Leserbeiträge

AGV1961 "dem Himmel nahe"

  • Gruppenbild nach der Dachstuhlführung

Mitglieder des AGV 1961 begehen zum 2. Mal, das 1. Mal in den 90ern, den Dachstuhl des Münsters.
Der ehemalige Mesner Paul Weinmann führte die AGV'ler auf den Balkon, und erzählte interessante Geschichten rund um die Entstehung des Münsters und dessen Bauweise.
Die ganz andere Perspektive lies selbst bei bekannte Gebäude rätselhaft erscheinen.
Im Dachstuhl wurden u.a die Laufräder für den Lastentransport gezeigt. Er wies auch auf die AGV'ler auf die unterschiedlichen Balkenkonstruktionen hin. Auch erzählte er einiges über die dort abgelegten Gipsabdrücke von Statuen und Skulpturen.
Nach der Führung waren sich alle einig, dass es sich mal wieder gelohnt hat, ein uns doch wohl bekanntes Gebäude zu betreten und einiges darüber zu erfahren, und Geschichte lebendig werden zu lassen.

Richard Neumann
Pressewart

© Richard Neumann 30.05.2018 16:00
1893 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.