Felix Durach

Felix Durach

Felix Durach ist seit 2017 freier Mitarbeiter bei Ippen-Digital und schreibt für die Portale Merkur.de und tz.de. Durch sein Politikwissenschaftsstudium schreibt er am liebsten über nationale Politik und internationale Beziehungen. Als leidenschaftlicher Amateurfußballer und Fan fühlt er sich jedoch auch im Sport heimisch. Vor den Toren von München geboren und aufgewachsen und nun auch beruflich in der Landeshauptstadt beheimatet.

Regierungschef macht Hoffnung: „Es ist an der Zeit für Sie, um einen Urlaub in Italien zu buchen“

Um den Tourismus in der EU wieder anzukurbeln, soll Mitte Juni ein Grüner Pass eingeführt werden. Italien öffnet sich wohl bereits Mitte Mai für geimpfte Touristen.
Regierungschef macht Hoffnung: „Es ist an der Zeit für Sie, um einen Urlaub in Italien zu buchen“

Nach Arbeitsverbot: Nawalny-Vertrauter verkündet bitteren Schritt - neue Bilder zeigen abgemagerten Kreml-Kritiker

Ein russisches Gericht hat ein Arbeitsverbot für die Organisationen des inhaftierten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny verfügt. Ihnen droht nun das Aus.
Nach Arbeitsverbot: Nawalny-Vertrauter verkündet bitteren Schritt - neue Bilder zeigen abgemagerten Kreml-Kritiker

Merkel warnt nach Impfgipfel vor „Übergangsphase“ - Spahn kündigt Entscheidungs-Termin an

Nur knapp drei Stunden dauerte der Impf-Gipfel am Montag. Die Kanzlerin sagt „Wochen der Anstrengung“ voraus. Doch vor allem geht es um „Hoffnung“.
Merkel warnt nach Impfgipfel vor „Übergangsphase“ - Spahn kündigt Entscheidungs-Termin an

Lionel Messi: Entscheidung über Zukunft bereits gefallen? Nächster Verein steht wohl fest

Lionel Messi stand im Sommer vor dem Absprung beim FC Barcelona. Ein argentinischer Medienbericht behauptet jetzt die Zukunfts-Pläne des Ausnahmefußballers zu kennen.
Lionel Messi: Entscheidung über Zukunft bereits gefallen? Nächster Verein steht wohl fest

Corona-Notbremse: Erstes Bundesland will „harten Lockdown“ vorziehen - „Können nicht auf Bundesgesetz warten“

Corona-Notbremse in Deutschland: Die von Angela Merkel geplante Änderung des Infektionsschutzgesetzes stößt auf großen Widerstand. Ein Land will nun vorauseilen.
Corona-Notbremse: Erstes Bundesland will „harten Lockdown“ vorziehen - „Können nicht auf Bundesgesetz warten“

Merkels Regierung fordert Nawalnys sofortige Freilassung - „beunruhigende“ Berichte über Zustand

Das Außenministerium hat sich für eine Freilassung des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny ausgesprochen, der in einem Arbeitslager inhaftiert ist.
Merkels Regierung fordert Nawalnys sofortige Freilassung - „beunruhigende“ Berichte über Zustand

Corona-Gipfel: Merkel verkündet Knallhart-Lockdown - doch zur „Ruhezeit zu Ostern“ bleiben Details offen

Die Beschlüsse des Corona-Gipfels stehen fest. Nach einer langen Eklat-Pause wurde ein strenger Oster-Lockdown beschlossen. Der News-Ticker.
Corona-Gipfel: Merkel verkündet Knallhart-Lockdown - doch zur „Ruhezeit zu Ostern“ bleiben Details offen

Ergebnisse des Impf-Gipfels: Starttermin für Hausärzte steht - Merkel kündigt Notbremse an

Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte nach dem Impf-Gipfel am gleich mehrere Beschlüsse für die Impfstrategie an. Hausartpraxen werden nach Ostern eingebunden.
Ergebnisse des Impf-Gipfels: Starttermin für Hausärzte steht - Merkel kündigt Notbremse an

Merkels Impf-Gipfel zu Hausärzten: Länder können Ausnahme beanspruchen - Die Maßnahmen im Überblick

Bund und Länder hielten am Freitagnachmittag einen Impf-Gipfel ab. Die dort gefassten Beschlüsse zur Impfstrategie für die kommenden Monate finden Sie hier zusammengefasst.
Merkels Impf-Gipfel zu Hausärzten: Länder können Ausnahme beanspruchen - Die Maßnahmen im Überblick

Kretschmann erhält als erster Landeschef AstraZeneca-Impfung - und kündigt schärfere Corona-Auflagen an

Als erster Ministerpräsident wurde Grünen-Politiker Winfried Kretschmann am Freitag gegen das Coronavirus geimpft. Anschließend kündigte er verschärfte Maßnahmen an.
Kretschmann erhält als erster Landeschef AstraZeneca-Impfung - und kündigt schärfere Corona-Auflagen an