Hier schreibt der YogaVerein Abtsgmünd

„Wohin gehen die Seifenblasen?“

Vergangenheit?

Wie kann Etwas, das war, nicht mehr sein?

Das Unvergängliche

entsteht durch die Anwesenheit im Moment!  

Für Weihnachten und das kommende Jahr 2020

wünscht der Yoga-Verein Abtsgmünd e.V.

allen Yogis kostbare Momente vollkommener Präsenz!

© Yoga-Verein Abtsgmünd e.V. 22.12.2019 18:16
2926 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy