So geht es nicht weiter

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Liebe in Gefahr! Patrick und Antonia ziehen Konsequenzen

  • schließen

Seit der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ sind Land-Bachelor Patrick und Model Antonia ein Paar. Im Netz muss sich das Paar gegen böse Kommentare wehren.

In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* spielen soziale Netzwerke wie Facebook oder Instagram eine entscheidende Rolle. Innerhalb kürzester Zeit haben die Kandidaten von „Bauer sucht Frau“ 2020* mehrere tausend Follower. Viele Skandale kommen übrigens nur ans Licht, weil sich die Kandidaten aus der TV-Show in ihren eigenen Beiträgen buchstäblich verplappern. Ein prominentes Beispiel ist der Rosenkrieg von Rüdiger und Tatjanas Tochter* auf Instagram. echo24.de* berichtet ausführlich über das Desaster nach der Hofwoche in Gundelsheim (Baden-Württemberg).

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Instagram sorgt in der 16. Staffel für Ärger

Aber auch die Mega-Enthüllung um Bio-Bäuerin Denise* basiert auf Instagram-Beiträgen. Ohne die Posts von Denise wäre das Geheimnis um die Kandidatin von RTL vielleicht gar nicht ans Licht gekommen. Sowohl der Rosenkrieg, als die Mega-Enthüllung zeigen nur allzu deutlich, welche Folgen nur ein einziger Social-Media-Beitrag haben kann. Neben Bio-Bäuerin Denise und Geflügelbauer Rüdiger liefern übrigens auch andere Kandidaten von „Bauer sucht Frau“ mit ihren Beiträgen oft Zündstoff für neue Gerüchte und Diskussionen.

Dazu gehören auch Jungbauer Patrick aus Baden-Württemberg* und Model Antonia aus Bayern, die auf Instagram sehr aktiv sind. Die Nutzer des sozialen Netzwerks haben Patrick mittlerweile den Spitznamen „Land-Bachelor“ verpasst. Der Grund für die Namensgebung ist, dass der 24-Jährige die Hofwoche in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* anfangs mit drei Frauen verbringt und sich nicht für eine Dame entscheiden kann. Als Antonia die Hofwoche in Baden-Württemberg freiwillig verlässt, wird auf Instagram heftig darüber diskutiert.

NamePatrick Romer
Alter24
BerufBauer im Nebenerwerb
WohnortBodensee, Baden-Württemberg
BetriebFamilienbetrieb und Rinderzucht

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Patrick und Antonia bekommen üble Kommentare

Heiß wird es im wahrsten Sinne des Wortes, als hüllenlose Fotos von Antonia auf Instagram* auftauchen. Auch hier wird sofort spekuliert und diskutiert. Hinzu kommt, dass das Model in Instagram-Beiträgen immer wieder spoilert, was wiederum dazu führt, dass die eigentlich streng geheime Beziehung von Patrick und Antonia* bereits vor der TV-Ausstrahlung des Staffel-Finales von „Bauer sucht Frau“ öffentlich wird. Doch das ist nicht einmal der Punkt.

Viel schlimmer als die Beziehungs-Enthüllung ist für Patrick und Antonia, dass ihre Beiträge mit teils bösen Kommentaren versehen werden. Der Hintergrund: Viele Nutzer werfen Antonia vor, nur mit Patrick zusammen zu sein, um durch ihn und die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ bekannter zu werden. „Sie hat nicht wirklich Interesse, sondern profitiert nur von dir“, schreibt beispielsweise ein Nutzer auf Instagram. Ein anderer Nutzer wird sogar noch gehässiger und schreibt: „Du brauchst eine natürliche, hübsche Frau und keine, die nur in den Schminktopf schaut.“

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Traumpaar verkündet folgenschwere Entscheidung

Anlass für die Kommentare ist mitunter auch Patricks Entscheidung nach der Hofwoche. Zum Verständnis: Die restliche Hofwoche in Baden-Württemberg verbringt Patrick mit Hofdame Julia. Zuvor haben Antonia und Mitbewerberin Sofia die Hofwoche von „Bauer sucht Frau“ 2020 verlassen. Patrick und Julia zeigen sich insbesondere gegen Ende der TV-Show von RTL schwer verliebt. In Folge 8 von „Bauer sucht Frau“ 2020* macht der Land-Bachelor seiner Hofdame sogar ein romantisches Liebesgeständnis. Die Bombe explodiert, als Patrick zum Staffel-Finale mit Inka Bause* zwei Frauen mitbringt.

Im Gespräch mit Moderatorin Inka Bause* macht Patrick Nägel mit Köpfen und erklärt, dass er sich für Ex-Kandidatin Antonia und nicht für Hofdame Julia entschieden habe. „Julia und ich sind einfach zu verschieden“, erklärt der Land-Bachelor der überraschten Moderatorin von RTL. Zu dieser Zeit ahnten das Model und der Jungbauer aus Baden-Württemberg noch nicht, zu welchen Konsequenzen ihre Beziehung auf Instagram führt. Antonia: „Wir hätten niemals damit gerechnet, dass das solche Wellen schlägt.“ Um sich zu schützen, fällt das frisch gebackene Liebespaar eine folgenschwere Entscheidung.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Drastische Konsequenzen nach Welle böser Kommentare

In einer Instagram-Story verkündet Antonia: „Wir sind uns einig, dass wir unsere Beziehung aus der Öffentlichkeit raushalten wollen.“ In der Bild-Zeitung äußert sich Patrick erstmals öffentlich zu den Reaktionen in den sozialen Netzwerken. „Ist natürlich auch schwierig für so eine junge Beziehung, wenn diese so öffentlich ist. Ich bekomme zum Teil auch sehr böse Nachrichten.“ Um ihre Beziehung zu schützen, haben Antonia und Patrick von „Bauer sucht Frau“ 2020 bereits erste Maßnahmen ergriffen.

In öffentlichen Beiträgen des Jungbauers ist die Kommentarfunktion deaktiviert. Zudem sind sowohl der Instagram-Account von Patrick, als aus der von Antonia mittlerweile auf privat umgestellt worden. Das heißt: Die Beiträge des Traumpaares von „Bauer sucht Frau“ 2020 sind nur noch für Follower einsehbar. Über die Reaktionen von Patrick und Julia auf die Kommentare* berichtet aktuell auch extratipp.com*, ein Partner-Portal von echo24.de*.

Viele Informationen zur TV-Show von RTL gibt es auf der Themenseite von „Bauer sucht Frau“ auf echo24.de. *echo24.de und extratipp.com sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg

WEITERE ARTIKEL

Kommentare