nicht mehr so einfach zum Betrug missbraucht werden können – das ist das Ziel eines vom Bundesrat am Freitag in Berlin verabschiedeten Entschließungsantrags. Sie sollten künftig nicht mehr vorrangig auf Kapitalanleger zielen dürfen, wie das baden-württembergische Justizministerium am Freitag mitteilte. Der Vorstoß weiter

Billig, aber hip

Mit großen Logos und knalligen Farben machen Discounter auf eigene Modekollektionen aufmerksam. Experten sehen darin ironische Züge, in sozialen Medien sind sie der Renner.
Auch im Online-Shop sind sie längst ausverkauft: Karsten Kilian wollte Lidl-Badeschlappen für 6,78 Euro erstehen. Der Markenexperte und Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt ging dafür das erste Mal auf die Homepage des Discounters und wurde enttäuscht. Alles weg. Ein Großteil der Kollektion, die unter weiter

Bundesrat Prämie auch für Klinikpersonal

Pflegekräfte in Kliniken bekommen Bonus von 1000 Euro
Der Bundesrat hat den Weg für eine Milliardenförderung der Krankenhäuser und die Corona-Prämie für Pflegekräfte in den Kliniken freigemacht. Das „Zukunftsprogramm“ sieht eine Finanzspritze des Bundes in Höhe von drei Milliarden Euro vor, um Investitionen in Notfallkapazitäten und die IT-Ausstattung von Krankenhäusern voranzubringen. weiter
Corona aktuell

Corona aktuell

Am Freitag ist die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen im Südwesten um 527 Fälle gestiegen. Insgesamt haben sich nun 53 333 Menschen mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckt. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus stieg um 1 auf 1899. Der Landkreis Esslingen ist weiterhin der Corona-„Hotspot“ im Land. Stuttgart weiter
  • 5

Das Gespenst ist zurück

Die Liberalen distanzieren sich von ihrem Thüringer Landeschef Kemmerich. Sie fürchten einen Dämpfer bei der Bundestagswahl.
Ein knappes Jahr vor der Bundestagswahl wird die FDP von einem Trauma eingeholt. Der umstrittene Thüringer Landeschef Thomas Kemmerich scheint sich auf eine Spitzenkandidatur bei der Wiederholungs-Wahl des Erfurter Landtages einzustellen. Nun hat eine seiner Twitter-Nachrichten die Parteispitze zu einem aufsehenerregenden Schritt veranlasst: „Das weiter
Kommentar Dominik Guggemos über den Jahrestag des Anschlags von Halle

Der Hass geht uns alle an

Es gibt zu viele Tage, an denen wir Opfern von abscheulichen Verbrechen gedenken müssen. Halle, Hanau, NSU und der Mord an Walter Lübcke haben sich ins kollektive deutsche Gedächtnis gebrannt: als blutige Linie des Hasses. Menschen haben ihr Leben verloren, weil sie anders aussehen, anders denken oder eine andere Religion haben als ihre Mörder. weiter

Die anregende Welt des Kaffees

Das beliebte Getränk wird im Naturkundemuseum in Karlsruhe mit allen Sinnen erfahrbar.
Nicht nur Latte-Macchiato-Mütter, Kaffeetanten und Espressoliebhaber dürfte eine neue Ausstellung im Naturkundemuseum Karlsruhe begeistern: Die Schau „Kosmos Kaffee“ zeigt die Entstehung des anregenden Lieblingsgetränks der Deutschen von der Pflanze bis zur Tasse. Die vom Deutschen Museum München konzipierte Wanderausstellung ist bis weiter

Die anregende Welt des Kaffees

Das Lieblingsgetränk der Deutschen wird im Naturkundemuseum in Karlsruhe mit allen Sinnen erfahrbar.
Nicht nur Latte-Macchiato-Mütter, Kaffeetanten und Espressoliebhaber dürfte eine neue Ausstellung im Naturkundemuseum Karlsruhe begeistern: Die Schau „Kosmos Kaffee“ zeigt die Entstehung des anregenden Lieblingsgetränks der Deutschen von der Pflanze bis zur Tasse. Die vom Deutschen Museum München konzipierte Wanderausstellung ist bis weiter
Roman

Die Kunst des Lebens

So entschleunigt und zufrieden wie dieser 90-Jährige aus einem Tessiner Bergdorf möchte man sein: Fabio Andina beschreibt die „Tage mit Felice“.
Frühmorgens steigt Felice den Berg hoch, barfuß und schweigend. Es ist spätherbstlich dunkel, fünf Grad zeigt das Thermometer an. Felices Ziel ist eine Gumpe, ein felsiges Becken im Gebirgsbach. Er zieht sich aus und taucht vollständig ein ins eiskalte Wasser. Dann steht er da, nackt, er lässt sich vom Wind trocknen. Felice ist 90 Jahre alt – weiter
Roman

Die Kunst des Lebens

So entschleunigt und zufrieden wie dieser 90-Jährige aus einem Tessiner Bergdorf möchte man sein: Fabio Andina beschreibt die „Tage mit Felice“.
Frühmorgens steigt Felice den Berg hoch, barfuß und schweigend. Es ist spätherbstlich dunkel, fünf Grad zeigt das Thermometer an. Felices Ziel ist eine Gumpe, ein felsiges Becken im Gebirgsbach. Er zieht sich aus und taucht vollständig ein ins eiskalte Wasser. Dann steht er da, nackt, er lässt sich vom Wind trocknen. Felice ist 90 Jahre alt – weiter

Diebstahl Alarmanlage löst trotz Alufolie aus

Mit einem Rucksack und einer Rolle Alufolie hat ein 13-Jähriger versucht, den Diebstahlalarm eines Böblinger Drogeriemarkts auszutricksen. Der Junge hatte den Rucksack nach Angaben der Polizei mit der Folie ausgekleidet und Videospiele, ein Mauspad sowie Kopfhörer eingesteckt. Als er den Markt verließ, ging aber der Alarm los. Ein Mitarbeiter sprach weiter

Digitalpakt Länder dringen auf Dauerfinanzierung

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Stephanie Hubig (SPD), hat den Bund aufgefordert, langfristig Mittel für die Digitalisierung des Schulunterrichts zur Verfügung zu stellen. „Eine Daueraufgabe“ sei vor allem die Finanzierung der Stellen für IT-Administratoren, betonte die aus Mainz zugeschaltete rheinland-pfälzische Kultusministerin weiter
Querpass

Dinos ins Rampenlicht!

Im Vereinigten Königreich hat in dieser Woche ein Dinosaurier für ordentlich Wirbel gesorgt. Oder vielmehr: sein glanzloser Abgang. Gunnersaurus – das Kult-Maskottchen des FC Arsenal – ist nach 27 Jahren seinen Job los. Der Grund: Corona-Sparmaßnahmen. Auch Mesut Özil zeigte sich empört und bot sogar einen Gehaltsverzicht an, damit weiter

DSDS: Wendler steigt aus

Schlagersänger wirft den Medien – auch RTL – vor, in der Corona-Krise „politisch gesteuert“ zu sein.
Schlagersänger Michael Wendler sorgt mit seinem angekündigten Ausstieg als Juror bei der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ für Aufsehen – vor allem wegen seiner Begründung. Er gehe mit sofortiger Wirkung, teilte Wendler am Donnerstagabend in einer Instagram-Story mit. Dabei war Wendler gerade erst bei DSDS präsentiert weiter

Ehrung für Dina Nayeri

Autorin wird für Buch über Flüchtlinge ausgezeichnet.
Die iranisch-amerikanische Autorin Dina Nayeri (41) erhält den diesjährigen Geschwister-Scholl-Preis. Sie werde für ihr Buch „Der undankbare Flüchtling“ ausgezeichnet, teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit. Die Preisverleihung soll am 30. November in München stattfinden. In der Begründung heißt es, das Buch erinnere weiter

Ehrung für Welternährungsprogramm

Der Friedensnobelpreis geht an die UN-Organisation.
UN-Generalsekretär António Guterres hat sich „hocherfreut“ über die Auszeichnung des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen (WFP) mit dem diesjährigen Friedensnobelpreis gezeigt. „In einer Welt des Überflusses ist es unerhört, dass hunderte Millionen Menschen jeden Abend hungrig zu Bett gehen“, sagte Guterres in weiter
Reportage Russland

Ein Fenster zur geistigen Welt

Das Land besteht aus mehr als Putin, Wodka und Negativ-Schlagzeilen. Auch die tiefreligiöse Vergangenheit gehört dazu. Ein Besuch bei Ikonen-Malern, die im Kloster eine jahrhundertealte Tradition pflegen.
Im Regal über dem Maltisch drängen sich Bücher, Stofftiere, CDs: Johann Sebastian Bach. Pappherzen baumeln herab, darüber ragen zwei Heiligenbilder und eine Lautsprecherbox. Als stünde Olgas Werkstatt nicht nahe des Optina-Klosters bei Koselsk, etwa 200 Kilometer südwestlich von Moskau, sondern in der Villa Kunterbunt von Pippi Langstrumpf. 1988 weiter

Erholung dauert länger

Viele Betriebe gehen nicht davon aus, dass das Vorkrisenniveau bald wieder erreicht ist.
Jeder zweite Betrieb in der Metall- und Elektroindustrie wagt derzeit keine Prognose, wann seine Produktion wieder das Niveau vor der Corona-Krise erreicht. Die Verunsicherung hat zugenommen, zeigt eine neue Blitzumfrage des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, an der sich ein Viertel der Mitgliedsbetriebe beteiligte: Nur noch 16 Prozent rechnen damit, weiter

Esswein nach Sandhausen

Zweitligist SV Sandhausen hat den bundesligaerfahrenen, aber zuletzt vereinslosen Alexander Esswein verpflichtet. Der 30-Jährige bestritt insgesamt 196 Bundesligaspiele, darunter auch für den VfB Stuttgart und zuletzt für Hertha BSC. Vier Coronafälle beim MSV Das für Freitagabend angesetzte Spiel in der 3. Liga zwischen dem MSV Duisburg und dem weiter

Expedition der Superlative

Über ein Jahr lang war die „Polarstern“ unterwegs. In der Zentralarktis driftete sie mit einer großen Eisscholle mit. Jetzt kehrt sie nach Bremerhaven zurück.
Wenn am kommenden Montag das deutsche Forschungsschiff „Polarstern“ nach einem Jahr in der Arktis in seinen Heimathafen Bremerhaven zurückkehrt, wird auch Expeditionsleiter Markus Rex an Bord sein. Der Atmosphärenphysiker hat drei von fünf Etappen der „Mosaic“-Expedition begleitet und war somit mit am längsten an Bord. Hinter weiter
  • 101 Leser

Falsche Polizisten Betrüger erbeuten Schmuck und Geld

Als Polizisten getarnte Betrüger haben in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) von einem Münchner Ehepaar Schmuck und mehr als 20 000 Euro erbeutet. Die Senioren wurden tagelang telefonisch bedrängt, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Betrüger hatten sich am Telefon als Ermittler ausgegeben und behauptet, das Ehepaar vor Einbrechern zu schützen. weiter

Fördergeld für Gebäude

Für die energetische Sanierung ist mehr Geld da.
Wer sein Haus energetisch sanieren oder eine neue Heizung einbauen will, muss keine Angst haben, dass das Fördergeld ausgeht: Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat für dieses Jahr weitere 2,2 Milliarden Euro bewilligt. Damit ist die Finanzierung im laufenden Jahr nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums endgültig sichergestellt, obwohl weiter

Frist wird verlängert

Der Bundestag hat den Pfändungsschutz von Guthaben auf dem „P-Konto“ erweitert. Mit der am Donnerstagabend verabschiedeten Reform wird etwa die Frist für die Übertragung von nicht verbrauchtem, pfändungsfreien Guthaben von einem Monat auf drei Monate verlängert. Dadurch sollen Betroffene höhere Summen ansparen können als bisher. Verbot weiter

Fußball Heimtückischer Angriff bestraft

Der Fußballkreis Kempen/Krefeld hat einen Amateurspieler wegen der Attacke auf einen Schiedsrichter acht Jahre gesperrt. „Hier lag besonders schwere Heimtücke vor“, sagte der Sportgerichts-Vorsitzende Reiner Hohn. Der Torhüter des CSV Marathon Krefeld hatte in einem Kreisliga-B-Spiel 40 Meter Anlauf genommen, um den Schiedsrichter gezielt weiter

Fußball Pauline Bremer mit Kreuzbandriss

Fußball-Nationalspielerin Pauline Bremer hat sich eine schwere Knieverletzung zugezogen und fällt für den Rest der Saison aus. Wie der VfL Wolfsburg am Freitag mitteilte, hat sich die 24-jährige Stürmerin im Bundesliga-Spiel gegen den SC Sand das vordere Kreuzband und das Innenband verissen. Bremer war erst im Sommer von Manchester City zum deutschen weiter

Geister, Spuk und Götterkult

Im Oktober starten einige neue Serien bei Netflix, Sky und Co. Wir stellen die Highlights vor.
Gruseliges zu Halloween, Neues von den alten Germanen und zwei ungewöhnliche deutsche Serien: Wir stellen die interessantesten Neuerscheinungen vor, die im Oktober bei Streaminganbietern oder im Bezahlfernsehen starten. Spuk in Bly Manor Die Horrorserie „Spuk in Hill House“ war 2018 ein Netflix-Hit – auch wenn die Geistergeschichte, weiter

Georges Braque im Bucerius Kunst Forum

Mit der Ausstellung „Tanz der Formen“ widmet sich das Hamburger Bucerius Kunst Forum bis 24. Januar dem französischen Maler Georges Braque (1882-1963): vom farbenfrohen Früh- zum abstrakten Spätwerk. Foto: S. Wallocha/epd weiter

Gesetz Gegen Missbrauch von Abmahnungen

Der Missbrauch von Massen-Abmahnungen soll sich nicht mehr lohnen: Der Bundesrat stimmte dem Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs zu. So sollen vor allem kleine Unternehmen vor den Folgen wettbewerbsschädlicher Massen-Abmahnungen geschützt werden. Um finanzielle Anreize für Abmahner zu verringern, sollen Mitbewerber keine Kostenerstattung weiter

Gewalt Streit in Freiburg endet tödlich

Bei einem Streit in der Freiburger Innenstadt ist ein 20-Jähriger tödlich verletzt worden. Er sei in der Nacht zum Freitag durch Messerstiche schwer verletzt worden und wenig später im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein Zeuge habe zunächst gemeldet, dass bei einem Gerangel ein Mann zu Boden gegangen sei. Polizisten nahmen weiter

Gewerkschaft plant Proteste in Bayern

Die IG Metall Bayern hat die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie zum Protest gegen Stellenabbau aufgerufen. Sie sollen nächste Woche für Investitionen in die bayerischen Standorte demonstrieren. Foto: Ralf Hirschberger/dpa weiter

Großstädte vereinbaren Regeln gegen die zweite Welle

Maskenpflicht und Sperrstunden sollen Ausbreitung stoppen. Ministerpräsident Kretschmann ruft Bürger zur Mithilfe auf, um einen neuen Lockdown zu verhindern.
In deutschen Großstädten – darunter Stuttgart – drohen angesichts steigender Corona-Infektionszahlen neue Maskenpflichten, Sperrstunden und eine Begrenzung für Veranstaltungen und private Feiern. Auf diese Maßnahmen einigte sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Bürgermeistern der elf größten Metropolen. Stuttgarts Oberbürgermeister weiter

Hai greift Surfer an

Rettungskräfte suchen mit Jet-Skis nach dem Opfer.
In Westaustralien wird nach einer Hai-Attacke ein Surfer vermisst. Der Mann sei am Freitagvormittag (Ortszeit) vor Kelp Beds Beach in der Nähe der Stadt Esperance von dem Raubfisch angegriffen worden, teilten die örtlichen Behörden mit. Trotz einer sofort eingeleiteten Bergungsaktion sei zunächst nur das Surfbrett des Opfers gefunden worden. Rettungsschwimmer weiter

Halle erinnert an rechtsextremen Anschlag

Hunderte Menschen haben am Freitag in Leipzig der Opfer des rechtsextremen und antisemitischen Anschlags vor einem Jahr in Halle (Sachsen-Anhalt) gedacht. Aufgerufen zu der Demonstration, die am Synagogendenkmal begann, hatten unter anderem das Zentrum jüdische Kultur Ariowitsch-Haus und die Initiative 9. November, ein Zusammenschluss verschiedener weiter
Bucks heile Welt

Herbst-Blues

„Herbst? Mürrisch zieht sich die Haut der Erde zusammen, dünne Schleier legt sich die Fröstelnde über, Regenschauer fegt über die Felder und peitscht die entfleischten Baumstümpfe, die ihre hölzernen Schwurfinger zum Offenbarungseid in die Luft strecken: Hier ist nichts mehr zu holen.“ Sagenhaft. Gejaumer auf Höchstniveau. Der Kurt-Tucholsky-Blues weiter

Hochhaus in Südkorea in Flammen

Das 33-stöckige Gebäude brennt mehr als 15 Stunden. Einige Bewohner werden vom Dach gerettet.
Beim Brand eines 33-stöckigen Hochhauses in der südkoreanischen Küstenstadt Ulsan sind hunderte von Menschen knapp einer Katastrophe entkommen. Erst nach mehr als 15-stündigem Einsatz der Feuerwehr konnte das Feuer am Freitagnachmittag (Ortszeit) vollständig unter Kontrolle gebracht werden. Insgesamt seien 93 Menschen, darunter ein Feuerwehrmann, weiter

Hohe Abschreibung

BASF schreibt infolge der Belastungen auch wegen der Pandemie einen Milliardenbetrag ab. Daher werde sich im dritten Quartal voraussichtlich ein Verlust vor Zinsen und Steuern (Ebit) in Höhe von 2,6 Milliarden EUR ergeben, teilte der Chemiekonzern mit. Weitere Verzögerung? Die Schaffung der Freihandelszone zwischen der EU und den Mercosur-Staaten weiter
Quarantäne

Immer mehr Schüler in Quarantäne

Derzeit dürfen landesweit 444 Klassen wegen Corona-Verdachts nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. Ministerin Eisenmann betont den geringen Gesamtanteil und warnt vor „Schwarzmalerei“.
Einen Monat nach Beginn des Schuljahres steigt die Zahl der Schüler, die wegen der Corona-Pandemie zu Hause bleiben müssen, zunehmend an. Stand Donnerstag befanden sich laut Kultusministerium landesweit 444 Klassen an 232 Schulen vorsorglich in Quarantäne. Am Dienstag waren es noch 357 Klassen an 197 Schulen gewesen, am Freitag vor zwei Wochen 172 weiter
Quarantäne

Immer mehr Schüler zuhause

Derzeit dürfen landesweit 444 Klassen wegen Corona-Verdachts nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. Eisenmann warnt vor „Schwarzmalerei“.
Einen Monat nach Beginn des Schuljahres steigt die Zahl der Schüler, die wegen der Corona-Pandemie zu Hause bleiben müssen, zunehmend an. Stand Donnerstag befanden sich laut Kultusministerium landesweit 444 Klassen an 232 Schulen vorsorglich in Quarantäne. Am Dienstag waren es noch 357 Klassen an 197 Schulen gewesen, am Freitag vor zwei Wochen 172 weiter
Land am Rand

Immer schön aufrecht bleiben

Keine Spur von abgehobener Forschung: Die Hochschule Pforzheim wagt sich nah ran an den Menschen, das ist lobenswert. Um genau zu sein, geht es um eine Gruppe, die sich gerade explosionsartig vermehrt, Fahrerinnen und Fahrer von E-Bikes. Die Wissenschaftler interessiert ein altes Problem, dem sich nicht nur Zweiradfahrer mit Motorenunterstützung tagtäglich weiter
Handball-Bundesliga

Kampf um jeden Platz auf der Tribüne

Der HBW Balingen/Weilstetten bestreitet beim TVB Stuttgart sein zweites Derby in fünf Tagen. Die Stuttgarter hadern mit der Zuschauerproblematik.
Es war eine emotionale Reaktion, die da von Jürgen Schweikardt vom Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart nach der Zuschauer-Reduzierung wenige Stunden vor dem ersten Heimspiel am Mittwoch kam. „Wir sind fassungslos über die Nachricht, die uns heute Mittag erreicht hat. Noch gestern Nachmittag wurden uns die 930 Zuschauer für das heutige Spiel weiter

Kein Klassiker

Der Klassiker Paris-Roubaix findet in diesem Jahr nicht statt. Der Veranstalter hat die bereits auf den 25. Oktober verlegte 118. Auflage nach den jüngsten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Frankreich abgesagt. Demare siegt weiter Der Franzose Arnaud Demare (Groupama-FDJ) ist auf den Flachetappen des Giro d‘Italia weiter weiter

Kirgistan Präsident entlässt die Regierung

Im Machtkampf im zentralasiatischen Kirgistan hat Präsident Sooronbai Dscheenbekow die Regierung entlassen. Das Staatsoberhaupt akzeptierte damit den Rücktritt von Ministerpräsident Kubatbek Boronow. Mehrere Oppositionsgruppen beanspruchen nun die Macht für sich und fordern eine Neuwahl und den Rücktritt des Präsidenten. Dscheenbekow signalisierte weiter

Kleines Plus nach starker Woche

Am Ende einer insgesamt starken Börsenwoche hat sich der Dax stabil gehalten. Die teils moderaten Tagesgewinne am Freitag bröckelten allerdings immer wieder. Bereits am Montag hatte die Zuversicht von US-Präsident Donald Trump angesichts seiner Corona-Infektion dafür gesorgt, dass die politische Unsicherheit nachließ. Alles in allem freundeten weiter

Klinikfusion mit Charité als Vorbild

Die Unikliniken Mannheim und Heidelberg wollen zusammengehen, Dem Land präsentieren sie nun ihre Ideen.
Im Südwesten soll durch die Fusion der Unikliniken Mannheim und Heidelberg ein Krankenhaus im Format der Berliner Charité entstehen. Das Haus mit über 3300 Betten soll das Herzstück in einem neuen Gesundheitsnetzwerk von Wissenschaftseinrichtungen und Universitätskliniken in der Rhein-Neckar-Region werden, wie die Beteiligten am Freitag mitteilten. weiter

Klubs kaufen weniger ein

Transfersummen sind international deutlich zurückgegangen.
Die Coronakrise hat auch die zurückliegende Transferperiode im Fußball stark beeinträchtigt. Wie der Weltverband Fifa in einem Bericht veröffentlichte, verringerten sich vor allem die Transfersummen in der am Montag zu Ende gegangenen Wechselphase signifikant. Wurden im Sommer-Transferfenster 2019 weltweit noch 5,8 Milliarden Dollar für Spielerwechsel weiter

Kunden entlasten

Verbraucherschützer fordern niedrigere Strompreise.
Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert, den geplanten CO2-Preis beim Tanken und Heizen sozial noch stärker abzufedern. Der Verband unterstützt zwar die Einführung eines „klimawirksamen“ CO2-Preises, wie das „Handelsblatt“ am Freitag aus einem Positionspapier zitierte, bemängelt aber, wie die Einnahmen aus der weiter

Land will mehr Hilfe für Frauen in Not

Regierung möchte ausreichendes Angebot für Möglichkeiten zur Abtreibung sicherstellen.
Die baden-württembergische Landesregierung sucht Wege, ein ausreichendes Angebot an Abtreibungsmöglichkeiten sicherzustellen. „Es gibt immer weniger Arztpraxen und Kliniken, an die sich hilfesuchende Frauen wenden können, die nach erfolgter Beratung einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen wollen“, heißt es in einer am Freitag in Stuttgart weiter
Wildtier-Management

Landtags-Abgeordnete bekommen „Post vom Hirsch“

Die Rotwild-Richtlinie wird überarbeitet. Das nimmt die Deutsche Wildtier-Stiftung zum Anlass, mehr Schutzräume im Land zu fordern.
Was sicher nicht alle im Land wissen, Jäger, Landwirte und Waldbesitzer aber schon: Rotwild wird nur in bestimmten, scharf abgegrenzten Gebieten geduldet. Sobald ein Tier seinen Huf über die Grenze eines solchen Gebietes setzt, läuft es Gefahr, abgeschossen zu werden. So ist es in der Rotwild-Richtlinie festgeschrieben. Die läuft allerdings zum weiter

Laura Dahlmeier ist wieder auf Tour

Eine Strecke von 850 Kilometern, auf und ab über 55 000 Höhenmeter: Laura Dahlmeier hat sich mal wieder einiges vorgenommen. Die Biathlon-Olympiasiegerin nimmt am AlpFrontTrail durch die Dolomiten teil, über acht Etappen kämpft sich die 27-Jährige bis zum 14. Oktober zum Stilfserjoch. Sie bildet ein Duo mit Trail-Läufer Daniel Jung aus weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Alyssa Milano Die US-Schauspielerin kämpft auch Monate nach ihrer Corona-Erkrankung mit Symptomen. So habe sie bis heute starken Haarausfall. „Es ist schwer, vor allem, wenn man Schauspielerin ist und so viel von der eigenen Identität mit Dingen zu tun hat wie langem, seidigem Haar und reiner Haut“, sagt die 47-Jährige. „Dazu kommt weiter

Metropolen entscheiden über den Verlauf von Corona

Immer mehr Großstädte sind Hotspots des Virus. Verantwortlich dafür sind zum Teil junge Partygänger. Virologen warnen vor der Ausbreitung in den kommenden Monaten.
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in den vergangenen Tagen erheblich angestiegen. Vor allem in den Metropolen ist die Politik besorgt. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Wie schlimm ist die Lage? Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist in Deutschland über die Marke von 4000 gestiegen. Allein von Mittwoch bis Freitag kletterte der Wert von 2828 weiter

Mick scheitert am Schumacher-Wetter

Am Nürburgring ist kein Training möglich. Mercedes muss nach Coronafällen Mitarbeiter austauschen.
Die Formel 1 ist zurück am Nürburgring und es war wie so oft – ein Wetter zum Davonlaufen, „Schumacher-Wetter“. Regen und Nebel waren sogar so übel, dass die Rennleitung aus Sicherheitsgründen den kompletten ersten Trainingstag absagte. Die 15 000 Fans, endlich wieder zugelassen, waren zum Nichtstun verurteilt. Mick Schumacher weiter

Nächste Panne bei Ausrüstung der Bundeswehr

Das Verteidigungsministerium zieht die Auftragsvergabe für einen Nachfolger des G36 zurück.
Die ohnehin schon langwierige und umstrittene Vergabe eines Großauftrags für Sturmgewehre der Bundeswehr hat eine neue dramatische Wende genommen: Das Bundesverteidigungsministerium zog am Freitag die Zusage an den thüringischen Hersteller C.G. Haenel zurück. Das Ministerium begründete den Schritt damit, dass Patentrechtsverletzungen durch die weiter
  • 115 Leser

Neue Farben für Lebensmittel

Von November an kommt die Nährwert-Kennzeichnung Nutri-Score. Landwirtschaftsministerin Klöckner mahnt Unternehmen, sie auch zu verwenden.
Im Supermarkt soll sich bald ein genauerer Blick auf viele Lebensmittelpackungen lohnen: Nimmt man die Salamipizza mit dem gelben „C“ – oder doch lieber die vegetarische mit einem hellgrünen „B“? Soll es ein Sahnepudding mit orangenem „D“ sein? Die Farben und Buchstaben gehören zum neuen Logo Nutri-Score, weiter
Kommentar Guido Bohsem zur Entwicklung der Corona-Zahlen

Nicht wie im Frühjahr

Deutschland hat in Sachen Corona einen wunderbar unbeschwerten Sommer erlebt. Klar, da gab es die Aufregung über die unhaltbaren Zustände auf dem Tönnies-Schlachthof. Doch alles in allem lief es rund, und auch Urlaubsreisen waren wieder drin. Die Warnungen vor der voraussichtlichen Entwicklung im Herbst und Winter wollten viele Bundesbürger nicht weiter

Notfallreserve an Betten steht bereit

Großteil der insgesamt verfügbaren 3221 Intensivplätze im Land ist belegt. Beatmet werden 31 Patienten.
In Baden-Württemberg sind derzeit (Stand: 9. Oktober, 11 Uhr) 2326 von 3221 verfügbaren Intensivbetten belegt. Zudem steht eine Notfallreserve von 1528 zusätzlich aufstellbaren Intensivbetten bereit, die innerhalb von sieben Tagen verfügbar wäre. Dies geht aus Daten des sogenannten Intensivregisters hervor, auf das sich das baden-württembergische weiter

Notfallreserve an Betten steht bereit

Großteil der insgesamt verfügbaren 3221 Intensivplätze im Land ist belegt. Beatmet werden 31 Patienten.
In Baden-Württemberg sind derzeit (Stand: 9. Oktober, 11 Uhr) 2326 von 3221 verfügbaren Intensivbetten belegt. Zudem steht eine Notfallreserve von 1528 zusätzlich aufstellbaren Intensivbetten bereit, die innerhalb von sieben Tagen verfügbar wäre. Dies geht aus Daten des sogenannten Intensivregisters hervor, auf das sich das baden-württembergische weiter

Papst-Lehrschreiben

Der Patmos-Verlag veröffentlicht am 26. Oktober das päpstliche Lehrschreiben „Fratelli tutti“ als Buch. Der Titel heißt „Die neue Enzyklika: Der Traum von einer geschwisterlichen Welt“, wie der Verlag in Stuttgart mitteilte. Ai Weiwei und Luther Mit einem Festakt ist die Betonskulptur „man in a cube“ des chinesischen weiter

Polizei Besetztes Haus in Berlin geräumt

Polizei meldet teils massiven Widerstand
In Berlin hat die Polizei ein linkes Hausprojekt im Stadtteil Friedrichshain beendet. Wie die Beamten erklärten, wurden 57 Personen aus dem Haus geführt; vereinzelt habe es Widerstand gegeben. Die Polizei teilte mit, sie habe einem Gerichtsvollzieher Amtshilfe bei der Vollstreckung eines Räumungsbeschlusses geleistet, nachdem er die Bewohner letztmals weiter

Preis für Buchautorin

Mainzer Forscherin Pia Lamberty ausgezeichnet.
Die Sozialpsychologin Pia Lamberty erhält in diesem Jahr den Preis der Evangelischen Akademie Bad Herrenalb. Die Autorin des Buches „Fake Facts. Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen“ werde für ihre Arbeit zu den psychologischen Aspekten von Verschwörungsglauben und der Rolle der sozialen Medien gewürdigt, teilte die Evangelische weiter

Preise stagnieren dank Steuersenkung

Erstmals seit August 2003 stagnierten im August die Preise für den Neubau konventioneller Wohngebäude im Vergleich zum Vorjahresmonat. Dies lag laut Experten an der Mehrwertsteuersenkung. Foto: Julian Stratenschulte/dpa weiter

Private Sicherheitsdienste für Corona-Kontrollen?

Mitarbeiter privater Sicherheitsdienste sollen aus Sicht des Gemeindetags helfen, die Einhaltung der Corona-Regeln zu kontrollieren. Der Vorschlag für einen „Pakt für kommunale Ordnungsdienste“ sei Kanzlerin Angela Merkel (CDU) von kommunalen Spitzenverbänden am Donnerstag unterbreitet worden, sagte Roger Kehle, der Präsident des baden-württembergischen weiter

Recycling Bundesrat billigt neue EU-Richtlinie

Bei Stoffen wie Papier, Metall, Kunststoff oder Glas steigt künftig der Anteil, der recycelt werden muss. Das sieht die EU-Abfallrahmenrichtlinie vor, die der Bundesrat am Freitag billigte. Die Richtlinie erweitert auch die Pflicht zur getrennten Sammlung von Bioabfall, gefährlichen Haushaltsabfällen, Textilien und Sperrmüll. Die Verwertungsquoten weiter

Regionalflughäfen Grüne sind gegen Finanzhilfen

Die Grünen haben Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) zum Verzicht auf eine erneute finanzielle Unterstützung von Regionalflughäfen aufgefordert. Schon vor der Coronakrise seien die Aussichten der meisten kleineren Verkehrsflughäfen schlecht gewesen, heißt es in einem Brief der Grünen-Verkehrspolitiker Daniela Wagner und Matthias Gastel weiter

Sammlung Pinault Neues Museum eröffnet im Januar

Das neue Kunstmuseum des französischen Modemilliardärs François Pinault in Paris wird früher als geplant eröffnen – am 23. Januar statt im Frühjahr 2021. Für den Kunsttempel wurde die frühere Handelsbörse für mehr als 160 Millionen Euro umgebaut. Der 84-jährige Pinault stand einst an der Spitze eines Luxus-Imperiums mit Marken wie Gucci, weiter

Sehnsucht nach Berührung

Bunt, schräg, erschütternd: Barbara Mundel startet ihre Intendanz mit „Touch“ von Falk Richter.
Mit einem Stück über die Befindlichkeiten der Menschen in Zeiten von Corona ist Barbara Mundel in ihre erste Spielzeit als Intendantin der Münchner Kammerspiele gestartet. Das am Donnerstagabend uraufgeführte Stück „Touch“ von Falk Richter handelt von erzwungener Distanz und Sehnsucht nach Berührung, von Einsamkeit und der Schwierigkeit, weiter

Ski alpin Mikaela Shiffrin verpasst Auftakt

Mikaela Shiffrin (USA) verzichtet auf einen Start beim Auftakt des alpinen Ski-Weltcups am 17. Oktober im österreichischen Sölden. Sie habe sich in der vergangenen Woche den Rücken verdreht, teilte die 25-jährige Olympiasiegerin mit. Ihre Ärzte hätten ihr geraten, die Verletzung auszuheilen. Die alpine Weltcupsaison wird in der kommenden Woche weiter
Hintergrund

SPD hofft auf die CDU

Ein kurzer Rückblick. In Dortmund tritt am 1. September der SPD-Vorsitzende Norbert Walter-Borjans im NRW-Kommunalwahlkampf auf. Er muss die Frage beantworten, ob die Arbeit in der Großen Koalition die SPD bei den Wahlen hemmt. Der Parteichef räumt ein, dass die Arbeit der Sozialdemokraten in der Bundesregierung nicht zur Geltung komme. In der Wahrnehmung weiter
  • 261 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag – ARD 20.15 Uhr: Fußball, Uefa Nations League: Ukraine – Deutschland 23.15 Uhr: Boxen, WM im Halbschwergewicht: Bösel – Krasniqi Eurosport 14.55 Uhr: Tennis, French Open: Finale Frauen Sonntag – RTL 12.30 Uhr: Formel 1, Großer Preis der Eifel, 11. WM-Lauf am Nürburgring Eurosport 11.25/14.55 Uhr: Tennis, French Open: weiter

Stoch fordert Sanktionen

Der SPD-Chef will härter gegen Extremisten im Landtag vorgehen.
Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch will Parlamentariern, die extremistisches Gedankengut verbreiten, das Mandat entziehen. In einem Schreiben an die Fraktionsvorsitzenden von Grünen, CDU und FDP schlägt Stoch vor, in der Landesverfassung „Sanktionsmöglichkeiten bis hin zur Mandatsaberkennung“ zu verankern, wie der „Spiegel“ weiter

Sturmgewehr Millionenauftrag gestoppt

Überraschende Wende im Streit um den Nachfolger für das Sturmgewehr G36 der Bundeswehr: Das Bundesverteidigungsministerium hat am Freitag die Vergabe des 250-Millionen-Euro-Auftrags an das thüringische Unternehmen C.G. Haenel zurückgezogen. Als Grund führte es eine mögliche Patentverletzung an. Der unterlegene Mitbewerber Heckler& Koch weiter

Theologie Letzter Band von Küngs Werken

Am Montag erscheint im Freiburger Herder-Verlag der abschließende Band der gesammelten Werke von Hans Küng. Trotz gesundheitlicher Einschränkungen konnte der katholische Theologe an der Veröffentlichung aller Bände noch selbst mitwirken, wie Mitherausgeber Stephan Schlensog sagte. Auf die Frage, wie es Küng aktuell geht, antwortete Schlensog: weiter

Ticket-Erstattung dauert

Beim Lufthansa-Konzern warten weiterhin rund 650 000 Kunden auf die Erstattung stornierter Tickets. Allerdings habe die Zahl abgenommen und die offenen Forderungen beliefen sich inzwischen auf weniger als 300 Mio. EUR, teilte das Unternehmen mit. Piloten als Lokführer? Weltweit sitzen tausende Piloten nicht mehr im Cockpit. Ob sie sich auch als Lokführer weiter

Tödlicher Sturz vom Karussell

Eine 45 Jahre alte Frau bekommt wegen fahrlässiger Tötung zehn Monate Haft auf Bewährung.
Nach dem tödlichen Sturz einer 29-Jährigen von einem Karussell beim „Potsdamer Oktoberfest“ hat eine Kollegin der jungen Frau einen Strafbefehl für zehn Monate Haft auf Bewährung erhalten. Die 48-Jährige war vor dem Amtsgericht Potsdam wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Die Bewährungszeit solle für zwei Jahre gelten, der Strafbefehl weiter

U 21 Klarer Sieg gegen Moldau

Deutschlands U-21-Nationalmannschaft hat wichtige Punkte in der EM-Qualifikation gesammelt. Die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz setzte sich am Freitag in Moldau mit 5:0 (3:0) durch und erhöhte ihre Chance auf ein Ticket für die EM-Endrunde im kommenden Jahr. Lukas Nmecha (18. Minute/25./Foulelfmeter), Salih Özcan (42.), Jonathan Burkardt (67.) und weiter

Unfall Fußgänger von Auto erfasst

Ein 38-Jähriger ist in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben trat der Mann am Donnerstagabend auf eine dunkle Straße. Der 56 Jahre alte Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der nach ersten Erkenntnissen der Polizei alkoholisierte Fußgänger wurde vom Auto erfasst und stürzte weiter
Fußball-Bundesliga

Union will das Singen nicht verbieten

Die Infektionszahlen schnellen in die Höhe, trotzdem werden an der Alten Försterei Freiheiten gefordert.
Wenn Nina Hagen fragt, wer „immer volles Rohr“ spielt und sich „nicht vom Westen kaufen“ lässt, antwortet jeder Unioner mit einem kräftigen „Eisern Union! Eisern Union!“ So auch beim Testspiel am Donnerstag gegen Zweitligist Hannover 96 (4:1), als die 1795 Zuschauer in der Alten Försterei nicht nur bei der Vereinshymne weiter

USA Entführungspläne durchkreuzt

Im US-Bundesstaat Michigan haben Ermittler Pläne für die Entführung der demokratischen Gouverneurin Gretchen Whitmer und einen Komplott gegen die dortige Regierung durchkreuzt. Die Behörden nahmen insgesamt 13 Verdächtige fest. Die Demokratin Whitmer deutete an, dass sich mutmaßliche Extremisten wie die Beschuldigten durch Äußerungen von US-Präsident weiter

USA verhängen Strafzölle auf Aluminium

Die USA verhängen wegen Dumpingvorwürfen Strafzölle auf Aluminium-Importe aus Deutschland. US-Handelsminister Wilbur Ross gab am Freitag vorübergehende Strafzölle zwischen 51 und 353 Prozent auf Aluminium aus Deutschland bekannt. Um diesen Wert sei Aluminium unter Preis auf den US-Markt geworfen worden, erklärte der Minister. Demnach importierten weiter

Warten auf den goldenen Oktober

Das Rapsfeld , hinter dem das Münster von Obermarchtal hervorragt, leuchtete am Freitag in der Sonne. Am Wochenende dominiert Herbstgrau. Aber der goldene Herbst kommt schon noch. Irgendwann. Foto: Thomas Warnack/dpa weiter

Waymo Robotaxis ohne Sicherheitsfahrer

Die Google-Schwesterfirma Waymo macht vollautomatische Fahrten in ihren Robotaxis in der US-Stadt Phoenix mehr Nutzern zugänglich. In nächster Zeit sollen in der Corona-Krise nur Wagen ohne Sicherheitsfahrer am Steuer die Passagiere befördern. Solche Fahrten waren bisher nur wenigen Nutzern zugänglich. Nun sollen zunächst alle angemeldeten Nutzer weiter
  • 1
CDU

Wer wird der neue Chef?

Das Kandidatenrennen ist bislang eher Krampf als Kampf. Zu schaffen macht der Partei vor allem Corona. Selbst der Wahltag im Dezember gerät wieder in den Sog der Pandemie.
In knapp zwei Monaten will die CDU einen neuen Parteichef küren. Doch echte Wahlkampfstimmung kommt nicht auf. Vielmehr verheddern sich Kandidaten, Verfahren, Terminplan und Ortswahl zu einem Problemknäuel für die Partei. Das liegt vor allem an Corona, aber nicht nur. Wann fällt die Entscheidung? Geplant ist der Parteitag für den 4. Dezember. weiter
Wirtschaft am Rand

Whiskey rasend schnell

Sollte es mit der Erde doch zu Ende gehen: Es gibt Alternativen. Vermutlich in der Andromeda-Galaxie. Die Ersatz-Erden sind zwar 2,5 Millionen Lichtjahre entfernt. Aber die Zeit vergeht glücklicherweise auf einem mit Lichtgeschwindigkeit fliegenden Raumschiff schneller als auf der Erde. Je schneller man fliegt, desto schneller verfliegt die Zeit. Deshalb weiter

Wieder Fußball im Olympiastadion

Beim ersten Fußballspiel im Münchner Stadion seit mehr als acht Jahren werden keine Zuschauer zugelassen sein. Das verfügte die Stadt zunächst für die Drittliga-Partie zwischen Türkgücü München und Wehen Wiesbaden. Foto: dpa weiter

Zollkontrolle Luxusuhr macht misstrauisch

Bei der Kontrolle eines Geländewagens aus der Schweiz auf der Autobahn 96 bei Sigmarszell (Kreis Lindau) ist den Zollbeamte am Handgelenk der Beifahrerin eine teure Uhr entdeckt. Die Frau gab zu, dass die 50 000 Euro teure Uhr und der Wagen aus einer Erbschaft in der Schweiz stammen, wollte aber von nötigen Zollformalitäten nichts gewusst weiter
Pinakothek der Moderne

Zwiesprache mit Picasso halten

Ein Dialog der Künstler und ein „Rendezvous der Freunde“ in der Münchner Pinakothek der Moderne.
Wenn die Jungkünstler ihren Großmeistern begegnen, dann kann ein erstaunlicher Dialog entstehen. Wer immer noch behauptet, die Kunstinstallateure, die Maler und die Bildhauer, seien aus sich selbst heraus leuchtende Solitäre, die ihre Genialität mit der Muttermilch eingesogen haben, reibt sich verwundert die Augen, wenn er sich das Generationenkarussell weiter