Sabrina Kreuzer

Sabrina Kreuzer

Sabrina Kreuzer ist Online-Redakteurin für BW24 und in der Zentralredaktion Südwest. Themen, die einen sozialen Aspekt haben oder in denen es um Tiere geht, sind ihr die liebsten. Sie selbst ist Hunde- und Kaninchen-Mama und würde alles für ihre flauschigen Wegbegleiter tun.

Aufgewachsen ist sie im Großraum der Landeshauptstadt Stuttgart: Im Kreis Göppingen ist sie geboren, zur Schule gegangen und lebt heute immer noch hier – mit ein paar Unterbrechungen. Die Region ist ihre Heimat, hier fühlt sie sich wohl. Sie ist eine echte Schwäbin. Auch wenn sie Hochdeutsch spricht, dürfen ein paar Worte in ihrem Heimatdialekt in keiner Unterhaltung fehlen.

Neben Tieren schlägt ihr Herz für die Kultur in der Landeshauptstadt und weltweit, aber vor allem für das Reisen. Wenn nicht gerade das Coronavirus sie daran hindert, in ein Flugzeug zu steigen, dann ist sie auf dem ganzen Erdball unterwegs. Ihre zweite Heimat ist England. Sie liebt die Sprache, das Essen – ja, wirklich! – und die Menschen dort.

„Ich bin stinksauer“: In Baden-Württemberg wird der Impfstoff knapp - Termine wackeln

Endlich scheint der Impfprozess gegen das Coronavirus in Baden-Württemberg in größerem Stil anzulaufen, dann wird plötzlich der Impfstoff knapp. Was bedeutet das für die Menschen?
„Ich bin stinksauer“: In Baden-Württemberg wird der Impfstoff knapp - Termine wackeln

Autounfall mit Hochschwangeren auf dem Rücksitz

Eigentlich ist eine Geburt ein schönes Ereignis. In Friedrichshafen starb jedoch am Samstag eine Hochschwangere nach einem Autounfall - ihr Baby wurde gerettet.
Autounfall mit Hochschwangeren auf dem Rücksitz

Zu wenig Astrazeneca-Impfstoff für zu viele Freiwillige

Bei einer Astrazeneca-Impfaktion gegen das Coronavirus in Baden-Württemberg versammelten sich bis zu 3.000 Impfwillige auf der Freiburger Messe. Dabei gab es nicht annähernd so viele Impfdosen.
Zu wenig Astrazeneca-Impfstoff für zu viele Freiwillige

Öffnungsperspektive für Gastronomen: Bald dürfen wieder Gäste kommen

Das Coronavirus in Baden-Württemberg hat viele Verlierer hervorgebracht: Vor allem die Gastronomie hat es stark getroffen. Nun wird der Branche jedoch die Öffnung in Aussicht gestellt.
Öffnungsperspektive für Gastronomen: Bald dürfen wieder Gäste kommen

Der Europapark könnte bald wieder öffnen

Bisher gab es keine greifbare Öffnungsperspektive für den Europapark. Nach Gesprächen mit dem Sozialministerium könnte sich das ändern. Macht der Freizeitpark in Rust bald auf?
Der Europapark könnte bald wieder öffnen

Lego-Fans in Stuttgart können sich freuen

Egal ob Groß oder Klein, die Bausteine von Lego begeistern jeden. Fans des dänischen Spielzeugs müssen nun nicht mehr weit fahren: In Stuttgart hat ein Lego-Laden eröffnet.
Lego-Fans in Stuttgart können sich freuen

Wann öffnet der Europapark endlich? Fans „hoffen und beten“

Deutschlands beliebtester Freizeitpark, der Europapark in Rust, bleibt weiter geschlossen. Wegen hoher Inzidenzen im Kreis wissen die Betreiber nicht, wann sich das ändert. Fans drücken auf Facebook ihr Mitgefühl aus.
Wann öffnet der Europapark endlich? Fans „hoffen und beten“

CDU gibt Kultusministerium in Baden-Württemberg an die Grünen ab

In einer Live-Übertragung hat die Landesregierung den neuen Koalitionsvertrag vorgestellt: Zukunftsdenken und das Agieren für die nächste Generation stehen im Mittelpunkt.
CDU gibt Kultusministerium in Baden-Württemberg an die Grünen ab

Wer in Baden-Württemberg künftig einen Hund halten will, muss einen Test machen

Wie in anderen Bundesländern sollen künftig auch Baden-Württemberger unter Beweis stellen, dass sie Hunde halten können: Der Hundeführerschein wird zur Pflicht.
Wer in Baden-Württemberg künftig einen Hund halten will, muss einen Test machen

Kostenlos Münzgeld einzahlen? Das ist bald bei Kaufland möglich

In Supermärkten wie Kaufland oder Edeka stehen oft Münzautomaten für Wechselgeld - damit bieten die Händler ihren Kunden einen kostenlosen Service.
Kostenlos Münzgeld einzahlen? Das ist bald bei Kaufland möglich