Alexander Haag

Alexander Haag

Nach einem Sport- und Politikstudium an der Uni Stuttgart und einem Abstecher zum Hörfunk (SWR, Radio 7) als Sportredakteur tätig. Von A wie Ausdauersport bis Z wie Zehnkampf - die Vielfalt macht's.

Telefon: (07171) 6001-721 und (07361) 594-721

VfR: Wer muss gehen? Wer kommt?

Der VfR Aalen bastelt am Kader für die Saison 2021/2022: Neue Probespieler im Training, darunter Maximilian Eiselt von den SF Dorfmerkingen und Tim Ruth vom TSV Essingen.
VfR: Wer muss gehen? Wer kommt?

Profis müssen um 5 Uhr antanzen

Der letzte Siegeswille fehlt: Nach zwei frühen Gegentoren verliert der VfR Aalen mit 0:2 (0:2) beim FK 03 Pirmasens. Trainer Uwe Wolf streicht die freien Tage und greift hart durch.
Profis müssen um 5 Uhr antanzen

VfR-Frühtraining um 5 Uhr: Bei Timo Müller streikt der Kreislauf

Zuerst eine Videoanalyse, dann 105 Minuten Spiel auf dem Platz: Die Frühschicht dauert rund drei Stunden.
VfR-Frühtraining um 5 Uhr: Bei Timo Müller streikt der Kreislauf

Frühtraining beim VfR Aalen: Harter Stil mit hohem Risiko

Das dürfte den Profis des VfR Aalen kaum geschmeckt haben: dass Uwe Wolf nach der 0:2-Niederlage in Pirmasens und einer 500 Kilometer weiten Auswärtsfahrt zu einem vorverlegten Frühtraining antanzen ließ.
Frühtraining beim VfR Aalen: Harter Stil mit hohem Risiko

Morabet fliegt beim VfR Aalen raus

Beim Walldorf-Spiel mit dem Handy auf der Tribüne und dann vorzeitig gegangen: Der 23-Jährige wird von Trainer Uwe Wolf aussortiert. „Er spielt unter mir keine Rolle mehr.“
Morabet fliegt beim VfR Aalen raus

Keine Zukunft für Ouadie Barini?

Trainer Uwe Wolf holt den Stürmer acht Minuten nach seiner Einwechslung wieder vom Platz und zählt den 29-Jährigen hinterher an: „Solche Nachlässigkeiten dulde ich nicht“
Keine Zukunft für Ouadie Barini?

Traumtor: Abruscia dreht das Spiel

Doppelpack des Standardspezialisten: Der VfR Aalen gewinnt gegen Astoria Walldorf nach 0:1-Rückstand verdient mit 2:1. Zuvor glänzt Keeper Daniel Bernhardt.
Traumtor: Abruscia dreht das Spiel

Das Kabinenfest gehört dazu

Spielverbote und Saisonabbruch: Beim Bezirkstag am Freitag geht es auch um diese Themen. Der Vorsitzende Jens-Peter Schuller im Interview.
Das Kabinenfest gehört dazu

Wolf macht die Hornissen scharf

Trotz vorzeitigem Klassenerhalt: Der Trainer des VfR Aalen fordert Vollgas und an diesem Dienstag den nächsten Dreier gegen den FC Astoria Walldorf. Kienle und Vastic fehlen.
Wolf macht die Hornissen scharf

Sorgenfreie Saison mit frischem Wind

Der SV Waldhausen hat den Großteil seines Kaders beisammen: Das Trainerteam verlängert erstmals um zwei Jahre. Das Ziel für die neue Runde: ein gesicherter Mittelfeldplatz.
Sorgenfreie Saison mit frischem Wind