Wertvolle Informationen zu Bangladesch

Anreise
Zum Beispiel mit Air India (www.airindia.com) oder Sri Lankan Airlines (www.srilankan.com) über Neu-Delhi bzw. Colombo nach Kolkata oder Dhaka.
Von dort aus organisieren einheimische und internationale Veranstalter Touren in den indischen und Bangladescher Teil der Sundarbans.

Veranstalter
2018 stehen für die Silversea-Expeditionsflotte wieder einige Ersterkundungen auch im Golf von Bengalen auf dem Programm, www.silversea.com. Der Bangladescher Veranstalter Pugmark Tours and Travels bietet als eines der wenigen einheimischen Ökotourismus-Unternehmen vom Tagesausflug bis zur zweiwöchigen Expedition verschiedene Touren in die Sundarbans an.

Mehr Wissenswertes gibt es online unter: www.pugmarkbd.com.

Allgemeine Infos
Nähere Infos finden Interessierte bei Bangladesh Tourism Board oder unter: www.visitbangladesh.gov.bd

© Gmünder Tagespost 26.01.2018 09:43
341 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.