Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. Dezember 2020

anzeigen

Regional (8)

257 Tablets für die Heubacher Schulen

Digitalisierung Geräte sollen zukunftsorientierter Bildung und Fernunterricht dienen.

Heubach. In den vergangenen Monaten führte die Stadt Heubach die Offensive zur Digitalisierung der Schulen fort. Zwischenzeitlich seien nahezu alle Schulen verkabelt und mit WLAN in den Unterrichtsräumen ausgestattet, heißt es von der Verwaltung. Kurz vor Weihnachten erhielten die Schulen Tablets inklusive Zubehör. „Die iPads ermöglichen

weiter
  • 1511 Leser

Über 100 Teilnehmer bei Gmünder Demo

Demonstrationszug von "Querdenken" und "Ruf der Trommeln" am Samstagnachmittag in Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Ersten Informationen der Polizei zufolge nahmen zwischen 130 und 150 Personen am Demonstrationszug des Vereins "Ruf der Trommeln" in Schwäbisch Gmünd teil. Aufgerufen hatten dazu unter anderem auch die "Querdenken"-Bewegungen aus Schwäbisch Gmünd und Schorndorf. "Ruf der Trommeln" protestiert eigenen Angaben

weiter

Aus der Backstube auf den Bildschirm

Gewerbliche Schule Tipps und Trick von Bäckermeisterin Gerlinde Kuttruf auf Youtube.

Schwäbisch Gmünd. Wie macht man Fernunterricht, wenn man angehenden Bäckern in der Lehrbackstube die Kniffe und Herstellungshinweise für verschiedene Backwaren vermitteln will? Aus der Not geboren und zum Renner geworden ist der Youtube-Kanal von Gerlinde Kuttruf, Bäckermeisterin und technische Lehrerin an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 220 Leser

Mit einem Thermometer fangen die Aufzeichnungen an

Serie 70 Jahre Wetterbeobachtung in Gmünd (1) Seit seiner Schulzeit sammelt Martin Klamt Wetterdaten.

Schwäbisch Gmünd. Ein Schultag im Jahr 1972, der Gmünder Martin Klamt sitzt im Erdkundeunterricht mit Lehrer Gunter Lange im Parler-Gymnasium. Es geht ums Wetter, um die globalen Zusammenhänge. Das fasziniert Klamt. Zuhause richtet er sofort eine „Wetterstation“ an einem Nordfenster des elterlichen Hauses ein. Zunächst ist das ein

weiter
  • 5
  • 317 Leser

2000 Euro Sachschaden nach Unfallflucht

Polizeibericht Auto in der Bettringer Weilerstraße beschädigt - Polizei sucht Zeugen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwischen Dienstagabend und Freitagvormittag wurde ein Mazda beschädigt, der in der Weilerstraße ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer streifte laut Polizeiangaben mit seinem rechten Außenspiegel den Mazda auf der Fahrerseite und

weiter

Iggingen: Einbruch in Wohnhaus

Polizeibericht Täter erbeuten Schmuck und Bargeld

Iggingen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag brachen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Kastengasse ein. Um ins Haus zu gelangen, hebelten sie laut Polizeiangaben ein Fenster auf. Der oder die unbekannten Täter stahlen Bargeld und Schmuck im Wert von über 1.000 Euro, so die Polizei.

weiter
  • 4
  • 4312 Leser

Nach Unfall: Autofahrer überquert A7 und fährt in der Gegenrichtung davon

Polizeibericht Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Fichtenau. Nach einem Auffahrunfall auf der A7 hat der Verursacher zu Fuß die Fahrbahn überquert und ist in der Gegenrichtung in einen Transport eingestiegen und davon gefahren. Das meldet die Polizei in Aalen. Eine 33-jährige Hyundai-Fahrerin war auf dem rechten von zwei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs. An der

weiter
  • 4
  • 9230 Leser

Interaktiver Impfrechner für den Ostalbkreis: Wer ist wann an der Reihe?

Beantworten Sie maximal elf Fragen und erfahren Sie, zu welcher Prioritätsgruppe Sie gehören - und wie viele Menschen im Ostalbkreis mit Ihnen ebenfalls.

Aalen. Wann werde ich geimpft? Mit unserem interaktiven Impfrechner für den Ostalbkreis können Sie anhand eines Fragebogens schnell und einfach herausfinden, ob und wann Sie gegen Covid-19 geimpft werden. Am Sonntag, 27. Dezember, starten die ersten Impfungen auch in Baden-Württemberg. Im Ostalbkreis soll es spätestens Mitte Januar

weiter