Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. Dezember 2020

anzeigen

Regional (7)

Wenn die Lehrkraft von zuhause aus unterrichten muss

Schule Wie Lernen mit digitalen Mitteln an der Waldstetter Gemeinschaftsschule gelingt.

Waldstetten. Es ist gerade mal ein Jahr her, dass der Neubau der Sekundarstufe der Waldstetter Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg offiziell übergeben wurde. Stolz waren alle Beteiligten damals über die Fortschrittlichkeit der Unterrichtsmethoden. Denn die Schule ist auf dem neusten Stand, was das Thema „Digitalisierung“ angeht.

weiter

Unfall nach Verfolgungsfahrt

Mit Motorrad ohne Kennzeichen unterwegs - Fahrer flüchtet vor Polizei

Heubach. Ein Motorradfahrer, der am Samstagmittag in Heubach mit einem KTM-Motorrad ohne Kennzeichen unterwegs war, hat sich auf der Flucht vor der Polizei leicht verletzt und möglicherweise andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Nach Angaben der Polizei wollten Beamte des Polizeipostens Heubach den 37-Jährigen aufgrund des fehlenden Kennzeichens

weiter
  • 4
  • 8836 Leser

Fit mit Klopapier und Ferntraining

Jugendsport Was sich der FC Durlangen einfallen lässt, um die Fußballjugend zum Trainieren zu animieren und welchen Aufwand der Verein mit seiner Weihnachts-Challenge betreibt.

Durlangen

Die Coronapandemie hat die Sportvereine schwer getroffen, auch beim FC Durlangen dürfen keine Fußballspiele mehr laufen, das gemeinsame Training der Jugend und der Erwachsenen fällt aus.

Damit die 80 Kinder, die ab der E-Jugend teilweise in einer Spielgemeinschaft mit Spraitbach auf dem Feld stehen, nicht nur hinterm Ofen hocken, haben

weiter
  • 5
  • 252 Leser

Baustelle profitiert von gutem Wetter

Bauarbeiten Die Gemeinde Heuchlingen investiert in Wege, Spielgeräte und Infrastruktur in der Leintalaue. Bis zum Wegfest im Sommer soll alles fertig sein.

Heuchlingen

Seit dem Baustart hat sich viel getan in der Leintalaue in Heuchlingen. „Die Handwerker haben die gute Witterung bestens genutzt“, lobt Bürgermeister Peter Lang den Fortschritt der Neugestaltung. Zurecht, denn wer einen Blick auf den Bereich zwischen Sportgelände, Lein und Kindergarten wirft, entdeckt viel getane Arbeit. So

weiter

Bedingungslos für einen Menschen da sein

Tagespost-Weihnachtsaktion Die Sterbebegleitung des Lorcher Hospizvereins.

Lorch/Schwäbisch Gmünd. Wenn Rainer Molt zu einem Besuch aufbricht, weiß er genau, was ihn erwartet. Nicht nur, weil der 61-Jährige seit 22 Jahren Mitglied im Lorcher Hospizverein ist. Sondern aus eigener Erfahrung. „Ich habe meine Großeltern bis zu ihrem Tod begleitet“, erzählt Molt. 1986 starb der Großvater, 13 Jahre später Molts

weiter
  • 221 Leser

L1064: Pkw überschlägt sich

Unfall Eine Person wurde bei dem Verkehsunfall verletzt.

Frankenhardt. Auf der L1064 zwischen Gründelhardt und Spaichbühl  hat sich am Samstagmorgen gegen 8.35 Uhr ein Unfall ereignet. Laut Angaben der Polizei habe sich dort ein Pkw aufgrund der glatten Fahrbahn überschlagen. Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. 

weiter
  • 6162 Leser
Zum Tode von

Heinz Strohmaier

Alfdorf/Lorch. Der TSV Lorch trauert um seinen Präsidenten Heinz Strohmaier, der am Mittwoch gestorben ist. Von Kindesbeinen an war Heinz Strohmaier im Sport aktiv, zunächst viele Jahre als Fußballer insbesondere bei den Sportfreunden Lorch, dann auch als Sportschütze und Ringer. Bis zuletzt spielte er Tennis. Auch Schach und Skat gehörten zu

weiter
  • 5
  • 228 Leser

Regionalsport (1)

Überregional (77)

Christine Lambrecht

„Man kann nicht von einem Alleingang reden“

Der Bundestag habe der Exekutive einen engen Rahmen zur Bekämpfung der Pandemie gesetzt, sagt die Bundesjustizministerin. Ein Gespräch über die hohe Bedeutung des Datenschutzes, Wasserwerfer bei Demonstrationen und das perfekte Weihnachtsrezept.
Das Gespräch findet einen Tag vor dem „harten Lockdown“ statt. An einigen Geschäften in der Berliner Friedrichstraße haben sich Schlangen gebildet. In der Mohrenstraße dagegen wird die Zeit der Stille vorweggenommen, das Justizministerium wirkt ziemlich verwaist. Im Vorzimmer der Ministerin sitzen Mitarbeiterinnen in so etwas wie Glaskäfigen. weiter
Teamviewer, Digitalisierung und Homeoffice

„Wir werden viel mehr aus der Ferne tun“

Das MDax-Unternehmen verbindet weltweit Geräte und Maschinen. Ein Gespräch mit einem Mann, der die Spielregeln des Wirtschaftens verändert: Vorstandschef Oliver Steil.
Teamviewer zählt zu den wirtschaftlichen Überfliegern des Jahres. „Digitalisierung, Automatisierung und Homeoffice waren zuvor schon relevante Themen in Unternehmen. Genauso Kollaboration oder Technik-Support aus der Ferne“, sagt Vorstandsvorsitzender Oliver Steil. Die Pandemie habe nur vieles beschleunigt. Weltweit verbindet die 15 Jahre weiter
  • 239 Leser

3. Liga Zwei Teams in Quarantäne

Corona wirbelt weiter den Spielplan der 3. Fußball-Liga durcheinander. Die Partien zwischen dem Halleschen FC und Waldhof Mannheim (Samstag) sowie dem MSV Duisburg und dem 1. FC Magdeburg (Montag) wurden abgesagt. Nachholtermine stehen noch nicht fest. Nach einem Positiv-Befund wurde die Mannschaft sowie das Funktionsteam des Halleschen FC in Quarantäne weiter
  • 177 Leser
Corona Intensivstation

„Ich will das nie wieder erleben müssen“

Intensivpfleger Dennis Müller erlebt die Pandemie hautnah. Trotz hoher Belastung kümmern sich er und seine Kollegen Tag für Tag um schwer kranke Patienten – und werden teils mit Erfolgserlebnissen belohnt. Ein Besuch am Klinikum Stuttgart.
Bauch und Brustkorb der alten Frau heben sich im immer gleichen Takt. Es scheint, als atme sie in engen Abständen kurz und tief ein – fast so, als ob sie sich erschrickt. Doch das geht nicht mehr, die 83-Jährige liegt in einem künstlichen Koma, die Luft zum Atmen wird ihr von einem Beatmungsgerät in die Lunge gepresst. Mit dutzenden Schläuchen weiter
Bucks heile Welt

Abschieds-Lüften

Von wegen lull und lall . Das neue A und und O sind „lol“ und „LaL“, auch und gerade in der Weihnachtszeit. Das „lol“, fragen Sie den nächstbesten Zwölfjährigen, steht für „laut lachen“, das „LaL“ für die „Lust am Lüften“, die freilich hierzulande schon vor Corona stärker weiter
  • 129 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Bundesliga Union Berlin – Bor. Dortmund 2:1 (0:0) Tore: 1:0 Awoniyi (57.), 1:1 Moukoko (60.), 2:1 Friedrich (78.). ?1.  Bayer Leverkusen 12 8 4 0 27:10 28 ?2.  FC Bayern 12 8 3 1 37:18 27 ?3.  RB Leipzig 12 8 3 1 24:9? 27 ?4.  weiter
  • 172 Leser

Auszeichnung Wahl der Sportler des Jahres 2020

Allen Widrigkeiten zum Trotz werden im Kurhaus in Baden-Baden am Sonntag (22.15 Uhr/ZDF) zum 74. Mal die Sportler des Jahres ausgezeichnet. Triple-Gewinner FC Bayern steht bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres hoch im Kurs. Bei den Männern dürfte Eishockey-Star Leon Draisaitl Favorit sein. Bei den Frauen stehen neben Dreifach-Weltmeisterin Emma Hinze weiter
  • 194 Leser

Auto-Attacke: Fahrer angeklagt

Ungebremste Fahrt in Rosenmontagszug von Volkmarsen war geplante Tat. Motiv weiter unklar.
Knapp zehn Monate nach der Attacke mit einem Auto auf den Rosenmontagsumzug im nordhessischen Volkmarsen hat die Staatsanwaltschaft den mutmaßlichen Täter angeklagt. 90 Menschen, darunter viele Kinder, waren am 24. Februar teils schwer verletzt worden. Der Angeschuldigte sei bewusst und ungebremst mit 50 bis 60 Stundenkilometern in die Menge von Teilnehmern weiter

Berlinale muss für 2021 umplanen

Das Filmfestival kann nicht wie sonst im Februar stattfinden. Doch die Organisatoren arbeiten an einem Ersatz.
Die Berlinale wird angesichts der Pandemie nicht wie geplant im Februar 2021 stattfinden. Stattdessen soll es im März einen digitalen Branchentreff geben, im Juni sei dann ein Festival mit Filmvorführungen vor Publikum geplant. Das bestätigten die Internationalen Filmfestspiele in Berlin am Freitag. Es gebe ein großes Bedürfnis nach physischen weiter
Weihnachten Geschenke Furoshiki

Bewusst verpackt

Geschenkpapier mit Glitzer und Glanz ist vielleicht schön, aber nicht gut für die Umwelt. Ein Trend aus Japan ist nicht nur ökologisch ein Gewinn.
Rollenweise stapelt sich Geschenkpapier mit Elchen, Sternen oder Goldglitzer über das Jahr in Arbeitszimmern oder Kellern, um kurz vor der Bescherung oft mehr oder weniger liebevoll um Bücher, Pullover oder andere Geschenke gewickelt zu werden. Die Halbwertszeit der Geschenkverpackung ist jedoch meist recht kurz, denn unterm Baum zählen an Weihnachten weiter
  • 184 Leser

Biathlon: Vierter Rang für Preuß

Norwegen gibt im Biathlon-Weltcup den Ton an. Einen Tag nach dem Vierfacherfolg der Männer im Sprint schafften die Frauen beim Weltcup in Hochfilzen einen Dreifachsieg. Nach 7,5 Kilometern gewann Tiril Eckhof am Freitag vor ihren Teamkolleginnen Ingrid Landmark Tandrevold und Marte Olsbu Röiseland. Beste deutsche Skijägerin im Sprintrennen war Franziska weiter
  • 168 Leser

Bundeskanzlerin Auszeichnung für „Rede des Jahres“

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach Einschätzung von Rhetorikexperten die „Rede des Jahres“ 2020 gehalten. Merkel erhalte diese Auszeichnung für ihre „historische“ Fernsehansprache zur Corona-Pandemie vom 18. März, teilte das Seminar für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen am Freitag mit. Die Rede verbinde weiter
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Carglass steigt bei ATU ein

Das Bundeskartellamt hat Marktführer Carglass grünes Licht für die Übernahme des Autoglasgeschäfts der größten deutschen Werkstattkette ATU gegeben. „Auch wenn Carglass seine führende Marktposition als Glasspezialist ausbaut, kommt es weder zu einer Marktbeherrschung noch zu einer erheblichen Behinderung des Wettbewerbs“, begründete weiter
  • 150 Leser

Coca Cola streicht Jobs

Der Getränkehersteller Coca-Cola streicht 2200 Jobs, 1200 davon sollen in den USA wegfallen. Das soll bis zu 550 Millionen Dollar sparen. Bei Coca-Cola arbeiten 86 200 Menschen. Foto: Justin Sullivan/Getty Images North America/afp weiter
  • 160 Leser

Corona-Tagebuch Lambrecht für App-Ergänzung

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, die Corona-Warn-App um ein Erinnerungstagebuch zu ergänzen, in das jeder seine Kontakte eintragen kann. „Damit könnten wir die Rückverfolgung von Infektionsketten vereinfachen“, sagte sie dieser Zeitung. Eine automatische Weiterleitung der Kontaktdaten von weiter
LANDES KÖPFE

Curevac-Gründer jüngster Ehrenbürger

Ingmar Hoerr , Gründer des Biotech-Unternehmens Curevac in Tübingen, ist zum Ehrenbürger der Stadt ernannt worden. „Ingmar Hoerr hat mit Erfindergeist und Gründungsbegeisterung im Team mit der Belegschaft von Curevac aus einer Entdeckung im Labor eine Technologie erschaffen, die derzeit unsere größte Hoffnung im Kampf gegen die Corona-Pandemie weiter

Cyberangriff USA sprechen von ernster Gefahr

Die US-Behörde für Cyber- und Infrastruktursicherheit (Cisa) stuft den jüngsten Hackerangriff auf Regierungseinrichtungen als „ernste Gefahr“ ein. Sie teilte mit, das Entfernen des Angreifers aus betroffenen Systemen werde sich voraussichtlich „hochkomplex“ gestalten. Der Cyberangriff dauere mindestens seit März an. Der oder weiter

Daimler Mercedes-Boom in China

Daimler hat dieses Jahr in China trotz der Corona-Pandemie deutlich mehr Mercedes-Autos verkauft als 2019. „Wir werden in diesem Jahr zweistellig wachsen“, sagte China-Vorstand Hubertus Troska. Die Zahl der 2019 verkauften Wagen – rund 693 000 – habe man schon Ende November übertroffen. Auch die Produktion in China wächst weiter
  • 138 Leser

Das billigste Tankjahr seit 2010

Dank Corona ist der Rohölpreis dramatisch abgestürzt. Doch diese Zeit endet bald: Im Januar startet der CO2-Preis.
Der Ölpreisabsturz durch die Corona-Krise macht sich an der Zapfsäule bemerkbar. Im Mittel der ersten 11 Monate 2020 hat E10 bundesweit durchschnittlich 1,257 Euro pro Liter gekostet, teilte der ADAC mit. Bis zum Jahresende werde sich daran wohl nicht mehr viel ändern. Das ist mit einigen Cent Abstand der niedrigste Wert, seit E10 vor 10 Jahren eingeführt weiter
Kommentar Thomas Gotthardt zum Trainerwechsel beim FC Schalke 04

Das Glück erzwingen

Weil ja zuletzt immer wieder von Tasmania Berlin und dem Uralt-Negativrekord aus der Bundesliga-Saison 1965/66 die Rede war: Damals stiegen die Berliner nach einer 31 Spiele dauernden Sieglosserie ab – und „brauchten“ nur einen Trainerwechsel, der nichts brachte. Die Schalker sind da weiter: Die warten seit 28 Partien auf einen Erfolg weiter
  • 202 Leser
Zahl des Tages

Dezemberhilfe Antragsdatum noch unbekannt

Ein Datum, von wann an Unternehmen die Dezemberhilfen vom Staat beantragen können, steht weiter aus. Der Bund sei mit den Bundesländern „in engen Abstimmungen für alle finalen Fragen, die noch zu konkretisieren sind“, sagte eine Sprecherin des Bundeswirtschaftsministeriums. „Alle Arbeiten laufen da mit Hochdruck.“ Mit den weiter

Ein finaler Kraftakt

Am Ende eines turbulenten Jahres kämpfen Peter Bosz mit Bayer Leverkusen und Hansi Flicks Bayern im direkten Aufeinandertreffen um die Tabellenführung.
Dieser Motivationsschub kommt für den FC Bayern zum perfekten Zeitpunkt. Die großen Ehrungen von Robert Lewandowski als neuer Weltfußballer und Manuel Neuer als Welttorhüter beflügeln den deutschen Rekordchampion für den spektakulären Abschluss des Triple-Jahres. „Ich hoffe, dass dieser Abend noch das eine oder andere freisetzt, dass wir weiter
  • 321 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Fristverlängerung für Steuerberater

Etwas mehr Zeit

Manchmal fragt man sich schon, wie weit weg vom realen Leben die Beamten im Bundesfinanzministerium sind. Seit Monaten haben die Steuerberater flehentlich gefordert, sie bräuchten mehr Zeit für die Steuererklärungen 2019. Denn seit Beginn der Corona-Krise können sie sich vor Arbeit nicht mehr retten. Von der Beratung zum Kurzarbeitergeld und zu weiter
  • 166 Leser

EU-Parlament setzt Briten Frist

Abgeordnete dringen auf Einigung über Handelsabkommen bis Sonntag.
In den Verhandlungen mit Großbritannien über ein Handelsabkommen nach dem Brexit sieht die EU die „Stunde der Wahrheit“ gekommen. „Es bleibt nur noch wenig Zeit, ein paar Stunden“, damit ein Abkommen am 1. Januar in Kraft treten könne, sagte der EU-Chefunterhändler Michel Barnier am Freitag im EU-Parlament in Brüssel. Der weiter

Euphorie ist nichts für den Trainer

Mit einem Sieg im abschließenden Liga-Spiel 2020 könnte der VfB auf die Europapokalplätze vorrücken.
Kurz vor dem Ende eines außergewöhnlichen Fußballjahres bleibt sich Pellegrino Matarazzo treu. Anstatt in Euphorie zu verfallen, lässt sich der Trainer des VfB Stuttgart auch vor dem Auswärtsspiel beim VfL Wolfsburg am Sonntag (18 Uhr/Sky) nicht locken. Dabei könnte der Aufsteiger mit einem Sieg sogar an den Niedersachsen vorbeiziehen und auf weiter
  • 164 Leser

Fall Nawalny Befragung in Deutschland

Oppositioneller lehnt Beteiligung russischer Ermittler ab
Der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ist von deutschen Staatsanwälten zu dem Giftanschlag auf sein Leben befragt worden. „Im Rahmen des Rechtshilfeverfahrens ist Herr Nawalny gestern von der Staatsanwaltschaft Berlin als Opferzeuge vernommen worden“, sagte ein Sprecher des Bundesjustizministeriums. Es seien dabei „keine russischen Ermittler weiter
Expo Untersuchungsausschuss

Familie Eisenmann und die Expo

Im Untersuchungsausschuss muss die CDU-Spitzenkandidatin Rede und Antwort stehen.
Am 14. September verschickte der damalige Geschäftsführer der Ingenieurkammer Baden-Württemberg, Daniel Sander, eine Jubelmail an die Mitglieder des Kammervorstands. Grüne und CDU hätten sich „heute um 0.50 Uhr“ im Koalitionsausschuss geeinigt, den Bau des Baden-Württemberg-Pavillons finanziell abzusichern. Den Grund für die Entscheidung, weiter
  • 114 Leser

Felix Sturm steigt nach fast fünf Jahren wieder in den Ring

Der 41-jährige Ex-Weltmeister kämpft an diesem Samstag trotz einer Haftstrafe. Er gibt sich siegessicher, will aber nicht über seine Zukunft sprechen.
Ob Felix Sturm genervt ist, lässt sich beim ersten Blickkontakt nicht beurteilen. Der 41-Jährige hat sich hinter seiner FFP2-Maske versteckt. Nur die Augen funkeln bisweilen. Die Antworten des ehemaligen Boxweltmeisters lassen jedoch weder auf gute Laune noch auf Kommunikationsfreude schließen. Seine Ziele nach dem Comeback am Samstag? „Das weiter
  • 339 Leser

Finanzhilfe für Künstler

Landesregierung stellt weitere 28 Millionen Euro zur Verfügung.
Die Landesregierung unterstützt die Künstler in Baden-Württemberg in der Corona-Krise mit weiteren 28 Millionen Euro. Neu ist nach Angaben vom Freitag ein Stipendienprogramm für freischaffende Künstlerinnen und Künstler aller Sparten in Höhe von 15 Millionen Euro. „Sie sind durch die Corona-Pandemie besonders stark betroffen und unter existentiellen weiter
Weihnachten

Froh, munter und auch mal leise

Der Heldentenor Jonas Kaufmann legt das Album „It's Christmas“ unter den Baum: vom geschmetterten „In Dulci Jubilo“ bis zum samten swingenden „Winter Wonderland“.
Nur die CD-Päckchen der Superstars kommen unter den Baum. Jedenfalls bei den Majors, bei den ganz großen Plattenfirmen. Jeder hat zu Hause gefühlt hundert Aufnahmen mit „Stille Nacht“ oder „O Tannenbaum“ parat, in unterschiedlichsten Arrangements. Oder streamt je nach Stimmung. Und wer die „Christmas“-Scheibe mit weiter
  • 212 Leser

Grabstätte von Kaiser Augustus soll im März öffnen

Nach mehreren Jahren Restaurationszeit will die Stadt Rom das Mausoleum des römischen Kaisers Augustus im kommenden Jahr wieder eröffnen. Geplant sei das für den 1. März 2021, sagte Roms Bürgermeisterin, Virginia Raggi, am Freitag. Bis zum 21. April soll der Eintritt für Besucher mit Online-Reservierung umsonst sein. Ein Monument wie dieses wieder weiter
  • 134 Leser

Haft für Kassenbetrug

Beschäftigte eines Therapiezentrums rechnen zu viel ab.
Beschäftigte eines Therapiezentrums in Heidenheim haben Krankenkassen um mehrere Millionen Euro betrogen und sind deshalb jetzt zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Über einen längeren Zeitraum haben sie nach Ansicht des Landgerichts Stuttgart in dem Therapiezentrum Behandlungsmaterial abgerechnet, das sie gar nicht verwendet hatten. Drei weiter

Hamiltons Heimat

Nur noch ein Formel-1-Cockpit für 2021 ist offiziell frei. Nach dem Wechsel von Sergio Perez zu Red Bull fehlt lediglich die Unterschrift von Lewis Hamilton (Bild) bei Mercedes. Motorsportchef Toto Wolff hat den Vertrag bei den Silberpfeilen verlängert. dpa weiter
  • 391 Leser

Handel Aus für dünne Plastiktüten

Von 2022 an dürfen Läden keine leichten Beutel abgeben.
Von Januar 2022 an sind Plastiktüten an Ladenkassen in Deutschland verboten. Der Bundesrat hat dem Gesetz zugestimmt, nachdem die große Koalition im Bundestag die Übergangsfrist für Geschäfte noch von sechs auf zwölf Monate verlängert hat. Seit 2015 ist die Zahl der in Deutschland verbrauchten Plastiktüten um 70 Prozent zurückgegangen. weiter
  • 134 Leser

Heidenheim verliert glatt mit 0:3 in Bochum

In der zweiten Fußball-Bundesliga konnte der 1. FC Heidenheim seine Serie von sechs Begegnungen ohne Niederlage nicht fortsetzen. Beim VfL Bochum kassiert das Team von Trainer Frank Schmidt ein 0:3 (0:2). Für den VfL trafen Blum (17.), Zoller (32.) und Eisfeld (90.+3) per direktem Freistoß. Die Gastgeber hatte im zweiten Durchgang jedoch Glück, weiter
  • 322 Leser

Huub Stevens: Ein Trainer zu Weihnachten

Der 67-jährige Niederländer übernimmt Job des gefeuerten Manuel Baum für zwei Schalke-Spiele.
Aus der Rente auf die Trainerbank: Jahrhundert-Trainer Huub Stevens soll Schalke 04 vor noch größerem Ungemach bewahren und den Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga bis Weihnachten wieder auf Kurs bringen. Der Traditionsclub aus dem Revier hat sich vom erfolglosen Chefcoach Manuel Baum getrennt. Es ist bereits der zweite Trainer-Wechsel der laufenden weiter
  • 280 Leser

Immer weniger Fluggäste

An den deutschen Flughäfen checkt nur noch ein Zehntel der üblichen Passagierzahl ein. Im November waren es an den 21 Verkehrsflughäfen 1,69 Millionen Fluggäste – kaum mehr, als ein Flughafen wie Hamburg vor der Krise monatlich bewältigte. Kohle unwichtiger Die Kohle verliert als Energieträger weiter an Bedeutung. Die Bundesanstalt für weiter
  • 132 Leser
Corona-Lage in Deutschland

Impfschutz für Hochbetagte

Gesundheitsminister Jens Spahn legt in einer Verordnung drei Gruppen von Menschen fest, die zuerst immunisiert werden sollen. Wie lange das dauern wird, ist unklar.
Gleich nach Weihnachten soll es mit den Corona-Impfungen losgehen – aber zunächst nur für relativ wenige Menschen. Die Bundesregierung hat festgelegt, nach welchen Kriterien und in welcher Reihenfolge geimpft wird. Wer darf sich zuerst impfen lassen? Laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geht es zunächst darum, „die Schwächsten weiter
  • 116 Leser

Impfverordnung verärgert die Hausärzte im Land

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stellt Prioritätenliste vor. Vorrang haben Senioren ab 80 sowie Mitarbeiter und Bewohner von Pflegeheimen.
Die Hausärzte im Südwesten üben scharfe Kritik daran, dass diese Mediziner nicht vorrangig gegen Corona geimpft werden sollen. Verbandschef Berthold Dietsche sagte dem Südwestrundfunk: „Man muss sich darüber im Klaren sein, dass Hausärztinnen und Hausärzte seit neun Monaten an der vordersten Front der Corona-Bekämpfung stehen.“ Dadurch weiter

Italien bleibt Spitzenreiter

Weine aus Italien bleiben 2020 bei den deutschen Importen der Spitzenreiter. Das teilt das Deutsche Weininstitut (DWI) mit. Nummer zwei auf der Liste der Weinimport-Länder ist Frankreich, gefolgt von Spanien. Foto: Petra Kaminsky/dpa weiter
  • 144 Leser
Justizvollzugsanstalt

Keine Aussage zu den Kosten

Der Rottweiler Gemeinderat genehmigt den Bebauungsplan für das neue Gefängnis mit 500 Haftplätzen einstimmig. Baubeginn ist frühestens 2023. Die Bauzeit beträgt vier Jahre.
Nach turbulenten Jahren und heftigen Auseinandersetzungen um den Standort für einen Gefängnis-Neubau ist es um das Großprojekt des Landes auf Rottweiler Gemarkung still geworden. Nun hat der Gemeinderat nach fünf Jahren Planungszeit den Bebauungsplan für das Gebiet „Esch“ beschlossen. Einstimmig. Grund für diese ungewöhnliche Harmonie weiter

Kriminalität Betrunkener versucht Raub

Mit einer Schreckschusspistole, die er ihm gegen den Bauch hielt, hat ein betrunkener 23-Jähriger an einer Straßenbahnhaltestelle in Karlsruhe einen 27-jährigen Mann ausrauben wollen. Er sei von seinem ebenfalls betrunkenen Kumpel weggezogen worden, teilte die Polizei mit, habe von dem 27-Jährige dann aber mit vorgehaltener Pistole Zigaretten gefordert. weiter

Kriminalität Vier Dealer festgenommen

Die Polizei hat in Spaichingen, Immendingen (beide Landkreis Tuttlingen) und Rottweil vier Männer (51, 39, 38, 20) festgenommen. Sie haben nach ihrer Erkenntnis mit Heroin, Kokain und anderen Drogen gehandelt. Einer der Männer war im April bei einer Kontrolle mit zehn Gramm Heroin erwischt worden. Verdeckte Ermittlungen führten die Polizei auf die weiter
Leute im Blick

Leute im Blick

Tom Schilling Das Coronavirus hat für den Schauspieler (38) „wie unter dem Brennglas gezeigt, was mit dem Zustand der Welt nicht in Ordnung ist“. Für ihn sei diese Zeit wie eine Zeit im Kloster, „als hätte ich in der erzwungenen Ruhe mehr zu mir selbst gefunden“. „Der Lockdown zwingt uns alle, die wir nicht im Gesundheitswesen weiter

Libyen Deutsche Fregatte kehrt zurück

Die deutsche Fregatte „Hamburg“ wird an diesem Sonntag nach ihrem Einsatz zur Kontrolle des UN-Waffenembargos gegen Libyen zurück in der Heimat erwartet. Die mehr als 200 deutschen Soldaten an Bord der „Hamburg“ hatten seit August im Rahmen der EU-Operation „Irini“ Frachtschiffe kontrolliert, die im Mittelmeer in weiter

Literaturarchiv erwirbt Bestände des Reclam-Verlags

Dokumente von den Anfängen in den 1820er Jahren bis zu den 2000er Jahren liegen jetzt in Marbach.
Ein Coup in Gelb für Marbach: Das Deutsche Literaturarchiv (DLA) hat die Verlagsarchive von Philipp Reclam jun. aus den Standorten Leipzig und Ditzingen erworben. Reclams Universal-Bibliothek habe früh einen entscheidenden Beitrag zur „Demokratisierung“ von Weltliteratur geleistet und sei aus keiner Büchersammlung wegzudenken, sagte DLA-Direktorin weiter
  • 172 Leser
Weihnachten 2020

Mach's gut, Aschenbrödel!

Jedes Jahr flimmern die ewig gleichen Weihnachtsstreifen über die Bildschirme. Muss das sein? Eine Liste mit Vorschlägen für neue Feiertags-Klassiker.
Mit Plätzchen und Tee auf dem Sofa lümmeln und überlegen, mit welchen Filmen man die Weihnachtstage am besten verbringt: So wird das an den Feiertagen vermutlich aussehen. Natürlich könnte man sich jetzt, wie die 20 Jahre zuvor auch, wieder einmal für „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ entscheiden. Der läuft vom kommenden Sonntag weiter

Moukokos Tor reicht nicht

Enttäuschender BVB verliert bei Union mit 1:2.
Borussia Dortmund hat trotz des ersten Bundesligators von Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko eine erneute Pleite im Titelrennen kassiert. Der Stürmer erzielte beim enttäuschenden 1:2 (0:0) am Freitagabend bei Union Berlin zwar den zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer für den BVB und kürte sich mit 16 Jahren und 28 Tagen zum jüngsten Torschützen weiter
  • 191 Leser
Hintergrund

Nachteile für Nichtgeimpfte möglich

Solange die Bevölkerung noch nicht durchgeimpft ist, bleibt die Gefahr bestehen, sich mit dem Coronavirus zu infizieren. Wer sich nicht impfen lassen kann – oder will –, kann Probleme bekommen. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Impfen vor Weihnachten wird nicht mehr möglich sein. Wie schützt man seine Familie und sich selbst während weiter
  • 144 Leser

Neuinfektionen auf Rekordniveau

Nach dem Thanksgiving Day steigt die Zahl der Covid-Patienten rasant. Parallel dazu nimmt im Land die Armut zu.
Nach der Notfallgenehmigung der US-Arnzeimittelbehörde FDA für den von dem Mainzer Unternehmen Biontech und dem US-Pharmakonzern Pfizer entwickelten Corona-Impfstoffs hoffen die USA, im Kampf gegen die Pandemie nun auf die Zielgerade eingebogen zu sein. Zudem hat die FDA einen Impfstoff des Pharmakonzerns Moderna freigegeben. Bis zum Wochenende sollten weiter

Nigeria 344 entführte Schüler frei

Knapp eine Woche nach ihrer Entführung sind der nigerianischen Regierung zufolge hunderte Schüler freigelassen worden. 344 Jungen befänden sich in der Obhut der Sicherheitsbehörden und würden demnächst mit ihren Familien wiedervereinigt, teilte der Gouverneur des Bundesstaats Katsina, Aminu Bello Masari, mit. Ob damit alle Schüler, die am 11. weiter

Online-Handel Mehr Abzocke durch Fake Shops

Verbraucherschützer berichten von einem „alarmierenden“ Anstieg von Fake-Shops. Rund vier Mal so viele Verbraucher wie 2019 wandten sich 2020 mit einer solchen Beschwerde an die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg – etwa, weil sie bestellte und per Vorkasse bezahlte Produkte nie bekamen. Besonders in den Bereichen Bekleidung und weiter
  • 122 Leser

Optimismus wächst trotz Lockdown

Der Index des Ifo-Geschäftsklimas steigt um 1,2 Punkte. Am zuversichtlichsten zeigt sich die Industrie.
Die Unternehmensstimmung in Deutschland hat sich aufgehellt. Das Ifo-Geschäftsklima stieg gegenüber November um 1,2 auf 92,1 Punkte, teilte das Ifo-Institut mit. Analysten hatten wegen der neuen Corona-Einschränkungen mit einer Eintrübung auf 90,0 Punkte gerechnet. Der Corona-Lockdown treffe zwar einzelne Branchen hart, erklärte Ifo-Präsident weiter
  • 135 Leser
Kommentar Hajo Zenker zur Priorisierung der Corona-Impfung

Pflegeheime zuerst

Nun kann man schwarz auf weiß in der Impfverordnung nachlesen, wer das Recht hat, schnell gegen Corona geimpft zu werden. Schon kurz nach Weihnachten soll es zunächst für Heimbewohner losgehen. Das ist mehr als angebracht. Ist es doch mit anderen Maßnahmen nicht gelungen, die vielen Ausbrüche in Pflegeheimen, die immer mehr Tote fordern, zu verhindern. weiter
  • 122 Leser

Qualifikation ausgesetzt

Die Qualifikationsphase für die Olympischen und Paralympischen Spiele wird für die Triathleten wegen der Corona-Pandemie weiter ausgesetzt. Das entschied der Weltverband. Die Athleten sollen damit Planungssicherheit erhalten. Mehrheit für Kniefall Laut einer Umfrage der Professional Footballers‘ Association (PFA) stehen die englischen Profifußballer weiter
  • 183 Leser

Renaissance des Skibergsteigens

Die Corona-bedingte Schließung der Skigebiete wird in diesem Winter zu einer Renaissance des Skibergsteigens führen. Das lässt sich an den Verkaufszahlen des Sporthandels ablesen. Demnach ist der Absatz von Alpinski, die nur für die Abfahrt geeignet sind, eingebrochen. Der Verkauf von für Aufstieg und Abfahrt gleichermaßen geeigneten Tourenski weiter
  • 149 Leser

Schließung macht Sorgen

Im November waren 12 Prozent aller Unternehmen zu.
In der zweiten Hälfte des Novembers hatten 12 Prozent aller Betriebe in Deutschland wegen des Corona-Teil-Lockdowns geschlossen. Ein Drittel sieht seine Existenz bedroht. Das geht aus einer Studie des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Am stärksten betroffen war dem IAB zufolge das Gastgewerbe. 90 Prozent weiter

Schneechaos in Japan

Mehrere Menschen sterben, tausende stecken in Staus fest.
Schwere Schneefälle haben in Japan Menschenleben gefordert und ein Verkehrschaos ausgelöst. Zwei ältere Männer stürzten in der schneereichen Provinz Niigata in den Tod, als sie versuchten, Dächer von der Schneelast zu befreien. Unterdessen verbrachten tausende die Nacht auf Freitag auf der Autobahn. Am Nachmittag steckten noch immer mehr als 600 weiter
Leitartikel Elisabeth Zoll zur Missbrauchsaufklärung in Köln

Schwere Belastung

Papst Franziskus wird es nicht richten. Möglicherweise wird das Oberhaupt der katholischen Kirche im Frühjahr kundtun, dass der Vorwurf der Vertuschung sexualisierter Gewalt im Erzbistum Köln nicht in aller Eindeutigkeit nachzuweisen ist, dass es Ermessensspielräume gegeben habe. Doch wäre damit der Frieden in der katholischen Kirche in Deutschland weiter

Skeleton Jacqueline Lölling auf Rang drei

Die Olympia-Zweite Jacqueline Lölling hat mit Rang drei ihren ersten Weltcup-Podestplatz in diesem Winter eingefahren. Die Weltcup-Gesamtsiegerin aus dem Sauerland hatte am Freitag in Igls 0,22 Sekunden Rückstand auf die siegreiche Österreicherin Janine Flock, die im ersten Durchgang in 53,47 Sekunden Bahnrekord fuhr. Zweite wurde die Niederländerin weiter
  • 169 Leser

Sony zieht „Cyberpunk“ zurück

Sony zieht das mit immensem Aufwand produzierte Videospiel „Cyberpunk 2077“ wegen technischer Mängel vom Markt zurück. Den Käufern, die das Spiel über den Playstation Store erworben hatten, werde eine volle Erstattung angeboten, erklärte der japanische Konzern. In den vergangenen Tagen hatten Nutzer über zahlreiche Softwarefehler geklagt. weiter
  • 195 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Samstag – ARD 10.25 Uhr: Ski alpin, Weltcup der Frauen in Val d´Isere/Frankreich, Abfahrt 11.45 Uhr: Ski alpin, Weltcup der Männer in Gröden/Italien, Abfahrt 12.55 und 14.55 Uhr: Biathlon, Weltcup in Hochfilzen/Österreich, Verfolgung Männer und Frauen 15.55 Uhr: Skispringen, Weltcup in Engelberg/Schweiz, Einzel Großschanze Sonntag – weiter
  • 209 Leser

Steuerberater atmen auf

Für die Steuererklärung 2019 bekommen sie mehr Zeit.
„Wir können ein wenig aufatmen“, freut sich der Präsident der Bundessteuerberaterkammer, Hartmut Schwab, nachdem sich Union und SPD im Bundestag auf eine Verlängerung der Abgabefristen für die Steuererklärungen 2019 um ein halbes Jahr geeinigt haben. Sowohl Privatleute als auch Unternehmen bekommen bis zum 31. August 2021 Zeit, wenn weiter
  • 189 Leser
Stichwort Der Cyberangriff auf die USA

Stichwort Der Cyberangriff auf die USA

Die US-Behörde für Cyber- und Infrastruktursicherheit Cisa stufte die massive Cyberattacke als große Gefahr für die Bundesregierung, für Regierungen von Bundesstaaten und Kommunen, sowie für die kritische Infrastruktur und für Organisationen des Privatsektors ein. Die „Washington Post“ und die „New York Times“ hatten berichtet, weiter

Tesla Bauarbeiten müssen ruhen

Der US-Elektroautobauer Tesla muss Arbeiten auf dem Gelände für die Fabrik in Grünheide bei Berlin vorerst ruhen lassen. Grund seien vom Landesamt für Umwelt geforderte und noch nicht erbrachte Sicherheitsleistungen für etwaige Rückbaukosten, teilte das Umweltministerium mit. Tesla hätte bis zum 17. Dezember eine Sicherheitsleistung von 100 Millionen weiter
  • 131 Leser

Trauer um Boba Fett

Jeremy Bulloch, der die „Star Wars“-Figur Boba Fett verkörpert hat, ist tot. Er sei am Donnerstag friedlich eingeschlafen, hieß es auf seiner Webseite. Demnach litt der britische Schauspieler seit vielen Jahren an Parkinson. Der dreifache Vater Bulloch wurde 75 Jahre alt. Zurück aus Zamunda Die Fortsetzung des Komödie „Der weiter

Unterstützung Sechs Millionen für Festspielhaus

Obwohl das Festspielhaus Baden-Baden seit Mitte März wegen Corona kaum ein Programm anbieten konnte, haben Fans ihm die Treue gehalten. Stifter, Förderer und Freunde brachten nach Angaben vom Freitag mehr als sechs Millionen Euro auf. Durch die Spende von Eintrittskarten seien über 500 000 Euro zusammengekommen, sagte Ernst-Moritz Lipp. Ihn hatte weiter

USA Ureinwohnerin als Ministerin

Der gewählte US-Präsident Joe Biden will Medienberichten zufolge eine Ureinwohnerin ins Kabinett berufen. Die Kongressabgeordnete Deb Haaland (60) aus New Mexico soll Innenministerin werden. Sollte Haaland – die sich zum Stamm der Pueblo of Laguna zählt – vom Senat bestätigt werden, hätten die USA erstmals eine indigene Amerikanerin weiter

Verluste nach starker Woche

Der Dax hat am Freitag nach einer kleineren Berg- und Talfahrt mit moderaten Verlusten geschlossen. Im Wochenverlauf verbuchte das Börsenbarometer aber dennoch ein Plus von knapp 4 Prozent. In der zurückliegenden Woche behielten die Hoffnungen die Oberhand – unter anderem wegen der weltweiten Impfaktionen gegen das Coronavirus. Im Dax waren weiter
  • 140 Leser

Versicherte zahlen mehr

Erste Anbieter verlangen bereits höhere Zusatzbeiträge.
Mindestens 17 gesetzliche Krankenkassen heben ihre Zusatzbeiträge zum 1. Januar 2021 an. Das hat das Vergleichsportal Check24 mitgeteilt. Betroffen seien bereits rund 29 Millionen gesetzlich Versicherte. Weitere 33 Kassen halten demnach bisher ihren Zusatzbeitrag konstant – und mindestens eine Kasse senkt ihren Zusatzbeitrag zum neuen Jahr. Check24 weiter
Kommentar Ellen Hasenkamp zum Brexit-Ultimatum des Europaparlaments

Verständlicher Frust

Man kann das Europaparlament ja verstehen. Der Frust bei den EU-Abgeordneten ist groß: Einerseits sind sie die einzigen direkt von den Bürgern gewählten und damit wahren europäischen Volksvertreter. Andererseits werden sie in den komplizierten, europapolitischen Prozessen immer wieder an den Rand gedrängt. Das wiederum liegt auch daran, dass das weiter

Warnung vor zunehmender Hetze

Anlässlich der 75-Jahr-Feier der UN hat Generalsekretär Antonio Guterres vor wachsender Hetze, Diskriminierung, Antisemitismus und Populismus gewarnt. Er hielt dazu im Bundestag eine Rede auf Deutsch. Foto: John MacDougall/afp weiter

Weihua Wang ist die Schönste im Land

Die neue Miss Baden-Württemberg Weihua Wang kommt aus Schwetzingen. Die 26-Jährige aus dem Rhein-Neckar-Kreis setzte sich gegen neun Konkurrentinnen durch, wie die Miss Germany Corporation mitteilt. Ihrer Webseite zufolge hat Wang einen Master in Management, arbeitet als Unternehmensberaterin und engagiert sich zudem in der Kommunalpolitik. Foto: weiter

Weniger Insolvenzen

Von Januar bis September 2020 haben die Amtsgerichte 12 491 Firmeninsolvenzen gemeldet – 13,1 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Hauptgrund ist die von März bis Ende September ausgesetzte Antragspflicht bei Zahlungsunfähigkeit. Philips kauft ein Der niederländische Medizintechnikkonzern Philips verstärkt sein Geschäft für die weiter
  • 151 Leser

Wieder Klage gegen Google

Der Internetgigant Google ist erneut Ziel einer großen Wettbewerbsklage geworden. 38 US-Bundesstaaten und Territorien werfen dem Konzern vor, mit illegalen Wettbewerbspraktiken seine Monopolstellung bei Online-Suchen zu verteidigen. Fedex steigert Umsatz Der florierende Paketversand in der Corona-Krise hat dem Post-Rivalen Fedex zu mehr Umsatz verholfen. weiter

Wieder mehr als 4000 neue Corona-Fälle

Das Land zählt am Freitag nahezu 100 Todesopfer. Nun sind fast 90 Prozent der Intensivbetten belegt.
Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen in Baden-Württemberg nimmt weiter deutlich zu. Auch am Freitag hat das Landesgesundheitsamt (Stand 16 Uhr) mehr als 4000 weitere Fälle gemeldet. Nahezu 100 Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus gestorben. 4284 neue Infektionen sind im Land an diesem Freitag bestätigt worden. Damit steigt weiter