Mozarts „Zauberflöte“ wieder in Stuttgart

Oper Am Montag, 29. Januar, 19 Uhr, kehrt Mozarts Oper „Die Zauberflöte“ in der Inszenierung von Peter Konwitschny und in der Ausstattung von Bert Neumann zurück auf die Stuttgarter Opernbühne. Die Musikalische Leitung liegt in den Händen von Roland Kluttig. Foto: A.T. Schaefer

© Gmünder Tagespost 23.01.2018 16:59
750 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.