Sonderveröffentlichung

Reisen

Die Postkartenschönheit erholt sich

Griechenland Mit der Flüchtlingskrise brach der Tourismus auf der Insel Lesbos praktisch zusammen. Jetzt wurde viel für einen Neustart unternommen. Unser Autor plädiert für einen Besuch.

Die Aussicht könnte schöner kaum sein: ein Pool mit Palmen im Vordergrund. Nebst bunten Blümchen und pastellfarbenen Häusern. Dahinter das glatte Meer in sattem Blau. Und schemenhaft am Horizont eine

weiter
  • 304 Leser

Im duftenden Reich Arabiens

Oman Der Wüstenstaat ist karg und staubtrocken. Doch nicht überall: Im Hajar-Gebirge perlt das Wasser durch uralte Steinkanäle und die Gärten duften honigsüß. Im Frühling blühen dort die Rosen.

Abdullahs schwielige Hände greifen in die zarten Rosenblüten. Eine Duftwolke steigt auf. Dann stopft der alte Mann mit dem zerfurchten Gesicht und den blauen Augen die Blumenpracht in einen kupfernen

weiter
  • 276 Leser

Expeditionen in die unbekannte Nähe – im Reich der „Stückle“

Wandern Im Landkreis Tübingen gibt es mehrere Premiumwege zu entdecken.

Gibt es die legendären weißen Flecken auf der Erde noch? Es mag seltsam anmuten, mit dieser Frage auf den Landkreis Tübingen zu lenken. Definitiv keine unerforschte Wildnis, sondern ein intensiv genutztes

weiter
  • 219 Leser

Über Baumwipfeln dem Himmel nah

Allgäu Wer seinen Blick vom Skywalk Allgäu schweifen lässt, fühlt sich dem Himmel ein bisschen näher. Der über 540 Meter lange Baumwipfelpfad des Naturerlebnisparks bietet eine beeindruckende Sicht.

Auf dem Niveau der Baumkronen in 25 Metern Höhe können Besucher auf das markante Panorama der Nagelfluhkette blicken. Wer noch höher hinaus möchte, kann im Aussichtsturm auf 40 Meter hinaufsteigen oder

weiter
  • 208 Leser

Tagesessen | heute

Fontane auf dem stillen Örtchen

Brandenburg Zum 200. Geburtstag des Dichters locken unzählige Veranstaltungen und sorgen für ungewöhnliche Begegnungen mit Werk und Autor.

Vor öffentlichen Toiletten bilden sich ja immer mal wieder Schlangen. Aber in Neuruppin könnten sie in diesem Jahr besonders lang werden. Da hat so manches WC nicht nur Wasserspülung zu bieten, sondern

weiter
  • 176 Leser

Feuer und Flamme für Glasperlen

Bodensee Auf der Insel Reichenau glitzern und glänzen Schmuckstücke in allen Farben. Bei Elsbeth Fuchs werden Unikate aus Feuer geboren.

Bunte Perlen weisen den Weg unters Dach der Scheune. Im Reich der Perlen, in Elsbeth Fuchs’ Werkstatt unter dem Schrägdach aus Holz, funkelt es in allen Farben des Regenbogens. Hier sitzt die Perlenzieherin,

weiter
  • 164 Leser

Informationen zur Andalusienreise

Anreise Von Stuttgart nach Jerez de la Frontera (www.condor.de) oder nach Faro (Portugal) mit www.tuifly.com, weiter mit Mietwagen oder Bus.

Unterkunft Andalucia Playa in Novo Sancti Petri, charmantes

weiter
  • 114 Leser

Wie Amsterdam ohne Touristen: In Utrecht zu sein ist gemütlich

Niederlande Die Universitätsstadt ist nichts für Attraktionsjäger, hier geht es eher behaglich zu.

Utrecht ist fast so schön wie Amsterdam – nur mit viel weniger Touristen. Die Stadt ist auch sehr relaxt, sie hat nur 350 000 Einwohner. Die scheinen gefühlt alle unter 30 zu sein, in Utrecht

weiter
  • 149 Leser

Themenwelten aktuell

Hinter dem Horizont geht’s weiter

Geschichte Von Sevillia aus segelte Ferdinand Magellan um die Erde. In Sanlúcar de Barrameda ging es hinaus auf das weite Meer. Heute hat diese Gegend noch viel vom damaligen Charme erhalten.

Wild schäumt der Atlantik an den Strand, der sich von der Mündung des Guadalquivir 36 Kilometer Richtung Nordwesten zieht. Holzstege führen durchs Gelände und erleichtern das Wandern zwischen Meer und

weiter
  • 150 Leser

Auf Tour im Heiligen Land

Naher Osten Erstmals haben rund 50 palästinensische Reiseveranstalter ihre Angebote in einem Katalog gebündelt. Neben den klassischen Pilgerzielen finden sich auch viele Outdoor-Aktivitäten.

Auf dem Pferd zu biblischen Orten wie Tell Rekhesh, wo sich die legendären Pferdeställe von König Salomo befunden haben sollen? Oder lieber zu Fuß wie einst Josef und Maria von Nazareth nach Bethlehem?

weiter
  • 130 Leser

Das Geheimnis der 23. Etage

Tallinn Einst war das Hotel Viru das Juwel sowjetischer Luxushotellerie, und Sitz einer KGB-Zentrale. Heute ist das originalbelassene Hauptquartier ein Museum.

Im Telefon fehlt die Wählscheibe. Mit Gewalt wurde sie aus dem aufgebrochenen Plastikgehäuse gerissen. Aus Funkgeräten hängen Kabel. Auf dem Schreibtisch Papiere, Stempel, ein übervoller Aschenbecher,

weiter
  • 133 Leser

Die LGBT freundlichsten Reiseziele

Schweden, Kanada und Portugal sind die LGBT-freundlichsten Reiseländer der Welt.

Das geht aus dem Spartacus Gay Travel Index 2019 des Spartacus International Gay Guide hervor. Portugal sei wegen gesetzlicher Verbesserungen für Trans- und Intersexuelle sowie Initiativen gegen Hasskriminalität

weiter
  • 244 Leser

Frühzeitig gegen Hepatitis A impfen lassen

Die Impfung wird für viele Reiseländer empfohlen - doch der Impfstoff ist derzeit knapp.

Urlauber sollten sich frühzeitig vor Reisebeginn gegen Hepatitis A impfen lassen.

Darauf macht Prof. Tomas Jelinek vom Centrum für Reisemedizin (CRM) aufmerksam. „Da muss man ein bisschen mehr Zeit

weiter
  • 287 Leser

Mobil zu Hause und auf Reisen

Neuheiten Im Bereich der Elektromobile gibt es innovative Entwicklungen.

Für Menschen, die das eigene Elektromobil sowohl zu Hause, als auch auf Reisen und bei Ausflügen nutzen möchten, gibt es spannende und innovative Entwicklungen, wie etwa den Mobilitätsroller „Atto“.

weiter
  • 710 Leser

Ankommen, Anfahren, Ausschlafen

Anreise Flug ab Stuttgart nach Quito zum Beispiel mit KLM über Amsterdam, www.klm.com, oder mit Lufthansa über Frankfurt/Main und Panama City, www.lufthansa.com.

Mietwagen Wer Länder wie Ecuador auf

weiter
  • 100 Leser

Eine Halbinsel für jedermann in der grossen Stadt

Frankfurt Der mit Abstand schönste Fleck am Main ist das LiLu.

Die Abkürzung steht für Licht- und Luftbad, das seit eh und je Erholung bietet. Unter den Nazis war es die letzte Freizeiteinrichtung Frankfurts, die noch von jüdischen Bürgern genutzt werden durfte.

weiter

Die hohe Straße der Vulkane

Südamerika Mit dem Mietwagen kann man in Ecuador schwindelerregende Höhen erklimmen und das vulkanreiche Hochland erkunden.

Die Straße der Vulkane entpuppt sich als Rumpelpiste, hinter der sich die Feuer speienden Berge auch noch in Wolken hüllen. Die Reisenden im hochbeinigen Mietwagen sind trotzdem hellauf begeistert. Immerhin

weiter

Infos zum Holzwinkel

Route Die Radtour kann man gut als Streckentour ab Augsburg-Neusäß machen. Bis Donauwörth durchfahren (70 Kilometer), dann mit dem Zug zurück (umsteigen in Augsburg-Oberhausen).

Ganghofer Im Landgasthof

weiter

Leserbeiträge

Spritziges Erlebnis am Rheinufer

Naturwunder Der höchste Kaltwassergeysir ist in Deutschland

Tosende Wasserfälle, Lava speiende Vulkane oder Geysire: Naturschauspiele ziehen uns seit jeher in ihren Bann. Viele Menschen nehmen weite Wege in Kauf, um so etwas Faszinierendes wie den Ausbruch eines

weiter

Bade-Paradiese verbieten Sonnencreme

Umwelt Der Pazifikstaat Palau wagt eine radikale Maßnahme zum Schutz der Umwelt.

Bestimmte Sonnencremes sind auf der tropischen Insel ab Januar 2020 verboten, weil sie die Korallen beschädigen. Auf der Giftliste der Substanzen, die das Gesetz nennt, stehen etwa Oxybenzon und das in

weiter
  • 664 Leser

Hier machen Sie günstig Urlaub

Sparen Reisende mit Euro in der Tasche dürfen sich freuen. Schon lange war Europas Währung nicht mehr so stark. Diese Länder sollten Sie jetzt besuchen.

Argentinien: Im Land des Tangos locken die Metropole Buenos Aires und grandiose Landschaften wie Feuerland und die Wasserfälle von Iguazu. Der Euro hat von 2016 bis 2019 sage und schreibe einen Wertzuwachs

weiter
  • 5
  • 687 Leser

Frei Fahrt mit dem Rad auf alten Wegen

Heimat Den Schwäbischen Holzwinkel bei Augsburg, Heimat des Dichters Ludwig Ganghofer, kennen viele nur vom Vorbeifahren. Die Gegend lässt sich gut mit dem Fahrrad erkunden.

Der Mann sitzt auf der Bank an der Bahnlinie, ein Fahrrad neben sich abgestellt. Er ist schon älter und erkennbar jenseits der Jahre der Hektik. Und auf einen Zug wartet er auch nicht, denn da kommt keiner

weiter

Komfortabel, flexibel und mit gutem Klima

Seit Jahren steht das Busreisen in der Beliebtheit ganz vorne. Ob in die Ferne reisen oder im eigenen Land bleiben – die Nachfrage ist ungebrochen groß. Moderne Reisebusse verfügen zudem über eine geräumige Ausstattung und bieten einen umfassenden Service.
weiter

Kaiserliche Zugfahrt mit Pomp und Glanz

Nostalgie auf Schienen: Mit dem „Kaiserzug“ kann man von Wien an die Adria fahren. Das mondäne Seebad Opatija lebt heute noch vom Glanz und der Küche der Habsburger.

Wien, Franz-Josefs-Bahnhof. Geräuschvoll schiebt eine Lokomotive sieben auf Hochglanz polierte Waggons zum Bahnsteig 3 des Sackbahnhofs. Es ist Sonntag, kurz vor acht. Die S-Bahn-Fahrer vom Gleis nebenan

weiter
  • 481 Leser

Ostalb-Newsticker

So geht Karneval im Süden

USA In den US-Hochburgen New Orleans, Mobile und Lake Charles kann man das ganze Jahr sehen, wie bunt und fantasievoll es beim Karneval zugeht.

Das Gebäude etwas außerhalb von New Orleans’ Zentrum sieht aus wie eine schmucklose, graue, große Lagerhalle. Aus der Nähe jedoch sieht man den Schriftzug „Mardi Gras World“ in riesigen

weiter
  • 434 Leser

Mit dem scharfen Blick des Künstlers

Tomi Ungerer Der Grafiker, Karikaturist und Schriftsteller hinterlässt einen großen Bilderschatz im gleichnamigen Museum. Das Haus ist auch das Internationale Zentrum für Illustration in Straßburg.

Ein gewundener Steg führt zum Eingang der Villa im wilhelminischen Viertel (Neustadt). Vielleicht in Anlehnung an das Leben des elsässischen Künstlers, der vor wenigen Wochen im Alter von 87 Jahren in

weiter
  • 459 Leser

Das Zuhause der nettesten Schweizer

Adelboden Es ist eine Sackgasse. Dreitausender schotten hier das Berner Oberland gegen das Wallis ab. Die Einheimischen sprechen stolz vom „schönsten Talabschluss der Welt“.

Draußen wirbelt ein Schneesturm um die Häuser. In der Werkstatt von Fritz Bircher dagegen ist es warm. Denn Herr Bircher bügelt, mit Sorgfalt, Hingabe und einem Lächeln auf den Lippen. Es sind aber keine

weiter
  • 400 Leser

Autopanne auf der Urlaubsreise

Mit dem Auto in den Urlaub zu fahren, bringt maximale Freiheit und Flexibilität. Es hat aber auch seine Tücken. Was passiert nämlich, wenn der Wagen stehen bleibt, weil das Benzin alle,

weiter
  • 571 Leser

Eine Stadt mit besonderer Auszeichnung

Umwelt Hier gibt es mehr als nur Fahrräder: Das niederländische Nimwegen war Europas Grüne Hauptstadt 2018. In der ältesten City der Niederlande weiden auch Bisons.

In dieser Stadt hat jeder Einwohner 1,4 Fahrräder und 65 Prozent aller Fahrten in die City und zur Universität werden mit dem Drahtesel zurückgelegt. Bis 2020 soll das Netz der Rad-Highways in der 175 000-Einwohner-Stadt

weiter
  • 724 Leser