Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. März 2021

anzeigen

Regional (72)

Unser Service am Wahlabend

Online GT bietet am Sonntag unter www.tagespost.de einen Ergebnisdienst mit Ticker. Letzte Infos zur Landtagswahl.

Schwäbisch Gmünd. Zur Landtagswahl an diesem Sonntag haben wir im Tagespost-Onlineauftritt einen umfangreichen Ergebnisservice vorbereitet. Ab spätestens 18 Uhr gibt es einen laufend aktualisierten Wahlticker für die beiden Wahlkreise Schwäbisch Gmünd und Aalen. Unsere Reporter sind unterwegs – dieses Jahr vor allem auch virtuell –

weiter
  • 159 Leser
Polizeibericht

Auto rollt davon

Schwäbisch Gmünd. Ein 79-Jähriger stellte seinen BMW am Donnerstag gegen 18.45 Uhr in der Nepperbergstraße ab, ohne ihn ausreichend zu sichern. Das Auto rollte infolgedessen gegen einen davor geparkten Opel Corsa. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

weiter
  • 755 Leser
Polizeibericht

Ohne Führerschein, mit Alkohol

Lorch. Gleich mehrere Vergehen leistete sich ein 34-jähriger Autofahrer am Freitagmorgen. Wie die Polizei mitteilt, wurde er gegen 7.30 Uhr von Streifenbeamten in der Talstraße kontrolliert. Hierbei stellten die Polizisten fest, dass der 34-Jährige nicht nur alkoholisiert war, sondern auch keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Ein Atemalkoholtest

weiter
  • 1054 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rückwärtsfahren

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Beim Rückwärtsfahren in eine Anlieferungszone in der Lindenhofstraße übersah ein 67-jähriger Lastwagenfahrer den Mercedes einer 50-jährigen Fahrerin, die noch durch Hupen versucht hatte, auf sich aufmerksam zu machen. Dennoch wurde ihr Auto vom Lastwagen erfasst und beschädigt. Es entstand ein Schaden von etwa

weiter
  • 757 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Am Kreisverkehr in der Buchstraße kam es am Donnerstag gegen 22 Uhr zu einem Unfall mit einem Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Ein 25-jähriger Opel-Fahrer hatte die Vorfahrt eines 61-jährigen VW-Fahrers missachtet.

weiter
  • 900 Leser

Forellen an Karfreitag

Aktion Fischereiverein setzt Tradition fort. Anmeldung bis 27. März.

Spraitbach. Fisch ist das Karfreitagsessen schlechthin. Ganz frisch geschlachtet oder geräuchert, auf jeden Fall aber aus der Region, kann man am Karfreitag, 2.April, beim Fischereiverein Forellen erwerben. Verkauft wird aber nur auf Vorbestellung, erklärt Vorsitzender Hans Ziegler.

Die vorbestellten Fische können dann am Karfreitag ab 11 Uhr am

weiter
  • 697 Leser

Temporäres Impfzentrum und viel Hilfsbereitschaft

Initiative Am 31. März und 1. April gibt’s in der Mehrzweckhalle die Coronaimpfung. 350 Personen angeschrieben.

Gschwend Die Erleichterung darüber, dass es am Ort eine Impfmöglichkeit geben soll, ist Bürgermeister Christoph Hald anzuhören: „Ich bin einfach nur glücklich, meiner Bürgerschaft dieses Angebot machen zu können“, beschreibt der Gschwender Rathaus-Chef.

Und schildert dann, wie es bislang mit den Impfungen in Gschwend gelaufen ist.

weiter
  • 5
  • 174 Leser

Viel Geld aus EU-Programm

Zuschüsse Insgesamt 60 000 Euro für fünf Gschwender Vorhaben.

Gschwend. Das ist wirklich toll gelaufen“, freut sich Bürgermeister Christoph Hald, dass gleich mehrere Projekt-Anträge aus der Gemeinde mit einem Leader-Zuschuss rechnen dürfen. Insgesamt 60 000 Euro aus der aktuellen Tranche teilen sich somit fünf Vorhaben.

1 Zum einen darf sich das Bilderhaus über eine Förderung freuen. Momentan wird

weiter
  • 5
  • 166 Leser

Doris Kurz feiert ihren 60. Geburtstag

Personale Die langjährige Gemeinderätin und engagierte LandFrau wünscht sich viele interessierte Frauen.

Spraitbach. Bei den Landfrauen und weit darüber hinaus ist der Name Doris Kurz seit mehr als 30 Jahren eine Größe. An diesem Sonntag, 14. März, feiert die langjährige Gemeinderätin und derzeitige Kreisvorsitzende des Landfrauenverbandes Schwäbisch Gmünd ihren 60. Geburtstag.

Doris Kurz ist in Spraitbach-Vorderlintal in einem bäuerlichen Betrieb

weiter
  • 183 Leser

Entdeckertour durchs „Hasenwäldle“

Miteinander Was die Bürger, der Bauhof, die Vereine sowie die Kindergarten- und Schulkinder in Spraitbach geschaffen haben für Momente der Freude und Sorglosigkeit in dieser schwierigen Zeit.

Spraitbach

Da sind sich alle einig: Sie wollen sich die Freude nicht nehmen lassen – erst Recht nicht die Vorfreude. Deshalb haben sich in Spraitbach die Bürger, der Bauhof, die Vereine sowie Kindergarten- und Schulkinder verbündet und am Ortsrand Richtung Stausee ein „Hasenwäldle“ geschaffen. Alle, die dort spazieren gehen, dürfen

weiter
Guten Morgen

Finger weg von der App

Bernd Müller über Weisheit, Selbstvertrauen und ganz viel Lebenserfahrung

Sie wissen, wo’s lang geht im Leben. Haben diese anstrengende Zeit als junger Mensch mit Pickeln, Unsicherheit, Selbstzweifeln lange hinter sich, Gott sei Dank. Eine paar Jahrzehnte auf dieser Welt machen halt unerschütterlich, informiert, altersweise. Und wenn Ihre Kinder mal wieder glauben, alles besser zu wissen, kommt Ihre Trumpf-As-Antwort

weiter
  • 5
  • 899 Leser

Strampeln für die Buchstraße

Protestaktion Mit einer Demonstration wollen die Radfahrer der „Critical Mass“ ihre Forderung nach einem Umbau der Buchstraße deutlich machen – und zitieren den Gmünder Oberbürgermeister.

Schwäbisch Gmünd

Einen „gewissen Herrn Arnold“ wolle er zitieren, sagt Timo Leister: „Radeln macht glücklich – machen Sie mit!“ Der Satz steht in einem Grußwort, das Gmünds OB in der Broschüre zur Aktion „Stadtradeln“ geschrieben hat. Timo Leister, einer der Rad-Aktivisten von

weiter

CoRona-Pandemie

243 Corona-Fälle gibt es aktuell im Ostalbkreis. Das sind 14 mehr als am Vortag. Der Inzidenzwert im Kreis liegt dem Landratsamt zufolge bei 55 (+5). Folgende Städte und Gemeinden im Raum Schwäbisch Gmünd melden Infektionen: Gmünd (48/+8), Abtsgmünd (4/-1), Bartholomä (4), Böbingen (3), Durlangen (1), Essingen (4), Eschach (2), Göggingen (1),

weiter
  • 677 Leser
Geistlicher Impuls

Mit Vorfreude in die zweite Hälfte

Im Mannschaftssport kommt der Halbzeitpause häufig eine eminent wichtige Aufgabe zu. Da ist oft ein Neusortieren der Mannschaft durch die Betreuer und vor allem durch den Trainer angesagt. Oftmals kann die Halbzeitpause sich deshalb durchaus spielentscheidend auswirken. Auch für die diesjährige österliche Bußzeit ist nun Halbzeitpause angesagt.

weiter
  • 466 Leser
Kurz und bündig

Im Gespräch mit OB Arnold

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeister Richard Arnold ist am Donnerstag, 18. März, von 17.30 bis 19 Uhr. Mit Blick auf den Infektionsschutz wird die Sprechstunde telefonisch durchgeführt. Wer einen Termin vereinbaren möchte, kann sich am Donnerstag, 18. März, von 17 bis 17.30 Uhr, unter der Rufnummer (07171)

weiter
  • 511 Leser
Kurz und bündig

Jugendgottesdienst

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Die Ministranten von St. Maria gestalten am Samstag, 20. März, um 18.30 Uhr einen Jugendgottesdienst zum Thema „Home sweet home“. Es spielt die Jugendband. Eingeladen zu dieser Veranstaltung sind alle Jugendlichen und jung Gebliebenen.

weiter
  • 376 Leser

Damit es weiterhin Hilfe für Frauen gibt

Spende Zonta Club spendet für die Frauen- und Kinderschutzeinrichtung im Ostalbkreis.

Schwäbisch Gmünd. Am Internationalen Frauentag überreichte der Zonta Club einen Spendenscheck über 1800 Euro für die Frauen- und Kinderschutzeinrichtung des Ostalbkreises.

Der Anlass hat „runden“ Geburtstag: Zum ersten Mal war am 19. März 1911 der Internationale Frauentag oder auch Weltfrauentag in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn

weiter
  • 142 Leser

Feuerwehren müssen auch improvisieren

Dienstbesprechung Kreisbrandmeister Otto Feil informiert die Ostalb-Kommandanten im Zoom-Meeting.

Aalen/Schwäbisch Gmünbd. Auch bei den Feuerwehren hat die Pandemie vieles verändert. Nicht nur, dass sie Einsätze mit Maske leisten müssen. Manches an der Weiterentwicklung der Ausrüstung und der Weiterbildung geht nicht so flott voran, wie es ohne „Corona“ möglich wäre. Über den Stand der Dinge informierte Kreisbrandmeister Otto

weiter
  • 187 Leser

Frech in den Ruhestand

Personalie Was Rainer Frech, Direktor der Gmünder Filiale der Deutschen Bank, nach seinem Abschied plant.

Schwäbisch Gmünd

Ein wenig schwer fällt ihm der Abschied schon: Nach mehr als 40 Jahren in der Branche wird Rainer Frech, seit 20 Jahren Direktor der Filiale der Deutschen Bank in Schwäbisch Gmünd, Ende März in den Ruhestand gehen. „Allzu sehr konnte ich mich mit dem Gedanken daran noch gar nicht wirklich beschäftigten“, sagt Frech.

weiter
  • 157 Leser

Per Mausklick geht’s zum Traumjob

Berufsorientierung Auch in Coronazeiten machen sich junge Menschen Gedanken über ihre Zukunft. Damit der Weg zum Berufsglück klappt, gibt’s die digitale „STARTit“-Messe.

Schwäbisch Gmünd

Während Coronazeiten den Traumjob finden? Kann das klappen? Das kann es. Bei der digitalen „STARTit“-Messe in Schwäbisch Gmünd standen 71 Aussteller aus der Region und darüber hinaus jungen Menschen Rede und Antwort. Vom Videochat mit Auszubildenden bis zur Berufsberatung seitens der Bundesagentur für Arbeit gab’s

weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Absage des Vortrags

Schwäbisch Gmünd. Der für Mittwoch, 27. März, um 19 Uhr geplante Vortrag mit Rechtsanwältin Irene Meixner zum Thema „Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung“ im DRK-Zentrum ist abgesagt worden.

weiter
  • 399 Leser

AGV-Apfelbaum am Salvator erhält den Segen

Natur Ob dieser Apfelbaum nun besser wächst? Diese Frage kann niemand mit Gewissheit beantworten. Fakt ist aber, der neu gepflanzte Baum am Hang der Wallfahrtsstätte St. Salvator in Schwäbisch Gmünd ist von Dekan und Münsterpfarrer Robert Kloker am Freitag gesegnet worden. Gepflanzt hatten den Baum Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins

weiter

Dem Wesentlichen im Leben nachspüren

Glaube Die vierte Passionsandacht in der Augustinuskirche widmet sich dem Leiden psychisch kranker Menschen.

Schwäbisch Gmünd. Zeit zur Einkehr in einer belasteten Zeit, dazu laden die Passionsandachten in der Augustinuskirche ein. Im Mittelpunkt diesmal die Frage, wie es Menschen mit psychischen Erkrankungen geht. Dekanin Ursula Richter hatte dazu Uli Mugele und Daria Kachel eingeladen.

Uli Mugele, der in der Augustinuskirche auch Kirchengemeinderat ist,

weiter
  • 5
  • 151 Leser
Kurz und bündig

Vorbereitung auf Ostern

Schwäbisch Gmünd. Als Vorbereitung auf Ostern sind alle Senioren der Kirchengemeinden Heilig-Kreuz-Münster, St. Franziskus, St. Peter und Paul sowie alle Interessierten zur Eucharistiefeier mit Bußbesinnung in St. Franziskus mit Dekan Robert Kloker eingeladen. Die kirchliche Veranstaltung ist am kommenden Mittwoch, 17. März, und beginnt um 14.30

weiter
  • 444 Leser

Im Orgel-Himmel angekommen

Auszeichnung Warum die Klais-Orgel im Münster in einem Bildband mit den wichtigsten Orgeln im deutschsprachigen Raum zu finden ist. Historische Register sind noch da.

Schwäbisch Gmünd

Mittendrin in der Welt der bedeutendsten Orgeln: die Klais-Orgel im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd. Der Leipziger St.-Benno-Verlag veröffentlicht im Jahr der Orgel einen großformatigen Bildband, mit 49 wichtigen Orgeln vor allem aus dem deutschsprachigen Raum.

Münsterorganist und Kirchenmusikdirektor Dr. Stephan Beck

weiter
Frage der Woche

Was halten Sie von den neuen Corona-Auflagen?

Frage der Woche Die neuen Corona-Regelungen wurden veröffentlicht. Daher hat die Gmünder Tagespost Passanten in der Innenstadt befragt, was sie von den Auflagen halten und ob sie die Möglichkeit zum Shoppen ausnutzen.

Gerhard Gottwald (77),

Rentner aus Schwäbisch Gmünd

„Da die neuen Auflagen teilweise sehr verwirrend sind, hätte ich mir gewünscht, dass die Vorgaben besser ausgedrückt werden. Außerdem finde ich es nicht gut, dass man sich aktuell nur auf den Inzidenzwert bezieht, da es viele andere Faktoren gibt, die ebenfalls

weiter
  • 2
  • 392 Leser
Kurz und bündig

Abendlob am Sonntag

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. In der Fastenzeit beginnt sonntags um 18 Uhr auf dem Platz vor der Kolomankirche in Wetzgau wieder das halbstündige Abendlob. Am 14. März geht es beim Abendlob um die Frage „Wie geht's Dir?“ Für Musik sorgt das Jugendbläserensemble der Seelsorgeeinheit Limeshöhe. Besucher müssen Masken tragen und Abstand zueinander

weiter
  • 321 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung des GMV

Gmünd-Hussenhofen. Der GMV Hussenhofen sammelt an diesem Samstag, 13. März, Altpapier in Hussenhofen, Hirschmühle, Burgholz und Zimmern. Die Organisatoren bitten Bürger, die Vereinsarbeit zu unterstützen, indem sie das Altpapier gebündelt und gut sichtbar ab 8 Uhr am Straßenrand zur Abholung bereitstellen.

weiter
  • 412 Leser

Wir gratulieren

Samstag, 13. März

Schwäbisch Gmünd

Erika Schmid, Bettringen, zum 80. Geburtstag

Gschwend

Alfred Wahl zum 70. Geburtstag

Waldstetten

Manfred Wittlinger, Wißgoldingen, zum 75. Geburtstag

Sonntag, 14. März

Schwäbisch Gmünd

Maria und Mathias Gierling zur Diamantenen Hochzeit

Alois Wiaterek, Bettringen, zum 85.

weiter
  • 140 Leser

zahl des tages

29

Stufen hat der Mögglinger Aussichtsturm am Grubenholz. Was es mit dem neuen „Turmbüchle“ und dem Film zur Entstehungsgeschichte des Turms auf sich hat, lesen Sie in dem Artikel „Tolle Aussichten – trotz Corona“.

weiter
  • 1002 Leser

Ausschuss Kindergarten und Spielplatz

Essingen. Mit einem Vor-Ort-Termin im katholischen Kindergarten St. Christophorus beginnt am Mittwoch, 17. März, um 17.30 Uhr die Sitzung des Technischen Ausschusses Essingen. Es geht um die Festlegung des Farbkonzeptes.

Im Anschluss wird die Sitzung ab 18.30 Uhr in der Remshalle mit einer Bürgerfragestunde sowie der Beratung über Bauanträge und

weiter

Bernd Büttner ist neuer Organist

Kirche Im Rahmen des Gottesdienstes in der evangelischen Kirche in Heubach wurde vor kurzem Bernd Büttner als neuer Organist begrüßt und in sein Amt eingeführt. Pfarrer Adam sprach ihm ein Segenswort zu und überreichte im Namen der Gemeinde einen kleinen Präsentkorb. Foto: privat

weiter
  • 1
  • 999 Leser

Besondere Putzaktion in Welzheim

Entsorgung Die Stadt Welzheim und die Schulsozialarbeit rufen an drei Samstagen zur „Trash 4 Cache“-Aktion auf.

Welzheim. Coranebedingt wird es dieses Jahr in Welzheim keine „Stadt-Putzete“ geben – dafür aber eine andere, coronakonforme Putz-Aktion mit dem Namen „Trash 4 Cache“, die die Stadt Welzheim gemeinsam mit der Schulsozialarbeit organisiert hat. Bei der Aktion geht es, wie bei einer normalen „Putzete“ auch,

weiter
  • 127 Leser

Heubacher sammeln Müll

Heubach. „Nachdem sich der Winter zurückgezogen hat, wird leider wieder weggeworfener Müll in der Stadt und in der schönen Natur sichtbar“, schreibt Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting in einer Pressemitteilung. Deshalb rufe er am Wochenende, 13. und 14. März, alle Bürgerinnen und Bürger in Heubach dazu auf, den Spaziergang

weiter
  • 1
  • 1101 Leser

Konzert und Infos

Musikschule Zwei Veranstaltungen im März.

Waldstetten. Die Musikschule Waldstetten bietet Ende März zwei verschiedene Veranstaltungen an. Zunächst lädt sie am Donnerstag, 25. März, zum mittlerweile zweiten Mal zu einem Online-Vorspiel ein. Beginn des Konzerts ist um 18 Uhr. Bereits das Online-Vorspiel im Februar war ein voller Erfolg. Auch dieses Mal musizieren Schüler aus den unterschiedlichen

weiter
  • 393 Leser

Stimmen für Mittagstisch

Lorch. Die Evangelische Kirchengemeinde Lorch und Weitmars nimmt am Wettbewerb „Chrismon-Gemeinde 2021“ teil. Insgesamt werden dabei Preisgelder in Höhe von 22 000 Euro vergeben, um die sich die Kirchengemeinde mit dem Lorcher Mittagstisch bewirbt. Noch bis Dienstag, 23. März, können Unterstützer der Kirchengemeinde im Internet auf

weiter
  • 422 Leser

Tunnel wegen Unfall gesperrt

Fellbach. Wegen eines Unfalls ist der Kappelbergtunnel am Freitagmorgen für rund anderthalb Stunden in Fahrtrichtung Stuttgart gesperrt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte eine 21-Jährige gegen 8.10 Uhr zu spät bemerkt, dass es im Berufsverkehr zu einem Rückstau gekommen war. Sie fuhr auf einen vor ihr stehenden BMW auf. Die BMW-Fahrerin erlitt

weiter
  • 391 Leser
Kurz und bündig

Kuchen am Wahlsonntag

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Dorfverein Wißgoldingen verkauft am Wahlsonntag, 14. März, ab 10 Uhr Kuchen am Wißgoldinger Backhäusle – solange der Vorrat reicht.

weiter
  • 5
  • 500 Leser

Hilfe (nicht nur) für Erstwähler

Landtagswahl Waldstetter Jugendbeirat informiert auf Instagram.

Waldstetten. Der Jugendbeirat der Gemeinde Waldstetten hat sich zur Landtagswahl in Baden-Württemberg am kommenden Sonntag, 14. März, für junge Erstwähler – aber auch für allen anderen wahlberechtigten Mitbürgern – etwas Besonderes einfallen lassen: In jeweils halbstündigen Interviews konnten die Spitzenkandidaten des Wahlkreises

weiter
  • 5
  • 498 Leser

Hohe Impfbereitschaft dank Aufklärung

Corona So ist die Situation in den Johanniter-Pflegeheimen am Rosenstein. Ziel: Sorgen offen thematisieren.

Heubach. In den Johanniter-Pflegewohnhäusern am Rosenstein wird seit 29. Januar geimpft, damit die Bewohnerinnen und Bewohner geschützt sind und möglichst bald zu einem Alltag zurückkehren können, der Lebensqualität am Lebensabend sicherstellt, heißt es in einer Pressemittelung. Wichtig für eine gute Impfquote sei das persönliche Gespräch,

weiter
  • 5
  • 146 Leser

Livestream Wildes Holz in der Rätsche

Am Samstag, 13. März, um 20 Uhr sind „Wildes Holz“ mit ihrem neuen Programm „Höhen und Tiefen“ im Livestream in der Rätsche zu sehen. Von der klassischen Hochkultur zu den Niederungen der Popmusik ist es hier nicht weit: Menuett und Madonna trennt nur ein Saiten-Sprung.

Die Veranstaltung kann nur über den Rätsche-Youtube-Kanal

weiter
  • 1843 Leser

Lokschuppen Lucy van Kuhl ist abgesagt

Aufgrund der aktuell unklaren Lage im Hinblick auf die Durchführung von kulturellen Veranstaltungen muss der Auftritt von Lucy van Kuhl, geplant für den 22. März im Lokschuppen, ersatzlos entfallen.

Das Kulturbüro und die Opernfestspiele Heidenheim sind bemüht, den Veranstaltungsbetrieb mit Publikum baldmöglichst wieder aufzunehmen. Zu den Terminen

weiter
  • 1850 Leser

Welzenbach und Raschke

Ausstellung Kunstmuseum Heidenheim öffnet.

Kunstgenuss geht wieder. Nach monatelanger Schließung öffnet das auch das Kunstmuseum Heidenheim an diesem Samstag, 13. März, wieder. Dort wartet seit November die Ausstellung „Albabstieg – Eine Heimatinstallation“ auf die Besucherinnen und Besucher. Zu sehen sind Arbeiten der Bildhauer Andreas Welzenbach aus Aalen und Thomas Raschke

weiter
  • 2039 Leser

Der Gmünder Kunstverein lässt Ideen Raum

Ausstellung Bis zur Jahresmitte nur Einblicke von außen in die Galerie im Kornhaus Schwäbisch Gmünd. Termine werden nachgeholt.

Bewegung statt Stillstand: das gilt für den Gmünder Kunstverein auch in Coronazeiten. Keine klassischen Ausstellungen, dafür allabendliches „Kino“, projiziert auf die gläserne Eingangstür zur Galerie im Kornhaus.

Insgesamt 15 Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland präsentierten sich dort. Etwa Stanislaus Müller-Härlin

weiter

Sieger-Köder-Museum geöffnet

Kunst Das Sieger-Köder-Museum in Ellwangen hat am Wochenende geöffnet. Die Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 10.30 bis 17 Uhr. Das Tragen eines Mund- und Nasen-Schutzes ist weiterhin erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon (07961) 3250. Foto: privat

weiter
  • 1830 Leser

Theaterbühne im Netz

Dieses Programm bietet das Theater der Stadt Aalen in den kommenden Tagen:

Samstag, 20. März, 20 Uhr: Der goldene Topf online unter www.theateraalen.de. Mittwoch, 17. März, HörBar – der Podcast des Theaters der Stadt Aalen #4, auf Spotify oder www.theateraalen.de. Freitag, 26. März, 20 Uhr: Macbeth online unter www.theateraalen.de. Samstag, weiter
  • 1841 Leser

JPO sucht Musikerinnen und Musiker

Orchester Musikerinnen und Musiker zwischen 13 und 26 Jahren werden gesucht. Bewerbungsende: 15. April.

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) ist auf der Suche nach Nachwuchsmusikerinnen und Nachwuchsmusikern für die diesjährigen Projekte sowie für die folgenden Jahre. Nachwuchsmusikerinnen und -musiker sollten zwischen 13 und 26 Jahre alt sein.

Die Junge Philharmonie unter Vorsitz von Klaus Pavel, Landrat a. D., besteht aus rund 70 Jugendlichen

weiter
  • 1793 Leser

Sommer, Sonne, Lebensfreude

Bühne Atrin Madani und die Pino Barone Band treten am 25. Juli auf Schloss Kapfenburg auf. Tickets gibt’s online.

Wer Lust auf einen Kurzurlaub hat, ist am Sonntag, 25. Juli, auf Schloss Kapfenburg genau richtig. Denn Atrin Madani und die Pino Barone Band feat. Roberta Valentini entführen die Zuschauerinnen und Zuschauer einen Abend lang an den Sehnsuchtsort Italien. Dazu gehört natürlich auch das passende kulinarische Angebot.

Ein Debüt

Atrin Madani feiert

weiter
  • 141 Leser

Ein turbulentes Wochenende steht an

Am Samstag gibt es Spitzenböen bis knapp 100 Kilometer pro Stunde

Da beim Wetter derzeit eine Menge geboten ist, gibt es einen extra Wetterbericht für das Wochenende und auch einen Blick in die kommende Woche. Nach einem in Sachen Wind etwas ruhigeren Freitag, wird es am Samstag schon wieder stürmisch. Die Wettermodelle haben den Sturm nochmals verschärft. Es gibt schwere Sturmböen zwischen 90

weiter
  • 5
  • 2822 Leser
Im Blick Das Pflegeheim des Schönblicks und der Bürgerpark am Salvator

Klimaschutz und Investitionen Hand in Hand

Klimaschutz und Investitionen dürfen sich nicht ausschließen. Das sagt sich leicht. Ist aber oft eine harte Nuss. Investitionen zu ermöglichen und dabei das Klima zu schützen, ist das Zukunftsthema schlechthin. In Gmünd gibt es dafür aktuell zwei Beispiele: bei der Salvatorvilla der Bürgerpark des Investors Gerald Feig und in der Willy-Schenk-Straße

weiter

Wohnpark Rems am Ortseingang

Bauprojekt In Hussenhofen entstehen ab Juli 13 barrierefreie Eigentumswohnungen und eine Tagespflege. Es folgen 23 weitere Wohnungen, ein Bistro und nach Wunsch des Investors eine Arztpraxis.

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen

Der Ortseingang von Hussenhofen aus Richtung Gmünd bekommt ein neues Gesicht: Im Sommer ist der Spatenstich für den Wohnpark Rems. Voraussichtlich im Juli, konkretisiert Thomas Kaiser, früherer Hussenhöfer Ortsvorsteher, der die Wohnanlage mit seiner Remspark-Immobau GmbH in der Böhmerwaldstraße 2 bis 6 baut. Konkret

weiter

Hände weg vom Pony

Wie die ausgefranste Frisur wieder in Form kommt.

Jetzt sollte man nicht mehr selbst Hand an seine Haare anlegen, auch wenn es bis zum Friseurtermin noch etwas dauert. Das raten die Art Directoren des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks und empfehlen: Durchhalten.

„Wer einen Termin gemacht hat oder einen in Aussicht hat, lässt die Finger von seiner Frisur“, ist der Rat von

weiter
  • 482 Leser

Effektiv Geld sparen

Secondhand-Käufe müssen nicht schlecht sein.

Damen-Boots im Originalkarton für 30 Euro, die sonst das Fünffache kosten? Der Kaschmirmantel einer gehobenen Herrenmarke, preislich eigentlich hoch dreistellig, für 75 Euro? Wie ist das möglich? Die Antwort lautet: secondhand. Ah, gebraucht, denken Sie jetzt – also muffig und ein bisschen abgetragen. Nein, keineswegs. Sondern oft nahezu neuwertig,

weiter
  • 577 Leser
Tagestipp

Kulturlandschaftspreis 2021

Es ist wieder soweit: Bis zum 30. April können sich Vereine, Initiativen und Privatpersonen wieder für den Kulturlandschaftspreis 2021 bewerben. Ausgezeichnet werden Pflegemaßnahmen, die Kulturlandschaften in Württemberg lebendig und nachhaltig weiterentwickeln. Etwa der Erhalt und die Pflege von Wacholderheiden oder die Bewahrung geschichtsträchtiger

weiter
  • 485 Leser

Prämien für ÖPNV-Nutzer

Aalen. Bus- und Bahnfahrerinnen und -fahrer im Ostalbkreis werden belohnt: Ostalb Mobil zieht für treue Abo-Kunden im April 2021 nur den halben Monatsbeitrag ihres Abos ab, wie das Unternehmen in einem Schreiben mitteilt.

Das Land Baden-Württemberg stelle den Verkehrsverbünden dafür einen bedeutenden Betrag zur Verfügung. „Alle Ostalb-Mobil-Abos

weiter
  • 994 Leser

WAHLVERFAHREN

Wer darf wählen? Es darf jeder wählen, der die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, das 18. Lebensjahr vollendet hat und seinen Hauptwohnsitz seit mindestens drei Monaten in Baden-Württemberg hat. Wo wird gewählt? Jeder wählt dort, wo er wohnt. Die Wahlkreise sind nicht mit den Landkreisen identisch. Wie wird gewählt? Die Wähler haben eine

weiter

Landrat Bläse: Nutzen Sie Ihr Wahlrecht

Wahl 230 000 Menschen im Ostalbkreis sind wahlberechtigt. 25 Kandidatinnen und Kandidaten stehen zur Auswahl.

Aalen. 230 000 sind im Ostalbkreis wahlberechtigt und zur 17. Wahl des Landtags von Baden-Württemberg aufgerufen. Landrat Dr. Joachim Bläse wendet sich in einem Schreiben an die Wählerinnen und Wähler.

Der Ostalbkreis ist unterteilt in zwei Wahlkreise, den Wahlkreis 25 Schwäbisch Gmünd und den Wahlkreis 26 Aalen. „Im

weiter
Der besondere Buchtipp

Stina Jackson - Dunkelsommer

Drei Jahre ist es her, dass Lelles Tochter in einem abgelegenen Teil Nordschwedens spurlos verschwand. Seither fährt er jeden Sommer im düsteren Licht der Mitternachtssonne die Straße ab, an der Lina zuletzt gesehen wurde. Nacht für Nacht sucht er verzweifelt nach seiner Tochter, nach sich selbst und nach Erlösung. Dann kommt eines Tages die siebzehnjährige

weiter
  • 489 Leser

Mehr Essinger wählen per Briefwahl

Kommunalpolitik 75 Wahlhelfer sind zur Landtags- und Bürgermeisterwahl am Sonntag im Einsatz.

Essingen. Für die Essinger wird’s am Sonntag doppelt spannend: Die Landtagswahl und die Bürgermeisterwahl stehen an. Da muss im Rathaus einiges an Vorarbeit geleistet werden. Briefwahlanträge werden bearbeitet, die Wahllokale vorbereitet und Wahlhelfer müssen auf das Coronavirus getestet werden. Hauptamtsleiter Michael Gröner hat die Fäden

weiter

Tolle Aussichten bei Mögglingen - trotz Corona

Freizeit Der Aussichtsturm am Mögglinger Grubenholz kommt gut an, das zeigen die Einträge im neuen Turmbuch. Außerdem jetzt zu bewundern: der Film zur Entstehungsgeschichte.

Mögglingen

Die Leute sind dankbar, dass es solche Ausflugsziele gibt. Davon ist Karl Hieber überzeugt. Zum Beweis öffnet der Mögglinger Zimmermeister das „Turmbuch“, in dem sich die Gäste des Aussichtsturms am Grubenholz seit drei Wochen eintragen können. „Tolles Buch, toller Turm, tolle Aussicht“,

weiter

Kaffee für 10,40 Euro

Pandemie Stiller Protest am Lorcher Café Lion gegen Pläne der Bundesregierung.

Lorch. 10,40 Euro für einen Kaffee: Auf dem Schild vor dem Lorcher Café Lion standen die Kosten, mit denen Tanja Antes und Erkan Tecimer kalkulieren, sollten für Gäste ein Zelt, Schnelltest und ein beaufsichtigender Mitarbeiter nötig werden.

Die Wirte des Lion machten am Freitagvormittag vor ihrem Café mit einem stillen

weiter
  • 3
  • 4051 Leser

Auf der Suche nach dem richtigen Weg

Mobilität Die Baustelle an der Remsbrücke in Waldhausen kappt den Radweg entlang der Rems. Wie der Kreis den Radverkehr umleitet und warum ein Weg nicht am Remsmittelpunkt vorbeiführt.

Lorch-Waldhausen

Der Neubau der Remsbrücke in Waldhausen stellt den üblichen Verkehrsfluss im Lorcher Teilort auf den Kopf. Mit der Bahnhofstraße ist die Hauptzufahrtsstrecke gesperrt, die Autos nutzen Lammgasse und Mühlstraße. Auch die Wege für Fahrräder sind betroffen. Etwa ab Höhe des Kunstrasenplatzes bei

weiter

Schönblick hält fest am Standort

Pflegeheim Das Christliche Gästezentrum hat Alternativen geprüft. Corona schafft Millionenverluste.

Schwäbisch Gmünd. Das Christliche Gästezentrum Schönblick hält bei seinen Plänen für ein neues Pflegeheim am Standort Willy-Schenk-Straße neben dem Schönblick-Forum fest. Dies sagte am Freitag Schönblick-Chef Martin Scheuermann auf GT-Anfrage. „Wir werden uns wohl, wenn wir an diesem Standort nicht bauen können, komplett aus der Pflege

weiter
  • 1

Infos über Zulage für Forschung

Unternehmertreff Oliver Hafner und Tobias Kübler von der Eura AG geben bei digitaler Veranstaltung wertvolle Tipps.

Ellwangen. Mit der steuerlichen Forschungszulage steht für Unternehmen jeder Größe seit 2020 ein neues Innovationsförderinstrument zur Verfügung. Ziel der Bundesregierung ist es, die durchschnittlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung und damit die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes für Ansiedlungs- und Investitionsprojekte zu

weiter
  • 1
  • 1825 Leser

Banken steuern durch die Krise

Genossenschaftsbanken Die sieben Volks- und Raiffeisenbanken der Ostalb sind bislang ordentlich durch die Coronakrise gekommen. Drohen nun Inflation oder Kreditausfälle?

Ellwangen

Die Corona-Pandemie stellt auch das Bankengeschäft auf den Kopf. Die sieben Volks- und Raiffeisenbanken der Ostalb bleiben da nicht außen vor. Bei der Bilanz der Bezirksvereinigung der Genossenschaftsbanken wurde deutlich: Die Kunden sparen ordentlich Geld, investieren in Betongold, nehmen aber auch Hilfen für Liquidität in Anspruch.

weiter
  • 5
  • 633 Leser

Impfstoff-Engpass im Ostalbkreis abgewendet

Pandemie Kein Impftermin muss abgesagt werden. Impfstoff-Charge mit 2200 ins KIZ gebracht. Rätsel um offizielle Statistiken.

Aalen. 2600 Dosen des Impfstoffs Astrazeneca sollten diese Woche dem Ostalbkreis für das Kreisimpfzentrum (KIZ) geliefert werden. Kurzfristig war zuerst eine Reduzierung der Liefermenge um 400 Impfdosen durch das Land angekündigt worden und schließlich gelangte bis Donnerstag dieser Woche gar kein Impfstoff in den Kreis. Mit der Folge,

weiter

Metaller streiken digital und kochen

Gewerkschaft Ihre Mitglieder in der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg ruft die IG Metall zum Streik-Alarm auf – ein Mitmachprogramm im Homeoffice mit Roman Zitzelsberger am Herd.

Schwäbisch Gmünd/Stuttgart

Für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg hat die IG Metall vier Verhandlungen mit dem Arbeitgeberverband Südwestmetall geführt. „Jetzt liegt es an den Arbeitgebern, endlich einen Schritt nach vorne zu gehen“, sagt Roman Zitzelsberger. „Sonst gibt es noch etwas

weiter
  • 151 Leser

Filiale wegen Corona-Fall zu

Covid-19 Nach einer Sonderreinigung öffnet die Postbank-Filiale im City-Center an diesem Samstag, 13. März, wieder.

Schwäbisch Gmünd. Die Postbank-Filiale im Gmünder City-Center war am Freitag, 12. März, komplett geschlossen. Denn ein Mitarbeiter der Filiale sei am Donnerstag positiv auf Corona getestet worden, erklärt Postbank-Pressesprecher Oliver Rittmaier. Die Filiale sei deshalb am Freitag gar nicht erst geöffnet worden. Um eine weitere Ausbreitung des

weiter
  • 4
  • 490 Leser

76-jähriger wird Opfer von Trickbetrüger

Polizeibericht Die Polizei bittet um Hinweise auf den etwa 65-jährige "Uhrenhändler".

Ellwangen. In Ellwangen ist am Donnerstag ein 76-jähriger Opfer eines Trickbetrügers geworden. Das teilt die Polizei mit. Demnach sprach ein Unbekannter gegen 12 Uhr einen 76-jährigen Mann in der Bahnhofstraße an und verwickelte ihn in ein Gespräch. Er teilte ihm mit, dass er Mario heißen und am Comer See eine Uhrenfabrik

weiter
  • 4
  • 4292 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.40 Uhr: Achtung Autofahrer: Auf der A 6 Nürnberg Richtung Heilbronn zwischen Schnelldorf und Crailsheim besteht Gefahr durch ein liegengebliebenes Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen.

8.25 Uhr: Die Ledertech GmbH ist verkauft. Neuer Besitzer ist die „NABORE“ GmbH. Für 32 Beschäftigte gibt es eine neue Perspektive, die ab

weiter
  • 4
  • 3844 Leser

Im „Weißen Ochsen“ fing die Liebe an

Ehejubiläum Fast immer „im Doppelpack“ unterwegs: Erika und Fred Heckmann aus Schwäbisch Gmünd sind nun seit 50 Jahren verheiratet.

Schwäbisch Gmünd

Vielen älteren Gmündern dürfte Erika Heckmann als die gute Seele des „Stumpen“ ein Begriff sein. Die Geschichte der 50-jährigen Ehe zwischen Erika und Fred Heckmann nahm in der ehemaligen Traditionsgaststätte in der Parlerstraße an Fahrt auf. Fred Heckmann bekennt sich als Ur-Gmünder: In der Gartenstraße geboren,

weiter
  • 3
  • 205 Leser

Regionalsport (6)

Zwei TSBler wechseln nach Alfdorf

Handball, Oberliga Giovanni „Gigi“ Gentile und Aleksa Djokic wechseln zum klassentieferen Nachbarn.

Wenige Wochen nach dem vorzeitigen Saisonabbruch hat der TSB Gmünd die Kaderplanungen schon weit vorangetrieben. Die positive Nachricht: Trainer Dragos Oprea kann in seiner zweiten Saison auf ein eingespieltes Kollektiv zurückgreifen. Aleksa Djokic und Giovanni Gentile werden den Oberligisten im Sommer zwar verlassen. Die Lücke ist aber bereits geschlossen,

weiter
  • 5
  • 291 Leser

Bundestrainer als Chauffeur

Skispringen Andreas Bauer steht Carina Vogt zur Seite und begleitet seine erfolgreichste Athletin zu deren OP. Es war der letzte gemeinsame Auftritt.

Es war ein emotionales Wiedersehen. Und es ist auch die eine oder andere Träne geflossen. Nicht etwa, weil Carina Vogt erneut einen schmerzhaften Eingriff am Knie über sich ergehen lassen musste. Sondern weil die Olympiasiegerin und Fünffach-Weltmeisterin so gerührt war, als Bundestrainer Andreas Bauer plötzlich vor ihr stand.

weiter
  • 5
  • 382 Leser

Der 10er als Stadtlauf-Bestseller

Laufsport 830 Sportler sind dabei beim 35. Gmünder Stadtlauf – Start am Samstag.

„830 von 850 Startplätzen sind weg“, sagt Tim Schwarzkopf, der Organisator des Gmünder Stadtlaufs kurz vor dem Start. An diesem Samstag beginnt der neuntägige Wettbewerbszeitraum für die Läuferinnen und Läufer.

Wenn Schwarzkopf diese nicht Woche nicht noch 50 Startnummern nachbestellt hätte, nachdem Anfang der Woche die 350 Startplätze

weiter
  • 117 Leser

FCH-Spiel abgesagt

Fußball, 2. Bundesliga Vier Profis von Holstein Kiel sind positiv getestet.

Corona macht dem 1. FC Heidenheim einen Strich durch die Rechnung: Das für Freitagabend angesetzte Heimspiel des 1. FC Heidenheim in der 2. Bundesliga gegen Holstein Kiel musste kurzfristig verlegt werden.

Darüber informierte die Deutsche Fußball Liga (DFL) den 1. FC Heidenheim am Freitagvormittag. Grund hierfür war, dass sich die Mannschaft von

weiter
  • 1067 Leser

Finden die Merlins den Rhythmus?

Basketball, Bundesliga Die Crailsheimer empfangen den Tabellenführer Ludwigsburg.

Für den Tabellenfünften Hakro Merlins Crailsheim steht an diesem Sonntag ein Spitzenspiel an. In der heimischen Arena Hohenlohe wird Spitzenreiter MHP Riesen Ludwigsburg zu Gast sein. Los geht es um 15 Uhr.

Die Leistung der Ludwigsburger kann man in dieser Saison als riesig bezeichnen. In 21 Saisonspielen gab es bislang nur eine einzige Niederlage

weiter
  • 104 Leser

TSGV: Torhüter sind nun komplett

Fußball, Landesliga Die Waldstetter verlängern mit Marc Scherrenbacher und Torwarttrainer Rolf Huttenlauch.

Der Jüngste zwischen den Pfosten ist längst fix. Max Helmli hatte bereits vor einigen Wochen seine Zusage gegeben, beim TSGV Waldstetten zu bleiben. Nun hat der Landesligist auch mit Marc Scherrenbacher und Torwarttrainer Rolf Huttenlauch um ein Jahr verlängert.

Unterschiedlicher könnten die Torhüter beim TSGV nicht sein. Auf der einen Seite Max

weiter
  • 141 Leser

Überregional (95)

Landesregierung weitet Bürgertestungen deutlich aus

Corona Auch private Anbieter können Schnelltests durchführen

Stuttgart. Die Landesregierung weitet die Möglichkeit der Bürgertestung deutlich aus und bringt sie in die Fläche. Niedrigschwellig sollen Bürgerinnen und Bürger künftig auch außerhalb der Arztpraxen, Apotheken und kommunalen Strukturen die Möglichkeit haben, Schnelltests vornehmen zu lassen. Das Ministerium

weiter
Interview

„Davor hat schon Orwell gewarnt“

In Ihrem Buch „Das Schweigen der Mitte“, beklagt Ulrike Ackermann, dass der gesellschaftliche Diskurs zunehmend verroht. Andererseits kritisiert die Direktorin des John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung in Bad Homburg das Verhalten der Eliten. Frau Ackermann, gehören die Eliten zur Mitte der Gesellschaft? Viele heftige Debatten weiter
  • 124 Leser

Ägypten Viele Tote bei Brand in Fabrik

Brandursache zunächst ungeklärt
Bei einem Brand in einer Textilfabrik am östlichen Stadtrand von Kairo sind mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen, mindestens 24 weitere wurden verletzt. Die Ursache des Feuers war zunächst ungeklärt, die Staatsanwaltschaft leitete Ermittlungen ein. In den vergangenen Jahren ereignete sich in Ägypten eine Reihe von Unfällen, die auf marode weiter
  • 123 Leser

Anstieg der Neuinfektionen gefährdet Lockerungen

Anteil der Virusmutationen an den positiven Tests nimmt zu. EU-Prüfer geben grünes Licht für vierten Impfstoff.
Der Verlauf der Corona-Pandemie in Deutschland droht wieder an Fahrt zu gewinnen. Der Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, zeigte sich „sehr besorgt“ über die steigenden Infektionszahlen und sieht in Deutschland bereits die dritte Welle. Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach sagte für Anfang April „eine Inzidenz weiter
  • 230 Leser
Atomkraft

Atomausstieg nicht vollendet

Die Umweltministerin will auch Atomfabriken stilllegen und sich in Zukunft verstärkt dem Ausland zuwenden.
Ende kommenden Jahres wird das Kapitel Atomenergie in Deutschland zu Ende sein. 62 Jahre nach Inbetriebnahme des ersten Reaktors in Kahl am Main bei Aschaffenburg soll dann das letzte der noch sechs verbleibenden Kernkraftwerke abgeschaltet werden. Doch so ganz auserzählt ist die deutsche Atomgeschichte damit dann noch nicht. Denn in Betrieb sein werden weiter
  • 126 Leser

Auch ohne Abstand

Eisenmann setzt sich durch. Kein Wechselunterricht.
Bei der Rückkehr der 5. und 6. Klassen in die Schulen wird wie von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) geplant „kein förmliches Abstandsgebot“ gelten. Allerdings sollen die Schulen dafür sorgen, dass die Kinder von Montag an – wenn möglich – beim Präsenzunterricht den coronabedingten Abstand von eineinhalb Metern einhalten. weiter
  • 132 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Europa League Achtelfinal-Hinspiele Ajax Amsterdam – Young Boys Bern 3:0 (0:0) Dynamo Kiew – FC Villarreal 0:2 (0:1) Manchester United – AC Mailand 1:1 (0:0) Slavia Prag – Glasgow Rangers 1:1 (1:1) AS Rom – Schachtjor Donezk 3:0 (1:0) Olympiakos Piräus – FC Arsenal 1:3 (0:1) Tottenham Hotspur – Dinamo weiter
  • 139 Leser

Bahn und GDL streiten weiter

Eine Einigung im Tarifkonflikt zwischen dem Staatskonzern und der Gewerkschaft ist nicht in Sicht.
Im Tarifstreit zwischen Deutscher Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ist bisher keine Lösung in Sicht. „Die GDL hat es abgelehnt, sich mit uns an einen Tisch zu setzen“, sagte Personalvorstand Martin Seiler am Donnerstag in Berlin. „Wir sind in der größten wirtschaftlichen Krise des Unternehmens und die GDL weiter
  • 167 Leser
Wirtschaft BW

Bekenntnis zu Expo-Pavillon

Herrenknecht, Kärcher, Fischer, Lapp: Namhafte Unternehmen rufen zur Teilnahme am Baden-Württemberg-Haus in Dubai auf.
Mit dem Tunnelbauer Herrenknecht, dem Dübel-Hersteller Fischer, dem Reinigungsgerätehersteller Kärcher, dem Kabelhersteller Lapp und dem Maschinenbauer IST Metz rufen namhafte Unternehmer aus dem Land die baden-württembergische Wirtschaft zur Teilnahme am Baden-Württemberg-Haus auf der Expo in Dubai auf. „Für unsere eigenen Unternehmen ist weiter
  • 131 Leser

Bekenntnis zu Expo-Pavillon in Dubai

Herrenknecht, Kärcher, Fischer, Lapp: Namhafte Unternehmen rufen zur Teilnahme am Baden-Württemberg-Haus auf.
Mit dem Tunnelbauer Herrenknecht, dem Dübel-Hersteller Fischer, dem Reinigungsgerätehersteller Kärcher, dem Kabelhersteller Lapp und dem Maschinenbauer IST Metz rufen namhafte Unternehmer aus dem Land die baden-württembergische Wirtschaft zur Teilnahme am Baden-Württemberg-Haus auf der Expo in Dubai auf. „Für unsere eigenen Unternehmen ist weiter

Biopic Film über die Bee Gees geplant

Nach Shakespeare-Verfilmungen „Thor“-Superhelden und Krimis („Mord im Orient Express“) packt Kenneth Branagh (60) nun ein Musikthema an. Der britische Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur will Berichten zufolge einen Spielfilm über die Bee Gees drehen. Das noch titellose Biopic über die legendäre Band um die Brüder Barry, weiter

BMW wieder auf Erfolgsspur

BMW hat im vergangenen Jahr 3,86 Milliarden Euro Gewinn gemacht – ein Viertel weniger als im Vorjahr. Nach den Werksschließungen und Lockdowns im Frühjahr sei der Autobauer im zweiten Halbjahr in die Erfolgsspur zurückgekehrt, sagte Vorstandschef Oliver Zipse am Donnerstag in München. Dafür sorgte vor allem die starke Nachfrage in China. weiter
  • 167 Leser

Brasilien steuert in die Corona-Katastrophe

Während die Pandemie außer Kontrolle gerät, bekommt Präsident Bolsonaro einen Gegenspieler.
Unerwartet tauchte Brasiliens Ex-Präsident Lula da Silva diese Woche wieder auf der politischen Bühne auf. Das oberste Gericht hob ein umstrittenes Korruptionsurteil gegen ihn auf und ermöglichte damit seine politische Wiedergeburt. Bei seinem ersten Auftritt verteilte er Breitseiten gegen den weit rechts stehenden Amtsinhaber Jair Bolsonaro, der weiter
  • 133 Leser

Briten kontrollieren später

Wegen der Schwierigkeiten beim Handel nach dem Brexit und aufgrund der Corona-Pandemie verschiebt Großbritannien die angekündigten Importkontrollen um ein halbes Jahr. Die Einführung vollständiger Zollkontrollen werde erst zum Januar 2022 vollzogen, hieß es aus London. Ruf nach Bildungsoffensive Im Kampf gegen die Pandemiefolgen haben Wirtschaft weiter
  • 115 Leser

Bundesliga Gladbach gehörig unter Druck

Seit sieben Pflichtspielen ohne Sieg, nur Zehnter der Tabelle: Borussia Mönchengladbach braucht beim FC Augsburg dringend ein Erfolgserlebnis. „Wir wollen uns auf uns konzentrieren“, sagte Trainer Marco Rose vor dem Freitagsspiel in der Fußball-Bundesliga beim FCA (20.30 Uhr/DAZN). Er weiß: Nur ein Erfolgserlebnis hilft ihm und dem Klub, weiter
  • 155 Leser

China legt Hongkong an die Kette

Peking beschließt „Wahlreform“: Künftig dürfen in der Stadt nur noch Patrioten kandidieren.
Die Entscheidung fiel, wie zu erwarten, mehr als eindeutig aus: Am letzten Tag des Nationalen Volkskongresses haben Pekings Abgeordnete über ihre angekündigte „Wahlreform“ für Hongkong abgestimmt. 2895 Kader votierten für die Resolution mit dem Namen „Patrioten regieren Hongkong“, Gegenstimmen gab es keine. Nur eine einzige weiter
  • 137 Leser
Corona aktuell

Corona Aktuell

Am Donnerstag ist die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in einer Woche erneut gestiegen. Sie betrug 66,1, wie das Landesgesundheitsamt in Stuttgart mitteilte. Im Vergleich zum Vortrag kamen 1543 neue Infektionsfälle hinzu, es gab 33 neue Todesfälle mit oder durch das Coronavirus. Rund 86 Prozent der Intensivbetten im Land sind belegt. weiter
  • 117 Leser

Corona-Betrug 800 Verfahren eingeleitet

Die Staatsanwaltschaften im Südwesten haben seit April 2020 rund 800 Verfahren wegen möglichen Betrugs bei Corona-Soforthilfen eingeleitet. Die Behörden ermittelten dabei wegen Betrugs bei Soforthilfen des Landes als auch des Bundes, wie eine Sprecherin des Justizministeriums der „Heilbronner Stimme“ und dem „Mannheimer Morgen“ weiter
  • 117 Leser
Revolutionärer Tonträger

Der Vater der Kassette ist tot

Lou Ottens entwickelte für Philips das Medium, das Musik mobil und manchen Jugendflirt erst möglich machte.
Der Satz „Ich habe dir ein Mixtape aufgenommen“ signalisierte einst unter jungen Menschen eine Verbandelungsabsicht. Und der Besitz eines Walkmans versprach einst Freiheit gepaart mit Coolness, konnte man seit 1979 doch jederzeit seinen eigenen Musikgeschmack unter dem Kopfhörer feiern; gerne auch so, dass andere mitgenießen durften. „Aus weiter
  • 101 Leser

DFB Keine Eile bei der Löw-Nachfolge

Der Deutsche Fußball-Bund will sich bei der Suche nach einem Nachfolger für Bundestrainer Joachim Löw selbst keinen Druck machen. „Wir haben absolut keine Zeitnot“, sagte DFB-Direktor Oliver Bierhoff in Frankfurt/Main.Ein „konkretes Datum“ werde er nicht nennen, betonte er. Bierhoff schloss aus, dass man erstmals in der DFB-Geschichte weiter

Die Diva feiert 75. Geburtstag

Liza Minelli hat in ihrer Karriere alles gewonnen, Emmy, Grammy, Tony und Oscar (für „Cabaret“). Legendär sind aber auch ihre Alkohol- und Drogenprobleme, ihre gescheiterten Ehen. Sie selbst sagt: „Ich würde alle meine Fehler wieder machen.“ An diesem Freitag wird die schillernde Diva 75 Jahre alt. Aus der Öffentlichkeit weiter

Die Rekordjagd geht weiter

Der Dax hat den vierten Handelstag in Folge ein Rekordhoch erreicht. Nach dem Kurssprung zu Wochenbeginn ließ die Dynamik allerdings spürbar nach – obwohl geldpolitische Entscheidungen der Europäischen Zentralbank (EZB) und neue Bestmarken an der Wall Street den deutschen Leitindex am Donnerstag stützten. Bei den Einzelwerten waren die Kursbewegungen weiter
  • 167 Leser
Leitartikel Dieter Keller zur Angst vor Inflation

Die wahre Gefahr

Ein Gespenst geht wieder einmal um, das die Deutschen besonders schreckt: Die Inflation kehrt zurück und bedroht ihr mühsam zusammengespartes Vermögen. Die Hyperinflation des Jahres 1923 ist zwar schon fast ein Jahrhundert her, und die Zahl derjenigen, die sie noch selbst erlebt haben, ist sehr überschaubar. Doch in den Hinterköpfen der Bundesbürger weiter
  • 133 Leser

Dirigenten Theater Ulm holt Felix Bender

Seit 2019 sucht das Theater Ulm einen neuen Generalmusikdirektor, die Corona-Pandemie aber verzögerte das Auswahlverfahren. Jetzt hat Intendant Kay Metzger den Nachfolger Timo Handschuhs bekanntgegeben, der nach zehn Jahren das Haus verlässt: Felix Bender übernimmt die Chefposition zur kommenden Saison. Der 35-jährige Hallenser war Thomaner, Kapellmeister weiter
Kommentar Peter DeThier zum billionenschweren US-Konjunkturpaket

Eigentor der Republikaner

Es hat zwei Monate gedauert, doch endlich haben Präsident Bidens Demokraten mit knappen Mehrheiten im Kongress das zweitgrößte Konjunkturpaket in der Geschichte beschlossen. Kein einziger Republikaner hat den Hilfsmaßnahmen im Wert von umgerechnet rund 1,6 Billionen Euro zugestimmt. Das ist einerseits ein Zeichen dafür, wie tief die politischen weiter
  • 148 Leser

Ein Jahr ohne Glanz für die Diamantenindustrie

Der weltweite Umsatz in der Diamantenindustrie ist 2020 auf allen Ebenen der Produktionskette deutlich gesunken. Das zeigt eine Analyse der Unternehmensberatung Bain. Die Erlöse mit Endkunden gingen um 15 Prozent auf geschätzt 64 Milliarden US-Dollar (54 Milliarden Euro) zurück. Die Umsätze mit Rohdiamanten stürzten um 33 Prozent auf umgerechnet weiter
  • 162 Leser

Elfenbeinküste Premier stirbt in Freiburger Klinik

Der Ministerpräsident der Elfenbeinküste, Hamed Bakayoko, ist nach einer Behandlung in Deutschland einem Krebsleiden erlegen. Präsident Alassane Ouattara erklärte am Mittwochabend auf Twitter, Bakayoko habe dem westafrikanischen Land mit Hingabe und großer Opferbereitschaft gedient. Bakayoko starb Medienberichten zufolge in einem Krankenhaus in weiter
  • 114 Leser
Kommentar Guido Bohsem zum Streit über die Impfstrategie

Endlich Zoff in der Bude

Die Corona-Politik von Bund und Ländern ist zu lange unstrittig gewesen. Dass sich nun alle gesellschaftlichen Lager darüber streiten, ist ein Fortschritt. Wäre uns das nur schon früher gelungen.
Endlich! Über lange Monate hinweg hat die deutsche Öffentlichkeit – die Parteien, Interessensgruppen und leider auch die Medien – die Corona-Politik von Bund und Ländern wohlwollend begleitet. Auch weil das Virus anfangs noch eine große Unbekannte war, verhielten sich die sogar die Oppositionsparteien im Bundestag staatstragend. Das weiter
  • 5
  • 131 Leser

Experten suchen Ursachen für Essstörungen

Mechanismen von Bulimie und Binge-Eating noch weitgehend unbekannt.
Magersucht, Bulimie (Ess-Brech-Störung), Binge-Eating (Starke Essattacken) sind Essstörungen, die eine Therapie erfordern. Doch noch immer wissen Experten nicht genau, welche Mechanismen zu welcher Störung führen. Neueste Ansätze und Theorien dazu wollen Therapeuten aus Deutschland bei einem Online-Kongress der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen weiter
  • 157 Leser

Fall Nüßlein: Dritter Beschuldigter

Bei den Korruptionsermittlungen gegen den Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein (ehemals CSU) im Zusammenhang mit Maskengeschäften gibt es einen dritten Beschuldigten. Nach Angaben der Münchner Generalstaatsanwaltschaft handelt es sich dabei nicht um einen Politiker. Nach dpa-Informationen hatte es in München auch eine weitere Durchsuchung gegeben. weiter
  • 104 Leser
VfB Stuttgart

Fans haben am Sonntag die Qual der Wahl

Wenn die Wahllokale schließen, beginnt das Spiel gegen Hoffenheim.
Am Sonntag wählt Baden-Württemberg einen neuen Landtag. Wie immer werden um 18 Uhr erste Hochrechnungen erwartet, gefolgt von den üblichen Sondersendungen auf allen Kanälen. Beim TV-Sender Sky steht zur selben Sendezeit Bundesligafußball auf dem Programm. Sonntag um 18 Uhr wird zum Abschluss des 25. Spieltags die Partie zwischen dem VfB Stuttgart weiter
  • 148 Leser

Gewinn der Landesbank sinkt deutlich

Wirecard-Pleite und Corona belasten das Ergebnis. 700 Stellen sollen bis zum Jahr 2024 wegfallen.
Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat im Corona-Jahr 2020 einen deutlichen Gewinnrückgang verbucht. Das Konzernergebnis nach Steuern betrug 172 Millionen Euro, wie die Bank mitteilte. Das sind gut 61 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Neben der Pandemie, die sich in einer deutlich erhöhten Risikovorsorge niederschlug, machte die LBBW dafür weiter
  • 191 Leser

Hess-Prozess Verständigung rückt näher

Im Prozess um die ehemalige Hess AG rückt eine mögliche Verständigung in greifbare Nähe. Der Vorsitzende Richter der Großen Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Mannheim sagte, eine Einigung zwischen Gericht, Staatsanwaltschaft und den drei Angeklagten liege im Bereich des Möglichen. Zwei Ex-Vorstände der Hess AG in Villingen-Schwenningen weiter
  • 161 Leser

Israel Präsident reist nach Deutschland

Israels Präsident Reuven Rivlin macht im Rahmen einer Europa-Reise Station in Deutschland. Rivlin werde am kommenden Dienstag in Berlin Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier treffen, teilte ein Sprecher von Rivlin mit. Themen der Reise seien die Bedrohung durch die libanesische Hisbollah-Miliz, Irans Atomprogramm und der Internationale Strafgerichtshof. weiter
  • 122 Leser

Japan trauert um die Opfer

Mit stillem Gedenken, Gebeten, Blumen und auch vielen Tränen haben Menschen in Japan der Opfer der verheerenden Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe vor zehn Jahren gedacht. Um 14.46 Uhr Ortszeit legten die Menschen am Donnerstag bei einer staatlichen Gedenkzeremonie in Tokio sowie an anderen Orten eine Schweigeminute ein. Zu dem Zeitpunkt hatte am 11. weiter
  • 125 Leser
Handball Nationalmannschaft

Jetzt geht's um Olympia

Nun gilt es für das Nationalteam. Mit einjähriger Verspätung kämpft die DHB-Auswahl gegen hochkarätige Konkurrenz um das Ticket für die Spiele in Tokio.
Kapitän Uwe Gensheimer ließ vor dem Auftakt-Kracher bei der Olympia-Qualifikation gegen den WM-Zweiten Schweden keinen Zweifel an der Entschlossenheit der deutschen Handballer. „Die Motivation, die Olympischen Spiele zu erreichen, ist bei uns allen riesig. Wir hatten 2016 ein wunderbares Turnier in Rio, wo wir Bronze gewinnen konnten. Dieses weiter
  • 144 Leser
Bundestrainer Jogi Löw

Jogi Löw findet: Es ist Zeit für eine Erneuerung

Der DFB will sich bei der Suche nach einem neuen Bundestrainer Zeit nehmen. Derweil bringt sich Ralf Rangnick selbst ins Spiel.
So aufgeräumt, ja geradezu entspannt, hat man Bundestrainer Jogi Löw lange nicht mehr gesehen. Mit sich und der Welt offenbar im Reinen nahm der 61-Jährige am Donnerstag auf dem Podium der Pressekonferenz in der Zentrale des Deutschen Fußball-Bunds in Frankfurt Platz. Dort gab er bereitwillig Auskunft über die Gründe, sein Amt nach der Fußball-Europameisterschaft weiter
  • 151 Leser

K+S streicht Dividende

Der Dünger- und Salzkonzern K+S (Kassel) streicht nach einem Milliardenverlust die Dividende für 2020. Der Umsatz fiel im vergangenen Jahr um 9 Prozent auf 3,7 Milliarden Euro. Das bereinigte Konzernergebnis nach Steuern betrug minus 1,8 Milliarden Euro. Oracle verdient gut Das Cloud-Geschäft hat dem SAP-US-Rivalen Oracle im jüngsten Quartal weiter weiter
  • 163 Leser

Kämpfen oder lieben

Da ist diese Sache in der Corona-Pandemie, über die niemand gern spricht. Ein Geheimnis, das viele von uns teilen: Wir hassen Videokonferenzen. Sie nerven nicht einfach, sie sind nicht lästig, nein, sie laden zum einem tiefen, innigen Hass ein. Wenn Sie dieses Gefühl kennen, liebe Leserinnen und Leser, seien Sie versichert: alles völlig normal. weiter
  • 120 Leser

Käthe Wohlfahrt vorerst gerettet

Der Hersteller und Händler von Weihnachtsschmuck in Deutschland, Käthe Wohlfahrt, ist vorerst gerettet: Der Insolvenzplan für das Unternehmen steht. Im Schutzschirmverfahren über das Vermögen des Traditionsunternehmens stimmten die Gläubiger dem Insolvenzplan nahezu einstimmig zu, wie der Sachwalter mitteilte. Damit sei der Weg frei für die Fortführung weiter
  • 183 Leser

Kindheit in Armut

In Syrien sortieren Kinder Altmetall, darunter Granatenhülsen, um zum Lebensunterhalt ihrer Familie beizutragen. In dem Land leiden einem UN-Bericht zufolge inzwischen 60 Prozent der Bürger an Hunger. Foto: Aaref Watad/afp weiter
  • 113 Leser

Klage wegen Staatshilfen

Vor EuGH droht EU-Kommission Schlappe nach Gutachten.
Im Streit über die staatliche Förderung des geplanten Fehmarnbelt-Tunnels zwischen Dänemark und Deutschland droht der EU-Kommission vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) eine Niederlage. Der zuständige EuGH-Gutachter empfahl am Donnerstag, die Rechtsmittel der Brüsseler Behörde gegen ein Urteil erster Instanz für unzulässig zu erklären. weiter
  • 126 Leser

Kritik an Kommunen

Laut Steuerzahlerbund kosten Anlagen die Bürger Geld.
Der Steuerzahlerbund hat Kommunen scharf kritisiert, die ihr Geld bei der in Schieflage geratenen Greensill-Bank angelegt haben. Zum Teil könnte auf Bürger einzelner Gemeinden ein rechnerischer Verlust von 2500 Euro pro Kopf zukommen, teilte Verbandschef Zenon Bilaniuk am Donnerstag in Stuttgart mit. Dabei schreibe die Gemeindeordnung eigentlich ein weiter
  • 154 Leser
Vielen droht Steuernachzahlung

Kurzarbeit kann teuer werden

In vielen Fällen muss Einkommensteuer nachgezahlt werden. Dem Staat winken 1,6 Milliarden Euro zusätzliche Einnahmen.
Eigentlich ist Kurzarbeitergeld steuerfrei. Aber vielen, die es 2020 bezogen haben, droht eine Steuernachzahlung. Dadurch dürfte der Staat schätzungsweise 1,6 Milliarden Euro zusätzlich einnehmen, schreibt das Bundesfinanzministerium in der Antwort auf eine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Sabine Zimmermann (Linke). Nach ihrer Rechnung drohen Steuernachforderungen weiter
  • 273 Leser

Land will Übergang von Kita zur Schule verbessern

Das Kultusministerium will den Übergang vom Kindergarten zur Grundschule verbessern und fördert Einrichtungen im Land dafür künftig finanziell. Bis zu 20 Städte und Gemeinden können sich ab sofort als Modellstandort für ein Kinderbildungszentrum bewerben. Ziel des Projekts ist, die Bildungschancen der Kleinsten zu verbessern. In den Kinderbildungszentren weiter
  • 126 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Hannelore Hoger Die Schauspielerin hat drei Jahre nach dem Serien-Aus keine Sehnsucht nach ihrer Rolle als Hamburger Hauptkommissarin Bella Block. „Ich vermisse sie gar nicht“, sagte die 78-Jährige. Nun spielt sie wieder in einem ZDF-Krimi mit. In „Nord Nord Mord“ am kommenden Montag (20.15 Uhr, ZDF) ist sie eine lebenslustige weiter

Lobbyranking Bund besser als fast alle Länder

Bremen und Mecklenburg in Lobbyranking Schlusslichter - Thüringen vorn
Die Bundesländer unternehmen einer Studie zufolge weit weniger Anstrengungen gegen den Einfluss von Lobbyisten und für die Integrität ihrer Politiker als der Bund. In einem von der Antikorruptions-Organisation Transparency Deutschland am Donnerstag erstmals vorgestellten Lobbyranking der Bundesländer schnitten mit Ausnahme von Thüringen alle Bundesländer weiter
  • 128 Leser

Maradona-Fans: Sie haben ihn getötet

Unter dem Motto „Er ist nicht gestorben, sie haben ihn getötet“ haben Hunderte von Fans in Buenos Aires Gerechtigkeit für die im November verstorbene argentinische Fußball-Legende Diego Maradona gefordert. Am Protestmarsch am Mittwochabend (Ortszeit) rund um den Obelisken im Zentrum der argentinischen Hauptstadt nahmen Maradonas Ex-Frau weiter
  • 150 Leser
Kommentar Dorothee Torebko zum Streit zwischen Bahn und GDL

Mehr als ein Tarifkonflikt

Die Bahn kann nichts für Corona. Sie ist nicht Schuld an den leeren Fernzügen, die dem Konzern Milliarden-Verluste bescheren. Sie kann nichts für das Tarifeinheitsgesetz. Dieses verpflichtet sie dazu, nur noch den Tarifvertrag der mitgliederstärksten Gewerkschaft anzuwenden und hat dazu geführt, dass sie in Clinch mit der GDL liegt. Doch der Streit weiter
  • 181 Leser

Mit neuer Lässigkeit aus der Krise

Der Metzinger Modehersteller vermeldet einen starken Umsatzeinbruch, blickt aber optimistisch auf das aktuelle Jahr. Nicht Anzüge sollen aus dem Tal helfen, sondern Freitzeitkleidung.
Da musste Yves Müller erstmal lachen. Am Schluss der gestrigen Telefonkonferenz zur Bilanz der Hugo Boss AG fragte ein Journalist, wie der Vorstandssprecher denn gerade gekleidet sei. Müller hatte davor minutenlang darüber geredet, dass die Pandemie den Trend zu mehr Freizeitkleidung und weniger formalen Klamotten verstärkt. Unter dem Jacket trage weiter
  • 182 Leser

Moukoko zur U21-EM?

Das 16 Jahre alte Sturm-Talent Youssoufa Moukoko steht offenbar vor einer Nominierung für die U21-EM ab dem 24. März in Ungarn und Slowenien. „Es hat Gespräche gegeben mit U21-Coach Stefan Kuntz in Dortmund bezüglich einer Nominierung“, sagte BVB-Sportchef Michael Zorc am Donnerstag. Glasner dementiert Trainer Oliver Glasner vom VfL weiter
  • 143 Leser

Neuer Taktgeber am Theater Ulm

Der neue Generalmusikdirektor des Theaters Ulm heißt Felix Bender. Der 35-Jährige aus Halle war Kapellmeister in Chemnitz und ist ständiger Gastdirigent der Oper Leipzig. Im Lockdown hatten vier Bewerber im Finale des Auswahlverfahrens ein Probekonzert geleitet. Mit „deutlichem Votum“ sprach sich auch das Orchester für Bender aus. Er weiter
  • 123 Leser

NHL kassiert ab

Die nordamerikanische Profiliga NHL hat sich mit der Walt Disney Company und ESPN auf einen Fernsehvertrag geeinigt. Dieser soll pro Jahr 400 Millionen US-Dollar (rund 336,1 Millionen Euro) einbringen – gut doppelt so viel wie der laufende Vertrag mit dem Sender NBC. Rastorgujevs suspendiert Der lettische Biathlet Andrejs Rastorgujevs hat binnen weiter
  • 139 Leser

Niemals ein Gesicht vergessen

Polizei setzt künftig mehr auf Menschen mit einem besonderen Blick: die Super-Recogniser.
Super-Recogniser, so nennen Wissenschaftler Menschen, die sich Gesichter besonders gut merken können. Dieses besondere Talent macht sich auch die Polizei zunehmend bei der Verbrecherjagd zunutze. Super-Recogniser können etwa Täter auf Überwachungsvideos erkennen, selbst wenn das Filmmaterial unscharf ist. Die Polizei in Baden-Württemberg will Beamte weiter
  • 117 Leser

Opernhaus NRW-Hauptstadt plant Neubau

Das Düsseldorfer Opernhaus soll neu gebaut werden. Das kündigte Oberbürgermeister Stephan Keller (CDU) am Donnerstag in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens an. Der Neubau solle noch in dieser Wahlperiode auf den Weg gebracht werden. Die neue Oper müsse zentral liegen und dürfe nicht nur abends geöffnet sein. „Wir brauchen eine Oper, weiter

Pandemie EZB für raschere Anleihekäufe

Die Europäische Zentralbank (EZB) will wegen anhaltender Corona-Belastungen und Inflationssorgen ihre Anleihekäufe im zweiten Quartal deutlich beschleunigen. Das Notfall-Anleihekaufprogramm PEPP bleibt aber unverändert, wie ein EZB-Sprecher am Donnerstag sagte. Auch die Leitzinsen bleiben nach der jüngsten EZB-Ratssitzung auf historisch niedrigem weiter
  • 156 Leser
Biathlon Weltcup

Peiffer im Sprint auf Rang 13

Der fehlerfreie Franzose Quentin Fillon Maillet sichert sich den Sieg beim Weltcup in Nove Mesto.
Olympiasieger Arnd Peiffer hat zum Auftakt des zweiten Weltcupwochenendes im tschechischen Nove Mesto eine weitere Podestplatzierung klar verpasst. Nach seinem dritten Platz an gleicher Stelle in der Vorwoche kam der 33-Jährige diesmal im Sprint über 10 km nicht über Rang 13 hinaus. Letztlich fehlten dem besten Deutschen am frühen Donnerstagabend weiter
  • 173 Leser

Pharmakonzern Stada steigert den Umsatz

Der Pharmakonzern Stada hat auch dank Übernahmen seinen Umsatz in der Corona-Pandemie kräftig gesteigert. Im vergangenen Jahr stieg der Erlös währungsbereinigt um 18 Prozent auf mehr als drei Milliarden Euro, teilte Stada in Bad Vilbel mit. Aus eigener Kraft wuchs der Umsatz um sechs Prozent. Stada hat im Frühjahr 2020 von Hamsterkäufen etwa bei weiter
  • 170 Leser

Polen Klage gegen EU eingereicht

Polen klagt gegen die neu geschaffene Möglichkeit zur Kürzung oder Streichung von EU-Geldern bei Rechtsstaatsverstößen. Wie die Regierung in Warschau mitteilte, reichte sie Beschwerde gegen den im Januar in Kraft getretenen EU-Rechtsstaatsmechanismus beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) ein. Dies wird nach einem politischen Kompromiss der EU-Mitgliedstaaten weiter
  • 125 Leser

PolitikerInnen Politiker*innen Politiker_innen Politiker:Innen

Dass Menschen, die sich nicht gleichberechtigt fühlen, um ihre Gleichberechtigung kämpfen, halten die meisten für legitim. Problematisch wird es, wenn Minderheiten der Mehrheit Regeln aufzwingen wollen. Etwa in der Sprache.
Gendern in der Sprache, Gleichstellung von Lesben, Schwulen, bi- und asexuellen Menschen – es gibt Debatten, die jahrzehntelang in ausgewählten Zirkeln geführt werden, und plötzlich, ganz unerwartet, erreichen sie eine breite Öffentlichkeit. Genau das passiert gerade mit der Diskussion über die Identitätspolitik. Die allgemeine Aufmerksamkeit weiter
  • 140 Leser

Pop-Titanen-Dämmerung

Dieter Bohlen räumt nach fast zwei Jahrzehnten seinen Platz bei „DSDS“. RTL verspricht den Zuschauern frische Impulse.
Die Welt hat sich seit 2002 sehr verändert, eines aber war stets Gewissheit: Jahr für Jahr sitzt Dieter Bohlen in einem Sessel, um mit flotten Sprüchen über einen schief singenden Kandidaten von „Deutschland sucht den Superstar“ zu richten. Seit fast 20 Jahren führt der Musikproduzent nunmehr die Jury der RTL-Castingshow an, mit der weiter
  • 166 Leser
Mittwochslotto

Quoten zum Mittwochslotto

Lotto Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 748 289,80 EUR Gewinnklasse 2 Jackpot 3 904 011,30 EUR Gewinnklasse 3 8777,40 EUR Gewinnklasse 4 3301,00 EUR Gewinnklasse 5 147,30 EUR Gewinnklasse 6 42,00 EUR Gewinnklasse 7 16,90 EUR Gewinnklasse 8 9,70 EUR Gewinnklasse 9 6,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 weiter
  • 120 Leser

Radsport Paris-Nizza vor ungeplantem Ende

Ein Jahr ist es her, dass die Rad-Fernfahrt Paris-Nizza abgebrochen und Maximilian Schachmann zum Sieger gekürt wurde. Auch 2021 kann das Rennen nicht wie geplant enden: Wegen eines lokalen Lockdowns darf nicht in Nizza gefahren werden, die beiden letzten Etappen werden verlegt. Schachmann liegt nach der fünften Etappe 31 Sekunden hinter dem Slowenen weiter
  • 148 Leser

Rassistischer Angriff

Nach einem rassistischen Angriff auf Gäste eines Eiscafés in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) muss ein Täter für zwei Jahre und vier Monate ins Gefängnis. Das Amtsgericht Wiesloch sprach den 26 Jahre alten Mann am Donnerstag in Heidelberg schuldig – wegen gefährlicher Körperverletzung, Volksverhetzung und weil er Kennzeichen verfassungswidriger weiter
  • 167 Leser

Rätselhafter Überfall in Freiburg

Polizei sucht Zeugen, die die Entführung eines 43-Jährigen mit einem Kleinbus beobachtet haben.
Nach einem mutmaßlichen mysteriösen Überfall auf einen Mann sucht die Polizei in Freiburg nach Zeugen. Der 43-Jährige sei nach eigenen Angaben überraschend angegriffen worden, als er einem bettelnden Mann in der Innenstadt Geld geben wollte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der unbekannte Angreifer sei aus einem in der Nähe abgestellten Kleinbus weiter
  • 120 Leser
Corona in Deutschland

RKI-Chef Wieler warnt vor einer dritten Corona-Welle

Mutationen breiten sich auch in Deutschland aus. Auf den flächendeckenden Einsatz der Arztpraxen beim Impfen muss man aber weiter warten – die Mediziner sind entsetzt.
Mitten hinein in die von Bund und Ländern verabredeten Öffnungsschritte legen die Corona-Neuinfektionen wieder zu. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) gab es in 24 Stunden 14 356 Ansteckungen – über 2400 mehr als vor einer Woche. Die Sieben-Tages-Inzidenz, die Zahl der Neuansteckungen je 100 000 Einwohner, legte von weiter
  • 139 Leser

Scheunenbrand Feuer greift über auf Wohnhäuser

Rund eine halbe Million Euro Schaden ist durch einen Brand in Ingelfingen (Hohenlohekreis) entstanden. Das Feuer brach am Donnerstagmorgen zunächst in einer Scheune aus, wie die Polizei mitteilte. Anschließend griffen die Flammen auf den Dachstuhl zweier Wohngebäude über. Zudem wurden weitere Häuser in der Ortsmitte durch den Brand beschädigt. weiter
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

ARD 15.10 Uhr: Handball, Olympia-Qualifikation: Deutschland – Schweden ZDF 17.15 Uhr: Biathlon, Weltcup in Nove Mesto/Tschechien: 7,5-km-Sprint Frauen Sky 18 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga: u.a. VfL Bochum – Hamburger SV Eurosport 13.20 und 16 Uhr: Ski alpin, Weltcup der Frauen in Are/Schweden: Slalom 18.50 Uhr: Fußball, Bundesliga Frauen: weiter
  • 148 Leser

Stahlkonzern für „grünen“ Wasserstoff

Der Stahlkonzern Salzgitter nutzt nun auch Ökostrom aus Windkraft, um „grünen“ Wasserstoff zu gewinnen. Dafür wird elektrische Energie aus sieben Windrädern in zwei Elektrolyse-Einheiten eingespeist. Foto: H.-C. Dittrich/dpa weiter
  • 169 Leser

Steife Brise auf dem Bodensee

Auf dem Bodensee ein sportlicher Wind, in Norddeutschland Orkanböen: Das Tiefdruckgebiet „Klaus“ bringt Sturm und Regen nach Deutschland. Doch „Klaus“ ist nur der Anfang: Für Samstag erwarten die Wetterexperten ein neues Sturmtief, das dann allerdings eher in der Mitte und im Süden Deutschlands verstärkt auftritt. Dann könnte weiter
  • 124 Leser

Steuerrecht-Urteil Erleichterung für Angehörige

Der Bundesfinanzhof (BFH) in München hat die steuerliche Anerkennung von Arbeitsverträgen mit dem Ehepartner oder anderen nahen Angehörigen erleichtert. So ist es nach einem am Donnerstag veröffentlichten Urteil nicht immer erforderlich, dass im Arbeitsvertrag feste Arbeitszeiten vereinbart werden. Sogenannte Stundenzettel als Nachweis der Tätigkeit weiter
  • 157 Leser
Stichwort Lobbyranking

Stichwort Lobbyranking

Am schlechtesten schnitten in dem Lobbyranking der Antikorruptions-Organisation Transparency Deutschland mit 13 von 100 Prozent Bremen und Mecklenburg-Vorpommern ab, auch Berlin erreichte lediglich 14 Prozent der möglichen Punkte. Schlechte Ergebnisse erzielten aber auch Sachsen (17 Prozent), Bayern (18 Prozent) und das Saarland (19 Prozent). Während weiter
  • 131 Leser

Taxifahrer Andrang in Berlin wegen Impfungen

Ausgefallene Messen oder Fahrten zum Flughafen haben viele Taxifahrer in der Corona-Krise hart getroffen – doch aktuell verzeichnet die Branche zumindest in der Hauptstadt Berlin rekordverdächtigen Andrang. Der Grund dafür sind die Fahrten zu den Impfzentren, sagt Hermann Waldner, Geschäftsführer von Taxi Berlin. In Berlin können Senioren weiter
  • 171 Leser

Tischtennis Abwehrspezialist Filus im Halbfinale

Nächste Überraschung beim Tischtennis-WTT-Turnier in Katar: Der 32-jährige Ruwen Filus hat nach Jang Woojin (Südkorea) und dem Olympia-Dritten Jun Mizutani (Japan) auch den Turnierfavoriten Lin Yun-Ju aus Taiwan in 3:0 Sätzen besiegt. Sein Halbfinal-Gegner ist am Freitag der Slowene Darko Jorgic. Auch Dimitrij Ovtcharov gewann nach 0:2-Satzrückstand weiter
  • 166 Leser
Querpass

Trainer-Power aus Südwest

Ein spürbar aufgeräumter Joachim Löw hat erläutert, warum es für ihn nach der Fußball-EM „högschde Zeit“ ist zu gehen. Verliert der Südwesten also einen Bundestrainer? „Högschd“-wahrscheinlich nicht! Zwar hat Jürgen Klopp, mehrheitlicher Wunschkandidat des Volkes und wie Löw ein Schwarzwälder, abgesagt. Doch nahezu weiter
  • 191 Leser

Überforderte graue Maus im Blutrausch

Der „Polizeiruf“ mit Bukow und König dreht sich um eine schüchterne junge Frau, die zur Serienkillerin wird.
Sie wirkt zu Beginn wie betäubt und blüht regelrecht auf, als sie einem Impuls folgend erst zur Mörderin und dann gar zur Serienkillerin wird: Sabine Brenner, alleinerziehende Mutter und Mitarbeiterin einer maroden Werft in Rostock, hat es nicht leicht. Die Titelfigur in diesem mit Leichen gepflasterten Sonntagskrimi verdient schlecht und verliert weiter
  • 163 Leser

Überragend geflogen über Aspen

Snowboarder Leon Vockensperger hat sich mit einer überragenden Qualifikation bei der WM in Aspen/USA zum Medaillenkandidaten im Slopestyle gemacht. Der 21-jährige Rosenheimer verblüffte mit der besten Bewertung. Foto: afp weiter
  • 158 Leser

Unionsabgeordneter legt Mandat nieder

CDU-Politiker hört wegen Lobbyismus-Vorwürfen auf und weist sie zurück.
Nach Lobbyismus-Vorwürfen hat mit dem Thüringer CDU-Politiker Mark Hauptmann ein zweiter Unionsabgeordneter innerhalb weniger Tage sein Bundestagsmandat niedergelegt. Der 36 Jahre alte Hauptmann sagte der „Welt“: „Die Anfeindungen gegenüber meiner Person sind zu groß geworden. Ich möchte meine Familie schützen“. Hauptmann weiter
  • 143 Leser

USA Corona-Hilfspaket beschlossen

Biden will Gesetz am Freitag mit Unterschrift in Kraft setzen
US-Präsident Joe Biden hat an seinem 50. Tag im Amt einen großen politischen Erfolg erzielt: Der Kongress verabschiedete das Corona-Hilfspaket des neuen Staatschefs. Das von Bidens Demokraten kontrollierte Repräsentantenhaus beschloss die Maßnahmen im Umfang von 1,9 Billionen Dollar (1,6 Billionen Euro) mit einer Mehrheit von 220 zu 211 Stimmen. weiter

Verkehrsstörung Wildschweine in der Stadt

Eine Wildschweinrotte hat in Karlsruhe den Verkehr auf dem Adenauerring stundenlang gestört. Die vier ausgewachsenen Tiere und 15 Frischlinge ließen sich nicht aus einem Waldstück vertreiben, das zwischen der Verkehrsader und einem Wohngebiet liegt. Deshalb wurde die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf Teilen des Adenauerrings am Mittwoch auf 30 weiter
  • 116 Leser

Viele Rezepte ausgestellt

Kasse warnt vor zu großzügigem Einsatz von Magensäureblockern.
In Baden-Württemberg werden nach Ansicht von Winfried Plötze, Landesgeschäftsführer der Barmer Krankenkasse, immer noch zu viele Magensäureblocker verordnet. Im Jahr 2019 hätten Ärzte 1,5 Millionen Frauen und Männern im Südwesten solche Mittel gegen Sodbrennen, Magenentzündungen und -geschwüre verschrieben, heißt es in einer Mitteilung der weiter
  • 131 Leser

Vier Männer vergewaltigen 13-Jährige

Bande zwingt Mädchen und Begleiter aus der S-Bahn auszusteigen und bedroht die Jugendlichen.
Eine Woche nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer Elfjährigen durch mehrere Männer im Kreis Göppingen ist erneut eine solche Tat an einem Mädchen in Baden-Württemberg bekannt geworden. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft vom Donnerstag sollen vier junge Männer in Wendlingen (Kreis Esslingen) am Dienstagabend eine 13-Jährige mit weiter
  • 120 Leser
Oscar-Verleihung

Von Helden und Bösewichten

Monate vor der Eröffnung präsentiert die Oscar-Akademie ihr neues Museum. Das Haus in Los Angeles soll auch Rassismus und Ungleichheit in der Filmindustrie aufarbeiten.
Wie es sich wohl anfühlt, einen Oscar zu bekommen? Unter dem Applaus von Hollywood-Größen auf die Bühne des Dolby Theaters zu treten, eine Rede zu halten? Besucher des neuen Academy Museum of Motion Pictures in Los Angeles können das ab September selbst herausfinden. Jeder kann hier den bekanntesten Preis der Filmindustrie bekommen – Augmented weiter

Vorstoß gegen Prüfer

Die Finanzaufsicht Bafin will im Fall der Greensill Bank gegen deren Abschlussprüfer vorgehen. Sie wolle ein Verfahren bei der Aufsichtskommission APAS wegen der Abschlussprüfung durch die Stuttgarter Gesellschaft Ebner Stolz anregen, berichtete die „Wirtschaftswoche“. Nutri-Score bei Aldi Aldi Nord und Aldi Süd führen die neue Nutri-Score-Kennzeichnung weiter
  • 166 Leser

VW muss nicht wegen Update zahlen

BGH weist Klagen von Diesel-Fahrern wegen der Nachbesserung der Software ab. Konzern reagiert erleichtert.
Diesel-Besitzer, die ihr Auto erst nach Auffliegen des Abgasskandals gekauft haben, bekommen allein wegen des Software-Updates keinen Schadenersatz von VW. Volkswagen sei hier kein sittenwidriges Verhalten mehr vorzuwerfen, teilte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Donnerstag mit. Das Update, mit dem die illegale Abgastechnik in Millionen Fahrzeugen weiter
  • 116 Leser
Wahlen und Corona

Wählen in Zeiten der Pandemie

Digitale Parteitage, Abstimmungen in Sportstadien, Zoom-Konferenz statt Marktplatz: Corona verändert die politischen Spielregeln. Das hat Vor- und Nachteile.
Schirm, Jacke oder Schal braucht Martin Rivoir diesmal nicht. Für den Landtagswahlkampf des baden-württembergischen SPD-Politikers reicht im Frühjahr 2021 ein Pullover. Meistens jedenfalls. Denn statt auf zugigen Marktplätzen zu stehen, sitzt Rivoir in diesen Wochen vor allem zu Hause vor der Laptop-Kamera. Zoom-Konferenz statt Stammtisch-Besuch. weiter
  • 126 Leser

Warnstreik im Leipziger Porsche-Werk

Am Donnerstag nahmen Porsche-Beschäftigte in Leipzig am Warnstreik-Autokorso um das Werk teil. Die Gewerkschaft IG Metall fordert Beschäftigungssicherung durch Arbeitszeitsenkung mit Teilentgeldausgleich. Foto: Peter Endig/dpa weiter
  • 166 Leser

Warnung vor Risiken

Der Bundesrechnungshof spricht von einer „Zäsur“.
Der Bundesrechnungshof sieht im Aufbaufonds der Europäischen Union gegen die Corona-Wirtschaftskrise hohe Risiken für den Bundeshaushalt. „Faktisch handelt es sich um eine Vergemeinschaftung von Schulden und Haftung – eine Zäsur“, sagte der Rechnungshof-Präsident Kay Scheller. Offen sei etwa, wer wann welchen Beitrag zur Tilgung weiter
Bahn Baden-Württemberg

Weiter viele Fragen offen

Aus Sicht des Bundes kann der Ausbau der Gäubahn kommen. Die Bahn verweist auf die fehlende Finanzierung, die Anrainer auf Nachteile bei der Anbindung.
Für Steffen Bilger ist die Sache klar: Der Ausbau der Gäubahn, inklusive eines rund elf Kilometer langen Tunnels zwischen Böblingen und dem Flughafen, kann kommen. „Die Wirtschaftlichkeit ist nun nachgewiesen“, sagte der CDU-Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium vergangene Woche bei einer Pressekonferenz. Damit seien „die weiter
  • 5
  • 138 Leser

Wurde junge Frau vergewaltigt?

Drei Syrer stehen vor Gericht. Zwei von ihnen sollen schon einmal an einer Vergewaltigung beteiligt gewesen sein.
Sie sollen 2017 eine Frau in einer Freiburger Wohnung eingesperrt und gemeinsam vergewaltigt haben: Drei Männer stehen wegen dieser Vorwürfe seit Donnerstag vor dem Freiburger Landgericht. Noch mehr Brisanz bekommt das Verfahren, weil zwei der drei Beschuldigten bereits wegen einer anderen Gruppenvergewaltigung verurteilt wurden: Im Oktober 2018 waren weiter
  • 118 Leser

Zum Wochenausklang wechselhaft

Sturm, Regen, Schneeschauer im Bergland und Sonne: Das Wetter im Südwesten zeigt sich in den kommenden Tagen von seiner launischen Seite – mit dichten Wolken und Tiefstwerten bis zum Gefrierpunkt. Foto: Uwe Anspach/dpa weiter
  • 130 Leser
Fußball 2. Liga

Zwei Hits am Freitag in zweiter Liga

1. FC Heidenheim erwartet Holstein Kiel, der HSV steht bei Spitzenreiter VfL Bochum unter Zugzwang.
Gleich mit zwei Hits startet an diesem Freitag (18.30 Uhr) die zweite Fußball-Bundesliga in ihren 25. Spieltag. Der Tabellendritte Hamburger SV ist zu Gast beim Spitzenreiter VfL Bochum, und der auf Rang sechs liegende 1. FC Heidenheim will mit einem Heimsieg gegen den Zweitplatzierten, Holstein Kiel, den Anschluss an die Top-Teams weiter verkürzen. weiter
  • 161 Leser

Leserbeiträge (8)

Lesermeinung

Beobachtungen eines Lesers:

Eine Parkbank an der Wacholderheide, davor ein flacher Karton, leer, Buon giorno, Buon appetito, eine Bierflasche der Wasseralfinger Löwenbräu, leergesoffen, gebraute Lebensfreude, eine Zigarettenschachtel, eingedrückt, Rauchen ist tödlich. Fast schon unsichtbar in den Boden eingefügt: bräunliche Zigarettenkippen, gelbliche Kronenkorken. Ach ja,

weiter
  • 4
  • 973 Leser
Verachtende Ideologie

Zum Artikel vom 6. März, „Den Erzrivalen im Blick“

Der ehemals sowjetische weltbekannte russische Cellist Mtislav Rostropowitsch antwortete 1969 (!) anlässlich eines Konzerts in Tübingen auf die Frage, was er vom Kommunismus halte: „Der Kommunismus ist das Schlimmste, was der Mensch erfunden hat, seit er aufrecht auf zwei Beinen steht.“ Egal ob der Kommunismus/Sozialismus in einer Konfuzius-,

weiter
  • 4
  • 990 Leser

Bei Müllpaten steigt der Frust

Zur Absage der Kreisputzete:

Der Bettringer Ortsvorsteher, Herr Tickert, hat Recht, die Vermüllung der Wege und Straßen ist schlicht ein Unding! Über die Ursachen und ihre Beseitigung nachzudenken, wäre auch mal bitter nötig und bedarf wohl auch einiger Konsequenzen, aber zuerst mal das Aufräumen: Da käme die Kreisputzete gerade mal recht. Als

weiter

Einen Irrtum eingestehen

Zum Bauvorhaben eines Pflegeheims auf dem Schönblick:

„Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht“ oder mit „grün verblendet“ werden Baumaßnahmen verhindert, obwohl die vielfache Ersatzpflanzung verbrieft ist! Mit mehr Wald und damit mit mehr CO2-Aufnahme wird das Klima verbessert. Das Klima hingegen in der Bürgerschaft

weiter
  • 3
  • 754 Leser

Nicht erpressen lassen

Zum Bauvorhaben eines Pflegeheims auf dem Schönblick:

Ortsvorsteher Weiß beklagt, dass es entweder ein Pflegeheim an dieser Stelle in Rehnenhof-Wetzgau gibt, das der Schönblick baut, oder eben keins. Also lässt er sich erpressen und stimmt zu. Aber selbst in der Wirtschaft gilt: Nicht jedes Entweder-alles-oder-nichts-Angebot ist ein Gewinn. Hier

weiter
  • 5
  • 856 Leser

Nur noch ein „Komödienstadel“

Zur gegenwärtigen Impfsituation:

„Wenn man das aktuelle Hin und Her in Sachen Impfungen und Vergabe von Impfterminen sowie den Öffnungen von Läden und Geschäften wegen Corona verfolgt, kann man nur noch den Kopf schütteln. Da werden Termine (sofern man überhaupt einen bekommt!) einfach verschoben oder – wie jüngst passiert –

weiter
Lesermeinungen

Werte einheitlich berechnen

Zur Wichtigkeit der Inzidenzwerte:

Frei nach Winston Churchill, der gesagt haben soll „Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe…“, so ergeht es mir mit den veröffentlichen Inzidenzwerten auch. Heute musste ich in den Medien wieder lesen, und die veröffentlichen Zahlen des RKI zeigen dies auch, dass der Inzidenzwert

weiter
  • 5
  • 924 Leser
Lesermeinung

Zu den Themen Windräder und Straßenbau:

Der Ausbau an Windkraft in Baden-Württemberg scheint hinter den angrenzenden, CDU-geführten Ländern, zurückzuhängen.

Vor Grün waren die Regionalverbände für die Ausweisung der Windrad-Standorte zuständig. Das Ergebnis: Im Ostalbkreis stand grad mal eine Handvoll. Als Grün dann den Gemeinden dieses Recht übertrug, gaben sie es im Ostalbkreis

weiter

Themenwelten (5)

Im Assessment-Center punkten

Wie Unternehmen bei der Auswahl ihrer Belegschaft vorgehen.

Ein Entwurf für ein Logo oder ein Konzept für den Social Media-Auftritt eines Unternehmens: In manchen Branchen stellen Unternehmen den Bewerberinnen und Bewerben im Laufe des Verfahrens gerne ganz konkrete Aufgaben und entscheiden anhand der Ergebnisse, wer den Job bekommen soll. Mit diesem Wissen können Kandidaten und Kandidatinnen sicher punkten.

weiter
  • 989 Leser

Na so was!

Kaum jemand will zurück ins Großraumbüro

Tastaturklackern, Druckergeräusche und am nächsten Schreibtisch telefoniert der Kollege: Können Sie sich noch ans Großraumbüro erinnern? Für einen Großteil der Erwerbstätigen scheint das Konzept ohnehin ausgedient zu haben: Gerade mal ein Prozent wünscht sich nach Ende der Corona-Pandemie wieder einen festen Arbeitsplatz in einem Großraumbüro

weiter
  • 1519 Leser

Alle enterbt – und nun?

Was zu tun ist, wenn ein Erblasser alle Nachfolger enterbt hat.

Wer das Erbe antreten darf, muss durch Auslegung ermittelt werden, wie ein Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart zeigt (Az.: 8 W 359/20), auch wenn ein Testament anderes besagt. Die Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins berichtet.

Der Fall: Eine Frau verstirbt ledig und kinderlos. Ihre Eltern sind seit langem tot. Weitere Geschwister

weiter
  • 386 Leser

Streifenfrei klar und sauber

Tipps von Profis zum Fenster putzen.

Fensterputzen ist kein Hexenwerk. Oder vielleicht doch? Warum bleiben zu Hause auf den Scheiben Schlieren und Beläge zurück, während Profis scheinbar mühelos riesige Schaufenster strahlend sauber bekommen? Wir haben Experten zu ihren Tricks befragt.

Zeitungspapier funktioniert zwar, aber Frank Lange vom Verband Fenster + Fassade rät davon ab: Das

weiter
  • 369 Leser

Gut zu wissen

Damen-Hautcremes sind nichts für Kerle

Die Haut von Männern ist anders aufgebaut als die von Frauen. Das sieht man typischerweise daran, dass Frauen eher Cellulite entwickeln. Und auch im Gesicht gibt es Unterschiede.

„So wäre beispielsweise eine Pflegecreme für trockene Frauenhaut für die Mehrzahl der Männer viel zu fetthaltig“, erklärt Birgit Huber vom Industrieverband

weiter
  • 276 Leser