Vollsperrung der Seestraße

Verkehr Tiefbauarbeiten in Ebnat beginnen am Montag, 8. November.

Aalen-Ebnat. Am Montag, 9. November, beginnen die Tiefbauarbeiten im Auftrag der Stadtwerke für die Erneuerung des Kanals sowie der Wasser- und Gasleitungen in der Seestraße. Hierzu muss die Seestraße zwischen den Einmündungen Ebnater Hauptstraße und Langestraße vollgesperrt werden. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Freitag, 18. Dezember.

Der Buslinienverkehr der Firma Beck & Schubert wird über die Häfnerstraße, die Kreuzstraße und den Kapellenweg in die Ringstraße umgeleitet. Dafür werden in der Umleitungsstrecke Halteverbotsschilder aufgestellt. Entsprechende Umleitungen für die Verkehrsteilnehmer sind ausgeschildert.

© Gmünder Tagespost 05.11.2020 17:11
963 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy