Eishockey

Verteidiger Adam verlässt die Schwenninger Wild Wings

+
Ein Puck mit dem Logo der Deutschen Eishockey Liga (DEL) liegt auf weiteren Pucks.

Verteidiger Maximilian Adam erhält bei den Schwenninger Wild Wings keinen Vertrag für die neue Spielzeit. Das teilte der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Donnerstag mit. Der 24-Jährige sei „ein talentierter junger Spieler, der auch menschlich sehr gut in jedes Team passt“, sagte Sportdirektor Christof Kreutzer. „Letztlich habe ich mich aber für eine andere Ausrichtung entschieden, bei der ich ihn nicht mehr für die kommende Saison berücksichtigen konnte.“

Zurück zur Übersicht: Baden-Württemberg