Leute im Blick

Leute im Blick

  • ARCHIV - 12.06.2012, Monaco, Monte Carlo: Mayim Bialik, US-Schauspielerin, kommt zum «Monte Carlo Television Festival». (zu dpa: ««Big Bang Theory»-Star Mayim Bialik: Alleinsein hielt von Drogen fern») Foto: Sebastien Nogier/EPA/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Sebastien Nogier/dpa
  • Die Sängerin und Schauspielerin Katja Ebstein. Foto: Soeren Stache/dpa
  • Collien Ulmen-Fernandes wird als Schiffsärztin auf dem ZDF-„Traumschiff“ angeheuert. Foto: Henning Kaiser/dpa
  • Die Schauspielerin Stefanie Stappenbeck. Foto: Jörg Carstensen/dpa
Katja Ebstein Die 75-jährige Sängerin, hat die Nordseeinsel Amrum in ihr Herz geschlossen. „Amrum ist Landschaft gewordenes Seelenleben“, sagte sie der „Süddeutschen Zeitung“. „Diese riesige Sandbank! Freiheit! Du hast keine Begrenzung, nur das Meer, und du schaust rüber nach England, Schottland, dahinter Irland, Island, und dann kommt Amiland“ Das sei wirklich atemberaubend.  

Collien Ulmen-Fernandes Die Schauspielerin und Moderatorin wird Schiffsärztin auf dem ZDF-„Traumschiff“. Die 39-Jährige wird nach Angaben des Mainzer Senders in der Folge zu Ostern 2021 in der Rolle zu sehen sein. Ulmen-Fernandes werde jedoch nicht auf Dauer zur Crew gehören, hieß es weiter. Die Rolle der Schiffsärztin oder des Schiffarztes soll künftig immer wieder von wechselnden Personen übernommen werden.

Mayim Bialik Die US-Schauspielerin sieht im Alleinsein und strengen Eltern nicht nur Nachteile: Für die 45-Jährige („The Big Bang Theory“) hatte dies nach eigenen Angaben in ihrer Jugendzeit einen durchaus positiven Nebeneffekt. Bialik wurde bereits als Teenager für ihre Hauptrolle in der 90er-Jahre-Serie „Blossom“ bekannt. Auf die Frage, wie es ihr gelungen sei, sich trotz des frühen Ruhms von Drogen fernzuhalten, sagte sie dem US-Magazin „Page Six“: „Ich war sehr allein und trübselig, das hat geholfen, glaube ich. Ich war immer zu Hause.“ Zudem seien ihre Eltern sehr streng gewesen.
© Südwest Presse 07.01.2021 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy