2. Bundesliga

SV Sandhausen verabschiedet acht Spieler

+
Der Spielball der Saison 2021/2022 der 2. Bundesliga liegt auf dem Rasen.

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat vor dem letzten Saisonspiel gegen Holstein Kiel acht Spieler verabschiedet. Die auslaufenden Verträge von Tim Kister, Julius Biada und Rick Wulle werden nicht verlängert, gab der Club am Samstag unmittelbar vor dem Anpfiff bekannt. Auch Felix Wiedwald und Maurice Deville, die erst im Winter an den Hardtwald kamen, müssen gehen.

Sandhausen - Zudem werden die in der Winterpause ausgeliehenen Profis Ahmed Kutucu (Basaksehir Istanbul), Alou Kuol (VfB Stuttgart) und Nils Seufert (SpVgg Greuther Fürth) zu ihren Stammvereinen zurückkehren. dpa

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg