Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. März 2021

anzeigen

Regional (64)

Ab und zu fällt etwas Regen oder Schnee

Die Spitzenwerte am Mittwoch: 2 bis 5 Grad

Am Mittwoch dominieren auf der Ostalb erneut die Wolken, dazu kann es etwas regnen oder oberhalb von rund 500 Meter schneien. Es gibt aber auch längere trockene Phasen und teilweise zeigt sich auch mal die Sonne. Die Spitzenwerte liegen bei 2 bis 5 Grad. 2 Grad gibt’s in Neresheim, 3 in Bopfingen, 4 in Aalen und Ellwangen. Rund um Schwäbisch

weiter

Baumann leitet die Chor-Freunde

Verein Nach Christian Barons Rückzug übernimmt der Zweite Vorsitzende bis auf Weiteres den Vorsitz.

Schwäbisch Gmünd. Über zehn Jahre lang war Christian Baron Vorsitzender des Vereins der Freunde der St.-Michael-Chorknaben Schwäbisch Gmünd. Nun hat er dieses Amt niedergelegt, nachdem er zum Ersten Bürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd gewählt worden ist. Wie es die Satzung des Vereins vorsieht, wird bis zu einer Neuwahl der Zweite Vorsitzende

weiter
  • 892 Leser

Josefstag im Josefsjahr

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Im laufenden Josefsjahr wird der Gedenktag des heiligen Josef am 19. März um 18.30 Uhr mit einer Eucharistiefeier in der Wallfahrtskirche auf den Hohenrechberg gefeiert. Dort gibt es gegen eine Spende selbstgeknüpfte Rosenkränze mit einer Josefsmedaille, Josefskerzen und Gebetsbildchen. Alle Josefs und Josefinen erhalten

weiter
  • 862 Leser
Polizeibericht

Banner beschädigt

Mutlangen. Zwischen Montag, 18 Uhr und Dienstag, 7.30 Uhr, wurden zwei großflächige Banner des Mutlanger Impfzentrums, welche auf einzelnen Bauzaunelementen aufgespannt waren, zerstört. Es wurden zum Teil die Textpassagen „Mobiles Impfzentrum“ herausgeschnitten und entwendet. Der Schaden beläuft sich auf 316 Euro. Hinweise auf die Verursacher

weiter
  • 955 Leser
Polizeibericht

Baum fällt auf Auto

Göppingen. Glück hatte am Montag ein Autofahrer in Göppingen. Der 70-Jährige fuhr kurz nach 18.15 Uhr in der Bartenbacher Straße, als unerwartet ein Baum umfiel. Teile davon trafen den Volvo und beschädigten den Wagen. Der 70-Jährige blieb unverletzt. Den Sachschaden an seinem Auto schätzt die Polizei auf 15 000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt

weiter
  • 360 Leser
Polizeibericht

Die Flucht missglückt

Schorndorf. Einen ganz besonderen Fang machte die Polizei am Samstag: Ein 27-jähriger Seat-Fahrer sollte gegen 17.45 Uhr in der Schorndorfer Straße durch eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Schorndorf einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer missachtete allerdings die Anhaltesignale der Ordnungshüter und versuchte, vor dem Streifenwagen

weiter
  • 503 Leser

Hochschule für Gestaltung läuft vorerst nur digital

Bildung Virtueller Start ins Sommersemester an der HfG. Ausblick auf kommende Semester.

Schwäbisch Gmünd. Zum Beginn des Sommersemesters begrüßt HfG-Rektor Professor Ralf Dringenberg die Studierenden an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd. Auch Oberbürgermeister Richard Arnold richtet ein Grußwort an die Studierenden. Beim Auftakt gibt es auch Perspektiven für das kommende Semester sowie Studieninteressierte.

So viel

weiter
  • 4
  • 138 Leser
Polizeibericht

Sachbeschädigung an Pkw

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Von einem Unbekannten wurde am Montag zwischen 8.20 und 20.20 Uhr an einem Fiat Freemont, der in einer offenstehenden Garage in der Breslauer Straße abgestellt war, die Heckscheibe eingeschlagen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 400 Euro.

weiter
  • 612 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. In einem Parkhaus im Traubengäßle beschädigte ein 79-jähriger VW-Lenker am Montag gegen 14.50 Uhr beim Ausfahren aus einer Parklücke einen hinter ihm geparkten Pkw. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 6000 Euro.

weiter
  • 475 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Abtsgmünd. Beim Ausfahren aus einem Kundenparkplatz auf die Hauptstraße übersah eine 35-jährige VW-Lenkerin am Montag gegen 9.30 Uhr, dass ein 24-Jähriger mit seinem Chevrolet zeitgleich in den Parkplatz hineinfahren wollte. Es kam zum Zusammenstoß. Während sich an dem VW auf den ersten Blick kein Schaden erkennen ließ, schätzt die Polizei

weiter
  • 511 Leser

Mit Termin ins Rathaus

Waldstetten. Die Gemeindeverwaltung Waldstetten bittet darum Termine beim Einwohnermelde- und Passamt, dem Standes- und Sozialamt sowie der Finanzverwaltung telefonisch anzukündigen. Beim Besuch sind die aktuellen Hygienevorschriften zu beachten. Die Verwaltung ist unter der Telefonnummer (07171) 403-0 zu erreichen.

weiter
  • 485 Leser

Heimat mit allen Höhen und Tiefen

Interview Mario Capezzuto kam vor 60 Jahren als Gastarbeiterkind von Italien nach Lorch. Er erzählt die Geschichte seiner Integration. Von Glück, Ehrgeiz und dem Willen, hier zu leben.

Lorch

Seit 60 Jahren ist Mario Capezzuto ein Lorcher. Bis zu seinem neunten Geburtstag hat er im italienischen Sarno, damals eine 10 000-Einwohner-Stadt, bei Neapel gelebt. 1961 war er eines der ersten Gastarbeiterkinder in Deutschland. Seine Integration: komplett schwäbisch.

Herr Capezzuto, wie war das im Frühjahr 1961?

Capezzuto: Nach der Kommunion

weiter

Musikwinter Über Literatur und die „Lügenpresse“

Gschwend. Im Rahmen des 34. Musikwinters Rendezvous findet am Mittwoch, 17. März, 20 Uhr, als Zoom-Webinar der Vortrag von Prof. Dr. Tanjev Schultz statt. Sie spricht über guten Journalismus und „die Lügenpresse“. Am Freitag, 19. März, 20 Uhr, spricht Prof. Dr. Doerte Bischoff über „Echoräume des Exils. Literatur und Flucht“,

weiter
  • 732 Leser

Königsbronner Gespräche virtuell

Königsbronn. In Zeiten der Pandemie gehen auch die Königsbronner Gespräche neue Wege und finden dieses Jahr zum ersten Mal virtuell statt – live aus einem Studio in Berlin und nicht wie gewohnt aus der Hammerschmiede in Königsbronn. Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter organisiert gemeinsam mit dem Bildungswerk des Deutschen BundeswehrVerbandes

weiter
  • 947 Leser

Zahl des Tages

35

Millionen Immobilien und die dazugehörigen Zusatzinformationen – etwa mögliche Preise – findet laut dem Unternehmen auf der Online-Plattform Scoperty. Was an dem Hype dran ist, lesen Sie auf Seite 27.

weiter
  • 944 Leser

Zahl des Tages

250

Holzskulpturen hat der Aalener Künstler Andreas Welzenbach umgearbeitet und damit auch umgedeutet. Mehr zu den Arbeiten von ihm und seinem Gmünder Künstlerkollegen Thomas Raschke, die gerade in der Ausstellung „Albabstieg“ im Heidenheimer Kunstmuseum zu sehen sind, gibt es im Artikel auf dieser Seite zu lesen.

weiter
  • 1633 Leser

Konzert Naturally 7 am 7. Dezember

Tourneen, Live-Konzerte, Festivals: Das Corona-Virus brachte und bringt immer noch die Kalender von Musikern und Fans durcheinander. Und so gibt es auch für Naturally 7, deren Konzert ursprünglich am 15. Mai 2020 in der Stadthalle Aalen geplant war, bereits zweimal verschoben wurde, einen weiteren Aufschub. Der neue Termin für das Konzert von Naturally

weiter
  • 1832 Leser

Alle außer das Einhorn

Noch vor seiner voraussichtlichen Öffnung im April zeigt das Theater der Stadt Aalen im März die erste digitale Produktion, die tatsächlich nur für das Netz entwickelt worden ist.

Mit „Alle außer das Einhorn“ hat sich das Regieduo Anne Klöcker und Winfried Tobias daran gemacht, ein Jugendstück von der Poetryslammerin Kirsten Fuchs

weiter
  • 1826 Leser

Corona-Hotspot direkter Nachbar

Aalen. Der Landkreis Schwäbisch Hall gilt als ein bundesweiter Corona-Hotspot. Das Sorgenkind des Kreises, Crailsheim, hat weiterhin eine hohe Inzidenz, Wie beurteilt Ostalb-Landrat Dr. Joachim Bläse die Lage im Nachbarkreis?

Angesichts der deutlich steigenden Zahlen und der weiteren Zunahme der Virus-Varianten sei es von größter Wichtigkeit, Kontakte

weiter
  • 1407 Leser
Wespels Wortwechsel

Hofglück und Wiesenhof

Manfred Wespel über die Wahrheit, die erst aus der Pfanne zu Tage tritt

Wie es auf manchen Schlachthöfen zugeht, haben wir in letzter Zeit ziemlich drastisch vorgeführt bekommen. Nicht gerade appetitanregend. Allein bei einer deutschen Großschlächterei werden täglich 430 000 Tiere, in der Woche Millionen Rinder, Schweine, Hühner im Akkord geschlachtet. Wenn dann das Fleisch bei den deutschen Discountern in den

weiter
  • 137 Leser

Hannes Münz und Helmut Schuster – „Zwei Maler von uns“

Endlich können sich viele Kunstfreunde wieder freuen, denn die eindrucksvolle Schau mit Werken von Helmut Schuster und Hannes Münz in der Museumsgalerie Wasseralfingen wird wieder geöffnet. Nach der nur zwei Wochen kurzen Präsentation im Oktober 2020 kam der Lockdown. Wie die Aalener Stadtverwaltung mitteilt, ist es ab kommenden Samstag wieder möglich,

weiter
  • 1598 Leser

Wie und wann man den „Albabstieg“ sehen kann

Öffnungszeiten: Montag geschlossen, Di -So, Feiertag 11 - 17 Uhr, Mi 13 - 19 Uhr; Zu jeder vollen Stunde können maximal 25 Besucherinnen und Besucher Zutritt erhalten, eine Anmeldung ist erforderlich und möglich via Telefon unter 07321 327 4814. Auch im Museum gelten die gängigen Hygienevorschriften.

weiter
  • 1531 Leser

Keine Impfdosis soll Waldstetten ungenutzt verlassen

Pandemie Mobiles Impfteam immunisiert über 80-Jährige ab 26. März mit Biontech-Impfstoff.

Waldstetten. Der Impftermin steht: Von Freitag, 26., bis Sonntag, 28. März, wird ein mobiles Impfteam des Stuttgarter Robert-Bosch-Krankenhauses in der Stuifenhalle alle Waldstetter Bürgerinnen und Bürger über 80 impfen, die sich dazu angemeldet haben. „Wir Waldstetter sind vorgezogen worden“, sagt Bürgermeister Michael Rembold zu

weiter
  • 312 Leser

Zwei Jahrzehnte Vorstandsarbeit

Ehrenamt Die Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd dankt Daniela Maschka-Dengler für ein außergewöhnliches Engagement.

Schwäbisch Gmünd. Corona verhinderte einen gebührenden Abschied, doch so ganz ohne Würdigung soll dieser Einschnitt nicht abgehen: Nach fast zwei Jahrzehnten verabschiedet sich Daniela Maschka-Dengler aus der Vorstandsarbeit der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd. Die Lebenshilfe schätzt sie für ihre kontinuierliche ehrenamtliche Mitarbeit und ihr

weiter
  • 166 Leser
Tagestipp

Kunstaktion „Fenster zur Kunst“

Wer seine Kunst in einem Aalener Schaufenster ausgestellt sehen möchte, kann sich noch bis Ende März bewerben. Denn wie im vergangenen Jahr soll auch dieses Frühjahr die Stadt wieder zur Galerie werden. Das Kulturamt Aalen und die teilnehmenden Händler geben regionalen Künstlern damit ein Forum – egal ob es Profis oder Laien sind.

Teilnahmebedingungen

weiter
  • 432 Leser

Fast nichts geht mehr im Kreisimpfzentrum in Aalen

Corona Weil der Impfstoff von AstraZeneca derzeit nicht gespritzt werden darf, gibt es dort nur noch Impfungen mit Biontech. Und das sind keine 100 am Tag.

Aalen

Ganz nah dran war Regina Allert aus Heubach. Für diesen Mittwoch hatte sie einen Termin im Aalener Kreisimpfzentrum (KIZ) angeboten bekommen. Um 17.12 Uhr sollte sie gegen Corona geimpft werden – mit dem Impfstoff von AstraZeneca. Weil sie am Dienstag ohnehin in Aalen zu tun hatte, hat sie dort nachgefragt, wie es ausschaut mit ihrem

weiter

Ist digital gut fürs Klima?

Schwäbisch Gmünd. Die digitale Vernetzung nimmt zu. Cloudsysteme und Videokonferenzen prägen zunehmend die Arbeitswelt, das „Smart Home“ gilt als Vision und Albtraum. Aber was bedeutet diese Entwicklung für die so drängende sozial-ökologische Transformation der Gesellschaft? Ist „mehr“ Digitalisierung ein Beitrag zum Klimaschutz?

weiter
  • 628 Leser

Terroropfern angedacht

Trauer Gmünder gedenkt den Opfern des Anschlags von Christchurch.

Schwäbisch Gmünd. „Mit tiefer Trauer gedenken wir den Opfern von Christchurch“, sagt Adem Cicigül Dialogbeauftragter der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs Schwäbisch Gmünd. 51 Menschen kamen damals, am 15. März 2019, bei einem antimuslimisch motivierten Terroranschlag ums Leben. Ein bewaffneter Täter eröffnete in zwei Moscheen

weiter
  • 5
  • 709 Leser

Freundeskreis Seniorenzentrum St. Anna wählt neu

Soziales Trotz personeller Veränderungen im Verein wollen die Mitglieder für St. Anna Bewohner da sein.

Schwäbisch Gmünd. Auch unter Coronabedingungen konnte der Freundeskreis Seniorenzentrum St. Anna einen neuen Vorstand und Beirat wählen, wenn auch nur schriftlich. Dabei endete eine Ära des Vereins: Gabriele und Anton Schuster, die den Freundeskreis im Jahr 2003 ins Leben riefen und seither als Vorstand und Beirätin verantwortlich tätig waren,

weiter
  • 165 Leser

Das Hungertuch – Symbol als Mahnung

Kirche Welche Glaubenstradition sich hinter dem christlichen Brauch verbirgt und warum die Spendenaktionen von „Brot für die Welt“ und „Misereor“ auch eine Premiere feiern.

Schwäbisch Gmünd

Der Brauch ist alt – und trotzdem feiern die Christen in diesem Jahr eine Premiere: Zum ersten Mal haben sich die Hilfswerke „Brot für die Welt“ und „Misereor“, und damit die Evangelische und Katholische Kirche, zu einer Spendenaktion zusammengeschlossen. Sichtbar gemacht im „Hungertuch 2021/2022“,

weiter
  • 120 Leser

Wir gratulieren

Schwäbisch Gmünd

Irene Heber zum 85. Geburtstag

Werner Keim, Herlikofen, zum 80. Geburtstag

Klaus-Rudolf Tressel, Lindach, zum 70. Geburtstag

Spraitbach

Günther Ebert zum 85. Geburtstag

Waldstetten

Elvira Spandel zum 91. Geburtstag.

weiter
  • 5
  • 743 Leser

Impfzentrum wie geplant

Corona Stopp bringt keine Verzögerungen für den Start am Donnerstag.

Schwäbisch Gmünd. Das Corona-Impfzentrum in der Schwerzerhalle kann wie geplant am Donnerstag, 18. März, in Betrieb gehen. Da in Gmünd ausschließlich der Impfstoff der Firma Biontech/Pfizer verabreicht werden soll, gibt es nach Auskunft des Landratsamtes durch den Impfstopp für den Astrazeneca-Wirkstoff keinerlei zeitliche Verschiebungen für

weiter

Museum wieder mit Anmeldung geöffnet

Kultur Das Museum im Gmünder Prediger hat seit Dienstag wieder ein wenig geöffnet. Besuche sind mit Terminbuchung telefonisch unter (07171) 603-4131 möglich (Di-Fr 14-17 Uhr, Do 14-19 Uhr, Sa und So 11-17 Uhr) oder per E-Mail an „mailto:museum@schwaebisch-gmuend.de“. Foto: Tom

weiter
  • 411 Leser

CoRona-Pandemie Die Inzidenz liegt jetzt bei 68

278 Corona-Fälle gibt es aktuell im Ostalbkreis. Das sind sechs mehr als am Vortag. Der Inzidenzwert, also die Anzahl neuer Infektionen innerhalb einer Woche auf 100 000 Einwohner, im Kreis lag nach Angaben des Landratsamts amDienstag bei 70(+2). Die Zahlen für den Ostalbkreis seit Beginn der Pandemie: Fälle insgesamt: 9668 (+18) Davon wieder gesund:

weiter
  • 844 Leser
Guten Morgen

Höchste Zeit für etwas Grün

Anke Schwörer-Haag mit einem Vorschlag für einen zusätzlichen Feiertag

Na? Haben Sie den grünen Schal schon ausgepackt? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit für ein bisschen Solidarität mit der „grünen Insel“. Auf Irland feiert man am 17. März nämlich St. Patricks Day. Ein gesetzlicher Feiertag mit Paraden und Festivals und manchmal sogar mit grünem Bier – wobei zugegebenermaßen die Solidarität

weiter
  • 620 Leser
Geistlicher Impuls

Not lehrt beten

Ein langes Jahr der Krise liegt hinter uns. Wir sind mürbe und müde. Ja, unser Leben ist zerbrechlich. Wir leben auf sehr dünnem Eis.

Manch einer ist angesichts der Not ins grundsätzliche Fragen gekommen: Wo komme ich her? Wo gehe ich hin? Was ist der Sinn? Was trägt wirklich? Nur Menschen können so fragen, Pflanzen und Tiere nicht.

Warum

weiter
  • 408 Leser

Wo Pepsi-Dosen von den Amis liegen

Altlast Am Rand des Haselbachtals liegen 600 000 Kubikmeter Müll aus den 50er- bis 70er-Jahren – was tun mit dem alten Zeug, das wieder an die Oberfläche kommt?

Schwäbisch Gmünd

Ortstermin auf 600 000 Kubikmeter Müll. Ein kleiner Teil davon liegt offen da: rostige Fässer, Plastikmüll, Autoreifen, jede Menge Pepsi-Dosen mit englischer Aufschrift. Mitten im Wald liegt der Müll, im Laichle, am Rand des Haselbachtals. Es sind die sichtbaren Reste einer alten Deponie, die dort

weiter

„Hinabgestiegen“ in die Heimat

Kunst In Heidenheim sind in der Ausstellung „Albabstieg“ Arbeiten des Aaleners Andreas Welzenbach und des Gmünders Thomas Raschke zu sehen. Warum es hier nicht um Romantik geht.

Irgendwas stimmt nicht mit diesem Albschäfer. Eigentlich mit dieser ganzen Alb nicht. Statt ein Schaf zu hüten, hütet der Mann mit Hund und Hut auf dem Holzrelief ein an einem Bau zerschelltes Auto. Und was haben die Skulpturen aus Drahtinstrumenten mit der Alb zu tun? Was die umgedrehten Fertigteichschalen?

Viel. So die künstlerische Antwort der

weiter

Die Frage nach der Verantwortung

Pandemie Eilversammlung auf dem Mutlanger Lammplatz zu Impfungen gegen Corona.

Mutlangen. Die Impfungen mit AstraZeneca sind in Deutschland seit Montag gestoppt. Es wird geprüft, ob aufgetretene Fälle von Thrombosen der Hirnvenen in Zusammenhang mit dem Serum stehen. Dies rief Thomas Jauch auf den Plan, der am Dienstag eine Eilversammlung auf dem Mutlanger Lammplatz anmeldete. Das Motto: „Sorgenfreie Verimpfungen

weiter
Polizeibericht

Erneute Sachbeschädigung

Schechingen. Ein Unbekannter hat am Sonntag bei einem Hyundai im Bruckweg eine Schraube unter das Vorderrad gelegt. Dadurch wurde der Reifen beschädigt und Schaden von rund 300 Euro verursacht. Der Geschädigte hat dies und drei weitere Fälle in den vergangenen zwei Jahren jetzt angezeigt.

weiter
  • 693 Leser

Fünf neue Bauplätze

Gemeindeentwicklung Bebauungsplan für die Neuschmiede kommt.

