Region präsentiert sich auf der ExpoReal in München

+
Am Stand der Region Ostwürttemberg bei der Expo-Real 2019. In diesem Jahr fällt die Delegation aus Ostwürttemberg pandemiebedingt etwas kleiner aus.

Die WiRO ist Mitte Oktober wieder bei der größten Gewerbeimmobilienmesse der Welt vertreten.

Schwäbisch Gmünd

Corona zum Trotz - der Gewerbeimmobilienmarkt brummt und die Standortanfragen lassen nicht nach. Auch die Region Ostwürttemberg ist weiter gefragt - und präsentiert sich in diesem Jahr wieder auf der ExprReal in München. Dort findet vom 11. bis 13. Oktober 2021 die größte internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien, Projektentwicklungen und Investitionen statt.

Traditionell ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO) auch in diesem Jahr wieder mit einem Regionenstand "Wirtschaftsregion Ostwürttemberg" auf dem Pavillon des Landes Baden-Württemberg vertreten - auch wenn in diesem Jahr die Delegation kleiner ausfällt als noch 2019. Mitausstellendes Partnerunternehmen ist die Aalener Treuhand Gewerbe-Immobilien. Zusammen präsentieren sie die Region als starken, prosperierenden Wirtschaftsstandort und zeigen, dass sich im „Raum für Talente und Patente“ viel bewegt, teilt die WiRO mit.

Der Messeauftritt bietet laut der regionalen Wirtschaftsfördergesellschaft eine ideale Plattform, um die attraktiven Gewerbeflächen Ostwürttembergs zu bewerben. So stehen in den 53 Kommunen aktuell über 80 Gewerbegebiete mit rund 230 Hektar Fläche zur Vermarktung zur Verfügung, die in der Gewerbeflächendatenbank Ostwürttemberg abgerufen werden können. Interessenten erhalten dort alle wesentlichen Informationen zu den einzelnen Gewerbeflächen sowie zur jeweiligen Standortkommune.

Die Verantwortlichen aus der Region Ostwürttemberg stehen auf der Messe als Ansprechpartner bereit, um Projektentwicklern, Investoren und Unternehmen eine Heimat zu bieten, die in den Metropolen aufgrund der Flächenknappheit keine oder keine bezahlbare Entwicklungsperspektive finden. Auch für die viel gefragten Fachkräfte dürften der bezahlbare Wohnraum, die vielseitigen Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten sowie die hohe Lebensqualität in der Region wertvolle Anziehungsfaktoren sein.

Die Expo Real, internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, findet seit 1998 jedes Jahr im Oktober in München statt. Die größte B2B-Messe für Gewerbeimmobilien in Europa steht für Networking, Marktorientierung und wertvolle Businesskontakte. Die Region Ostwürttemberg präsentiert sich seit vielen Jahren auf diesem renommierten Gewerbe-immobilien-Marktplatz und dem Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg in der Halle B1, Stand 222 in unmittelbarer Nähe zu den Regionen Stuttgart und Karlsruhe.

Messetickets können über die WiRO bezogen werden.

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft Regional

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare