Artikel-Übersicht vom Montag, 30. November 2020

anzeigen

Regional (68)

Gmünd hat einen neuen Ersten Bürgermeister

Verwaltung Dieser Dienstag ist der erste Arbeitstag für den neuen Ersten Bürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd, Christian Baron (rechts) . Am Montagabend legte er in einer kleinen Feierstunde im Stadtgarten den Amtseid ab. Der Nachfolger von Dr. Joachim Bläse ist unter anderem für die Finanzen verantwortlich. Links im Bild Oberbürgermeister

weiter
  • 2
  • 897 Leser

„Wir brauchen dringend ein Hospiz“

GT-Weihnachtsaktion Interview mit Dr. Heidrun Stumme, Leitende Ärztin am Stauferklinikum.

Schwäbisch Gmünd „Wir brauchen dringend ein Hospiz mit professioneller Versorgung“, sagt Dr. med. Heidrun Stumme, Leitende Ärztin am Zentrum für Innere Medizin am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd. Im Interview mit Kuno Staudenmaier sagt sie, was Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung bedeutet und warum es wichtig ist, ein Hospiz

weiter
  • 5
  • 204 Leser
Polizeibericht

Auto in Flammen

Westhausen. Am Montagmorgen kam es gegen 7.25 Uhr auf der Bundesstraße 29 auf Höhe Westhausen zu einem Fahrzeugbrand. Dieser war, wie die Polizei mittteilte, durch einen technischen Defekt im Motorraum eines BMW ausgelöst worden. Die Freiwillige Feuerwehr Westhausen war zur Brandbekämpfung im Einsatz. Die B 29 musste vorübergehend voll gesperrt

weiter
  • 482 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd. Um ihre Kinder in ihren Fiat einsteigen zu lassen, hatte eine 25-Jährige die Türe des Fahrzeuges, das in der Eutighofer Straße abgestellt war, geöffnet. Ein 67-Jähriger fuhr mit seinem Renault so knapp an dem Fahrzeug vorbei, dass er mit seinem Auto die geöffnete Türe beschädigte. Bei der Kollision entstand der Polizei zufolge

weiter
  • 664 Leser
Polizeibericht

Gleitschirm abgestürzt

Korb. Eine 40-jährige Gleitschirmfliegerin wurde am Montagmittag bei einem Flugunfall schwer verletzt. Sie startete mit ihrem Fluggerät am Kleinheppacher Kopf und stürzte beim Landeanflug aus mehreren Metern Flughöhe am Gleitschirmlandeplatz zwischen Korb und Kleinheppach gegen 12.45 Uhr ab. Sie konnte selbst über Telefon den Notruf absetzten.

weiter
  • 762 Leser
Polizeibericht

Mit Drogen am Steuer

Plüderhausen. Die Polizei hat gegen einen 42-jähriger Mercedes-Fahrer ein Strafverfahren eingeleitet. Wie die Polizei berichtet, war er anderen Verkehrsteilnehmern auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen aufgefallen. Der Mercedes-Fahrer sei am Sonntagabend gegen 22 Uhr in Schlangenlinien gefahren und habe sein Fahrzeug mehrfach ohne ersichtliche Gründe

weiter
  • 5
  • 716 Leser
Polizeibericht

Radler muss zur Blutentnahme

Schwäbisch Gmünd. Der Besatzung eines Streifenwagens des Polizeireviers Schwäbisch Gmünd fiel am Sonntagabend gegen 17.30 Uhr in der Unteren Zeiselbergstraße ein Fahrradfahrer auf, der starke Schlangenlinien fuhr und ohne Beleuchtung unterwegs war. Wie eine daraufhin erfolgte Kontrolle durch die Beamten ergab, stand der 33-Jährige stark unter

weiter
  • 739 Leser
Polizeibericht

Schwerer Glatteisunfall

Schornbach. Am Montag gegen 17.35 Uhr fuhr ein 33-Jähriger mit seinem Suzuki auf der Kreisstraße von Schornbach (Rems-Murr-Kreis) in Richtung Birkenweißbuch. Auf Höhe der Einmündung zur Ölmühle kam er nach Angaben der Polizei wegen Glatteis ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich mehrmals und der 33-Jährige

weiter
  • 1
  • 875 Leser

CORONA-Pandemie Der Inzidenzwert im Kreis sinkt auf 145

843 positive Corona-Fälle sind dem Landratsamt derzeit im Ostalbkreis bekannt. Das sind 205 weniger als am Freitag, als das Landratsamt zuletzt aktuelle Zahlen meldete. Der Inzidenzwert im Ostalbkreis sinkt ebenfalls – von 169 am vergangenen Freitag auf aktuell 145 (-24). Die Zahlen für den Ostalbkreis seit Beginn der Pandemie: Fälle insgesamt:

weiter
  • 1090 Leser
Geistlicher Impuls

Berührende Pausen im Advent

Im Advent, Weihnachten zu, machen sich Menschen auf den Weg. Normalerweise. Einkaufen. Fahrkarte besorgen für die Reise zu den Kindern. Wohnung schmücken für die Freunde aus Wanne-Eickel. Aufs Reisebüro für Weihnachten in der Sonne. Doch dieses Jahr bleiben wir hier. Auf Abstand. Besuche eher spärlich. Maria und Josef aber und die Engel und Hirten

weiter
  • 457 Leser

Erinnerung an blauen Himmel

Wetter Klarer blauer Himmel mit viel Sonnenschein – so war das Wetter nicht nur beim Blick auf den Rechberg in den vergangenen Tagen. An diesem Dienstag soll es jedoch anders sein, sagen Meteorologen: mit viel Niederschlägen, sogar Schnee ist möglich. Foto: mil

weiter
  • 490 Leser

Tunnel eine Nacht gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorn-Tunnel muss mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt werden – und zwar in der Zeit von Mittwoch, 2. Dezember, ab 19.30 Uhr, bis Donnerstag, 3. Dezember, bis spätestens 5 Uhr. Grund für die nächtliche Sperrung sind dringende Wartungsarbeiten im Tunnel, teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit. Entsprechende

weiter
  • 585 Leser
Guten Morgen

Zerknittert bis in den Februar

Andrea Grötzinger über Lichterketten und Herrenhemden

Weihnachten kommt immer so plötzlich! Und nun ist soweit. Überall stehen jetzt wieder Kerzenleuchter in den Fenstern. Um die Balkongitter ranken kilometerlange LED-Lichterketten in allen Farben. Bäume und Büsche blinken und strahlen um die Wette. Und immer öfter stehen aufwendig beleuchtete Rentierschlitten im Vorgarten, während ein Nikolaus

weiter
  • 703 Leser

Per WhatsApp lokale Händler unterstützen

Einzelhandel Ein digitaler Adventskalender soll Kunden dazu animieren, bei Gmünder Händlern zu kaufen.

Schwäbisch Gmünd. Ein Adventskalender, dessen Türchen sich über WhatsApp öffnen lassen, mit Angeboten von Gmünder Einzelhändlern und Gastronomen: Den gibt es nun mit dem Dienst „WhatsDrin“ des Jungunternehmens Bottich. „Jetzt, wegen Corona, ist bei den Einzelhändlern ja weniger los“, sagt Geschäftsführer Maurizio Blötscher.

weiter

Zahl des Tages

50

Kreisimpfzentren sollen in Baden-Württemberg entstehen. Bei 44 Stadt- und Landkreisen heißt das, dass sechs Kreise zwei Impfzentren bekommen. Ginge es dabei nach der Fläche, hätte der Ostalbkreis zwei Impfzentren bekommen. Stattdessen orientiert sich das Land an der Bevölkerungszahl. Daher bekommt der Ostalbkreis nun doch nur ein Impfzentrum.

weiter
  • 720 Leser

Diese Prämie gibt es für Waldbesitzer

Natur „Nachhaltigkeitsprämie Wald“ hat ein Gesamtvolumen von 500 Millionen Euro.

Aalen. Extremwetterereignisse haben den Wäldern mit Dürre, Sturm und Schädlingen auch in diesem Jahr wieder stark zugesetzt. Die Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer sowie der ganze Forstsektor stehen damit das dritte Jahr in Folge vor großen Herausforderungen. In dieser Krisensituation hat die Bundesregierung als Teil des Corona-Konjunkturpakets

weiter
  • 890 Leser

Infos über Pflege

Aalen. Unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln berät der Pflegestützpunkt Ostalbkreis persönlich in den Büros in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen. Neben der persönlichen Beratung werden auch telefonische Termine angeboten. Der Pflegestützpunkt dient als Informationsstelle für Pflegebedürftige und deren Angehörige.

weiter
  • 969 Leser

Mit Mentoring Brücken bauen

Soziales Mentorinnen-Programm wird ausgezeichnet. Auch sechs Teams aus dem Kreis sind dabei.

Aalen. Die Deutsche Gesellschaft für Mentoring zertifiziert das Mentorinnen-Programm für Frauen mit Migrationshintergrund des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg. Dies teilt die Kreisverwaltung mit. Das Programm unterstützt Frauen mit Migrationshintergrund beim Einstieg in den Arbeitsmarkt. „Auch sechs Teams

weiter
  • 148 Leser

Diskussion der FDP über Corona

Aalen. Im Zuge ihrer Veranstaltungsreihe lädt die FDP Aalen-Ellwangen am Dienstag, 1. Dezember, von 19 bis 20 Uhr zur Online-Abendveranstaltung „Corona auf der Ostalb?!“ ein.

Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Professor für Infektiologie an der Universität Würzburg, Professor Dr. Andrew Ullmann, hält einen Impulsvortrag zur aktuellen

weiter
  • 5
  • 645 Leser

Schwerer Unfall in Heidenheims Innenstadt

Heidenheim. Am Sonntag hat sich in der Heidenheimer Innenstadt ein Unfall ereignet. Laut Angaben der Polizei verlor eine 66-Jährige die Kontrolle über ihr Auto und kam von der Fahrbahn ab. „In einer Parkbucht prallte sie gegen einen Randstein. Ihr Wagen geriet ins Schleudern und kippte auf die Seite. Die Fahrerin und ihr 79-jähriger Beifahrer

weiter
  • 1125 Leser

Gemälde und mehr kaufen

Pandemie Wie der Shop im Gmünder Prediger bis 9. Dezember geöffnet hat.

Schwäbisch Gmünd. Auch wenn die Ausstellungen im Museum im Prediger aktuell geschlossen sind und keine Veranstaltungen und Führungen stattfinden können, hat der Museumsshop weiterhin geöffnet. Zum Angebot gehören etwa exklusive Editionen und Originalgemälde von Künstlerinnen und Künstlern der „Last Unicorn“-Ausstellung. Außerdem

weiter
  • 200 Leser

Infos über die Patientenakte

Gesundheit Vortrag in der Gmünder VHS informiert über Vor- und Nachteile.

Schwäbisch Gmünd. Die elektronische Patientenakte (ePA) ist das zentrale Element der vernetzten Gesundheitsversorgung. Spätestens ab Januar 2021 müssen die gesetzlichen Krankenkassen ihren Versicherten eine solche ePA anbieten. Damit ist eine fall- und einrichtungsübergreifende Dokumentation möglich. Die ePA unterstützt außerdem den Notfalldatensatz

weiter
  • 240 Leser

Tiere suchen eine trockene Bleibe

Pandemie Warum der gestrandete Zirkus Alaska händeringend auf der Suche nach einem festen Winterquartier ist und welche Probleme das Familienunternehmen außerdem hat.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Das Bild des blau-gelben Zirkuszelts auf der freien Fläche vor dem Edeka in Bettringen ist vielen bereits so vertraut, dass es kaum noch ins Auge fällt. Vor acht Monaten ist der Zirkus Alaska in Bettringen gestrandet, direkt aus der Winterpause kommend, sollte hier eines der ersten Gastspiele stattfinden.

weiter

Wettbewerb und Fördergelder

Wer sich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit engagieren möchte, kann ab 15. März Förderanträge stellen. Infos unter www.rems-murr-kreis.de, Stichwort „Agenda 2030“.

Der Wettbewerb „Klimaaktive Kommune“ wird vom Bundesumweltministerium und dem Deutschen Institut für Urbanistik ausgeschrieben. In diesem Jahr wurden insgesamt

weiter
  • 347 Leser

25 000 Euro Preisgeld für den Klimaschutz

Auszeichnung Rems-Murr-Kreis erhält Klimaschutz-Bundespreis im Wettbewerb „Klimaaktive Kommune“.

Waiblingen. Der Rems-Murr-Kreis gehört zu den Gewinnern beim Bundeswettbewerb „Klimaaktive Kommune 2020“. Mit seinem Förderprogramm „Agenda 2030 – Projekte für eine nachhaltige Entwicklung mit Bezug zum Klimaschutz“ konnte der Landkreis die Jury überzeugen und sich in der Kategorie „Kommunale Klimaaktivitäten

weiter
  • 158 Leser

Adventsstimmung mit i-Tüpfelchen

Stimmung Wie weihnachtliche Beleuchtung Stimmung erzeugt, das beweist auch die Stadt Lorch in diesen Tagen. Mit Weihnachstbaum und Konturenbeleuchtung kommt der Marktplatz mit den Fachwerkfassaden der anliegenden Häuser prächtig zur Geltung. Der Vollmond am wolkenlosen Himmel am Montagabend war das i-Tüpfelchen. Foto: Hartmut Hientzsch

weiter
  • 542 Leser

Bauvorhaben abgelehnt

Lorch. Der Lorcher Gemeinderat hat zwei Anträge auf Bauvorbescheid abgelehnt. Einer bezog sich auf ein Grundstück in der Schießhausstraße südlich der Stauferschule. Hier fürchtet die Verwaltung, dass der Bau eines Einfamilienhauses „die künftige Entwicklung“ der Schule einschränke. Der zweite Antragsteller möchte ein Haus nahe

weiter
  • 5
  • 736 Leser
So ist’s richtig

Stichtag für die Erhebung

Lorch. In den Text über die Satzung der Lorcher Kindergärten haben sich Fehler eingeschlichen. Richtig ist, dass nicht der Beitragseinzug am 15. eines Monats stattfindet, sondern der Stichtag für die hälftige Erhebung der Gebühr vom 16. vorverlegt wird. Die Kita-Anmeldung läuft über die Stadt. Man darf bis zu drei Wunsch-Einrichtungen angeben.

weiter
  • 438 Leser

Eine winterliche Nacht steht uns bevor

Die Spitzenwerte am Dienstag: 0 bis 3 Grad.

Ganz schön frostig war es in der Nacht zu Montag: -8,0 Grad zeigte das Thermometer bei mir zuhause am Montagmorgen an. So kalt war es im vergangenen Winter nicht ein einziges Mal (-6,8 Grad am 6. Dezember 2019). Nun steht uns eine spannende Nacht zu Dienstag bevor. Anfangs ist es noch sternenklar und erneut sehr kalt. Nach Mitternacht tauchen langsam

weiter

Doch nur ein Impfzentrum im Kreis – und zwar in Aalen

Warum das Land nur ein Impfzentrum für den Kreis vorsieht. Schon zum Jahreswechsel soll es bereit sein.

Aalen. Im Ostalbkreis wird es doch nur ein Impfzentrum geben – und zwar in der Ulrich- Pfeifle-Halle in Aalen. Das hat Landrat Dr. Joachim Bläse in der Ausschusssitzung des Kreisrats am Montagnachmittag bekannt gegeben. Eigentlich hätte der Landkreis gerne zwei Impfzentren – eines in Aalen und eines in Schwäbisch Gmünd

weiter

Polizeibericht Einbrecher machen Beute

Heidenheim. Ein bislang unbekannter Täter hat sich in einem Geschäft in der Schloßstraße unerlaubt bedient. Wie die Polizei berichtet, verschaffte sich der Einbrecher zwischen Samstag, 13 Uhr, und Sonntag, 9 Uhr, über ein Fenster Zutritt in die Verkaufsräume. Im Innern hebelte er eine Tür auf und durchwühlte anschließend mehrere Schubladen.

weiter
  • 1
  • 854 Leser

Schaufenster Kunstwerke von Biagio Augello

Heubach. Das Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Hauptstraße ist umgestaltet worden. Unter dem Titel „So male ich“ sind noch bis Donnerstag, 17. Dezember, Kunstwerke von Biagio Augello ausgestellt. Interessierte Künstler, die ihre Werke ebenfalls im Kunstschaufenster ausstellen möchten, wenden sich ans Kulturnetz

weiter
  • 867 Leser

6000 Euro für Dritte-Welt-Projekte

Essingen. Die Gemeinde Essingen unterstützt fünf Dritte-Welt-Projekte der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde in Essingen mit insgesamt 6000 Euro. Mit 2000 Euro unterstützt die Gemeinde ein Kinderheim in Elim in Südafrika, ein Projekt der evangelischen Kirchengemeinde und des Posaunenchors. Mit den Mitteln sollen Betten und Pflegeutensilien

weiter

Der Nikolaus kommt mit Feuerwehrauto

Soziales Die Feuerwehrkameraden in Lautern bieten einen Lieferservice am 5. Dezember.

Heubach-Lautern. Nikoläuse, die von Haus zu Haus ziehen und die Kinder in den Wohnzimmern besuchen, sind in Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich. Weil es der Nikolaus in dieser Saison schwerer hat als sonst, springen die Kameraden der Lauterner Feuerwehr ein und greifen dem Heiligen ein bisschen unter die Arme.

Und so geht’s: Lauterner

weiter
  • 147 Leser

Karten statt Adventsfeier

Pandemie Traditionelle Feier für Senioren in Heubach ist abgesagt,

Heubach. Wegen der Corona-Pandemie musste in Heubach die traditionelle Adventsfeier für Senioren abgesagt werden. „Da wir auf diese vorweihnachtliche Tradition verzichten müssen, möchten wir auf einem anderen Weg unsere guten Wünsche überbringen“, so Bürgermeister Frederick Brütting. Die Stadtverwaltung hat 1300 Weihnachtskarten

weiter
  • 884 Leser

Heubach ins rechte Licht gesetzt

Licht Nicht nur die Winterbeleuchtung beleuchtete Heubach zum ersten Advent am Sonntagabend, sondern auch der Vollmond am wolkenlosen Himmel. Ein gelungenes Motiv für Katarina Leopold, die an diesem Abend mit dem Fotoapparat unterwegs war.

weiter
  • 5
  • 1090 Leser

Schultes-Wahl steht an

Gemeinderat Auch die Wassergebühren stehen auf der Tagesordnung.

Bartholomä. Wann wird im nächsten Jahr der Bürgermeister von Bartholomä gewählt? Darüber entscheidet der Gemeinderat in seiner Sitzung, die am Mittwoch, 2. Dezember,um 18.30 Uhr im Dorfsaal des Rathauses beginnt. Unter anderem auf der Tagesordnung: Einwohnerfragestunde, Änderung der Abwassergebühren, Änderung der Satzung über die öffentliche

weiter
  • 1
  • 706 Leser

Aus dem „Hirsch“ werden Wohnungen

Infrastruktur Der „Hirsch“ in der Tauchenweilerstraße hat seit 1992 geschlossen. Nun gibt es Pläne für das 2400 Quadratmeter große Gebiet. Ein Rück- und Ausblick.

Essingen

Risse durchziehen das Gebäude. Die Farbe an der Fassade blättert ab. Gestrüpp wuchert rund ums Haus. Die Aufschrift „Gasthaus zum Hirsch“ prangt nicht mehr über der Eingangstür. Seit 1992 geht in der ehemaligen Gaststätte, die 1852 gegründet wurde, keine schwäbische Kost mehr über die Theke.

Was sind die Pläne für das

weiter

Corona lässt nur ein kleines Fest zum Amtsantritt zu

Verwaltung Erster Bürgermeister Christian Baron erhält Ernennungsurkunde und Amtskette. Wenige Gäste verfolgen den Start.

Schwäbisch Gmünd

Der neue Erste Bürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd ist im Amt. Am Montagabend übergab Oberbürgermeister Richard Arnold seinem Stellvertreter Christian Baron nach dessen Amtseid die Ernennungsurkunde und die Bürgermeister-Amtskette, die es nach Worten Arnolds „nur in wenigen Städten so gibt“.

Es ist eine Amtseinführung

weiter

Anmeldung für die Gottesdienste

Weihnachtstage Kirchen in der Seelsorgeeinheit Limeshöhe tüfteln an einem Platzkonzept über die Feiertage.

Mutlangen. Nach den geltenden Pandemieregelungen müssen die Kontaktdaten aller Gottesdienstbesucher erfasst werden. Für die Weihnachtsgottesdienste am 24. und 25. Dezember in der Seelsorgeeinheit Limeshöhe ist deshalb eine telefonische oder persönliche Anmeldung in den Pfarrämtern erforderlich. Anmeldungen per E-Mail können nicht berücksichtigt

weiter

Fisch zu Weihnachten

Bestellmöglichkeit Fischereiverein Spraitbach organisiert einen Verkauf.

Spraitbach. Fische aus der Region als Weihnachtsessen? Wer das plant, ist beim Fischereiverein Spraitbach 1982 an der richtigen Adresse. Dieser plant am Sonntag, 20. Dezember, den Verkauf von frisch geräucherten oder frisch geschlachteten Forellen. Außerdem sind geräucherte Aale im Angebot. Verkauft wird nur auf Vorbestellung. Die Fische können

weiter
  • 931 Leser

Noble Spende

Vereinsleben SV Brainkofen trotzdem aktiv.

Iggingen-Brainkofen. Die Mitglieder des Schützenvereins waren fleißig. In der ruhigen Zeit bedingt durch Corona konnte man neue Ideen verwirklichen. Nach dem letzten Musikantenstammtisch hatten einige Mitglieder Ehrenmitglied Josef Stütz gebeten, er möge dem Verein doch eine Bank machen.

Und so schmiedete der gelernte Schmied mit 85 Jahren nicht

weiter
  • 862 Leser

Patenbaum an Fünftklässler übergeben

Natur Wildpflanzenpark an der Mutlanger Heide nimmt weiter Gestalt an.

Mutlangen. Trotz Auflagen wurde es feierlich, als die fünften Klassen des Franziskus Gymnasiums die Patenschaft für einen Apfelbaum auf der Mutlanger Heide offiziell angetreten haben. Die Patenschaft gilt für ihre gesamte Schulzeit und wird nach dem Abitur an eine neue fünfte Jahrgangsstufe übergeben.

Pandemiebedingt feierten die Klassen getrennt

weiter
  • 128 Leser
Polizeibericht

5000 Euro Sachschaden

Abtsgmünd. Unbekannte verursachten zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 9.30 Uhr, Sachschaden von rund 5000 Euro, als sie einen BMW beschädigten, der in einer Parkbucht in der Richard-Wagner-Straße abgestellt war. Das Fahrzeug wies einen etwa 2 m langen Kratzer und eine größere Eindellung auf. Hinweise auf die Verursacher bitte an das Polizeirevier

weiter
  • 618 Leser

Götzenbachstausee im milden Licht des Spätherbsts

Freizeit Von seiner schönsten Seite zeigt sich der Götzenbachsee in diesen Spätherbsttagen. Das als Rückhaltebecken angelegte Gewässer dient dem Hochwasserschutz im Leintal und wurde vom Wasserverband Kocher-Lein angelegt. Es hat es eine Staufläche von 3,4 ha und 90 000 Kubikmeter Speicherinhalt. Der Staudamm ist 23 Meter hoch. Foto: aha

weiter
  • 417 Leser

Kein Fest der Landfrauen

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Die Landfrauen Adelmannsfelden-Pommertsweiler teilen mit, dass sie die für den 13. Dezember geplante Feier zum 45-jährigen Bestehen des Ortsvereins Adelmannsfelden-Pommertsweiler coronabedingt auf das Jahre 2021 verschieben müssen.

weiter
  • 525 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Einfahren

Mutlangen. Beim Einfahren von ihrem Grundstück auf die Haydnstraße kollidierte am Montag gegen 7.50 Uhr eine 33-jährige Peugeot-Lenkerin mit einer 30-jährigen VW-Lenkerin. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden von 4000 Euro.

weiter
  • 666 Leser

Kurz und bündig

Kein Tag des Ehrenamts

Schwäbisch Gmünd. Der Tag des Ehrenamts war geplant für Samstag, 5. Dezember. Die diesjährige Feier zur Würdigung des ehrenamtlichen Engagements entfällt aufgrund der Corona-Pandemie. Bereits zum fünften Mal würde die Feierlichkeit stattfinden. Stille Helfer, die sich in der Zeit der Pandemie für andere eingesetzt haben,

weiter
  • 407 Leser

Zwei Initiativen für Nepal

Hilfe Der Verein „Haus der Hoffnung“ bietet Kalender und Freundschaftsbändchen für den guten Zweck an.

Schwäbisch Gmünd

Gleich zwei Initiativen sind in dieser kontaktarmen Zeit im Verein „Haus der Hoffnung - Hilfe für Nepal“ entstanden. Ehemalige Praktikantinnen und Praktikanten haben für 2021 einen Kalender gestaltet, der online bestellt werden kann. Jugendliche im Kinderheim in Nepal haben Freundschaftsbändchen

weiter
  • 117 Leser

Polizei ermittelt wegen Uniformierung

Corona-Demo Kein Grund für eine Eilversammlung, stellt das Landratsamt Ostalb nach dem Aufzug in Lorch am Samstag fest. Einheits-Verkleidung der Teilnehmer verstoße gegen das Versammlungsgesetz.

Lorch

Die Corona-Demo, die am frühen Samstagabend durch Lorch gezogen ist, war klein: Zehn Menschen haben sich laut Beobachtern daran beteiligt, groß wahrgenomen worden sei sie wohl nicht. Bleibt die Frage nach dem Nachspiel. Zwei Dinge zählt Lorchs Bürgermeisterin Marita Funk dazu am Montagmorgen als maßgeblich auf. Zum einen geht es darum, dass

weiter

Für alle da: „junges mutlangen“

Gemeindeleben Neuer Verein will sich um Veranstaltungen für Jung und Alt kümmern. Wie es zur Gründung kam und was schon alles angedacht ist.

Mutlangen

Wir lassen uns nicht unterkriegen“ – dieses Motto könnte ganz dick über der Vereinsgründung gestanden haben, die jetzt im Mutlanger Forum über die Bühne ging. „junges mutlangen“ nennt sich die Gruppierung, was sich aber mehr auf den Altersdurchschnitt der Gründungsversammlung bezieht und nicht auf den Vereinszweck.

weiter
  • 213 Leser

Ein Bild für den Nikolaus

Heimatverein Kinder bekommen für ein Kunstwerk eine Kleinigkeit.

Waldstetten. Der Nikolaus hat beim Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen sein Kommen angekündigt. Coronabedingt kann es zwar keine Nikolausfeier im Heimatmuseum geben, teilt der Verein mit. Aber der Nikolaus wird für jedes Kind, das ihm bis zum Donnerstag, 3. Dezember, ein selbstgemaltes oder -gebasteltes Bild oder ein Gedicht in den Briefkasten

weiter
  • 515 Leser

Wollsocken für die Mama gewünscht

Advent Die zweite Auflage der Waldstetter Weihnachtswünsche mit rund 50 Teilnehmern ist gestartet. Teilnahme war auch ohne Karte möglich.

Waldstetten

Im vergangenen Jahr entstand bei den Mitarbeitern der Waldstetter Firma PTS Prüftechnik die Idee, Bürgern der Gemeinde einen Wunsch zu erfüllen. Und stieß auf offene Ohren im Waldstetter Rathaus. 38 Wünsche durften die Mitarbeiter damals erfüllen, obwohl weit mehr möglich gewesen wären. Auch in diesem Jahr gibt es diese Aktion.

weiter

Wie Unternehmen durch die schwierigen Zeiten kommen

Unternehmertreff digital Markus Schmid von der IHK Ostwürttemberg informiert über mögliche Zuschüsse und Förderprogramme in Pandemie-Zeiten.

Schwäbisch Gmünd

Die Pandemie hat die Wirtschaft nach wie vor fest im Griff, und eine baldige Lockerung der Maßnahmen und Beschränkungen im Rahmen der Corona-Verordnung ist so schnell wohl nicht in Sicht: Das wurde beim von der regionalen Wirtschaftsförderung WiRO organisierten „Unternehmertreffs digital“ deutlich. Auch die Unternehmen

weiter
  • 648 Leser

Handwerk begrüßt EU-Initiative

Handwerkskammer Zahl der Neubauten und Sanierungen im Land nimmt leicht zu – Renovierungswelle der EU-Kommission.

Ulm. Die Handwerkskammer Ulm hofft darauf, dass aus der aktuellen Mitteilung der EU-Kommission zur Renovierungswelle eine breite Initiative mit Anreizen zur Gebäudesanierung wird. Wenn in den kommenden Jahren mindestens doppelt so viele Gebäude saniert würden wie bisher, könne das zu einem wirtschaftlichen Aufschwung führen.

„Green deal

weiter
  • 516 Leser

Corona-Zahlen: Warum der Ostalbkreis dunkelrot ist

Pandemie Wegen eines Fehlers meldet das Robert Koch-Institut derzeit viel zu hohe Werte für unsere Region.

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Am Montag meldeten sich besorgte GT-Leser in der Redaktion. Sie hatten offizielle Corona-Karten im Internet entdeckt, bei denen der Ostalbkreis dunkelrot hervorsticht. Die Sieben-Tages-Inzidenz klingt besorgniserregend hoch: 233. Auch das Robert-Koch-Institut weist in seinen Karten diesen Wert für den Ostalbkreis aus. Gleich

weiter
  • 5
  • 518 Leser
Tagestipp

In Kontakt bleiben

Während des Lockdowns sollen wir, so gut es geht, persönliche Kontakte meiden. Dies kann schnell zu einer depressiven Stimmung führen. Deswegen ist es wichtig, den Kontakt zu Familie, Freunden und Bekannten aufrechtzuhalten. Gute Möglichkeiten dafür sind regelmäßige Telefonate, Nachrichten schreiben oder auch Videoanrufe.

Rufen Sie regelmäßig

weiter
  • 491 Leser
Der besondere Lese-Tipp

Diese goldenen Jahre

Das Bauhaus ist jetzt im Jubiläumsjahr ein Thema, das von vielen Seiten beleuchtet wurde. So auch in dem Roman von Naomi Wood, die sich bereits in ihrem Vorgängerwerk „Als Hemingway mich liebte“ einem historischen Stoff angenommen hat. In ihrem neuen Buch spielt Paul Beckermann die Hauptrolle. Er ist Schüler am Bauhaus – zunächst

weiter
  • 435 Leser

Ab heute neue Corona-Regeln - Silvester nur zu fünft

Corona Bund und Länder haben am Mittwoch über weitere Corona-Maßnahmen beraten. Ministerpräsident Winfried Kretschmann stellt die Regeln in Stuttgart vor. 

Stuttgart. Am Donnerstagvormittag (26. November) informiert Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Nachgang der Konferenz mit der Bundeskanzlerin und den Regierungschefs der Länder zur den neuen Maßnahmen in der Corona-Pandemie.

„Die Maßnahmen haben gewirkt. Wir konnten den exponentiellen Anstieg

weiter

Technischer Defekt führt zu Fahrzeugbrand auf B29

Polizeibericht Verletzt wurde niemand.

Westhausen. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, ist es heute Morgen gegen 7.41 Uhr nach der B29 Auffahrt A7 Richtung Westhausen zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Dieser war durch einen technischen Defekt im Motorraum eines BMW ausgelöst worden. Die Freiwillige Feuerwehr Westhausen war zur Brandbekämpfung im Einsatz. Verletzt wurde

weiter

Vorsicht, Winter auf der Ostalb: Heute Nacht kommen Schnee und Glätte

Straßenverkehr Die Polizei Ulm gibt Tipps, damit Sie auch bei Eis und Schnee unfallfrei ans Ziel kommen.

Ostalbkreis. Der Winter steht vor der Tür. Für den morgigen Dienstag hat der Deutsche Wetterdienst (DWD)  eine amtliche Warnung vor Frost und Schneefall herausgegeben. Deshalb sollten Autofahrer am Dienstagmorgen etwas mehr Zeit einplanen. Zum einen muss das Fahrzeug von Eis und Schnee befreit werden, andererseits können glatte Straßen

weiter
  • 4
  • 7062 Leser

Hüterin tausender Museumsstücke

Tradition In der Winterzeit ist im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche-Fabrik Pflege angesagt. Annemarie Wiener kennt wohl jedes Einzelstück.

Schwäbisch Gmünd

Geschlossen bis zum Beginn der Sommerzeit“, steht am Eingang zum Museum Ott-Pausersche-Fabrik. Das gilt nur für Besucher. Hinter den Kulissen geht die Arbeit weiter – oder fängt jetzt erst richtig an. Annemarie Wiener ist so etwas wie die Seele des Museums, seit drei Jahrzehnten. Sie weiß ganz genau, was bis Ende März

weiter

7000 Euro Sachschaden nach Unfall

Polizeibericht Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Schwäbisch Gmünd. 7000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall in der Eutighofer Straße entstanden. Laut Angaben der Polizei, hatte eine 25-Jährige die Türe des Fahrzeuges, das in der Eutighofer Straße abgestellt war geöffnet, um ihre Kinder in ihren Pkw Fiat einsteigen zu lassen. Ein 67-Jähriger fuhr mit seinem

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.40 Uhr: Auch Sie können Weihnachtswünsche wahr werden lassen. 657 Wunschzettel hängen dieses Jahr am Wunschbaum im Rathaus in Aalen. Jeder und jede hat nun die Möglichkeit ein „Wunsch.Engel“ zu werden. Dazu muss man nur ins Rathaus gehen, einen Wunschzettel vom Wunschbaum auswählen und diesen erfüllen.

8.20

weiter
  • 5
  • 3403 Leser

Zwei Verletzte bei Beinahe-Überschlag in der Heidenheimer Innenstadt

Polizeibericht Die Fahrerin und ihr 79-jähriger Beifahrer wurden im Fahrzeug eingeschlossen.

Heidenheim. Am Sonntagabend hat sich in der Heidenheimer Innenstadt ein schwerer Unfall ereignet. Kurz nach 18.15 Uhr fuhr die 66-Jährige mit ihrem Opel in der Bahnhofstraße. Laut Angaben der Polizei verlor Sie die Kontrolle über ihr Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. In einer Parkbucht prallte sie gegen einen Randstein. Ihr

weiter

Regionalsport (2)

Der FC Heidenheim meldet wieder Kurzarbeit an

Fußball Ziel des Zweitligisten von der Brenz ist es, alle rund 400 Arbeitsplätze zu halten.

Fußball-Zweitligist FC Heidenheim meldet für den Dezember wieder Kurzarbeit an. Veränderte Öffnungszeiten im FCH-Fan- und Ticketshop bis Jahresende sind die äußeren Auswirkungen dafür.

Begründet wird diese Maßnahme vor allem damit, dass im Profisport und damit auch in der 2. Fußball-Bundesliga bis zum Jahresende keine Zuschauer erlaubt sein

weiter
  • 368 Leser

Schiele zurück nach Würzburg

Seinen Einstand hatte sich Michael Schiele anders vorgestellt: Der neue Trainer des SV Sandhausen musste in seinem ersten Spiel eine bittere 1:4-Niederlage gegen Erzgebirge Aue einstecken. „Wir haben uns gegenseitig gestört, statt richtig zu klären“, sagte der 42-Jährige. Schiele muss jetzt schnell Aufbauarbeit leisten, denn am Sonntag

weiter

Überregional (86)

„Das wäre dann sehr gruselig“

Gefängnisse als Brutstätten für Attentate? Claudia Graebsch kennt keinen Fall, der das belegt. Im Gespräch erklärt die Professorin, was gegen eine Radikalisierung wirklich hilft.
Findet die Radikalisierung von Extremisten vor den Augen des Staates in Gefängnissen statt? Attentate wie das eines frisch aus der Haft entlassenen Islamisten in Dresden feuern diese Debatte immer wieder an. Christine Graebsch arbeitet als Professorin für Rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Dortmund. Im Interview erklärt weiter
  • 106 Leser

Argentinien Durchsuchung bei Maradonas Arzt

Ermittler in Argentinien haben den Leibarzt der gestorbenen Fußballlegende Diego Maradona, Leopoldo Luque, nach Medienberichten formell der fahrlässigen Tötung beschuldigt. Dessen Praxis in der Hauptstadt Buenos Aires und das Wohnhaus in einem Vorort wurden durchsucht. Es werde untersucht, ob es bei der Nachbehandlung des am Kopf operierten Maradona, weiter
  • 172 Leser

Ärzte für Impfzentren gesucht

Mindestens 600 Mediziner werden benötigt. Die Ärztevereinigung hofft auf Pensionäre.
Rund zwei Wochen vor dem geplanten Start der Impfzentren werden für die Massenimpfung gegen das Coronavirus im Südwesten freiwillige Ärzte gesucht. 600 Ärzte und Ärztinnen würden benötigt, sagte Johannes Fechner aus dem Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg dem SWR. „Das ist eine große Herausforderung, weil die weiter

Äthiopien Armee meldet Übernahme

Abiy erklärt Offensive in Region beendet - Regionalregierung beklagt zivile Opfer
Die äthiopische Armee hat nach eigenen Angaben die Hauptstadt der abtrünnigen Region Tigray unter ihre Kontrolle gebracht. Die Militäroffensive in der Region sei damit abgeschlossen, schrieb Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed auf Twitter. Nach Angaben der Regionalregierung hatte die Armee das Stadtzentrum von Mekele mit „schweren Waffen weiter

Attacke an Busstation

Eine 19 Jahre alte Tatverdächtige kommt in U-Haft.
Nach einem tödlichen Streit an einer Bushaltestelle in Augsburg ist eine 19-Jährige in Untersuchungshaft gekommen. Nach Polizeiangaben vom Sonntag erließ ein Ermittlungsrichter gegen die junge Deutsche Haftbefehl wegen Verdachts auf Totschlag. Bei der Auseinandersetzung war am Freitagabend ein 28-Jähriger ums Leben gekommen. Der rechtsmedizinischen weiter
Kommentar Carsten Muth über den Auftritt der Bayern in Stuttgart

Auf dem Zahnfleisch

Ehrenwert, dass sich Bayern-Trainer Hansi Flick nicht über die Belastung der Top-Klubs beklagen will. Und doch ist inzwischen deutlich erkennbar, dass auch seine Spieler dem Dauerspiel-Rhythmus der vergangenen Monate Tribut zollen müssen. Das hat der Auftritt der Münchner beim VfB Stuttgart gezeigt. Was niemanden überraschend kann. Wer wie die Bayern-Profis weiter
  • 323 Leser

Auslandsfußball

AUSLANDSFUSSBALL England Crystal Palace FC – Newcastle Utd. 0:2 (0:0) Brighton & Hove Albion – FC Liverpool 1:1 (0:0) Manchester City – FC Burnley 5:0 (3:0) FC Everton – Leeds United 0:1 (0:0) West Bromwich Albion – Sheffield United 1:0 (1:0) FC Southampton – Manchester Utd. 2:3 (2:0) FC Chelsea – Tottenham weiter
  • 130 Leser

Bahnrekorde im Doppelpack

Francesco Friedrich ist zum Auftakt eine Klasse für sich.
Mit einem weiteren Bahnrekord und seinem vierten Weltcup-Sieg in Serie war Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich in Sigulda/Lettland absolut herausragend. Einen Tag nach dem Dreifach-Erfolg der Frauen um die siegreiche Laura Nolte gewann der Zweierbob-Rekordweltmeister vom BSC Oberbärenburg erneut in dominanter Weise. In jeweils 49,19 Sekunden in weiter
  • 174 Leser

Bayer Leverkusen Mit 0:0 Sprung auf Rang zwei verpasst

Bayer Leverkusen hat die große Chance versäumt, sich zum Bayern-Jäger Nummer eins aufzuschwingen. Nach fünf Siegen in Folge gab die Werkself beim ereignisarmen 0:0 gegen den Tabellen-13. Hertha BSC Punkte ab und bleibt so Bundesliga-Dritter. Bayer-Pech: Kurzfristig fielen Lucas Alario (Knieprobleme), Karim Bellarabi (Oberschenkelblessur) und Nadiem weiter
  • 173 Leser

Bergwacht Gleitschirmflieger aus Baum gerettet

Ein Gleitschirmflieger ist in Fridingen (Landkreis Tuttlingen) von einer Windböe erfasst worden und musste von der Bergwacht aus einer Fichte gerettet werden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag verlor der 35-Jährige am Samstagnachmittag die Kontrolle über seinen Schirm. „Aufgrund professioneller Reaktion konnte er einen Absturz verhindern“ weiter

CDU holt sich die Landeshauptstadt zurück

Frank Nopper entscheidet zweiten Wahlgang in Stuttgart für sich. Marian Schreier verbucht mit 36,9 Prozent einen Achtungserfolg.
Der CDU-Kandidat Frank Nopper hat die OB-Wahl in Stuttgart gewonnen. Der 59-Jährige erreichte im zweiten Wahlgang 42,3 Prozent der Stimmen. Nopper wird damit Nachfolger des Grünen-Politikers Fritz Kuhn, der nach acht Jahren nicht mehr zur Wahl angetreten war. Noppers stärkster Konkurrent Marian Schreier konnte 36,9 Prozent der Stimmen für sich verbuchen weiter
Corona Aktuell

Corona Aktuell

Die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen ist in Baden-Württemberg am Wochenende um 3649 Fälle gestiegen. Am Samstag wurden 2269, am Sonntag 1425 neue Fälle gemeldet. Insgesamt haben sich damit mindestens 149 301 Menschen nachweislich mit dem Erreger Sars-CoV-2 angesteckt, wie das Landesgesundheitsamt am Sonntag (Stand 16 Uhr) mitteilte. weiter

Corona-Hilfe zu hoch?

Institut geht von Kostenvorteil durch Schließung aus.
Der Bund zahlt für November- und Dezemberhilfen laut einer Berechnung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zehn Milliarden Euro mehr als eigentlich notwendig. Demnach verdienten die betroffenen Betriebe – vor allem in der Gastronomie und dem Veranstaltungsgewerbe – oft mehr Geld, als wenn sie geöffnet hätten, berichtete die „Welt weiter

Covidiot oder Wirrologe?

760 Vorschläge zum „Unwort des Jahres“ sind bisher eingegangen.
Das „Wort des Jahres“ wird bereits am Montag gekürt, das „Unwort des Jahres“ lässt noch bis 12. Januar auf sich warten. Bislang sind 760 Einsendungen mit 316 Vorschlägen zum „Unwort“ eingegangen. Im Fokus steht die Corona-Pandemie. Vorschläge sind „Alarmismus“, „Corona-Diktatur“, „Wirrologen“ weiter

Der dunkle Lord des Weltalls

Dave Prowse verkörperte Darth Vader in „Stars Wars“. Jetzt ist der ehemalige Gewichtheber mit 85 Jahren gestorben.
Trauer bei den Fans von „Star Wars“ in aller Welt: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Dies teilte am Sonntag sein Agent Thomas Bowington auf Facebook mit – und verabschiedete den britischen Schauspieler mit den Worten: „Möge die Macht immer mit ihm sein.“ Der ehemalige Gewichtheber weiter

Der Frust nimmt zu

Beim 1:1 (0:0) in Augsburg gelingt trotz Führung wieder kein Sieg.
Der nächste Stimmungsdämpfer bei der Freiburger Sieglos-Serie sorgte für mächtig Frust. „Wieder so ein abgefälschtes Ding. Da fliegen uns gerade reihenweise solche Dreckstore rein“, sagte Kapitän Christian Günter nach dem 1:1 (0:0) beim FC Augsburg. Die Führung von Vincenzo Grifo (64. Minute) reichte nicht, weil Ruben Vargas (80.) weiter
  • 176 Leser
Deutscher Buchhandlungspreis

Die beste Buchhandlung im Land

Für ihr besonders engagiertes Programm sind 118 unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen mit dem Deutschen Buchhandlungspreis 2020 ausgezeichnet worden. In der am höchsten dotierten Kategorie „Beste Buchhandlungen“ gab es nun jeweils 25 000 Euro für die Buchhandlung „Buchstabe“ in Neustadt (Holstein), die Kinder- weiter

Diebstähle in Kirchen nehmen ab

LKA meldet ein Fünf-Jahres-Tief. Geklaut werden Spendengelder oder Kunstgegenstände.
Die Zahl der Diebstähle in oder an Kirchen in Baden-Württemberg ist rückläufig. Das Landeskriminalamt zählte im vergangenen Jahr 440 Fälle. Dies sei ein Fünf-Jahres-Tief, teilte ein LKA-Sprecher auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Im Jahr 2015 wurden den Angaben nach mehr als 500 Diebstähle registriert, 2016 waren es mehr als 600. weiter

Duell der Box-Opas ohne Sieger

Ein bisschen Hollywood vor leeren Zuschauerrängen: Beim Kampf zwischen dem 54-jährigen Mike Tyson (links) und Roy Jones junior, 51, hat es keinen Sieger gegeben. Nach acht Runden über zwei Minuten im Staples Center in Los Angeles wertete eine vom Box-Verband WBC zusammengestellte dreiköpfige Jury das Duell als Unentschieden. Der als hartes Sparring weiter
  • 185 Leser

Duo aus dem Schwarzwald trumpft auf

Fabian Rießle und Manuel Faißt sind dicht dran am ersten deutschen Saisonerfolg bei den Kombinierern.
Zum Abschluss des Auftakt-Wochenendes im finnischen Kuusamo hat Fabian Rießle vom SC Breitnau im Schwarzwald den ersten Saisonsieg der deutschen Kombinierer knapp verpasst, sich aber mit Platz zwei eindrucksvoll zurückgemeldet. Der Teamsprint-Weltmeister musste sich nur dem jungen Norweger Jens Luraas Oftebro geschlagen geben. Als Dritter machte Manuel weiter
  • 173 Leser
Kommentar Roland Muschel zur OB-Wahl in Stuttgart

Eine Wahl, zwei Sieger

Dass Frank Nopper für die CDU den prestigeträchtigen OB-Posten in der Landeshauptstadt zurückerobern konnte, hat drei zentrale Gründe: Erstens, der Kandidat hat es mit konservativen Themen wie Sicherheit und Sauberkeit vermocht, das CDU-Potenzial voll auszuschöpfen. Dazu beigetragen hat auch, dass seine Partei anders als 2012 als Einheit aufgetreten weiter
  • 101 Leser
VfB Stuttgart gegen Bayern München

Eiskalte Effizienz im Eisschrank

Ein couragierter VfB Stuttgart verlangt müden Münchnern alles ab. Der Aufsteiger zeigt, dass er gegen Spitzenteams mithalten kann.
Mehr Torschüsse, mehr Pässe gespielt, mehr gelaufen, mehr Zweikämpfe gewonnen. Keine Frage: Der VfB Stuttgart hat eine starke Vorstellung gegen Rekordmeister Bayern München abgeliefert. Am Ende aber erhielt der Aufsteiger beim 1:3 (1:2) an diesem bitterkalten Nachmittag in der fast menschenleeren Mercedes-Benz-Arena vor allem eine Lehrstunde ins weiter
  • 297 Leser

EM-Qualifikation: In Frankreich ist nichts zu holen

Die deutschen Basketballer haben in der EM-Qualifikation die nächste Niederlage kassiert. Zwei Tage nach dem 74:80 gegen Montenegro verlor das Team von Bundestrainer Henrik Rödl am Sonntag in Pau gegen Frankreich 74:86 (41:42), zeigte drei Viertel lang aber eine überraschend starke Leistung. Ohne die Spieler der Euroleague-Teams FC Bayern und Alba weiter
  • 170 Leser

Engagement hält trotz Corona an

Ob direkt oder über Stiftungen – derzeit werden die sozialen Aufwendungen der Firmen selten gekürzt.
Trotz der Corona-Krise halten die meisten großen Familienunternehmen an ihrem gesellschaftlichen Engagement fest oder bauen es sogar noch aus. Zunehmend werden sie in den Bereichen Ökologie und Nachhaltigkeit aktiv, daneben auch im Bildungssektor, ergab eine Analyse der 500 größten Familienunternehmen sowie Firmen-Befragungen durch Marc Eulerich weiter
  • 130 Leser
Börsenparkett

Erstaunliche Zuversicht

An der Wallstreet in New York feiert man neue Rekorde: Erstmals überspringt der Aktien-Index Dow Jones am Mittwoch die Marke von 30 000 Punkten. In Frankfurt hält sich der Deutsche Aktienindex Dax bei deutlich mehr als 13 300 Punkten. Der November hat Investoren und Anleger mehr als positiv überrascht. Um satte 15 Prozent legte der weiter
  • 118 Leser

Etwas Wärme und Würde

Kaffee, Wurstbrot und Gespräche – in der Stuttgarter Franziskus-Stube finden in Not Geratene Hilfe und ein offenes Ohr. Ein Besuch in der Corona-Zeit.
Um 7.30 Uhr geht's los mit einer kurzen Morgenandacht. Danach schenkt Schwester Margret (74) mit zwei Ehrenamtlichen Kaffee und Tee ein und stellt Brotkörbe auf gelbe Tischdecken mit Sonnenblumen. Neun Männer und eine Frau sind an diesem Donnerstag da. Die Frau hat Geburtstag. Schwester Margret hat daran gedacht und zündet eine Wunderkerze an. Die weiter

Famoses Comeback der Rodel-Mamas

Dajana Eitberger und Natalie Geisenberger machen Dreifachsieg perfekt.
Aus der Babypause aufs Weltcup-Podest: Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger hat beim Saisonauftakt in Innsbruck-Igls den zweiten Rang hinter Teamrivalin Julia Taubitz (Oberwiesenthal) belegt und gehört nur ein halbes Jahr nach der Geburt ihres Sohnes schon wieder zur internationalen Elite. Überhaupt war mit Geisenbergers Rückkehr fast alles weiter
  • 143 Leser

Festnahmen bei Demos in Frankreich

Bei Protesten gegen ein Sicherheitsgesetz und Polizeigewalt in Frankreich sind rund 80 Teilnehmer festgenommen worden. Landesweit fanden Demonstrationen statt. In Paris kam es zu Ausschreitungen. Foto: Alain Jocard/afp weiter

Feuer-Unfall schockt Formel 1

Haas-Pilot Romain Grosjean übersteht einen schlimmen Crash verhältnismäßig glimpflich. Der Sieg von Weltmeister Lewis Hamilton gerät zur Nebensache.
Unter dem Schock des Feuer-Unfalls von Romain Grosjean hat Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton im Wüsten-Chaos von Bahrain seinen Siegeszug fortgesetzt. Nach dem Horror-Crash des Haas-Piloten und einer langen Unterbrechung nahm der Mercedes-Pilot mit seinem elften Erfolg des Jahres die Bestmarken von Michael Schumacher und Sebastian Vettel in Angriff. weiter
  • 367 Leser

