VR-Bank erneut ausgezeichnet

+
Foto (von links): Martin Merkel (DZ HYP), Kurt Abele und Ralf Baumbusch (VR-Bank Ostalb), Werner Roos (DZ HYP)

Die VR-Bank Ostalbkreis erhält den Partner-Preis der DZ HYP. Zusammenarbeit „herausragend“.

Aalen. Für ihre „erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Immobilienfinanzierung“ wurde die VR-Bank Ostalb kürzlich erstmalig mit dem „DZ HYP PartnerPreis“ ausgezeichnet. Das teilt das Institut mit. Die DZ HYP ist laut der Aalener eine führende Immobilienbank in Deutschland und gehört zu der genossenschaftlichen Finanzgruppe der Volksbanken und Raiffeisenbanken.

Martin Merkel und Werner Roos von der DZ HYP überreichten Vorstandschef Kurt Abele und Vorstandsmitglied Ralf Baumbusch die Auszeichnung und bezeichneten die Leistungen der VR-Bank Ostalb in diesem Geschäftsfeld und die Zusammenarbeit als „herausragend“. „Ich gratuliere dem Team der VR-Bank Ostalb zu dieser Leistung und wünsche uns auch für die nächsten Jahre ein stetiges Wachstum und eine von gegenseitigem Vertrauen geprägte Zusammenarbeit“, sagte Merkel, Leiter des Immobilienzentrums Stuttgart der DZ HYP, und ergänzte: „Die Immobilien- und Baufinanzierungsabteilung der VR-Bank ist für gewerbliche und private Kunden ein „gesuchter Partner“ im und über den Ostalbkreis hinaus.“ Vorstandsmitglied Ralf Baumbusch bedankte sich und betonte: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und möchten auch in Zukunft die erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Immobilienfinanzierung so weiterführen.“

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft Regional

Kommentare