Jürgen Steck

Jürgen Steck

Redaktionsleiter der SchwäPo. Interessiert an allem, was das Leben im Ostalbkreis ausmacht: Politik, klar. Aber auch an dem, was auf dem Wochenmarkt, nach der Kirche oder beim Dämmerschoppen Thema ist. Ist in vielen Vereinen. Und wandert: am Ipf. In den Alpen. Oder in Namibia. Und, natürlich, in Heubach.

Telefon: (07361) 594-166

Sturm knickt Fachsenfelder Maibaum

Ein junger Mann stellt einer jungen Frau einen Maien – und muss sich viel überlegen in Coronazeiten.
Sturm knickt Fachsenfelder Maibaum

Der sechste Mann für Aalen

Nun bewirbt sich ein bekannter Mehrfachkandidat für die Rentschler-Nachfolge.
Der sechste Mann für Aalen

Mehr als 1000 gemeldete Verstöße

Stadt will massiv Einhaltung der Quarantänepflicht kontrollieren und verstärkt dafür das Personal mit dem Ziel, die weitere Ausbreitung des Covid-19-Virus zu bremsen.
Mehr als 1000 gemeldete Verstöße

Corona: Gemeinsamer Ostalb-Appell, um die dritte Welle zu brechen

Immer mehr Fälle, die Kliniken am Anschlag: Vor dem 1. Mai appellieren Landrat und die Bürgermeister an die Bürgerinnen und Bürger, Kontakte deutlich einzuschränken.
Corona: Gemeinsamer Ostalb-Appell, um die dritte Welle zu brechen

Mehr Kontrollen und strengere Regeln

Oberbürgermeister von Aalen und Schwäbisch Gmünd verschärfen die Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie. Besonders im Blick dabei: Kitas - und Orte, an denen sich Menschen treffen.
Mehr Kontrollen und strengere Regeln

Nur noch getestete Kinder dürfen in Kitas

Kontrollen und strengere Regeln: Oberbürgermeister von Aalen und Schwäbisch Gmünd ziehen angesichts hoher Corona-Zahlen die Zügel deutlich an.
Nur noch getestete Kinder dürfen in Kitas

Ein Leuchtturm für einen Unort

Die Familie Seibold möchte in Aalen am Östlichen Stadtgraben ein Geschäftshaus bauen - das architektonisch spannende Gebäude soll die „untergenutzte Ecke“ aufwerten.
Ein Leuchtturm für einen Unort

OB-Wahl: Stefan Schmidt ist Nummer 6

Jetzt bewirbt sich ein bekannter Corona-Maßnahmen-Kritiker in Aalen.
OB-Wahl: Stefan Schmidt ist Nummer 6

Kliniken: Lage weiter dramatisch

Nach wie vor ist die Situation in den Intensivstationen der drei Kliniken im Ostalbkreis sehr angespannt.
Kliniken: Lage weiter dramatisch

Mit Baerbock ins Kanzlerinnenamt?

Wie die Aalener Abgeordneten die Entscheidung der Grünen bewerten.
Mit Baerbock ins Kanzlerinnenamt?