2. Bundesliga

Karlsruher SC verlängert Vertrag mit Geschäftsführer Becker

Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den Vertrag mit seinem kaufmännischen Geschäftsführer Michael Becker verlängert. Die neue Arbeitsvereinbarung laufe bis 30. Juni 2026, teilte der Verein am Donnerstag mit. Der 37-jährige Becker arbeitet in dieser Funktion seit September 2018 für den Traditionsverein, der die zurückliegende Saison als Tabellenzwölfter beendete.

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg