Cordula Weinke

Cordula Weinke

Cordula Weinke mischt seit vielen Jahren in der Lokalredaktion mit. Seit 1989 ist sie zuständig für das Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiS). Inzwischen kümmert sich die gebürtige Nordhessin außerdem um die Themenseite "Oschtalbkoscht & Heimatluscht" mit der Rubrik "Schwäbisch als Ratespiel".

Telefon: (07361) 594-160

Mitleid – aus gutem Grund

Das Wetter lädt nicht gerade zum Sonnenbaden ein. Deshalb beschließt sie, mal wieder den Keller aufzuräumen. Das lohnt sich, bemerkt sie schnell – insbesondere beim Blick in den Vorratsraum mit beinahe unzählig vielen leeren Pfandflaschen. Wer in Coronazeiten nicht ausgehen darf, trinkt sein Viertele eben daheim, sinniert sie. Und beschließt, gleich darauf die leeren Flaschen zum nächsten Supermarkt zu bringen.
Mitleid – aus gutem Grund

Sieben Bewerbungen für den OB-Sessel

Ende der Bewerbungsfrist: Am Mittwoch, 9. Juni, wird der Gemeindewahlausschuss entscheiden, wer als künftiger oder künftige OB der Stadt Aalen kandidieren darf.
Sieben Bewerbungen für den OB-Sessel

„Wohnmobilisten tun der Ostalb gut“

Markus Löhrer reist seit neun Jahren mit seinem Wohnmobil durch Deutschland. Auf einer Plattform im Internet stellt er Wohnmobilstellplätze vor. Warum die Ostalb dort nicht vertreten ist.
„Wohnmobilisten tun der Ostalb gut“

Die Königin unter den roten Früchten lädt zum Dreigang-Menü

Die ersten heimischen Freiland-Erdbeeren sind demnächst reif. Die süßen Früchte lassen sich ganz traditionell verarbeiten oder auch raffiniert. Viele Tipps rund um den „Bräschtling“.
Die Königin unter den roten Früchten lädt zum Dreigang-Menü

Zu den Schanzen von Carina Vogt und Anna Rupprecht

Zu den Schanzen von Carina Vogt und Anna Rupprecht

Drei-Seen-Runde in Espachweiler

Drei-Seen-Runde in Espachweiler

Im Mai auf der Ostalb wandern

Zwei Touren für die ganze Familie nach den Wanderbüchern von Anne Karrer. Was es in zwei „Grenzgebieten“ des Ostalbkreises zu sehen gibt - in Espachweiler und in Degenfeld.
Im Mai auf der Ostalb wandern

Maiwanderung: Zu den Schanzen von Carina Vogt und Anna Rupprecht

Die Wanderung zu den Schanzen von Carina Vogt und Anna Rupprecht rund um Degenfeld ist 5,1 Kilometer lang.
Maiwanderung: Zu den Schanzen von Carina Vogt und Anna Rupprecht

Maiwanderung: Willkommen im Biberland

Die Drei-Seen-Runde in Espachweiler ist 4,6 Kilometer lang.
Maiwanderung: Willkommen im Biberland

Was tun, wenn Schulnoten absacken?

Elternbeirat Wolfgang Schmidt erklärt, warum der Bedarf bei Kindern und Jugendlichen in Aalen wächst. Große kommerzielle Anbieter in der Stadt erläutern ihre Unterrichtsformen.
Was tun, wenn Schulnoten absacken?