Deutsche Eishockey Liga

Adler Mannheim holen Eishockey-Profi Gaudet aus Wolfsburg

+
Ein Eishockeyspieler spielt den Puck.

Die Adler Mannheim verstärken für das angestrebte Ende der titellosen Zeit weiter ihren Kader für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga. Einen Tag nach der Verpflichtung von Nationalstürmer Stefan Loibl verkündeten die Mannheimer am Dienstag, dass der frühere NHL-Profi Tyler Gaudet von den Grizzlys Wolfsburg zu ihnen wechselt.

Mannheim - Der 29 Jahre alte Kanadier war in der vergangenen Saison ein Leistungsträger des niedersächsischen Ligakonkurrenten. In der NHL absolvierte Gaudet zwischen der Saison 2014/15 und der Saison 2016/17 insgesamt 20 Spiele für die Arizona Coyotes. Mehrere Jahre war er zudem in der zweitklassigen nordamerikanischen AHL aktiv. Einen neuen Trainer hat der achtmalige deutsche Meister, der zuletzt 2019 den Titel gewann, noch nicht verpflichtet. dpa

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg