Ein besonderer Ort für besondere Tage

Am 25. und 26. Dezember lädt das Hotel am Remspark zum Weihnachtslunch mit Festtagsbuffet inklusive Sektempfang ein. Zum Ausklang des Jahres 2017 steigt am 31. Dezember die „Grand New Years’ Eve Party“ mit vielen Highlights für einen schönen Abend.
  • Das Hotel am Remspark bietet zu den kommenden Festtagen einige besondere Arrangements für die Gäste. Auch gibt es weitere Angebote das ganze Jahr über. Foto: Hotel am Remspark
  • Hochwertig und mit einer tollen Aussicht sind die über 100 Zimmer im Hotel ausgestattet. Foto: Hotel am Remspark

Schwäbisch Gmünd. Die Festtage bieten die Gelegenheit, sich und seine Lieben verwöhnen zu lassen. Beim Weihnachtslunch im Hotel am Remspark in Schwäbisch Gmünd kann man nicht nur einen Traum-Ausblick auf die winterliche Stadt genießen, auch ein kulinarischer Genuss erwartet die Gäste im „Hi, Charles: Bar und Restaurant“.

Das Team vom Hotel am Remspark lädt am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag jeweils von 12 bis 14.30 Uhr zu einem ausgewählten Festtagsbuffet inklusive Sektempfang ein. „Wir wollen ein besonderer Ort für besondere Tage sein“, sagt Hotel-Manager Benjamin Schöll und freut sich auf ein weiteres Highlight im Hotel.

Am Silvesterabend ist er mit seinem Team erneut Gastgeber für alle, die das neue Jahr auf eine besondere Art begrüßen möchten. Ab 20 Uhr wird am 31. Dezember die „Grand New Years´ Eve Party“ eröffnet. Live-Musik, ein DJ, Leckeres aus dem Food Market sowie erlesene Drinks sorgen für einen schönen Ausklang des Jahres 2017.

Am 1. August öffnete das neue „Business & Lifestyle Hotel“ in Schwäbisch Gmünd seine Türen. In zentraler Lage unweit von Bahnhof und Stadtzentrum bietet es sommers wie winters einen schönen Blick auf den Remspark. Gäste-Orientierung, Exzellenz, Respekt und Nachhaltigkeit sind die Unternehmenswerte, die dem Team um Benjamin Schöll am Herzen liegen.

Gut ausgestattete Zimmer

Wir wollen immer ein besonderer Ort für besondere Tage sein.

Benjamin Schöll, Inhaber

Den Gästen stehen 108 Zimmer von 20 bis 70 Quadratmetern zur Verfügung. Die Ausstattung mit „King Size-Boxspringbett“, Smart TV, begehbarer Dusche oder hochwertigen Hotel- Amenities bietet einen Rundum-Komfort.

Die vier „Junior Suiten“ verfügen zusätzlich über einen begehbaren Kleiderschrank und einen Lounge-Bereich. Luxus pur kann im 70 Quadratmeter großen Apartment unter anderem mit Dachterrasse, Ess- und Wohnbereich, separatem Schlafzimmer und Panoramafensterfront genossen werden.

Kulinarische Köstlichkeiten mit Blick auf den Remspark bietet das Charles-Restaurant in der siebten Etage des Hotels. Küchenchef Michael Hahn und sein Team sorgen für das Wohlbefinden der Gäste: In der offenen Showküche mit dem 800 Grad-Grill werden Grillspezialitäten und echtes Dry-Aged-Beef zubereitet. Auch Fischgerichte, immer mit dazu passenden internationalen Weinen, stehen auf der Karte.

Ein öffentlicher Hotspot ist im Sommer die 250 Quadratmeter große „Hi, Rooftop“-Bar, die unter freiem Himmel einen 360- Grad-Blick über die Dächer Gmünds bietet. ub

© Gmünder Tagespost 01.12.2017 16:03
1053 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.