Ravensburg

28-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß auf Gegenfahrbahn

+
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß auf der Gegenfahrbahn gestorben. Die Hintergründe des Unfalls am Samstag waren zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte. Der 28-Jährige war nahe Altshausen (Landkreis Ravensburg) unterwegs und stieß mit dem Fahrzeug eines 50-Jährigen zusammen. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg

Mehr zum Thema

Kommentare