Kappenabend daheim

Aktion Einsame Elferräte und das Prinzenpaar haben eine Idee umgesetzt.
  • Armin Hanke, Prinzessin Kim, Prinz Aron, Elferratspräsidentin Claudia Gerstner und Carmen Stolch (von links) schicken drei kräftige „HE-Lauch“ in die Wohnzimmer. Foto: privat

Lauchheim. Keine Halle und auch kein Fasching. Die Sportler des SV Lauchheim haben es in diesem Jahr schwer. Wurde doch ihr altes Domizil, die Alamannenhalle, abgerissen, und das Neue dauert noch ein wenig.

Vor der Rathaustür haben ein paar einsame Elferräte und das Prinzenpaar vergeblich auf vorbeifahrende Umzugswagen gewartet. Dafür feierten sie nun am Freitag ihren persönlichen Kappenabend zu Hause. Mit Hitzkuchen aus Christels Backstube und Schunkelliedern vom Band. In Faschingslaune sind sie alle trotzdem.

© Gmünder Tagespost 12.02.2021 11:38
1824 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy