Essen

Messe für Torten und Backen: Sahniges, Schokoladiges, Süßes

+
Eine Besucherin nimmt mit ihrem Handy eine Tortenfigur auf, die Ferdinand Graf von Zeppelin zeigt.

Ein Fest für Naschkatzen: Nach einer coronabedingten Zwangspause im vergangenen Jahr zeigt die internationale Messe für Tortendesign und kreatives Backen seit Samstag wieder Süßes aus dem Ofen. Über 50 Aussteller aus 9 Nationen und 30 Tortenprofis präsentieren bei der „My Cake“ in Friedrichshafen noch bis zum Sonntag vom Fondantglätter über Zuckerstreusel bis hin zum 3D-Schokoladendrucker so gut wie alles, was das süße Herz begehrt.

Friedrichshafen - Das Sahnehäubchen ist nach Auskunft der Veranstalter die Kooperation mit dem Festspielhaus Neuschwanstein. Passend zur Uraufführung des Zeppelin-Musicals steht das Luftschiff unter anderem beim Tortenwettbewerb, bei dem Kunstwerke aus Teig, Fondant, Marzipan und Schokolade geschaffen werden, im Mittelpunkt. Die Kooperation widmet sich der Welturaufführung im Festspielhaus Neuschwanstein, wo die Torten im Anschluss an die Messe in einer Ausstellung bewundert werden können.

Die Torten-Designer werden nicht nur in Live-Shows auf der Bühne, sondern auch in Workshops ihr Expertenwissen an die Besucher weitergeben. dpa

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg

Mehr zum Thema

Kommentare