Abtsgmünd. Im Osten des Wohngebietes „Neuschmiede“ wird es fünf weitere Bauplätze geben. Der Gemeinderat hat die Aufstellung des Bebauungsplans befürwortet. Erschlossen werden die fünf Plätze, indem die Hirschstraße verlängert wird. Die neuen Häuser werden unterhalb vom Wald stehen, räumlich gesehen in der Verlängerung der Elchstraße,

weiter
  • 574 Leser
Im Gemeinderat notiert

Holzvermarktung mit Stimme

Eschach. Der Leiter der Forst-Außenstelle Schwäbisch Gmünd, Jens-Olaf Weiher, erläuterte in der Sitzung die Struktur der Holzvermarktungsgesellschaft Schwäbischer Wald/Ostalb. Diese soll im April gegründet werden. Ihr Ziel: Holzmengen bündeln, um am Markt eine Bedeutung zu haben. Dafür kooperieren die Landkreise Rems-Murr, Ostalb und Schwäbisch

weiter
  • 574 Leser
Im Gemeinderat notiert

Neuer Server nötig

Eschach. Um die Bestimmungen des Datenschutzes einhalten zu können, bedarf es in der Grundschule eines neuen Servers. Kostenpunkt: gut 10 000 Euro. Die Gemeinderäte gaben grünes Licht für den Kauf. Künftig müssen Daten zur Verwaltung, zu Schülern, Lehrern und Rektorat komplett separiert werden, informierte König über neuen Vorgaben.

weiter
  • 532 Leser
Im Gemeinderat notiert

Rettungswagen abgezogen

Eschach. Der zweite Rettungswagen wird aus Eschach abgezogen. Bislang war die Gemeinde Rettungswache-Schwerpunkt. Diese Funktion übernimmt jetzt Abtsgmünd, das im Kochertal ein Rettungszentrum baut. „Aber einer bleibt da“, versicherte König.

weiter
  • 5
  • 1175 Leser
Im Gemeinderat notiert

Tiefbau im Zeitplan

Eschach. Die Tiefbauarbeiten für die Erschließung des neuen Kindergartens sind im Zeitplan. Bis Ende April sollen diese erledigt sein. Dann startet der Hochbau des Gebäudes.

weiter
  • 636 Leser
Im Gemeinderat notiert

Weg wird geschottert

Eschach. Ein 270 Meter langer Grasweg zwischen den geschotterten Flurwegestücken in Richtung Göggingen wird nun ebenfalls gerichtet. Die Firma Ebert macht dies für 15 000 Euro. Die Gemeinderäte begrüßten das günstige Angebot und nutzen die Chance, dass die Firma ohnehin am Ort ist für die Kindergarten-Erschließung. Stephan Gora kommentierte:

weiter
  • 773 Leser
Im Gemeinderat notiert

Zuschuss für Elternbeiträge

Eschach. Frohe Kunde aus Stuttgart hielt Bürgermeister Jochen König in der Eschacher Sitzung bereit: Das Land übernimmt 80 Prozent der Elternbeiträge für die Zeit, in der der Kindergarten coronabedingt geschlossen hatte. Gut fürs Gemeindesäckel, nachdem die Gemeinde die Beiträge für Januar und Februar erlassen hatte.

weiter
  • 687 Leser

Inzidenz im Rems-Murr-Kreis am Dienstag über 50

Corona Auch der Rems-Murr-Kreis sieht nun steigende Tendenz. Ab Samstag Einschränkungen möglich.

Waiblingen. Der Rems-Murr-Kreis hat die 50er-Schwelle bei der 7-Tages-Inzidenz der Corona-Infektionen am Dienstag erstmals seit Ende Januar überschritten. Sollte der Wert auch am Mittwoch und Donnerstag überschritten werden, könnten am Samstag – also am 20. März – die in der Corona-Verordnung des Landes vorgesehenen Einschränkungen

weiter
  • 197 Leser

Ausstellung „Blumen wollen blühen“

Heubach. Das Kunstschaufenster in der ehemaligen Metzgerei Schurr in der Hauptstraße 60 wurde umgestaltet. Ausgestellt werden Kunstwerke von Hildegard Beck aus Straßdorf. Die Werke können bis 3. Mai besichtigt werden. Das Kunstschaufenster gibt Künstlern die Gelegenheit, ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Interessierte können sich

weiter
  • 1290 Leser

Schnelltest im Pavillon

Corona Kostenloses Angebot in der Essinger Gemeinschaftspraxis.

Essingen. Jede Bürgerin und jeder Bürger im Ostalbkreis hat mindestens einmal in der Woche das Recht auf einen kostenlosen Corona-Schnelltest. So weit, so bekannt. Was neu ist: In der Praxis von Dr. Siad Esber und Dr. Sandra Esber-Schimmel werden diese Tests ab sofort durchgeführt.

„Meine Schwester und ich bieten einen wöchentlichen Test

weiter

Zahl des Tages

2

Mal haben die Theaterleute in Braighausen ihr neues Stück verschoben, zweimal sollte es aufgeführt werden. Wie die Kulturmacher die Zukunft sehen, steht im Aufmacher auf dieser Seite.

weiter
  • 1089 Leser

Schwäbisch-Indisch „to Go“

Heuchlingen. Der Heuchlinger Helferkreis, ASHA gibt am kommenden Sonntag Mittagessen „to Go“ aus. Es gibt ein indisches Hähnchencurry mit Gemüse und Reis (auch vegetarisch) sowie schwäbische grobe Bauernbratwürste mit Kartoffelsalat und Brötchen. Bestellungen können noch bis Mittwoch, 17. März, abends getätigt werden. Entweder per

weiter
  • 1542 Leser

Frühlingsboten und Augenweide

Natur Er liegt nicht nur in der Luft, der Frühling, sondern lässt sich auch am Boden entdecken. Hier zum Beispiel, in den Wäldern rund um den Rosenstein, bedecken wunderschön blühende Märzenbecher den Waldboden wie Teppiche. Frühlingsboten und Augenweide zugleich. Foto: jhs

weiter
  • 1026 Leser

Ein Garten für alle entsteht in der Lix

Natur In der Kleingartenanlage können Essingerinnen und Essinger Hochbeete pachten.

Essingen. Bald sprießen hier knackige Salatköpfe. Das Grün der Karotten ragt aus dem Boden. Radieschen warten auf die Ernte. In der Kleingartenanlage Lix wird alles vorbereitet für den Start des „Community Garden“, also des Gartens für alle. „Wir wollen hier jungen Familien die Möglichkeit geben, eigenes Gemüse anzupflanzen“,

weiter

„Braighausen“ schielt schon auf 2022

Freizeit Stillstand im Ort für Theater und gesellschaftliche Veranstaltungen. Für eine Öffnung brauchen die Veranstalter die Planungssicherheit.

Bartholomä

Das ist kein Ort im Ort. Braighausen liegt zwar in Bartholomä, ist aber keine Kommune, sondern Veranstaltungsort und benannt nach dem Künstler, der den mittelalterlichen Dorfcharakter in eine Scheune eingebaut hat: Helmut Braig.

Seit 2005 stehen dort Schauspieler auf der Bühne, lassen sich Hochzeitsgäste vom besonderen Ambiente verzaubern.

weiter
  • 159 Leser

Richard Arnold wirbt für Gmünder offene Ladentüren

Handel „Click & meet“ funktioniert einfach und spontan. Diese Botschaft vermittelt der HGV mit einem Video.

Schwäbisch Gmünd. Shoppen geht nicht? „Natürlich geht das“, sagt Oberbürgermeister Richard Arnold. Denn „wir haben das Konzept der Gmünder offenen Ladentür – und das probiere ich jetzt aus“, erzählt der OB, als er zusammen mit Simone Klaus, Geschäftsführerin des Handels- und Gewerbevereins (HGV), und ihrer Tochter

weiter
  • 3
  • 285 Leser

Gmünder Mietbox – Alternative für fehlenden Platz im Keller

Leben Die 70 unterschiedlich großen Mietparzellen der Gmünder Stadtwerke kommen gut an. Warum zum Beispiel E-Bikes unerwünscht sind.

Schwäbisch Gmünd

Mittlerweile sind fast alle ausgebucht“, freut sich Steffen König, Vertriebsleiter Marketing und Digital bei den Gmünder Stadtwerken. Er spricht von 70 Mietboxen der Firma, von denen schon 53 belegt sind. Die unterschiedlich großen Abteile können nach Belieben genutzt werden. Allerdings haben bestimmte Gegenstände in den

weiter
Buchtipp aus der Gmünder Stadtbibliothek

Arno Strobel: Die APP

Alles im Haus ist über eine App steuerbar. Und manipulierbar? Linda und Hendrik sind überglücklich in ihrem neuen digitalen Zuhause. In wenigen Tagen werden sie heiraten. Alles scheint perfekt. Bis Linda eines Nachts spurlos verschwindet. Hendrik glaubt von Anfang an nicht an ein freiwilliges Verschwinden, auch wenn es scheinbar keine Hinweise auf

weiter
  • 459 Leser

Das ist dran am Hype um Scoperty

Immobilienmarkt Die neue Immobilien-Plattform Scoperty sorgt für Furore. Bettina Winter-Schulligen erklärt, welches Geschäftsmodell sich dahinter verbirgt – und wo die Grenzen des Portals liegen.

Schwäbisch Gmünd

Nur ein paar Klicks, ein schneller Zoom in die Karte, schon weiß man, wie viel die eigene Immobilie wert ist – oder die der Nachbarn. Eine Anmeldung, wie bei anderen Portalen, ist nicht nötig: Das Immobilienportal Scoperty lockt derzeit viele Immobilienbesitzer und -sucher mit einem denkbar einfachen Konzept.

weiter
  • 4
  • 832 Leser

Eimer voller liebenswerter Dinosaurier

Ehrenamt Die Amphibienfreunde Gschwend haben momentan alle Hände voll zu tun. Amphibien werden eingesammelt und zum Laichen sicher zum Teich gebracht.

Gschwend

An vielen Orten sind die Kraftfahrer aktuell gehalten, Tempo 30 zu fahren. Nämlich dort, wo sich die Kröten, Molche und Frösche jetzt auf den Weg zu den Gewässern machen, um dort zu laichen. Leider müssen die Tiere dabei oft Straßen überqueren. Was zum Beispiel in Gschwend ohne die Initiative der Amphibienfreunde und anderer Ehrenamtlicher

weiter

Studierende sollen Firmen beraten

Innovation Studierende können regionale Firmen unterstützen. Zudem startet ein neuer regionaler Innovationsclub.

Aalen. Die Hochschule Aalen will im Rahmen des Projekts „Spinnovation“ eine studentische Unternehmensberatung und einen Innovationsclub ins Leben rufen, die das Netzwerk zwischen Hochschule, regionalen Firmen und Start-ups stärken. Der Startschuss dazu fiel jetzt bei der Auftaktveranstaltung mit Firmen, Gründern sowie Vertretern aus Wissenschaft

weiter
  • 2649 Leser

Lucha will Forderung aus dem Ostalbkreis nach gerechter Impfstoffverteilung nachkommen

Corona-Impfung In einer gemeinsamen Pressemitteilung informieren die Abgeordneten aus dem Ostalbkreis über die Antwort von Sozialminister Lucha zur Impfstoffverteilung.

Stuttgart. Die Abgeordneten des Ostalbkreises von CDU und SPD in Bund und Land, Norbert Barthle (CDU), Winfried Mack (CDU), Leni Breymaier (SPD), Dr. Stefan Scheffold (CDU), Roderich Kiesewetter (CDU) und Christian Lange (SPD), hatten sich in einem gemeinsamen Schreiben am 22. Februar an Minister Manfred Lucha gewandt, dessen Sozialministerium in Baden-Württemberg

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.50 Uhr: Es geht wieder los: Die Kinder-Uni des Explorhino startet am kommenden Samstag, 20. März, in die nächste Runde. Los geht es um 10.30 Uhr.Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet die Kinder-Uni des Explorhino online über das Videokonferenz-Tool Zoom statt. Wie man teilnehmen kann: Wer teilnehmen möchte, kann sich kostenlos

weiter
  • 4
  • 4248 Leser

Wo Ruben Rupp sich in der AfD sieht

Landtagswahl Auch der AfD-Kandidat zieht für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd in den Stuttgarter Landtag ein.

Schwäbisch Gmünd. „Freiheit, Sicherheit und Arbeit“ nennt er als Schwerpunkte. Zunächst aber werde er sich dafür einsetzen, „dass das Missmanagement während der Corona-Politik beendet wird und insbesondere die unternehmerische Freiheit wieder zurück nach Baden-Württemberg kommt“. Dies sagt Ruben Rupp (AfD), der für den

weiter
  • 2
  • 289 Leser

Regionalsport (7)

Chapman kommt nach Hall

American Football Defense End Corey Chapman wechselt zur Saison 2021 von Stuttgart zu den Unicorns.

Die Defense der Schwäbisch Hall Unicorns erhält zur GFL-Saison 2021 weitere Verstärkung: Mit Corey Chapman wechselt ein sehr erfahrener Spieler von den Stuttgart Scorpions nach Hall. Aus den vielen Lokalderbys zwischen den beiden baden-württembergischen Spitzenteams ist Chapman bei den Unicorns und ihren Fans kein Unbekannter.

14 Mal trafen die

weiter
  • 324 Leser

Großes Interesse am virtuellen Lehrgang

Leichtathletik Lena Bryxi, Julia Köpf und Sabrina Gehrung referierten über das Thema Kinderleichtathletik.

Die Ostalb lehrt Leichtathletik: Da ist sich der frühere Lehrwart und jetzige Ehrenpräsident des Württembergischen Leichtathletikverbands, Fred Eberle sicher: „Bei der Lehre der Kinderleichtathletik spielt die Musik weiterhin auf der Ostalb.“

Zum Beweis führt er stolze 97 Anmeldungen beim jüngsten virtuellen Lehrgang an. Bei der WLV-Online-Fortbildung

weiter
  • 172 Leser

Weichen für die Zukunft stellen

Fußball Die Termine für die Versammlungen bei den Schiedsrichtern, Jugenden und Aktiven fürs Jahr 2021 stehen.

Im Fußballbezirk Ostwürttemberg spielen etwa 42 000 Fußballer. Alle drei Jahre geht es darum, die sportpolitischen und personellen Weichen für die nächsten Jahre zu stellen. Dieser Aufgabe kommen die Schiedsrichter nach, die Jugendleitungen der Vereine in der Jugendleiter-Hauptversammlung und die 140 Vereine Ostwürttembergs am Bezirkstag.

Dort

weiter
  • 224 Leser

Markus Thiele wird Direktor beim SSV Ulm

Fußball, Regionalliga VfR Aalens ehemaliger Geschäftsführer wird in Ulm Direktor und soll sich in das Amt des Geschäftsführers einarbeiten. 

Markus Thiele wird Direktor mit den Schwerpunkten Sport- und Vertrieb beim Fußball-Regionalligisten SSV Ulm 1846. „Ich freue mich auf diese reizvolle Aufgabe“, sagt der Aalener, der sein Amt an der Donau am 1. April antreten wird. Mit dem 39-jährigen Ex-Geschäftsführer des VfR Aalen wollen die Spatzen ihrem Ziel Aufstieg

weiter
  • 4
  • 695 Leser

Andreas Toba hinter Dauser

Kunstturnen Wetzgaus Bundesligaturner Andreas Toba hat die EM im Visier.

Im April erst noch die Kunstturn-EM in Basel, im Sommer dann die Olympischen Spiele in Tokio. Das sind die internationalen Highlights, an denen auch der Wetzgauer Bundesligaturner Andreas Toba, der international unter seinem Heimatverein TK Hannover läuft, teilnehmen möchte. Das Olympiaticket hat Toba bereits in der Tasche.

Beim ersten von zwei EM-Qulifikationen

weiter
  • 953 Leser

Calvin Körner wechselt zur Normannia

Fußball, Verbandsliga Der 23-jährige Defensivspieler des TV Oeffingen ist der erste externe Neuzugang im Gmünder Schwerzer.

Fußball-Verbandsligist Normannia Gmünd kann nach den internen Vertragsverlängerungen der vergangenen Wochen seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison vermelden. Der 23-jährige Calvin Körner wechselt vom Landesligisten TV Oeffingen im Juli in den Gmünder Schwerzer.

Der hochgewachsene Calvin Körner kann sowohl im defensiven Mittelfeld als

weiter
  • 1646 Leser

Grimminger nach Bargau

Fußball, Bezirksliga FCN-Jugendspieler wechselt zum FC Bargau.

Der Fußball-Bezirksligist 1. FC Germania Bargau meldet für die neue Saison einen weiteren Neuzugang.

Jonas Grimminger von der U19-Landesstaffel des 1. FC Normannia Gmünd schließt sich in der kommenden Saison den Germanen an. Grimminger hat sich bislang als sehr talentierter Spieler erwiesen, der in der Jugend unter anderem beim

weiter
  • 1002 Leser

Überregional (84)

Astrazeneca-Stopp verlangsamt Impfkampagne

Corona Impfungen der über 80-Jährigen werden priorisiert. Wartelisten werden vorrangig abgearbeitet.

Aufgrund einer aktuellen Empfehlung des Paul-Ehrlich-Instituts setzt die Bundesregierung die Corona-Impfungen mit Astrazeneca vorsorglich aus. Das Landratsamt Ostalbkreis wurde vom Sozialministerium des Landes Baden-Württemberg im Wege einer Eilmeldung darüber informiert.

Die Landkreisverwaltung hat entsprechend der Weisung des Ministeriums

weiter

„Gelber Alarm“

Stärkster Sandsturm seit Jahren fegt über Nordchina.
Über den Norden Chinas ist der stärkste Sandsturm seit zehn Jahren gefegt. Die Behörden in Peking riefen deshalb einen „gelben Alarm“ aus und warnten vor stark eingeschränkter Sicht. Die Luftwerte in der Hauptstadt erreichten „gefährliche“ Werte. Die Pekinger Flughäfen mussten mehr als 400 Flüge streichen. Das Frühjahr weiter
  • 108 Leser

„Hits & Hymnen“ im Haus der Geschichte

Nach mehrmaliger Verschiebung wegen der Corona-Pandemie eröffnet im Haus der Geschichte in Bonn eine neue Ausstellung zu den „Hits & Hymnen“ der Deutschen. Zu sehen sind rund 500 Objekte. Viele schrieben oder spiegelten Geschichte, etwa die weiße Gitarre von Grand-Prix-Gewinnerin Nicole, Notizen zur Wiedervereinigungshymne „Wind weiter

America's Cup Herausforderer vor Niederlage

Der 36. America‘s Cup geht mit einer Zwei-Punkte-Führung für das Team Neuseeland in die entscheidende Phase. Dem Titelverteidiger gelang am Montag im Duell mit Herausforderer Italien nach bislang ausgeglichener Bilanz ein Durchbruch. Die Crew um Steuermann Peter Burling gewann erstmals beide Rennen des Tages und ging mit 5:3 in Führung. Bei sieben weiter
  • 135 Leser
Auf einen Blick

Auf einen Blick

FUSSBALL Champions League Achtelfinal-Rückspiele Manchester City – M'gladbach Di., 21.00/Hinspiel 2:0 Real Madrd – Atal. Bergamo Di., 21.00/Hinspiel 1:0 FC Bayern – Lazio Rom Mi., 21.00/Hinspiel 4:1 FC Chelsea – Atletico Madrid Mi., 21.00/Hinspiel 1:0 2. Bundesliga FC St. Pauli – SC Paderborn 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Führich weiter
  • 130 Leser

Aufschließen oder zulassen?

Präsenzunterricht auch bei hoher Inzidenz? Nein, sagt das Landratsamt Schwäbisch Hall. Es stieß im Ministerium auf harten Widerspruch.
Im Schenk-von-Limpurg-Gymnasium in Gaildorf war an diesem Montag ruhig. Keine Kinderstimmen drangen aus den Klassenräumen. Stille auch in den Schulen der Stadt Crailsheim. Dabei sollte doch an diesem Tag landesweit der Präsenzunterricht für Fünft- und Sechsklässler beginnen. Das Kultusministerium hatte eine schrittweise Rückkehr zum Regelbetrieb weiter
  • 118 Leser

Ausnahme für Lockdown-Geplagte

Landeswirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut erlässt Sonderregel für viele Gastronomen. Laut Dehoga denkt jedes vierte Unternehmen in der Branche darüber nach aufzugeben.
Viele Clubs und Bars sind seit einem Jahr durchgehend geschlossen. Das bedeutet für Betreiber normalerweise, dass sie ihre Gaststättenerlaubnis verlieren. „Einige Gastronomen machten sich deshalb wahnsinnige Sorgen und fragten bei uns an“, sagt Daniel Ohl, Pressesprecher des Hotel- und Gaststättenverbands Dehoga in Baden-Württemberg. weiter
  • 166 Leser

Australien Proteste gegen sexuelle Gewalt

Regierung wegen Vergewaltigungsvorwürfen unter Druck
In Australien sind am Montag zehntausende Frauen gegen sexuelle Gewalt auf die Straße gegangen. In der Hauptstadt Canberra versammelten sich die Demonstrantinnen vor dem Parlament und hielten Plakate mit „Ihr hört nicht zu“ und „Wie viele Opfer kennt ihr?“ in die Höhe. Hintergrund der Proteste sind Vergewaltigungsvorwürfe weiter
  • 105 Leser

Batterie-Offensive in Europa

Der Autobauer VW kündigte an, mit Partnern bis 2030 sechs „Gigafabriken“ für Batteriezellen in Europa in Betrieb zu nehmen. Die ersten Werke sind in Skelleftea (Schweden) sowie in Salzgitter geplant. Foto: Julian Stratenschulte/dpa weiter
  • 139 Leser

Beyoncé knackt Rekord

Die R&B-Diva holt bei der Verleihung des Musikpreises ihre 28. Auszeichnung. Die Gala ist geprägt von der Pandemie und Anti-Rassismus-Protesten.
Mit der Rekordzahl von insgesamt 28 Auszeichnungen ist die US-Sängerin Beyoncé zur Königin der Grammys aufgestiegen – und feierte gleichzeitig den allerersten Preis für ihre neunjährige Tochter Blue Ivy. „Ich weiß, dass meine Tochter zuschaut. Blue – Glückwunsch“, sagte Beyoncé bei der knapp vierstündigen, live im Fernsehen weiter

CDU-Fraktion bremst Reinhart

Der Landtagsfraktionschef ist Teil des Sondierungsteams, verzichtet aber auf eine Bestätigung im Amt für drei Jahre.
Gleich drei verschiedene Einladungen hatten die Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion für eine Sondersitzung am Tag nach der Wahl erhalten. Die auf der aktuellsten Variante aufgeführte Tagesordnung modifizierte Fraktionschef Wolfgang Reinhart dann zu Beginn der Sitzung noch einmal. Die Wahl des Fraktionsvorsitzenden, Top 1 in der Einladung noch vor weiter
Corona aktuell

Corona Aktuell

Am Montag ist die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Baden-Württemberg seit Beginn der Pandemie um 437 auf 332 900 gestiegen. 8436 Menschen starben bisher an einer Infektion mit dem Coronavirus oder im Zusammenhang damit, teilte das Landesgesundheitsamt (Stand: 16 Uhr) mit. Das waren 17 mehr als Stand Sonntag. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz weiter
  • 100 Leser
VfB Stuttgart

Das Ende der Chaostage?

Der Vorstandsvorsitzende Thomas Hitzlsperger knüpft sein weiteres Engagement nicht mehr an ein Ende der Amtszeit von Claus Vogt. Der Präsident bekennt sich zur Ausgliederung.
Thomas Hitzlsperger und Claus Vogt sitzen an einem Tisch. Nebeneinander und nur aufgrund der Corona-Regeln etwa eineinhalb Meter auseinander. Nach harten Monaten des Machtkampfes soll mit dem offiziellen Ende der Datenaffäre beim Fußball-Bundesligisten ein Neustart erfolgen. „Ich bin froh, dass wir dieses Thema jetzt gemeinsam abschließen können“, weiter
  • 236 Leser

Der erste Spargel vom beheizten Feld

Dank Bodenheizung ist der erste Spargel in Baden-Württemberg da. Steffen Großhans aus Hockenheim beheizt sein Spargelfeld mit überschüssiger Abwärme einer Biogasanlage. Dabei wird der Boden so erwärmt, dass die Spargelpflanzen früher wachsen können als auf Feldern, die nur mit Folien abgedeckt sind. Spargel-Liebhaber müssen sich aber noch gedulden: weiter
  • 159 Leser

Deutschland stoppt Impfungen mit Astrazeneca

Die Aufsichtsbehörden halten die Untersuchung ernsthafter Nebenwirkungen für nötig. Damit stehen vorerst nur zwei Vakzine zur Verfügung.
Nach neuen Meldungen von Thrombosen der Hirnvenen im zeitlichen Zusammenhang mit Corona-Schutzimpfungen mit dem Präparat von Astrazeneca hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) den Einsatz dieses Vakzins mit sofortiger Wirkung ausgesetzt. Das Paul-Ehrlich-Institut halte weitere Untersuchungen für notwendig. Die Europäische Arzneimittelbehörde weiter
  • 108 Leser

DFB-Pokal Beide Halbfinals live in der ARD

Die Halbfinalspiele im DFB-Pokal zwischen Borussia Dortmund und Holstein Kiel (1. Mai, 20.30 Uhr) sowie dem Gewinner der Partie Jahn Regenburg gegen Werder Bremen und RB Leipzig (2. Mai, 20.30 Uhr) werden live in der ARD übertragen, daneben im Bezahlfernsehen. Das noch ausstehende Viertelfinale zwischen Regensburg und Bremen war wegen eines weiter
  • 137 Leser
Kommentar André Bochow zum Impfstopp für Astrazeneca

Die nächste Katastrophe

Machen wir uns nichts vor. Das ist ein GAU. Die Corona-Infektionszahlen steigen und steigen, die Impfstoffe reichen hinten und vorne nicht, und nun wurde Astrazeneca gestoppt. Das war es dann erst einmal mit der Rückkehr zur Normalität. Dazu kommt ein enormer Vertrauensverlust. Wissenschaftler und Politik haben sich für Astrazeneca ins Zeug gelegt. weiter
  • 105 Leser

Empfang mit offenen Armen

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (links) hieß am Montag Spaniens Premierminister Pedro Sanchez in Paris willkommen. Sie trafen sich vor Beginn des 26. französisch-spanischen Gipfels. Foto: Fred Scheiber/afp weiter
  • 103 Leser

Erfolg für Xiaomi

Der chinesische Smartphone-Anbieter Xiaomi hat einen Sieg in seinem Kampf gegen US-Sanktionen gewonnen. Ein US-Richter setzte die Strafmaßnahmen aus. Dazu gehört das Verbot für US-Investoren, Aktien von Xiaomi zu kaufen. Schwere Zeiten für H&M In den ersten drei Monaten des neuen Geschäftsjahres (Dezember bis Februar) ist der Umsatz des Textilhändler weiter
  • 138 Leser

Erfolgreichster Song

„Roller“ von Rappers Apache 207 wird beim Deutschen Musikautorenpreis zum zweiten Mal in Folge als „erfolgreichstes Werk des vergangenen Jahres“ gewürdigt. Nach 2019 hat das Lied laut Gema auch 2020 die Charts dominiert. „Roller“ kam auf 113 Millionen Abrufe bei Youtube, auf Plattformen für Musik-Streaming waren weiter

Erholung in China

Umsätze in Industrie und Einzelhandel steigen wieder.
In China haben sich Einzelhandel und Industrie zum Jahresstart weiter vom Corona-Schock erholt. So zog die Industrieproduktion im Januar und Februar im Vergleich zum Vorjahr um 35,1 Prozent an, wie Chinas Regierung mitteilt. Der Einzelhandelsumsatz legte in den ersten beiden Monaten des Jahres um 33,8 Prozent zu. Mit einem Plus von 35 Prozent fielen weiter
  • 134 Leser
Leitartikel Roland Muschel zur Lage der CDU Baden-Württemberg

Erneuerung tut not

In der Bewertung sind sich die Christdemokraten schnell einig: Das Ergebnis der Landtagswahl ist ein Desaster. Genauso rasch suchen führende Köpfe der Südwest-CDU nun ihr Heil im Weiterregieren. Für eine Fortsetzung der Koalition mit den Grünen gibt es durchaus gute Gründe: So ist die Mehrheit der Bürger mit dem Bündnis zufrieden, und für die weiter
  • 5
  • 115 Leser

Erste Warnstreiks

Im Tarifkonflikt in der privaten Energiewirtschaft Baden-Württembergs haben tausende Beschäftigte vorübergehend die Arbeit niedergelegt. Das meldete die Gewerkschaft Verdi. Späterer Testflug Der Erstflug von Airbus' Hochgeschwindigkeits-Hubschrauber „Racer“ verzögert sich bis Sommer 2022. An der von der EU geförderten Entwicklung eines weiter
  • 126 Leser

Fackellauf startet ohne Zuschauer

Bei der Zeremonie zum Start des olympischen Fackellaufs am 25. März in Fukushima werden keine Zuschauer zugelassen. Das gab das Organisationskomitee bekannt. Enden soll der symbolträchtige Lauf bei der Eröffnungsfeier am 23. Juli im Olympiastadion von Tokio. Das Olympische Feuer war vor einem Jahr in Japan angekommen, stolz präsentiert von Ringerin weiter
  • 153 Leser

Freiwillig 40 Tage in der Grotte

In Frankreich leben 14 Probanden wie Höhlenmenschen. Wissenschaftler beobachten sie dabei.
Sie wollen 40 Tage lang als Höhlenmenschen leben: Ein französisch-schweizerischer Forscher und 14 Probanden befinden sich derzeit im freiwilligen Lockdown in einer Felsenhöhle in Tarascon-sur-Ariège im Südwesten Frankreichs. Ziel des Wissenschaftlers Christian Clot ist es, im Kontext der Corona-Pandemie den Verlust des Gefühls für Zeit und Raum weiter
  • 101 Leser

Fußball Paderborn ohne Abstiegssorgen

Der SC Paderborn hat die Erfolgsserie des FC St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Zum Abschluss des 25. Spieltages setzten sich die Ostwestfalen am Montagabend in Hamburg mit 2:0 (1:0) durch und feierten den ersten Sieg nach drei Partien. Damit verbesserten sich die Paderborner mit 34 Punkten auf den neunten Tabellenrang und haben bei elf weiter
  • 127 Leser

Gespräch mit Ralf Rangnick

Backnanger soll eine Absichtserklärung unterschrieben haben.
Die mögliche Rückkehr von Ralf Rangnick, 62, zum designierten Bundesliga-Absteiger Schalke 04 wird etwas konkreter. Der zunächst skeptische Aufsichtsrat wollte laut „kicker“ noch am Montag ein Gespräch mit dem früheren Trainer der Königsblauen führen. Kein Angehöriger des Gremiums halte das Comeback „grundsätzlich für einen weiter
  • 132 Leser
Dachzeile

Gewinnquoten

Lotto Gewinnklasse 1 Jackpot 4 817 279,50 EUR Gewinnklasse 2 Jackpot 915 129,70 EUR Gewinnklasse 3 18 302,50 EUR Gewinnklasse 4 4751,90 EUR Gewinnklasse 5 168,80 EUR Gewinnklasse 6 49,10 EUR Gewinnklasse 7 18,80 EUR Gewinnklasse 8 10,70 EUR Gewinnklasse 9 6,00 EUR Spiel 77 Gewinnklasse 1 Jackpot 2 077 777,00 weiter
  • 101 Leser

Golf Thomas holt sich den Players-Titel

Justin Thomas (USA) hat die Players Championship, das höchstdotierte Golfturnier der Welt, gewonnen – und das wichtigste nach den vier „Majors“. Der 27 Jahre alte Amerikaner triumphierte in Ponte Vedra Beach/Florida. Thomas setzte sich mit insgesamt 274 Schlägen gegen den Engländer Lee Westwood (275) durch. Für seinen 14. Sieg weiter
  • 131 Leser

Großbritannien Milliarden für E-Busse

Mit Milliardeninvestitionen will Großbritannien sein Bussystem modernisieren. Unter anderem sollen 4000 „in Großbritannien gebaute“ Elektro- oder Wasserstoffbusse geliefert werden, wie die Regierung ankündigte. Der Verkauf von Dieselbussen soll beendet werden. Ziel seien günstigere, häufigere und besser abgestimmte Busfahrten. Hunderte weiter

Grüne erhöhen Einsatz im Koalitions-Poker

Welches Bündnis ist bequemer, welches stabiler? Die Öko-Partei wägt vor den Sondierungen ihre Optionen. Eine feste Präferenz gibt es nicht.
Es waren die spannendsten Wahlnacht-Momente im Landtag, als Hochrechnungen eine hauchdünne grün-rote Mehrheit für möglich hielten. Am Ende jedoch wird Sieger Winfried Kretschmann (Grüne) froh gewesen sein, dass aus dieser Option nichts wurde. Das Land brauche eine „verlässliche und stabile Regierung“, hatte er kurz zuvor selbst verkündet. weiter
  • 113 Leser
Landtagswahl BW 2021

Grüne gewinnen auch auf dem Land an Zustimmung

Die CDU kann Land, die Grünen können Stadt – diese alte Gewissheit gilt nicht mehr.
Der Landtag bleibt weiter fest in grüner Hand – und damit ist nicht nur die Sitzverteilung im Plenarsaal gemeint. Auch der Wahlkreis, auf dessen Gebiet das quadratische Parlamentsgebäude steht, leuchtet auf allen Karten in einem Grün, das nirgendwo im Land dunkler ist. Mit 44,8 Prozent der Wählerstimmen gewinnt die Frau den Wahlkreis Stuttgart weiter
  • 121 Leser

Grüne sondieren ab Mittwoch

Gespräche mit CDU, SPD und FDP. Dämpfer für CDU-Fraktionschef.
Baden-Württembergs grüne Wahlsieger wollen sich am Mittwoch für erste Sondierungen zur Bildung einer neuen Regierungskoalition separat mit CDU, SPD und FDP treffen. Für Freitag sind weitere Termine reserviert. Die Grünen haben die Wahl zwischen einer Neuauflage der bisherigen Koalition mit der CDU und einem Dreier-Bündnis mit SPD und FDP. Alle weiter

Guerrero als Kämpfer

Ex-Bundesligastar Paolo Guerrero, 37, hat nach 210 Tagen Pause sein Comeback gefeiert. Der Stürmer hatte sich am 16. August 2020 einen Kreuzbandriss zugezogen. Nun wurde der Peruaner beim 4:2 von Brasiliens Vizemeister SC Porto Alegre in der Bundesland-Meisterschaft gegen Ypiranga FC eingewechselt. RB-Coach auf dem Sprung? Geschäftsführer Oliver weiter
  • 138 Leser

Haftstrafen nach Vergewaltigung

Im Prozess wegen der Vergewaltigung einer 14-Jährigen sind vier junge Männer vom Landgericht Ulm am Montag zu Haftstrafen verurteilt worden. Die Angeklagten erhielten Gefängnisstrafen von jeweils mehr als zwei Jahren – zwei Jugendliche wurden dabei allerdings zu Jugendstrafen verurteilt, zwei erwachsene Täter hingegen nach Erwachsenenstrafrecht. weiter
  • 110 Leser

HomePod im Miniformat

Der US-Hersteller kommt mit dem großen Modell nicht weiter.
Apple nimmt seinen größeren HomePod-Lautsprecher aus dem Programm, mit dem der iPhone-Konzern vor drei Jahren in den Markt eingestiegen ist. Die Anstrengungen sollen stattdessen auf den neuen kleineren HomePod mini fokussiert werden, teilte das Unternehmen mit. Die HomePods sind die einzigen vernetzten Lautsprecher, auf denen Apples Sprachassistentin weiter
Glosse

Honig statt blaue Pillen

Viagra kennt so ziemlich jeder. Mit der auffälligen blauen Farbe ist sofort klar: Das ist die Pille zur Potenzsteigerung. Es gibt aber auch Mittelchen, die um einiges subtiler sind. Etwa Honig. In den Vereinigten Arabischen Emiraten erfreut sich der Honig einer australischen Imkerin großer Beliebtheit. Diese pflanzt kanarische Dattelpalmen, deren weiter
  • 107 Leser
Ilkay Gündogan

I n der Form seines Lebens

Ilkay Gündogan rockt mit Manchester United die Premier und Champions League. Dem DFB-Team steht der geniale Mittelfeldspieler demnächst aber wohl nicht zur Verfügung.
Manchmal ist sogar Ilkay Gündogan ratlos. Wenn es um den 1. FC Nürnberg geht etwa, seinen Ex-Verein. „Was soll man dazu sagen?“, meinte der frühere „Club“-Profi kürzlich in einem Interview mit den „Nürnberger Nachrichten“. „Die Relegation letzte Saison war der Wahnsinn. Leider läuft es diese Spielzeit weiter
  • 153 Leser

Im Spiel blamiert, daheim bestohlen

Während der 1:2-Pleite von Paris St. Germain gegen den abstiegsgefährdeten FC Nantes sind Diebe ins Haus des argentinischen Stars Angel Di Maria eingebrochen. Die Familie blieb unversehrt, die Beute ungenannt. Foto: Franck Fife/afp weiter
  • 129 Leser

Immer mehr Bio-Eier

Im vergangenen Jahr kamen deutlich mehr Eier aus ökologischer Erzeugung auf den Markt. Der Zuwachs betrug 8,1 Prozent. Noch deutlicher stieg mit plus 8,7 Prozent die Produktion von Eiern aus Freilandhaltung an, teilte das Statistische Bundesamt mit. Mehr als 60 Prozent aller Eier stammen allerdings weiterhin aus Bodenhaltung, auch hier legte die Produktion weiter
  • 155 Leser

Iran Teheran warnt vor Einmischung

Großbritannien sollte nach Ansicht des Iran den Fall der wegen Propaganda gegen das Regime angeklagten Britin Nazanin Zaghari-Ratcliffe nicht politisieren. Irans Außenamtssprecher Said Chatibsadeh sagte, London solle erlauben, dass der Fall in juristischem Rahmen weitergeführt werde. Die Britin mit doppelter Staatsbürgerschaft war 2016 verhaftet weiter

Kaum offen, schon wieder zu

Das war ein kurzes Vergnügen: Nach einer Woche muss die Kunsthalle Mannheim wieder für Besucher schließen, weil die Inzidenz in der Stadt über 100 gestiegen ist. So ergeht es derzeit vielen Landkreisen im Südwesten und Bayern, darunter Göppingen und der Alb-Donau-Kreis: Geschäfte und Museen schließen wieder oder stellen auf Terminvergabe um. weiter
  • 107 Leser
Querpass

Klingt komisch, ist aber so

Dass Fußball-Trainer und Manager bei Misserfolg gehen müssen oder wollen, ist nachvollziehbar. Dass Verantwortungsträger mit einem Abschied liebäugeln, wenn es besser kaum laufen könnte, verwundert. Siehe Bayern München und Eintracht Frankfurt. Die Bayern befinden sich gerade auf dem besten Weg zur neunten deutschen Meisterschaft in Folge. Auch weiter
  • 173 Leser
Kopf des Tages

Kopf des Tages

Elon Musk ist nicht dafür bekannt, ein zu kleines Ego zu haben. Jetzt hat sich der Tesla-Chef in der Hierarchie des Elektroauto-Herstellers einen Königstitel zugelegt. Musk sei nun der „Technoking of Tesla“, meldete das Unternehmen in einer Pflichtmitteilung bei der US-Börsenaufsicht SEC. Finanzchef Zack Kirkhorn trage ab sofort den Titel weiter
  • 160 Leser

Krankenversicherer in Not

Die PKV rechnet vor, wie sehr die gesetzlichen Kassen ins Minus rutschen werden.
Der Termin für die Veröffentlichung war klug gewählt. Am Tag nach den Erfolgen von SPD und Grünen bei den Landtagswahlen, präsentierte der Verband der Privaten Krankenversicherer (PKV) eine Analyse der Finanzlage in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV). Das Ergebnis: Der GKV droht in den kommenden Jahren ein immer größeres Defizit, nicht wegen weiter

Kreditkarte Strengere Regeln fürs Bezahlen

Verbraucher müssen sich beim Bezahlen per Kreditkarte im Internet an strengere Sicherheitsbestimmungen gewöhnen. Seit diesem Montag gilt grundsätzlich auch für Beträge bis 150 Euro die Pflicht zur „Zwei-Faktor-Authentifizierung“. Das heißt: Kunden müssen in der Regel auf zwei voneinander unabhängigen Wegen nachweisen, dass sie der weiter
  • 132 Leser

Leere Tabellen und ein Zahlentrick

Schönau im Schwarzwald rechnet total korrekt und kommt trotzdem auf unglaubliche 103 Prozent Wahlbeteiligung.
Pannen am Wahltag: Im Wahlkreis Aalen wurde zwar schnell ausgezählt. Weil aber eine Gemeinde einen winzigen Erfassungsfehler korrigieren musste und das zuständige Landratsamt einen anderen Wert nach Stuttgart gemeldet hatte, kam es zu Nachfragen, Verzögerungen, leeren Tabellen im Statistischen Landesamt und dann zum verspäteten vorläufigen Endergebnis weiter
  • 117 Leser
Leute im Blick

Leute im Blick

Robert Geiss Der Reality-TV-Promi (57) erwägt nach seiner vorübergehenden Festnahme in Madrid eine Klage. „Die Rechtsanwälte der Familie prüfen derzeit, ob es möglich ist, das Land Spanien wegen Amtshaftung (Freiheitsberaubung) zu verklagen“, teilte am Montag sein Management mit. Geiss war auf der Rückreise aus der Dominikanischen weiter
  • 159 Leser
Markt bericht

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 08.03.2021 bis zum 12.03.2021 für 200er Gruppe beträgt 45 bis 49 EUR (46,50 EUR). Die Notierung vom 15.03.2021: 6,00 EUR plus. Der aktuelle weiter

Martin Suter Roman über Schweinsteiger

Bastian Schweinsteiger war einer der besten Fußballer Deutschlands – seine Vita wird von einem der renommiertesten Schriftsteller zu Papier gebracht. Bestseller-Autor Martin Suter wird einen biografischen Roman über den mehrmaligen deutschen Meister und Weltmeister von 2014 verfassen. Das Buch „Einer von euch“ soll am 29. September weiter

Medwedew neuer Zweiter

Russe bricht in der Weltrangliste in Phalanx der großen Vier ein.
Der Russe Daniil Medwedew hat als erster Tennisprofi seit fast 16 Jahren die Dominanz des großen Star-Quartetts beendet. Nach seinem Triumph beim Turnier in Marseille wird der Australian-Open-Finalist seit Montag offiziell auf Platz zwei der Weltrangliste geführt. Seit Juli 2005 waren die ersten beiden Plätze im ATP-Ranking nur von Novak Djokovic weiter
  • 136 Leser

Mehr Frauen und mehr Vielfalt

Nach Kritik an den Nominierungen haben in diesem Jahr sehr unterschiedliche Filme Aussichten auf einen Preis.
Die Oscars setzen in diesem Jahr auf spürbar mehr Vielfältigkeit. So sind für die 93. Verleihung zum ersten Mal in der Oscar-Geschichte zwei Frauen als beste Regisseurinnen nominiert, wie die Akademie am Montag in Los Angeles bekanntgab. Außerdem gehen in der Top-Kategorie als bester Film gleich mehrere Werke ins Rennen, die sich mit Einwanderung weiter

Mir gäbet nix!

Schon lange vor dem Humboldt-Forum diskutierte Deutschland über koloniale Raubkunst. Der Stuttgarter Museumsdirektor Friedrich Kußmaul trat dabei unrühmlich hervor.
Von Afrika hatte er keine Ahnung. Trotzdem glaubte er, sich harsche Urteile über den Kontinent anmaßen zu können. Friedrich Kußmaul, der von 1971 bis 1986 Direktor des Stuttgarter Linden-Museums war, spielte in der deutschen Völkerkunde eine höchst beschämende Rolle. Das haben Forschungen der Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy aufgedeckt. Die weiter

Modediscounter Takko erhält Finanzspritze

Der von der Corona-Krise schwer getroffene Modediscounter Takko hat sich finanziell Luft verschafft. Takko erhalte von seinem Eigentümer, von Investoren und von Banken zusätzliche Mittel von rund 54 Millionen Euro, teilte Interims-Vorstandschef Karl-Heinz Holland am Montag mit. „Der Kredit ermöglicht es uns, kurzfristig unsere operativen Kosten weiter
U21

Moukoko mit 16 Jahren in U 21 berufen

Der Dortmunder Jungstar steht im Kader von Nationaltrainer Stefan Kuntz für die Vorrunde der Europameisterschaft.
DFB-Trainer Stefan Kuntz hat „Wunderkind“ Youssoufa Moukoko von Borussia Dortmund für die Gruppenphase der U-21-EM in Ungarn und Slowenien nominiert. Der 16-Jährige steht erstmals im Aufgebot des wichtigsten Nachwuchsteams des DFB. Sollte er zum Einsatz kommen, löst er Florian Wirtz, 17, als jüngsten Spieler in der Geschichte der U 21 weiter
  • 183 Leser

Neue Zähne ohne Zuzahlung

Stiftung Warentest bewertet ein Drittel der Angebote mit „Sehr gut“.
Der Gang zum Zahnarzt kann auf verschiedene Weise unangenehm werden. Häufig schmerzen erst die Zähne, dann die Behandlung und anschließend die hohen Kosten. Vor allem Zahnersatz ist teuer. Private Zahnzusatzversicherungen helfen, die Kosten zu senken. Stiftung Warentest hat in seiner April-Ausgabe 249 Tarife auf ihre Leistungen getestet. 88 Angebote weiter
  • 208 Leser
Polit-Landkarte

Noch mehr Grün im Südwesten

In 58 der 70 Wahlkreise sind die Grünen am Sonntag stärkste Kraft geworden, vor fünf Jahren holten sie 46 Erstmandate. Die CDU hat zehn Wahlkreise verloren, ihr bleiben 12 Direktmandate. Die AfD, 2016 noch mit zwei Erstmandaten, ging leer aus.
weiter
  • 116 Leser

Nur gucken, nicht kaufen

Auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug, recherchieren viele online. Der Kaufabschluss klappt im Netz aber oft noch nicht. Das soll sich ändern.
Zum Jahreswechsel hat ein Autohaus der Superlative eröffnet: das neue Porsche Zentrum Dortmund. Erbaut für 19 Millionen Euro, ist es Vorbild für das neue Handelskonzept des Stuttgarter Herstellers weltweit. Aber kurz nach der Einweihung musste der Prachtbau erstmal wieder schließen. Lockdown. Für den Geschäftsführer Christoph Kösters ging es weiter
  • 142 Leser

Österreich Neue Regeln für Staatsschutz

Österreich stellt nach einer Pannenserie seinen Verfassungsschutz neu auf. Das Amt werde umbenannt in Direktion für Staatsschutz und Nachrichtendienst (DNS), sagte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP). Es komme nach internationalem Vorbild zu einer Trennung von Aufklärung und Gefahrenabwehr. Außerdem werde der Verfassungsschutz entpolitisiert. Zentral weiter
  • 100 Leser

Parlamentswahl auf drei Tage verteilt

In den Niederlanden hat am Montag die dreitägige Parlamentswahl begonnen. Um das Corona-Ansteckungsrisiko zu minimieren, sind die Wahllokale bis Mittwoch geöffnet. Am Montag und Dienstag dürfen insbesondere ältere Menschen und Angehörige von Risikogruppen ihre Stimme abgeben. Die Wahl gilt auch als Abstimmung über die Corona-Krisenpolitik der weiter
  • 113 Leser

Personal Oft Versäumnisse im Management

Viele Großunternehmen behandeln das Mitarbeiter-Management nach einer Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung stiefmütterlich, trotz des Fachkräftemangels. Mehr als die Hälfte der 677 größten deutschen Unternehmen, die mindestens 2000 Menschen beschäftigen und im Aufsichtsrat mitbestimmt sind, hätten keinen eigenständigen Personalvorstand, weiter
  • 144 Leser

Privater Konsum bricht ein

Die Bürger haben 2020 viel weniger Geld für Waren und Dienstleistungen ausgegeben als im Vorjahr.
In der Corona-Krise ist der private Konsum in Deutschland so stark zurückgegangen wie seit 50 Jahren nicht mehr. Die Haushalte gaben im vergangenen Jahr für Waren und Dienstleistungen 4,6 Prozent weniger Geld aus als ein Jahr zuvor, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das war der stärkste Rückgang seit 1970 und unterscheidet sich fundamental weiter
  • 139 Leser

Regierung rät von Reisen ab

Appell an Bürger, auf Tourismus vorerst zu verzichten.
Nach dem starken Anstieg der Urlaubsbuchungen für Mallorca hat die Bundesregierung wegen der Corona-Pandemie zum generellen Verzicht auf touristische Reisen aufgerufen. „Der Appell ist, auf jede nicht unbedingt notwendige Reise zu verzichten“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Die Bundesregierung hatte Mallorca und andere Regionen weiter
  • 104 Leser

Regierung uneins über Mallorca-Trips

Nach Aufhebung der Reisewarnung weiten Airlines und Veranstalter ihre Angebote massiv aus.
Reisen nach Mallorca sind wieder möglich – doch in der Bundesregierung herrscht Uneinigkeit, ob Osterurlaub auf der Baleareninsel zu empfehlen ist. Während Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag vor solchen Reisen warnte, sagte der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß (CDU), dieser Zeitung, die Aufhebung der Reisewarnung weiter
  • 5
  • 108 Leser

Reitz setzt Ausrufezeichen

Der Rio-Olympiasieger Christian Reitz, 33, hat das Olympia- und EM-Ticket bereits in der Tasche. Der Schnellfeuerpistolen-Schütze vom SV Kriftel setzte in der internen Qualifikation ein Ausrufezeichen. Mit 591 von 600 Ringen schoss er eine absolute Weltklasseleistung. Theis mit Boston auf Kurs Nationalspieler Daniel Theis, 28, liegt mit den Boston weiter
  • 132 Leser
Superwahljahr

Runde eins im Superwahljahr

„Schwerer Schlag“, „Wir müssen kämpfen“ – an sportlichen Metaphern fehlte es gerade bei der Union am Montag nicht. Doch einstecken mussten auch andere bei den Landtagswahlen vom Wochenende. Was folgt nun daraus für die Berlin
Neue Koalitionsoptionen, die Bedeutung von Amtsinhabern, Corona-Konsequenzen und diverse K-Fragen: Die Wahlergebnisse von Mainz und Stuttgart haben vielfältige Folgen auch für den Bund. 1Welche Auswirkung hat das schlechte Abschneiden der CDU auf die Kanzlerkandidatenfrage der Union? „Keine.“ So lautet jedenfalls die Antwort von Parteichef weiter
  • 110 Leser

Selbstständige Vor allem Junge leiden unter Krise

Junge Selbstständige, die erst kurze Zeit am Markt sind, leiden unter der Pandemie besonders. Das zeigt eine Umfrage der staatlichen Förderbank KfW. Seit Ausbruch der Krise haben demnach 40 Prozent der Befragten mehr als die Hälfte ihrer Umsätze verloren. Wegen der Corona-bedingten Einbußen hielten es 30 Prozent für wahrscheinlich, ihre Selbstständigkeit weiter
  • 132 Leser
Sport im Fernsehen

Sport im Fernsehen

Sky 19.30 Uhr: Fußball, Champions League, Achtelfinal-Rückspiel: Manchester City – Borussia Mönchengladbach Eurosport 13.30 Uhr: Radsport, 56. Tirreno Adriatico in Italien, 7. (letzte) Etappe: Einzelzeitfahren in San Benedetto del Tronto (10,1 km) MagentaSport 18.45 Uhr: Basketball, Bundesliga, Nachholspiele: MBC Weißenfels – Alba Berlin weiter
  • 137 Leser

Stahlkonzern macht Verlust

Im vergangenen Jahr hat der Salzgitter-Konzern Verlust gemacht. Vor Steuern stand am Ende ein Minus von rund 196 Millionen Euro. Der Umsatz sackte von mehr als 8,5 Milliarden auf gut 7,1 Milliarden Euro ab. Foto: H.-C. Dittrich/dpa weiter
  • 140 Leser

Steinmeier Aufruf zum Kampf gegen Rassismus

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zum Kampf gegen Rassismus aufgerufen. Er gefährde auch in Deutschland „das freiheitliche Miteinander, die friedliche Vielfalt von Kulturen, Religionen und Überzeugungen, unsere Demokratie“, schreibt Steinmeier in einem in Darmstadt veröffentlichten Grußwort zu den UN-Wochen gegen Rassismus. weiter

Tigray-Konflikt Helfer beklagen Plünderungen

Im Tigray-Konflikt in Äthiopien hat es laut Ärzte ohne Grenzen flächendeckend Plünderungen und Angriffe auf das Gesundheitssystem der Region gegeben. Demnach wurden etwa 70 Prozent der rund 106 Gesundheitszentren geplündert und knapp ein Drittel beschädigt. Das geht aus einer Inspektion zwischen Mitte Dezember 2020 und Anfang März 2021 hervor. weiter
Kommentar Alexander Bögelein zum rückläufigen Konsum

Übertriebene Angst

Wer sich daran erinnert, was Ökonomen so alles im Jahr 2020 prophezeit und wie sehr sie mit ihren Prognosen daneben gelegen haben, muss über die neuesten Warnungen schmunzeln: Nach zwölf Monaten Zwangssparen soll Deutschland der kollektive Kaufrausch drohen – samt steigender Preise, die eine verhängnisvolle Spirale in Gang setzen. Zugegeben, weiter
  • 144 Leser

Urteil Jugendstrafe für Messerstecher

Ein Jahr nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen auf dem Reiterhof der Familie nahe Güglingen (Kreis Heilbronn) ist der Bruder des Jugendlichen wegen Totschlags und versuchten Totschlags zu acht Jahren Jugendstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Heilbronn zeigte sich überzeugt, dass der damals 17-Jährige im Januar 2020 seinen Bruder erstochen weiter
  • 106 Leser

Verfahren gegen Großbritannien

Die EU hat ein Verfahren gegen Großbritannien wegen Verletzung des EU-Austrittsvertrags eingeleitet. Dies teilte die EU-Kommission am Montag mit. Hintergrund ist der Streit über die Brexit-Sonderregeln für die britische Provinz Nordirland. Brüssel wirft London vor, Vereinbarungen eigenmächtig zu ändern und so gegen den 2019 ausgehandelten Vertrag weiter
Corona in Deutschland

Viel Ärger, wenig Impfstoff

Die Corona-Infektionszahlen steigen weiter – aber Astrazeneca wird nicht mehr injiziert. Nun sollen Sputnik und Johnson & Johnson auch in deutschen Werken produziert werden.
Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca wird zum Desaster. Nachdem das Vakzin des britisch-schwedischen Pharmakonzerns zunächst mit immer neuen Lieferschwierigkeiten und dann mit heftigen Impfreaktionen negative Schlagzeilen gemacht hatte, steht der Impfstoff nun in Verdacht, für gefährliche Blutgerinnsel zu sorgen, die zum Teil zum Tod führen können. weiter
  • 111 Leser

Viele Verluste ans Lager der Nichtwähler

CDU und AfD müssen massiv Stimmen an andere Parteien abgeben. Großer Gewinner ist die FDP, die aus allen Lagern Wähler anlockt.
CDU und AfD haben bei der Landtagswahl gegenüber 2016 deutlich Stimmen verloren. Hinweise darauf, wohin die einstigen Wähler abgewandert sind, geben Untersuchungen des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap, die die ARD veröffentlicht hat. Demnach verlor die CDU an alle Parteien teils deutlich mehr Wähler, als sie aus deren Lager für sich weiter
  • 108 Leser

Vorsicht auf hohem Niveau

Die Dax-Anleger haben am Montag auf hohem Kursniveau einen Gang zurückgeschaltet, der deutsche Leitindex schloss schwächer, die Rekorde der Vorwoche sind Geschichte. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial hatte an Schwung verloren und zusammen mit den Sorgen vor einer dritten Corona-Welle den Markt belastet. Chemiewerte ließen am Montag Federn. Die weiter
  • 136 Leser
Handball Nationalmannschaft

Wachablösung auf Linksaußen?

Der Göppinger Marcel Schiller wird zum Senkrechtstarter im deutschen Team.
Fünf Tore gegen Schweden, sieben gegen Slowenien: Marcel Schiller ist bei den deutschen Handballern so etwas wie der Gewinner der Olympia-Qualifikation. Mit seinem schnörkellosen Spiel hat der Göppinger Linksaußen dem formschwachen Kapitän Uwe Gensheimer vorerst den Stammplatz abgeluchst. Doch Schiller nimmt den Wirbel um seine Person erstaunlich weiter
  • 131 Leser
5 Fakten, die Börsianer bewegen

Zäsur bei der Allianz

Gut 16 000 Mitarbeitern der Allianz in Deutschland steht eine Zäsur bevor: Die große deutsche Landesgesellschaft des Versicherungskonzerns verliert ihre bisherige Rolle im operativen Geschäft und wird zur Finanzholding. Die drei der Allianz Deutschland zugeordneten Sparten Sach-, Lebens- und Krankenversicherung sollen weitgehende Eigenverantwortung weiter
  • 148 Leser
Hintergrund

Zweitmandate im Landtag

Auf das vorläufige amtliche Endergebnis mussten Beobachter der Wahl lange warten: Erst um 0.36 Uhr stand es in der Nacht auf Montag fest – „rekordverdächtig“ spät, wie Landeswahleiterin Cornelia Nesch feststellte. 2016 hatte es bereits gegen 22.30 Uhr vorgelegen. Auch auf die offizielle Nachricht, welche Kandidatinnen und Kandidaten weiter

Zwischen Job und Familie

Viele Beschäftigte fühlen sich im Homeoffice aufgrund der allgegenwärtigen Alltagsaufgaben gestresst.
In der Corona-Krise belastet laut einer Studie viele Menschen das Homeoffice sehr. Beschäftigte großer Unternehmen, die oft von zu Hause aus arbeiten und sich zugleich um Kinder oder andere Angehörige kümmern, fühlen sich häufig gestresst und fürchten um ihre Karriere, zeigt eine Umfrage der Beratungsgesellschaft Boston Consulting Group. Viele weiter
  • 147 Leser

Leserbeiträge (4)

Lesermeinung

Zum SchwäPo-Leitartikel „Die wahre Gefahr“ vom 12. März:

Der Autor Dieter Keller präsentiert im Leitartikel „Die wahre Gefahr“ ein gängiges Narrativ, das ökonomische Fakten ignoriert und durch die fehlende gesamtwirtschaftliche Perspektive irreführend ist. Für einen Sparer ist die Geldentwertung ebenso wichtig wie der Zins. Am Ende zählt, was nach Abzug der Inflation übrig bleibt und das war seit

weiter
  • 3
  • 1180 Leser
Leserbrief

Blick in einen alten „Brandbrief“

Die Sanierung der Buchstraße

Die Sanierung der Buchstraße steht wieder zur Entscheidung im Gemeinderat an.

Dazu einen Bürgerbrief von 2011. „... wir möchten uns für das gemeinsame Gespräch bedanken und hoffen, dass Sie die Arbeiten und Anliegen des Arbeitskreises in Ihre Planungen aufnehmen. 2002 war das Startjahr für die „Soziale

weiter
  • 5
  • 1027 Leser
Leserbrief

Dank und Lob

Zum mobilen Impfzentrum in Mutlangen

Nachdem in diesen Tagen so viel geschimpft und kritisiert wird über die Handlungsweise der Verantwortlichen in der Coronakrise, möchte ich auf diesem Weg, obwohl ich nicht zu den Impfberechtigten gehöre, die im mobilem Impfzentrum geimpft werden, allen Initiatoren und Verantwortlichen und allen Mithelfern sehr

weiter
  • 4
  • 927 Leser
Leserbrief

Umbau Buchstraße - knappes Geld?

Zur bevorstehenden Entscheidung zur Buchstraße

Wann war (wird) die finanzielle Situation der Stadt Schwäbisch Gmünd nicht angespannt (sein)? Als 2020 die nachträglich genehmigten Kosten für die Remstalgartenschau in 2019 mit fast 1 Million Euro ohne Controlling überschritten und nicht belegt werden konnten?

Als am 03.03.2021 für die Landesgartenschau

weiter
  • 5
  • 1088 Leser

Themenwelten (1)

Vorteilspreis für unsere Abonnenten: Eine Kochbox für das perfekte Ostermenü

An den Feiertagen trotz Corona-Pandemie speisen wie im Restaurant: Die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost haben mit Philipp Leugner, Betreiber der Plattform „Aalen Online“, und Florian Schäfauer hierfür die Idee einer Ostermenü-Kochbox ins Leben gerufen, in der neben frischen, regionalen Lebensmitteln noch etwas Besonderes steckt: ein Rezept für ein 4-Gänge-Menü mit ganz einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Zubereitung in der heimischen Küche.

Gutes aus der Region für die Region - dieses Motto steckt hinter der Idee der Ostermenü-Kochbox, mit der sich kinderleicht ein herrliches 4-Gänge-Menü an den Osterfeiertagen zuhause zaubern lässt. Mit der Aktion möchten die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost regionale Erzeuger und Direktvermarkter aus der Region unterstützen. Und auch

weiter