Artikel-Übersicht vom Sonntag, 29. November 2020

anzeigen

Regional (51)

Ein ruhiges November-Ende - der Dezember startet mit etwas Schnee und örtlich gefrierendem Regen

Je nach Sonne gibt es am Montag -2 bis +3 Grad.

Auch am letzten November-Tag gibt es auf der Ostalb wieder„Entweder-Oder-Wetter". Entweder ist es hochnebelartig bewölkt, oder es scheint die Sonne. Im Dauergrau liegen die Werte bei -2 bis 0 Grad Mit Sonne gibt es 2, örtlich auch 3 Grad. Spannender wird das Wetter in der Nacht zu Dienstag. Von Westen her erreicht uns eine Niederschlagsfront

weiter
Kurz und bündig

Adventsandacht für Senioren

Gmünd-Großdeinbach. Die Kirchengemeinde Großdeinbach möchte am Mittwoch, 2. Dezember, um 15 Uhr dieses außerordentliche Seniorenjahr mit einer Adventsandacht in der katholischen Kirche Christus König, Wetzgauer Straße 36 in Großdeinbach beschließen. Ein Seniorentreffen in einem etwas anderem Rahmen, aber ein Treffen, das bei den bestehenden

weiter
  • 317 Leser
Polizeibericht

Betrunken gegen Auto

Weinstadt. Eine 34-jährige Golf-Fahrerin war am Freitagabend gegen 22.10 Uhr auf der Stettener Straße in Richtung Waiblinger Straße unterwegs. Dort kollidierte sie mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Renault. Die eintreffende Polizeistreife stellte bei der Fahrerin Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Da sie vor Ort nicht in der Lage war,

weiter
  • 739 Leser
Polizeibericht

Betrunken in den Graben

Winterbach. Pech hatte am Freitagabend gegen 17.05 Uhr ein 62-jähriger Audi-Fahrer, als er von Weinstadt Schnait in Richtung Winterbach-Manolzweiler fuhr. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr eine Böschung hinab. Dort kam er wenig später auf der Beifahrerseite liegend zum Stehen. Die eintreffende

weiter
  • 683 Leser
Polizeibericht

Gartenhaus abgebrannt

Leutenbach. Der Rettungsleitstelle wurde am Samstagmorgen gegen 2 Uhr ein Feuer in den Brunnwiesen, Gewann Rotbach, bei den Feldern gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Gartenhaus brannte. Nachdem der Brand durch die Feuerwehr Leutenbach gelöscht war, fanden sich in den Überresten verschiedene technische Geräte. Ein Verursacher

weiter
  • 659 Leser
Kurz und bündig

Grünabfallcontainer schließen

Schwäbisch Gmünd. Die GOA weist darauf hin, dass die Grünabfallcontainer außerhalb der Wertstoffhöfe Ende November schließen. Das ganze Jahr über können Grünabfälle weiterhin an den Grünabfallcontainern auf den Wertstoffhöfen abgegeben werden. Auch an den Grünabfallannahmestellen auf den Entsorgungszentren Ellert und Reutehau können Grünabfälle

weiter
  • 379 Leser
Polizeibericht

Radfahrerin übersehen

Aalen-Wasseralfingen. Ein 57-jähriger Autofahrer wollte laut Polizei am Freitagabend gegen 20 Uhr an der Kreuzung Wilhelmstraße/Schafgasse bergauf in die Karlstraße einfahren. Hierbei übersah er die bevorrechtigte Radlerin, die von der Wilhelmstraße in die Schafgasse einbiegen wollte. Die Radlerin wurde leicht verletzt.

weiter
  • 614 Leser
Kurz und bündig

Sprechstunde VdK entfällt

Schwäbisch Gmünd. Im Hinblick auf das aktuelle Corona-Infektionsgeschehen entfällt die Sprechstunde des VdK-Kreisverbandes im Büro Schwäbisch Gmünd, Kappelgassse 13 bis einschließlich Mittwoch, 6. Januar. Die VdK-Geschäftsstelle Aalen ist weiterhin unter (07361) 9978470 erreichbar.

weiter
  • 209 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Mutlangen. An der Kreuzung Gmünder Straße/Bühlstraße kam es am Freitagmittag gegen 15.15 Uhr in Mutlangen zu einem Verkehrsunfall. Eine 85-jährige Golf-Fahrerin befuhr die Bühlstraße und wollte an der Kreuzung Gmünder Straße in die gegenüberliegende Albstraße einfahren. Beim Queren der Gmünder Straße übersah sie den dort heranfahrenden,

weiter
  • 783 Leser
Polizeibericht

In Klärbecken gestürzt

Weinstadt-Endersbach. In der Kläranlage in der Großheppacher Straße ereignete sich am Sonntag gegen 7.40 Uhr ein Arbeitsunfall, bei dem ein Mitarbeiter schwer verletzt wurde. Bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge, stürzte der 55-jährige Mitarbeiter aus unbekannter Ursache und fiel etwa sechs Meter tief in ein Abwasserbecken. Durch den Sturz

weiter
  • 799 Leser

Gebühren auf Friedhöfen werden teurer

Friedhofssatzung Abtsgmünd passt die Bestattungs- und Grabnutzungsgebühren nach oben an.

Abtsgmünd. Die Gemeinde erhöht erstmals seit 2012 die Bestattungs- und die Grabnutzungsgebühren auf ihren insgesamt sechs kommunalen Friedhöfen. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen.

Die Sache war im Verwaltungsausschuss vorberaten worden. Nun wurden in der öffentlichen Sitzung konkrete Zahlen genannt. Hintergrund der Erhöhung ist der

weiter
  • 117 Leser

15 Jahre Sozialprojekt Bücherwürml

Soziales Einst als Verein von arbeitslosen Lehrern gegründet, umfasst der Bestand aktuell mehr als 100 000 Bücher.

Schwäbisch Gmünd. Das soziale Projekt „a.l.s.o. Bücherwürml“ des gemeinnützigen Vereins also Gmünd wird am 1. Dezember 15 Jahre alt. Der Verein, einst von arbeitslosen Lehrern gegründet, sieht es als seine Aufgabe an, Langzeitarbeitslose mit großem Handycap und auch psychisch „Angeschlagene“ wieder auf den ersten Arbeitsmarkt

weiter
  • 5
  • 531 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Durlangen

Durlangen. Das DRK lädt zum nächsten Blutspendetermin am Donnerstag, 3. Dezember, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in die Durlanger Gemeindehalle. Anmeldung: https://terminreservierung.blutspende.de/m/durlangen-gemeindehalle.

weiter
  • 305 Leser
Kurz und bündig

Haushalt in Leinzell

Leinzell. Die nächste Sitzung des Gemeinderats Leinzell ist am Dienstag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr in der Kulturhalle. Es geht um die Änderung der Hauptsatzung der Gemeinde, Gebühren, Steuern, Abgaben, sowie den Haushaltsplan 2021. Außerdem um die Landtagswahl am 14. März 2021 und den Neubau GVV Leintal-Frickenhofer Höhe.

weiter
  • 295 Leser

Das Buch „Heimatliebe“zu gewinnen

Aktion Porträts von 49 Menschen und Manufakturen der Ostalb in einem Buch. GT und SchwäPo verlosen.

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost und die Schwäbische Post verlosen 20 Bücher „Heimatliebe“. Darin werden 49 Menschen und Manufakturen der Ostalb vorgestellt. Die einzelnen Porträts werden ergänzt mit Rezepten, Tipps und Wissenswertem passend zum entsprechenden Thema. Das Buch beinhaltet außerdem eine ausklappbare Karte, die

weiter
  • 850 Leser
Kurz und bündig

Fitness-Onlinekurse der VHS

Schwäbisch Gmünd. Wer vor Weihnachten noch etwas für seine Fitness tun möchte oder ein paar Kalorien verbrennen will, findet bei den Online-Kursen der Gmünder VHS sicher etwas Passendes. Die Teilnehmer können bei Bodystyling, AROHA® Fitness, Zumba, Bauch-Beine-Po oder Fatburner ihren Körper individuell trainieren, verborgene Energien freisetzen

weiter
  • 287 Leser
Kurz und bündig

Kunsthandwerk und Sterne

Gmünd-Rehnenhof. Die gute Nachricht für alle, die sich auf den Eine-Welt-Markt im katholischen Gemeindehaus gefreut haben: Das Team der Kirchengemeinde Wetzgau-Rehnenhof bietet trotz aller Corona-Beschränkungen Holzwerkstücke, Strümpfe und handgefertigte Karten zum Kauf an. Der Verkauf ist am Freitag, 4. Dezember, von 9.30 bis 12 Uhr am Standplatz

weiter
  • 234 Leser
Kurz und bündig

Sitzung in Degenfeld

Gmünd-Degenfeld. In der Kalte-Feld-Halle in Degenfeld ist am Dienstag, 1. Dezember, um 19 Uhr eine öffentliche Ortschaftsratssitzung. Themen sind der Haushalt 2021, vorgestellt von Oberbürgermeister Richard Arnold und von Stadtkämmerer René Bantel, und Bekanntgaben des Ortsvorstehers.

weiter
  • 310 Leser

Kommunalpolitik Mit dem OB telefonieren

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeister Richard Arnold ist am Freitag, 4. Dezember, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr. Mit Blick auf den Infektionsschutz wird die Sprechstunde telefonisch durchgeführt. Wer einen Termin vereinbaren möchte, kann sich am Freitag, 4. Dezember, von 16.30 Uhr bis 17 Uhr, unter der Rufnummer (07171)

weiter
  • 516 Leser
Guten Morgen

Täglich „Talk am leeren Topf“

Julia Trinkle über Interviews und nicht ausschließlich leichte Kost

Der Weihnachtsmarkt – er fehlt. Die Suppen von Gastronomen aus dem Gmünder Raum im Weihnachtshaus der rotarischen Clubs – sie fehlen. Die täglichen Interviews dort zu verschiedenen Themen – nein, diese sollen im Advent 2020 nicht auch noch wegfallen. Daher laden wir ab diesem Montag Gesprächspartner sinnbildlich zum „Talk

weiter
  • 5
  • 701 Leser

Lichtblicke im Arenhaus

Schwäbisch Gmünd. Preisgekrönte Schmuckstücke werden in den Schaufenstern des Arenhauses am Marktplatz präsentiert. Sie kehrten nach einer langen Reise mit Ausstellungen in Hannover, München Leipzig und Berlin wieder zurück nach Schwäbisch Gmünd: Die preisgekrönten Schmuckstücke der Schülerinnen und Schüler des dreijährigen Berufskollegs

weiter
  • 478 Leser

Der Geistliche Impuls

Gütiger Gott, dein Sohn hat gesagt: Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.

Sende uns deinen Geist der Einsicht, der Wahrheit und des Friedens. Lass uns klar erkennen, was in deinen Augen für uns und unsere Gemeinde das Beste ist.

Hilf uns freimütig auszusprechen, was wir als deinen Auftrag erkannt haben,

weiter
  • 394 Leser

Zahl des Tages

125

Frauen wurden in Deutschland in diesem Jahr von ihrem Partner ermordet. Das hat eine Studie der TU München ergeben. Inwiefern die Kontaktbeschränkungen wegen Corona dazu beigetragen haben und wie die „Fraueninitiative-Schwäbisch-Gmünd“ das bewertet, lesen Sie auf Seite 11.

weiter
  • 317 Leser

Adventskalender Gewinnen mit den Stadtwerken

Schwäbisch Gmünd. Die Stadtwerke Gmünd bieten einen Online-Adventskalender an. Vom 1. bis zum 24. Dezember kann man täglich von 7 Uhr bis 23.59 Uhr an den Gewinnspielen teilnehmen. Folgen Sie den Stadtwerken Gmünd auf Facebook (Stadtwerke Gmünd) und Instagram (stadtwerke_gmuend), um sich die doppelte Gewinnchance zu sichern. Nach dem Öffnen

weiter
  • 909 Leser

Bauarbeiten an Torbrücke

Verkehr Einschränkungen am Samstag, 5. Dezember, von 8 bis 11 Uhr

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 5. Dezember, kommt es zwischen 8 Uhr und 11 Uhr auf der Waldstetter Torbrücke zu Verkehrsbehinderungen. Die Fahrspur in Fahrtrichtung Waldstetter Gasse, Parlerstraße, wird aufgrund Baumrückschnitt und Fällarbeiten gesperrt. Eine Umleitung über die Josefstraße, Uferstraße wird ausgeschildert. Die Fahrtrichtung

weiter
  • 315 Leser

Advent per WhatsApp

Lorch. Die evangelischen Kirchengemeinden Lindach-Mutlangen, Großdeinbach, Lorch und Weitmars und Waldhausen bieten wieder einen Adventskalender per WhatsApp an. Die angemeldeten Personen erhalten jeden Morgen einen von den Pfarrern geschriebenen Impuls, der sie durch die Adventszeit begleiten sollte. Die Anmeldung kann ab sofort geschehen.

weiter
  • 311 Leser

Das Licht als Zeichen für Nähe

Kirche Die beiden Gmünder Dekane Ursula Richter und Robert Kloker eröffnen am Samstagabend in ökumenischer Gemeinschaft den Advent.

Schwäbisch Gmünd

Weil Licht, Hoffnung und vor allem auch Zusammenhalt in diesen Zeiten besonders wichtig sind, setzen die beiden Gmünder Dekane Ursula Richter und Robert Kloker auch im Advent auf die Ökumene. Am Samstag luden Münster- und Augustinusgemeinde zu einer ökumenischen Adventseröffnung in die Augustinuskirche ein. Gemeinsam feierten

weiter

Lorch regelt Kriterien für Kita-Aufnahme

Kinder Neue Satzung der Kindergärten regelt Gebühren und Aufnahmekriterien

Lorch. Der Gemeinderat hat eine neue Satzung über die Benutzung der Kitas beschlossen. Darin sind die Gebühren dargestellt. Zum ersten Mal erwähnt sind außerdem die Erfordernis eines Nachweises über die Masernimpfung sowie ein Paragraf über die Kriterien für die Aufnahme.

So erhalten ältere Kinder schneller einen Platz als jüngere. Vorrangig

weiter
  • 101 Leser
Aus dem Gemeinderat

Mehr Betreuung

Lorch. Einstimmig hat der Gemeinderat beschlossen, die Arbeitszeit in der Ganztagesbetreuung an der Schäfersfeldschule um 25 Prozent aufzustocken. Die Erweiterung der Stelle, die sich auf eine Jugend- und Heimerzieherin bezieht, wird im Jahr rund 12 000 Euro kosten. Dadurch möchte die Realschule am Schulzentrum unter anderem eine Lerninsel einrichten.

weiter
  • 303 Leser
Aus dem Gemeinderat

Notebooks für die Schulen

Lorch. Bis 15. Dezember müssen Schulträger den Kauf von Notebooks veranlassen. Dann erhalten sie Fördergelder aus dem Sofortprogramm Endgeräte, das Bund und Länder im Sommer auf den Weg gebracht haben. Die Geräte werden Kindern geliehen, die keine Technik zu Hause haben. „Um den Stichtag zu schaffen, sollte die Verwaltung ermächtigt werden,

weiter
  • 511 Leser

Zahl des tages

26

Wohnhäuser zerstörte der Brand in Bartholomä am ersten Advent im Jahr 1845. Die ganze Geschichte lesen Sie in dem Artikel „Bild des Schreckens am ersten Advent“.

weiter
  • 737 Leser

Advent Feuerwehr hilft dem Nikolaus

Heubach-Lautern. Dieses Jahr hat es der Nikolaus schwer, zu den Kindern zu kommen. Deshalb hat er die Freiwillige Feuerwehr Lautern gerufen. Wer sich bis 3. Dezember per E-Mail meldet unter ffwlautern-nikolaus@web.de und seine Adresse angibt sowie die Anzahl der im Haushalt lebenden Kinder, den besucht die Feuerwehr. Diese liefert am 5. Dezember ab

weiter
  • 772 Leser

Unfall Ungebremst auf Fahrzeugschlange

Heubach. Auf der Landesstraße zwischen Heubach und Buch kam es am Freitagabend zu einem Auffahrunfall mit Verletzten. Ein 18-jähriger BMW-Fahrer bemerkte laut Polizei zu spät, dass sich hinter einem sehr langsam fahrenden Traktor eine Fahrzeugschlange gebildet hatte. Nahezu ungebremst fuhr er als fünftes Fahrzeug auf den Mercedes eines 52-Jährigen

weiter
  • 811 Leser

Kreativ-Team verkauft für guten Zweck

Stand Deko, Weihnachtsschmuck und mehr auf dem Lorcher Wochenmarkt.

Lorch. Seit mehr als einem Jahr bastelte und strickte das Kreativ-Team rund um Doris Schönleber-Puhr und Tina Schack für den Basar der Kirchengemeinde, der zum Kirchweihfest am 15. November 2020 hätte stattfinden sollen. Doch dann fiel dieses Fest der Corona-Pandemie zum Opfer und die Damen des Kreativ-Teams fragten sich, was mit den Waren passieren

weiter
  • 292 Leser

Gemeinderat Wahl und Haushalt in Bartholomä

Bartholomä. Der Gemeinderat Bartholomä tagt am Mittwoch, 2. Dezember, ab 18.30 Uhr im Dorfsaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Festlegung des Wahltags für das Amt des Bürgermeisters im Jahr 2021, die Beratung zum Entwurf des Haushalts 2021 sowie die Anpassung der Wassergebühren. Die Bürger sind zur öffentlichen Sitzung

weiter
  • 661 Leser
Kurz und bündig

Ein Fotobuch gestalten

Aalen. Die Vhs Aalen bietet ab Donnerstag, 10. Dezember, einen Vormittagskurs in der Kleingruppe zur Gestaltung eines Fotobuchs am PC. Jeder Teilnehmende erhält einen Gutschein für ein Fotobuch für 21,95 Euro. Eine Anmeldung ist notwendig unter der Telefonnummer (07361) 9583-0 oder unter im Internet auf der Seite www.vhs-aalen.de.

weiter

Corona: zwei Kundgebungen an einem Tag in Aalen

Pandemie Gegner der Corona-Verordnungen ziehen durch die Innenstadt und zu Kundgebung – fast zeitgleich Gegenkundgebung. Ein Rundgang.

Aalen

Wie gehen wir mit dem Corona-Virus um? Sind die Maßnahmen zielführend? Wegen diesen Fragestellungen haben nach eigenen Angaben „besorgte Bürger aus Aalen und Heidenheim“ am Samstag zu einem Demonstrationszug mit anschließender Kundgebung auf dem Greutplatz aufgerufen. Gut 500 Menschen folgten diesem Aufruf. Fast parallel dazu

weiter
Kommentar Jürgen Steck

Disqualifiziert

zu Demo, Kundgebung, Regeln und Vergleichen

Was gut war an diesem von vielen Meinungsäußerungen geprägten Samstag in Aalen: dass nichts passiert ist. Sondern mit Worten gefochten wurde – wie es sein muss in einer Demokratie. Dass dies gelang, zeigt: sie lebt, unsere Demokratie.

Was zudem gut war: dass viele Sprecher, auf der einen wie auf der anderen Seite, betonten, dass ihnen am

weiter
  • 4
  • 874 Leser

Corona-Demo in Lorch mit Eilantrag

Kundgebung Zehn Menschen in weißen Anzügen sind am Samstagabend durch Lorch marschiert.

Lorch. Zehn weißvermummte Personen sind am Samstagabend durch Lorch marschiert. Sie hätten „härtere Maßnahmen beim Kampf gegen die Corona-Pandemie“ gefordert, wie Initiator Stefan Schmidt in einer Pressemitteilung am Sonntag schreibt. Die Versammlung war bei ihr angemeldet worden, bestätigte die Polizei auf Anfrage dieser Zeitung.

weiter

Leukämie-Kranker sucht Spender

Gesundheit Klaus-Dieter Schira braucht Hilfe, sein Freund Udo Goller unterstützt ihn.

Schorndorf. Die Corona-Pandemie ist das alles beherrschende Thema. Klaus-Dieter Schira hat andere Sorgen. Als er beim Laufen nicht richtig Luft bekam und an den Beinen plötzlich unklare blaue Flecken feststellte, suchte er seinen Hausarzt auf. Der schickte ihn nach einer Blutunteruntersuchung und einer Ultraschall-Untersuchung sofort ins Krankenhaus.

weiter
Der besondere Lese-Tipp

Wendy Walker: Die Nacht zuvor

Rosie und Laura sind so verschieden, wie zwei Schwestern nur sein können. Doch sie haben sich ihr Leben lang aufeinander verlassen können. Als Laura nach einem Blind Date spurlos verschwindet, setzt Rosie alles daran, sie zu finden. Irgendetwas muss bei diesem Date furchtbar schiefgegangen sein. Ist Laura in Gefahr – oder auf der Flucht, weil

weiter
  • 434 Leser

30 Krippen warten auf die Waldbesucher

Eröffnung Pfarrer Jochen Baumann eröffnet am Gschwender Badsee Krippenweg.

Gschwend. Immer mehr Fahrzeuge parkten am Sonntag auf den Platz beim Badsee. An der Nullgrad-Grenze Ende November war klar, dass es sich nicht um Badegäste handelte. Sie hatten ein anderes Ziel. „Bei diesem Wetter lockt ein Spaziergang“, begründeten Karin und Matthias Haas aus Holzhausen ihr Kommen. „Und natürlich sind wir auch

weiter

Sie begleitet Todkranke und Trauernde: eine Hospizfrau erzählt

Tagespost-Weihnachtsaktion Theologin Dr. Angelika Daiker hat den Aufbau des Gmünder Klosterhospiz mitgestaltet. Im Interview spricht sie über Kraftquellen und den Grundskandal unseres Daseins.

Schwäbisch Gmünd

Todkranke Menschen und Trauernde begleiten, das hat sich Theologin Dr. Angelika Daiker zur Aufgabe gemacht. „Als Seelsorgerin bin ich zur Hospizfrau geworden“, erzählt sie. Und das in einer Zeit, in der die meisten Menschen mit dem Wort Hospiz noch gar nichts anfangen konnten. Ab 1995 baute Angelika Daiker in Stuttgart

weiter
  • 5
  • 206 Leser
Tagestipp

Blutspendeaktion

Das Deutsche Rote Kreuz bietet von 14 bis 19.30 Uhr in der Heubacher Stadthalle die Möglichkeit Blut zu spenden. Aufgrund der Corona-Pandemie muss vorab online, unter https://terminreservierung.blutspende.de/m/heubach-stadthalle, ein Termin zum Spenden vereinbart werden. Bei Fragen hilft die Info-Hotline unter (0800) 1194911 weiter.

Stadthalle Heubach

weiter
  • 400 Leser

Altenhilfe unterstützt Bürgermobil

Soziales Die Vorstände des Vereins Altenhilfe Heubach, Anneliese Junker (Mitte) und Dieter Holzhauer, übergaben einen Scheck über 2500 Euro an Eva Feuerle-Damstra (re.) für das Heubacher Bürgermobil. Leider konnte die Übergabe coronabedingt nur in kleinem Kreis stattfinden. Foto: privat

weiter
  • 1833 Leser

Isolation fördert Gewalt

Engagement „Fraueninitiative-Schwäbisch-Gmünd“ legt Fakten der Studie der TU München vor. Rund drei Prozent Opfer körperlicher Gewalt

Schwäbisch Gmünd

Sie sind jung, sie sind laut und entschlossen, etwas zu ändern. Nicht in ferner Zukunft, nicht morgen, sondern hier und jetzt. Das ist die Botschaft der „Fraueninitiative Schwäbisch Gmünd“, sechs Frauen, die ihre Initiative in diesem Jahr gestartet haben. Unter 30 bis 50 Jahre alt, vital an der Verbesserung der Situation

weiter
  • 213 Leser

Besonderes für den Gaumen

Advent Lions Club bringt Rezeptbuch für Gebäck und Aufstriche. Erlös geht an die Tafel.

Schwäbisch Gmünd. Von Christrosen zum Kilimandscharo, von Orangentaschen zu veganen Earl-Grey-Keksen, vom Ajvar-Baguette über den orientalischen Brotaufstrich zu Salzzitronen erfüllt „Feines Gebäck & Aufstriche“ kulinarische Träumchen perfekt. Herausgegeben, getestet und geschmackvoll freigegeben vom Lions Förderverein Limes-Ostalb

weiter
  • 165 Leser

Christian Baron im Interview: Sorge um sozialen Frieden in der Stadt

Stadtspitze Christian Baron startet mit „Freude und Respekt“ in sein Amt als Erster Bürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd. Im Interview erzählt er, wo er die größten Herausforderungen sieht.

Schwäbisch Gmünd

Genau zwei Monate nach seiner Wahl wird Christian Baron an diesem Montag in sein Amt als Erster Bürgermeister eingesetzt. Der 40-jährige Jurist aus Straßdorf wird für Recht und Ordnung in Schwäbisch Gmünd zuständig sein, für Sport, Bildung, Soziales und die Finanzen. Mit diesen wird

weiter

Regionalsport (5)

Der Handball pausiert bis 6./7. Februar

Handball Verbandstag Württemberg stimmt dem Eilantrag des Präsidiums zu. Zieht die Oberliga entsprechend nach?

Die Handballsaison im Handballverband Württemberg (HVW) bleibt zunächst unterbrochen und wird frühestens am Wochenende, 6./7. Februar 2021 mit den Rückspielen fortgesetzt. Dies beschloss der HVW-Verbandstag am Samstag, der aufgrund der Corona-Pandemie virtuell durchgeführt wurde.

Damit folgten die Delegierten mit großer Mehrheit (98 Ja-Stimmen,

weiter
  • 147 Leser

Löw sollte sich entscheiden zu gehen

Fußball Jogi Löw ist nicht mehr der richtige Bundestrainer. Das meinen Fußball-Experten von der Ostalb.

An diesem Freitag entscheidet sich die Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw. Nicht erst seit dem desolaten 0:6 in der Nations-League gegen Spanien wurden die Stimmen immer lauter, dass der Bundestrainer seinen Hut nehmen solle. Das sagen Fußball-Experten von der Ostalb über Jogi Löw:

Achim Pfeifer, Vorsitzender TSG Hofherrnweiler-Unterrombach:

weiter
  • 5
  • 530 Leser

Olympiaticket für Toba

Kunstturnen Wetzgaus Bundesligaturnier hat den Qualitest gewonnen.

Interims-Cheftrainer Valeri Belenki nominierte nach einem Testwettkampf in Kienbaum am Wochenende elf Kunstturner, die mit ihm zusammen den Weg in Richtung Olympische Spiele 2021 gehen. Wetzgaus Bundesligaturner Andreas Toba hat den Leistungstest gewonnen und damit das Ticket souverän in der Tasche.

weiter
  • 5
  • 1942 Leser

Heidenheim stürzt den HSV

Fußball, 2. Liga Der FC Heidenheim besiegt Spitzenreiter Hamburger SV 3:2. Nach einem 0:2-Rückstand schießt FCH-Goalgetter Christian Kühlwetter vier Tore. Drei davon zählten.

Der Simon Terodde des FC Heidenheim heißt Christian Kühlwetter. Der 24-Jährige, der zur neuen Saison aus Kaiserslautern an die Brenz gewechselt ist, besiegte am Sonntag in der Heidenheimer Voith-Arena den Hamburger SV im Alleingang und stieß den HSV von der Tabellenspitze. Die Heidenheimer lagen bereits 0:2 im Hintertreffen, als Kühlwetter viermal

weiter
  • 4
  • 301 Leser

FCH gegen HSV: Zwei weitere positive Corona-Fälle bei den Heidenheimern

Fußball Spielanpfiff war wie geplant am Sonntag um 13.30 Uhr

Heidenheim. 45 Minuten vor Anpfiff der Zweitliga-Partie gegen den Hamburger SV um 13.30 Uhr, informierte der FC Heidenheim über zwei weitere positive Corona-Fälle in seiner Mannschaft. Torhüter Kevin Ibrahim und Abwehrspieler Jonas Föhrenbach wurden am Samstag positiv auf Corona getestet. Beiden Spielern geht es laut Angaben des

weiter
  • 2
  • 3419 Leser

Leserbeiträge (2)

Lesermeinung

Zu den Berichten über die AFD Gäste im Bundestag:

Ja, „unzivilisiert“ nenne ich das auch, so wie der AFD-Fraktionschef A. Gauland bemerkt hat. In den Fluren des Reichstagsgebäudes wurden Abgeordnete von Besuchern bedrängt, belästigt, gefilmt und beleidigt. Vier Besucher, eingeladen von drei Abgeordneten, haben dies veranstaltet. Die Abgeordneten der AFD wussten ganz genau, wen sie eingeladen

weiter
  • 4
  • 1256 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht über das Segnen von homosexuellen Paaren:

Ein evangelischer Pfarrer betont, dass man so geschaffen sei, wie man ist und man nicht schwul oder lesbisch gemacht werden könne. Dieser Aussage muss ich sehr widersprechen. Homosexualität ist nicht angeboren oder biologisch angelegt. Wer hinter die Kulissen Homosexueller sieht, bekommt ein anderes Bild zu sehen, als in der Öffentlichkeit dargestellt.

weiter