Ulrike Wilpert

Ulrike Wilpert

Die Redakteurin hat ihr Ohr stets dort, wo Aalens Herz pulst: in der Innenstadt. Sie ist neugierig auf alle Themen des Handels und Wandels, aber vor allem auch auf die Menschen, die dahinter stecken. Zudem ist sie Ansprechpartnerin der SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“, der Hilfsaktion für Menschen im Verbreitungsgebiet dieser Zeitung.

Telefon: (07361) 594-151

Rund 100 Montagsspaziergänger weniger unterwegs
Stadt Aalen

Rund 100 Montagsspaziergänger weniger unterwegs

Diesmal in Aalen geschätzt knapp 700 Teilnehmende. Polizei setzt auf Prinzip der Verhältnismäßigkeit.
Rund 100 Montagsspaziergänger weniger unterwegs
Was den Aalener Räten wichtig ist
Stadt Aalen

Was den Aalener Räten wichtig ist

Neun Stunden lang haben die Gemeinderäte am Donnerstag beraten, wofür sie im laufenden Haushaltsjahr Geld ausgeben wollen - oder nicht. Unter anderem das waren die Themen.
Was den Aalener Räten wichtig ist
TSG Hofherrnweiler: Stadt übernimmt komplette Sanierungskosten des Maulwurf-geschädigten Sportplatzes
Stadt Aalen

TSG Hofherrnweiler: Stadt übernimmt komplette Sanierungskosten des Maulwurf-geschädigten Sportplatzes

Gemeinderat setzt sich mehrheitlich durch - Stadt hatte lediglich 50-Prozent-Zuschuss vorgeschlagen.
TSG Hofherrnweiler: Stadt übernimmt komplette Sanierungskosten des Maulwurf-geschädigten Sportplatzes
Limesthermen: Diskussion über Zukunft des Thermalbads vertagt
Stadt Aalen

Limesthermen: Diskussion über Zukunft des Thermalbads vertagt

  Die Bäderkonzeption kommt am 17. Februar auf die Tagesordnung des Gemeinderats - Bis dahin sollen die Thermen offen bleiben.
Limesthermen: Diskussion über Zukunft des Thermalbads vertagt
197 Luftfilter für Aalener Schulen
Stadt Aalen

197 Luftfilter für Aalener Schulen

Die Vergabe in Höhe von 679 707 Euro ist beschlossen.
197 Luftfilter für Aalener Schulen
Vor Zuneigung zerschmolzen
Aalen

Vor Zuneigung zerschmolzen

Ulrike Wilpert über Knuddellaune, ausgelöst von einem städtischen Blitzer.
Vor Zuneigung zerschmolzen
Vorsicht! Perfide Abzocker am Telefon
Stadt Aalen

Vorsicht! Perfide Abzocker am Telefon

Falsche Polizeibeamte ergaunerten innerhalb eines einzigen Jahres im Bereich des Polizeipräsidiums Aalen über eine Million Euro. Insgesamt 982 Fälle wurden angezeigt, die Dunkelziffer ist hoch.
Vorsicht! Perfide Abzocker am Telefon
Feuer in Greutschule - Polizei vermutet Zusammenhänge zu anderen Bränden
Stadt Aalen

Feuer in Greutschule - Polizei vermutet Zusammenhänge zu anderen Bränden

Rund 40 000 Euro Schaden - Schulbetrieb im Hauptgebäude vorerst nicht möglich. Polizei geht von Brandstiftung aus.
Feuer in Greutschule - Polizei vermutet Zusammenhänge zu anderen Bränden
Metzgerei Schuster: „Blume 2000“ eröffnet im Mai
Stadt Aalen

Metzgerei Schuster: „Blume 2000“ eröffnet im Mai

Jetzt steht der Nachfolgemieter der Filiale der Metzgerei Schuster am Aalener Marktplatz fest
Metzgerei Schuster: „Blume 2000“ eröffnet im Mai
Mit Schlagstock auf Marktplatz: Psychisch kranker Mann erneut auffällig
Stadt Aalen

Mit Schlagstock auf Marktplatz: Psychisch kranker Mann erneut auffällig

Polizeibekannter 40-Jähriger mit selbst gebauten Waffen hielt am Mittwochabend auf dem Aalener Marktplatz mehrere Streifen in Atem. Zwei Polizisten leicht verletzt.
Mit Schlagstock auf Marktplatz: Psychisch kranker Mann erneut auffällig