Hier schreiben die Chorfreunde Hüttlingen

Franz Mezger dieses Jahr Binokel-König

  • Mitglied der Vorstandschaft Karlheinz Buck mit dem diesjährigen Sieger Franz Mezger
  • Hubert Rettenmaier, K.H. Buck, Franz Mezger, Maria Kalka

Bei den Chorfreunden Hüttlingen wird nicht nur gut gesungen, sondern auch eifrig „gezockt“
Neben der, bei den Chorfreunden immer schon gelebten, Geselligkeit außerhalb der Singstunden und zahlreichen weiteren Aktivitäten im Laufe des Jahres, ist das jährlich durchgeführte Preisbinokel ein „Muss“ für jeden „Freizeit-Kartler“.
Am vergangenen Karfreitag war es wieder mal so weit. Etliche Chorfreunde fanden sich an den Spieltischen im Gerätehaus des Vereins ein und kämpften in mehreren Runden um den begehrten Preisbinokel-Wanderpokal.
Bereits zum 22. Mal wird jährlich um jeden Punkt gekämpft. Am Ende stand diesmal unser Franz Mezger mit 7080 Punkten als souveräner Sieger fest. Gefolgt von Maria Kalka mit 6690 Punkten. Sie verwies ihren Vater Hubert Rettenmaier auf den 3. Platz und reihte sich in die überaus erfolgreichen Turnierergebnisse ihrer Eltern Hubert und Brigitte aus den letzten Jahren ein.
Es war wieder ein spannender und kurzweiliger Abend der mit einem gemütlichen Beisammensein ausklang. Man freut sich schon auf das nächste Jahr.

© Chorfreunde Hüttlingen 03.04.2018 13:43
1858 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.