Oper Uraufführung von „Krieg“

Elena Tzavara inszeniert die Uraufführung von Marius Felix Langes „Krieg“ als Kammeroper am Kammertheater Stuttgart. „Wenn bei uns Krieg wäre. Wohin würdest du gehen?“ Mit der Umkehrung der gegenwärtigen Situation fordert die dänische Autorin Janne Teller in ihrem schonungslosen Essay „Krieg. Stell dir vor, er wäre hier“ unsere Vorstellungskraft. Premiere Freitag, 27. April, 19 Uhr. Kartentelefon: (0711) 20 20 90.

© Gmünder Tagespost 17.04.2018 17:37
882 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.