Alte Musik im Ostertag

Konzert Christina Pluhar spielt am 19. September in Aalen.

Ein Lichtblick für all jene, die sich nach Kunst und Kultur sehnen: Vom 17. bis 20. September ist in Aalen das Festival für Alte Musik (FAMA), das erneut zu einer akustischen Reise in die Vergangenheit einlädt.

Am Samstag, 19. September, kommt Christina Pluhar mit ihrem Ensemble L’Arpeggiata ins Ostertag in Aalen. Das Programm „La Serenissima“ ist eine Reise ins Venedig des 17. Jahrhunderts mit Werken von Claudio Monteverdi, Francesco Cavalli, Barbara Strozzi, Giovanni Felice Sances und Stefano Landi. Los geht's um 19 Uhr. Für Premium-Ticketinhaber beginnt der Abend mit Sektempfang und Buffet ab 17. 30 Uhr. Karten im Netz unter www.reservix.de und an allen Vorverkaufsstellen.

© Gmünder Tagespost 01.09.2020 15:24
1134 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy