Artikel-Übersicht vom Samstag, 14. November 2020

anzeigen

Regional (4)

Zusammenstoß nach Vorfahrtsverletzung auf der B466 bei Heidenheim

Heidenheim an der Brenz. Am gestrigen Freitag ist eine 51-jährige Frau gegen 20:40 Uhr auf der Landesstraße 1163 von Steinheim kommend in Richtung Heidenheim unterwegs gewesen. An der Einmündung zur B 466 - die dortige Lichtzeichenanlage war zum Unfallzeitpunkt nicht in Betrieb - bog die Opel-Lenkerin in die Bundesstraße ein, ohne

weiter
  • 2
  • 3820 Leser

Autofahrerin fährt Mutter mit Kind an

Blaulicht Mitten auf dem Fußgängerüberweg ist eine Mutter mit ihrem Sohn am Freitagabend angefahren worden. Die Unfallverursacherin war zuvor alkoholisert über eine rote Ampel gefahren. 

Welzheim. Am späten Freitagnachmittag, gegen 17.27 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Friedrich Bauer-Straße in Welzheim. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 37-Jährige  mit ihrem 7-jährigen Sohn einen Fußgängerüberweg bei Grün überqueren. Zu diesem Zeitpunkt näherte sich eine

weiter

Weltdiabetestag: vom Pen zur Pumpe

Gesundheit Zum Weltdiabetestag spricht Marina Mattburger darüber, wie die Krankheit bei ihr diagnostiziert wurde, welche technischen Neuerungen es gibt und wie sie heute mit der Krankheit umgeht.

Aalen-Waldhausen

Seit 24 Jahren lebt Marina Mattburger mit der Autoimmunerkrankung Diabetes Typ 1. Zum heutigen Weltdiabetestag hat SchwäPo-Volontärin Jana Thiele mit der 55- Jährigen über ihre Erkrankung gesprochen.

Frau Mattburger, wie wurde bei Ihnen Diabetes erkannt?

Marina Mattburger: An die Tage vor der Diagnose kann ich mich

weiter

Uwe Bauer wird Pfarrer in Täferrot

Evangelische Kirche Warum die Gesamtkirchengemeinde Schwäbischer Wald den neuen Pfarrplan nun doch schon vor 2024 umsetzt und wie man die Neuerungen nun angehen will.

Täferrot/Eschach/Leinzell

Uwe Bauer wird neuer Pfarrer in Täferrot. Der aktuell für Göggingen-Leinzell zuständige Seelsorger wird seine Dienststelle am 1. Januar 2021 nach Täferrot verlegen und damit zugleich auch die Geschäftsführung der evangelischen Gesamtkirchengemeinde übernehmen. Seine Amtseinführung durch Dekanin Ursula Richter ist

weiter
  • 4
  • 117 Leser

Überregional (86)

„Jede Disziplin ist betroffen“

Lange hat der Sport das Thema ausgeblendet. Doch immer mehr Betroffene melden sich. Für Sportpsychologin Jeannine Ohlert ist das ein ermutigendes Zeichen.
Es geht um Macht. Auch im Sport. Vereinsvorstände und Trainer können Jugendlichen suggerieren, dass sie ohne den Verein nicht weiterkommen. Die Abhängigkeit öffne die Tür für Missbrauch, sagt die Sportpsychologin Jeannine Ohlert, die an der Deutschen Sporthochschule Köln und an der Uni Ulm zum Thema forscht. Wird sexualisierte Gewalt im Sport weiter

„Nordkreuz“ Caffier räumt Waffenkauf ein

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat eingeräumt, im Jahr 2018 eine Waffe von einem Verkäufer erworben zu haben, gegen den im Jahr 2019 Ermittlungen wegen der Mitgliedschaft in der rechtsextremen Vereinigung „Nordkreuz“ eingeleitet wurden. Den Behörden hätten zu diesem Zeitpunkt keine Verdachtsmomente gegen die weiter

„Superblocks“ und „Mini Hollands“: Vom Ausland lernen

Bogotá verbietet seit Jahrzehnten sonntags Autos auf vielen Straßen, London macht mit Millionen Stadtbezirke radfreundlicher. Vorbilder für uns?
Autofreie Sonn- und Feiertage auf vielen Straßen, stark verkehrsberuhigte Viertel, groß angelegte Umwidmungen von Straßen für den Radverkehr – von solchen Beispielen aus dem Ausland erhofft sich der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Inspirationen für den Radverkehr in Deutschland. Der ADFC stellte am Freitag einige dieser potenziellen weiter

106-Jährige übersteht Covid-19

Zwei hochbetagte, mit dem Virus infizierte Brandenburgerinnen werden nach Behandlung in Klinik geheilt entlassen.
Eine 106 Jahre alte Frau ist in Brandenburg von ihrer Covid-19-Erkrankung genesen. Sie sei schon am Dienstag entlassen worden, teilten die Oberhavel-Kliniken in Oranienburg am Donnerstag mit. „Die Patientin verfügt für das hohe Alter über einen sehr guten Allgemeinzustand, so dass ihr Immunsystem mit unserer Unterstützung das Virus erfolgreich weiter

Die Schulen bleiben offen – zunächst

Diesmal soll alles besser laufen als im Frühjahr. Doch der Plan, den Präsenzunterricht aufrecht zu erhalten, ist gefährdet.
Der Unterricht soll diesmal nicht geopfert werden – diese Konsequenz haben Bund und Länder aus der ersten Corona-Welle im Frühjahr gezogen. Damals fiel die Schule monatelang aus. Die Folgen waren Lerndefizite bei Kindern und Jugendlichen sowie überforderte Eltern. Doch ob es diesmal besser läuft, ist offen. Jedenfalls werden vielerorts zunehmend weiter

Abba-Star Anni-Frid wird 75

„My, my, at Waterloo Napoleon did surrender!“: Als zwei junge Schwedinnen dem Publikum des Eurovision Song Contests 1974 diese Worte entgegenschmettern, beginnt eine internationale Musikkarriere ungeahnten Ausmaßes. Anni-Frid Lyngstad und Agnetha Fältskog sichern der Musiknation Schweden gemeinsam mit ihren späteren Ehemännern Benny weiter
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Nations League, Gruppe A4 Deutschland – Ukraine Sa. 20.45 Schweiz – Spanien Sa. 20.45 Spanien – Deutschland Di. 20.45 Schweiz – Ukraine Di. 20.45 1.  Spanien 4 2 1 1 6:2 7 2.  Deutschland 4 1 3 0 7:6 6 3.  Ukraine 4 2 0 2 4:7 6 weiter

Bahn stellt Weichen für Neubauprojekt

Die geplante neue ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Mannheim soll die Fahrzeit um etwa ein Viertel senken.
Die Deutsche Bahn will die geplante neue ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Mannheim über Darmstadt führen. Zwischen dem südhessischen Lorsch und Mannheim sollen die Züge auf dem Großteil der Strecke durch Tunnel fahren, wie die Bahn am Freitagabend mitteilte. Damit wurden die Weichen für das Planungsverfahren und die Planfestellung gestellt. weiter

Bahn stellt Weichen für Neubauprojekt

Neue ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Mannheim soll die Fahrzeit um etwa ein Viertel senken.
Die Deutsche Bahn will die geplante neue ICE-Strecke zwischen Frankfurt und Mannheim über Darmstadt führen. Zwischen dem südhessischen Lorsch und Mannheim sollen die Züge auf dem Großteil der Strecke durch Tunnel fahren, wie die Bahn am Freitagabend mitteilte. Damit wurden die Weichen für das Planungsverfahren und die Planfestellung gestellt. weiter

Bankräuber Europaweit Haftbefehle

Der Mann, der bei einer versuchten Geldautomatensprengung im Kreis Ludwigsburg von der Polizei erschossen wurde, war zuvor europaweit gesucht worden. Gegen den 58-Jährigen bestanden mehrere Haftbefehle wegen Geldautomatensprengungen und Einbrüchen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Gegen seinen 29-jährigen mutmaßlichen Komplizen wurde weiter

Bob Der „doppelte“ Christoph Hafer

Christoph Hafer vom BC Bad Feilnbach hat bei den deutschen Meisterschaften in Königssee auch den Viererbob-Wettbewerb gewonnen. Der zuvor im kleinen Schlitten siegreiche Bayer setzte sich am Freitag mit jeweils zwei Start- und Laufbestzeiten souverän gegen das Team von Max Illmann aus Oberbärenburg durch. Die Weltcupserie im Bob beginnt am 20. November weiter

Brüssel sagt Online-Betrug den Kampf an

In der Pandemie boomt der Handel im Netz. Die EU will deshalb Schleichwerbung eindämmen.
Europas Verbraucher sollen mit mehr Informationen dabei unterstützt werden, umweltfreundliche und lang haltbare Produkte zu kaufen. Das ist das Ziel einer neuen Verbraucheragenda, die die Europäische Kommission vorlegte. Der Fünf-Jahres-Plan richtet sich auch gegen sogenanntes Greenwashing – also scheinbare Umweltfreundlichkeit. Die Agenda weiter

BVB bindet Talent Reyna

Borussia Dortmund hat seinem Geburtstagskind Giovanni Reyna an dessen 18. Geburtstag das passende Geschenk gemacht. Der 2021 auslaufende Vertrag des frischgebackenen US-Nationalspielers wurde automatisch um drei Jahre bis 2024 verlängert. Laut Bild-Zeitung soll sich sein Gehalt auf rund 2,5 Millionen Euro verdreifachen. Kwadwo nach Mannheim Fußball weiter
Klassisch

Cello-Suiten für Gitarre

Die sechs Cello-Suiten von Johann Sebastian Bach darf man getrost zum musikalischen Weltkulturerbe zählen. Da sich auch andere Instrumentalisten die Werke zu eigen machen wollten, sind im Laufe der Jahrhunderte viele Bearbeitungen entstanden. Nun hat der kanadische Gitarrist Jeffrey McFadden (1963 geboren) die Suiten erstmals vollständig für die weiter
Corona aktuell

Corona aktuell

Am Freitag ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Baden-Württemberg um 2905 Fälle gestiegen. Am Donnerstag hatte der Anstieg 2984 Infektionen betragen. Insgesamt ist Sars-CoV-2 laut Landesgesundheitsamt damit inzwischen bei 113 535 Menschen im Südwesten nachgewiesen worden. Die Zahl der im Zusammenhang mit dem Virus Gestorbenen stieg um weiter

Corona-Krise Hallervordens Theater bleibt zu

Der Kabarettist Dieter Hallervorden (85) ist mit dem Eilantrag gegen die vorübergehende Schließung seines Berliner Theaters vorerst gescheitert. Das Verwaltungsgericht Berlin hat seinen Antrag gegen die Corona-Eindämmungsverordnung des Landes zurückgewiesen, sagte ein Gerichtssprecher am Donnerstag. Zur Begründung hieß es unter anderem, dass sich weiter

Deutsche Wohnen Sonderertrag erwartet

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen kann 2020 wie schon in den Jahren zuvor mit einem hohen Sonderertrag durch die Neubewertung seiner Immobilien rechnen. Der Vorstand eine Aufwertung von rund 6 Prozent der bislang bilanzierten Werte. Der Immobilienbestand des Konzerns umfasst rund 162 000 Wohnungen und 2900 Gewerbeeinheiten. Im vergangenen weiter

Dianas Abrechnung mit der Monarchie

Vor 25 Jahren gab die Königin der Herzen der BBC ein Interview, in dem sie ungewöhnlich offen über ihre Ehe mit Prinz Charles redete. Königin Elizabeth II. sprach sich wenig später für die Scheidung aus.
Mit einem einzigen Interview hat Prinzessin Diana vor 25 Jahren die britische Monarchie in ihren Grundfesten erschüttert. Mehr als 200 Millionen Menschen verfolgten weltweit am Fernseher, wie die hübsche und volksnahe Diana frank und frei über die emotionale Kälte am Hof und die Untreue ihres Gatten Prinz Charles plauderte. Schlimmer noch: Sie sagte, weiter
Kommentar Simone Dürmuth zur Regelung des Verbraucherschutzes

Die Mär vom Nanny-State

Der mündige Verbraucher – manchmal fragt man sich, wie sich der denn entwickeln soll, angesichts all der Nutriscores, Biolabel und Nachhaltigkeitssiegel, die ihm eine Entscheidung aufzudrängen scheinen. Da liegen Gedanken an einen Nanny-State nahe, also an einen Staat, der wie ein Kindermädchen mit Argusaugen über unser Wohl und Wehe wacht. weiter

EnBW Erneuerbare treiben Ergebnis

Die Investitionen in erneuerbare Energien zahlen sich für den Energiekonzern ENBW aus. Vor allem die Inbetriebnahme der Offshore-Windparks „Hohe See“ und „Albatros“ sowie Zukäufe sorgten für eine deutliche Ergebnissteigerung. Unter dem Strich steht dennoch ein Rückgang des Konzernergebnisses um rund 13 Prozent gegenüber weiter

Ende einer starken Woche

Der Dax hat den Freitagshandel nach einer starken Börsenwoche etwas höher beendet. Grund für die Wochengewinne war der hohe Kurszuwachs zu Wochenanfang im Zuge der Euphorie um einen wirksamen Corona-Impfstoff und des US-Wahlsiegs von Joe Biden. Die Papiere des zu den Pandemie-Gewinnern zählenden Essenslieferdienstes Delivery Hero waren im Dax das weiter

EU-Haushalt Auch Polen droht mit Veto

Nach Orban schreibt auch Morawiecki an EU-Vertreter
Nach Ungarn hat auch Polen wegen des geplanten Rechtsstaatsmechanismus mit einem Veto gegen den EU-Haushalt gedroht. Der polnische Ministerpräsident Mateusz Morawiecki erklärte am Donnerstag im Online-Dienst Facebook, er habe in den vergangenen Tagen einen Brief an führende Vertreter der Europäischen Union geschrieben, in der er „unsere Perspektive weiter
Fußball Bundesliga

Exzellent ausgebildet

Nicht nur der VfB Stuttgart hat junge Spieler aus Frankreich in seinem Kader – auch die Bayern, Leipzig, Gladbach und Frankfurt. Wie kommt das und was macht diese Kicker so interessant?
Jérôme Boateng hat trotz zuletzt guter Leistungen offenbar keine Zukunft bei Bayern München. Der Fußball-Rekordmeister plant nach Berichten der Sport Bild mit dem Weltmeister von 2014 nur noch bis zum kommenden Sommer. Gut möglich, dass ein Franzose die Nachfolge Boatengs antritt. Dem Vernehmen nach haben die Münchner nämlich ihre Fühler nach weiter
Fußball Bundesliga

Exzellent ausgebildet

Nicht nur der VfB Stuttgart hat junge Spieler aus Frankreich in seinem Kader – auch die Bayern, Leipzig, Gladbach und Frankfurt. Wie kommt das und was macht diese Kicker so interessant?
Jérôme Boateng hat trotz zuletzt guter Leistungen offenbar keine Zukunft bei Bayern München. Der Fußball-Rekordmeister plant nach Berichten der Sport Bild mit dem Weltmeister von 2014 nur noch bis zum kommenden Sommer. Gut möglich, dass ein Franzose die Nachfolge Boatengs antritt. Dem Vernehmen nach haben die Münchner nämlich ihre Fühler nach weiter

Festnahme Mann mit Stichen schwer verletzt

Ein 39-Jähriger ist mit schweren Stich- und Schnittverletzungen in seiner Wohnung in Göppingen gefunden worden. Bereits wenige Stunden nach der Tat am Donnerstagabend nahm die Polizei einen Tatverdächtigen (ebenfalls 39) in dessen Wohnung fest, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Ulm an Freitag mitteilten. Bewohner des Mehrparteienhauses hatten weiter

Festnahme Pöbelei endet in Polizeieinsatz

Beim Aufstellen eines Blitzers in Albstadt-Ebingen (Zollernalbkreis) ist ein Vollzugsbediensteter von einem Mann mit einer Pistole bedroht worden. Wie die Polizei mitteilte, pöbelte der Angreifer den Mitarbeiter am Donnerstagmittag an und schlug auf den Messwagen ein. Der Vorfall löste einen größeren Polizeieinsatz aus. Ein 34-Jähriger wurde vorläufig weiter

Fußball Palacios fehlt Leverkusen lange

Eine schlimme Verletzung des Leverkuseners Ezequiel Palacios hat das 1:1 von Argentinien im WM-Qualifikationsspiel gegen Paraguay überschattet. Der Bundesliga-Profi musste nach einem brutalen Foul von Paraguays Angel Romero (28) ins Krankenhaus. Laut Bayer erlitt der 22-Jährige Frakturen dreier Querfortsätze im Bereich der Lendenwirbelsäule und weiter

Gedenken in Paris

Vor fünf Jahren starben bei Attentaten in Paris 130 Menschen. Im Bild eine Gedenkveranstaltung vor dem Club Bataclan, – dem zentralen Anschlagsort der islamistischen Terrorserie. Foto: Christophe Archambault/afp weiter

Giffey legt nach Plagiatsstreit Doktortitel ab

Die Familienministerin will an ihrem Amt und ihren Plänen für einen Wechsel auf den Sessel des Regierenden Bürgermeisters in Berlin festhalten.
Nach langem Streit legt Bundesfamilienministerin Franziska Giffey ihren Doktortitel ab. Sie reagierte damit auf die Entscheidung der Freien Universität Berlin, das Plagiatsverfahren gegen sie erneut in Gang zu setzen. „Ich bin nicht gewillt, meine Dissertation und das damit verbundene nun neu aufgerollte Verfahren weiter zum Gegenstand politischer weiter

Giffey Verzicht auf Doktortitel

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) verzichtet auf das Führen ihres Doktortitels. Das teilte die Vizevorsitzende des Berliner Landesverbands, Iris Spranger, mit. Vor einer Woche hatte das Präsidium der Freien Universität Berlin mitgeteilt, die Rüge im Zusammenhang mit dem Prüfverfahren zu Giffeys Doktorarbeit nach einem neuen Gutachten weiter

Goldschakal gefällt's im Ried

Auf leisen Pfoten sind zwei Exemplare des kleinen Wolfsbruders eingewandert. Ganz frisch ist ein Nachweis im Neckar-Odenwald-Kreis.
Entdeckt worden ist der Goldschakal im vergangenen Mai. Ganz zufällig im Wurzacher Ried im Kreis Ravensburg. Ein Ornithologe hatte riesiges Glück. Zuerst dachte er an einen zu groß geratenen Fuchs. Der Vogelkundler war auf Zack und hat ein Foto machen können. Das zeigte: ein Goldschakal schnürt durchs Ried. „Die Entdeckung war wie ein Sechser weiter
  • 104 Leser

Großbritannien Regierungsberater will abtreten

Der umstrittene Chefberater von Großbritanniens Premierminister Boris Johnson, Dominic Cummings, will seinen Posten offenbar noch in diesem Jahr aufgeben. Die BBC berichtete unter Berufung auf ein Regierungsmitglied, Cummings werde die Downing Street noch vor Weihnachten verlassen.Cummings gilt als einer der Architekten von Johnsons Brexit-Kampagne weiter

Gruppe S. soll vor Gericht

Anklage erhoben: Schießübungen beim Gründungstreffen.
Jetzt steht fest: Elf mutmaßliche Mitglieder und ein mutmaßlicher Unterstützer der rechtsterroristischen Vereinigung „Gruppe S.“ sollen in Stuttgart vor Gericht. Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe bestätigte am Freitag die Anklageerhebung vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart. Die Männer wollten laut Anklage durch weiter

Handball Sorgen im Liga-Betrieb

Die Handball-Bundesliga ist nach den vier positiven Corona-Fällen in der deutschen Nationalmannschaft von weiteren Spielabsagen betroffen. Neben den Partien MT Melsungen gegen SC Magdeburg und HSC 2000 Coburg gegen GWD Minden wurde am Freitag auch das Spiel Frisch Auf Göppingen gegen HSG Wetzlar auf unbestimmte Zeit verlegt, weil sich jeweils zwei weiter

Helfende Hände aus Südosteuropa

In Deutschland fehlen Fachkräfte. Seit fünf Jahren hilft etwa die Diakonie im Land, junge Frauen und Männer aus dem Ausland zu qualifizieren. Wie etwa Ruzhdi Canaj.
Immer wieder wollen Angehörige nicht verstehen, dass im Altenheim Maskenpflicht herrscht“, sagt Ruzhdi Canaj. Der junge Mann aus dem Kosovo ist Wohnbereichsleiter in einem Stuttgarter Altenheim der Evangelischen Heimstiftung. 2015 verließ der gelernte Pflegeassistent seine Heimatstadt in der Nähe von Prizren, weil er mit seiner Ausbildung keine weiter

Infizierte Ärzte sollen im Notfall arbeiten

Gesundheitsminister Spahn warnt vor Engpässen an Kliniken.
Ein Einsatz von Corona-infizierten Pflegekräften in Krankenhäusern soll nach Aussage von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) die Ausnahme in Deutschland bleiben. Solche Fälle habe es bereits gegeben, damit die Versorgung sichergestellt werden konnte, sagte Spahn in Berlin. Sie basierten auf einer entsprechenden, bereits seit Monaten bestehenden weiter

Israel Pompeo kündigt Besuch an

US-Außenminister Mike Pompeo will einem Bericht zufolge nächste Woche eine israelische Siedlung im Westjordanland und die Golanhöhen besuchen. Beide Besuche seien eine Premiere für einen US-Außenminister, schrieb die Zeitung „Haaretz. Pompeo wollte am Freitag zu einer Reise aufbrechen, die ihn nach Frankreich, in die Türkei, Georgien, Israel, weiter

Joachim Löw: „Högschde Konzentration, bitte“

Gegen die Ukraine setzt der Bundestrainer auf seine Stars. Doch das Spiel steht auf der Kippe.
Nach fünf positiven Corona-Tests beim Gegner Ukraine droht dem Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft an diesem Samstag (20.45 Uhr/ZDF) eine Absage. Eine Entscheidung sollte offenbar nach einer weiteren Testreihe in Leipzig fallen. Mit 13 einsatzfähigen Spielern müsste die Ukraine nach Uefa-Regularien antreten. Eine Entscheidung über weiter

Kanzlerfrage Skepsis gegenüber CDU-Kandidaten

Union in "Politbarometer" weiter vorn - Grüne auf Platz zwei
Gut zehn Monate vor der Bundestagswahl bleiben die meisten Deutschen skeptisch gegenüber den derzeit diskutierten möglichen Kanzlerkandidaten aus der CDU. Über Ex-Unions-Fraktionschef Friedrich Merz sagten im ZDF-„Politbarometer“ 60 Prozent der Befragten, dass sie ihn nicht für das Amt des Bundeskanzlers für geeignet halten. NRW-Ministerpräsident weiter

Kein Gebot für Bikini aus „James Bond“

Weißer Zweiteiler von Ursula Andress findet trotz anderer Prognosen von Marktexperten keinen Abnehmer.
Der berühmte Bikini, den Ursula Andress als Bond-Girl in dem Film „007 jagt Dr. No“ (1962) trug, hat bei einer Versteigerung in den USA keinen Käufer gefunden. Der weiße Zweiteiler, der die heute 84-jährige Schweizer Schauspielerin damals zum Sexsymbol machte, war vorab als gefragtes Stück bei der Auktion von Hollywood-Memorabilien weiter

Kindesmissbrauch Lehrer unter Verdacht

Ein Mann, der trotz Berufsverbots an einer Schule unterrichtet und ein Kind sexuell missbraucht haben soll, ist im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald festgenommen worden. Gegen den polizeibekannten 53-Jährigen sei Untersuchungshaft angeordnet worden, teilte die Freiburger Polizei mit. Der Mann habe trotz des Verbots zwischen 2014 und Sommer 2020 an einer weiter

Knabenchöre Aktion wegen Nachwuchssorgen

46 Knabenchöre aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich zusammengeschlossen, um auf ihre Nachwuchssorgen aufmerksam zu machen. Die Corona-Krise stelle eine immense Herausforderung für die Chöre dar, teilten die Regensburger Domspatzen mit. An diesem Samstag (14. November) treten die Chöre unter dem Hashtag #KulturGutKnabenchor mit weiter

Leichtathletik Meister-Duo bleibt beim VfB

Die beiden Leichtathleten Marie-Laurence Jungfleisch und Fabian Heinle starten weiter für den VfB Stuttgart. Die EM-Dritte im Hochsprung von 2018 und siebenmalige deutsche Meisterin Jungfleisch habe ihren Vertrag um zwei Jahre bis Ende 2022 verlängert, teilte der VfB am Freitag mit. Weitspringer Heinle, der 2018 in Berlin Vize-Europameister wurde weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Jürgen Tarrach Der Schauspieler („Lissabon-Krimi“) wird seinen bevorstehenden 60. Geburtstag angesichts der strengen Kontaktbeschränkungen in der Corona-Pandemie ohne große Party verbringen. „Das ist überhaupt kein Beinbruch, ich bin sogar froh, dass ich nicht feiern und Leute einladen muss“, sagte der am 17. Dezember 1960 weiter

Lockdown-Klagen Eilanträge scheitern

Mehr als 20 Kläger sind mit Eilanträgen gegen die Corona-Verordnung des Landes gescheitert. Wie der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim mitteilte, sind aufgrund der Infektionslage die Eingriffe in die Berufsfreiheit „voraussichtlich verhältnismäßig“ – nicht zuletzt wegen der vom Bund versprochenen Entschädigungsleistungen. Geklagt weiter
Land am Rand

Lücken im Hygieneplan

Die Flucht aus der Gefangenschaft stellt man sich in der Regel spektakulär vor: Mit unterirdischen Tunnelarbeiten („Gesprengte Ketten“), wochenlangem Esslöffel-Gestocher („Flucht aus Alcatraz“) oder dem beherzten Wurf eines Waschtischs („Einer flog über das Kuckucksnest“) muss man sich im Film seine Freiheit erst weiter

Lufthansa Ex-Ufo-Chef wird Konfliktberater

Nicoley Baublies will seine Gewerkschaft, die Unabhängige Flugbegleiter Organisation (Ufo), verlassen. Er werde sich als Konfliktberater selbstständig machen, sagte der 47-Jährige. Von seinem Arbeitgeber Lufthansa will sich Baublies ebenfalls trennen, ohne dass er selbst gekündigt hätte. Nach etlichen heftigen Streitigkeiten hatte der Konzern im weiter

Milliarden für Werke

Deutsche Standorte werden gestärkt – auch durch neue Modelle.
Volkswagen steckt in den kommenden fünf Jahren rund 20 Milliarden Euro in seine deutschen Werke und siedelt die Produktion mehrerer neuer Modelle im Heimatland an. Dies geht aus der Investitionsplanung hervor, die der Aufsichtsrat beschlossen hat. Nach Angaben des Betriebsrats fließen in das Stammwerk Wolfsburg Sachinvestitionen von mehr als 3 Milliarden weiter

Millionen für Güterverkehr

Mit 200 Millionen Euro will das Bundesverkehrsministerium den Güterverkehr auf Schienen stärken. Vom 13. Dezember an sollen über fünf Jahre jährlich 40 Millionen Euro Unterstützung an Eisenbahnunternehmen gehen. EU genehmigt Beihilfen Deutschland darf den Ausbau des superschnellen Internet mit bis zu 12 Milliarden Euro fördern. Die EU-Kommission weiter

Mit A-Elf gegen die Ukraine

Nach fünf positiven Corona-Tests beim Gegner Ukraine droht dem Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft an diesem Samstag (20.45 Uhr/ZDF) eine Absage. Eine Entscheidung sollte offenbar nach einer weiteren Testreihe in Leipzig fallen. Mit 13 einsatzfähigen Spielern müsste die Ukraine nach Uefa-Regularien antreten. Die DFB-Elf setzte weiter

Neue Anlaufstelle für Opfer

Eine Vertrauensanwältin steht künftig im Ministerium für Wissenschaft und Kunst als Kontakt zur Verfügung.
Als erstes Ministerium in Baden-Württemberg schafft das Wissenschafts- und Kunstressort eine Anlaufstelle für Opfer sexualisierter Diskriminierung und Gewalt. Bei der Vertrauensanwältin Michaela Spandau sollen Studierende, Hochschulmitarbeiter und Personal der Staatstheater auf offene Ohren treffen, wenn sie sich belästigt fühlen. Betroffene können weiter

Neue Anlaufstelle für Opfer

Eine Vertrauensanwältin steht künftig im Ministerium für Wissenschaft und Kunst als Kontakt zur Verfügung.
Als erstes Ministerium in Baden-Württemberg schafft das Wissenschafts- und Kunstressort eine Anlaufstelle für Opfer sexualisierter Diskriminierung und Gewalt. Bei der Vertrauensanwältin Michaela Spandau sollen Studierende, Hochschulmitarbeiter und Personal der Staatstheater auf offene Ohren treffen, wenn sie sich belästigt fühlen. Betroffene können weiter

Pandemie Buchmesse streicht Stellen

Die Frankfurter Buchmesse wird virtueller und will Stellen streichen. In Kürze sollen Verhandlungen mit dem Betriebsrat aufgenommen werden. Wegen der Corona-Pandemie musste die Frankfurter Buchmesse auf Stände in den Messehallen verzichten, alle Präsenzveranstaltungen wurden abgesagt. Für 2021 geht die Buchmesse „weiterhin von einer Präsenzveranstaltung weiter

Prävention mit Videoclip

Aufklärung über Trickbetrug zusammen mit Mundarttheater.
Allen Warnungen zum Trotz fallen immer mehr ältere Menschen auf Trickbetrüger herein. Die Polizei in Karlsruhe geht nun einen neuen Weg bei der Prävention. Zusammen mit dem Mundarttheater Badisch Bühn wurde ein Videoclip gedreht, der über die Gefahren aufklärt. Durch Anrufe, bei denen die Gutgläubigkeit alter Menschen ausgenutzt wird, schaffen weiter

Problembeschleuniger Corona

Bundesregierung hat für mehr Geld und mehr Stellen gesorgt – es dürfte aber noch dauern, bis das richtig wirkt.
Die Corona-Pandemie hat laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) die schwierige, oft unzureichende Lage in der Pflege noch einmal verstärkt. Die Krise sei ein „Problembeschleuniger“. Allerdings, ergänzte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), habe sie auch dem Letzten vor Augen geführt, was Pflegekräfte leisten. Zusammen mit weiter

Remo Largo ist tot

Der Schweizer Kinderarzt und Erziehungsratgeber Remo H. Largo ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Seine Bücher „Babyjahre“, „Kinderjahre“, „Schülerjahre“, „Jugendjahre“ und „Glückliche Scheidungskinder“ wurden Bestseller. Foto: G. Bally/Keystone weiter

Santander streicht Jobs

Spaniens größtes Geldhaus Banco Santander plant nach Gewerkschaftsangaben die Streichung von 4000 Arbeitsplätzen. Aus Verhandlungskreisen hieß es, dass weitere 1000 Jobs innerhalb des Instituts „neu organisiert“ werden sollen. Hapag-Lloyd verdient gut Gute Geschäfte in der Corona-Krise haben der Container-Reederei Hapag-Lloyd in den weiter

Schau mir in die Augen ...

Wettlauf mit Apple & Co: Unternehmer Carsten Kraus will mit einer Software namens Casablanca die Onlinekommunikation verändern.
Corona hat das Kommunikationsverhalten in Unternehmen drastisch verändert. „500 Millionen Menschen weltweit nutzen Videokonferenzen“, sagt Carsten Kraus. Der Chef des Pforzheimer Software-Unternehmens Omikron und KI-Experte ist einer davon. „Bei all diesen Online-Konferenzen schaut man seine Gesprächspartner nie direkt an. Augenkontakt weiter

Schlechte Zeiten für Disney

Die Corona-Krise hat Walt Disney ein weiteres Quartal mit roten Zahlen eingebrockt: Der Verlust betrug 710 Millionen Dollar. Der Online-Videodienst Disney+ übertraf dagegen die Erwartungen. Foto: obs/The Walt Disney Company GSA weiter

Schotten jubeln grenzenlos

Ein 5:4 im Elferschießen im Play-off-Finale gegen Serbien machte es möglich: Nach 23 Jahren kehrt Schottland zurück auf die große Fußballbühne. Bei der EM 2021 treffen die Bravehearts u.a. auf Erzfeind England. Foto: P. Milosavjevic/dpa weiter
Leitartikel Guido Bohsem zum Dilemma der Pflegekräfte

Selbst organisieren

Hach, was haben wir uns alle gut gefühlt, als wir im Frühjahr auf den Balkonen gestanden haben und für unsere Pflegekräfte geklatscht und gesungen haben. Oder besser gesagt, was haben wir uns alle gut gefühlt, also wir im Fernsehen und im Internet gesehen haben, dass Leute auf ihren Balkonen standen. Die Adressaten hatten es verdient, inmitten weiter

Sonnige Aussichten

Die aufgehende Sonne färbt den Morgennebel über Oberschwaben leuchtend gelb. Baden-Württemberg erwartet ein sonniges Wochenende. Laut Deutschem Wetterdienst wird der Samstag meist trocken. Foto: Thomas Warnack/dpa weiter

Spielregeln für Novemberhilfen

Ab dem 25. 11. können nicht nur Gaststätten und Hotels Unterstützung beantragen. Erste Abschlagszahlungen soll es noch vor Monatsende geben.
Wir lassen in dieser ernsten Lage unsere Unternehmen und ihre Beschäftigten nicht allein“, versichert Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) Betrieben, die in diesem Monat wegen Corona schließen müssen. Mit seinem Finanz-Kollegen Olaf Scholz (SPD) hat er sich auf die Details der „Novemberhilfe“ geeinigt. Wer hat Anspruch weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag – ARD 18 Uhr: Handball, Bundesliga Männer, 8. Spieltag, MT Melsungen – SC Magdeburg ZDF 20.15 Uhr: Fußball, UEFA Nations League, Gruppe A4, 5. Spieltag, Deutschland – Ukraine in Leipzig Sonntag – RTL 10 Uhr: Formel 1, GP der Türkei, 14. WM-Lauf in Istanbul, Countdown, Rennen, Siegerehrung und Highlights BR 14 Uhr: weiter
Stichwort Prepper-Gruppe „Nordkreuz“

Stichwort Nordkreuz

Das Netzwerk „Nordkreuz“ war per Internetchatgruppe organisiert und diente sogenannten „Preppern“ dazu, Waffen zu horten, um sich auf einen gewaltsamen Umsturz in Deutschland vorzubereiten. 2019 wurde ein hoher Beamter der Spezialeinsatzkräfte der Polizei Mecklenburg-Vorpommerns zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte weiter

Tempo bei E-Mobilität

VDA-Chefin: Der Ausbau des Ladenetzes geht zu langsam voran.
Die Präsidentin des Branchenverbandes VDA, Hildegard Müller, fordert den raschen Ausbau des Ladenetzes für E-Autos. Die Weichen dazu sollen demnach noch vor Weihnachten bei einer Konferenz mit Bund, Ländern und Kommunen sowie Vertretern weiterer Branchen wie Gebäudewirtschaft, Mineralölfirmen, Parkhausbetreiber und Flughäfen gestellt werden: weiter

Tiktok darf in den USA bleiben

Die umstrittene chinesische Videoplattform Tiktok kann in den USA vorerst weiter genutzt werden: Die Regierung von Präsident Donald Trump setzte das geplante Verbot von Tiktok in letzter Minute aus. Foto: Joël Saget/afp weiter

Top-Konzerne erholen sich langsam

Im Vergleich zum zweiten Quartal steigt der Umsatz deutlich, doch der Gewinn ist weit von alter Stärke entfernt.
Deutschlands Börsenschwergewichte haben trotz der Konjunkturerholung im dritten Quartal noch nicht zu alter Stärke zurückgefunden. Zwar stiegen Umsatz und Gewinn der Dax-Konzerne gegenüber dem zweiten Vierteljahr – dem Höhepunkt der Corona-Krise, wie aus einer Auswertung des Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY hervorgeht. Im Vergleich weiter
Roman aus den USA

Trump und andere Katastrophen

Annette Mingels lebt in San Francisco und schreibt über Menschen und Schicksale im ländlichen Amerika: „Dieses entsetzliche Glück“.
Ich glaube, ich habe den nächsten Bestseller entdeckt“, verrät die Lektorin Tessa ihrem Mann beim Abendessen. Worum es gehe? „Um Freundschaft. Um Liebe. Um das ländliche Amerika.“ Tessa sind schon einige Coups für ihren Verlag gelungen, und sie ist darauf stolz. Oder waren diese Erfolge nur der „Gewöhnlichkeit ihres Geschmacks“ weiter

Ungarn löst EM-Ticket

Island ist bei der nächsten EM lediglich Zuschauer.
Die ungarische Fußball-Nationalmannschaft ist der dritte deutsche Vorrundengegner bei der EM im nächsten Jahr. Der zweimalige Vize-Weltmeister qualifizierte sich durch ein sportlich dramatisches 2:1 im Play-off gegen Island. Durch einen Fehler des Leipziger Torhüters Peter Gulacsi bei einem Freistoß von Gylfi Sigurdsson geriet Ungarn früh in Rückstand. weiter

US-Wahlen Behörden sehen keinen Betrug

Im Streit über das US-Wahlergebnis steigt der Druck auf Präsident Donald Trump. Am Donnerstag bezeichneten mehrere US-Behörden die Wahlen am 3. November als sicherste Abstimmung in der amerikanischen Geschichte, was angesichts von Trumps Betrugsbehauptungen einer Zurechtweisung gleichkam. Zudem forderten weitere US-Republikaner, dass der gewählte weiter

Verfassungsschützer haben Querdenker im Auge

Behörden beobachten Beteiligung von Extremisten an Protesten gegen Corona-Einschränkungen. Söder fordert entschiedeneres Vorgehen.
Die Verfassungsschutzbehörden von Bund und Ländern haben die „Querdenken“-Bewegung nach Bekunden des Bundesinnenministeriums im Blick. „Wir wissen, dass in der so genannten Querdenker-Bewegung oder zumindest in den Veranstaltungen, die von dort organisiert werden, auch Extremisten, Reichsbürger und Ähnliches in Erscheinung treten“, weiter
Kommentar Dominik Guggemos über die Überprüfung von „Querdenkern“

Verheerende Forderung

Markus Söder fordert den Verfassungsschutz auf, die „Querdenken“-Bewegung unter die Lupe zu nehmen. Das ist strategisch verheerend – und demokratietheoretisch grenzwertig.
Markus Söder hat sich offenbar so sehr in seinen Umfragewerten gesonnt, dass sie ihm zu Kopf gestiegen sind. Anders lässt sich seine strategisch verheerende und demokratietheoretisch grenzwertige Forderung, der Verfassungsschutz möge die „Querdenken“-Bewegung doch bitte genauer überprüfen, nicht erklären. Strategisch verheerend ist weiter
  • 124 Leser

Vermeidbare Todesfälle

2019 sterben über 200 000 Menschen an der Krankheit.
Rund 207 500 Menschen sind nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der US-Gesundheitsbehörde CDC im vergangenen Jahr an Masern gestorben. Die Zahl der Todesopfer stieg im Vergleich zu 2016 um 50 Prozent, wie es in dem in Genf veröffentlichten Bericht heißt. „Das waren Todesfälle, die man verhindern hätte können“, weiter

Verstappen setzt Ausrufezeichen

Im Formel-1-Training zum Türkei-Grand-Prix in Istanbul (So., 11.10 Uhr/RTL) war Max Verstappen Schnellster auf rutschigem Asphalt. Lewis Hamilton (Mercedes) wurde Vierter, Sebastian Vettel (Ferrari) Achter. Foto: Luca Bruno/dpa weiter
Album der Toten Hosen

Vitale Songs im Stil der 60er Jahre

Campino und die Toten Hosen widmen sich mit sehr viel Lust dem Beat-Sound der britischen Stadt Liverpool.
Von wegen Corona-Schockstarre nach der Absage der „Alles ohne Strom“-Tour. Andreas Frege, besser bekannt als Campino von den Toten Hosen, veröffentlichte unter dem Titel „Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde“ (Piper Verlag) sein erstes Buch. Wie kaum anders zu erwarten, erklomm der Sänger mit seinem Erstling weiter

W&W Finanzkonzern fängt sich

Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische hat in den ersten 9 Monaten einen Überschuss von 170 Millionen Euro erwirtschaftet – 22,5 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. In den ersten 6 Monaten war der Gewinn wegen hoher Risikovorsorge für gefährdete Baudarlehen und Versicherungsschäden im Jahresvergleich um 39 Prozent eingebrochen. weiter
Kommentar André Bochow zur Plagiatsaffäre der Familienministerin

Wacklige Position

Franziska Giffey hat ihren Doktortitel zurückgegeben. Nun will die Bundesfamilienministerin ausschließlich an ihrem Können und an ihren Taten gemessen werden. Als ob das mit dem Titel anders gewesen wäre. In ihrer Erklärung gibt Giffey dem Präsidium der Freien Universität Berlin die Schuld. Nicht, weil die Uni-Chefs sie vor einem Jahr mit einer weiter

Winter ohne Östberg

Die zweimalige Langlauf-Olympiasiegerin Ingvild Flugstad Östberg (30) wird in diesem Winter aus gesundheitlichen Gründen keine Rennen bestreiten. Nach ihren beiden Ermüdungsbrüchen im Fuß wolle sie „knallhart“ auf die Olympia-Saison 2021/22 hinarbeiten, teilte die Norwegerin mit. Uschi Disl wird 50 Biathlon Olympiasiegerin Uschi Disl weiter
Querpass

Wohl genährt in der Ekel-Show

Wie, die Namen Elena Miras, Daniele Negroni und Jenny Frankhauser sagen Ihnen nichts? Dann gehören Sie offensichtlich nicht zu den bis zu 7 Millionen TV-Zuschauern, die sich alljährlich das RTL-Dschungelcamp reinziehen. Machen Sie sich nichts draus, so geht es vermutlich auch den anderen 76 Millionen Einwohnern Deutschlands. Auch die vier Kinder des weiter
Querpass

Wohl genährt in der Ekel-Show

Wie, die Namen Elena Miras, Daniele Negroni und Jenny Frankhauser sagen Ihnen nichts? Dann gehören Sie offensichtlich nicht zu den bis zu 7 Millionen TV-Zuschauern, die sich alljährlich das RTL-Dschungelcamp reinziehen. Machen Sie sich nichts draus, so geht es vermutlich auch den anderen 76 Millionen Einwohnern Deutschlands. Und nicht nur denen. Auch weiter

Zentrum für Nationales Hochleistungsrechnen

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wird Zentrum für Nationales Hochleistungsrechnen (NHR). Dies hat die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz am Freitag beschlossen, wie das KIT mitteilte. Das Gremium koordiniert die Wissenschaftsförderung von Bund und Ländern. Damit können Wissenschaftler am KIT künftig noch gewaltigere Hochleistungsrechner weiter
Regionalwahlen Brasilien

Zeugnis für den Tropen-Trump

Durch die Niederlage Donald Trumps steht Jair Bolsonaro noch isolierter da. Bei den Regionalwahlen wird sich zeigen, welche Note die Menschen ihrem Präsidenten geben. Ein Besuch bei Anhängern und Gegnern.
Rund 100 Unterstützer haben sich im kleinen, schmucklosen Raum des Hotels an der Copacabana versammelt. Die Klimaanlage läuft, die Fenster sind trotzdem offen: Corona. Der prominenteste Gast ist Rio de Janeiros Bürgermeister Marcelo Crivella. Ein ehemaliger evangelikaler Bischof und der Verbündete des rechtspopulistischen Präsidenten Jair Bolsonaro weiter

Zwischen Spritzen und Liegestützen

Der Freiburger Oberbürgermeister berichtet über sein Leben mit der tückischen Stoffwechselkrankheit.
Zuerst seien da über Wochen diese Muskelkrämpfe in den Beinen gewesen. Dann kam der ungewöhnliche Durst. Und zuletzt habe er sechs Kilo in zwölf Wochen abgenommen, erzählt Martin Horn. Mit diesen Symptomen ging der heute 36 Jahre alte Freiburger Oberbürgermeister im Sommer zum Arzt. Die Diagnose: Diabetes Typ 1. Für Horn ist die Nachricht ein weiter