Kurz und bündig

Vortrag beim Yogaverein

Abtsgmünd. Yogalehrerin Edith Müller hält am Mittwoch, 13. März, im Rahmen des Jubiläums „30 Jahre Yogaverein Abtsgmünd“ einen Vortrag. Um 19 Uhr heißt ihr Thema in der Zehntscheuer Abtsgmünd „Wer bin ich? Warum werden wir krank?“. Sie stellt die identitätsorientierte Psychotraumatherapie mit der Anliegenmethode nach Prof. Dr. Franz Ruppert vor. Der Eintritt ist frei, eine kleine Spende für die Raummiete ist willkommen.

© Gmünder Tagespost 04.03.2019 21:53
1125 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy