40-jährige Frau vermisst

Seit Dienstag sucht die Polizei mit Großaufgebot nach einer Frau aus Niederstotzingen.
  • Wer kann der Polizei Hinweise geben über den Aufenthaltsort von Irene Röhnert? Foto: Polizei

Niederstotzingen. Gegen 7.30 Uhr am Dienstag bemerkte der Ehemann, dass seine Frau Irene Röhnert verschwunden war. Nachdem seine eigene Suche erfolglos blieb, verständigte er die Polizei.
Die sucht seitdem mit einem Großaufgebot nach der 40-Jährigen. Dazu setzte sie neben vielen Streifen auch einen Polizeihubschrauber und Hunde ein, die für Personensuchen spezialisiert sind.
Weil die Frau psychisch krank ist, wird davon ausgegangen, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet.

Die Vermisste ist laut Polizei ca. 1,65 Meter groß und hat eine schlanke Statur. Sie hat schwarze Haare und grüne Augen. Zuletzt war sie mit einer hüftlangen Daunenjacke bekleidet. Die Jacke hat die Farbe Graumetallic. Außerdem trug sie eine schwarze Hose und weiße Turnschuhe mit rosa Streifen.

Hinweise zu der vermissten Frau bitte an die Kriminalpolizei Heidenheim, Tel.: (07321) 322-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

 

© Gmünder Tagespost 05.12.2018 14:49
17952 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.