Firmensteuern Länder fordern Entlastung

Baden-Württemberg, Bayern und Hessen machen sich für steuerliche Entlastungen für Unternehmen stark. Bei der Wirtschaftsministerkonferenz an diesem Montag wollen sie vorschlagen, den sogenannten Verlustrücktrag zu erweitern. Damit ist gemeint, dass mit Verlusten eines Jahres die Steuerlast gesenkt werden kann, indem sie mit positiven Einkünften weiter
  • 104 Leser

Formel 2 Mick Schumacher auf Titelkurs

Mick Schumacher, 21, ist im Formel-2-Sprintrennen von Bahrain auf den siebten Platz gefahren. Der Prema-Pilot sammelte damit zwei Punkte mehr im Titelrennen gegen seinen ein Jahr älteren britischen Rivalen Callum Ilott, der nach einem Crash und einer Durchfahrtstrafe ohne Zähler am Ende des Feldes landete. Der Formel-2-Führende Schumacher geht nun weiter

Franziska Giffey Ministerin will in Berlin antreten

Bundesfamilienministerin Giffey will Regierende Bürgermeisterin werden
Die Berliner SPD geht mit einer neuen Doppelspitze ins Wahljahr 2021. Die Delegierten des Landesparteitags wählten Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Fraktionschef Raed Saleh zu den Nachfolgern von Michael Müller, der über zwölf Jahre lang Chef der Berliner Sozialdemokraten war. Giffey erhielt 89,4 Prozent der Stimmen. Sie erklärte sich weiter

Frauenfußball

FRAUENFUSSBALL EM-Qualifikation, Gruppenphase Gr. I: Deutschland – Griechenland 6:0 (4:0) 1.  Deutschland 7 7 0 0 43:0? 21 2.  Irland 7 4 1 2 10:7? 13 3.  Ukraine 7 4 0 3 14:20 12 4.  Griechenland 8 2 1 5 ?6:21 ?7 weiter
  • 213 Leser

Frühe Hitzewelle treibt Australier an die Strände

In der Küstenmetropole Sydney überschritten die Temperaturen nach Angaben der Meteorologiebehörde BoM am Samstag die 40 Grad, im Landesinneren in den Bundesstaaten New South Wales, Queensland und Victoria sowie in South Australia erreichten sie 42 Grad. Die Behörden in New South Wales warnten vor einem hohen Risiko von Buschfeuern. Der Sommer auf weiter
Stuttgarter Ballett

Geisterspiel im Opernhaus

Im Chat-Geschnatter: Das Stuttgarter Ballett streamt seine Premiere „Höhepunkte“ ins Netz.
Den so genannten Geisterspielen der Fußball-Bundesliga haftet leicht Surreales an: Anstelle der gewohnten Schlachtgesänge von den Rängen hallen die Zurufe der kämpfenden Kicker („Vorsicht, Hintermann!“) durch die entvölkerten Stadien. Die Pandemie hat alles umgekrempelt. Wenn das Stuttgarter Ballett, in der Champions League des Tanzes weiter

Handel erwartet Plus

Das Weihnachtsgeschäft läuft aber mehr übers Internet.
Der Handel in Deutschland erwartet im wichtigen Weihnachtsgeschäft ein Plus zum Vorjahr – doch wegen der Folgen der Corona-Krise blicken viele Händler gerade in den Innenstädten mit Sorge in die Zukunft. „Die Aussichten für das Weihnachtsgeschäft sind in diesem Corona-Jahr vor allem für viele innerstädtische Händler und dort insbesondere weiter
  • 143 Leser

Heidenheim stürzt Spitzenreiter

Der FCH schlägt den Hamburger SV dank eines Last-Minute-Tores.
Der Hamburger Herbstblues ist zurück: Nach dem vierten Spiel in Folge ohne Sieg hat der HSV die Zweitliga-Tabellenführung an die SpVgg Greuther Fürth verloren. Trotz einer 2:0-Führung verlor der Aufstiegsfavorit am Sonntag 2:3 (2:2) in einem packenden Spiel beim 1. FC Heidenheim. Neuer Spitzenreiter ist Fürth, das im 267. Frankenderby mit 3:2 (2:1) weiter
  • 198 Leser
Motorradlärm Baden-Württemberg

Hermann: „Es braucht mehr Spielraum“

Beim Schutz vor zu viel Motorradlärm wünscht sich der Minister eine flexiblere Straßenverkehrsordnung.
Gleich zu Beginn will Winfried Hermann etwas klarstellen. „Wir wollen das Motorradfahren nicht verbieten“, sagt der grüne Verkehrsminister bei einer Podiumsdiskussion zum Umgang mit Motorradlärm. „Motorradfahren ist schön und macht Spaß“, sagt er. Für Menschen, die an einer beliebten Biker-Strecke wohnen, sei der Lärm, weiter

Humboldt Forum 105 Millionen Euro an Spenden

Die weitgehend nach historischem Vorbild rekonstruierte Fassade des Berliner Stadtschlosses gehört zum heftig umstrittenen Teil des neuen Humboldt Forums. Die Realisierung war gebunden an ausreichend Spenden. Nun sei die Zielmarke erreicht, teilte die Stiftung Humboldt Forum am Samstag in Berlin mit. Für die Errichtung der barocken Außenfassade des weiter
  • 129 Leser

Johaug und Kläbo laufen davon

Die norwegischen Ausnahme-Skilangläufer Therese Johaug und Johannes Kläbo haben den Saisonauftakt im finnischen Ruka beherrscht. Nach ihrem überlegenen Sieg vom Samstag legte die 32-Jährige am Sonntag über zehn Kilometer Verfolgung in der freien Technik einen weiteren Einzelerfolg nach. Johaug setzte sich diesmal vor der Russin Tatjana Sorina und weiter
  • 189 Leser

Junge Union Kuban bleibt Vorsitzender

Mit klarer Mehrheit ist der Chef der Jungen Union (JU), Tilman Kuban, wiedergewählt worden. Kuban kam bei der Wahl am Sonntag beim digitalen Deutschlandtag der Nachwuchsorganisation von CDU und CSU auf 83,8 Prozent der Stimmen. Gegenkandidaten gab es nicht. Der 33-Jährige wurde für zwei weitere Jahre in das Spitzenamt gewählt. In seiner Rede hatte weiter

Junger Radler verunglückt

Ein 12-Jähriger wird von einem Auto angefahren und stirbt.
Ein zwölf Jahre alter Radfahrer ist am Samstag auf der sogenannten Nordumfahrung von Rottweil bei einem Unfall mit einem Auto tödlich verletzt worden. Wie das Polizeipräsidium Konstanz am Abend weiter mitteilte, wurde der Junge von hinten von dem Pkw angefahren und in den Straßengraben geschleudert. Ein weiterer zwölf Jahre alter Radfahrer und weiter

Kiel behält in Göppingen die Nerven

Der THW, die Rhein-Neckar Löwen, Flensburg: Diese Teams ziehen an der Spitze der Bundesliga ihre Kreise.
Rekord-Champion THW Kiel hat die schwere Auswärtsprüfung beim Tabellenfünften Frisch Auf Göppingen bestanden und die Spitzenposition in der Handball-Bundesliga zurückerobert. Der Titelverteidiger gewann am Sonntag das Topspiel des zehnten Spieltages mit 31:28 (15:12) und zog mit 16:2 Zählern dank der besseren Tordifferenz am punktgleichen Rivalen weiter
  • 189 Leser

Kollision Zwei Radler stoßen zusammen

Beim Zusammenstoß mit einem zehnjährigen Radfahrer ist eine 82-jährige Radfahrerin in Biberach an der Riß schwer verletzt worden. Der Junge fuhr am Samstag mit seinem Rad über einen Zebrastreifen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Auf der anderen Straßenseite kam es zum Zusammenstoß mit der Seniorin, die dort auf dem Radweg unterwegs war. weiter

Kölner feiern Skhiri und das Ende der Sieglos-Serie

Nach dem erlösenden Schlusspfiff fiel aller Druck von Markus Gisdol ab. Überglücklich brüllte der Trainer des 1. FC Köln seine Freude über den 2:1 (1:0)-Coup bei Vizemeister Borussia Dortmund heraus, den ersten „Dreier“ nach 18 sieglosen Spielen. Im Mittelfeld überragte Ellyes Skhiri mit gewonnenen Zweikämpfen und zwei Toren nach weiter
  • 188 Leser

Kommunen im Land verlieren Milliarden

Steuereinnahmen brechen ein. Regierung will neue Verordnung vorlegen.
Die Steuereinnahmen der Kommunen im Südwesten werden in diesem Jahr voraussichtlich rund 2,2 Milliarden Euro geringer ausfallen als vor einem Jahr erwartet. Durch die Corona-Krise ist nach Angaben des baden-württembergischen Städtetags vor allem die Gewerbesteuer als wichtigste Einnahmequelle eingebrochen. Die Gewerbeeinnahmen werden der Städtetag-Prognose weiter
OB-Wahl Stuttgart 2020

Konservativer „Brückenbauer“

Frank Nopper erobert für die CDU den Oberbürgermeister-Posten in Stuttgart zurück. Im Gemeinderat trifft er auf eine öko-soziale Mehrheit.

Wenige Stunden vor Schließung der Wahllokale postete der Christdemokrat Frank Nopper (59) am Sonntag auf Facebook noch ein idyllisches Familienfoto. Es zeigt den Kandidaten umringt von seiner Frau und den beiden erwachsenen Söhnen, garniert mit dem Aufruf, ihm doch bitte die Stimme und damit die Zukunft Stuttgarts anzuvertrauen. Das Foto

weiter
  • 319 Leser

Kroos und Co. wieder matt

Real Madrid hat den nächsten Tiefschlag kassiert. Die Königlichen unterlagen mit Toni Kroos in der Startelf Deportivo Alaves 1:2 (0:1) und warten seit drei Ligaspielen auf einen Sieg. Stürmer Eden Hazard musste verletzt ausgewechselt werden (28. Minute), Kroos (39.) vergab eine Top-Chance zum möglichen 1:1. Sami Khedira reizt England Der bei Juventus weiter
  • 224 Leser

Lachen gegen Corona

Witze über Klopapier, Homeoffice oder Hygieneregeln: Eine Expertin erklärt, warum Humor in der Krise wichtig ist. Aber es gibt klare Grenzen.
Zwei Dinosaurier sitzen auf der Erde, während sich am Himmel ein Objekt nähert. Der eine ruft: „Ein Meteorit!“ Und der zweite sagt: „Komm! Lass uns sofort Klopapier kaufen gehen!“ Witze, die das Verhalten der Menschen in der Corona-Krise verhöhnen, gibt es viele. „Humor schafft eine gewisse Erleichterung und emotionale weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Alexandra Hofmann Die Schlagersängerin (46) hat mit Schwester Anita trotz Corona zwei Alben veröffentlicht. „Ja, wo sollen wir denn hin mit unserer Energie?“, sagte sie der „Schwäbischen Zeitung“. Ein Album sei derzeit „der einzige Weg, wie man bei den Fans zu Hause sein kann“. Die Alben seien unter erschwerten weiter
Lotto und Gewinnzahlen

Lotto und Gewinnzahlen

Süddeutsche Klassenlotterie Der absolute Spitzengewinn 20 Mio. Euro auf die Losnummer 0 650 011. 1 Mio. Euro auf die Losnummer 0 611 818. Ergänzungszüge Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 2: 10 EUR; Endziffer 64: 25 EUR; Endziffer 268: 100 EUR; Endziffer 5489: 1000 EUR; Endziffer 63 769: 10 000 EUR; Endziffer weiter

Lucha: Aufklärung bester Schutz

Sozialminister Manne Lucha (Grüne) hofft, dass Unwissen über Aids und Vorurteile gegen Menschen mit HIV weiter abgebaut werden. Mittlerweile wüssten 18 Prozent der Bevölkerung in Deutschland, dass das Virus unter Therapie nicht übertragbar sei, sagte Lucha anlässlich des Welt-Aids-Tags am Dienstag. „Aufklärung ist der beste Schutz vor Ausgrenzung weiter
Kommentar André Bochow Zum Streit in der AfD

Mut zur Spaltung

Jörg Meuthen ist AfD-Vorsitzender. Noch. Aber fast genau die Hälfte der Parteitagsteilnehmer in Kalkar verurteilte die Eröffnungsrede des Parteichefs. Seine Angst vor dem Verfassungsschutz, sein Abrücken von Rechtsextremen und durchgedrehten Verschwörungs-Spreadern passte und passt seinen Kritiker ganz und gar nicht. Nicht zuletzt, weil sie sich weiter
  • 112 Leser

Muti vor leeren Rängen

Vielleicht helfen Gebete – das Wiener Neujahrskonzert 2021 soll stattfinden, aber Riccardo Muti wird aufgrund der Corona-Pandemie wohl nicht vor Zuhörern im Goldenen Saal des Musikvereins dirigieren. Foto: Hans Punz/APA/dpa weiter
AfD-Parteitag

Parteitag der AfD endet mit Streit über den Vorsitzenden

Der Parteitag beginnt mit einem Knall und endet damit, dass die Delegierten ihrem Vorsitzenden die Leviten lesen. Die Partei beschließt ein Rentenkonzept – und trägt diszipliniert Masken.
Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hat auf dem Parteitag in Kalkar den Showdown mit den Rechtsaußen in seiner Partei gesucht – und erntete dafür heftige Kritik von erheblichen Teilen der Delegierten. Fast 47 Prozent stimmten für einen Antrag, der ihm „spalterisches Gebaren“ unterstellte und „die Unterstellungen“ in seiner weiter

Pipeline wird weiter gebaut

Der Bau der deutsch-russischen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 soll im Dezember nach dann etwa einjähriger Unterbrechung weitergehen. Das sagte ein Unternehmenssprecher am Samstag. Van Laack verdoppelt Der rasche Einstieg in die Produktion von Mund-Nasen-Masken hat dem Mönchengladbacher Modehersteller Van Laack einen massiven Wachstumsschub beschert. weiter
  • 143 Leser

Protest im Kostüm

Ein zur Adventszeit passendes Outfit hat dieser Demonstrant gewählt. Er nahm am Wochenende verkleidet als Weihnachtsmann an Protesten gegen die Corona-Maßnahmen in London teil. Bei der Demo mit tausenden Teilnehmern kam es vereinzelt zu Rangeleien mit der Polizei. Diese meldete über 60 Festnahmen, etwa wegen Verstoßes gegen Corona-Schutzauflagen. weiter
  • 122 Leser

Rekordmenge für Kuriere

Kurz vor Heiligabend könnten es elf Millionen Pakete am Tag werden.
Die Deutsche Post erwartet in den Wochen bis Weihnachten „neue Rekordmengen“ an Paketen. An den Tagen unmittelbar vor Heiligabend rechnet das Unternehmen mit bis zu elf Millionen Paketen täglich, wie ein Sprecher der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ sagte. An durchschnittlichen Tagen werden demnach gut fünf Millionen weiter
  • 124 Leser

Remis in Mainz

Hoffenheim holt in Unterzahl einen Zähler bei den 05ern.
Mainz 05 und die TSG Hoffenheim kommen in der zweiten Tabellenhälfte der Fußball-Bundesliga nicht voran. Zum Abschluss des 9. Spieltags teilten die beiden Vereine am Sonntagabend beim 1:1 (1:0) die Punkte. Mainz ist zwar nach der Pleitenserie zum Saisonstart seit drei Liga-Partien ungeschlagen, hätte aber mit einem weiteren Sieg einen Sprung aus weiter
  • 216 Leser

Rhythmische Gymnastik

RHYTHMISCHE GYMNASTIK EM in Kiew/Ukraine Gruppe, 1 Gerät: 1. Ukraine 35,350 Pkt., 2. Israel 34,450, 3. Estland 32,800. – 2 Geräte: 1. Türkei 31,150 Pkt., 2. Ukraine 31,150, 3. Aserbaidschan 30,650. – Mehrkampf: 1. Israel 67,575 Pkt., 2. Aserbaidschan 66,300, 3. Ukraine 63,700. Einzel, Mehrkampf: 1. Ashram (Israel) 100,900 Punkte, 2. Harnasko weiter
  • 225 Leser

Riskante Unruhe am Golf

Hat Israels Geheimdienst einen iranischen Atomexperten ermordet? Teheran zwischen Beschwichtigung und Rache.
Die auf dem blauen Nissan-Pickup versteckte Bombe war so gewaltig, dass sie sogar die örtliche Stromversorgung ausknockte. Mohsen Fakhrizadeh war auf dem Weg nach Hause in den Bergort Absard östlich von Teheran, als die Wucht der Explosion seinen Wagen zum Stehen brachte. Die Attentäter rasten in einem SUV heran und eröffneten das Feuer auf den weiter

Rudelsingen online im Advent

Musiker bietet Adventskalender zum Mitsingen an. Jeden Tag gibt es ein neues Lied.
Singen macht glücklich – vor allem in Gemeinschaft. Doch was, wenn die Corona-Pandemie Chören, Bands und Gottesdienstteilnehmern den Mund verbietet und nur noch das einsame Singen unter der Dusche bleibt? David Rauterberg setzt etwas dagegen: Ab 1. Dezember lädt der Erfinder des „Rudelsingens“ zum Mitsing-Adventskalender auf dem weiter

Schalker Horrorshow geht weiter

Nach 25 Spielen ohne Sieg zählt nur der Klassenerhalt. Das 1:4 in Gladbach macht immerhin etwas Hoffnung.
Manuel Baum wollte all die grausigen Zahlen nicht hören, erst recht nicht den Vergleich mit Tasmania Berlin. „Die Vergangenheit interessiert mich nicht“, sagte der Trainer von Schalke 04 nach dem nächsten traurigen Kapitel der königsblauen Horror-Show. Dumm nur, dass der Blick in die Schalker Zukunft nach dem 1:4 (1:2) bei Borussia Mönchengladbach weiter
  • 192 Leser

Schluss mit sonnigem Spätherbst

Pünktlich zum 1. Dezember soll es am Dienstag im Südwesten schneien. Der landesweit erste Schnee war Ende September auf dem Feldberg gefallen – in der Nacht zum Dienstag schneit es laut Deutschem Wetterdienst (DWD) nun erstmals im ganzen Land. „Da wird einiges runterkommen“, sagte DWD-Meteorologe Thomas Schuster. In vielen Gegenden weiter

Schottland Sturgeon für Unabhängigkeit

Die schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon hat sich erneut für eine Unabhängigkeit ihres Landes vom Rest Großbritanniens stark gemacht. „Schottland ist ein Land, das kurz davor ist, Geschichte zu schreiben“, sagte Sturgeon am Samstag auf einem Online-Parteitag der Scottish National Party (SNP). Die Unabhängigkeit sei „in weiter
  • 102 Leser
SPORT AKTUELL

SPORT AKTUELL

Bundesliga Der VfB Stuttgart muss sich Meister Bayern München mit 1:3 geschlagen geben, zeigt aber eine starke Vorstellung. Wintersport Nach einem souveränen zweiten Platz im ersten Rennen der Biathlon-Saison patzt Denise Herrmann am Schießstand. Erik Lesser überrascht beim Weltcup in Finnland sogar sich selbst. weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sky 18.20 Uhr: Fußball, England, Premier League, 10. Spieltag: Leicester City – FC Fulham und West Ham United – Aston Villa 20 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, 9. Spieltag: VfL Bochum – Fortuna Düsseldorf Eurosport 13.45/19.45 Uhr: Snooker, Championship in Milton Keynes/Großbrit., 3. Rd. MagentaSport 18.45 Uhr: Fußball, 3. Liga. 13. weiter
  • 226 Leser

Sprayer ertappt

Drei Jugendliche beschmieren in Ulm eine Unterführung.
Drei Graffiti-Sprayer sind in der Nacht zu Samstag in der Ulmer Innenstadt auf frischer Tat ertappt worden. Nach einer ersten Begutachtung geht die Polizei von einem Schaden von mindestens 10 000 Euro aus. Das Trio sprühte gerade Schriftzeichen an die Wand einer Unterführung, als zufällig Polizisten vorbeikamen. Alle drei rannten davon, die weiter

Stromschlag tötet zwei Jugendliche

Gruppe von jungen Leuten klettert auf einen abgestellten Kesselwagen. Ermittler klären genauen Hergang des Unfalls.
Zwei Jugendliche sind in Schleswig-Holstein im Bahnhof von Itzehoe auf einen Waggon geklettert und von einem Stromschlag getötet worden. Ein weiterer Mensch sei mit Verbrennungen an der Hand leicht verletzt worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei in der Nacht zum Sonntag. Ein vierter Jugendlicher erlitt einen Schock. Die Gruppe war demnach am weiter

Taxibranche Lage spitzt sich dramatisch zu

Die Situation in der Taxibranche spitzt sich dramatisch zu. „Derzeit verlieren wir massenhaft Unternehmen, etliche Menschen verlieren ihren Arbeitsplatz und damit ihre wirtschaftliche Existenz“, heißt es in einem Brief des Bundesverbands Taxi und Mietwagen. In Berlin seien 2020 mehr als 1000 von 8100 Taxis dauerhaft abgemeldet worden. Ohne weiter
  • 114 Leser

Tokio nicht mehr in Reichweite

Olympia 2021 in Japan wird ohne deutsche Kletterinnen über die Bühne gehen. Hannah Meul (li.) aus Frechen bei Köln belegte bei der EM in Moskau im Wettbewerb Olympic-Combined Platz sieben und verpasste so den letzten europäischen Tokio-Platz. Sie hatte im „Lead“ zuvor als Vierte knapp eine Einzelmedaille verpasst – genau wie die weiter
  • 288 Leser

Überflieger Eisenbichler jubelt

Nach zwei Siegen und einem zweiten Platz gilt der 29-Jährige als Favorit auf den Gesamtweltcup.
Voller Freude brüllte Markus Eisenbichler in die Kamera. „Zweiter ist auch geil“, schrie der 29-Jährige, nachdem der Norweger Halvor Egner Granerud seine kurze Skisprung-Siegesserie beendet hatte. Einen Tag nach seiner Machtdemonstration holte Eisenbichler am Sonntag mit Flügen auf 141 und 131 Meter diesmal den zweiten Platz. Mit 280 weiter
  • 259 Leser

Unfall Schwester beim Einparken getötet

Ein Mann hat in Frickingen (Bodenseekreis) beim Einparken seines Wohnmobils seine Schwester eingeklemmt und tödlich verletzt. Die 71 Jahre alte Frau hatte dem 68-Jährigen am Samstag helfen wollen, das Wohnmobil in die Garage zu fahren, sagte ein Polizeisprecher. Während die Frau ihren Bruder einwies, gab dieser im Rückwärtsgang offenbar zu viel weiter
Hintergrund

Unterstützung und Kontrolle

Wie umgehen mit radikalen und gewaltbereiten Extremisten, während sie im Gefängnis sitzen und nachdem sie ihre Strafe abgesessen haben? Diese Frage stellt sich nicht nur in Deutschland. Das Internationale Zentrum für das Studium von Radikalisierung und politischer Gewalt (ICSR) hat in einer Studie die Ansätze verschiedener europäischer Länder weiter

Vielleicht, vielleicht aber auch nicht

Wissenschaft ist eine steinerne Sache. Seit Tausenden von Jahren erforscht die Menschheit ihre harte Umgebung, und sogar der Mond, der Mars und ein paar rumfliegende Asteroiden haben sie im Bemühen, jeden noch so abseitigen Fels zu erkunden, nicht in Ruhe gelassen. Doch von Zeit zu Zeit verspüren auch Gesteinsforscher den Drang, eher weiche Thesen weiter

Wechselbad der Gefühle

Nach einem souveränen zweiten Platz im ersten Saisonrennen patzt Denise Herrmann am Schießstand. Erik Lesser überrascht in Kontiolahti sogar sich selbst.
Die deutschen Biathleten sind dank Denise Herrmann und Erik Lesser mit zwei Podestplätzen in die Saison gestartet. Zufrieden war gerade Herrmann aber nicht ansatzweise. Ungläubig blickte sie im finnischen Kontiolahti auf die Scheiben, doch die letzten drei „üblen“ Schüsse machten ihren Traum vom Gelben Trikot zunichte. Während Lesser weiter
  • 350 Leser
Fachhandel für Betten und Matratzen

Wie man sich bettet...

Online-Anbieter haben die Branche in den vergangenen Jahren ordentlich aufgemischt. Durch die Corona-Krise kommt sie recht gut.
Fünf Kaltschaummatratzen sind „Gut“, insgesamt neun schnitten mit der Note „Befriedigend“ ab: Stiftung Warentest hat jüngst einen neuen Matratzentest vorgelegt. Wie so oft kam dabei heraus, dass es in die Irre führen kann, sich nur am Preis als besonderen Hinweis auf Qualität zu orientieren. Denn: Sieger des Testes sind die weiter
  • 212 Leser

Wieder mehr Zuschauer

Erstmals in dieser Saison haben mehr als fünf Millionen Zuschauer (5,09) die „Sportschau“ am Samstag verfolgt. Marktanteil: 19,4 Prozent. Nach den schwachen Zahlen beim Re-Start der Bundesliga im Mai hatten sich die Werte zuletzt wieder stabilisiert. Platz in der Ruhmeshalle Kobe Bryant wird in die Hall of Fame, die Ruhmeshalle der nordamerikanischen weiter
  • 218 Leser
Corona und die Theater

Winter ohne Märchen

Die Theater in Baden-Württemberg bleiben bis in den Januar hinein geschlossen – aber unterschiedlich lange. Der Bühnenverein im Land kritisiert das Vorgehen des Kunstministeriums.
Kein Weihnachtsmärchen, kein „Nussknacker“-Ballett, keine Silvester-Operette, keine Neujahrskonzerte. Jedenfalls nicht live, nicht vor Publikum auf einer Bühne in Baden-Württemberg. Bis zum 20. Dezember haben Kanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs den Lockdown auch für die Theater verlängert. Im Land aber heißt es: Wer bietet weiter

Woelki will Gutachten öffnen

Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki will das von ihm zurückgehaltene Missbrauchsgutachten „für interessierte Einzelpersonen, insbesondere Betroffene oder Journalisten“ zugänglich machen. Dies solle nach der Veröffentlichung des von ihm in Auftrag gegebenen neuen Gutachtens „im rechtlich möglichen Rahmen“ geschehen, weiter

Zahl der Kontrollen halbiert

In den vergangenen fünf Jahren wurde viel weniger geprüft. Die Gewerkschaften üben harte Kritik.
Die Zahlen der Betriebsbesichtigungen sowie der Kontrollen auf Baustellen zum Arbeits- und Umweltschutz im Südwesten sind in den vergangenen fünf Jahren fast um die Hälfte gesunken. Die oppositionelle FDP beklagt nun fehlende Kontrolle. Die Gewerkschaften werden in ihrer Kritik deutlicher, sprechen von nicht hinnehmbaren Zuständen und sträflicher weiter
Leitartikel Igor Steinle über Corona-App und Datenschutz

Zu hohe Erwartungen

Die deutsche Corona-Warn-App ist zuletzt ziemlich unter Beschuss geraten. Zusammengefasst lauten die Vorwürfe, die App habe aufgrund ihres hohen Datenschutzniveaus keinen Nutzen, man müsse die Standards absenken, um sie effektiver zu machen. Der Frust ist nachvollziehbar. Denn die Pandemie hat eine bemerkenswerte Wertehierarchie in Deutschland zutage weiter
  • 113 Leser

Zweite Chance für die Zauneidechse

Durch die Corona-Krise wird die Zauneidechse, das „Reptil des Jahres 2020“, zum Titelverteidiger. Auch im kommenden Jahr solle die Echse im Mittelpunkt stehen, teilte die Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) mit. „Die wunderschöne, vielerorts gefährdete Eidechse bekommt somit eine zweite Chance, um nach weiter

Leserbeiträge (5)

Lesermeinung

Zum Leserbrief „Schulschwänzer finden Gehör“ vom 18. November:

Die „Schulschwänzer“ demonstrieren für Klimaschutz, weil ihre „Klimagesinnung“ nicht dem Parteiprogramm der AfD nahesteht, sondern eher z. B. der Ausrichtung des (...) NABU, dessen Mitglied im Vorstand einer Ortsgruppe überraschenderweise Herr Wekemann ist. „Paradox“ wäre hier für mich noch die wohlwollende Bezeichnung für das Verhalten

weiter
  • 4
  • 1323 Leser
Lesermeinung

Zum SchwäPo-Artikel „600 Euro Prämie für Schulleiter“ vom 19. November:

Ist es gerecht, dass in die Lufthansa Milliarden gesteckt werden, während Selbstständige um ihre Existenz bangen? Ist es gerecht, dass Gastronomen mit ausgeklügeltem Hygienekonzept schließen müssen, während sich im Supermarkt die Menschen an der Theke drängeln?

In einer Studie des Max-Planck-Instituts wurde festgestellt, dass Menschen eine hohe

weiter
Lesermeinung

Zur Corona-Demo in Lorch:

Für mich sind die Befürchtungen, die von Frau Bürgermeisterin Marita Funk und auch den Stadträten angemeldet werden, verständlich. Aber die Maßnahme ist eigentlich doch ganz einfach: Der Volksmund sagt in etwas abgewandelter Form: Stell’ Dir vor, es ist Corona-Demo und keiner geht hin! Damit würde die Corona-Demo wohl ins Leere laufen! Und

weiter
Lesermeinung

Zur Krippe auf dem Rosenstein:

Auf dem Rosenstein stellte ich vor mehreren Jahren ein Krippe an der DAV-Hütte auf. Um eine neue Kerze hinzu zu stellen, ging ich am zweiten Weihnachtstag auf den Rosenstein zur Krippe. Welch eine Freude tat sich da auf, nichts wurde kaputt gemacht. Im Gegenteil: es hat eine Vermehrung stattgefunden. Ich denke, es war eine Familie mit Kindern, die

weiter
  • 4
  • 1045 Leser
Lesermeinung

Toiletten fehlen

Zu: Attraktivität der Gmünder Innenstadt

Liebe Stadtmütter und -väter! Gestern haben wir einen Graureiher beneidet: Er flog in herrlich blauem Himmel über der Stadt Schwäbisch Gmünd und entließ frei und ohne Sorgen gut sichtbar seine Notdurft…. Wenn man nun den Fehler beging, am Samstagmorgen noch zu Hause Kaffee zu trinken, weil ja alle

weiter
  • 4
  • 1004 Leser

Themenwelten (1)

Wort des Jahres 2020: Corona-Pandemie

Sprache Das "Wort des Jahres" für 2020 lautet "Corona-Pandemie". 

Das Wort "Corona-Pandemie“ ist von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) zum „Wort des Jahres“ 2020 gekürt worden. Mit dem „Wort des Jahres“ werden Begriffe ausgezeichnet, die das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben nach Ansicht der Jury sprachlich in besonderer Weise bestimmt haben. 

weiter
  • 2
  • 5701 Leser